Fotografie

Beiträge zum Thema Fotografie

Fotografie
4 Bilder

Blick zu den Nachbarn nach Dortmund
WORLD PRESS PHOTO 2021

Pressefotos im Depot: Nur noch bis zum 17. Oktober gibt es im Depot in Dortmund (Immermannstr. 22 in 44147 Dortmund) die Gelegenheit die Wanderausstellung der preisgekrönten Pressefotos des vergangenen Jahres zu betrachten. Insgesamt 150 Fotos sind zu sehen, dabei gibt es unterschiedliche Kategorien, zum Beispiel Einzelfotos zu den Themen Sport oder Natur, aber auch Fotos, die eine Geschichte erzählen. Es war nach 2018 und 2019 mein dritter Besuch dieser Ausstellung und es hat sich gelohnt....

  • Lünen
  • 11.10.21
  • 2
  • 1
Natur + Garten
15 Bilder

...herbstliche Momente...
...der Herbst läßt sich nicht länger leugnen...

Herbstmomente, jeden Tag geht der Sommer ein bisschen mehr, der Herbst taucht Alles nach und nach in satte, warme Farben. Die Tage werden merklich kürzer und der Einzelhandel lockt bereits mit den ersten Weihnachtssachen. Für mich persönlich zu früh, aber Bekannte haben schon die ersten weihnachtlichen Köstlichkeiten genossen. Ich freu mich jetzt erstmal über die noch warmen Herbsttage und genieße die Ruhe die sich nun langsam ausbreitet und die Natur die nun so wundervolle Dinge wie Kürbis,...

  • Lünen
  • 17.09.21
  • 4
LK-Gemeinschaft
Wenn Dinge nicht mehr an ihrem vorgesehenen Platz sind, sind sie verrückt.
Aktion

Foto der Woche
Verrückt

Neben der Spur verlaufen manchmal die interessantesten Wege. In dieser Woche bewegen wir uns fotografisch abseits der gewohnten Wege und suchen die Dinge, die nicht mehr an ihrem gewohnten Platz sind. Macht mit und zeigt uns euer bestes Foto! Das Wort "verrückt" wird manchmal benutzt, um Menschen zu beschreiben, die psychisch erkrankt sind. Diese Bedeutung lassen wir in diesem Wettbewerb ganz außen vor. Stattdessen geht es uns um Dinge, die ver- oder entrückt wurden, wie ein Boot auf einem...

  • Herne
  • 11.09.21
  • 11
  • 8
LK-Gemeinschaft
Das Wetter ist für die Tonne und nicht zum Platz nehmen ...
24 Bilder

JPEG Rezepte im Regen
Ein Sonntagsspaziergang im Lüner Regen

Sonntagmorgen und der Regen lacht ...  ein in diesem Sommer gewohntes Bild, welches mich gleich an einen Spruch von vor einigen Tagen denken lässt... "Der Sommer 2021 war ein schöner Tag"  :-) Egal, die freie Zeit wünscht sich genutzt zu werden und meine Kamera hat auch Lust die frische feuchte Luft zu genießen. Somit Tasche gepackt, die wetterfeste, Kamera geschnappt und hier ebenfalls eine wetterfeste. Heute soll es mal wieder ein älteres Modell sein, die machen nämlich immer noch gute...

  • Lünen
  • 29.08.21
  • 7
  • 4
Natur + Garten
Die Akelei blüht im Verborgenen und evtl. ist es sogar eine Dunkle Akelei, diese ist sehr selten.

Tipp - Bilder in der Vollansicht auf einem Tablet schauen, die Bildqualität ist sehr viel besser ;-)
18 Bilder

Makro Motive am Vatertag
Die kleinen und die blühenden Welten im Grünen

Die kleinen und die blühenden Welten  Heute zum Vatertag habe ich einmal die kleinen und die blühenden Welten ins Visier genommen und dabei ist dann diese Serie entstanden. Ein bunter, naja vielleicht nicht ganz so bunter Mix, aus gewöhnlichen und eher seltenen Wegbegleitern in Feld und Wald. Gewöhnlich und immer wieder faszinierend wie die Pusteblumen... Von eigentümlichen Anhängseln an Bäumen und versteckten Paaren im Blättergewirr, sowie knalligen Gesellen auf dem Absprung, oder Abflug?...

  • Lünen
  • 13.05.21
  • 9
  • 5
Natur + Garten
Haubentaucher Balz 

Darstellung ist aktuell auf mobilen Geräten wie Tablet oder Smartphone von der Qualität deutlich besser als an einem PC Monitor.
7 Bilder

Beversee Bergkamen
Action bei den Haubentauchern - 3 sind einer zuviel

Beversee Bergkamen - Haubentaucher Action  Auf dem Beversee im Naturschutzgebiet in Bergkamen, kann man verscheidene Arten von Wasservögeln beobachten.  Neben Schwänen, Stock- und Reiherenten, Bläshühnern und einigen anderen Arten, finden sich dort auch regelmäßig Haubentaucher (Podiceps cristatus)  ein. Eben bei diesen Haubentauchern gab es an jenem Tag ein wenig Stress. Gerne wäre ich ein wenig näher am Geschehen gewesen, denn es war schon sehr spannend zuzusehen. Leider geht bei den...

  • Lünen
  • 07.05.21
  • 10
  • 4
Fotografie
Autor Thomas B. Jones, Fujifilm Fotograf, Trainer und Podcaster bei "Die Photologen". Arbeitet u.a. auch mit Michael Omori Kirchner im Fotografie Business Podcast zusammen.
Bereich Reportagen, Bildbände, Foto-Storys, Reiseberichte.

Bilder aus Jerusalem, Hebron, West Bank usw.

Buchtipp - Thomas B. Jones
Israel - Zwischen Glaube und Geschichte

Buchempfehlung - Bildband Thomas B. Jones  Israel - Zwischen Glaube und Geschichte  Heute möchte ich Ihnen/Euch einmal einen Buchtipp geben, weil mich bereits die bekannten und veröffentlichen Bilder und der dazugehörige Podcast begeistert haben. Thomas B. Jones ist ein doch schon recht bekannter Fuji Fotograf, Youtuber und Podcaster, der es durch seine angenehme Art und Bildsprache versteht, Menschen zu begeistern und mit auf Reisen zu nehmen. Zusammen mit seinem Freund und Kollegen Falk G....

  • Lünen
  • 29.04.21
  • 10
  • 4
Fotografie
29 Bilder

Ein Bilderspaziergang durch Lünen
Von "Normal" bis Abstrakt

Lünen  Habe es nach langer Zeit doch einmal wieder getan und versucht Lünen etwas anders zu sehen. Eine Kamera, ein Objektiv und ein "Preset-Rezept" aus der Welt der Jpeg Küche. Dazu wird dann noch der Weißabgleich in der Fuji neu eingestellt und los geht es. Bedeutet, außer ein ganz wenig Beschnitt bei dem einen oder anderen Bild, alles ooc wie man so schön sagt. Kein Photoshop, kein Lightroom oder ähnliches werden gebraucht. Für einen ausgedehnten Spaziergang hat es dann noch nicht gereicht,...

  • Lünen
  • 25.04.21
  • 11
  • 4
Fotografie
Unklar liegt die Zukunft im Nebel, was mag der Weg noch bereithalten für uns?
3 Bilder

Lüner An- und Augenblicke
Das vorläufige Ende einer kleinen Reise

Lüner An- und Augenblicke Wie bereits angekündigt ist es nun gekommen, das vorläufige Ende meiner kleinen Bilderreise Lüner An- und Augenblicke. Ob und wie sie weitergehen wird, dass liegt im Nebel verborgen, doch jeder Nebel lichtet sich irgendwann und gibt den Blick wieder frei. Nebel heißt auch Leben Habt Ihr bemerkt das Nebel rückwärts gelesen LEBEN heißt? Ein treffender Moment, dass mir dies heute das erste Mal auffällt während ich diese letzte kleine Serie vorbereite. Vieles liegt dieser...

  • Lünen
  • 28.03.21
  • 12
  • 3
Fotografie

Aufsteckblitz
Es ist Zeit, etwas Neues zu lernen

Nach 30 Jahre fotografieren, habe ich mir jetzt zum ersten Mal ein Blitzgerät gekauft.   Da bin ich mal gespannt, was man damit alles anstellen kann, und ob wir beide Freunde werden.   So eins, zwei Ideen habe ich schon im Kopf...

  • Lünen
  • 01.02.21
  • 12
  • 1
Natur + Garten
"Hogarth´s Dream" und Menschen auf dem Weg

Minolta 50mm f1,7
16 Bilder

Analog trifft Digital
Fotografie im Seepark - Lüner An- und Augenblicke

Analog trifft Digital  Analog trifft Digital und ich genieße wie man so schön sagt die "Entschleunigung". Ein Wochenende im Januar 2021 und es wird wieder einmal Zeit für ein wenig Entspannung und Ablenkung. Das Wetter ist wie immer egal und auch wenn ein kalter Wind ein paar Regentropfen durch die Lüfte wirbelt, es geht raus auf eine kleine Runde. Den Kragen hochgezogen, die Mütze über die Ohren und ab geht es auf die bekannten Wege rund um den Seepark. Alleine bin ich nicht auf diesen Wegen,...

  • Lünen
  • 24.01.21
  • 10
  • 3
Fotografie
Noch Weihnachtsglanz oder nur der Regen?
10 Bilder

Der Silvestertag in Dortmund
Last Day 2020 - gespenstische Stille am Morgen

Last Day 2020 - ein Jahr geht zu Ende 2020 neigt sich dem Ende entgegen und das neue Jahr 2021 steht in den Startlöchern. Am frühen Donnerstagmorgen, zu einer Zeit wo sonst viele zum Job eilen, ist alles verlassen. Fast ein wenig gespenstisch Still liegt die Stadt da und doch ist es eine gute Stille, diese Lockdown-Stille. Keine Bewegung, keine Hektik, die Chance auf den Rückweg zur Normalität. Ich habe in den wenigen Minuten versucht dieses "Stadtgefühl" einzufangen und auch durch die...

  • Lünen
  • 31.12.20
  • 9
  • 2
Natur + Garten
Zusammenhalt - keiner ist allein
22 Bilder

Ein wenig Dezember-Blues
Lüner An- und Augenblicke - Dezemberwalk

Dezember-Blues oder raus bei Wind und Wetter  Dezember 2020 und wieder einmal nichts mit weißen Flocken, zumindest nicht in unserer Region. Der Wind drückt den Regen gegen die Scheiben und die Bäume in Schräglage. Tut er das gerade einmal nicht, dann pfeift er sich eins und lässt die Zweige rauschen. Was solls, raus ist die Devise und so packe ich mich in wetterfeste Klamotten und die Kamera in eine wasserdichte Tasche. So ging es vom Wind angeschoben durch den einen oder anderen...

  • Lünen
  • 27.12.20
  • 11
  • 3
Natur + Garten
22 Bilder

Aus dem Seepark
Lüner An- und Augenblicke - Herbstspaziergang

Herbstspaziergang - eine kleine Bilderserie aus dem Seepark Der Wetterbericht versprach für den heutig Sonntagnachmittag Regen und Wind, also fix noch raus und die letzten Sonnenstrahlen des Vormittags  genießen. Kamera noch gegriffen und eingestellt, dann ging es ab in den naheliegenden Seepark. Die Bilder sind JPEGs direkt aus der Kamera, belegt mit einem herbstlichen Preset, also wenig Arbeit. Wünsche allen Lesern einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche.

  • Lünen
  • 15.11.20
  • 6
  • 1
LK-Gemeinschaft
Auf geht`s zum Bahnhof, endlich Feierabend.

Dies Bild habe ich passend zur Serie später geschossen und hier eingefügt.
21 Bilder

Von Dortmund nach Lünen
Manchmal muss man etwas Verrücktes tun - der Zugausfall

Eine kleine Geschichte aus Mai 2020  Heute möchte ich Euch eine kleine Geschichte aus dem Mai 2020 erzählen und wie aus einem verkorksten Tag, doch noch ein guter Tag wurde. Los geht´s... und Gehen ist das Stichwort  Es ist Mai 2020 und wir stecken mitten in den Zeiten des Corona Virus. Genauer gesagt es ist ein Samstag im Mai und ich bin nach der Arbeit auf dem Heimweg. Von der Arbeit zum Hauptbahnhof in Dortmund ist es ein kurzer Weg und es dauert dann per Bahn auch nicht lange bis zu meinem...

  • Lünen
  • 08.11.20
  • 15
  • 2
LK-Gemeinschaft
Bürgerreporter Norbert Lange aus Lünen ist seit 2013 im Lokalkompass aktiv. Mit seiner Kamera durchstreift er die Natur auf der Suche nach Motiven.
6 Bilder

Lokalkompass präsentiert
BürgerReporter des Monats: Norbert Lange aus Lünen

Unser Bürgerreporter des Monats November kommt aus Lünen. Aber nicht nur in seiner Heimatstadt ist er mit seiner Kamera anzutreffen. Um seine liebsten Motive vor die Linse zu bekommen, ist ihm kaum ein Weg zu weit. Norbert Lange ist seit fast acht Jahren im Lokalkompass aktiv. Hier stellt er sich vor.   Stelle dich in ein paar Sätzen bitte einmal selbst vor. Ich bin 1953 in Dortmund-Eving geboren worden, aber aufgewachsen in Lünen-Alstedde und nach meiner Heirat nach Nordlünen gezogen. Dort...

  • Herne
  • 01.11.20
  • 47
  • 14
Fotografie

Langzeitbelichtung
Herbststimmung am Cappenberger See

Bei dieser Aufnahme habe ich 30 Sekunden lang belichtet. Dazu habe ich einen ND 3.0 (1000x) Graufilter und einen Polarisationsfilter verwendet.   Der Himmel war sehr bewölkt, doch ab und zu kam die Sonne durch eine Wolkenlücke durch. Dann musste ich noch warten, bis es möglichst windstill war.    Nach einiger Zeit warten, waren die Bedingungen gut und ich habe die Belichtung gestartet. Dann hieß es: 30 Sekunden warten.  Auf das Ergebnis war ich gespannt und es hat mir gut gefallen.   Das ist...

  • Lünen
  • 28.10.20
  • 6
  • 8
Fotografie

Kreativ mit dem Smartphone
Was bin ich .... Fotorätsel 😉

Spielerei mit dem Smartphone Wenn einen die Langeweile packt und einem dann noch ein eigenartiges Motiv über den Weg läuft..... na seht selbst. Eine Idee was mir da über den Weg gelaufen ist? Denke dürfte ganz leicht zu erraten sein und solche Motive lauern überall. Bearbeitung anschließend mit PS Express auch auf dem Smartphone.

  • Lünen
  • 15.10.20
  • 25
  • 2
Fotografie
Weisser Adler auf weissem Grund

Neue Kamera

Wenn man jahrelang mit eine "große" Kamera fotografiert, und dann wechselt auf eine "kleine" Spiegellose, dann fühlt sich das an, wie ein Spielzeug.  Erstaunlich, wie man viel Technik in ein kleines Gehäuse bekommt. Wie man am Foto sehen kann, habe ich es sogar geschafft, die ostfriesische Nationalflagge zu fotografieren ;-)  Dann bin ich mal gespannt, wie wir beide zurecht kommen...

  • Lünen
  • 18.08.20
  • 8
  • 2
Fotografie
Freie-Vogel-Straße 393, 44269 Dortmund

Architektur-Fotografie

Wer sich für Architektur-Fotografie interessiert, der sollte sich mal in Dortmund das ADAC Gebäude anschauen. Da gibt es viele interessante Motive zu entdecken.

  • Lünen
  • 25.07.20
  • 2
Natur + Garten
3 Bilder

Der Große Perlmutterfalter
Der größte Vertreter der Perlmutterfalter

Argynnis aglaja oder Dark Green Fritillary - der Große Perlmutterfalter Durch einen glücklichen Zufall, entdeckten wir heute früh beim Spaziergang einen Großen Perlmutterfalter. Seine Familie ist die Familie der Edelfalter (Passionsblumenfalter) und er gehört in die Ordnung der Schmetterlinge. Ich kann mich nicht daran erinnern, bisher einen Falter dieser Art bei uns gesehen zu haben, obwohl er praktisch in ganz Europa vorkommt. Wie man seinem Namen entnehmen kann, gehört er mit einer anderen...

  • Lünen
  • 21.06.20
  • 4
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.