Bild

Nachrichten - Hattingen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.903 folgen Hattingen
Blaulicht

Verkehrsunfall in Sprockhövel
Ölspur - Motorradfahrer stürzt

Am Mittwoch, 8. Juli, gegen 6.45 Uhr befuhr ein 59-jähriger Wuppertaler mit seiner Suzuki die Stefansbecke in Sprockhövel in Richtung Gevelsberger Straße. Wohl aufgrund einer Ölspur auf der regennassen Fahrbahn verlor er bei einem Bremsvorgang die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Er wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Ölspur wurde von den städtischen Betrieben beseitigt.

  • Sprockhövel
  • 09.07.20
Politik
Innenminister Herbert Reul sagte am Dienstag in Düsseldorf, dass die Kriminalitätsrate während der Pandemie um 23 Prozent gesunken ist. Foto: Land NRW/R. Sondermann

Innenminister Reul stellt aktuelle Zahlen aus NRW vor
Kriminalität geht um 23 Prozent zurück - auch weniger häusliche Gewalt

Wohnungseinbrüche, Raubüberfälle, Taschendiebstähle: Delikte, die seit Beginn der Corona-Pandemie deutlich zurückgegangen sind. Auch häusliche Gewalt hat in dieser Zeit abgenommen. Insgesamt habe es in NRW von Anfang März bis Ende Juni 23 Prozent weniger Strafanzeigen gegeben, teilte Innenminister Herbert Reul am Dienstag in Düsseldorf mit. 365.676 Strafanzeigen wurden in dem genannten Zeitraum gestellt, 107.954 weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Laut Reul eine logische...

  • Essen-Süd
  • 09.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Reisen + Entdecken
Ländliche Idylle im Felderbachtal: Eine der schönen Aussichten auf der rund sechs Kilometer langer Route rund um den Immelberg.
  4 Bilder

Selbst Bergsteiger-Legende Anderl Heckmair war in der Elfringhauser Schweiz unterwegs
Wanderung mit schönen Ausblicken

Im September geht's mal wieder zum Bergwandern in die Alpen. Da sollte man sich schon konditionell drauf vorbereiten. Und was liegt näher, als in der Schweiz zu trainieren. In der Elfringhauser Schweiz, versteht sich. Hattingen. Der Sonntagshimmel ist grau, die Wetter-App sagt den einen oder anderen kleinen Schauer voraus. Das darf uns jedoch nicht wirklich davon abhalten, mit unserem Trainingspensum zu beginnen. Schließlich sind es nur noch zwei Monate bis zum alpinen Vergnügen. Also Wasser...

  • Hattingen
  • 08.07.20
Politik

Nachtrag zur S3-Situation (Update)
Es gibt doch noch Hoffnung....

Derzeit wird Abellio die Strecke erstmal weiter bedienen. Jedoch haben die zuständigen Stellen nun eine größere Aufmerksameit auf die Betriebssituation der Linie S3. Laut der zuständigen Stellen, ist der aktuell gefahrene Fahrplan von der theoretischen Streckenauslastung her einhaltbar. Was natürlich den aktuellen Verspätungen und Ausfällen klar entgegenspricht. Eine Anpassung der Taktfrequenz und des Fahrplans, insbesondere der Wendezeiten, wird es bis auf Weiteres mit einer positiven Ausnahme...

  • Hattingen
  • 07.07.20
Blaulicht
Sitzordnung im Sitzungssaal vor Corona

Hattinger löst aus Wut mehrfach Brandmelder aus

Ein 20-jähriger Hattinger hatte sich heute vor dem Jugendschöffengericht zu verantworten. Die Staatsanwaltschaft beschuldigte ihn, diverse Straftaten begangen zu haben. Allein fünf Mal soll er zu Beginn des letzten Jahres u.a. aus persönlicher Verärgerung Feuermelder missbräuchlich ausgelöst und dadurch Feuerwehrkräfte nachts aus den Betten geholt haben. Der Hattinger stand wegen der insgesamt neun Anklagevorwürfe bereits Anfang Juli 2019 vor Gericht. Damals beschlossen die Richter, zuerst...

  • Hattingen
  • 07.07.20
Blaulicht
Die Transportfähigkeit des verunglückten LKW-Fahrers wird mit Unterstützung des RTH-Notarztes hergestellt.
  9 Bilder

Rettungshubschrauber in Bredenscheid - Mit Video
LKW stürzte um - Fahrer aus Bochum schwer verletzt

Am heutigen Nachmittag mussten Feuerwehr, Notarzt, Rettungsdienst und Polizei nach Bredenscheid ausrücken. Ein LKW war umgestürzt, der 69-jährige Fahrer aus Bochum wurde dabei schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Bochumer Spezialklinik geflogen werden. "LKW auf Feld umgestürzt, Fahrer eingeklemmt", lautete die Zusammenfassung der ersten Alarmmeldung, die die Notrufzentrale erreichte und weitergab. Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte bestätigte sich die...

  • Hattingen
  • 07.07.20
Blaulicht

Polizeikontrolle in Sprockhövel
15-jähriger Rollerfahrer unter Drogen

Am Dienstag, 7. Juli, um kurz nach Mitternacht überprüften Polizeibeamte an der Kreuzung Wittener Straße/Hoppe in Sprockhövel einen 15-jährigen Rollerfahrer und seinen 16-jährigen Sozius. Beide waren nach eigenen Angaben unterwegs, um an einer nahe gelegenen Tankstelle Essen und Getränke zu kaufen. Der 15-jährige war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, zudem er auf Nachfrage an, er habe am Abend Drogen konsumiert. Ihm wurden zwei Blutproben entnommen, eine Anzeige wurde gefertigt.

  • Sprockhövel
  • 07.07.20
Blaulicht
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr verschafften sich über ein schräg stehendes Fenster Zugang zur Brandwohnung.
  7 Bilder

STADTSPIEGEL aktuell
Verbranntes Essen auf dem Herd erfordert Feuerwehreinsatz

Am heutigen Mittag bemerkten Anwohner eines Mehrfamilienhauses Im Bruchfeld Brandgeruch und vernahmen den Signalton eines ausgelösten Heimrauchmelders. Sie alarmierten die Feuerwehr. Aufgrund der Alarm- und Ausrückeordnung alarmierte die Rettungsleitstelle die Feuerwehrkräfte der Hauptwache und des Löschzuges Mitte, den Rettungsdienst und die Polizei. Die Einsatzkräfte bemerkten beim Eintreffen an der Einsatzstelle eine Rauchentwicklung aus einer Wohnung im ersten OG. Sie verschafften...

  • Hattingen
  • 07.07.20
Politik
  3 Bilder

Dauerfrust auf der S3: Ausfälle und Verspätungen
Der Vorhof der ÖPNV-Hölle

Nach Ablauf der Frist vom VRR zum 14.06. sollte auf der S3 wieder nach vetragskonformen Fahrplan durch Abellio gefahren werden. Die Situation ist seit dem noch schlechter geworden. Es gibt nun nahezu täglich Zugausfälle und erhebliche Verspätungen aus diversen Gründen. An der Stelle sei erwähnt, dass man als verantwortliches Eisenbahnunternehmen oder Aufgabenträger nicht alles auf Corona begründen kann, nur weil es gerade passt. Die Fahrgäste der S3 sind zu Recht frustriert und zutiefst...

  • Hattingen
  • 06.07.20
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Beigeordneter Volker Hoven (l.) mit Ralph Holtze (Leiter ZGS) und dem neuen KITA-Plan auf der Interimsbaustelle am Hoppe.
  6 Bilder

Neue Kindertagesstätte für Sprockhövel

Mitte August 2020 wird eine neue Kindertageseinrichtung, kurz KITA genannt, in Sprockhövel ihren Betrieb aufnehmen. Der Start erfolgt mit zwei Gruppen, zum 1.8. des nächsten Jahres soll dann eine weitere Gruppe hinzukommen. Es gibt aktuell noch freie Plätze. „Bis wir eine geeignete Stelle für einen endgültigen Standort der neuen KITA gefunden ist, wird dieser Baukörper hier eine vernünftige Interimslösung. Wir haben einen gesetzlichen Auftrag zu erfüllen, darauf reagiert und wollen die...

  • Hattingen
  • 06.07.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Kind stützt am Seniorenzentrum in Niederwenigern

Bei einem Unfall am Freitag, 3. Juni, in Niederwenigern wurde ein Kind verletzt. Die Polizei sucht Unfallzeugen. Bislang ist der Polizei lediglich bekannt, dass am  Freitag gegen 14.30 Uhr der Fahrer eines schwarzen Volvo XC70 vom Parkplatz am Seniorenzentrum auf den Mauritiusweg abbiegen wollte. Zur gleichen Zeit fuhr ein Kind mit seinem Roller aus Richtung Domplatz den Gehweg hinunter und stürzte in der Zufahrt des Parkplatzes. Nach dem Unfall kamen zwei weitere Kinder, vermutlich dessen...

  • Hattingen
  • 06.07.20
Fotografie
Dunkle Wolken ziehen über das Roswitha-Denkmal in Blankenstein hinweg - doch dahinter lacht der Himmel schon wieder weiß-blau.
  3 Bilder

Weiß, blau, dunkelgrau - und ein bisschen bunt
Wetterwolkenwechsel

Drückend warme Luft, kräftige Windböen und ein schnelles Wechselspiel zwischen Sonne und Regenschauern - der erste Sonntag im Juli war kleidungsmäßig herausfordernd, fürs Auge dagegen einfach spannend. Einige fotografische Eindrücke von einem Spaziergang am Rande von Blankenstein lassen vielleicht erahnen (oder erinnern), was sich innerhalb dieser einen Stunde am Himmel abspielte. Dabei waren das nicht einmal besonders spektakuläre Erscheinungen, doch der rasche Wechsel der verschiedenen...

  • Hattingen
  • 06.07.20
Politik

Freibad Welper
Jusos Hattingen fordern besseres Konzept für das Freibad Welper

Seit Samstag, dem 04.Juli hat das Freibad Welper wieder geöffnet. Die Jusos Hattingen begrüßen die Öffnung. „Die Bürger*innen wollen eine neue Normalität und gerade bei diesen heißen Temperaturen ist das der richtige Weg.“, so Ugur Ince, Vorsitzender der Jusos Hattingen. Wir kritisieren aber auch, dass die Stadt Hattingen und die Verantwortlichen den Besuch im Freibad zu kompliziert versuchen zu lösen. „Nicht jeder, gerade viele ältere Menschen haben die Möglichkeit sich über ein Formular...

  • Hattingen
  • 05.07.20
  •  1
Blaulicht
Notarzt, Rettungsdienst, Polizei und die Feuerwehrkräfte waren innerhalb weniger Minuten an der Einsatzstelle auf der Wuppertaler Straße.
  6 Bilder

Erste Hilfe für Frau in Not
Die Feuerwehr brauchte nur wenige Minuten

Am heutigen Abend gab es für die freiwilligen Feuerwehrkräfte des Löschzuges Niederprockhövel einen Hilfeleistungs-Einsatz zur Patientenversorgung, indem sie dem Notarzt und dem Rettungsdienst ermöglichten, schnell zu einer Erkrankten in deren Wohnung zu gelangen. Ein Routineeinsatz für die Kräfte des diensthabenden Einsatzleiters Stadtbrandinspektor Frank Welling. Als es dem Notarzt und dem Rettungsdienst nicht gelang, zu einer erkrankten Person in der deren Wohnung auf der Wuppertaler...

  • Hattingen
  • 03.07.20
Ratgeber
Das Freibad Welper vor dem Start.
  4 Bilder

Freibad Welper öffnet am 4. Juli
Schwimmen unter Hygieneregeln im Zwei-Schicht-Betrieb

Nach intensiven Vorbereitungen und der Erarbeitung eines Hygienekonzeptes öffnet das Freibad Welper am Samstag, 4. Juli. Geöffnet wird zunächst täglich in zwei Schichten von 8 bis 13 Uhr und von 14 bis 19 Uhr. Die Stunde Pause wird von den Mitarbeitern genutzt, um eine intensive Reinigung durchzuführen. Auch während der gesamten Öffnungszeiten reinigen Mitarbeiter immer wieder Flächen und Bereiche der Anlage. Zusätzliches Personal wird aufgrund der aktuellen Corona-Lage im Einsatz sein und...

  • Hattingen
  • 03.07.20
Ratgeber

Aktuelle Corona-Zahlen im Ennepe-Ruhr-Kreis
490 Infektionen, 446 Gesundete, 30 Erkrankte

Im Ennepe-Ruhr-Kreis waren am Mittwoch, 8. Juli, 9 Uhr, 490 Corona-Fälle bestätigt. Von diesen gelten 446 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um zwei gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit drei Patienten mit Corona-Infektionen stationär in Behandlung. Einer wird intensivmedizinisch betreut und beatmet.Die aktuell 30 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (2), Ennepetal (1), Hattingen (5), Schwelm (4), Sprockhövel (1), Wetter (6)...

  • Hattingen
  • 03.07.20
Blaulicht

Untreue nicht bewiesen
Freispruch für Mitarbeiterin der Postbankfiliale in Niedersprockhövel

Zwei Verhandlungstage brauchte Richter Kimmeskamp, um nach Anhörung zahlreicher Zeugen über die Anklagevorwürfe der Staatsanwaltschaft gegen eine ehemalige 43-jährige Mitarbeiterin der Postbank-Filiale aus Niedersprockhövel wegen Untreue zu entscheiden. Heute wurde die ehemalige Postbank-Mitarbeiterin vom Vorwurf der Untreue auf Kosten der Landeskasse freigesprochen. Der Anklagevorwurf der Staatsanwaltschaft lautete auf Untreue. Die 43-jährige Angeklagte wurde von der Postbank angezeigt und...

  • Hattingen
  • 30.06.20
Sport
Ministerpräsident Laschet ließ am Dienstag offen, ob das Land eine 40-Millionen-Euro-Bürgschaft für Schalke 04 übernimmt. Foto: Land NRW

Ministerpräsident äußert sich zu 40-Millionen-Bürgschaft für Fußball-Bundesligisten
Laschet: Es wird keine Lex Schalke geben!

Wird das Land NRW eine 40-Millionen-Euro-Bürgschaft für Schalke 04 übernehmen? Das ist laut Ministerpräsident Armin Laschet offen. "Es gibt noch keine Entscheidung", sagte Laschet dazu am Dienstagvormittag in Düsseldorf während der Landespressekonferenz. Weitere Erklärungen verweigerte er mit Blick auf die gesetzlich gebotene Vertraulichkeit. Entscheidung am Mittwoch? Laschet verwies auf "feste Verfahren", die in Bürgschaftsfragen gelten. Dieses Verfahren laufe auch gerade. Der MP: "Es...

  • Essen-Süd
  • 30.06.20
  •  8
  •  1
Blaulicht
Das Löschen des Brandes in der Kehrmaschine war für Feuerwehr-Einsatzleiter David Cording und seine Kräfte der Hauptwache kein Problem. Die Augustastraße war während des Einsatzes vorübergehend gesperrt.

Feuerwehr Hattingen
Brand in Kehrmaschine schnell gelöscht

Zu einem Brandeinsatz auf die Augustastraße wurden heute Vormittag die Kräfte der Hauptwache alarmiert. Der Fahrer einer Kehrmaschine hatte in seinem Fahrzeug einen Brand bemerkt. Die Kräfte der Feuerwehr löschten den Brand. Verletzt wurde keiner. Die Augustastraße war während des Einsatzes kurzzeitig gesperrt.

  • Hattingen
  • 30.06.20
Politik

Pendlerfrust auf der Linie S3 (Hattingen - Oberhausen)
Schlecht - Schlechter - S3

Seit nun mehr März bedient Abellio Rail NRW die Linie der S3  von Hattingen (Ruhr) Mitte bis Oberhausen Hbf mit Fahrzeugen des VRR und eigenem Personal. Seit März ist die Zuverlässigkeit der Linie absolut unzureichend und durch die Verschlechterung des Taktes auf 30min. seit Fahrplanumstellung im Dezember 2019 und Streichung der werktäglichen Frühfahrt unattraktiver geworden. Vor allem, da sich die Situation aktuell weiterhin in der Qualität der Leistung verschlechtert hat. Die Probleme...

  • Hattingen
  • 29.06.20
  •  6
  •  3
Blaulicht
Archivbild Verkehr : Höffken

5.600 Euro Geldstrafe und drei Monate Fahrverbot
Nötigung im Straßenverkehr bestraft

Ein 27-jähriger aus Hattingen hatte gegen einen Strafbefehl Einspruch eingelegt und musste sich heute vor dem Strafrichter in einer öffentlichen Hauptverhandlung wegen Nötigung im Straßenverkehr verantworten. Nach dem heutigen Urteilsspruch wirkte der Angeklagte "erstaunt". Vielleicht hatte er sich eine mildere Strafe oder einen Freispruch vorgestellt. Denn für einen Freispruch hatte auch sein Rechtsanwalt plädiert. Aber es kam anders. Mitte Januar, so die Anklageschrift, soll der...

  • Hattingen
  • 29.06.20
  •  1
Blaulicht
Der große Sitzungssaal im Amtsgericht unter Corona-Bedingungen

Vortäuschen einer Straftat mit Geldstrafe und Fahrverbot geahndet

Ein 68-Jähriger kassierte heute vom Strafrichter wegen Vortäuschens einer Straftat 600 Euro Geldstrafe und ein Fahrverbot von zwei Monaten. Das „ursächliche Missgeschick“ des Angeklagten kann leicht jedem passieren. Er touchierte im Dezember 2019 in Hattingen beim Befahren eines Parkdecks einen Pfosten und beschädigte dabei sein Auto. Nun war er allerdings nur der Fahrer des PKW. Eigentümer und Halter war sein Arbeitgeber, der ihm den PKW zur Verfügung gestellt hatte. „Ich war so dumm...

  • Hattingen
  • 29.06.20
Blaulicht

„Schwarzfahren“ mit Gefängnis bestraft

Ein 29-Jähriger wurde heute wegen Leistungserschleichung, im Sprachgebrauch auch „Schwarzfahren“ genannt, zu sieben Monaten Freiheitsstrafe ohne Bewährung verurteilt. Der Angeklagte ist kein „unbeschriebenes Blatt“ und Dauerkunde bei den Ermittlungsbehörden. Seine Betäubungsmittelabhängigkeit scheint seinen Körper, Geist und Seele so beeinflusst zu haben, dass er schon drei Monate nach seiner letzten Verurteilung im Juli 2018 schon wieder mehrere Male beim „Schwarzfahren“ erwischt...

  • Hattingen
  • 29.06.20
Kultur

Sonderauslosung Sparlotterie
Gewinner freut sich über neues Auto

Auch in Corona-Zeiten gibt es sie noch: Gute Nachrichten! Bei der Sonder-Auslosung der Sparlotterie im Februar hat Horst Tadday einen neuen VW T-Cross gewonnen. Durch die Einschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie kam es erst jetzt zur Auslieferung des Fahrzeuges. Das schmälerte die Freude über den Gewinn aber nicht: „Das ist meine Jungfernfahrt“, sagt Tadday mit einem Augenzwinkern als er aus dem Carport fährt. Der 78-Jährige setzt sich nicht mehr selber ans Steuer, sondern lässt sich fahren:...

  • Hattingen
  • 29.06.20
Kultur

Auflösung nach 30 Jahren
Kneipp-Verein

Nach 30 Jahren hat der Kneipp-Verein Hattingen Anfang Juni auf einer außerordentlichen Versammlung seine Auflösung beschlossen. Der bis dato 1. Vorsitzende, Heinz Brincker, hatte bereits im November 2018 angedeutet, dass er 2020 nicht wieder für den Vorsitz kandidieren würde. Die Suche nach einem Nachfolger, sowohl in den eigenen Reihen als auch per Zeitungsartikel in der Öffentlichkeit war leider erfolglos. Zwei Personen, die Interesse zeigten, haben aber letztendlich wieder Abstand genommen....

  • Hattingen
  • 29.06.20
Sport

Die Kugeln rollen wieder
Boule-Saison nach langer Zwangspause gestartet

Unter Einhaltung der Corona-Sicherheitsregeln wird auf den öffentlichen Bouleplätzen in Hattingen wieder gespielt. Hierbei entwickelt sich der Bouleplatz in der Winzermark immer mehr zu einem Schwerpunkt des kontaktlosen Sports. Sonntags treffen sich hier aus verschiedenen Hattinger Ortsteilen, aus Sprockhövel und sogar aus Essen bis zu 20 Spieler zu fröhlichen als auch ehrgeizigen Wettkämpfen. Um die Spiel- und Abstandsregeln einzuhalten wird oft der anliegende Autoparkplatz zusätzlich...

  • Hattingen
  • 29.06.20
Blaulicht
Die verunglückte Motorradfahrerin wurde im Steilhang in 15 Metern Tiefe erstversorgt, transportfähig gemacht und hier gerade mittels Schleiftrage zur Straße hochgezogen, ein wahrer Kraftakt für alle Retter.
  13 Bilder

Update 1 - Mit Video
Motorradfahrerin stürzt 15 Meter tief - Rettungshubschrauber in Elfringhausen

Am Samstagnachmittag musste eine verunglückte und abgestürzte 31-jährige Motorradfahrerin aus Bochum auf der Elfringhauser Straße von einem Steilhang aus 15 Metern Tiefe gerettet werden. Sie wurde anschließend mit dem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Der Schreck war der Autofahrerin noch anzusehen. Sie befuhr die ihr bekannte Elfringhauser Straße und plötzlich lag hinter einer Kurve vor ihr ein umgestürztes Motorrad mitten auf der Straße. Zusammen mit einem weiteren Autofahrer...

  • Hattingen
  • 27.06.20
LK-Gemeinschaft
  Aktion   2 Bilder

Fünf Exemplare des neuen Buches von Ben Redelings werden verlost
Eine Art Bibel der Fußballsprüche

Fußball ist eine emotionale Angelegenheit. Über Sieg oder Niederlage entscheiden manchmal Zentimeter oder seit neuestem auch fragwürdige Entscheidungen aus dem Kölner Keller. Nach dem Abpfiff lassen sich Spieler oder Trainer dann schonmal zu Kommentaren hinreißen, die sich hernach in Jahresrückblicken wiederfinden - oder aber im "neuen Buch der Fußballsprüche“ von Ben Redelings.   Da die Kameras auch schon in den Anfangsjahren der Bundesliga liefen und legendäre Sprüche bei Welt- und...

  • Essen-Borbeck
  • 27.06.20
  •  1
  •  1
Sport
  6 Bilder

Rudern wieder möglich
Hattinger Ruderverein: Schnupperkurse beliebt

In Corona-Zeiten sind Sportarten in der Natur besonders beliebt. Seit einiger Zeit ist auch das Rudern in allen Booten wieder möglich. Rudern ist ein naturverbundener Wassersport. Keine Sportart ist ganzheitlicher. Die gesamte Muskulatur wird gefordert. Ausdauer, Kraft, Koordination sowie Herz und Kreislauf werden trainiert. Rudern kann von Kindern ab 10 Jahren und Erwachsenen jeden Alters erlernt werden. Einzige Voraussetzung: Ausreichende Schwimmkenntnisse. Die Menschen zieht es nach den...

  • Hattingen
  • 26.06.20
Politik

PARTEI sammelt Unterschriften
Die PARTEI will in den Stadtrat und sammelt nun Unterschriften

Am 12.06.2020 trafen sich Mitglieder*innen und Freund*innen der Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative im Großen Sitzungssaal des Rathauses, um die Kandidaten für die Wahlbezirke und die Reserveliste für die Wahl am 13.09.2020 aufzustellen. Alle 23 Wahlbezirke und 24 Listenplätze konnten mit hervorragenden Kandidat*innen, wenn nicht den Besten überhaupt, aber auf alle Fälle mit besseren Kandidaten als bei den anderen Parteien,  besetzt...

  • Hattingen
  • 25.06.20
Vereine + Ehrenamt
  3 Bilder

Jusos Hattingen machen sauber im Rahmen der Kampagne "Hattingen sauber!"

Im Rahmen der Kampagne „Hattingen sauber!“ haben die Jusos Hattingen den Ruhrdeich und den nahelegenden Wald in der Nähe des „gelben Mannes“ von Müll und Unrat befreit. Asmir Plojovic, Dennis Wildauer, Angela Westerkamp, Ole, Jana Hruszowiec und Ugur Ince trafen sich, um nicht nur über die Müllproblematik in Hattingen zu sprechen, sondern auch um aktiv zu werden. Ugur Ince (Vorsitzender der Jusos Hattingen) hatte über Cornelia Padtberg vom Fachbereich 70 der Stadt entsprechende Ausrüstung...

  • Hattingen
  • 24.06.20
  •  1
Blaulicht

Strafanzeige gegen Mitarbeiterin
Postbankfiliale Niedersprockhövel vermisst 13.400 Euro Bargeld

Über drei Stunden dauerte die heutige öffentliche Hauptverhandlung beim Amtsgericht Hattingen. Eine ehemalige 43-jährige Mitarbeiterin wurde von der Postbank angezeigt und hatte sich wegen Unterschlagung zu verantworten. Über die Filiale der Postbank in Niedersprockhövel, die auch Postdienstleistungen anbietet, wurde schon öfter berichtet. Grund der früheren Berichterstattung waren unregelmäßige Öffnungszeiten oder plötzliche Filialschließungen, über die Kunden oftmals nicht oder nicht...

  • Hattingen
  • 22.06.20
Kultur
Pegelhaus am Ruhrtalradweg Foto: Ruhrverband

Konzept "Graffiti gegen Graffiti"
Pegelhaus erstrahlt in neuem Glanz

Seit 2004 zierte ein professionelles Kunstwerk die Fassade – jetzt gibt es eine Neuauflage durch den Wuppertaler Künstler Marko Leckzut. Neben dem alten Bahnhof Hattingen und dem Hochofen des ehemaligen Hüttenwerks Henrichshütte schmücken auch Tierarten des Ruhrtales die Fassade des Pegelhauses am stark frequentierten Ruhrtalradweg. Zudem wurde das bisher in hellen Blautönen gehaltene Kunstwerk moderner und farbenfroher. Der Ruhrverband hofft darauf, dass der Ehrenkodex-Effekt der Sprayerszene...

  • Hattingen
  • 22.06.20
Blaulicht
Phantombilder der Tatverdächtigen

Brutale Vergewaltigung einer jungen Frau
Polizei fahndet nach zwei mutmaßlichen Tätern

Am Dienstag, 16.06.2020, kam es zwischen 15:50 und 16:20 Uhr zu einem schweren Sexualdelikt im benachbarten Velbert. Die NRW-Polizei fragt daher mit einer Öffentlichkeitsfahndung, wer anhand der Phantombilder die abgebildeten Personen kennt. Auf Grundlage eines inzwischen beim Amtsgericht Wuppertal erwirkten Beschlusses wendet sich die Kreispolizeibehörde Mettmann nach ersten intensiven Ermittlungen mit zwei Phantombildern (Fotomontagen) an die Öffentlichkeit. Die beiden abgebildeten Männer...

  • Hattingen
  • 20.06.20
LK-Gemeinschaft

Gericht eingeschaltet - Streit um Kosten für Müllentsorgung

Ein Hattinger Handwerker (=Kläger) verklagte eine Sprockhövelerin (=Beklagte) auf Zahlung eines Betrages von fast 900 Euro. Diese Kosten sollen dem Handwerker entstanden sein, als er für die Sprockhövelerin im Rahmen eines Renovierungsauftrages einer Wohnung auch Müll entsorgen musste. Seit nunmehr 8 Monaten streiten sich schon der Handwerker als Kläger und die Sprockhövelerin als Beklagte um die Begleichung der dem Handwerker entstandenen Kosten einer Müllentsorgungsfirma. Dieser wurde...

  • Hattingen
  • 19.06.20
Blaulicht
Die im Wald gestürzte und gerettete Seniorin wird im Rettungswagen weiterbehandelt.
  5 Bilder

STADTSPIEGEL aktuell
Rettungseinsatz der Feuerwehr findet große Anerkennung

Zu einem Rettungseinsatz wurde heute am frühen Abend die Freiwillige Feuerwehr Sprockhövel alarmiert. Eine 76-Jährige war beim Abendspaziergang gestürzt und musste mit Unterstützung der Feuerwehr vom Rettungsdienst aus einem abgelegenen Waldstück gerettet werden. Es sollte der allabendliche Spaziergang mit Freundinnen und mit den Hunden werden, allerdings kam es anders. Eine 76-Jährige stolperte in einem Waldstück in Sprockhövel plötzlich über eine aus dem Boden ragende Wurzel und fiel so...

  • Hattingen
  • 19.06.20
  •  1
Kultur
  3 Bilder

Nudelblues 2020
Und es geht doch! So einfach gibt Elfringhausen nicht auf.

Liebevoll geplant, dann wegen Corona alles über den Haufen geworfen - und letztendlich wird es doch dieses Jahr den Nudelblues geben! Brother Snakeoil & The Medicine Men Rau, ehrlich und authentisch spielen Brother Snakeoil & The Medicine Men den Blues. Und überhaupt der Blues. Man sieht ihnen an, dass sie ihn leben. Man hört ihn in jeder Textzeile, die mit rauer Stimme vorgetragen und der inspirierten Gitarre des Bandleaders begleitet wird. Wunderbar ergänzt wird die Musik durch...

  • Hattingen
  • 19.06.20
  •  1
Sport
Düsseldorf ist mit der MERKUR SPIEL-ARENA eine der vier Spielstätten für das Finalturnier der UEFA Europa League, das vom 10. bis 21. August 2020 ausgetragen wird.

UEFA Europa League 2019/20 in Düsseldorf:
MERKUR SPIEL-ARENA ist einer der vier Spielstätten für das Finalturnier

Düsseldorf ist mit der MERKUR SPIEL-ARENA eine der vier Spielstätten für das Finalturnier der UEFA Europa League, das vom 10. bis 21. August 2020 ausgetragen wird. Das hat das UEFA-Exekutivkomitee heute, am Mittwoch, 17. Juni 2020, bekanntgegeben. Viertelfinale, Halbfinale und Finale werden als K.-o.-Turnier der letzten acht Mannschaften werden Düsseldorf, Köln, Duisburg und Gelsenkirchen ausgetragen. „Ein weiterer Volltreffer für Düsseldorf – Finalspiele der UEFA Europa League in der...

  • Düsseldorf
  • 18.06.20
Kultur
  6 Bilder

Vor dedr Tür
Foto-Ausstellung

Vor der Tür Unmittelbar nach der Stilllegung der Henrichshütte im Jahre 1987 bildeten sich in Welper drei Vereine, die alle zum Ziel hatten, die freigesetzten Mitarbeiter*innen der Henrichshütte aufzufangen und ihnen eine sinnvolle Tätigkeit anzubieten. Neben der Ideenschmiede und dem Förderverein Industriemuseum Henrichshütte gründete sich im Stadtwald Welper der Verein "Neues Alter“. Hier entstand die Fotogruppe, welche sich regelmäßig in der Willi-Michels-Bildungsstelle trifft. Sie...

  • Hattingen
  • 16.06.20
LK-Gemeinschaft
Ein Prosit auf Wanderführer Hartmut Kroll (8. v.li.) überbrachten Karl Braß, Hermann Vogt, Manfred Stahlhut, Klaus Schäfer, Kurt Minter, Heinz Geilenbrügge, Jürgen Brinkmann, Udo Langewellpott, Theo Brüggemann, Ernst Niedersteberg, Lothar Schüren und Heinz Gerlach (v.li.).

Geburtstagsüberraschung gelungen

Anlässlich seines 75. Geburtstages wurde heute Wanderführer Hartmut Kroll von Mitgliedern der Wandergruppe "Bei Wind und Wetter" am frühen Morgen vor seiner Wohnung überrascht. Seit nunmehr 12 Jahren wandern die Männer dieser Gruppe jeden Donnerstag sechs bis 10 Kilometer rund um Sprockhövel und Hattingen. Wanderführer Hartmut Kroll, gleichzeitig auch Mitglied im Vorstand des Heimat- und Geschichtsverein Sprockhövel e.V., ist dabei seit dem Bestehen der Wandergruppe für die Tourenerarbeitung...

  • Hattingen
  • 15.06.20
Sport
Der prominente Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus sieht der Vergabe der neuen TV-Rechte für die Bundesliga entspannt entgegen.

Neuer TV-Deal steht bevor
Erik Stoffelshaus: Zustände in Deutschland paradiesisch

Nicht mehr lange und die Deutsche Fußball Liga (DFL) gibt bekannt, wer die Bundesliga von der Saison 2021/2022 an bis einschließlich 2024/2025 live übertragen darf. Derzeit feilschen mehrere Interessenten um die begehrten TV-Pakete. Während in Deutschland die Fans immer mehr Abonnements abschließen müssen und überhaupt nicht glücklich darüber sind, verweist der prominente Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus (49) in dem Zusammenhang auf andere Länder. „Das gehört ganz klar zum Business“, macht...

  • Essen-Süd
  • 12.06.20
  •  2
Politik
Von links nach recht: Marvin Bruckmann (Listenplatz 18), Anne Hofmeister (Listenplatz 9) und Jan Fierke (Listenplatz 30).
  2 Bilder

Kommunalwahl 2020: Listenaufstellung der EN-Grünen

Bei der vergangenen Mitgliederversammlung haben die Ennepe-Ruhr-Grünen, unter Beachtung der Hygienevorschriften, ihre Aufstellung für die kommende Wahl zum Kreistag beschlossen. Im Haus Ennepetal wurde sowohl die quotierte Liste, als auch die Kandidat*innen für die 30 Wahlbezirke gewählt. Angeführt wird die Liste vom Spitzenduo Karen Haltaufderheide und Paul Frederik Höller. Zudem sind aus allen Städten im Kreis Kandidaten*innen vertreten. Hattingen ist mit gleich drei Kandidat*innen auf...

  • Hattingen
  • 09.06.20
  •  1
Natur + Garten
Beigeordneter Volker Hoven (re.) unterschrieb heute eine Vereinbarung mit dem Landesbetrieb Straße NRW, der die Übernahme der Pflege einiger Verkehrsinseln in Sprockhövel beinhaltet. Yannick Schöneborn (li.) zeigt Fotos der geplanten bienenfreunlichen Bepflanzung. Er will in der kommenden Woche mit den Umgestaltungsarbeiten an den Verkehrsinseln beginnen.
  4 Bilder

STADTSPIEGEL aktuell
Stadt Sprockhövel übernimmt Pflege der Verkehrsinseln - Neue Ampelanlage Kreuzung Bochumer Straße in Aussicht

Beigeordneter Volker Hoven unterschrieb heute einen Übernahmepflegevertrag mit dem Landesbetrieb Straßen NRW für einige Verkehrsinseln der Landesstraßen in Niedersprockhövel. Gleichzeitig kündigte Straßen NRW an, an der Verkehrsunfallhäufungsstelle South-Kirkby-Straße/Bochumer Straße eine neue Ampelanlage (Lichtzeichenanlage LZA) zu installieren. Kommt man nach Niedersprockhövel, so ärgerten sich seit einigen Jahren viele Sprockhöveler und auch Gäste über den ungepflegten Zustand einiger...

  • Hattingen
  • 09.06.20
Blaulicht

Hoher Sachschaden
„Nachspiel“ eines Brandes in Sprockhövel - Gericht beauftragt Sachverständigen

Nach dem Brand auf einem Grundstück in Niedersprockhövel Mitte August 2019 hatte sich heute ein Hattinger wegen fahrlässiger Brandstiftung zu verantworten. Am Ende der heutigen Gerichtsverhandlung beauftragte Richter Kimmeskamp einen Brandsachverständigen, der mit seinem Gutachten dazu beitragen soll, die Ursache dieses Brandes zu ermitteln. Mitte August 2019 wurde Stadtalarm für die Feuerwehr Sprockhövel ausgelöst. In der Fänkenstraße kam es auf einem Grundstück zu einem Brand, der sich...

  • Hattingen
  • 08.06.20
Blaulicht

Hund beißt Kind in Kniekehle

Eine 57-jährige Hundebesitzerin aus Sprockhövel hatte von der Staatsanwaltschaft wegen fahrlässiger Körperverletzung einen Strafbefehl in Höhe von 1.200 Euro erhalten. Dagegen hatte sie Einspruch eingelegt. Über ihren Einspruch wurde jetzt verhandelt. Ihr Hund hatte Ende August 2019 auf einem benachbarten Grundstück ein Kind in die Kniekehle gebissen. Der Angeklagten war es sichtlich immer noch unangenehm, was ihr Hund Ende August 2019 angerichtet hatte. Der Hund war ihr blitzschnell...

  • Hattingen
  • 08.06.20
Blaulicht

Aus dem Amtsgericht
Zoff unter „Bergbau-Fans“ – Freispruch für Leiter des Arbeitskreises

Der Leiter eines Sprockhöveler gemeinnützigen Arbeitskreises hatte sich heute vor dem Strafrichter zu verantworten und wurde am Ende der Hauptverhandlung vom Verdacht des Betruges bzw. der Untreue freigesprochen. „Es war eine haarscharfe Entscheidung zwischen Untreue und Freispruch“, sagte Richter Kimmeskamp am Ende der Hauptverhandlung in seiner Urteilsbegründung. Der Vorwurf der Staatsanwaltschaft gegen den Angeklagten aus Sprockhövel bestätigte sich nicht. Von einer Spende in Höhe von...

  • Hattingen
  • 08.06.20
Blaulicht
  9 Bilder

Arbeitsunfall
Fahrer kippt mit Bagger um

Zu einem Rettungseinsatz kam es heute kurz nach Mittag in Niedersprockhövel. Bei Gartenbauarbeiten auf einem Grundstück an der Haßlinghauser Straße war ein Baggerfahrer mit seinem Bagger in´s Rutschen gekommen und umgestürzt. Rettungsdienst, Notarzt und Polizei eilten nach Eingang der Alarmmeldung zur Einsatzstelle. Der Löschzug Niedersprockhövel mit 19 ehrenamtlichen Kräften wurde ebenfalls alarmiert und begab sich mit Drehleiter, Kommandofahrzeug, Hilfeleistungs- und Tankfahrzeug zur...

  • Hattingen
  • 08.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.