Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Blaulicht
Die Autos wurden ein Raub der Flammen, von ihnen blieben nur verkohlte Wracks.
3 Bilder

Feuerwehr löscht zwei brennende Autos

Einsatz für die Feuerwehr in der Nacht in Brambauer - zwei Autos und ein Anhänger brannten im Gewerbegebiet Achenbach. Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und des Löschzuges Brambauer konnten nicht mehr viel retten, denn als sie kurze Zeit nach dem Notruf an der Zechenstraße eintrafen, standen der Bulli, ein daran befestigter Anhänger und der darauf transportierte Kleinwagen schon in Vollbrand. Trupps unter Atemschutz löschten das Feuer mit Wasser und Schaum. Die Fahrzeuge standen zwischen...

  • Lünen
  • 01.06.20
Blaulicht
Feuerwehrleute besprechen die nächsten Schritte am alten Steag-Kraftwerk.
4 Bilder

Feuer im alten Steag-Kraftwerk

Rauch kam aus einer Halle, die Feuerwehr war mit starken Kräften vor Ort - es brannte im alten Steag-Kraftwerk in Lünen. Der Notruf erreichte die Feuerwehr am Nachmittag gegen 16 Uhr, nach ersten Informationen brannte es offensichtlich auf mehreren Metern Länge in einem Kabelkanal. Die Feuerwehr Lünen, mit den Löschzügen der Berufsfeuerwehr, Mitte, Niederaden und Nordlünen-Alstedde vor Ort, verschaffte sich Zutritt zum Kesselhaus und begann mit den Löscharbeiten, stellte sich zunächst ein...

  • Lünen
  • 30.05.20
Blaulicht
Ein Schwergewicht eines Bergungsunternehmens musste anrücken, holte den Bäckerei-Laster wieder vom Feld.
8 Bilder

Bäckerei-Laster landet nach Unfall in Feld

Kisten voll mit duftenden Backwaren hatte der Laster an Bord, frische Ware für die Filialen - doch kurz vor Selm endete die Fahrt nach einem schweren Unfall auf einem Feld. Der Bäckerei-Laster, am Steuer ein Mann aus Lünen, fuhr gegen 4.35 Uhr aus Richtung Lüdinghausen auf der Lüdinghausener Straße, da da kam es an der Tüllinghof-Kreuzung zur Kollision mit einem Kleinwagen. Der Fahrer aus Nordkirchen wollte nach Informationen der Polizei Unna hier nach links abbiegen, übersah dabei...

  • Lünen
  • 28.05.20
Blaulicht
Polizisten dokumentierten die Schäden an dem  verunfallten Mercedes.
3 Bilder

Auto schleudert in die Leitplanke

Feuerwehr und Polizei kommen im Moment auf der Autobahn 2 nicht zur Ruhe - am Vormittag kam es in Höhe Niederaden schon wieder zu einem Unfall. Auslöser war - dieser Verdacht besteht nach den ersten Ermittlungen - wohl ein Reifenplatzer. Ein Mercedes-Fahrer aus Oberhausen verlor daraufhin die Kontrolle über das Auto, prallte rechts in die Leitplanke und schleuderte noch knapp über hundert Meter über die Autobahn. Eine Frau aus dem Auto kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus, zwei...

  • Lünen
  • 16.05.20
Blaulicht
Ein Auto schleuderte etwa hundert Meter über die Autobahn, kam dann auf dem Dach zum Liegen.
2 Bilder

Autobahn-Unfall endet auf dem Dach

Im Kreuz Dortmund-Nordost kollidierten am Dienstag zwei Autos. Feuerwehr und Polizei waren im Einsatz, auch ein Rettungshubschrauber landete am Unfallort. Zum Unfall zwischen den beiden Fahrzeugen, beide mit Kennzeichen aus Hamm, kam es wenige Meter vor der Überführung über die Autobahn 2 in Fahrtrichtung Hannover. Ein Wagen mit einert Familie an Bord kam unter der Brücke zum Stehen, der andere schleuderte rund hundert Meter weiter, überschlug sich um landete auf dem Dach. Trümmer und Dinge...

  • Lünen
  • 12.05.20
Blaulicht
7 Bilder

Spänebunker brannte in Olfen

Die Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr Olfen und Vinnum sowie die Drehleiter aus Lüdinghausen wurden am heutigen Freitag zu einem Bunkerbrand in das Industriegebiet Olfen gerufen. Dort brannte ein mit Holzspänen gefüllter Bunker. Die Feuerwehr löschte den Bunker von oben mit Wasser langsam ab um eine Verwirbelung der Späne innerhalb des Bunkers zu verhindern. Nach Erkunden der Lage wurden die Einsatzkräfte von 40 auf 20 reduziert. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch...

  • Lünen
  • 08.05.20
Blaulicht
3 Bilder

Fahrzeug touchiert Baum und bleibt aufm Dach liegen

Zu einem schweren Verkehrsunfall wurde am Donnerstagvormittag Rettungskräfte der Feuerwehr Olfen auf die Eversumer Straße gerufen. Ein Fahrzeug touchierte aus bislang ungeklärten Gründen zuerst einen Baum und blieb dann auf dem Dach quer zur Straße liegen. Der Fahrer konnte sich vor Eintreffen der Rettungskräfte noch selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Der Rettungsdienst brachte den Fahrer ins Krankenhaus. Die Feuerwehr Olfen streute auslaufende Betriebsstoffe ab.

  • Lünen
  • 07.05.20
Blaulicht
2 Bilder

Fahrzeug brennt auf Bundesstraße

Zu einem Fahrzeugbrand wurde die Feuerwehr Datteln am Mittwochnachmittag gerufen. Ein Geländewagen ist aus bislang ungeklärter Ursache auf der Bundesstraße 235 zwischen Olfen und Datteln in Brand geraten. Eine Person kam mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus.

  • Lünen
  • 06.05.20
Blaulicht
Das Auto kippte auf die Seite, die Feuerwehr befreite den Fahrer.
2 Bilder

Fahrerin verliert die Kontrolle
Feuerwehr rettet Frau nach Unfall

Einsatz am Mittwoch für die Feuerwehr in Bergkamen: Ein Auto kommt auf dem Ostenhellweg von der Fahrbahn ab, prallt vor einen Baum und kippt auf die Seite. Die Fahrerin des Wagens hatte offensichtlich auf gerader Strecke auf dem Ostenhellweg kurz hinter einer Tankstelle aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle verloren und war auf den Grünstreifen neben der Fahrbahn geraten, ein Baum stoppte die Fahrt. Das Auto kippte dann auf die Seite. Feuerwehrleute mussten das Fahrzeug erst sichern,...

  • Lünen
  • 29.04.20
Blaulicht
6 Bilder

Großbrand in Waltrop am Montagabend

Gegen 20.30 Uhr gingen in Waltrop die Sirenen. Vollalarm für die 80 Feuerwehrleute der Feuerwehr Waltrop. Auf einem Logistik- und Speditionsgelände stand eine Werkstatthalle in Vollbrand. Eine schnelle Wasserversorgung konnte aus dem nahe gelegenen Datteln-Hamm-Kanal aufgebaut werden. Mit mehreren Trupps unter Atemschutz ging die Feuerwehr gegen den Brand vor, gleichzeitig wurden die in der Nähe geparkten Lastwagen in Sicherheit gebracht, so dass alle Zugmaschinen gerettet werden...

  • Lünen
  • 28.04.20
  •  1
Blaulicht
Foto: Feuerwehr Olfen

Auto brennt in Olfener Garage

Um kurz vor vier Uhr am Dienstagnachmittag wurde der Feuerwehr Olfen ein brennendes Auto in einer Garage an der Lüdinghausener Straße gemeldet. Nach Eintreffen der ersten Kräfte gestaltete sich der Einsatz komplizierter. Die Garage schloss direkt an ein ehemaliges Gehöft an, so dass ein Übergreifen der Flammen verhindert werden musste. Gleichzeitig wurden acht Personen aus dem Gebäude geführt. Die Drehleiter, ein weiteres Löschfahrzeug aus Lüdinghausen, sowie die Freiwillige Feuerwehr aus...

  • Lünen
  • 21.04.20
Blaulicht

Verkehrsunfall in Bork

Zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Alstedder Straße mit der Waltroper Straße kam es am Donnerstagvormittag zwischen zwei Fahrzeugen. Nach ersten Erkenntnissen wurde von einem Fahrer die Vorfahrt missachtet. Der Löschzug Bork nahm auslaufende Betriebsmittel auf. Eine Person wurde vom Rettungsdienst vor Ort untersucht, konnte danach aber direkt entlassen werden.

  • Lünen
  • 19.03.20
Blaulicht
Die Feuerwehr war mit vier Löschzügen an der Kolpingstraße im Einsatz.
5 Bilder

Feuerwehr rettet vierzehn Menschen

In Lünen-Süd brach am Abend im Keller eines Hauses ein Feuer aus, bei Eintreffen der Feuerwehr standen die Mieter des Hauses auf den Balkonen und warteten auf Hilfe. Feuerschein war durch die Kellerfenster des Mehrfamilienhauses an der Kolpingstraße zu sehen, das Treppenhaus war voller Rauch. Feuerwehrleute unter Atemschutz begannen sofort mit den Löscharbeiten, gleichzeitig retteten andere Einsatzkräfte vierzehn Bewohner des Hauses über Drehleitern. Verletzte gab es nicht, informiert die...

  • Lünen
  • 18.03.20
Vereine + Ehrenamt
Foto: Löschzug Beckinghausen

Zahlreiche Beförderungen beim Löschzug Beckinghausen

Am 07.03.2020 konnten Löschzugführer Volker Löchter und sein Team zahlreiche Gäste aus Verwaltung (Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns), Politik, Vertretern der Beckinghausener Verein, sowie Abordnungen der Lüner Löschzüge und der Feuerwehr Bergkamen bei der diesjährigen Jahresdienstbesprechung der Löschzuges 2 an der Hammer Str. begrüßen. Im Jahresbericht ging Löschzugmitglied Gunnar Madeheim auf die zahlreichen Einsatz- und Übungsereignisse des Jahres 2019 ein. Auch in diesem Jahr konnte...

  • Lünen
  • 12.03.20
Blaulicht
4 Bilder

Kaminbrand in Vinnum

Bewohner eines Hauses in Vinnum bemerkte am Mittwochnachmittag eine Verauchung des Dachbodens. Bei Verständigung der Feuerwehr verließen sie eigenständig und unverletzt das Haus. Nach Eintreffen der ersten Kräfte, der Löschzüge Vinnum und Olfen, wurde schnell die Ursache entdeckt. Der Kamin wurde durch die Feuerwehr gereinigt, ein Schornsteinfeger wird nachträglich den Kamin überprüfen. Die nachalamierte Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Bork kam nicht zum Einsatz. Nach rund neunzig...

  • Lünen
  • 11.03.20
Vereine + Ehrenamt
21 Bilder

36 Kräfte übten den Ernstfall

Nach den zwei Einsätze für den Löschzug Bork am Montag, wir berichteten, kam es am Dienstagabend zu einer Übung mit zwei Szenarien. Zum zweiten Mal übte die Borker Feuerwehr am Gemeindezentrum. Im Gegensatz zu letzten Mal, gab es dieses Mal keinen Nebel, dafür konnte sich gewaltsam, durch Einschlagen von Fenstern und Türen, Zutritt ins Gebäude verschafft werden. Im Gebäude gab es zwei Brände, einen Kellerbrand mit einer vermissten Person, so wie im Dachgeschoss einen Brand mit drei vermissten...

  • Lünen
  • 05.03.20
Blaulicht
2 Bilder

Küchenbrand in Selm fordert die Feuerwehr ein zweites Mal

Nach dem Verkehrsunfall am Vormittag hieß das Alamierungsstichwort nun Küchenbrand. Eine Dunstabzugshaube in einem Mehrfamilienhaus auf dem Sandforter Weg war gegen 17.30 Uhr in Brand geraten. Die Bewohner konnten das Feuer selbst löschen. Die Freiwillige Feuerwehr rückte mit den Löschzügen aus Selm und Bork an und führte Restlöscharbeiten durch und lüftete die betroffene Erdgeschosswohnung. Drei Personen wurde vor Ort vom Rettungsdienst untersucht. Neben den beiden Löschzügen waren zwei...

  • Lünen
  • 02.03.20
Blaulicht
3 Bilder

Vollsperrung der Kreisstraße nach einem Verkehrsunfall

Am Montagvormittag kam es zu einem Unfall auf der Kreisstraße zwischen der Haus-Berge-Straße und Im Grünen Winkel. Eine siebzigjährige Frau fuhr mit ihrem Auto in Richtung Selm, touchierte zuerst den Außenspiegel eines entgegenkommenden Fahrzeuges und prallte gegen einen weiteren, der dann im Straßengraben landete. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Neben dem Rettungsdienst war die Freiwillige Feuerwehr Selm vor Ort, um auslaufende Betriebsstoffe aufzunehmen. Während der Unfallaufnahme...

  • Lünen
  • 02.03.20
  •  1
Blaulicht
Im Lippezentrum kam es am Nachmittag zum Ausbruch eines Feuers.

Feuer in Wohnung im Lippezentrum

Im Lippezentrum in der Innenstadt von Lünen ist am Donnerstag ein Feuer ausgebrochen, nach  Informationen der Polizei loderten die Flammen in einer Wohnung im dritten Stock. Rauch drang aus den Fenstern. Die Feuerwehr rückte an, zog Schläuche durch das Treppenhaus nach oben und begann schnell mit den Löscharbeiten. Wie die Polizei berichtet, war bei Ausbruch des Brandes keine Person in der Wohnung, so gab es auch keine Verletzten, wohl aber Schaden am Gebäude. Das Feuer war offenbar in der...

  • Lünen
  • 13.02.20
Blaulicht
Der Wagen kam von der Fahrbahn ab, landete auf dem Dach im Graben.
4 Bilder

Frau hatte viel Glück
Fahrt endet auf Dach im Graben

Im Graben endete am Sonntag die Fahrt einer Frau aus Lünen. Orkan Sabine spielte bei dem Unfall aber keine Rolle. Die Autofahrerin war nach ersten Informationen der Polizei am Einsatzort wohl kurz abgelenkt - und so nahm das Unglück auf der Borker Straße kurz vor der Einmündung zum Geistwinkel seinen Lauf. Eine Bremsspur zeugt davon, dass die Frau vermutlich noch versuchte, den Unfall zu verhindern, doch der Wagen kam von der Fahrbahn ab, kippte in den Graben, überschlug sich und landete auf...

  • Lünen
  • 09.02.20
Vereine + Ehrenamt
12 Bilder

Feuerwehr und Technisches Hilfswerk übten gemeinsam in Selm

Vierzig Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Selm sowie fünfzehn Einsatzkräfte vom Technischen Hilfswerk Lünen machten sich zur gemeinsamen Übung am Freitag auf den Weg. Geübt wurden drei verschiedene Szenarien. Ein Kind spielte auf einem Holzhaufen aus Baumstämmen und brachte diesen ins Rollen. Dadurch wurde das Kind zwischen den Stämmen mit den Füßen eingeklemmt. Der erste Trupp befreite das Kind durch den Einsatz von Hebekissen die mit Druckluft gefüllt wurden, ein anderer Trupp wählte...

  • Lünen
  • 01.02.20
Blaulicht
Foto: Feuerwehr Olfen
9 Bilder

Großbrand im Olfener Industriegebiet

Bis nach Selm waren die Sirenen der Freiwilligen Feuer Olfen und Vinnum in der Nacht zu hören. Im Olfener Industriegebiet stand eine Lagerhalle von circa 40 mal 20 Meter in Brand. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen die Flammen bereits aus dem Hallendach. Da es sich um eine private Lagerhalle handelte, war zunächst unklar was genau gelagert wurde. Die Feuerwehr schaffte sich gewaltsam Zugang zur Halle, während parallel mithilfe der Drehleiter der erste Löschangriff vorgenommen...

  • Lünen
  • 29.01.20
  •  1
Blaulicht
2 Bilder

Brandalarm im Lüner Krankenhaus

Die Brandmeldeanlage des St.-Marien-Hospitals Lünen löste am Sonntagabend aus. Schnell machten sich drei Löschzüge der Feuerwehr Lünen auf den Weg. Während die Melder der Berufsfeuerwehr gingen, wurden parallel die Löschzüge Lünen-Mitte sowie Nordlünen-Alstedde alarmiert. Rauch, der durch einen durchrutschenden Keilriemen entstand, drang durch die Lüftungsanlage aus dem Keller ins Erdgeschoss und löste so die Brandmeldeanlage aus. Der Keller wurde durch die Feuerwehr gelüftet. Verletzt...

  • Lünen
  • 26.01.20
Blaulicht

Feuerwehr rettet Mutter und zwei Kinder

Rauch im Treppenhaus rief am Dienstagmorgen kurz nach sieben Uhr die Feuerwehr zum Tobiaspark in Lünen. Wie Benedikt Spangardt, Pressesprecher der Stadt Lünen berichtet, standen die Mutter und ihre zwei Kinder bei Eintreffen der Feuerwehr an einem Fenster des Mehrfamilienhauses. Im Korb der Drehleiter retteten Feuerwehrleute sie ins Freie, dort untersuchten sie Mitarbeiter des Rettungsdienstes. Glück im Unglück: Mutter und Kinder blieben unverletzt, so der Stadtsprecher. Ein Happy End gab es...

  • Lünen
  • 14.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.