Alles zum Thema Brambauer

Beiträge zum Thema Brambauer

Blaulicht
Die Polizei sperrte die Kreuzung während der Rettungsarbeiten.

Mann muss ins Krankenhaus
Unfall: Auto kracht durch Gartenzaun

Feuerwehrleute befreiten am Samstag einen jungen Mann aus Lünen aus seinem Auto. Der Achtzehnjährige erlitt bei einem Unfall in Brambauer schwere Verletzungen.  Der Wagen des Lüners kollidierte am Abend auf der Kreuzung der Karl-Haarmann-Straße mit der Rudolfstraße mit dem Fahrzeuge eines Autofahrers aus Hagen - dabei wurde der Lüner eingeklemmt und kam nach seiner Rettung in ein Krankenhaus. Der Hagener blieb unverletzt, sein Auto durchbrach nach dem Zusammenstoß einen Gartenzaun und kam...

  • Lünen
  • 12.11.18
  • 796× gelesen
Wirtschaft
Die Waschstraßen warten schon auf den ersten Einsatz, doch im Rest der Halle gibt es bis Dezember noch viel Arbeit.
2 Bilder

Ziel ist anfang Dezember
Kleintex nach Brand vor dem Neustart

Mahmut Akar sitzt an diesem Abend im März mit einem Tee vor dem Fernseher. Der Kleintex-Inhaber freut sich auf etwas Ruhe, da schrillt sein Handy. Einbruch-Alarm in der Firma! Akar loggt sich in das System ein, wirft über die Kameras einen Blick in die Halle der Großwäscherei – und sieht Flammen! Minuten später, als die Feuerwehr den Einsatzort an der Zechenstraße im Gewerbegebiet am Rande von Brambauer erreicht, schlagen die Flammen aus dem Dach schon hoch in den Nachthimmel. Stunden dauern...

  • Lünen
  • 10.11.18
  • 306× gelesen
Politik
GFL-Ratsherr Helmut Rosenkranz freut sich am Sonntag über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik.

Helmut Rosenkranz am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am Sonntag, 28. Oktober, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Ratsherr Helmut Rosenkranz erreichbar. Das Heinz-Hilpert-Theater feiert sein 60jähriges Bestehen. Haben Sie Anregungen zu den Feierlichkeiten oder dem Angebot des Hauses generell? Helmut Rosenkranz steht Ihnen aber auch für alle anderen Themen der Lüner Kommunalpolitik zur Verfügung. Der Ratsherr ist...

  • Lünen
  • 26.10.18
  • 10× gelesen
Politik
Auch die Jüngsten helfen mit, den Volkspark Brambauer neu herzurichten.
2 Bilder

GFL: Alle Achtung vor dem Freundeskreis Volkspark Brambauer

Die GFL-Ratsfraktion zollt dem Verein „Freundeskreis Volkspark Brambauer“ Respekt für seine bisher geleistete Arbeit. „Es handelt sich um eine großartige Initiative. Sie zeigt, was engagierte Bürger Hand in Hand mit der Stadtverwaltung auf die Beine stellen können. Zudem dient es dem gesellschaftlichen Zusammenhalt in Brambauer. Kurz: Das Projekt ist mustergültig und stadtweit nachahmenswert“, so GFL-Fraktionsvize Andreas Mildner, der selbst in Brambauer wohnt. Trotz alledem wurde vereinzelt...

  • Lünen
  • 24.10.18
  • 65× gelesen
Überregionales
Die Ehepaare Holtmeier (Mitte und rechts) und das Ehepaar Schräder stießen in diesem Jahr zu dritt auf den Hochzeitstag an.

Dreifacher Hochzeitstag

Brambauer - Der 9. September ist für die Eheleute Schräder und Holtmeier ein besonderer Tag: Hier sagten sie vor dem Standesamt „Ja“ zueinander. Gerlinde und Detlef Holtmeier taten es im Jahr 1981, Annette und Uwe Schräder im Jahr 1987. In diesem Jahr stießen am 9.9. aber gleich drei Paare aus der Familie auf ihren Hochzeitstag an: Der Sohn der Holtmeiers und die Tochter der Schräders heirateten nämlich am 9.9.2017 Als Katharina und Michael ihre Hochzeit planten, gab es keine lange...

  • Lünen
  • 22.10.18
  • 52× gelesen
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Im Frühjahr wird es bunt

Brambauer – An allen Ecken des Volksparks gegenüber der Klinik am Park wurde am Samstagvormittag schwer gearbeitet. In ihrem Element waren vor allem die Kinder der Kindertagesstätte HiBiDuRi: Sie setzen unzählige Blumenzwiebeln in die Rasenfläche rund um den See. Im Frühjahr wird das ein Blütenmeer ergeben. Zunächst waren die Volksparkfreunde angerückt, hatten neue Bäume und Sträucher gesetzt und waren dann Laub und Eicheln zu Leibe gerückt. Während kräftige Männer die alten Baumstämme vom...

  • Lünen
  • 22.10.18
  • 59× gelesen
Politik
GFL-Ratsherr Andreas Mildner freut sich am Sonntag über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik.

Andreas Mildner am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 7. Oktober, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Andreas Mildner erreichbar. Der GFL-Ratsherr aus Brambauer freut sich über Vorschläge und Anregungen zu allen Lüner Themen und steht für Gespräche rund um die Kommunalpolitik zur Verfügung. Andreas Mildner kümmert sich insbesondere um die Themengebiete Bildung und Sport sowie Haushalt, Wirtschaft...

  • Lünen
  • 05.10.18
  • 9× gelesen
Überregionales

Forderung fùr einen sicheren Schulweg für die Wittekind Schüler

Sicherheit der Kinder der Wittekindschule in Gefahr Täglich begeben sich die Kinder der Wittekindschule in Lünen Brambauer in Gefahr. Dabei geht es nicht um die Schule selbst,sondern leider um den Schulweg. Viele Kinder müssen täglich die Verbindungen der Seilbahnstraße über die Diesterwegstrase nutzen die weder über eine Ampel noch über einen Zebrastreifen verfügt. Dies ist eine eindeutige Gefahr für die Kinder der Wittekind Grundschule , die Straße ist viel befahren  und auch auf das...

  • Lünen
  • 03.10.18
  • 54× gelesen
Ratgeber
Dr. Clemens Kelbel spricht über Lungenkrankheiten und ihre Ursachen

Angst vor COPD und Krebs: Chefarzt referiert in Klinik am Park über Gefahren für die Lunge

COPD, Krebs, Lungenentzündung, allergische Reaktionen oder Erreger - die Lunge als Hochleistungsorgan ist zahlreichen Gefahren ausgesetzt.  Dr. Clemens Kelbel, Chefarzt für Pneumologie an der Klinik am Park Lünen, erläutert im Rahmen der Abendsprechstunde an der Klinik in Brambauer am Donnerstag, 4. Oktober, ab 18 Uhr Krankheitsbilder, Ursachen und Möglichkeiten von Therapie und Vorbeugung. Allergische Reaktionen, Erreger (Viren und Bakterien), aber auch Umwelteinflüsse – speziell das...

  • Lünen
  • 01.10.18
  • 183× gelesen
Politik
Im Rathaus wurden undurchsichtige Finanzgeschäfte abgeschlossen. Diese haben Millionen-Verluste verursacht.

GFL begrüßt RN-Initiative zu Millionen-Verlusten

Die Bürger haben nach Ansicht der GFL-Ratsfraktion ein Recht darauf zu erfahren, welchen Schaden die Spekulationen mit Derivatgeschäften tatsächlich angerichtet haben. Deshalb begrüßt die GFL die Bemühungen der RN-Redaktion, ihr Auskunfts- und Informationsrecht gegenüber der Stadt per Gerichtsentscheid durchzusetzen. Alle relevanten Fakten müssen ans Licht. Die GFL-Ratsfraktion hatte sich von Anfang für Klarheit und Wahrheit im Zusammenhang mit diesen desaströsen Finanzgeschäften...

  • Lünen
  • 25.09.18
  • 110× gelesen
  • 1
Politik
Kreisverkehre verbessern den Verkehrsfluss - wie hier in Horstmar.

GFL: Endlich will auch die CDU mehr Kreisverkehre

Spät, aber nicht zu spät: Jetzt hat auch die CDU-Fraktion den Vorteil einer Kreisverkehrsoffensive im gesamten Stadtgebiet erkannt. Durch den gezielten Ersatz von Ampelkreuzungen durch Kreisverkehre kann an vielen Stellen im Stadtgebiet der Verkehrsfluss optimiert werden. Die Niederländer aber auch einige Nachbarkommunen wie Werne zeigen, wie gut Kreisverkehre den Verkehrsfluss verbessern. Die GFL-Ratsfraktion hatte bereits in einem umfangreichen Antrag an den Ausschuss für Sicherheit...

  • Lünen
  • 24.09.18
  • 64× gelesen
Politik
GFL-Ratsherr Hans-Peter Bludau freut sich am Sonntag über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik.

Hans-Peter Bludau am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 23. September, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Hans-Peter Bludau erreichbar. Der Ratsherr der GFL freut sich über Vorschläge und Anregungen zu Lüner und Brambauer Themen und steht für Gespräche rund um die Kommunalpolitik zur Verfügung. Hans-Peter Bludau kümmert sich insbesondere um die Themengebiete Haushalt, Wirtschaft und Energie sowie...

  • Lünen
  • 21.09.18
  • 15× gelesen
LK-Gemeinschaft
Im Freibad gibt es an zwei Terminen Schwimmspaß für Hunde.

Freibäder laden ein zum Hundeschwimmen

Tschüss, Sommer! Zum Abschied von einer echten Super-Saison laden Freibäder in Lünen und Selm ein zu einer tierischen Aktion. Hunde dürfen ins kühle Nass! In Selm öffnet das Bürger-Freibad an der Badestraße schon am Samstag, 15. September, für alle Vierbeiner. Zum Preis von 50 Cent pro Pfote dürfen Hunde von 13 bis 18 Uhr zum Plantschen, Schwimmen und Toben ins Wasser. Eine Woche später, am 23. September, lädt dann von 10 bis 17 Uhr das Freibad in Brambauer ein zum Hundeschwimmen. Der...

  • Lünen
  • 12.09.18
  • 1.380× gelesen
Politik
Anja Lueg, Sachkundige Bürgerin der GFL-Ratsfraktion, freut sich am Sonntag über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik.

Anja Lueg am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am Sonntag, 26. August, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Anja Lueg erreichbar. Die Sachkundige Bürgerin der GFL-Fraktion freut sich über Vorschläge und Anregungen zu Lüner Themen und steht für Gespräche rund um die Lüner Kommunalpolitik zur Verfügung. Anja Lueg ist insbesondere für die Bereiche Kultur und Europaangelegenheiten sowie Bildung und Sport zuständig....

  • Lünen
  • 24.08.18
  • 31× gelesen
Politik
Ein Bürgerantrag muss schriftlich aber formlos an die Stadt gerichtet werden. Und ab geht die Post.

GFL begrüßt steigende Zahl von Bürgeranträgen

Immer mehr Lüner nutzen die Möglichkeit, Bürgeranträge zu Anliegen zu stellen, die ihnen unter den Nägeln brennen. Auf diese positive Entwicklung in den vergangenen Jahren macht die GFL-Ratsfraktion aufmerksam. Nächtlicher Lärm durch Zugverkehr, Namensgebung für eine Straße in Erinnerung an eine bedeutende Persönlichkeit oder Hinweise auf schlechte Straßenzustände – allein in der jüngsten Haupt- und Finanzausschuss-Sitzung (HuF) kamen acht Anregungen bzw. Beschwerden von Bürgern, Vereinen...

  • Lünen
  • 06.08.18
  • 83× gelesen
  • 1
Politik
Den GFL-Jugendpreis erhielt Sefan Schweitzer für seine ehrenamtliche Arbeit in der „Stadt-Insel“ in der Geist. Ihm gratulierte Nils Lewandowski, GFL-Vorstandsmitglied Jugend, Beifall kam von Johannes Hofnagel und den Gästen. Der Preis ist mit 500 Euro dotiert.
3 Bilder

Feines Fest: GFL feierte ihr 10-jähriges Bestehen

Zehn Jahre "Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen" feierten am vergangenen Wochenende rund 100 Mitglieder, Freunde und Förderer der GFL. Sie alle waren ins Pflanzenland Dahlke gekommen, um ein politisches Jahrzehnt Revue passieren zu lassen.  Mit einer knackigen Rede eröffnete GFL-Vorsitzender Johannes Hofnagel das Fest. Die GFL sei eine einzige Erfolgsgeschichte, so Hofnagel. Mehr Mitglieder und mehr Sitze im Stadtrat seien nur zwei Beispiele für die Karriere. Im Anschluss betonte...

  • Lünen
  • 31.07.18
  • 221× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Tageskönigin Birgit Blum mit Prinzregent Hardy Ehrentraut    Fotos: Werner Gärtner
48 Bilder

Beim Bataillons Sommerfest 2018 wurde Tageskönigin Birgit Blum gekrönt

Am späten Samstagnachmittag, trafen sich die Schützen-Mitglieder des Schützenvereins Brambauer e.V. von 1894, bei gemischtem Wetter, um im Garten von Wilma und Klaus Stallmann, ihr 3. Bataillons Sommerfest zu feiern. Hier konnte auch die neue Bataillons-Tageskönigin Birgit Blum, die Nachfolge von Thomas Biedasiek und seiner Königin Martina Hahn antreten, der im Vorjahr den Königsvogel abgeschossen hatte. Mit 43 Schützen zum Vogelschießen in Lünen („zum Hubertus“), traf man sich schon am...

  • Lünen
  • 29.07.18
  • 227× gelesen
Politik
GFL-Ratsherr Wolfgang Manns freut sich am Sonntag über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik.

Wolfgang Manns am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am Sonntag, 15. Juli, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Wolfgang Manns erreichbar. Der Ratsherr der GFL freut sich über Vorschläge und Anregungen zu Lüner Themen und steht für Gespräche rund um die Lüner Kommunalpolitik zur Verfügung. Wolfgang Manns ist insbesondere für die Bereiche Sicherheit und Ordnung sowie Kultur und Europaangelegenheiten zuständig. Per E-Mail...

  • Lünen
  • 13.07.18
  • 14× gelesen
Überregionales
Neben der alten Feuerwache in Brambauer entsteht das neue Gerätehaus des Löschzuges.
22 Bilder

Neubau: Löschzug Brambauer feiert Richtfest

Hubert Kah sang „Ich seh' den Stenenhimmel“ - so schlimm ist es für die alte Feuerwache in Brambauer zwar noch nicht, baufällig ist sie allerdings. Nun freut der Löschzug Brambauer sich auf sein neues Domizil. Freitag war Richtfest an der Friedhofstraße. Die Sanierungs- und Renovierungsarbeiten der alten Wache, ursprünglich ein Wohnhaus aus den 50er-Jahren, hätten sich in einer Dimension bewegt, bei der die „Kosten- / Nutzen-Rechnung“ den Neubau einer Feuerwache ins Spiel brachte. Andreas...

  • Lünen
  • 07.07.18
  • 266× gelesen
Politik
GFL-Ratsherr Dr. Ulrich Böhmer freut sich am Sonntag über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik.

Dr. Ulrich Böhmer am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am Sonntag, 8. Juli, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Dr. Ulrich Böhmer erreichbar. Der Ratsherr der GFL freut sich über Vorschläge und Anregungen zu Lüner Themen und steht für Gespräche rund um die Lüner Kommunalpolitik zur Verfügung. Dr. Ulrich Böhmer ist insbesondere für die Bereiche Sicherheit und Ordnung sowie Bildung und Sport zuständig. Per E-Mail ist die...

  • Lünen
  • 06.07.18
  • 8× gelesen
Politik
GFL-Ratsherr Andreas Mildner freut sich am Sonntag auf Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik.

Andreas Mildner am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am Sonntag, 1. Juli, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Andreas Mildner erreichbar. Der Ratsherr der GFL freut sich über Vorschläge und Anregungen zu Lüner Themen und steht für Gespräche rund um die Lüner Kommunalpolitik zur Verfügung. Andreas Mildner ist insbesondere für die Bereiche Bildung und Sport zuständig. Per E-Mail ist die GFL unter buero@gfl-luenen.de...

  • Lünen
  • 29.06.18
  • 21× gelesen
Politik
GFL-Ratsherr Helmut Rosenkranz freut sich am Sonntag über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik.

Helmut Rosenkranz am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am Sonntag, 24. Juni, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter (0 23 06) 30 174 81 ist Helmut Rosenkranz erreichbar. Der Ratsherr der GFL freut sich über Vorschläge und Anregungen zu Lüner Themen und steht für Gespräche rund um die Lüner Kommunalpolitik zur Verfügung. Helmut Rosenkranz ist insbesondere für die Bereiche Kultur und Europaangelegenheiten sowie Bürgerservice und Soziales zuständig. Per E-Mail ist...

  • Lünen
  • 22.06.18
  • 10× gelesen
Politik
Andreas Dahlke freut sich am Sonntag über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik.

Andreas Dahlke am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am Sonntag, 17. Juni, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Andreas Dahlke erreichbar. Der Sachkundige Bürger der GFL freut sich über Vorschläge und Anregungen zu Lüner Themen und steht für Gespräche rund um die Lüner Kommunalpolitik zur Verfügung. Andreas Dahlke ist insbesondere für die Bereiche Stadtentwicklung und Umwelt zuständig. Per E-Mail ist die GFL unter...

  • Lünen
  • 15.06.18
  • 10× gelesen
Politik
Ratsherr Wolfgang Manns (li.) und Andreas Dahlke, Sachkundiger Bürger der GFL, sehen in dem unprofessionellen Beschneiden von etwa acht Bäumen in Brambauer einen Verstoß gegen die Baumschutzsatzung.

GFL: Stadt soll Baumfrevel in Brambauer prüfen

Die GFL kritisiert grobe Verstöße gegen die städtische Baumschutzsatzung auf privaten Grundstücken. Als jüngstes Beispiel benennt sie das unprofessionelle Beschneiden und Kürzen von Bäumen im Bereich der Wohnanlage An der Linnerst in Brambauer. Die Stadt soll das Gespräch mit dem Eigentümer suchen und prüfen, ob gegen ihn ein Bußgeld verhängt wird. Einen entsprechenden Antrag stellte die GFL-Ratsfraktion jetzt. GFL-Ortstermin in Brambauer. „Wir nennen ihn jetzt den Galgenbaum“, berichtet ein...

  • Lünen
  • 13.06.18
  • 156× gelesen