Alles zum Thema Fotogalerie

Beiträge zum Thema Fotogalerie

Natur + Garten
3 Bilder

Unsere Vögel leiden

Unsere Vögel leiden! Egal, ob ich mich in der Natur oder in Siedlungen umschaue, immer wieder sehe ich das gleiche Bild. Unser Vögel brauchen Wasser! Es ist ein Leichtes ihnen zu helfen. Einfach ein Schüsselchen mit Wasser auf dem Balkon/Terasse stellen, oder auf dem Fenstersims. Sie werden es Euch danken, in dem sie Euch, mit Ihrem gesang erfreuen.

  • Bergkamen
  • 16.07.18
  •  28
  •  41
Überregionales
Eine Sonderführung durch die Ausstellung "Schichtwechsel" im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund genießen Lokalkompass-Leser mit Museumsführerin Dorothea Csitneki.
23 Bilder

Kicken im Schatten der Zechen: Lokalkompass-Leser sahen neue Ausstellung im Dortmunder Fußballmuseum als erste

Durch das Ende des Bergbaus steht das Ruhrgebiet vor deutlichen Veränderungen. „Schichtwechsel – FußballLebenRuhrgebiet“ heißt eine aktuelle Sonderausstellung im Dortmunder Fußballmuseum, die sich den Verbindungen zwischen Fußball und Bergbau widmet. Lokalkompass-Leser konnten einen exklusiven Eindruck gewinnen. „Sie sind heute die erste Gruppe, die die Sonderausstellung sieht“, begrüßen Dorothea Csitneki und Henry Mühlhausen die circa 40 Leser, die bei der Steilpass-Verlosung gewonnen...

  • Dortmund-City
  • 26.03.18
  •  1
  •  13
Überregionales
3 Bilder

Silvestergrillen am Roggenmarkt bei Scharbaum am 30.12-2017

Diese Jahr findet das Silvestergrillen mit Bratwurst und Glühwein  am Roggenmarkt bei Scharbaum einen Tag früher statt.  Also SAMSTAG NICHT VERGESSEN. DER Erlös geht an: 'Lüner helfen Lünern'. Futtert was das Zeug hält, es soll wieder ein Spendenrekord gebrochen werden. Man sieht sich. Mehr zum Thema: Silvestergrillen

  • Lünen
  • 28.12.17
Natur + Garten
Land unter durch strömenden Regen: Wasserschlacht-Motive von Julia Fricke (links) sowie rechts von Daniel Magalski (oben) und Dieter Oelmann. Fotos: Lokalkompass
74 Bilder

Foto der Woche: Der Tag, als der Regen kam

In den kommenden Tagen sollen wir ja wieder prächtiges Wetter bekommen. Zwischenzeitlich hat es allerdings auch schwere Unwetter und heftige Regengüsse gegeben. Gudrun Wirbitzky hat passend dazu zum Foto der Woche vorgeschlagen: Der Tag, als der Regen kam. Bestimmt haben alle unsere Fotofreunde dazu das eine oder andere Motiv beizutragen. Tipps von Profis Tatsächlich ist es gar nicht so einfach, Regen zu fotografieren. Wie (fast) immer haben wir für unsere Teilnehmer eine passende...

  • 05.09.16
  •  13
  •  19
Natur + Garten
Brpücken-Impressionen aus dem Lokalkompass: Oben: Brücke über dem Rhein-Herne-Kanal von Günther Gramer. Unten: Die Rehberger Brücke am Gasometer Oberhausen von Ralf Wittmacher.
115 Bilder

Foto der Woche: Über sieben Brücken...

...musst Du gehen. Der Vorschlag zum Foto der Woche beruht nicht auf dem Hit der Ost-Band Karat (später von Peter Maffay adaptiert), sondern auf der Idee unserer Lokalkompass-Freundin Monika Wübbe: Brücken. Fotografisch haben diese den Vorteil, dass sie sich - meistens - weder bewegen, noch weglaufen können. Das verbindende Symbol der Baukultur fängt man optimal mit einem Weitwinkel ein. Tipps der Profis: Brückenfotos Auch in dieser Woche haben wir für alle Interessenten wieder nach...

  • 29.08.16
  •  20
  •  28
Natur + Garten
8 Bilder

"NO MONEY" Lünen Preußenhafen

Warum das Boot auf dem Bild so aussieht, verrät der Name des Schiffs. Nicht weit vom Horstmarer See liegt der Preußenhafen. Heute ein Wasserwanderastplatz, früher Umschlagsplatz für Kohle. Man kann am Kanal zurück bis zur Marina Rünthe fahren oder in die andere Richtung bis zum Schiffshebewerk Henrichenburg. 70 Jahre NRW, schöner denn je.

  • Lünen
  • 26.08.16
  •  5
Natur + Garten
Mit einem Gemälde von der Lippeaue bedankte sich der Arbeitskreis Umwelt und Heimat bei Manfred Scholz. Daneben der neue Vorsitzende Fritz Angerstein, der das Bild auch gemalt hat.
24 Bilder

Umweltschützer sagen: Danke, Manfred!

Unsere Natur muss geschützt werden. Dafür setzt sich in Lünen der Arbeitskreis Umwelt und Heimat ein. Ganz tatkräftig in Arbeitsgruppen für Streuobstwiesen, Tümpel und Teiche, Kopfweiden und auch einzelne Tierarten. Der Verein nimmt Bauvorhaben kritisch unter die Lupe und kämpft, wenn Grün für Beton geopfert werden soll, wie beim geplanten Ausbau der B 54. Aber auch der Erhalt historisch wertvoller Gebäude liegt den Mitgliedern am Herzen. Das wurde jetzt in der Jahreshauptversammlung im...

  • Lünen
  • 05.03.16
  •  2
Kultur
35 Bilder

Ich mag sie einfach: Strukturen 4

Es müssen ja nicht immer Landschaften, Personen oder Tiere sein, auch Ausschnitte von ganz alltäglichen Dingen bieten tolle Motive. Ein bemooster Baumstamm, das Stück einer Hauswand, ein grafisch interessantes Gitter. Strukturen, die zum Fotografieren reizen, findet man überall. So macht mir Fotografieren Spaß: Formen und Farben entdecken und zusammenstellen. Aus Details ein großes Bild komponieren, mit einfachen, aber ausdrucksstarken Motiven, die sich wieder neu kombinieren lassen. ...

  • Lünen
  • 01.03.16
  •  4
  •  2
LK-Gemeinschaft

Sie sind gelandet!

Das All ist deutsch Sie sind gelandet ein LKler hat`s mir erzählt nicht in Nevada sie haben Deutschland gewählt Sie sind gelandet und er hat fotografiert endlich gelandet und ihm ist gar nichts passiert 1 Bild von Lünen am Tag ein leerer Himmel drübergebeugt 1 Bild was alles sagt es hat mich restlos überzeugt: DAS ALL IST DEUTSCH Sie sind gelandet sie sind so doof wie wir sie sind gelandet und es gefällt ihnen hier Sie sind gelandet in einer Kugel aus...

  • Lünen
  • 25.02.16
  •  9
  •  11
Ratgeber
Schöner Blick auf den Horstmarer See.
12 Bilder

Am See kann man den Herbst genießen

Wundervolles Wetter. Blauer Himmel, Sonne, angenehme Temperaturen. Die ersten Blätter sind schon gefärbt. Der Herbst zeigt sich von seiner schönsten Seite. Wie wär’s mit einem Spaziergang durch den Lüner Seepark? Im Seepark blühen jetzt die Herbstastern und viele andere leuchtende Blumen. Die Apfelbäume hängen voll. Wer mag, darf hier Äpfel aufsammeln oder sogar pflücken – wenn man so gut klettern kann, wie das junge Mädchen auf den Fotos. Im großen Park am See, zwischen Schwansbell und...

  • Lünen
  • 29.09.15
  •  1
  •  7
Überregionales
Oben (von links): Karin Schäfer fotografierte die Damen im Paternoster in Oberhausen-Sterkrade, Ralf Nattermann die Besucher in Gelsenkirchen. Unten: Das Aufzug-Motiv aus Lünen stammt von unserem Kollegen Daniel Magalski und die Damen im Duisburger Rathaus fotografierte Harald Molder. Fotos: Lokalkompass
12 Bilder

Foto der Woche 22: Fotografiert die Paternoster, so lange es noch geht

Wenn zum 1. Juni 2015 die neue Betriebssicherheitsverordnung der Bundesregierung in Kraft tritt, wird damit zu diesem Zeitpunkt der öffentliche Betrieb von Paternostern unmöglich macht. Durch die neue Verordnung sind Arbeitgeber verpflichtet, dass die historischen Aufzüge nur noch von eingewiesenen Beschäftigten benutzt werden dürfen. Deshalb rufen wir aus aktuellem Anlass auf: Macht Fotos vom Paternoster. Hier findet Ihr noch Paternoster Um Euch die Aufgabe zu erleichtern, hier eine...

  • 01.06.15
  •  30
  •  12
Natur + Garten
Storch 2
5 Bilder

"STÖRCHE" Die Jungen haben Hunger . . .

Heute in der Disselmersch bei Brüninghausen, anbei eine kleine Bilderserie. Wie ich erfahren habe, sollen vorgestern noch 4 Junge im Nest gewesen sein. Ich konnte heute nur 3 entdecken und hoffe, dass sie noch eine Chance bekommen... ! (Bitte im Vollbild anschauen)

  • Dortmund-City
  • 17.05.15
  •  23
  •  22
Kultur
35 Bilder

Diesmal aus Hamburg: Strukturen

Ein bemooster Baumstamm, das Stück einer Hauswand, ein grafisch interessantes Gitter. Strukturen, die zum Fotografieren reizen, entdeckt man überall. Es müssen ja nicht immer Landschaften, Personen oder Tiere sein, auch Ausschnitte von ganz alltäglichen Dingen bieten tolle Motive. So macht mir Fotografieren Spaß Meine erste Fotoserie von solchen Details machte ich in Weimar und veröffentlichte sie im März im Lokalkompass. Bei einem Besuch in Hamburg entdeckte ich viele neue Motive,...

  • Lünen
  • 17.04.15
  •  3
  •  8