Bild

Nachrichten - Schwelm

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

743 folgen Schwelm
Sport
In der ProB-Nord sind die BSW Sixers diesmal die Gegner der EN Baskets Schwelm. Das Spiel findet am Sonntag, um 18 Uhr in Sandersdorf statt.

Auf zum Gipfeltreffen
EN Baskets Schwelm spielen am Sonntag gegen die BSW Sixers

Die BSW Sixers und die EN Baskets Schwelm stehen gemeinsam punktgleich an der Tabellenspitze der ProB-Nord. Beide Teams konnten in den bisherigen Partien der Hinrunde weitestgehend überzeugen und nehmen zurecht die obersten Positionen ein. Die EN Baskets konnten bisher nur in Bernau und Itzehoe nicht ihren besten Basketball abrufen und waren in diesen Spielen deutlich unterlegen. Doch den schlechten Leistungen folgte bereits im darauffolgenden Heimspiel jeweils die Wiedergutmachung, so dass...

  • Schwelm
  • 06.12.19
Blaulicht

140.000 Euro Schaden
Finanzamt und Sozialversicherungen betrogen - Zwei Hattinger verurteilt

Zwei Hattinger wurden jetzt im Amtsgericht schuldig gesprochen, von Februar 2016 bis Oktober 2017 in 21 Fällen Arbeitsentgelte nicht an das Finanzamt und an die Sozialversicherung abgeführt zu haben. Die Straftaten wurden mit einer Verwarnung, mit Geldauflagen und mit einer einjährigen Freiheitsstrafe auf Bewährung geahndet. Der vorbestrafte 49-jährige Hattinger auf der Anklagebank brauchte lange, bevor er dann einsah, dass er sich strafbar gemacht hatte. In seinem letzten Wort vor der...

  • Hattingen
  • 05.12.19
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Ratgeber
Auf der Deterberger Straße in Ennepetal wird vom 10. bis zum 17. Dezember gebaut.

Kanalanschluss in Ennepetal
Verkehrsbehinderungen auf der Deterberger Straße erwartet

Ab dem 10. Dezember wird der Kanalanschluss für den Neubau des Hauses Deterberger Straße 14 in Ennepetal hergestellt. Da für dieses Arbeiten eine erhebliche Einengung der Fahrbahn notwendig ist, wird es in diesem Bereich zu Verkehrsbehinderungen kommen. Bis zum 17. Dezember Die Arbeiten werden an allen Tagen nicht vor Schulanfang beginnen. Voraussichtlich werden die Bauarbeiten bis zum 17. Dezember dauern. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich Deterberger Straße vom 10. bis...

  • Ennepetal
  • 05.12.19
Politik
Nazi-Symbole und Parolen waren, in November kurze Zeit im und am Bahnhof in Schwelm zu sehen.

Rechte Schmierereien am Bahnhof in Schwelm
Umfrage: Hat Schwelm ein Nazi-Problem?

Die sichtbaren Spuren wurden schnell beseitigt, aber eingebrannt haben sich die Nazi-Schmierereien am Schwelmer Bahnhof ins Gedächtsnis der Bürger. Über Nacht waren Sie plötzlich da, am Tag darauf wieder verschwunden. Parolen und Symbole aus der Rechtenszene. Vermutlich hingeschmiert von einem minderjährigen Schwelmer. Der steht zumindest unter Tatverdacht. Junge Menschen, die Nazi-Symbole und Parolen verbreiten wollen: Hat Schwelm ein NAZI-Problem? Beteiligen Sie sich an der Umfrage oder...

  • Schwelm
  • 05.12.19
Blaulicht
Auf der Loher Straße in Ennepetal ereignete sich am Mittwoch ein Auffahrunfall.

Auffahrunfall auf der Loher Straße in Ennepetal
28-Jährige verletzt sich durch Wucht des Aufpralls

Bei einem Auffahrunfall auf der Loher Straße in Ennepetal verletzte sich am Mittwoch, 4. Dezember, eine Autofahrerin auf der Loher Straße. Am Mittwoch fuhr eine 28-jährige Audifahrerin auf der Loher Straße in Richtung Milspe. In Höhe der Lohernockenstraße musste sie verkehrsbedingt bremsen. Dies bemerkte eine hinter ihr fahrende 23-Jährige in ihrem Fiesta zu spät und sie fuhr auf den Audi auf. Ärztliche Behandlung Durch die Wucht des Aufpralls verletzte sich die 28-Jährige leicht, sie...

  • Ennepetal
  • 05.12.19
Blaulicht

Drogen am Steuer, Wagen gestohlen und ohne Versicherungsschutz, Führerschein verloren...
45-Jährige flüchtet in Ennepetal nach Autounfall

Ein 24-Jähriger fuhr am Montag mit seinem BMW auf der Kölner Straße in Richtung Schwelm, als es zu einem Unfall kam. An der Kreuzung zur Bahnhofstraße musste der junge Mann an der dortigen Ampel bremsen. Eine hinter ihm fahrende 45-jährige Opelfahrerin bemerkte den Bremsvorgang zu spät und fuhr auf den BMW auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der BMW auf den vor ihm stehenden Skoda geschoben. Fahrerflucht Als alle Beteiligten an den Fahrbahnrand fuhren, gab die 45-Jährige an, dass sie...

  • Ennepetal
  • 03.12.19
Reisen + Entdecken
Cranger Weihnachtszauber 2019.
53 Bilder

Glühwein, Langos, Karussells
Verzaubert auf Crange: Cranger Weihnachtszauber 2019 in großer Bildergalerie

Im letzten Jahr kam die Meldung wie ein Paukenschlag. Crange soll eine Weihnachtskirmes bekommen. Dass man dann einen kompletten Weihnachtspark präsentierte hat die Erwartung vieler übertroffen. Die Premiere des Cranger Weihnachtszauber wusste zu gefallen und so war aus Veranstaltersicht klar; Das muss wiederholt werden. Auch in diesem Jahr stehen zahlreiche Stände, Fahrgeschäfte und Aktionsflächen rund um den künstlichen Weihnachtsbaum auf dem Cranger Kirmesgelände. Ein wunderschönes altes...

  • Hagen
  • 03.12.19
  •  3
  •  3
LK-Gemeinschaft
Die Kunst des Plauderns wird beim "Small Talk Bingo" gefördert.
Aktion  5 Bilder

Spielekompass 2019: Wir füllen Euren Gabentisch
Heute im Test "Small Talk Bingo", "Team 3" und "Blue Banana"

Das zweite Türchen am Adventskalender ist offen, noch 22 Tage bis zur ersehnten Weihnachtsbescherung. Höchste Zeit für ein paar weitere Geschenktipps. Da Euer Spielekompass-Team die Brettspielneuheiten in diesem Jahr mit Lesergruppen testet, hat es ein wenig gedauert. Doch hier ist nun der dritte Teil des Spielekompass 2019. Von Andrea Rosenthal Gespielt haben wir mit Conny, Jörn, Carsten und Regina, vier Freunden, die sich seit der Kindergartenzeit ihres inzwischen erwachsenen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.12.19
Kultur
Der neue Vorstand hat sich viel vorgenommen.

Freundeskreis des Leo-Theaters startet mit neuem Vorstand durch
„Wir sind komplett!“

In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung hat der Freundeskreis des Leo-Theaters erfolgreich die Ergänzungswahlen zum Vorstand durchgeführt. Schwelm. Dilek Göbel wird als Schriftführerin tätig sein und Rolf Göbel hat die Funktion des zweiten Vorsitzenden des Freundeskreises übernommen. Beide wurden einstimmig gewählt. „Ihr habt euch viel vorgenommen“, kommentierte Heinz Joachim Rüttershoff aus dem Freundeskreis auf der Versammlung den von Rolf Göbel vorgestellten Aktionsrahmen des...

  • Schwelm
  • 02.12.19
Reisen + Entdecken
Pastoralreferentin Claudia Buskotte bringt Maria und Josef auf die Reise.

Adventsaktion der Gemeinde St. Marien aus Schwelm
Maria und Josef auf Tour

Krippen stehen für gewöhnlich in der Kirche und können dort bestaunt werden. Doch wie wäre es, wenn sich die Krippenfiguren auf den Weg machen und die Weihnachtsgeschichte dadurch ganz nah und neu erfahrbar würde? Genau das macht die Krippe der Marienkirche in der Adventszeit. Also vielmehr Maria und Josef. Sie machen sich wie in der Bibel auf den Weg, zwar nicht von Nazareth nach Bethlehem, aber dafür durch Schwelm. Sie wandern von Schaufenster zu Schaufenster in der Innenstadt und...

  • Schwelm
  • 02.12.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Dania König ist am Samstag in der Christuskirche zu Gast.

Ab dem 8. Dezember in der Christuskirche in Schwelm
Adventival in den Startlöchern

Am zweiten Adventwochenende steht ein besonderer Geburtstag an: Seit zehn Jahren gibt es das Schwelmer Adventival. Als das Veranstalterteam das Musikfestival 2010 zum ersten Mal durchführte, hätte es wohl selbst nicht an diese Erfolgsgeschichte geglaubt. Das kleine Team besteht aus Stefan Wiesbrock, Mark Wiedersprecher, Andreas Herhaus, Jürgen Schröder und Uwe Rahn. Das Adventival war von Anfang an ein ökumenisches Projekt. Alle Schwelmer Kirchen sind daran beteiligt. „Wir wollen...

  • wap
  • 02.12.19
Blaulicht

Geschwindigkeitskontrollen im Südkreis
Autofahrer aufgepasst!

Überhöhte Geschwindigkeit ist in Deutschland Unfallursache Nr. 1. Deshalb überprüft der Ennepe-Ruhr-Kreis regelmäßig das Tempo der Verkehrsteilnehmer und trägt so zur Sicherheit bei. Für die Zeit vom 2. bis 6. Dezember kündigt die Kreisverwaltung in folgenden Städten und an folgenden Punkten Geschwindigkeitsmessungen an: Montag, 2. Dezember: Schwelm: Am Ochsenkamp, Beyenburger Straße, Moltkestraße Dienstag, 3. Dezember: Schwelm: B 483 Gevelsberg: Am Susewind Sprockhövel: Brinker...

  • wap
  • 02.12.19
Kultur

Advent
Vorweihnachtsfreude

Vorweihnachtsfreude Vorweihnachtsfreude schleicht sich in meinen Alltag ein mit Lichterketten, Kerzenschein, mit eiligen Einkäufen, Geschenkpapier, verstohlenes Wegräumen, Weihnachtskarten und mehr. Jetzt geht es ans Plätzchen backen, Christstollen kneten, Tannenduft begleitet mich auf vielen Wegen. Ein Christbaum muss her und mit ihm neuer Schmuck - der alte ist nicht mehr gut genug! Und zuletzt wird die Krippe aufgestellt, an Weihnachten sie niemals fehlt. Und ich...

  • Schwelm
  • 01.12.19
  •  1
Reisen + Entdecken
Bildergalerie vom Gevelsberger Mondscheinbummel 2019.
36 Bilder

Bildergalerie vom Mondscheinbummel
Im Lichterglanz durch Gevelsberg: Projektion alter Stadtbilder war Highlight

„Da sind wir früher immer nach der Schule hingegangen“, erinnerten sich die älteren Besucher, die während des Mondscheinbummels vor einem Schaufenster hängen geblieben sind. Denn auf einer Leinwand wurden alte Stadtbilder aus Gevelsberg projiziert. Alte Pommesbuden, die befahrbare Mittelstraße und Stadtpanoramen waren dort zu sehen und ließen die Besucher in Erinnerungen schwelgen. Aber nicht nur dort versammelten sich die Leute, mit Glühwein oder Bratwurst auf der Hand, sondern überall in...

  • Hagen
  • 30.11.19
  •  2
  •  3
Kultur
Claude-Oliver Rudolph und Christine Neugebauer.
9 Bilder

7. Kurzfilmfestival in Hagen
Die Prominenz aus Film und Fernsehen auf dem Roten Teppich

Das 7. Hagener Kurzfilmfestival "Eat my Shorts" ist eröffnet. Pünktlich um 17.30 Uhr flanierte die Prominenz aus Film und Fernsehen über den Roten Teppich im Theater Hagen. Eine hochkarätige Jury mit den Schauspielern Claude-Oliver Rudolph, Roland Jankowsky, Horst Janson, Christine Neubauer, Jessica Ginkel, Bernd Herzsprung, Emma Drogunova und Regisseur Cengiz Akaygün sowie Hagens Oberbürgermeister Erik O. Schulz verleiht wieder die Filmpreis-Trophäe ADAM sowie Urkunden und Preisgelder. Als...

  • Hagen
  • 29.11.19
  •  1
  •  3
LK-Gemeinschaft
Ein abendlicher Blick aufs Freibad.
2 Bilder

Trägerverein lädt zum zweiten Mal ein
Weihnachtszauber im Freibad Schwelm

Auch in diesem Jahr wird es im Schwelmer Freibad wieder einen Adventszauber geben. Der Weihnachtsmarkt findet am kommenden Freitag und Samstag, 29. und 30. November, statt. Für das leibliche Wohl ist natürlich wieder gesorgt. Der Chor der Nachbarschaften wird sich am Samstag die Ehre geben. Die kleinen Besucher können sich auf Ponyreiten freuen. Mit dabei sind unter anderem wieder die Tiertafel Ennepetal mit selbstgemachten Waffeln, die Tierheilpraxis Sattler mit selbstgebackenen Keksen für...

  • Schwelm
  • 28.11.19
Politik
Udo van Hauten und Dr. Katja Hombrecher, Mitarbeiter des LANUV, haben den Grünkohl "geerntet". Die Analysen sollen zeigen, ob es Luftverunreinigungen gibt.

Neue Erkenntnisse im PCB-Fall aus Ennepetal
Kreis veröffentlicht Bodenbericht und erweitert FAQ's

Die Ergebnisse der Bodenproben auf PCB in Ennepetal hatte das LANUV erstmals im Rahmen einer Bürgerversammlung Anfang November präsentiert. Die Werte hatte das Amt erst kurz vor der Bürgerversammlung erhalten und bewerten können. Nun steht der vollständige Bericht online zur Verfügung. Ennepetal. Von elf Flächen im Bereich Oelkinghausen und Büttenberg wurden 22 Bodenproben genommen und untersucht. Ein wichtiges Resultat fasst das LANUV wie folgt zusammen: „Bodenschutzrechtliche...

  • Ennepetal
  • 28.11.19
LK-Gemeinschaft
Bürgermeisterin Imke Heymann und der zuständige Fachbereichsleiter Stephan Langhard mit Einzelteilen des verstreuten Schrotts.

Elektrogeräte im Wald in Ennepetal entsorgt
Toaster, TV und Telefon neben Tannen

Vor einigen Tagen machten Pilzsammler das städtische Ordnungsamt auf eine Umweltsauerei in einem noch nicht dagewesenen Ausmaß aufmerksam. In einem Waldstück unterhalb der ehemaligen Straßenbahntrasse im Stadtteil Voerde ist in großem Stil illegal Elektroschrott entsorgt worden. In einem Areal von etwa 4 Hektar liegen verstreut Fernseher, Staubsauger, Toaster, Fernseher, Telefone oder Monitore. Unglaubliche Dimensionen Bei einem Ortstermin am gestrigen Dienstag waren sich Revierförster...

  • Ennepetal
  • 27.11.19
Blaulicht
Auf dem Euroschein ist eindeutig die Aufschrift "Movie Money" zu sehen.

Mal schnell im Portemonnaie nachschauen
Falschgeld auch im EN-Kreis aufgefunden

Seit Oktober sind in ganz NRW falsche 5, 10 und 20 Euro-Scheine im Umlauf, die auf den ersten Blick dem Original zum Verwechseln ähnlich sehen. Es handelt sich häufig um Film- oder Theatergeld. Diese Euroscheine verfügen sie nicht über die üblichen Sicherheitsmerkmale wie Wasserzeichen und fühlen sich anders als gewohnt an. Die Scheine haben keine unterschiedlichen Seriennummern und den Aufdruck "Prop copy" oder "Movie Money".

  • Herdecke
  • 27.11.19
Blaulicht
Der falsche Zehner trägt den Aufdruck "Movie Money" oben links.
2 Bilder

Falschgeld im EN-Kreis im Umlauf
Polizei warnt vor falschen Banknoten

Seit Oktober sind in ganz NRW falsche 5, 10 und 20 Euro-Scheine im Umlauf, die auf den ersten Blick dem Original zum Verwechseln ähnlich sehen. Es handelt sich häufig um Film- oder Theatergeld. Diese Euroscheine verfügen sie nicht über die üblichen Sicherheitsmerkmale wie Wasserzeichen und fühlen sich anders als gewohnt an. Weiteres merkmal der Fälschungen: Die Scheine haben keine unterschiedlichen Seriennummern und den Aufdruck "Prop copy" oder "Movie Money". Die Polizei rät,...

  • wap
  • 27.11.19
Blaulicht

Einbruch in Arztpraxis und Vereinsheim in Schwelm
Aufgehebelt und eingeschlagen

In der Hauptstraße hebelten Einbrecher die Zugangstür einer Arztpraxis auf. In der Nacht zu Dienstag, 26. November, drangen die Unbekannten in die Räume der Praxis ein und durchsuchten, was sie vorfanden. Was sie entwendeten, ist bisher unklar. Auch in einem Vereinsheim an der Hauptstraße schlugen die Täter zu. Sie schlugen die Scheibe des Vereinshauses ein und gelangten so ins Innere. Im Gebäude hebelten sie eine weitere Tür zu einem Lagerraum auf, nahmen jedoch augenscheinlich nichts...

  • Schwelm
  • 27.11.19
Blaulicht

Fahndungs- und Kontrolltag
Polizeikontrollen im gesamten Kreis

Wie wahrscheinlich bereits von vielen bemerkt, fanden bzw. finden am heutigen Tag im Ennepe-Ruhr-Kreis vermehrt größere Polizeikontrollen statt. Anlass dafür ist die Durchführung des Fahndungs- und Kontrolltages. In den Kontrollstellen werden Fahrzeugführer, Beifahrer und die benutzten Fahrzeuge genau in Augenschein genommen, um Einbrüchen vorzubeugen und aufzuklären, aber auch um Verkehrsverstöße zu ahnden.

  • wap
  • 26.11.19
  •  1
Kultur

Nachdenklich
eigene Gedanken zum Hospiz

eigene Gedanken zum Hospiz Müde Augen, eine kraftlose Hand, schwere Atemzüge, graue Haut, ein paar Worte geflüstert, leiser Hauch. Eingesunken die Brust, die Beine dünn verborgen, dieser Mensch erwartet den Morgen - wahrscheinlich umsonst, vergebens, denn mit der Dämmerung erlischt sein Leben. Wir warten gemeinsam auf den Augenblick, der ihn an den Beginn des Seins führt zurück. Ich halte seine Hand, vorsichtig, sanft, er spürt, dass er nicht alleine ist auf seinem letzten...

  • Schwelm
  • 26.11.19
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Nazi-Schmierereien im Schwelmer Bahnhof
Jugendlicher im Verdacht

Heute (Dienstag, 26. Novmber) führten Angehörige des Hagener Staatsschutzes in den frühen Morgenstunden eine Durchsuchung bei einem 17-jährigen Jugendlichen in Schwelm durch. Der junge Mann steht im Verdacht, an den rechtsextremen und antisemitischen Schmierereien am Schwelmer Bahnhof beteiligt gewesen zu sein. Die Staatsanwaltschaft Hagen hatte daher beim Amtsgericht einen Durchsuchungsbeschluss gegen den 17-Jährigen erwirkt. Sprühdosen entdeckt Beamte des Staatsschutzes stellten zwei...

  • Schwelm
  • 26.11.19
Blaulicht
Symbolbild

BMW X5 in Schwelm gestohlen
Täter hinterlassen keine Spuren

Am Sonntag wurde ein weißer BMW X5 (Baujahr 2017) an der Steinhauser Bergstraße gestohlen. Das Fahrzeug wurde am Sonntag durch die Halter unter dem Carport des Einfamilienhauses abgestellt, am Montagmorgen fiel der Diebstahl auf. Das Fahrzeug ist mit einem Keyless-Go-System ausgestattet. Spuren konnten am Tatort nicht festgestellt werden, auch eine Fluchtrichtung der Täter ist nicht bekannt.

  • Schwelm
  • 26.11.19
LK-Gemeinschaft
Die Mitarbeiter Torben und Julian zeigen, wie es geht.
2 Bilder

Höhlenführer in Ennepetal gesucht
Dieser Job ist unterirdisch

Eine geheimnisvolle Welt unter der Erde. Unterirdische Seen, ein versteinertes Korallenriff, bizarre Hallen und Gänge – das ist die Kluterthöhle in Ennepetal. Und hier gibt es einen coolen unterirdischen Job. von Dr. Anja Pielorz Über eine Strecke von rund fünf Kilometern und insgesamt 360 Gängen erstreckt sich das Areal der Höhle. Die Gesteinsschichten des Klutertbergs sind ca. 385 Millionen Jahre alt. Die Höhlenentstehung begann vor ca. 60 Millionen Jahren. Bei einer Tour durch die...

  • Ennepetal
  • 26.11.19
Blaulicht

Nach Rettung nichts zu Meckern
Ziege in Notlage

Am Montag, 25. November, wurde die Feuerwehr Ennepetal um 16.58 Uhr von einem Spaziergänger am Vockenhagen alarmiert. Grund war eine Ziege die sich in einem Zaun verfangen hatte. Die fünf Einsatzkräfte befreiten das Tier und konnten es unverletzt  in die Obhut der Herde übergeben. Der Einsatz endete um 17.43 Uhr. Die gerettete Ziege hatte am Ende keinen Grund mehr zu meckern.

  • Ennepetal
  • 25.11.19
Vereine + Ehrenamt
Freuen sich auf den Mondscheinbummel: Bürgermeister Claus Jacobi (5.v.l. stehend) mit Vertretern von ProCity und weiteren beteiligten Vereinen sowie Citymanagerin Lena Becker (4.v.l. vorne). Foto: Pielorz
2 Bilder

Am Freitag, 29. November, 18 bis 22 Uhr
Mondscheinbummel auf der Mittelstraße

Auch in diesem Jahr lockt der Mondscheinbummel in die Gevelsberger Innenstadt. Am Freitag, 29. November, pünktlich zum Wochenende mit dem ersten Advent, lädt ProCity die Gevelsberger und die auswärtigen Besucher ein zum Bummel im Mondlicht. Von 18 bis 22 Uhr kann man mit dem Duft von Glühwein und Lebkuchen in der Nase ganz besonders schön shoppen. Zudem ziert ein Windlichterpfad das Gevelsberger Herzstück, die Mittelstraße. Elf Jahre nach dem Bau des Engelbert-Tunnels und dem anschließenden...

  • Gevelsberg
  • 25.11.19
  •  1
  •  1
Blaulicht

Zwei Verletzte in Ennepetal
Unfall auf der Loher Straße

Ein 27-jähriger Ennepetaler fuhr am Samstag, 23. November, mit seinem BMW auf der Jahnstraße und beabsichtigte von dort nach links auf die Loher Straße abzubiegen. Im Kreuzungsbereich stieß er mit dem olf eines 25-Jährigen zusammen, der die Loher Straße herunter fuhr. Durch die Wucht des Aufpralls verletzten sich beide Beteiligten leicht. Sie konnten nach ambulanter Behandlung an der Unfallstelle wieder entlassen werden.

  • Ennepetal
  • 25.11.19
Blaulicht

Fiese Kratz-Attacke in Schwelm
10 Fahrzeuge beschädigt

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 23. auf den 24. November, beschädigte eine oder mehrere unbekannte Personen insgesamt 10 Fahrzeuge. Die geparkten Autos waren an der Hagener Straße zwischen den Hausnummern 03 und 15 abgestellt. An den Fahrzeugen wurde jeweils die Beifahrerseite zerkratzt. Hinweise auf den oder die Täter liegen bisher nicht vor. Hinweise können unter der Telefonnummer 02333-91664000 abgegeben werden.

  • Schwelm
  • 25.11.19
Blaulicht
Symbolbild

Blindgängerverdacht am Büttenberg
Evakuierung in Ennepetal und Schwelm nicht ausgeschlossen

Bei einer routinemäßigen Auswertung von Luftbildern aus dem Zweiten Weltkrieg sind auf einem Feld im Bereich Büttenberg-Schiefelbusch mehrere Verdachtspunkte aufgefallen. Es besteht die Möglichkeit, dass dort mit einem Bombenblindgänger zu rechnen ist. Zur weiteren Erkundung werden ab dem 25. November Suchbohrungen durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Arnsberg durchgeführt. Sollte sich der Verdacht bestätigen, muss der Kampfmittelbeseitigungsdienst diesen Fund...

  • Ennepetal
  • 25.11.19
Kultur

Nachdenklich
Hospizgedanke

Hospizgedanke Hospiz bedeutet keine gewöhnliche Arbeit - sie geht in die Tiefe. Hospiz ist Begleitung, ganz nah an der Liebe. Hospiz ist auch Demut, sie nimmt die Angst vor dem Tod, der Jeden jederzeit ereilen kann. Hospiz fordert Ruhe und Gelassenheit, ein gutes Wort, manchmal auch Zärtlichkeit in der Berührung von Hand und Stirn, viele Minuten, ja Stunden, die man an des Kranken Seite verbringt. Der sterbende Mensch ist kein Abfallprodukt, der abgeschoben und einsam...

  • Schwelm
  • 24.11.19
Blaulicht
Die leblose männliche Person wurde am 22.11.2019 aus der Ruhr geborgen.

en-reporter nachgefragt
Toter aus der Ruhr in Hattingen noch nicht identifiziert

Der am Freitagnachmittag aus der Ruhr in Hattingen geborgene Tote ist weiter unbekannt. Eine Obduktion soll jetzt helfen, die Todesumstände und die Identität des Mannes zu klären. Blaulichter zuckten im Stadtgebiet, als zahlreiche Einsatzfahrzeuge von Feuerwehr, DLRG und Polizei am 22.11.2019 zur Ruhr eilten, nachdem Passanten einen leblosen Körper in der Ruhr gemeldet hatten. Die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Hattingen wurden durch ehrenamtliche Kräfte des Löschzuges Mitte und des...

  • Hattingen
  • 24.11.19
Blaulicht
Die Einsatzstelle auf dem Leinpfad an der Ruhr in Hattingen.
6 Bilder

en-reporter
Rettungskräfte bergen Toten aus der Ruhr

Am späten Freitagnachmittag erhielten die Rettungsleitstelle von Polizei und Feuerwehr die Mitteilung, dass in der Ruhr im Bereich der Königsteiner Straße in Hattingen eine Person aufgefunden worden sei. Sie konnte wenig später nur noch tot geborgen werden. Blaulichter zuckten im Stadtgebiet, als zahlreiche Einsatzfahrzeuge von Feuerwehr, DLRG und Polizei zur Ruhr eilten. Die vielen Blaulichter im dunklen Ruhrtal veranlassten zahlreiche Bürger, sich direkt bei verschiedenen Stellen nach dem...

  • Hattingen
  • 22.11.19
Sport

EN Baskets Schwelm gegen WWU Baskets Münster in der SchwelmArENa
Derby-Time

Wenn am Samstag, 23. November um 19.30 Uhr der Schiedsrichter den Ball zum Tip-Off hochwirft, beginnt das nächste NRW-Derby der laufenden Saison 2019/2020 in der BARMER 2. Basketball-Bundesliga ProB-Nord. Die EN Baskets Schwelm stehen dann den WWU Baskets Münster gegenüber und wollen in eigener Halle, nach der enttäuschenden Vorstellung in Itzehoe, einen Sieg einfahren. Das wird aber gegen den amtierenden Meister der ProB-Nord nicht ganz so einfach werden! Die WWU Baskets, gecoacht von...

  • Schwelm
  • 22.11.19
Blaulicht
Symbolbild

Geschwindigkeitskontrollen im Südkreis
Hier wird geblitzt

Der Ennepe-Ruhr-Kreis überprüft regelmäßig das Tempo der Verkehrsteilnehmer. Für die Zeit vom 25. bis 29. November kündigt die Kreisverwaltung folgende Geschwindigkeitsmessungen an: Montag, 25. November: Ennepetal: Sonnenweg, B 483, Bransel Dienstag, 26. November: Schwelm: B 483, Barmer Straße, Kölner Straße, Beyenburger StraßeGevelsberg: Asbecker Straße, Milsper Straße, Haßlinghauser Straße, GeerstraßeMittwoch, 27. November: Schwelm: Beyenburger Straße, Berliner Straße, Kölner...

  • wap
  • 22.11.19
Kultur
4 Bilder

Relya Voy auf Tuchfühlung mit den großen Stars
Ein Künstler, viele Facetten

Geboren in Schwelm, aufgewachsen in Gevelsberg und bestimmt für die Bühne: das ist der 24-Jährige Musiker Relya Voy. Vor drei Tagen erschien seine neue Single "Light It Up". In der WAP stellt er sich im großen Interview vor. von Nina Sikora Als sich die WAP das letzte Mal im Mai mit ihm traf, hatte er schon für sein Katy Perry-Cover „I’m Still Breathing“ vom Superstar persönlich Lob erhalten. Wie es dazu kam? Der Youtube-Kanal "Glamour" zeigt echten Stars Videos von Coverversionen ihrer...

  • wap
  • 22.11.19
  •  1
  •  1
Reisen + Entdecken

Schlemmen und Sparen
10 Gastronomie- und Freizeitführer für den EN-Kreis gewinnen

Der Gastronomie- und Freizeitführer für den Ennepe-Ruhr-Kreis ist wieder da! Mit der frisch erschienenen Neuauflage des „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock Ennepe-Ruhr-Kreis & Umgebung“ können Genießer mit hochwertigen Gutscheinen die besten Restaurants und Freizeitangebote der Region ausprobieren. Neu in diesem Jahr: Alle Gastro-Teilnehmer geben ausschließlich 2:1-Gutscheine – für noch mehr Genuss für wenig Geld! Zehn Exemplare verlosen wir in dieser Woche.  Ein schönes Abendessen zu...

  • Hagen
  • 22.11.19
  •  1
Sport
Erik Stoffelshaus galt zuletzt neben Horst Heldt als Sportdirektor-Kandidat beim 1. FC Köln.

Erik Stoffelshaus: „Eine Sperrfrist wäre mal eine Idee”

Die dritte Länderspielphase in drei Monaten ist vorbei, die Bundesliga setzt zum Schlussspurt in 2019 an. Den Auftakt zum 12. Spieltag machen Borussia Dortmund und der SC Paderborn. Doch mit dem prominenten Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus (48) blickte die Redaktion vorab auf zwei (andere) Sorgenkinder im Fußball-Oberhaus. Laut dem „kicker” und dem „express” war Erik Stoffelshaus ein ernsthafter Kandidat auf die Nachfolge von Armin Veh (58) beim 1. FC Köln. Der Bundesliga-Aufsteiger hatte...

  • Essen-Süd
  • 22.11.19
Ratgeber

Stadt Schwelm setzt auf digitales Zeitalter
KiTa-Voranmeldung jetzt online

Das digitale Zeitalter hält jetzt in einem weiteren Bereich Einzug. Mussten Eltern bisher noch zur KiTa-Anmeldung ein Formular mit der Hand ausfüllen, so kann dies jetzt bequem vom Sofa aus erledigt werden. Denn auf der Internetseite der Stadt Schwelm befindet sich seit ab sofort das Portal „KiTaOnline“. Es reichen wenige Angaben zu den Personalien der Familie und den Betreuungswünschen und fast sekundengleich liegt diese Meldung dem Jugendamt und den ausgewählten KiTas vor. So sind die...

  • Schwelm
  • 22.11.19
Kultur
Die fünf von "Sounds like Wednesday" vor dem Auftritt: Einsingen im Treppenhaus der Zeche Zollverein.
2 Bilder

EN-Chor "Sounds like Wednesday" beim WDR-Vorentscheid
Weiter oder nicht?

Mit „Sounds like Wednesday“ nimmt auch ein Chor aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis am großen Wettbewerb „Der beste Chor im Westen“ teil. Der Vorentscheid wurde bereits am vergangenem Sonntag, 17. November, für das WDR-Fernsehen aufgezeichnet. Als der kleine Chor die Bühne betritt, staunt das Publikum, denn die anderen Chöre sind fünf bis zehn Mal so groß. Können die fünf gegen so große Chöre bestehen? Dürfen sie ins Halbfinale einziehen? Die Jury ist jedenfalls voller Lob für die großartige Leistung...

  • wap
  • 21.11.19
Vereine + Ehrenamt
Dipl. Päd. Anette Metzler (vorne re.) und Martin Rösner (vorne li.) nahmen jetzt von Jennifer Romano-Manzella (vorne Mitte) je 536 Euro für das Kinderhospiz bzw. den Hattinger Kinderschutzbund entgegen. Ingo Finkenstein (hi.li.) hatte die Idee. Anja Bogedan (2.v.re.) und Manuela Hiller (3.v.re.) hatten auch mit gemalt. Anke Jost und Andrea Wirtz fehlten bei der Übergabe.

en-reporter
Eine gute Idee bringt über 1.000 Euro für bedürftige und schwer erkrankte Kinder

Die Hattinger Botschafterin des Bergischen Kinder- und Jugendhospizes Burgholz, Dipl. Päd. Anette Metzler und Martin Rösner vom Kinderschutzbund in Hattingen konnten jetzt für ihre Einrichtungen je 536 Euro entgegennehmen. Ingo Finkenstein hatte die Idee beim Bemalen von Hattinger Steinen. Zusammen mit Manuela Hiller, Jennifer Romano-Manzella, Anja Bogedan, Anke Jost und Andrea Wirtz bemalten sie in stundenlanger Arbeit zahlreiche Hattinger Steine. Diese wurden dann von ihnen auf dem...

  • Hattingen
  • 21.11.19
  •  3
  •  4
Blaulicht
Symbolbild eines Polizeiautos

Anonymer Anruf am Märkischen Gymnasium in Schwelm
Keine Hinweise auf Gefährdung

Nachdem heute Morgen am Märkischen Gymnasium ein anonymer Hinweis auf eine mögliche Amoktat eingegangen war, haben sich auch nach Abschluss aller Maßnahmen vor Ort, keine konkreten Hinweise auf eine Gefährdung ergeben. Auch wenn zu keiner Zeit Gefahr für die Schülerinnen und Schüler bestand, hat die Schulleitung sich dafür entschlossen, den Unterricht für heute zu beenden. Die Ermittlungen hinsichtlich der Quelle des Anrufs laufen derzeit noch in alle Richtungen.

  • Schwelm
  • 21.11.19
Blaulicht
Symbolbild

8-jähriger Junge von Lkw erfasst
Kind in Ennepetal von LKW-Fahrer übersehen

Am gestrigen Donnerstag, 20. November, um 13.10 Uhr befuhr ein 61-jähriger Lkw-Fahrer die Hagener Straße in Richtung Haspe. Als plötzlich, in Höhe der Hausnummer 278, ein 8-jähriger Junge auf die Fahrbahn lief.  Der Fahrer des LKW übersah das Kind und erfasste es mit seinem Fahrzeug. Der Junge wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Eine Lebensgefahr besteht aus ärztlicher Sicht nicht.

  • Ennepetal
  • 21.11.19
LK-Gemeinschaft
Von den schändlichen Schmierereien ist einen Tag später zum Glück nichts mehr zu sehen. Dafür hat die Deutsche Bahn gesorgt.
2 Bilder

Alles weggeputzt in Schwelm
Die Schmierereien am Bahnhof sind Geschichte

Die antisemitischen und rassistischen Schmierereien im und am Schwelmer Bahnhofsgebäude, mit denen unbekannte Täter am Donnerstag, 20. November, die Bürger sehr empört haben, wurden noch am selben Tage seitens der Deutschen Bahn entfernt. Davon hat sich noch gestern Abend Bürgermeisterin Gabriele Grollmann-Mock überzeugt. Sie hatte sich – wie Landrat Olaf Schade – schon am Mittag selbst am Bahnhof ein Bild von den Verunstaltungen gemacht. Stadtoberhaupt und Landrat haben ihrem Abscheu...

  • Schwelm
  • 21.11.19
Wirtschaft
Peter Schramm und seine Tochter Franziska vor ihrem Autohaus. Zum 31.12.2019 ist hier Schluss und die Familie blickt einer unsicheren Zukunft entgegen. Foto: Pielorz

Am 31. Dezember dreht Geschäftsführer Peter Schramm den Schlüssel um
Traditionshaus Auto Schramm schließt

Nach 110 Jahren schließt Autohaus Schramm zum 31. Dezember 2019 seine Türen. Keine leichte Entscheidung für Geschäftsführer Peter Schramm (56), der gemeinsam mit Tochter Franziska (27) und rund dreißig Voll- und Teilzeitmitarbeitern im Familienunternehmen arbeitet. Doch die wirtschaftlichen Perspektiven und politischen Rahmenbedingungen sind mittelfristig aus seiner Sicht einfach zu schlecht. „Da ist es besser, in Eigenverantwortung zu entscheiden und die Reißleine zu ziehen“, sagt er. Der...

  • Schwelm
  • 21.11.19
  •  1
Blaulicht
Das MGS in Schwelm hat einen Hinweis erhalten, dass sich ein Amoklauf ereignen könnte.

Polizeieinsatz am Märkischen Gymnasium Schwelm
Amoklauf angedroht - Schüler nicht in Gefahr

Am Märkisches Gymnasium Schwelm kam es am heutigen Donnerstagmorgen, 21. November, zu einem Polizeieinsatz. Grund war ein angekündigter Amokversuch. "Am MGS ist ein anonymer Hinweis eingegangen, das ein möglicher Amokversuch passieren könnte", teilte Sonja Wever von der Pressestelle der Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis der WAP auf Nachfrage mit. Auch wenn man davon ausging, dass es sich nicht um eine ernsthafte Bedrohung handelte, sei man der Sache natürlich umgehend nachgegangen....

  • Schwelm
  • 21.11.19
Blaulicht
"Deven", Typ "DX200" in grau/rot
4 Bilder

Schwelmer Polizei veröffentlicht Fotos
Besitzer von gestohlenen Fahrrädern gesucht

Am Samstag, 9. November, gegen 16.30 Uhr, bemerkte ein Bewohner in der Schützenstraße 12 in Schwelm, mehrere Jugendliche, die sich an den Fahrrädern im dortigen Hinterhof zu schaffen machten. Durch die eingesetzten Polizeikräfte konnten die Jugendlichen im Alter von 10 bis 15 Jahren angetroffen und die entwendeten Fahrräder sichergestellt werden. Bis zum heutigen Tag haben sich keine Besitzer der Fahrräder gemeldet. Bei den Fahrrädern handelt es sich um ein Fahrrad der Marke "Deven",...

  • Schwelm
  • 21.11.19
Vereine + Ehrenamt
Auf dem Foto zu sehen sind die Wirtin Stephanie Hinrichs, die einen Gutschein von der Krombacher Brauerei und dem Raidts Getränkehof über 30 Liter Krombacher Pils aus den Händen vom ersten Vorsitzenden der Förderinitiative Jochen Tewes erhält.

Sieger der Sparschweinaktion 2019
1.800 Euro fürs Heimatfest in Schwelm

Unlängst fand die Bekanntgabe des Siegers der Sparschweinaktion 2019 der Förderinitiative Schwelmer Heimatfest statt. Auch in diesem Jahr siegte erneut die Gaststätte „Elbtunnel", Schwalbenstraße 4. In dem dort aufgestellten Sparschwein befanden sich 382,52 Euro, fast mehr als 200 Euro als im letzten Jahr. Der zweite Platz ging an die Gaststätte „Noratlas" in der Hattinger Straße mit 319,90 Euro. Der dritte Platz ging an die Gaststätte "Zur Oberstadt“ in der Kölner Straße mit 220 Euro....

  • Schwelm
  • 21.11.19
Wirtschaft
Bürgergespräch auf der Baustelle: Ulf Weigt von Straßen NRW, Anwohner Ralf Fenske, Dipl. Ing. Nina Dormann Stadt Sprockhövel, Polier Ulrich Jäger von Fa. Oevermann (v.re.n.li.)
4 Bilder

en-reporter
Ortsumgehung Niedersprockhövel - Neuer Kreisverkehr wird erst Anfang 2020 fertig

Autofahrer und Fußgänger auf der Haupt- bzw. Wuppertaler Straße müssen sich weiter in Geduld üben. Die Fertigstellung des neuen Kreisverkehrs erfolgt erst Anfang 2020. Zum Jahreswechsel ist allerdings für die Zeit der Weihnachtsruhe auf der Baustelle eine bessere Verkehrsführung geplant. Die tägliche Schlange von Autofahrern vor den Ampelanlagen, die den Verkehr durch die Baustelle der neuen Umgehungsstraße L70 N leiten, ist nicht zu übersehen. Autofahrer müssen sich weiter in Geduld...

  • Hattingen
  • 20.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.