Lünen - Überregionales

Beiträge zur Rubrik Überregionales

Überregionales

Eine Katze

Am frühen Morgen entdeckte ich eine schwarz-weiß gefleckte Katze, sie war mir nicht unbekannt. Allerdings wusste ich auch nicht wem sie gehörte. Sie lag in einem Sessel, der Sessel stand auf der Terrasse im Garten meiner Großmutter. Die Katze hatte struppiges Fell und wirkte sehr schwach. Sie reagierte nicht auf laute Geräusche, sie lag einfach nur da. Als erstes riefen wir bei einem Tierarzt an, er erklärte uns, dass er nicht weiterhelfen könnte, wir sollten es mal beim Tierschutz oder beim...

  • Lünen
  • 28.10.18
  • 110× gelesen
  • 2
Überregionales
Entwarnung: Die Messgeräte fanden am Samstag kein Methan-Gas mehr in der Luft.

Gas-Austritt in Lünen kommt zum Stillstand

Entwarnung in Lünen: Nach Angaben der Stadt von Samstag strömt kein Gas mehr aus dem Geothermie-Bohrloch an der Straße Im Ort. Freitagabend schon hatte der Gasfluss innerhalb kurzer Zeit stark nachgelassen, so die Pressestelle. Freitagnacht konnten bereits die letzten drei von der Evakuierung betroffenen Anwohner zurück in ihre Häuser. Samstagvormittag machten sich Fachleute ein Bild von der Lage. Die Experten stellten fest, dass der Gasfluss vollkommen versiegt war und auch umfangreiche...

  • Lünen
  • 27.10.18
  • 546× gelesen
Überregionales

Kleiderkammer des DRK aufgrund von Krankheitsfällen geschlossen

Wichtige Information! Aufgrund von Erkrankungen innerhalb des Teams, muss die Kleiderkammer in der Mersch vom 26.10. bis einschließlich 04.11. geschlossen bleiben. Für Notfälle oder Fragen steht Ihnen die Telefonnummer des KV Lünen: 02306-306110 zur Verfügung, oder Sie können persönlich zum Kreisverband am Spormeckerplatz 1a kommen. Ihr Team der Kleiderkammer Lünen

  • Lünen
  • 26.10.18
  • 28× gelesen
Überregionales
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Kommentar: Faulheit statt Vernunft?

Kinder sitzen im Auto im Kindersitz, das ist eine klare Sache. Wirklich? Die Sicherung des Nachwuchses spielt für manche Eltern - so scheint es - keine so große Rolle. Ein Kommentar von Daniel Magalski Der Blick schweift an der roten Ampel aus dem Fenster. Im Auto nebenan drückt ein Kind fröhlich seine Nase an der Scheibe platt und klettert dann nach vorne auf den Beifahrersitz. Sekunden später schaltet die Ampel auf Grün. Abfahrt. Eine Momentaufnahme im Feierabendverkehr an einer großen...

  • Lünen
  • 25.10.18
  • 362× gelesen
Überregionales
Experten besprechen am Bohrloch die weiteren Schritte.
2 Bilder

Gas: Anwohner dürfen zurück in Häuser

Methan-Gas strömt seit Mittwoch aus einem Bohrloch im Norden von Lünen und noch ist kein Ende in Sicht. Donnerstag trafen sich Experten vor Ort zu einer Lagebesprechung und nun gibt es zumindest für einen Teil der evakuierten Anwohner gute Nachrichten. Plan war ursprünglich, den "Kamin", aus dem das Gas strömt, auf eine Weide hinter dem betroffenen Haus verlegen wolle, doch diese Idee scheiterte in der Durchführung. Die Anwohner, die am Mittwoch Hals über Kopf ihre Wohnungen verlassen...

  • Lünen
  • 25.10.18
  • 1.870× gelesen
Überregionales
Die Bahn kommt - zwischen Lünen und Münster in nicht zu ferner Zukunft zumindest wohl teilweise auf zwei Gleisen.

Lünen-Münster: Weg frei für zwei Gleise?

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer macht offenbar den Weg frei für den Ausbau der Bahnstrecke zwischen Lünen und Münster. Die Westfälischen Nachrichten berichten das in ihrer Ausgabe von Donnerstag.  Scheuer wolle den zumindest teilweise zweigleisigen Ausbau der Bahnlinie in Kürze in den vordringlichen Bedarf des bis 2030 gültigen Bundesverkehrswegeplans einstufen, berichtet die Zeitung unter Berufung auf informierte Quellen. Nach Angaben der Westfälischen Nachrichten gehe es konkret um...

  • Lünen
  • 25.10.18
  • 747× gelesen
Überregionales
Die Unbekannten kamen durch den Keller in das Schulgebäude.

Einbrecher knacken Tresor in Schule

Schreck an der Äckern-Schule in Bork: Unbekannte stiegen in die Grundschule an der Waltroper Straße ein und suchten im Gebäude wohl nach wertvoller Beute. Die Einbrecher kamen durch den Keller, brachen im Gebäude mehrere Türen auf und gelangten so auch in das Büro der Rektorin und das Sekretariat. Nach Angaben der Polizei wurden beide Räume durchsucht und verwüstet, zudem knackten die Täter einen Tresor. Zur Beute gibt es bisher noch keine Informationen. Die Polizei hofft bei ihren...

  • Lünen
  • 24.10.18
  • 597× gelesen
Überregionales
Ein Mann aus Lünen klingelte bei einer Frau in Dülmen.

Polizei fasst Lüner nach Betrug in Dülmen

Geld für den Schlüsseldienst brauche er, erzählte ein Lüner einer Frau in Dülmen und hatte Erfolg. Das Glück war aber nur von kurzer Dauer. Der Mann aus Lünen, der seit Jahren mit ähnlichen Taten in Lünen für Schlagzeilen sorgt, klingelte am frühen Dienstagnachmittag bei der Frau, gab sich als Nachbar aus und am Ende spendierte die hilfsbereite Dülmenerin ihm fünfzig Euro. Bürger hatten zu diesem Zeitpunkt wegen früherer Betrugsversuche aber längst die Polizei alarmiert und lieferten eine...

  • Lünen
  • 24.10.18
  • 2.057× gelesen
Überregionales
Die Ehepaare Holtmeier (Mitte und rechts) und das Ehepaar Schräder stießen in diesem Jahr zu dritt auf den Hochzeitstag an.

Dreifacher Hochzeitstag

Brambauer - Der 9. September ist für die Eheleute Schräder und Holtmeier ein besonderer Tag: Hier sagten sie vor dem Standesamt „Ja“ zueinander. Gerlinde und Detlef Holtmeier taten es im Jahr 1981, Annette und Uwe Schräder im Jahr 1987. In diesem Jahr stießen am 9.9. aber gleich drei Paare aus der Familie auf ihren Hochzeitstag an: Der Sohn der Holtmeiers und die Tochter der Schräders heirateten nämlich am 9.9.2017 Als Katharina und Michael ihre Hochzeit planten, gab es keine lange...

  • Lünen
  • 22.10.18
  • 52× gelesen
Überregionales
Schauplatz der Schlägerei war am Freitag der Markt in Lünen.

Schlägerei am Markt fordert Schwerverletzten

In Lünen eskalierte am Freitag ein Streit zwischen mehreren Männern auf dem Marktplatz. Ein Mann kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Zwischen dem 43-Jährigen und zwei weiteren Männern war es bereits einen Tag zuvor zu einer Auseinandersetzung gekommen. Nach einer verbalen Streitigkeit zwischen ihm sowie einem 32-Jährigen und einem 52-Jährigen Lüner im Bereich der Langen Straße hatte der 43-Jährige am Donnerstag mit einem Messer gedroht. Anschließend war er geflüchtet, aber später...

  • Lünen
  • 22.10.18
  • 5.581× gelesen
Überregionales
Körperverletzung oder versuchtes Tötungsdelikt - das ist die Frage nach einer Tat in Schwerte.

Mordkommission ermittelt nach Angriff

Rettungskräfte brachten einen Mann aus Lünen in der Nacht zu Sonntag mit schweren Verletzungen in eine Klinik - was aber passierte zuvor an der Reichshofstraße in Schwerte? Die Polizei Dortmund ermittelt mit einer Mordkommission.  Viele Fragen gab es auch noch am Montag, einen Tag nach dem Vorfall. "Sonntag wurde das Opfer operiert und konnte noch nicht vernommen werden", erklärt Bernd Maas, ermittelnder Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Hagen im Gespräch mit dem Lüner Anzeiger. Das...

  • Lünen
  • 22.10.18
  • 5.563× gelesen
Überregionales
Dieter Möller (l.) und Wilfried Weineck (r.) vom Vorstand der Mühlenfreunde Lippholthausen sowie Ralf Darpe, Objektleiter des Lüner Anzeigers, mit dem Adventskalender.

Adventskalender 2018 der Mühlenfreunde Lippholthausen ist da: Gewinnen Sie ein Exemplar

Weihnachten liegt nicht mehr in allzu weiter Ferne, was man auch daran merkt, dass die Mühlenfreunde Lippholthausen bereits ihren Adventskalender 2018 fertiggestellt haben. Der Lüner Anzeiger verlost zehn Exemplare.  Der Kalender, der vom Lüner Anzeiger gesponsert wird, kostet fünf Euro pro Stück. Die Auflage liegt bei 4.999 Exemplaren. Die Nummer, die jeder Kalender auf der Vorderseite hat, ist die persönliche Gewinnnummer. Hauptpreise sind zwei Reisegutscheine im Wert von je 1.000 Euro....

  • Lünen
  • 20.10.18
  • 216× gelesen
Überregionales
Destille - Free Bears
80 Bilder

Das war sie dann also, die 14. Lüner Kneipennacht

Wobei die Bezeichnung „Kneipennacht“ in diesem Jahr wie ein Projektname wirkt, denn das war mehr ein Stadtfestival. Live-Musik war angesagt. In den 13 teilnehmenden Lokalen waren Lichttechnik, Lautsprecheranlagen, Musikinstrumente aufgebaut und genutzt wurde dies von Musikern die spürbar Spaß hatten. Die Künstler haben abgeliefert und das Publikum ging begeistert mit. Das war eine Riesen Party. Es wirkte, als wäre ganz Lünen im Nachtleben unterwegs. Kein Wunder, denn es gab für jeden...

  • Lünen
  • 20.10.18
  • 682× gelesen
Überregionales
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Kommentar: Die Macht des Handys

Ist das Handy Segen oder Fluch? Fest steht, dass das Smartphone aus unserer heutigen Gesellschaft nicht mehr wegzudenken ist. Wohin das führt, wird die Zeit zeigen. Ein Kommentar von Claudia Prawitt: Wenn man durch Lünen geht, sieht man sie überall – Menschen mit Handy oder besser gesagt Smartphone. Jung, alt – jedes Alter. Im Auto, auf dem Fahrrad, auf dem Pferd (kein Witz!). Das Handy ist mittendrin in der Gesellschaft. Es wird telephoniert, getextet, gesurft und gespielt. Das kleine,...

  • Lünen
  • 20.10.18
  • 56× gelesen
Überregionales

Radfahrer entreißt Frau in Lünen-Süd die Handtasche

Täter auf zwei Rädern: Ein Radfahrer hat am Montagabend, 15. Oktober,  einer Lünerin die Handtasche geraubt. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.  Wie die Polizei berichtete ging die 49-Jährige gegen 19.30 Uhr von Lünen-Süd in Richtung Gahmener Straße 3 entlang. Im Bereich der verlängerten Adolf-Damaschke-Straße, Schwarzer Weg an der Käthe-Kollwitz-Schule vorbei, kam ein Radfahrer von hinten angefahren und entriss der Frau die Handtasche. Täterbeschreibung Der Täter flüchtete unerkannt auf...

  • Lünen
  • 18.10.18
  • 171× gelesen
Überregionales
David Bensch (Mitte), Tim Berger (2.v.l.) und Dirk Kochanski (r.) übergaben die Spenden an Heike El Sefi und Andreas Schmid vom Kinderhospizdienst.

Löschzug Lünen-Mitte spendet für Kinderhospizdienst

Der Löschzug Lünen-Mitte hatte einen Tag der offenen Tür veranstaltet. Der Mini-Bagger war  eines der Highlights und sorgte dafür, dass der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Lünen sich über eine Spende freuen darf.  Die Firma Fink-Baumaschinen aus Unna und JCB Vertrieb und Service hatten den Bagger über ihren Mitarbeiter Dirk Kochanski (r.), der freiwilliger Feuerwehrmann im Löschzug ist, zur Verfügung gestellt und jeder Besucher, der mal ans Steuer wollte, spendete für...

  • Lünen
  • 15.10.18
  • 50× gelesen
Überregionales

Pferd ausser Kontrolle

Gestern Nachmittag lief ein herrenloses Pferd im Bereich der Gaststätte Haus Wienecke BORKER Str. in den laufenden Verkehr. Umsichtig Autofahrer verhielten sich vorbildlich und warteten bis ein dazu kommender junger Mann das Pferd beruhigen konnte. Zu Schaden kam offensichtlich niemand.

  • Lünen
  • 15.10.18
  • 41× gelesen
Überregionales
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Kommentar: Einschnitt für Senioren

Die Sparkasse an der Lippe ist im Umbruch. Geschäftsstellen mit Beratern werden zum Automaten-Standort oder schließen ganz die Türen Nähe ist da ein relativer Begriff, gerade für Senioren. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Sparkassen müssen das Geld im Blick behalten, nicht nur bei den Finanzen ihrer Kunden. In Zeiten, in denen immer mehr Menschen ihre Bankgeschäfte im Internet erledigen, gehört dazu auch die Diskussion über den Sinn von Geschäftsstellen in jedem Stadtteil. Die Menschen,...

  • Lünen
  • 12.10.18
  • 459× gelesen
Überregionales
Die Polizei sucht nach der Frau mit den blauen Haaren.

Frau schubst Mädchen vor fahrendes Auto

Rucksack mit Punkten, rote Jacke und blau gefärbte Haare - mit dieser Beschreibung sucht die Polizei nach einer Unbekannten. Die Frau schubste in Oberaden ein Mädchen vor ein fahrendes Auto! Der Vorfall passierte am Donnerstagmorgen gegen 8 Uhr an der Preinstraße, hier fuhr das fünfzehn Jahre alte Opfer mit seinem Fahrrad auf dem linken Gehweg. In Höhe Sugambrerstraße wollte das Mädchen die Fahrbahn überqueren, da kam es zum Zusammentreffen mit der Unbekannten. Die Frau ging in Richtung...

  • Lünen
  • 12.10.18
  • 19.431× gelesen
Überregionales
Der Streuwagen kippte auf die Seite.
4 Bilder

LKW-Unfall bei F&T-LaSiSe

Physik hat ihre Grenzen, sogar bei einem Fahrsicherheitstraining. Bei einem Ausweichmanöver verliert der Fahrer eines mit Taumittel beladenem Winterdienstfahrzeuges die Kontrolle über seinen Lkw. Die Aufgabe war, bei einer Geschwindigkeit von 30 Stundenkilometern einem plötzlich auftauchenden Wasserhindernis auszuweichen. Im Verlauf des Rechts-Links-Lenkens um das Hindernis geriet der Lastwagen ins Schleudern und rutschte von der Übungsfahrbahn. Der unglückliche Winkel des Fahrzeugs am...

  • Selm
  • 11.10.18
  • 200× gelesen
Überregionales
In Beckinghausen stehen den Sparkassen-Kunden noch Automaten zur Verfügung.

Sparkassen-Berater verlassen Beckinghausen

Mitte November ist Schluss: Die Berater der Sparkasse verlassen Beckinghausen Vor Ort bleiben den Kunden noch Automaten. "Die Sparkasse an der Lippe ist ein zukunftsorientiertes Unternehmen und reagiert auf dieses veränderte Kundenverhalten", schreibt die Sparkasse am Donnerstag in ihrer Pressemitteilung über die Zusammenlegung der Geschäftsstelle an der Kamener Straße Beckinghausen mit den Filialen in Wethmar und Horstmar. Der Schritt sei ein "notwendiges Element der Strukturerneuerung"....

  • Lünen
  • 11.10.18
  • 687× gelesen
Überregionales
Spezialkräfte trainierten am Mittwoch in Lünen für den Einsatz.

Spezialkräfte üben im Geistviertel

Keine Angst, was da am Mittwoch im Geistviertel in Lünen knallte, war die Polizei!  Spezialkräfte übten für den Ernstfall. Die Mehrfamilienhäuser warten an der Virchowstraße in der Geist auf den Abbruch, doch  bevor die Abrissbirne anrückt, bieten sie das perfekte Areal für realistische Übungen. Feuerwehr und Technisches Hilfswerk trainierten hier schon in der Vergangenheit. Mittwoch absolvierten dann die Spezialeinheiten der Polizei Nordrhein-Westfalen ein etwa dreistündiges Spreng-Training...

  • Lünen
  • 10.10.18
  • 2.256× gelesen
Überregionales
17 Bilder

DRK Kleiderkammer feierte Tag der offenen Tür

Die Kleiderkammer des DRK Lünen feierte am 3.10.2018 den Tag der offenen Tür. Die Helfer trafen sich bereits um 9Uhr zum Aufbauen und Vorbereiten für den Tag. Der Techniktrupp kümmerte sich um die Stromversorgung, sowie auch um den Aufbau von Zelt und Hüpfburg. Einige Fahrzeuge der Einsatzeinheit des DRK Lünen wurden zum Besichtigen ausgestellt. Anschließend konnte dann um 12 Uhr die Veranstaltung bei bestem Wetter beginnen. Es wurden ein arabisches Buffet, Salate, Grillwürstchen und frisch...

  • Lünen
  • 09.10.18
  • 30× gelesen
Überregionales
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Kommentar: Gutes tun Schluck für Schluck

Ärzte mahnen in schöner Regelmäßigkeit, dass wir mehr trinken sollen, so zwei bis drei Liter am Tag. In Lünen tut man damit nun sogar Gutes. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Männer, das ist spätestens seit Beginn der Naturschutz-Kampagne einer bekannten Brauerei aus dem Sauerland vor mittlerweile gut sechzehn Jahren allgemein bekannt, sind die wohl hilfsbereitesten Geschöpfe auf diesem Planeten. Den Regenwald zu retten war da vor allem bei den Herren plötzlich - im wahrsten Sinne des...

  • Lünen
  • 09.10.18
  • 170× gelesen

Beiträge zu Überregionales aus