Nachrichten - Schwelm

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

810 folgen Schwelm
Kultur
Foto: Th. Chrobak

Viele Menschen erahnen ihr Lebensende und sind letztendlich mit sich im Reinen.
Der Ruf

Der Ruf Viele Menschen hören diesen Ruf nur ganz leise, der sie mitnimmt auf die letzte Reise. Er sagt: “Das Leben war lang, das Leben war gut, mach dich bereit, es ist genug!“ Ein alter Mensch hört ihn oft laut, auch wenn er dem Ruf nicht gerne glaubt. Eingerichtet in den bequemen Alltag trotzt er den Einschränkungen mit aller Macht. Doch der Ruf wird stärker, lässt sich nicht abweisen, es ist besser, man fängt an zu planen seine Reise und erledigt all den Kleinkram, berichtigt seine Fehler,...

  • Schwelm
  • 31.07.21
  • 1
  • 1
Kultur
Den Impf-Schlussakkord übernimmt dann ab 0.30 Uhr kein Geringerer als Freddie Mercury. In mehr als zwei Stunden wird die Bandgeschichte von Queen nacherzählt.

Impf-Drive-In wird heute zum Autokino
Freddie singt zum Schluss

Der Impf-Drive-in in Schwelm: Dieses als Nebenstelle des Impfzentrums für den Ennepe-Ruhr-Kreis angelegte Angebot hatte beim Startschuss am Ostermontag für landesweites Aufsehen gesorgt, bereits an Betriebstag Nummer drei konnten die Organisatoren seinerzeit den NRW-Ministerpräsidenten Armin Laschet als Besucher begrüßen. Gut 17 Wochen später werden die Zelte dieser in Laschets Augen "innovativen Lösung" endgültig abgebaut. Für den letzten Betriebstag am Samstag, 31. Juli, haben sich die...

  • Schwelm
  • 28.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Kultur
2 Bilder

In diesen Tagen kann echte Hilfestellung so manche Verzweiflung lindern!
Hilfe in der Not

Hilfe in der Not Einst war ich ein Bürger dieser Stadt, dem es an nichts gefehlet hatt’: ein Häuschen im Grünen, dahinter ein Bach, ein bequemes Leben mit Überfluss. Und ach, frei von Sorgen, ganz ohne große Not bis zu diesem Tag, an dem das Glück sich gedreht. Bis dahin machte ich mir selten Gedanken, gab ab und zu eine kleine Spende aus purer Gewohnheit, zu steuerlichen Zwecken, wollte meinen guten Willen nicht verstecken. Doch dann kam das Wasser, die gnadenlose Flut - sie nahm mir alles,...

  • Schwelm
  • 26.07.21
  • 1
  • 1
Kultur

Manch einer sucht und sucht und verzweifelt daran, bis nach langer Zeit es wieder da ist!
Gedächtnislöcher

Gedächtnislöcher! O je! Ich frag mich, wo mein Kopf nur steht? Alles in’s Vergessen gerät! Ich weiss nicht mehr, wo unten, wo oben ist - vieles sich in meinem Kopf nur dreht. Fang ich die eine Arbeit an, kommt was dazwischen und dann frag ich schon, wo das Erste ist, das ich eben noch hatte und jetzt vermiss! Ständig fehlen Schlüssel und Portemonnaie - es ist ein ewiger Kampf, o jemineh! Neulich kaufte ich für meine lieben Rangen eine kleine Überraschung, um damit die beiden Jungen zu belohnen,...

  • Schwelm
  • 25.07.21
  • 1
Kultur

Wenn man unerwartet und so plötzlich Abschied nehmen muss...
Mitten im Leben

Mitten im Leben Mitten in einem erfüllten Leben müssen wir manchmal von einer Sekunde zur anderen gehen. Keiner wird jemals vorher gefragt, ob es ihm zu diesem Zeitpunkt auch behagt. Oft bleibt nur ein winziger Augenblick für einen kurzen Blick zurück. Dann richtet sich all unser Sehnen auf die nächste Wahrnehmungsebene. Wir wissen, dass unsere Lieben um uns weinen, doch wir können nicht bei ihnen verweilen, sondern gehen weiter in das Reich der Ewigkeit - gleich hier um die Ecke. Es ist gar...

  • Schwelm
  • 24.07.21
  • 1
  • 1
Ratgeber
Fotos mit Mut-mach-Situationen, die im Frauenhaus des EN-Kreises entstanden sind, prägen den Flur der Frauenberatungsstelle in Schwelm. Die Mitarbeiterinnen – im Bild Leiterin Andrea Stolte – bieten Frauen dort, in Hattingen, Witten und ganz neu in Herdecke Unterstützung an.
2 Bilder

Offenes Ohr
Frauenberatungsstelle im EN-Kreis hilft in Krisenzeiten

"Ich befürchte, dass wir in einer Zeit der Zunahme von Gewalt sind", sagt Andrea Stolte, Leiterin der Frauenberatungsstelle EN und eine von zwei Geschäftsführerinnen des Vereins "Frauen helfen Frauen EN – GESINE Intervention". In diesem Monat hat der Verein, der bereits in Schwelm, Hattingen und Witten vertreten ist, eine weitere Frauenberatungsstelle in Herdecke eröffnet. Von Vera Demuth In den ersten sechs Monaten dieses Jahres wurden die Frauenberatungsstellen deutlich öfter von der Polizei...

  • Herdecke
  • 21.07.21
Kultur
Foto: Harald Tittel.dpa
2 Bilder

Die Macht des Wassers ist kaum zu fassen! Und die Hilfsbereitschaft ist so ermutigend...
Hochwasserfluten

Hochwasserfluten Wasser - unverzichtbares Lebenselement normalerweise aus dem Wasserkran rinnt. An kleinen Bachläufen, romantischen Seen wir gerne am Sonntag spazieren gehen. Wir wissen, unsere westliche Welt ist kanalisiert und sauber aufgestellt. Erst wenn die Sonne gnadenlos brennt, Monate lang kein Tropfen Regen vom Himmel fällt, dann spüren wir, wie es ohne Wasser ist, das nur noch als Schweiß von der Stirne fliesst. Und heute? Wassermassen, die unkontrolliert von oben fliessen, sich durch...

  • Schwelm
  • 21.07.21
Kultur
Foto: Karina Böthel

Manchmal ist es schwer, die Schönheit der Natur in Worte zu fassen...
Farbspiel der Natur

Farbspiel der Natur Schaut man hinaus in die Natur entdecken wir die Schönheit aller Farben pur: das Blau des Himmels, den Schimmer der Sterne, der Sonne prächtiges Glühen, den Mondschein von ferne. Die dunkelbraun satten Erdenkrumen, das Grün und die Blüten vieler Blumen, wogend gelbe Ährenfelder, leuchtend bunt gefärbte Wälder. Über allem liegt der Glanz der Abendsonne, schickt seine Farben durch die Wolken und malt tiefrote Flecken auf Baum und Land - für immer auf dieses Bild gebannt! Ich...

  • Schwelm
  • 20.07.21
  • 1
  • 1
Ratgeber

8,6 sagt die Inzidenz
939 positive Ergebnisse bei 666.617 Schnelltestungen seit dem 9. März: Coronazahlen im EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.504 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 20. Juli). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden nicht gestiegen. 47 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 22 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.091 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 8,6 (Vortag 7,7). In den Krankenhäusern im Kreisgebiet...

  • Gevelsberg
  • 20.07.21
Blaulicht
Am Montagmorgen wurde die Polizei durch die 40-jährige Hotelbesitzerin über einen Einbruch in ein Hotel Am Vogelsang informiert.

Unfassbare Szenen
Flutsituation schamlos ausgenutzt: Unbekannte plündern Hotel in Gevelsberg

Am Montagmorgen wurde die Polizei durch die 40-jährige Hotelbesitzerin über einen Einbruch in ein Hotel Am Vogelsang informiert. In der Nacht zuvor verschafften sich Unbekannte Zutritt zu dem Hotel und durchsuchten das Objekt. Das Hotel ist, wie viele Gebäude in der Umgebung, ebenfalls vom Hochwasser betroffen. Kräfte der Feuerwehr mussten im Vorfeld nach einem schweren Wasserschaden die Tür gewaltsam öffnen, um in den Keller zu gelangen. Nach bisherigen Erkenntnissen entwendeten die Täter...

  • Gevelsberg
  • 20.07.21
Blaulicht
Am Sonntagnachmittag wurde ein 17-jähriger Gevelsberger bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Der 17-Jähriige war mit seinem Leichtkraftrad auf der Hattinger Straße in Richtung Stadtzentrum unterwegs.

In Schwelm
Zweiradfahrer kollidiert mit Pkw: 17-jähriger Gevelsberger bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt

Am Sonntagnachmittag wurde ein 17-jähriger Gevelsberger bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Der 17-Jähriige war mit seinem Leichtkraftrad auf der Hattinger Straße in Richtung Stadtzentrum unterwegs. In Höhe der Einmündung Erlen bemerkte er zu spät, dass der vorausfahrende Pkw eines 30-jährigen Hageners verkehrsbedingt bremsen musste und fuhr auf das Fahrzeug auf. Der Zweiradfahrer verletzte sich bei dem Zusammenstoß leicht und er wurde zur weiteren Behandlung mit einem Rettungswagen in...

  • Gevelsberg
  • 20.07.21
Kultur
G. Ritz, Erwitte

Ein schöner, wenn auch oft gefährlicher Traum!
Der Sound der Motoren

Der Sound der Motoren Laut dröhnt in meinen Ohren der Sound hochgezüchteter Motoren. Motorräder auf Hochglanz poliert in der Mittagssonne an mir vorüber zieh’n. Biker, traditionell in schwarzem Leder mit Helm und großer Brille, so kennt sie jeder. In Zweierreihen brausen sie durch’s Land, die Freude am Leben auf ihre Fahne gebannt. Besonders stolz der Biker winkt, wenn sein Krad silbern sauber blitzt und blinkt. Mit breitem Grinsen er durch die Lande braust, klammert sich an seinen Rücken eine...

  • Schwelm
  • 19.07.21
  • 1
  • 1
Ratgeber
Die Inzidenz liegt heute im Kreisgebiet bei 7,7.

Corona im EN-Kreis
Inzidenz liegt heute bei 7,7

 Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.504 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 19. Juli). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 6 gestiegen. 47 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 17 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.091 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 7,7 (Vortag 7,7). Die aktuell 47 Erkrankten wohnen in...

  • wap
  • 19.07.21
Kultur
Dominik Meurer (rechts) mit den Kindern aus seinem Theaterworkshop. Es fehlt Fynn-Luka. Foto: Pielorz
6 Bilder

Schauspieler Dominik Meurer leitet Theaterworkshop beim Gevelsberger Ferienspaß
Hier geht der Vorhang wieder auf

Nicht zum ersten Mal veranstaltet der Schauspieler Dominik Meurer (46) im Rahmen vom Gevelsberger Ferienspaß einen Theaterworkshop für Kinder. Neu ist allerdings, dass die Kinder diesmal die Magie des Theaters auf ganz andere Weise erleben. Während in den früheren Jahren Dominik Meurer ein Theaterstück mitbrachte, wurde das Stück diesmal um die Charaktere der Kinder herumgeschrieben. Vom Drehbuch über die Rollenverteilung bis hin zu den Kulissen ist alles Handarbeit, bevor das Stück zur...

  • Gevelsberg
  • 17.07.21
Blaulicht
Das Wasser geht zurück, viele Einsätze der Feuerwehren, des THW und der Hilfsorganisationen sind abgeschlossen, einige Häuser werden noch abgepumpt: So stellt sich die Lage nach den heftigen Überschwemmungen im Kreisgebiet am Freitag dar.

Das Bild zeigt die Ennepe in Gevelsberg.

Unwetterfolgen im EN-Kreis
Lage im EN-Kreis beruhigt sich: Feuerwehren unterstützen in Euskirchen

Das Wasser geht zurück, viele Einsätze der Feuerwehren, des THW und der Hilfsorganisationen sind abgeschlossen, einige Häuser werden noch abgepumpt: So stellt sich die Lage nach den heftigen Überschwemmungen im Kreisgebiet am Freitag dar. Schwerpunktmäßig laufen derzeit noch Einsätze in unmittelbarer Nähe der Ruhr. Dort können manche Häuser erst jetzt abgepumpt werden, nachdem der Pegelstand des Flusses so weit zurückgegangen ist, dass kein Wasser mehr nachläuft. Das Ausmaß der Schäden und...

  • Gevelsberg
  • 16.07.21
Ratgeber
Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.494 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 16. Juli). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 7 gestiegen.

Zahlen im EN-Kreis
Coronazaheln aktuell: In den Krankenhäusern im Kreis ist derzeit kein Corona-Patient in Behandlung

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.494 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 16. Juli). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 7 gestiegen. 43 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 17 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.085 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 8,9 (Vortag 7,7). In den Krankenhäusern im Kreisgebiet...

  • Hagen
  • 16.07.21
Sport
Der Radsportclub Schwelm muss leider die "Käpp vam Müöllenkotten Tour" am kommenden Samstag den 17. Juli absagen.

Unwetterfolgen im EN-Kreis
"Käpp vam Müöllenkotten Tour" abgesagt: RTF am Samstag findet nicht statt

Der Radsportclub Schwelm muss leider die "Käpp vam Müöllenkotten Tour" am kommenden Samstag den 17. Juli absagen. Die Straßen auf den geplanten Strecken sind nach dem Unwetter Teilweise nicht mehr befahrbar." In der Kürze der Zeit lässt sich keine alternative Strecke mit den entsprechenden Genehmigungen planen " so Alexander König , Routenplaner vom RSC. "Wir bedauern es sehr, aber die Sicherheit der Radsportler hat bei dieser Entscheidung absolute Priorität " so A. König. Die Teilnehmer der...

  • Schwelm
  • 16.07.21
  • 1
Blaulicht
Aufgrund der heftigen Niederschläge ist die Feuerwehr Sprockhövel seit Mittwochnachmittag im ständigen Einsatz.

Unwetterfolgen im EN-Kreis
Land unter in Sprockhövel: Dauereinsatz für die Feuerwehr

Aufgrund der heftigen Niederschläge ist die Feuerwehr Sprockhövel seit Mittwochnachmittag im ständigen Einsatz. Alle Löschzüge und Löschgruppen sind mit ihren Fahrzeugen im Einsatz. Am Donnerstagmorgen um 7 Uhr hatten die Einsatzkräfte bereits über 80 Einsätze abgearbeitet. Überwiegend mussten mit Wasser vollgelaufene Keller, Garagen und Wohnungen wieder leergepumpt werden. Am Kaninchenweg drohte aufgrund des Wasserdrucks ein Gebäude einzustürzen. Aus diesem mussten die Einsatzkräfte noch eine...

  • Sprockhövel
  • 16.07.21
Vereine + Ehrenamt
Freut sich über die Förderung für den Turngemeinde in Ennepetal: Angela Freimuth, MdL (FDP) Foto: FDP NRW

Geld vom Land NRW aus dem Infrastrukturprogramm "Moderne Sportstätte"
21000 Euro für Turngemeinde Voerde

Um dem Sanierungsstau bei den Sportstätten im Land entgegenzuwirken, fördert die NRW-Koalition Sportvereine und Sportverbände vor Ort. Dazu werden mit dem Infrastrukturprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ 300 Millionen Euro ausgeschüttet. „Der Breitensport in Nordrhein-Westfalen profitiert von der Modernisierungsoffensive der NRW-Koalition. Ich freue mich, dass die Turngemeinde Voerde 1862 e.V. jetzt 21.000 Euro in ihre Sportinfrastruktur investieren kann. Damit erhöhen wir die Attraktivität des...

  • Ennepetal
  • 14.07.21
Kultur

O jemineh, oh Jemineh, dieses kleine Tier lebt schon nicht mehr!
Schicksal einer Blattlaus

Schicksal einer Blattlaus Es war einmal eine kleine grüne Blattlaus, die suchte sich ein neues Zuhaus. Der Wind hatte abgerissen das Blatt, worunter sie Zuflucht gefunden hatt’. Mutig krabbelte sie über die Terrass, ihre Füße waren vom Regen schon ganz nass. Sie hoffte, dass der rosarote Rosenstock ihr einen ausreichenden Schutz anbot. Unter ihren hübschen Blättern will die Laus sich gern verstecken. Dort kann sie wegen der scharfen Dornen sich bestens vor spitzen Vogelschnäbeln verbergen. Und...

  • Schwelm
  • 13.07.21
  • 1
Ratgeber
Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt im Kreisgebiet bei 4,9.

Corona im EN-Kreis
2 Neuinfektionen, Inzidenz 4,9, zahlreiche freie Impftermine

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.471 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 12. Juli). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 2 gestiegen. 27 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 10 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.078 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 4,9 (Vortag 4,3). Die aktuell 27 Erkrankten wohnen in...

  • wap
  • 12.07.21
Blaulicht
Der Radsportclub Schwelm möchte nochmal daran erinnern, dass der Online Anmeldetermin für die Käpp vam Müöllenkotten Tour am Montagabend 12.07.2021 um 23,59 Uhr endet.

Frist ist am 12. Juli
Käpp vam Müöllenkotten-Tour: Radsportclub Schwelm bitten um Anmeldung

Der Radsportclub Schwelm möchte nochmal daran erinnern, dass der Online Anmeldetermin für die Käpp vam Müöllenkotten-Tour am Montagabend 12.07.2021 um 23,59 Uhr endet. Alle Radsportler ,die eine der angebotenen Radtouren von 71 Km oder 111 Km am Samstag den 17.07.2021 mitfahren möchten ,müssen sich bis Terminschluss auf der Homepage des RSC Schwelm anmelden. Noch sind Startplätze in verschiedenen Zeitfenstern offen.

  • Schwelm
  • 09.07.21
  • 1
  • 1
Ratgeber
Im EN-Kreis gibt es aktuell keine Neuinfektionen.

Corona im EN-Kreis
Keine Neuinfektionen, freie Termine für Sonderaktion

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.461 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 8. Juli). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 1 gesunken, da sich eine Eintragung als fehlerhaft herausgestellt hat. 27 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 14 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.069 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet...

  • Hattingen
  • 08.07.21
Ratgeber
Ab morgen gilt eine neue Corona-Schutzverordnung

Inzidenzsstufe bei 0
Ab morgen gilt im EN-Kreis neue Corona-Schutzverordnung

Ab dem morgigen Freitag, 9. Juli, gilt in Nordrhein-Westfalen eine neue Corona-Schutzverordnung, in der eine weitere Inzidenzstufe eingeführt wird. Die "Inzidenzstufe 0" ermöglicht eine weitgehende Normalisierung vieler Lebensbereiche und gilt in Kreisen und kreisfreien Städten, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz seit mindestens fünf Tagen unter 10 liegt. Da dies im Ennepe-Ruhr-Kreis der Fall ist, greifen seit gestern weitreichende Lockerungen. So gelten keine Kontaktbeschränkungen mehr und auch die...

  • wap
  • 08.07.21
Blaulicht
Altkleidercontainer standen in Gevelsberg in Flammen.

Am Donnerstag
Feuer in der Nacht: Altkleidercontainer standen in Gevelsberg in Flammen

Am Donnerstag wurde die Feuerwehr gegen 2.55 Uhr zur Gevelsberger Straße Kreuzung zur Stefansbecke gerufen. Von den dort befindlichen 3 Altkleidercontainern standen bei Eintreffen der Einsatzkräfte 2 in Vollbrand. Die Einsatzkräfte öffneten die brennenden Container mit hydraulischem Geräträumten den Inhalt aus und löschten diesen ab. Gegen 3.45 Uhr war der Brand gelöscht.

  • Gevelsberg
  • 08.07.21
Blaulicht
Flagge zeigen gegen Atomwaffen hat sich auch die Stadt Ennepetal auf die Fahne geschrieben.

Flaggentag der Mayors for Peace
Auch die Stadt Ennepetal hisste die Fahne: Flagge zeigen gegen Atomwaffen

Im Februar beauftragte der Rat der Stadt Ennepetal Bürgermeisterin Imke Heymann mit großer Mehrheit, der Organisation „Mayors for Peace – Bürgermeister für den Frieden“ beizutreten. „Mayors for Peace“ wurde 1982 durch den Bürgermeister von Hiroshima gegründet. Aus der grundsätzlichen Überlegung heraus, dass Bürgermeisterinnen und Bürgermeister für die Sicherheit und das Leben ihrer Bürgerinnen und Bürger verantwortlich sind, versucht „Mayors for Peace“ durch Aktionen und Kampagnen die weltweite...

  • Ennepetal
  • 08.07.21
Reisen + Entdecken
So sieht es aus, wenn im Gemeindesaal an der Kreuzkirche die Eisenbahnanlage mit 3 Gleisen und rund 100 Metern Schienenlänge aufgebaut ist.
Foto: Werner Schieling

Am 10. Juli ist es soweit
Bahnwelten im Miniaturformat: Filmvorführung und Mondelleiesenbahn in Oberbauer zu bestaunen

Am Samstag, den 10. Juli entsteht von 11 bis 19 Uhr in der Kreuzkirche in Ennepetal-Oberbauer, Breckerfelder Straße 141 unter anderem eine imposante Modellbahnanlage. Auf einer Tischfläche von 23 Quadratmetern entsteht innerhalb von 2 Stunden eine dreispurige Gleisanlage mit einer Gleislänge von knapp 100 m, auf der 6 Züge gleichzeitig digital gesteuert werden. Zusätzlich werden auf einer Fläche von 2,5 x 1,5 Meter vorgefertigte Gleismodule mit Außenanlage zusammengeschraubt. Gäste können die...

  • Ennepetal
  • 08.07.21
Kultur

Jeder kennt die Trauer und jeder kennt die Hoffnung danach!
Trauergefühle

Trauergefühle Trauer und Leid gehören wie Glück und Freud zur selben Medaille auf der jeweils anderen Seit! Trauer als Gegenpol zur Freude gehört zu unserem Leben - ein Jeder wird ihr irgendwann begegnen. Trauer kann so vielfältig sein, keiner möchte verlassen werden, allein. Manch einer will seine Trauer laut hinaus schreien bis zur Erschöpfung. -Nur nicht einsam zurück bleiben! Trauer kommt manchmal leise und still daher, verborgen im Inneren. Sie ist deshalb nicht weniger schwer! Denn Trauer...

  • Schwelm
  • 07.07.21
Blaulicht
Am 3. Juli gegen 12.30 Uhr meldeten mehrere Zeugen Schüsse in der Möllenkotter Straße im Rahmen von Hochzeitsfeierlichkeiten.

Vorfall in Schwelm
Mit Schreckschusspistolen auf Hochzeitsfeier: Zwei Personen schießen während Autokorso in die Luft

Am 3. Juli gegen 12.30 Uhr meldeten mehrere Zeugen Schüsse in der Möllenkotter Straße im Rahmen von Hochzeitsfeierlichkeiten. Die eingesetzten Polizeibeamten trafen die Hochzeitsgesellschaft an. Auf Nachfragen räumten die Beteiligten ein, dass zwei Personen im Autokorso mit Schreckschusspistolen in die Luft geschossen hätten. Die Beamten stellten die Waffen sicher. Gegen die beiden Waffenbesitzer wurden Anzeigen gefertigt.

  • Schwelm
  • 06.07.21
Blaulicht
Am Sonntag kollidierten zwei Fahrzeuge auf der A1.

Verkehrsunfall auf BAB 1 in Gevelsberg
Zwei PKW stoßen zusammen

Am Sonntag, 4. Juli, wurde die Feuerwehr Gevelsberg um 17.40 Uhr zur Autobahn 1 gerufen. Hier hatte sich ein Verkehrsunfall zwischen zwei PKW´s ereignet. Die Insassen der Fahrzeuge wurden dem Rettungsdienst übergeben und in umliegende Krankenhäuser transportiert. An beiden Fahrzeugen wurden die Batterien abgeklemmt und die Fahrbahn wurde von Trümmerteilen und Verschmutzungen gereinigt. Der Einsatz endete nach circa einer Stunde für 25 Einsatzkräfte der Feuerwehr.

  • wap
  • 05.07.21
Blaulicht
Gestern kam es in Schwelm zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pedelec und einem Pkw.

Verkehrsunfall in Schwelm
Pedelec-Fahrer fährt gegen Pkw

Am Sonntag, 4. Juli,  fuhr ein 38-jähriger Schwelmer gegen 14.30 Uhr mit seinem Pedelec auf dem Gehweg der Talstraße. Dabei übersah er den Pkw Nissan eines 25-jährigen Schwelmers, der von einem Tankstellengelände auf die Straße fahren wollte und verkehrsbedingt halten musste. Er fuhr seitlich gegen den Pkw und wurde auf die Motorhaube des Pkw aufgeladen. Durch den Aufprall verletzte er sich leicht.

  • wap
  • 05.07.21
Ratgeber
Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es aktuell 13.454 bestätigte Corona-Fälle.

Corona im EN-Kreis
Keine Neuinfektion, Inzidenz unverändert bei 4,3

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.454 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 5. Juli). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden nicht gestiegen. 27 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 10 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.064 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 4,3 (Vortag 4,3). Die aktuell 27 Erkrankten wohnen in...

  • wap
  • 05.07.21
Reisen + Entdecken
"What a Feeling": Das Gevelsberger Sommerfeeling 2021 ist eröffnet und erfreut Besucher bis zum 11. Juli mit Kirmesleckereien, rasantem Fahrspaß und kalten Getränken.
30 Bilder

Mittwoch Familientag, Freitag Feuerwerk
"What a Feeling": Das Gevelsberger Sommerfeeling 2021 ist eröffnet

Am Freitag strahlten Sonne und Besucher des "Gevelsberger Sommerfeeling" um die Wette, denn nach einer langen Durststrecke drehen sich endlich wieder Karussells in der Stadt. Täglich von 14 bis 22 Uhr ist  das Sommerfeeling am Ennepebogen geöffnet, wobei der letzte Einlass um 21 Uhr erfolgt. Was die Besucher bis zum 11. Juli erwarten können, haben wir uns mal genauer angesehen. Schon aus der Ferne sieht man die rasanten Karussells des Sommerfeelings. Die Schaukel "X-Factor" schwingt sich in die...

  • Gevelsberg
  • 03.07.21
LK-Gemeinschaft
Freude bei rund 105 Abiturienten in der Schwelmer Christuskirche.

Herzlichen Glückwunsch
Entlassfeier der Abiturientia 2021: MGS überreichte Abschlusszeugnisse wieder in der Christuskirche

„Hauptsache, wir feiern gemeinsam mit der ganzen Jahrgangstufe!“ – dieser Wunsch ging am Samstag in der Schwelmer Christuskirche für die Abiturientia 2021 des MGS in Erfüllung. Unter strenger Einhaltung der Abstandsregeln sowie der Zuweisung fester Sitzplätze und dem Nachweis einer der drei „G“ - „geimpft, getestet oder genesen“ - durften zusätzlich zwei Begleitpersonen an der Feierstunde vor Ort teilnehmen. Weiteren Angehörigen und Freunden wurde auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit geboten...

  • Schwelm
  • 02.07.21
Ratgeber
Die Evangelische Kirchengemeinde Voerde lädt zur FilmKirche in Oberbauer ein.

"Film ab" in Kirche
Evangelische Kirchengemeinde Voerde lädt zur FilmKirche ein

Die Evangelische Kirchengemeinde Voerde lädt am Sonntag, 4. Juli, zur FilmKirche in Oberbauer ein. Um 15, 17.30 und 20 Uhr heißt es jeweils „Film ab“. Das genaue Programm finden Interessierte auf der Website der Kirchengemeinde. Die Veranstaltung findet unter den aktuell vorgeschriebenen Hygieneregelungen statt. Für eine bessere Planung und aufgrund der begrenzten Plätze bittet die Gemeinde um eine vorherige Anmeldung per Mail an Kreuzkirche-Oberbauer@web.de und per Telefon oder WhatsApp an...

  • wap
  • 01.07.21
Ratgeber
Die aktuellen Infos zum Coronavirus.

Corona im EN-Kreis
Zwei Neuinfektionen und freie Impftermine

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.446 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 1. Juli). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 2 gestiegen. 37 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 15 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.046 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 4,0 (Vortag 4,0). In den Krankenhäusern im Kreisgebiet...

  • wap
  • 01.07.21
Blaulicht

Zahlen im EN-Kreis
2 Neuinfektionen und freie Impftermine: Coronazahlen am heutigen Donnerstag

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.446 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 1. Juli). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 2 gestiegen. 37 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 15 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.046 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 4,0 (Vortag 4,0). In den Krankenhäusern im Kreisgebiet...

  • Schwelm
  • 01.07.21
Kultur
Mareike Breith mit Tochter Ylvi und dem neuen Buch. Foto: Pielorz

Gevelsbergerin Mareike Breith hat ein spannendes Buch geschrieben
Kleine Oma ganz groß im Jugendbuch

Mareike Breith (30) lebt seit wenigen Monaten in Gevelsberg. Die junge Mutter der vier Monate alten Tochter Ylvi hat in den letzten zwei Jahren ihr erstes Buch geschrieben. Die studierte Psychologin, die zuletzt in München in der Personalabteilung einer Firma für Augenlaser gearbeitet hat, schrieb ein Jugendbuch unter dem Titel „Bitte nicht füttern“. Auf fast 600 Seiten erleben die Leser die Geschichten von Oma Rosi, die allerhand Abenteuer beim Babysitten mit fünf Kindern durchstehen muss. Und...

  • Gevelsberg
  • 01.07.21
  • 1
Blaulicht
Gegen 17.30 Uhr wurde am Montag die Polizei zu einer körperlichen Auseinandersetzung an der Hattinger Straße gerufen. In einer fünf köpfigen Personengruppe kam es zunächst zu einem verbalen Streit, in dessen Verlauf ein 34-jähriger Schwelmer ein Messer zog.

Angreifer in Gewahrsam genommen
Nach Streit zog Schwelmer ein Messer: Körperlichen Auseinandersetzung an der Hattinger Straße

Gegen 17.30 Uhr wurde am Montag die Polizei zu einer körperlichen Auseinandersetzung an der Hattinger Straße gerufen. In einer fünf köpfigen Personengruppe kam es zunächst zu einem verbalen Streit, in dessen Verlauf ein 34-jähriger Schwelmer ein Messer zog. Die restliche Personengruppe begab sich auf die andere Straßenseite und verständigte die Polizei. Bei Eintreffen der Polizei war kein Messer bei dem 34-Jährigen sichtbar, trotzdem wurde der Schwelmer unter Vorhalt der Schusswaffe...

  • Schwelm
  • 29.06.21
Ratgeber
Die Bezirksregierung Arnsberg bietet wieder ein Zeugnistelefon an.

Angebot an Schüler und Eltern
Bezirksregierung Arnsberg schaltet Zeugnistelefon

Verbunden mit der Zeugnisausgabe zum Ende des Schuljahres 2020/2021 bieten die Mitarbeiter der Schulabteilung der Bezirksregierung Arnsberg wieder ein Zeugnistelefon zu Fragen im Zusammenhang mit dem Zeugnis an. Unter der Zeugnis-Telefonnummer 02931/82-3388 stehen den Schülern der Realschulen, Gymnasien, Gesamtschulen, Sekundarschulen und Berufskollegs sowie deren Eltern Ansprechpartner zu Fragen im Zusammenhang mit dem Zeugnis zur Verfügung. Das Zeugnistelefon ist am Montag, 5. Juli, und...

  • wap
  • 28.06.21
Blaulicht
Der Enkeltrick ist mittlerweile eine bekannte Betrugsform, die vor allem Senioren betrifft. Nun gibt es eine neue Masche.

Neue Masche entdeckt
Polizei warnt vor Trickbetrug per WhatsApp

Der Enkeltrick ist mittlerweile eine bekannte Betrugsform, die vor allem Senioren betrifft. Nun gibt es eine neue Masche. Trickbetrüger kontaktieren ihre Opfer nicht mehr nur über ein Gespräch am Telefon, sondern schreiben ihnen über Messenger wie WhatsApp & Co. Sie geben sich als Töchter, Söhne oder Enkel aus, um die Opfer zu Geldüberweisungen zu bewegen. Der Anfang der Unterhaltung beginnt meist harmlos und vertrauenswürdig, endet aber dann immer mit der Aufforderung zur zeitnahen...

  • wap
  • 28.06.21
Ratgeber
Das sind die aktuellen Zahlen zum Virus.

Corona im EN-Kreis
Keine Neuinfektion - Inzidenz unverändert bei 4,0

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.440 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 28. Juni). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden nicht gestiegen. 47 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 20 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.030 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 4,0 (Vortag 4,0). Die aktuell 47 Erkrankten wohnen in...

  • wap
  • 28.06.21
Kultur
In Hasslinghausen startet am Montag mit dem Sommerleseclub wieder der sommerliche Lesespaß.

Sommer, Sonne, Lesen
Stadtbücherei Sprockhövel startet am Montag den Sommerleseclub

Die Stadtbücherei Sprockhövel startet ab Montag, 28. Juni, den jährlichen Sommerleseclub: Alle Kinder und Jugendlichen sind zusammen mit ihren Familien herzlich eingeladen mitzumachen. Sowohl das Lesen von Büchern als auch das Hören von Hörbüchern und Hörspielen wird mit einem Eintrag in das Lese-Logbuch honoriert. Die Anmeldung ist ab kommenden Montag in den Filialen Haßlinghausen, Gevelsberger Straße 13, und Niedersprockhövel, Hauptstraße 6 möglich. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche...

  • wap
  • 27.06.21
Blaulicht
Die Gewerbestraße in Gevelsberg muss voll gesperrt werden.

Glasfaserausbau im Gewerbegebiet West
Vollsperrung der Gewerbestraße in Gevelsberg

In der kommenden Woche muss im Zuge des Glasfaserausbaus im Gewerbegebiet West die Einmündung der Gewerbestraße zur Straße in den Weiden für den Verkehr für die Dauer von bis zu zwei Tagen voll gesperrt werden. Die Verlegung des Glasfaserkabels kann im Einmündungsbereich leider nur in offener Bauweise ausgeführt werden. Eine Umleitungsstrecke wird über Am Westbahnhof eingerichtet.

  • wap
  • 27.06.21
LK-Gemeinschaft
Die Propstei St. Marien informiert über die kommenden Veranstaltungen.

Hochfest, Requiem und Sommernachts(t)raum
Das ist los in der Propstei St. Marien

Am kommenden Dienstag, 29. Juni, feiert die Propstei St. Marien das Hochfest Peter und Paul mit einer Heiligen Messe um 19 Uhr in St. Marien.Am Samstag, 3. Juli, findet um 11 Uhr in St. Marien das feierliche Requiem für den im vergangenen Jahr verstorbenen Ehrendechaten Winfried Odenwald statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.Am Dienstag, 6. Juli, 19.30 Uhr findet um 19.30 der Sommernachts(t)raum in Liebfrauen Gevelsberg statt.

  • wap
  • 27.06.21
LK-Gemeinschaft
In den Farben des Regenbogens erstrahlte das Ennepetaler Rathaus am vergangenen Mittwoch.

Ennepetal macht, was UEFA nicht schafft
Rathaus leuchtet in Regenbogenfarben als Zeichen für die Vielfalt

In den Regenbogenfarben erstrahlte am vergangenen Mittwochabend während des Fußball-Länderspiels Deutschland –Ungarn das Ennepetaler Rathaus an der Bismarckstraße. Nach dem UEFA-Verbot für eine Beleuchtung der Münchener Allianz-Arena hatte sich die Stadt Ennepetal, wie viele andere Kommunen bundesweit, dazu entschlossen, ein Zeichen für Vielfalt zu setzen. „Wenn sich alle in unserem Land einem freiheitlichen Grundkonsens verpflichtet fühlen und ihr Leben in Offenheit und Toleranz anderen...

  • wap
  • 26.06.21
Reisen + Entdecken
Bei den Sommerferien-Angeboten sind noch einige Plätze frei.

Angebote in den Sommerferien
In Ennepetal sind noch Plätze frei

Bei den Sommerferien-Angeboten des städtischen Fachbereichs Jugend, Soziales und Bildung sind noch einige Plätze frei: Bei der Ferienfreizeit für Kinder und Jugendliche von 9 bis 16 Jahren auf der niederländischen Insel Ameland.Bei den Sommerferienwochen für Kinder von 6 bis 9 Jahren im Kindertreff Milspe, sowie bei den Kreativ-, Skater- und Aktivwochen für 10- bis 14-Jährige in den Treffs Milspe und Voerde. Eine Woche kostet 45 Euro.Außerdem findet von Samstag, 26., bis Mittwoch, 30. Juli,...

  • wap
  • 26.06.21
Kultur
Zuschauer können Filme trotz Open Air-Angebot immer noch aus dem Auto verfolgen.

Filme im Freien
Gevelsberger Autokino öffnet Open Air-Bereich

Die aktuelle Corona-Lage und die Lockerungen machen es möglich: Die Gäste des filmriss AVU Autokinos können nun wählen, ob sie Filme lieber im Auto oder unter freiem Himmel im Open Air Kino-Bereich sehen möchten. Da die Veranstaltungen unter die Corona-Regeln für den Kulturbereich fallen, ist das Open Air-Kino an Auflagen gebunden: Wer draußen sitzen möchte, muss geimpft, genesen oder frisch getestet sein. Ein aktueller Nachweis ist mitzubringen. Bald auch Filme im DunkelnNeben den gewohnten...

  • wap
  • 26.06.21
Kultur
Foto:Howard Wilks/Pixabay

Wie schön wäre es, wenn die Tiere Afrika's auch mal bei uns vorbei kämen - oder nicht?
Afrika's Tierwelt

Afrika’s Tierwelt Ach, was wär das wunderschön, könnten wir Afrika’s Tierwelt in Erwitte seh’n: auf der Kreuzung der B 1 ständ eine Giraffe, elegant und fein. Bei der Kirche auf dem Markt wandert mit großen Ohren ein Elefant! Zebras, Löwen, Nashörner und Gnu streifen durch die Straßen dazu. Doch fehlten Savanne, Flüsse und Urwald - all diesen Tieren wäre es langweilig bald! Und sie hätten auch nicht genug zu fressen, fehlen hier doch ihre gewohnten Gräser und Steppen. Wir Ureinwohner dieses...

  • Schwelm
  • 25.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.