Bild

Nachrichten - Schwelm

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

771 folgen Schwelm
Kultur
Joey Kelly liebt das Extreme.
Foto: Thomas Stachelhaus
2 Bilder

Joey Kelly zu Gast im filmriss AVU Autokino Gevelsberg
Ein Leben voller Abenteuer

"Abenteuer Leben" heißt das Programm, welches Joey Kelly am Samstag, 20. Juni, im filmriss AVU Autokino in Gevelsberg präsentiert. Der Musiker und Extremsportler berichtet dabei aus seinem spannenden Leben. Auf seiner Vortragstour schildert er Erlebnisse aus seinem abenteuerreichen Leben. Als Mitglied der "Kelly Family" wird Joey in den 90er Jahren weltberühmt. In der Zeit davor zieht er als Kind und Jugendlicher mit der Familie durch Europa und die USA, um mit Straßenmusik den...

  • wap
  • 03.06.20
Vereine + Ehrenamt
Die Klassen 6a und 6d haben sich durch den Verkauf gebrauchter Bücher und Spiele sowie die Einnahmen am Würstchen-, Waffel- und Getränkestand für das Kindernothilfeprojekt in Äthiopien eingesetzt.

Spenden mal anders
Nähaktion gleicht Spendeneinbruch für die Kindernothilfe aus

Seit Kurzem treffen sich acht bis zehn Mitarbeiter regelmäßig, um die große Alltagsmasken-Nachfrage im Kollegium und der Schülerschaft der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule zu bedienen. Vom I-Zentrum aus werden Hand in Hand die Arbeitsschritte Zuschneiden, Nähen, Bügeln und Verteilen der Masken durchgeführt. Die Alltagsmasken werden nicht käuflich erworben, sondern gegen eine Spende an die Kindernothilfe abgegeben. Seit mehr als zehn Jahren engagiert sich die Wilhelm-Kraft-Gesamtschule für die...

  • wap
  • 03.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

LK-Gemeinschaft
Der Stadtplaner Egbert Lethmate, wie ihn auch viele Bürger kannten.

Abschied von Egbert Lethmate
Stadtverwaltung Schwelm trauert um Stadtplaner

Die Stadtverwaltung Schwelm trauert um ihren langjährigen Mitarbeiter Herrn Egbert Lethmate. Trotz langer schwerer Krankheit kam sein Tod für die Kollegen unerwartet. Der studierte Landespfleger war 30 Jahre lang der Fachmann für Grünflächen im Fachbereich Planen und Bauen. Sein breit gefächertes Wirken hat sich sichtbar in manches Schwelmer Projekt eingeschrieben, denn unter seiner Beteiligung erfolgten der Ausbau von Straßen unter Berücksichtigung von ökologischen Aspekten,...

  • wap
  • 03.06.20
Ratgeber
Ab heute wird die Schemmstraße ab der Einmündung zur Kindertagesstätte zur Einbahnstraße.

Schemmstraße wird Einbahnstraße
Gehwegerneuerung und Einbau einer Drainage

Ab heute, 3. Juni, wird die Schemmstraße ab der Einmündung zur Kindertagesstätte zur Einbahnstraße. Wegen der Erneuerung des Gehwegs im unteren Bereich und des Einbaus einer Drainage muss die Schemmstraße in Fahrtrichtung Neustraße für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Die Befahrung der Straße bergwärts in Fahrtrichtung Esbecker Straße / Wilhelmshöher Straße ist weiterhin möglich. Der talwärts fahrende Verkehr wird über die Fuhrstraße abgeleitet. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis...

  • wap
  • 03.06.20
Sport
 Auch das Stadion Stefansbachtal darf wieder genutzt werden.

Sporthallen wieder geöffnet
Kontaktloser Betrieb beginnt - Hygieneregeln einhalten

Die Schwelmer Stadtverwaltung hat die sporttreibenden Vereine darüber in Kenntnis gesetzt, dass gemäß gültiger Coronaschutzverordnung die Sporthallen für den kontaktlosen Sport- und Trainingsbetrieb im Breiten- und Freizeitsport sowie im Profisport unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen wieder geöffnet sind. Ausgenommen sind Aulen und sonstige schulische Räume, die bis auf Weiteres nicht zur Verfügung stehen. Untersagt ist die Nutzung von Dusch- und Waschräumen sowie von...

  • wap
  • 03.06.20
Blaulicht
Die Polizei sucht nach Zeugen des Raubes in Gevelsberg.

Gevelsbergerin ausgeraubt
Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls

Am Freitag meldete sich eine 40-jährige Gevelsbergerin auf der Polizeiwache und schilderte am Donnerstag, 28. Mai, gegen 20 Uhr an der Rosendahler Straße ausgeraubt worden zu sein. In Höhe der Kirche kamen ihr drei Personen entgegen, von denen eine sie nach einer Zigarette fragte. Als sie dies verneinte, wurde sie von den anderen Personen an den Armen festgehalten, so dass sie diese nicht mehr bewegen konnte. Die dritte Person griff in ihre Handtasche und nahm die Geldbörse an sich, in der...

  • wap
  • 02.06.20
Ratgeber
Im EN-Kreis gibt es seit zwei Tagen keine neuen Virusfälle.

Corona im EN-Kreis
Seit zwei Tagen keine neuen Fälle

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es aktuell (Stand Dienstag, 2. Juni, 9 Uhr) 433 bestätigte Corona-Fälle, von diesen gelten 396 als genesen. Die Zahl der Bürger, bei denen das Virus nachgewiesen werden konnte, ist damit seit zwei Tagen nicht gestiegen. Stationär behandelt werden in Krankenhäusern im Kreis derzeit 8 Corona-Patienten. Einer von ihnen wird intensivmedizinisch betreut, niemand beatmet.Die aktuell 23 Erkrankten wohnen in Ennepetal (1), Hattingen (6), Schwelm (1), Sprockhövel (4), und...

  • wap
  • 02.06.20
Blaulicht
Die Feuerwehr Gevelsberg wurde am Pfingstmontag zu einem Balkonbrand in die Straße zum Berger See alarmiert.

Einsatz der Gevelsberger Feuerwehr
Balkonbrand droht auf Dachstuhl überzugreifen

Am Pfingstmontag wurde die Feuerwehr Gevelsberg um kurz vor 20 Uhr über Sirene in die Straße zum Berger See alarmiert. Dort wurde ein brennender Balkon gemeldet. Zum Zeitpunkt der Alarmierung war unklar, ob sich noch Personen in dem betroffenen Bereich befanden. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, stand der Balkon im zweiten Obergeschoss des Mehrfamilienhauses in Brand. In der Wohnung befanden sich keine Personen mehr. Brand weit ausgebreitet aber schnell unter KontrolleDas Feuer...

  • wap
  • 02.06.20
Blaulicht
Am Samstag, 30. Mai, musste nach einer gefährlichen Situation in Gevelsberg ein Baum im Stadtgarten gefällt werden.

Nach gefährlicher Situation in Gevelsberg
Kastanie im Stadtgarten musste gefällt werden

Am Samstag, 30. Mai, wurden die Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg in die Fußgängerzone auf den wöchentlich stattfindenden Markt der Mittelstraße gerufen. Hier war ein circa 40 Zentimeter dicker und mehrere Meter langer Ast gestürzt. Zum Glück wurde niemand verletzt, lediglich ein in der Nähe stehender Verkaufsstand wurde leicht beschädigt. Das Ordnungsamt und die technischen Betriebe wurden zur Unterstützung gerufen. Nach Begutachtung der Situation wurde entschieden, dass der Baum noch am...

  • wap
  • 02.06.20
Blaulicht
Die Feuerwehr Schwelm wurde am Samstag, 30. Mai, zu einem PKW-Brand auf der Winterberger Straße alarmiert.

PKW-Brand in Schwelm
Fahrzeug brennt nach Unfall in voller Ausdehnung

Am Samstagmorgen, 30. Mai, wurde die Feuerwehr Schwelm kurz nach Mitternacht zu einem PKW-Brand auf der Winterberger Straße nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Als die Feuerwehr und der Rettungsdienst eintrafen, brannte ein PKW in voller Ausdehnung und drohte auf eine angrenzende Böschung überzugreifen. Der Fahrer konnte sich zum Glück selbstständig aus dem Fahrzeug retten und wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Brandverbreitung verhindert Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf die...

  • wap
  • 02.06.20
Blaulicht
Die Feuerwehr Ennepetal musste am frühen Dienstag, 2. Juni, einen Waldbrand in der Höhlenstraße löschen.

Einsatz der Feuerwehr Ennepetal
Waldbrand in der Höhlenstraße

Am Dienstag, 2. Juni wurde die Feuerwehr Ennepetal um kurz nach Mitternacht zu einem Waldbrand in die Höhlenstraße gerufen. Auf einer Fläche von circa 50 Quadratmetern war es aus unbekannten Gründen zu einem Brand von Unterholz gekommen. Der Brand wurde mit Feuerpatschen und Wasser abgelöscht und die Brandstelle im Anschluss mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.

  • wap
  • 02.06.20
Natur + Garten
Anette Bußmann von der Zukunftsschmiede Gevelsberg sorgt mit den Kindern der Nachbarschaft in der Klosterholzstraße für bunte Blumenmeere.
4 Bilder

Kleine kreative Gärtner
Blühendes Nachbarschaftsprojekt von Kindern gestartet

Es ist immer wieder ein kleines Wunder: Ein paar Samenkörner werden in die Erde gelegt, ein wenig gegossen und nach wenigen Tagen zeigen sich bereits erste grüne Spitzen, deren Wachstumsfortschritt man danach praktisch täglich beobachten kann. Und irgendwann sind aus den kleinen Körnern stattliche Pflanzen geworden, die farbenfrohe Blüten oder sogar Essbares hervorbringen. Ein Schauspiel der Natur, welches auch die Nachbarschaft in der Klosterholzstraße ab sofort erleben wird. Denn hier...

  • wap
  • 01.06.20
Blaulicht
Am Freitag, 5. Juni, kommt es in der Eichholzstraße zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Verkehrsbeeinträchtigungen in Gevelsberg
Brückenprüfung an der Eichholzstraße

Das Brückenbauwerk der Deutschen Bahn wird am Freitag, 5. Juni, in der Zeit von 11 bis 13 Uhr überprüft. Diese Arbeiten können nicht unter fließendem Verkehr vorgenommen werden. Aus diesem Grund wird der Verkehr in dem Teilstück der Eichholzstraße mit einer Lichtsignalanlage geregelt. Die Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für die unumgänglichen Beeinträchtigungen gebeten.

  • wap
  • 01.06.20
Kultur
Die Gospelsisters Hasslinghausen und ihr Chorleiter Christopher Bönninghoff.
2 Bilder

Die ganze halbe Seite
WAP verschenkt Platz an die Gospelsisters Hasslinghausen

Wir, die Gospelsisters Hasslinghausen, singen seit 2003 nach unserem Motto „Singen macht Spaß“. Wir singen Gospels in Deutsch und Englisch, Lieder aus dem Musicalbereich sowie traditionelles Liedgut. Zu Geburtstagsfeiern, Vereins- oder Weihnachtsfeiern geben wir gerne eine musikalische Einlage; auch im Gottesdienst singen wir bei der Taufe, Konfirmation oder Hochzeit. Bei Veranstaltungen befreundeter Vereine sind wir in Gevelsberg, Hattingen, Schwelm, Silschede, Volmarstein und Wuppertal...

  • wap
  • 31.05.20
LK-Gemeinschaft
Der EN-Kreis veröffentlichte Informationen rund ums Thema Migration.

Veränderungen der vergangenen Jahre
EN-Kreis veröffentlicht Zahlen und Fakten rund ums Thema Migration

Wie viele Menschen mit Migrationshintergrund leben im Ennepe-Ruhr-Kreis und aus welchen Ländern stammen sie? Wie hat sich die Bevölkerungsstruktur in den vergangenen Jahren verändert? Und wie ist die Situation in den Kitas, Schulen und auf dem Arbeitsmarkt? Im "Datenreport Migration" hat das Kommunale Integrationszentrum des Kreises umfangreiche Zahlen, Fakten und Entwicklungen zusammengetragen. Der Bericht zeigt unter anderem: Der Anteil der Menschen mit Migrationshintergrund im...

  • wap
  • 31.05.20
Blaulicht
Gegen der Gevelsberger wird nun ermittelt.

Fahrradfahrer fällt betrunken in Fahrzeug
Straßenverkehrsgefährdung und Unfallflucht in Gevelsberg

Ein 28-jähriger Gevelsberger fuhr am Donnerstag, 28. Mai, gegen 23.30 Uhr auf der Wittener Straße in Richtung Geerstraße. Vor ihm wollte ein 32-jähriger Gevelsberger in Höhe des Kiosks mit seinem Fahrrad über eine Sperrfläche an der Kreuzung wenden, um die Wittener Straße in Richtung Rheinische Straße zu befahren. Der Radfahrer fiel mit seinem Fahrrad in die Fahrertür des stehenden Skoda. Anstatt sich um den Unfall weiter zu kümmern, fuhr der er weiter in Richtung Rheinische Straße. Im...

  • wap
  • 31.05.20
LK-Gemeinschaft
Hoffentlich hält sich der tierische Gast an die Regel "Nicht vom Beckenrand springen", sonst wird aus dem Besuch noch ein Rettungseinsatz.
7 Bilder

Erster scheuer Besucher im Schwelmer Freibad
Was re(h)gt sich denn da?

Durch Corona sind die Wildtiere noch näher an uns Menschen herangerückt. Während wir zuhause blieben, erkundeten sie unsere Städte und die baulichen Erzeugnisse der Menschenwelt. In Venedig schwammen die Fische wieder durch glasklare Kanäle und auch aus Deutschland konnte man im Netz Videos von zahlreichen ungewöhnlichen Besucher im Menschenland sehen. Die Natur eroberte sich die Städte ein Stück weit zurück. Nur ein paar Wochen reichten dafür aus. Freibadbesucher in Schwelm Klar ist in...

  • wap
  • 30.05.20
Vereine + Ehrenamt
Moderator Stefan Erdmann hält den Zettel mit dem Gewinner der AVU-Krone in die Kamera. Es ist die Klasse 8 des Märkischen Gymnasiums in Schwelm.
4 Bilder

AVU vergibt Engagementpreis für Vereine und Gruppen diesmal online
Die Krönung für das Ehrenamt

Alles anders in diesem Jahr auch bei der AVU-Krone, die am vergangenen Donnerstag, 28. Mai, erstmals online und ohne die Preisträger vor Ort stattfand. von Nina Sikora 2020 mit Corona und das Vereins- und Kulturleben liegt brach. Viele Projekte, die dank der Hilfe engagierter Ehrenamtlicher in diesem Jahr hätten umgesetzt werden sollen, finden gar nicht erst statt. Soll man da überhaupt die AVU-Krone stattfinden lassen? Diese Frage stellte sich auch AVU-Vorstand Uwe Träris und musste sie...

  • wap
  • 30.05.20
Kultur
Die Multivision über Lappland von Klaus-Peter Kappest im ausverkauften Autokino.

Betrieb nicht mehr wirtschaftlich
Das Autokino Ennepetal geht in die finale Runde

Fast einen Monat nach der erfolgreichen Premiere am 1. April gehen am Monatsende wieder die Lichter aus. Nach der Vorstellung am Pfingstmontag, 1. Juni gibt es keine Kino-Alternative mehr. Dafür nennen die Veranstalter unterschiedliche Gründe. Aufgrund der zunehmenden Lockerungen der Beschränkungen und der dadurch gesunkenen Nachfrage ist der Betrieb des Autokinos nicht mehr wirtschaftlich. „Kinos machen wieder auf, andere Freizeitmöglichkeiten auch“, erklären Schausteller Andreas Alexius...

  • wap
  • 30.05.20
Sport
Das Hallenbad "Platsch" öffnet heute wieder.

Platsch wieder auf
Ennepetaler Hallenbad öffnet heute

Das Hallenbad "Platsch", Mittelstraße 108, öffnet am heutigen Samstag, 30. Mai, für den Badebetrieb. Unter Beachtung von strengen Hygiene- und Desinfektionsregeln werden die Badegäste das Variobecken und Schwimmerbecken nutzen können. Im Vorfeld wurden für die Sicherheit und die Gesundheitsvorsorge der Badegäste Regelungen zum Ein- und Ausgang aus dem Hallenbad und zur Nutzung der Umkleiden und der Duschen erstellt. Das Schwimmerbecken ist mit Leinen in Bahnen eingeteilt, sodass das...

  • wap
  • 30.05.20
Kultur
Foto:Erich Keppler, pixello-de.jpg
Kirchenfenster mit Taube

Religiös, Jahreszeit,nachdenklich
Pfingstwunder

Pfingstwunder Was damals vor mehr als 2000 Jahr zu Pfingsten mit den Aposteln geschah war ein echtes Wunder, denn bei diesem Geschehen konnte man einmalig Gottes Geist wirken sehen: Zungen kamen auf die Jünger herab und sie empfingen die große Gab, alle Menschen ringsum, ihre Sprachen zu verstehen und sie im Herzen als Nächsten zu sehen. Sie verstanden die Worte, auch ungesprochen, sahen tief in die Seele, wo verborgen alle Ängste, Zweifel und Sorgen steckten. Die Jünger...

  • Schwelm
  • 29.05.20
Sport
Der prominente Steilpass-Tipper Marcel Maltritz kann sich derzeit etwas mehr zurücklehnen, was seinen ehemaligen Klub VfL Bochum in Liga zwei angeht. In der Bundesliga glaubt der einstige Abwehrspieler, dass die Deutsche Meisterschaft jetzt entschieden ist.

Unruhe in Dortmund
Marcel Maltritz: Chemie zwischen BVB und Favre stimmt nicht

Ist die Deutsche Meisterschaft entschieden? Ja, sagt der prominente Steilpass-Tipper Marcel Maltritz (41). „Das lässt sich der FC Bayern jetzt nicht mehr vom Brot nehmen.“ So beschäftigt Fußball-Deutschland derzeit eher die Personalie Lucien Favre (62), der mit seinen Aussagen nach der Niederlage im Spitzenspiel für Unruhe rund um den BVB gesorgt hat und alte Diskussionen hat neu aufkommen lassen. Die derzeitigen „Geisterspiele“ sind für Marcel Maltritz „wie vermutlich für jeden anderen...

  • Essen-Süd
  • 29.05.20
Blaulicht
Die Feuerwehr wurde am Donnerstag, 28. Mai, zu einem Waldbrand am Örtchen alarmiert.

Waldbrand am Örtchen
Feuerwehr Ennepetal im Einsatz

Am Donnerstag, 28. Mai, wurde die Feuerwehr Ennepetal um kurz nach 18 Uhr zu einem Waldbrand im Bereich Örtchen alarmiert. Es brannten circa 150 Quadratmeter Unterholz in einem gut zugänglichen Bereich, daher konnte ein Teil der Einsatzkräfte in Bereitstellung bleiben. Die Brandstelle wurde mit drei Strahlrohren abgelöscht, der Boden mit Werkzeug zur Glutnestfreilegung bearbeitet und der Bereich mit Wärmebildkameras kontrolliert. Polizei übernimmt EinsatzstelleIm Anschluss wurde die...

  • wap
  • 29.05.20
Wirtschaft
Die SIHK fordert Unbürokratische Hilfen für die Gastronomie.

Platz für Außengastronomie
SIHK ruft Städte zu Augenmaß auf

Unbürokratische Hilfen für die Gastronomie in Südwestfalen fordert Dr. Ralf Geruschkat, Hauptgeschäftsführer der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK). „Dort wo Platz ist, sollten Wirte unter Wahrung der notwendigen Fluchtwege ihre Außengastronomie maßvoll erweitern dürfen – ohne bürokratische Antragsverfahren oder zusätzliche Gebühren. Hier müssen die Stadtverwaltungen in dieser Zeit Augenmaß wahren und die Gastronomen unterstützen“, so Geruschkat. Natürlich...

  • wap
  • 29.05.20
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

Gefährlicher Vorfall in Gevelsberg
Jugendlicher wirft Gegenstand auf fahrendes Auto

Am Mittwoch, 27. Mai, warf gegen 18 Uhr ein bisher Unbekannter von der Fußgängerbrücke Eichholzstraße / Westfelder Straße einen Gegenstand auf einen fahrenden Ford Focus. Ein 52-Jähriger Gevelsberger war auf der Eichholzstraße in Richtung Wetter unterwegs. In Höhe der Brücke Westfelder Straße sah er einen männlichen Jugendlichen auf der Fußgängerbrücke stehen. Er beobachtete, wie der Jugendliche einen Gegenstand auf sein Fahrzeug fallen ließ. Der Fahrer hörte einen Knall und erschrak...

  • wap
  • 29.05.20
Ratgeber
Die Zahl der nachgewiesenen Virusfälle im Kreis ist wieder gestiegen.

Corona im EN-Kreis
Zahl der Infektionen wieder gestiegen

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es (Stand Donnerstag, 28. Mai, 9 Uhr) 428 bestätigte Corona-Fälle, von diesen gelten 394 als genesen. Die Zahl der nachgewiesenen Virusfälle ist damit nach drei Tagen erstmals wieder gestiegen und zwar um 3 Fälle. Stationär behandelt werden in Krankenhäusern im Kreis derzeit 7 Corona-Patienten. Einer von ihnen wird intensivmedizinisch betreut, niemand beatmet.Die aktuell 20 Erkrankten wohnen in Ennepetal (1), Hattingen (3), Schwelm (2), Sprockhövel (5), und Witten...

  • wap
  • 28.05.20
Kultur
Die Zuschauer konnten die beeindruckenden Lichtspiele von ihrem Auto aus bewundern.
2 Bilder

Multivision über Lappland
Premiere vor vollem "Haus" im Autokino Ennepetal

Auf Einladung der Kulturgemeinde Ennepetal wurde am Montagabend, 18. Mai, im ausverkauften Autokino Ennepetal die Multivision "Nord-Licht - Lappland hautnah" von Klaus-Peter Kappest gezeigt. Da Saalveranstaltungen für die Kulturgemeinde derzeit unmöglich sind, wurde das Geschehen dieses Mal nach draußen verlegt. Klaus-Peter Kappest, Lappland-Fahrer seit 30 Jahren, berichtete eindrucksvoll und bildstark vom Leben des indigenen Volkes der Samen im Grenzgebiet von Finnland, Schweden und...

  • wap
  • 28.05.20
Kultur
Für die vierte Auflage des Digitalen Feierabendmarktes zeigt das  LEO-Theater Kultur im Livestream.

Vierte Auflage am Freitag
Digitaler Feierabendmarkt meets LEO-Theater

Für die vierte Auflage des Digitalen Feierabendmarktes wurde wieder etwas Neues ausgedacht: Gemeinsam mit dem LEO-Theater bringt der Digitale Feierabendmarkt am Freitag, 29. Mai, Kultur nach Hause, auf die Terrassen und in die Wohnzimmer in Schwelm. Wie beim Digitalen Feierabendmarkt üblich, können die Schwelmer bei den Digitalen Markthändlern am Freitag ihr Essen vorbestellen und schließlich am Freitagabend abholen oder liefern lassen. Ab 19 Uhr gibt es dann auch Kultur im Livestream....

  • wap
  • 28.05.20
Blaulicht
Am Dienstag, 26. Mai, stürzte ein Motorradfahrerin Ennepetal und verletzte sich leicht.

Verkehrsunfall in Ennepetal
Motorradfahrer bei Sturz verletzt

Am Dienstagnachmittag, 26. Mai, kam es auf der Straße Mönninghof zu einem Verkehrsunfall. Ein 49-jähriger Motorradfahrer fuhr in Richtung Hembecker Talstraße, als er in einer Rechtskurve mit seinem Fahrzeug ins Rutschen geriet und stürzte. Bei dem Sturz verletzte er sich leicht und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

  • wap
  • 28.05.20
Sport
KSG-Sportdirektorin Ann-Thérese Wolf hat alles im Griff.

KSG ist kampfbereit
Kampfsportgemeinschaft für den „Restart“ des Sportverkehrs bestens gerüstet

Laut Mitteilung der Landesregierung ist ab dem 30. Mai die Ausübung von Sportarten auch mit unvermeidbarem Körperkontakt und in geschlossenen Räumen wieder gestattet. Hierzu gilt es Maßnahmen zu treffen, um mögliche Risiken zu minimieren und dadurch einen weitgehend gefahrlosen Sportverkehr im Sinne des Gesundheitsschutzes zu ermöglichen. Die Schwelmer Kampfsportgemeinschaft hat ihre Hausaufgaben erledigt und sieht sich bestens gerüstet. „Die Gesundheit steht für alle unsere Mitglieder an...

  • wap
  • 27.05.20
Sport
Der beliebte Schwelmer Citylauf wird in diesem Jahr auf Grund der Corona-Krise nicht stattfinden.

Läuft nicht für den Citylauf
Organisationsteam verkündet Absage des Sportevents

Der geplante Citylauf im September 2020 fällt leider der Corona-Pandemie zum Opfer. Damit müssen die Schwelmer auf ein weiteres Jahreshighlight verzichten. Das Orgateam rund um Lauftrainer Christian Kern hat die schwere Entscheidung getroffen und nun verkündet. Da niemand vorhersehen kann, wie sich die Pandemie in den nächsten Monaten entwickeln wird und ob die Schutzmaßnahmen einen Lauf mit mehreren 100 Menschen dann ermöglichen würden, muss das Event in 2020 abgesagt werden. Die TG...

  • wap
  • 27.05.20
Vereine + Ehrenamt
Das Mehrgenerationenhaus in Ennepetal sucht gut erhaltene Holzstühle.

Stühle für Vielfalt
Neues Projekt des Mehrgenerationenhauses

Das Mehrgenerationenhaus startet ein neues Projekt, um den Blick aktuell etwas in die Zukunft zu lenken. Vielfalt, Toleranz und Zusammenhalt sind wichtige Bestandteile des Leitbildes des Mehrgenerationenhauses. Diesem Leitbild soll mit dem Projekt „Stühle für Vielfalt“ Ausdruck verliehen werden. Das Mehrgenerationenhaus sucht gut erhaltene vielfältige Holzstühle, die einen Platz im Generationencafé verdient haben. Auch Hocker sind willkommen. Jeder gespendete Stuhl bekommt eine Plakette...

  • wap
  • 27.05.20
Vereine + Ehrenamt
Die Bewohner des Seniorenstifts St. Marien erhielten Post von Schülern des Märkischen Gymnasiums.

Post für Senioren
Schüler des MGS schickten Briefe

Als Post eintrudelte, hatten die Seniorenheimbewohner mehrere Wochen lang schon keinen Besuch mehr empfangen oder in geselliger Runde gemeinsame Mahlzeiten einnehmen können. Inspiriert durch ähnliche Aktionen und unterstützt von Eltern starteten die Kinder der Klasse 5b des Märkischen Gymnasiums Schwelm das Projekt „Mache alten Menschen eine Freude!“ Die Beteiligung an dem freiwilligen Projekt war groß. Die Kinder wurden kreativ und schrieben Briefe mit Bildern, Rätseln und sogar einem...

  • wap
  • 27.05.20
Ratgeber
Die AVU Krone-Preisverleihung findet in diesem Jahr nur
online statt.

Jeder kann zuschauen
Preisverleihung der AVU Krone findet online statt

Die AVU Krone-Preisverleihung findet erstmals nur online statt. Am Donnerstag, 28. Mai, startet die Live-Übertragung  um 18.30 Uhr via Facebook und auf der Internetseite der AVU. „Wir haben die teilnehmenden Vereine eingeladen, aber natürlich kann jede und jeder zuschauen, wenn er eine der beiden Internet-Adressen anklickt“, erklärt Loreen Grimm vom AVU-Marketing. 42 Projekte sind von Vereinen und Gruppen eingereicht worden. Besonders bemerkenswert: 17 Vereine sind zum ersten Mal dabei....

  • wap
  • 26.05.20
Ratgeber
Im EN-Kreis sind aktuell 25 Personen am Virus erkrankt.

Corona im EN-Kreis
Die aktuellen Zahlen zum Coronavirus

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es aktuell (Dienstag, 26. Mai, 8 Uhr) 425 bestätigte Corona-Fälle, von diesen gelten 386 als genesen. Damit ist die Zahl der nachgewiesenen Virusfälle seit zwei Tagen nicht gestiegen.Derzeit werden vier Corona-Patienten stationär behandelt, einer von ihnen wird intensivmedizinisch betreut und keiner beatmet. Die aktuell 25 Erkrankten wohnen in Ennepetal (2), Gevelsberg (1), Hattingen (3), Schwelm (3), Sprockhövel (7), Wetter (1) und Witten (8). In Breckerfeld und...

  • wap
  • 26.05.20
Politik
Ralf Schweinsberg, Beigeordneter der Stadt Schwelm. Foto: Stadt Schwelm

Ralf Schweinsberg, Beigeordneter der Stadt Schwelm, in der Corona-Krise:
"Jeder Einzelne ist die Lebensversicherung seines Nächsten"

Wie geht ein Stadtoberhaupt in der aktuellen Situation und vor dem Hintergrund der Kommunalwahl im September im Alltag mit den Herausforderungen um? Wir haben nachgefragt. Für Schwelm haben wir von dem Ersten Beigeordneten Ralf Schweinsberg in Vertretung von der erkrankten Bürgermeisterin Gabriele Grollmann-Mock Antworten bekommen. Was sind/waren die wesentlichen Veränderungen im beruflichen Alltag des Beigeordneten in der Corona-Krise? SCHWEINSBERG: Da war zunächst die...

  • Schwelm
  • 26.05.20
Blaulicht
Am Freitag, 22. Mai, versuchten zwei Unbekannte einen Taxifahrer auszurauben.

Versuchter Raub in Schwelm
Unbekannte bedrohen Taxifahrer

Zwei Unbekannte versuchten am Freitagabend, 22. Mai, gegen 22.20 Uhr einen 67-jährigen Taxifahrer in Schwelm auszurauben. Der Taxifahrer wurde zur Ehrenberger Straße bestellt. Als er dort eintraf und ausstieg, kamen zwei Personen aus einem Fußweg auf ihn zu. Eine der Personen hatte einen einer Schusswaffe ähnlichen Gegenstand auf ihn gerichtet. Die Personen griffen gezielt in die Fahrertür des Taxis und nahmen die Geldbörse an sich. Der Fahrer griff nach der Börse und schaffte es, sie...

  • wap
  • 26.05.20
Blaulicht
Am Samstag, 23. Mai, wurden zwei Personen bei einem Verkehrsunfall in Ennepetal verletzt.

Zusammenstoß beim Überholen
Zwei Personen bei Verkehrsunfall in Ennepetal verletzt

Am Samstag, 23. Mai, fuhr eine 56-jährige Ennepetalerin gegen 14.45 Uhr mit ihrem Opel auf der Breckerfelder Straße in Richtung Ennepetal und wollte nach links in die Straße "Kerkenberg" abbiegen. Zeitgleich näherte sich ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr mit Sonder- und Wegerechten. Der 39-jährige Fahrer setzte im Bereich der Einmündung der Straße "Kerkenberg" zum Überholen der 56-Jährigen an. Während des Überholvorganges scherte die Opel-Fahrerin aus und es kam zum Zusammenstoß der beiden...

  • wap
  • 26.05.20
Blaulicht
Am Samstag, 23. Mai, wurde ein Kradfahrer bei einem Verkehrsunfall in Schwelm verletzt.

Verkehrsunfall in Schwelm
Kradfahrer verletzt ins Krankenhaus

Am Samstag, 23. März, kam es in Schwelm gegen 20 Uhr zu einem Verkehrsunfall.  Eine 58-jährige Schwelmerin fuhr mit ihrem Nissan von der Frankfurter Straße in den Kreisverkehr Winterberger Straße ein und übersah dabei einen 58-jährigen Kraftradfahrer im Kreisverkehr. Die beiden Fahrzeuge kollidierten, der Kradfahrer stürzte und verletzte sich. Er musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

  • wap
  • 26.05.20
Blaulicht
Am Samstag, 23. Mai, führte ein Fahrradunfall zu einem Rettungshubschraubereinsatz.

Fahrradsturz in Gevelsberg
Rettungshubschrauber im Einsatz

Am Samstag, 23. Mai, musste am frühen Nachmittag eine gestürzte Fahrradfahrerin in einem Waldstück an der Berchemallee medizinisch versorgt werden.  Auf Grund der schwere der Verletzungen, wurde ein Rettungshubschrauber zum Einsatzort bestellt. Dieser landete in unmittelbarer Nähe, so dass die Patientin schnell in ein Klinikum nach Dortmund geflogen werden konnte.

  • wap
  • 26.05.20
Politik
Corona-Tests nach dem Drive-In-Prinzip finden ab Donnerstag wieder am Schwelmer Kreishaus statt.

Stationäre und mobile Corona-Diagnostik gehen wieder in Betrieb
KVWL nimmt Zusammenarbeit mit den Kreisen und Städten erneut auf

Die stationäre und mobile Diagnostik der Kreisverwaltung gehen nach nur einer Woche Auszeit wieder in Betrieb. Die seit Monaten bewährten und von der Kreisverwaltung im Zusammenspiel mit den Hilfsorganisationen angebotenen mobilen und stationären Coronatests stehen den Bürgern im Ennepe-Ruhr-Kreis weiterhin zur Verfügung. Nachdem die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen Lippe (KVWL) die erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Kreisen und Städten erst letzte Woche beendet hatte, lenkte sie nun...

  • wap
  • 25.05.20
Sport
Powerforward Moritz Krume wird die EN Baskets Schwelm verlassen.

Moritz Krume zukünftig nicht mehr im Dress der EN Baskets Schwelm
Powerforward fliegt aus dem Personalkarussell

Moritz Krume wird die EN Baskets Schwelm zur kommenden Saison verlassen. Die EN Baskets Schwelm arbeiten weiter an der Gestaltung der kommenden Saison 2020/2021. Auch wenn die Terminierung der Vorbereitung und des Saisonstartes nicht geklärt sind, müssen die Rahmenbedingungen für die kommende Meisterschaftsrunde geschaffen werden. Die Teams der BARMER 2.Basketball-Bundesliga hoffen, dass sie spätestens Mitte/Ende Juni wissen, wann sie wieder mit konkreten Daten arbeiten können. Inwiefern die...

  • wap
  • 25.05.20
Blaulicht
Am vergangenen Wochenende wurde ein Motorradfahrer durch einen Unfall schwer verletzt.

Motorradfahrer bei Unfall in Schwelm schwer verletzt
Eine kleine Unachtsamkeit reichte aus

Bei einem Motorradunfall in Schwelm wurde der Fahrer des Zweirads schwer verletzt. Am Samstag, 23. Mai, kam es, gegen 20 Uhr, auf der Winterberger Straße zu einem Verkehrsunfall am dortigen Kreisverkehr. Eine 58-jährige Nissanfahrerin wollte von der Frankfurter Straße in den Kreisverkehr zur Winterberger Straße fahren. Unaufmerksamkeit Durch eine Unaufmerksamkeit bemerkte sie zu spät, dass der vor ihr fahrende 58-jährige Motorradfahrer verkehrsbedingt bremsen musste. Sie fuhr auf das...

  • wap
  • 25.05.20
Sport
Schwelm wird auch in diesem Jahr an vielen Stellen wieder aufblühen. Großen Anteil daran haben die drei Blühwiesen der Arbeitsgemeinschaft Umweltschutz (AGU). Jetzt wurde die neue Wiese an der Scharlicker Straße vorbereitet und eingesät.
2 Bilder

Wiesen für Bienen und Insekten
AGU säte dritte Blühwiese ein

Die neue Blühwiese der Arbeitsgemeinschaft Umweltschutz (AGU) an der Scharlicker Straße wurde jetzt eingesät. Der Besitzer der Wiese hat der AGU 200 Quadratmeter mehr als zuerst vereinbart überlassen, und so konnten insgesamt 800 Quadratmeter für Bienen und Insekten präpariert werden. Die Hauptarbeit hat der Landwirt Tim Heuer erledigt und die Flächen an der Scharlicker Straße und auch am Dürholt gepflügt und das Saatgut ausgebracht. Die dritte Blühwiese in Linderhausen steht in den...

  • Schwelm
  • 24.05.20
  •  1
Blaulicht
 Die neue Mastsirene an der Ecke Metzer Straße/Ruhrstraße.

Neuer Sirenenstandort
Sirene in Metzer Straße in Schwelm auf 17 Meter hohem Mast

Ihre alte Sirenenanlage für den Bevölkerungsschutz tauscht die Stadt Schwelm sukzessive gegen ein modernes digitales und batteriegepuffertes System, das auch bei Stromausfall funktioniert, aus. 2014 hatte die Stadt unter Leitung von Feuerwehrchef Matthias Jansen mit den Planungen begonnen. Mit Hilfe der Herstellerfirma Hörmann war eine computergestützte Simulation erstellt worden, die Topographie und Bebauung des Stadtgebietes berücksichtigt, um auf diese Weise eine möglichst hohe...

  • wap
  • 24.05.20
Natur + Garten
Die Umladeanlage in Gevelsberg verlängert die erweiterten Öffnungszeiten. Im Foto ist die Zufahrt zur Anlage in Witten zu sehen.

Öffnungszeiten verlängert
Nachfrage an der Umladeanlage in Gevelsberg bleibt hoch

Ende April hatte die Kreisverwaltung die Öffnungszeiten erstmals verlängert, jetzt steht fest: Bis zum Beginn der Sommerferien am Freitag, 26. Juni, ist die Umladeanlage in Gevelsberg in der Hundeicker Straße 24 bis 26 für Privatanlieferer montags bis freitags auch vormittags und damit von 8 bis 16.30 Uhr geöffnet. Samstags stehen die Türen wie gewohnt von 9 bis 12 Uhr offen. Damit gelten in Gevelsberg die gleichen Öffnungszeiten wie in der Wittener Anlage, Bebbelsdorf 73. Als Grund nennt...

  • wap
  • 23.05.20
Kultur
Heute öffnet das Haus Martfeld wieder.

Martfeld geöffnet
Museum kann seit heute wieder besucht werden

Bürger, die sich für moderne Kunst sowie für die Geschichte ihrer Stadt und der Region interessieren, können ab heute, 23. Mai, wieder das Haus Martfeld besuchen. Zu sehen ist die Sonderausstellung "Vielfalt II" des Künstlerbundes Velbert, die wegen der coronabedingten Schließung um zwei Wochen verlängert wird. Zugänglich ist auch die erste Etage des Museums inklusive Rundturm mit Sammlungsthemen, wie lokale Erdgeschichte, mittelalterliches Ritterleben und adelige sowie bürgerliche...

  • wap
  • 23.05.20
Kultur
von pixaby

Nachdenklich - Philosophisch
Die Endlosigkeit der Zeit

Die Endlosigkeit der Zeit Today - der Begriff für Heute, Hier und Jetzt uns gleichzeitig auch die Vergangenheit erleben lässt: Was Heute ist wird Morgen Gestern sein und die Zukunft zeigt schon bald die Vergangenheit! So schnell geht das Leben, es rauscht vorbei - keiner hält es auf, keiner fängt es ein. Die Zeit rennt auf eigene Art und Weise, mal tosend laut, mal still, heimlich und leise. Man sieht sie nicht, man hört sie nicht und doch ist sie für alle Menschen ein...

  • Schwelm
  • 22.05.20
  •  1
Wirtschaft
Unterschreiben die "Gevelsberger Erklärung" für die Zukunft der Gastronomie: sitzend Ralf Hedtmann (Vorsitzender des Wirtevereins Gevelsberg (l) und Bürgermeister Claus Jacobi (r), stehend links Lars Martin, stellv. Hauptgeschäftsführer DEHOGA Westfalen e.V. Foto: Pielorz
3 Bilder

Am 13. und 14. Juni wird die Mittelstraße zugunsten der Gastronomie für Autoverkehr gesperrt
Gevelsberger Erklärung für die Gastronomie

Die gastronomischen Betriebe dürfen in der Corona-Krise wieder öffnen, allerdings nur unter strengen Sicherheits- und Hygieneauflagen. Acht Wochen hatten sie geschlossen. Doch wie gelingt der Weg zurück in die Normalität? „Wenn die Betriebe am Ende des Monats mit einer schwarzen Null stehen, dann haben sie Glück gehabt“, sagt Lars Martin, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des DEHOGA Westfalen e.V. und Hattinger Bürger. „In einer Umfrage unter mehr als 1000 Betrieben in NRW eine Woche nach...

  • Gevelsberg
  • 22.05.20
Blaulicht
Am Donnerstag, 21. Mai, kam es auf der Schwelmer Straße  in Gevelsberg zu einem Verkehrsunfall.

Verkehrsunfall in Gevelsberg
Motorradfahrer mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen

Am Donnerstag, 21. Mai, gegen 13.30 Uhr, kam es auf der Schwelmer Straße in Höhe der Kreuzung Am Hagen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Eine Gruppe Fahrradfahrer war auf der Schwelmer Straße Richtung Grundschötteler Straße unterwegs und hielt an der Kreuzung Am Hagen an einer roten Ampel. Als das Licht auf Grün wechselte, wollte ein Motorradfahrer die Radfahrer überholen. Motorradfahrer schwer verletztAls einer der Fahrradfahrer etwas nach links...

  • wap
  • 22.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.