Lünen - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

Aus dem Leben von Oma Emmi (9)
Oma Emmi trifft Helmut Lotti

Oma Emmi steht hier stellvertretend für all die Damen aus dem Vorort Brambauer, die mir eine ihrer fantastischen Geschichten erzählt haben und nicht namentlich erwähnt werden wollen und es ist tatsächlich der berühmte Helmut Lotti, von dem hier die Rede ist. Die heutige Geschichte liegt schon über 20 Jahre zurück - als Helmut Lotti die große Westfalenhalle füllte, ich glaube es ist 2000 gewesen. Und Oma Emmi hatte tatsächlich Karten ergattert. Zusammen mit ihren beiden Töchtern und noch ein...

  • Lünen
  • 26.05.22
  • 4
  • 2
Frische Nahrung im Anflug . . .
7 Bilder

Störche Olfen 2022
Storchennews aus Olfen 23. Mai 2022 (ALTE AUE)

Hallo zusammen,mittlerweile sind wir ein Quintett auf dem Horst in der Alten Aue in Olfen.Es wird langsam eng im Horst.Unsere Eltern sind ständig damit beschäftigt für uns ausreichendNahrung zu suchen.So ca. 500 Gramm benötigen wir pro Tag zur Weiterentwicklung.                                            

  • Lünen
  • 23.05.22
  • 12
  • 5

Aus dem Stadtteil Brambauer
Brambauers Kreisverkehr geht in die nächste Runde

Der Verkehr an der Baustelle für den Kreisverkehr Brambauerstraße wird ab Montag, 23. Mai, wieder zweispurig fließen können: Die Brambauerstraße ist nach der Fertigstellung der Kanalbauarbeiten provisorisch verbreitert worden. Die Straße Am Brambusch wird im Kreuzungsbereich voll gesperrt, weiterhin bleibt die Meininghauser Straße voll gesperrt. Die Gewerbegebiete LÜNTEC, "Im Berge" und "Im Berge Ost" bleiben weiterhin über die Straßen Zum Pier und Linnenkamp erreichbar. Eine entsprechende...

  • Lünen
  • 22.05.22
  • 1

Es kann teuer werden
Blitzer in Lünen vom 23. bis 28. Mai

Geschwindigkeitskontrollen in Lünen: In der Woche vom 23. bis zum 28. Mai werden, wie man dem Internetprotal der Stadt Lünen entnehmen kann, an diesen Stellen Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Fahren Sie vorschriftsmäßig - nicht nur hier und heute: Montag, 23.05.2022: Dorfstraße Ernst-Becker-Straße Hammer Straße Im Dorf Kreisstraße Kreuzstraße Lanstroper Straße Münsterstraße Niederadener Straße Schützenstraße Steinstraße Wehrenboldstraße Dienstag, 24.05.2022: Bergstraße Dortmunder Straße...

  • Lünen
  • 22.05.22

Besondere Vorsicht geboten
Ampelwartungsarbeiten am 22. Mai

Ampelwartungen in Lünen und Brambauer: Am Sonntag, 22. Mai, werden ab 6 Uhr die Ampeln an den Kreuzungen Kamener Straße/Zwolle Allee und Königsheide/Waltroper Straße gewartet. Während der Arbeiten kommt es zeitweise zur Sperrung der Fahrbahn und zu Gehwegeinengungen, was zu Verkehrsbehinderungen führen kann. Weil die Ampeln während der Wartungsarbeiten abgeschaltet werden müssen, gelten die ausgeschilderten Vorfahrtsregeln. Die Stadtverwaltung bittet daher um besondere Vorsicht. Quelle: Stadt...

  • Lünen
  • 20.05.22
Blick Flußabwärts . . .
Die Floßfahrten finden zunächst bis
zum 03. Juni nicht statt.
3 Bilder

Stever in Olfen
Stever in Olfen (Niedrigwasser ?)

Jetzt steht endgültig fest: Die Stautore an der Füchtelner Mühle bleiben für mehrere Monate geöffnet. Der Mittelpfeiler der Stauanlage ist fast durchgerostet, Spezialisten prüfen gerade mehrere Lösungen. Es geht darum, mal durchzurechnen, ob die Stauanlage provisorisch mit Stahlträgern zu verstärken ist und wie teuer so etwas würde oder die Anlage gleich komplett neu gebaut wird. Das ist das eine. Das andere ist es, sicherzustellen, dass die Tiere im Fluss trotz eines niedrigeren Wasserstands...

  • Lünen
  • 19.05.22
  • 13
  • 5

Gut zu wissen
Brunnenstraße wird zur Einbahnstraße

Ab 20. Mai: Asphaltsanierung macht aus Brunnenstraße eine Einbahnstraße: Die Brunnenstraße wird vom 20. Mai, 18 Uhr, bis zum 23. Mai, 4 Uhr vorübergehend zur Einbahnstraße. Grund ist die Asphaltsanierung auf dem betroffenen Abschnitt zwischen dem Kreisverkehr Moltkestraße und der Kreuzung Brambauerstraße durch die Straßenbauabteilung der Stadt Lünen. Während dieser Arbeiten ist kein Abbiegen in die Brunnenstraße von der Brambauerstraße aus möglich. Eine Umleitung wird über die Dortmunder...

  • Lünen
  • 19.05.22

Bahnübergang Brunnenstraße
Straßenschäden erfordern Tempolimit

Wegen erheblicher Straßenschäden im Bereich des Bahnübergangs an der Brunnenstraße gilt in diesem Bereich ab sofort in Fahrtrichtung Frydagstraße ein Tempolimit von 10 km/h. Die Einschränkung bleibt so lange aufrechterhalten, bis die Schäden ausgebessert werden können. Wann das der Fall sein wird, steht noch nicht fest. Gleichzeitig weist die Stadt noch einmal daraufhin, dass die Brunnenstraße zwischen dem 20. und 23. Mai zur Einbahnstraße wird. Weil die Fahrbahn saniert werden muss, ist in...

  • Lünen
  • 18.05.22
2 Bilder

Aus dem Leben von Oma Emmi (8)
Der letzte Überlebende des Vesuv-Ausbruchs

Oma Emmi steht hier stellvertretend für all die Damen aus dem Vorort Brambauer, die mir eine ihrer fantastischen Geschichten erzählt haben und nicht namentlich erwähnt werden möchten. Oma Emmi auf dem Vesuv: Es ist schon ein paar Jahre (fast 25) her, das Internet noch nicht präsent, man zahlte bar und nicht mit Karte - geschweige denn, dass man Eintrittskarten online bestellte. Oma Emmi machte sich mit einem Teil ihrer Reisegruppe auf eigene Faust auf, um den Vesuv zu erkunden. Am Busterminal...

  • Lünen
  • 15.05.22
  • 2
  • 1

Es kann teuer werden
Blitzer in Lünen vom 15. bis 21. Mai

Geschwindigkeitskontrollen in Lünen: In der Woche vom 15. bis zum 21. Mai werden, wie man dem Internetprotal der Stadt Lünen entnehmen kann, an diesen Stellen Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Fahren Sie vorschriftsmäßig - nicht nur hier und heute: Montag, 16.05.2022: Bahnstraße Bergstraße Dortmunder Straße Friedrichstraße Gahmener Straße Graf-Haeseler-Straße Hülshof Jägerstraße Karlstraße Kümperheide Moltkestraße Viktoriastraße Dienstag, 17.05.2022: Achenbachstraße Alsenstraße...

  • Lünen
  • 15.05.22

Gut zu wissen
Halbseitige Sperrung der Borker Straße

Sperrung ab 16. Mai: Die Borker Straße wird in Höhe der Hausnummer 115 in Fahrtrichtung Innenstadt ab Montag, 16. Mai, halbseitig gesperrt. Grund für die Sperrung sind Arbeiten an Versorgungsleitungen. Aus der Florianstraße ist ein Abbiegen auf die Borker Straße dann nicht mehr möglich. Der Verkehr wird mit Baustellenampeln geregelt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich eine Woche. Quelle Stadt Lünen Aktuelles

  • Lünen
  • 15.05.22

Es kann teuer werden
Blitzer in Lünen vom 02. bis 06. Mai

Geschwindigkeitskontrollen in Lünen: In der Woche vom 02. bis zum 06. Mai werden, wie man dem Internetprotal der Stadt Lünen entnehmen kann, an diesen Stellen Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Fahren Sie vorschriftsmäßig - nicht nur hier und heute: Montag, 02.05.2022: Dorfstraße Ernst-Becker-Straße Münsterstraße Schützenstraße Steinstraße Wehrenboldstraße Dienstag, 03.05.2022: Alsenstraße Bahnstraße Bebelstraße Bergstraße Gahmener Straße Jägerstraße Mittwoch, 04.05.2022: Im Dorf...

  • Lünen
  • 01.05.22

Ab 2. Mai
Vollsperrung der Ernst-Wiechert-Straße

Sperrung wegen Balkonmontagearbeiten: Aufgrund von Balkonmontagearbeiten mit einem Kran wird die Ernst-Wiechert-Straße in Höhe der Hausnummern 1 bis 12 ab Montag, 2. Mai, voll gesperrt. Im Arbeitsbereich des Krans wird es außerdem zu Sperrungen des Gehwegs kommen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 18. Mai. Quelle: Stadt Lünen / aktuelles

  • Lünen
  • 30.04.22

Aus dem Stadtteil Brambauer
Brambauer bekommt einen Kreisverkehr

Auf der Brambauerstraße entsteht im Kreuzungsbereich mit der Straße "Am Brambusch" und der "Meininghauser Straße" bis Ende des Jahres ein Kreisverkehr. Im Vorfeld der eigentlichen Arbeiten wird in dem Abschnitt ein neuer Regenwasserkanal durch den Stadtbetrieb Abwasserbeseitigung (SAL) quer über die Brambauerstraße verlegt. Diese Arbeiten beginnen am Dienstag, 26. April. Die Kanalbauarbeiten werden unter halbseitiger Sperrung der Brambauerstraße durchgeführt. Der Verkehr wird mit einer...

  • Lünen
  • 25.04.22
Fischkisten Ostsee - wie Menschen und Ereignisse Dinge in andere Perspektiven rücken

Ukraine und der Krieg
Wie sich der Blick ändert - wenn es sich ändert

April 2022  Es ist April 2022 und seit nun schon mehreren Wochen herrscht hier bei uns in Europa das, was viele unserer Generation nur aus Büchern und Filmen kennen, Krieg. Die Gedanken an das was die Menschen derzeit dort in der Ukraine erleben müssen und welches unermessliche Leid dort Einzug gehalten hat, dass beschäftigt mich schon sehr. Auch der diesjährige kurze Aufenthalt an der See, der war anders als in den Jahren zuvor. Das was in den vielen Jahren zuvor noch im Abseits lag, keine...

  • Lünen
  • 24.04.22
  • 8
  • 2

Aus dem Leben von Oma Emmi (7)
Oma Emmi geht zum Essen

Oma Emmi steht hier stellvertretend für all die Damen aus dem Vorort Brambauer, die mir eine ihrer fantastischen Geschichten erzählt haben und nicht namentlich erwähnt werden wollen. Bei der heutigen Geschichte muss ich etwas vorwegschicken: Die Lokalität, von der hier die Rede ist, liegt nicht in Brambauer und die Geschichte ist so unglaublich, die kann man sich nicht ausdenken, sie ist genauso passiert. Sonntagsspaziergänge: Sonntags gehen Oma Emmi und ihre Freundinnen gerne in der näheren...

  • Lünen
  • 21.04.22
  • 5
  • 2

Aus dem Stadtteil Brambauer
Brambauer putzt sich raus

Frühjahrsputz in Brambauer am 23. April: In Zusammenarbeit mit örtlichen Akteurinnen und Akteuren lädt die Stadt Lünen am Samstag, 23. April, von 10 bis 12 Uhr alle Bewohnerinnen und Bewohner Brambauers zu einem gemeinsamen Frühjahrsputz im Stadtteil ein. Gemeinsam soll Müll gesammelt, Liegengebliebenes weggefegt und Unrat beseitigt werden. Treffpunkt ist der Platz an der Wittekindschule. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Müllsäcke, Handschuhe, Picker und Besen werden zur Verfügung gestellt....

  • Lünen
  • 21.04.22

Start in die Fahrradsaison
Rund ums Fahrrad auf dem Drahteselmarkt

Drahteselmarkt in Lünen: Zum Start in die Fahrradsaison veranstaltet das Lüner Stadtmarketing am 30. April wieder den alljährlichen Drahteselmarkt auf dem Willy-Brandt-Platz. Auch in diesem Jahr werden von 10 bis 14 Uhr wieder viele Informationen, Aktionen und ein buntes Unterhaltungsprogramm rund um die Themen "Freizeit" und "Fahrsicherheit" sowie "Modelltrends" angeboten. Die Lüner Unternehmen "Zweiradhaus Möllmann" und "Zweirad Mönninghoff" bieten Fahrräder, E-Bikes und Radzubehör an. Die...

  • Lünen
  • 20.04.22

Aus dem Leben von Oma Emmi (6)
Ihr Hausarzt war Dr. Schneberger

Oma Emmi steht hier stellvertretend für all die Damen aus dem Vorort Brambauer, die mir eine ihrer fantastischen Geschichten erzählt haben und nicht namentlich erwähnt werden wollen. Die heutige Geschichte ist dem Hausarzt von Oma Emmi gewidmet, Herrn Dr. Rainer Schneberger, der am 7. März - also heute vor einem Monat - verstorben ist und sicherlich den meisten Menschen in Brambauer ein Begriff ist, denn die Bezeichnung Hausarzt traf auf Dr. Schneberger zu. Und eben davon handelt diese...

  • Lünen
  • 07.04.22
  • 4
  • 2

"For Future" an jedem Tag
Lünen radelt für den Klimaschutz

Teilnahme am bundesweiten Wettbewerb auch in Lünen möglich: Die Stadt Lünen macht in diesem Jahr wieder beim bundesweiten Wettbewerb "Stadtradeln" des Klima-Bündnisses mit. Die Aktion beginnt am 7. Mai und endet am 27. Mai. Unter dem Motto "Radeln für ein gutes Klima" werden dann über drei Wochen Kilometer gesammelt. In dieser Zeit können alle, die in Lünen leben, arbeiten oder etwa einem Verein angehören, beim Stadtradeln mitmachen. Ziel ist es, möglichst viele Radkilometer zu sammeln. Die...

  • Lünen
  • 05.04.22

Vom 4. bis zum 14. April
Vollsperrung der Kurler Straße

Kurler Straße voll gesperrt: Im Zuge der Arbeiten für einen Anschluss zur Autobahn 2 wird die Kurler Straße in Horstmar zwischen dem 4. und 14. April voll gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen den Kreuzungen Lüserbachstraße und Hirschberger Straße. Der Verkehr wird in dieser Zeit unter anderem über die Preußenstraße, Am Burhag und Lanstroper Straße umgeleitet. Radfahrerinnen und Radfahrer nutzen die Umleitung über die Hirschberger Straße, Glogauer Straße, Alter Postweg, Lanstroper...

  • Lünen
  • 03.04.22

Geistviertel Lünen
Straßensperrungen für Kanalsanierung

Kanalsanierung erfordert Straßensperrungen: Während der vergangenen 20 Jahre hat der Stadtbetrieb Abwasserbeseitigung Lünen (SAL) für zahlreiche Baustellen im Geistviertel verantwortlich gezeichnet. Nun beginnt der letzte Bauabschnitt im Wohngebiet: Weil die Altkanalisation noch aus den 1930er- bis 1950er-Jahren stammt und sanierungsbedürftig ist, müssen die Rohre in den Straßenzügen Virchowstraße, Behringstraße, Röntgenstraße und Robert-Koch-Straße erneuert werden. In allen Straßen kommen...

  • Lünen
  • 03.04.22

Rätsel für mich
Was kann das nur sein ?

Was ist das nur, suche Tipp  Nicht zum ersten Mal habe ich dieses Etwas auf der Straße liegen gesehen und mich gefragt, was das nur sein kann. Dieses Mal habe ich es dann einmal mitgenommen und bin gespannt, ob jemand hier in der Runde mir einen Wink geben kann, um was es sich hier handelt. Weil ich es nicht zum ersten Mal gesehen habe, bin ich nun etwas neugierig geworden. Bin gespannt ob wir dem Ding auf die Schliche kommen. Meine Vermutung geht so in Richtung Kinderwagen….

  • Lünen
  • 02.04.22
  • 18

Beiträge zu LK-Gemeinschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.