LK-Gemeinschaft
Die Wap-Truppe glücklich nach ihrer Tour durch die Kluterthöhle (von links): Max, Ina und Manuela Fuchs, Uwe und Romina Molzahn, Thorben Monien, Höhlenführer Patrice Cailly, Bettina Thiels sowie Barbara und Stefan Hollmann.
21 Bilder

Mit der Wap auf Höhlentour
Dreckig aber glücklich

Sie kamen, sahen, krochen und rutschten: die neun Gewinner der Erlebnistour-Verlosung der Wap in der Kluterthöhle. von Nina Sikora Von Angst war zunächst nichts zu spüren, als die Wap die neun Erlebnistourteilnehmer in Empfang nahm. Immerhin hatte jeder der drei Gewinner auch noch zwei Unterstützer mitbringen dürfen. Gewinnerin Manuela Fuchs brachte ihre Kinder Max und Ina mit, Gewinner Uwe Molzahn zählte auf den Beistand seiner Tochter Romina und seines Schwiegersohns in spé Thorben...

  • Ennepetal
  • 20.08.19
Blaulicht
Symbolbild eines Reifenabdrucks in nasser Erde.

Statt in den Hölter Busch ging es in den Blumenkübel
Alkoholisierter Fahrer rammt Blumenkästen in Ennepetal

Ein 66-jähriger Hattinger fuhr am Montagabend mit seinem VW Golf auf dem Halweg in Richtung Hölter Busch. Als er nach rechts in den Hölter Busch abbiegen wollte, verlor er die Kontrolle über den Golf und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier stieß er gegen dort stehende Steinblumenkästen. Alkoholgeruch Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten Alkoholgeruch in der Atemluft des 66-jährigen fest. Ein durchgeführter Test verlief positiv und er wurde in eine Klinik verbracht, wo...

  • Ennepetal
  • 20.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht
Die Fotomontage der Polizei zeigt die Einschusslöcher und im kleinen Foto oben rechts das Projektil.

Metallkugeln auf Straßenverkehrsamt gefeuert
Gefährliche Schießerei in Schwelm

Unbekannte hatten es aus ungeklärten Gründen am vergangenen Wochenende auf das Straßenverkehrsamt in Schwelm abgesehen. Die Fensterscheiben von zwei Büros an der Hattinger Straße wurden mit Metallkugeln beschädigt. Die Kugeln wurden augenscheinlich mit einer Zwille abgeschossen. Personen wurden dabei zum Glück nicht verletzt, und es entstand lediglich Sachschaden. Ein Spaß ist diese Aktion aber auf gar keinen Fall, sondern kriminell und gefährlich.

  • Schwelm
  • 20.08.19
Kultur
Entertainment und Comedy auf dem Schwelmer Heimatfestabend in XXL – das wird einfach "lusdick"! Entertainer Kai Kramosta ist ein echter PFUNDSKERL, die COMEDYKUGEL aus der Eifel serviert 130 Kilo SPAß!

Comedy, Musik & Tanz stimmen in der Eventhalle Schwelm auf das Schwelmer Heimatfest ein...
Die 13 Nachbarschaften laden zum "Heimatfestabend 2019" ein...

Der Schwelmer Heimatfestabend 2019 lockt, mit einem tollem Programm! Denn wenn sich die lokalen "Stars und Sternchen" aus der Kreisstadt am Freitag, dem 23.08.2019 auf der Bühne der Eventhalle in Schwelm die Klinke in die Hand geben, dann ist wieder "Heimatfestabendzeit". Vor vier Jahren übernahm die DACHO die Planung und Organisation des bunten Abend und garantiert seitdem eine abwechslungsreiche Show für Jung und Alt. Moderiert wird sie erneut von Kerstin Heumann-Wasserkamp und Enzo L....

  • Schwelm
  • 19.08.19
Kultur

Kindheit
Bis zur Sonne hinauf

Bis zur Sonne hinauf Hoch, höher, zur Sonne hinauf! Ich möchte nah sein bei ihrem Lauf. Ja, lass mich schaukeln und fliegen so wild, bis ich berühren kann ein Wolkenkind und mit ihm spielen und es necken, will es jagen, mich dahinter verstecken. So jauchzt der Bub, fröhlich und ausgelassen, die kleinen Hände gleichzeitig fest die Ketten umfassen. Der Junge lacht und lebt diesen Augenblick, kennt keine Zukunft, schaut nicht zurück, geniesst das Gefühl des Fliegens, der...

  • Schwelm
  • 18.08.19
Kultur
Kirchlein bei Murnau

Religiös
Kirchgang

Kirchgang Zeit der Ruhe, Zeit der Stille, Zeit allein mit Gott, mit sich. Orgelmusik und Kerzenschimmer, vertraute Gesänge, Gebete, Heiligenbilder. Unruhe und Hektik fallen ab, die Gedanken werden frei und klar. Das Herz wird weit, die Seele offen, das Ewige Licht lässt immer hoffen. Besinnung und Einkehr schenken Rast, von den Schultern fällt ab des Alltags Last. Der Mensch spürt Gottes Gnade als wohltuende Hülle, erfährt des Gebetes heilende Fülle. Schräg tanzen durch...

  • Schwelm
  • 16.08.19
Blaulicht
Die Täter brachen in das Haus ein, fanden dort die Autoschlüssel der drei PKW und fuhren damit davon.

Porsche, Mercedes und Golf bei Einbruch in Gevelsberg gestohlen
Drei auf einen Streich

Am Donnerstagmorgen, 15. August, zwischen 5 Uhr und 9 Uhr, nutzen Unbekannte die Abwesenheit der Bewohner eines Doppelhauses aus und hebelten das Fenster des Hauses an der Wachtelstraße auf. Sie durchsuchten sämtliche Räume und öffneten Schränke, Schubladen und Kommoden. In dem Haus fanden sie die Fahrzeugschlüssel, der vor und in der Garage geparkten Fahrzeuge. Sie entwendeten mit den gefundenen Originalschlüsseln einen schwarzen Porsche 991 Carrera T, der in der Garage geparkt war....

  • Gevelsberg
  • 16.08.19
Blaulicht
In der Tasche der zwei Verdächtigen fand die Polizei Farbspraydosen und Drogen.

Graffitisprayer in Ennepetal festgenommen
Dosen und Drogen in der Tasche

Bei einer Streifenfahrt fielen einer Streifenbesatzung in der Donnerstagnacht zwei verdächtige Personen auf der Kölner Straße auf. Bei einer Kontrolle der Beiden stellten die Beamten fest, dass beide stark verschmutzte Oberbekleidung und farbverschmierte Hände hatten. In den mitgeführten Taschen wurden diverse Spraydosen und Graffitivorlagen gefunden. Bei den Personen handelt es sich um einen 27-jährigen Schwelmer und einen 26-jährigen Gevelsberger. In den Taschen der beiden Männer konnten...

  • Ennepetal
  • 16.08.19
Kultur
Foto: Carla Hellmann

Gefühle
Abendrot

Abendrot Ein Spaziergang am Abend, die Dämmerung bricht herein, noch spiegelt sich der letzte Sonnenschein auf Dächern, in Fenstern, auf einem stillen Wasser, die Farben ringsum werden langsam blasser, die Konturen zerfliessen, stehen schwarz und dunkel. Am Himmel der Abendstern beginnt zu funkeln. Bevor die Sonne hinter dem Horizont versinkt, die ganze Welt in kräftigem Rot ertrinkt. Friede erfüllt Herz und Geist, alle Last fällt ab, die sich im Lauf des Tages dort versammelt...

  • Schwelm
  • 14.08.19
  •  1
  •  1
Blaulicht
Symbolbild

Autodiebstahl in Gevelsberg
3-er BMW gestohlen

In der Nacht von Montag auf Dienstag entwendeten Fahrzeugdiebe einen schwarzen 3-er BMW, der auf einem Privatgrundstück am Sunderweg geparkt war. Es handelt sich um einen schwarzen BMW 320d mit Steinfurter Kennzeichen. In dem Fahrzeug befanden sich sowohl der Fahrzeugschein des BMW als auch der Führerschein des 52-jährigen Nutzers. Hinweise auf die Täter liegen bisher nicht vor.

  • Gevelsberg
  • 14.08.19
Blaulicht

Spendengeld für Schwelmer Brandopfer gestohlen
44-Jähriger festgenommen

In einem Supermarkt an der Prinzenstraße wurde am Dienstagnachmittag eine Spendenbox durch einen 44-Jährigen Mann gestohlen. Der Mann, ohne festen Wohnsitz, sah beim Verlassen des Supermarktes die Spendenbox, welche am Ausgang ausgestellt war und nahm diese an sich. Auf dem Parkplatz versuchte eine Mitarbeiterin des Supermarktes, die den Diebstahl beobachtete, den Mann aufzuhalten. Brandopfern in Schwelm Der Mann drohte der Frau mit der soeben geklauten Spendenbox und flüchtete. Im...

  • Schwelm
  • 14.08.19
  •  2
Blaulicht

Auffahrunfall auf der Talstraße in Schwelm
Zwei der Verunfallten verletzen sich leicht

Am Dienstagnachmittag fuhr ein 31-jähriger Mann aus Eschweiler auf der Berliner Straße in Richtung Wuppertal. An der Kreuzung Hattinger Straße/Talstraße musste er seinen Dacia Duster bei Rot bremsen. Ein hinter ihm fahrender 40-jähriger Ennepetaler bemerkte dies zu spät und fuhr mit seinem BMW auf den Dacia auf. Zwei leicht Verletzte Durch die Wucht des Aufpralls verletzten sich der 31-jährige und seine 32-jährige Beifahrerin leicht. Eine sofortige ärztliche Behandlung benötigen sie...

  • Schwelm
  • 14.08.19
LK-Gemeinschaft
Die Feuerwehr im Einsatz in der Altstadt hat fast übermenschliches geleistet.
2 Bilder

Ein Kommentar von Nina Sikora
Altstadtbrand online

Als am vergangem Samstag in Schwelm Häuser in der Altstadt in Flammen standen, wurde es auch im Internet hitzig. Diskussionen entbrannten und böse Kommentare flammten auf. Während die freiwilligen Helfer der Feuerwehr alles gaben, um die Innenstadt und die betroffenen Häuser zu retten, überschlugen sich online die User mit Spekulationen zu angeblich fehlenden Drehleitern, den Ausmaßen des Brandes und Kommentaren zu fotogrierigen Privatleuten. So war der Altstadtbrand online. Aber auch das...

  • Schwelm
  • 14.08.19
  •  1
Politik
Von links: Bürgermeisterin Imke Heymann, Schiedsfrau Ilona Melzer und Katja Schlünder.

Die Stadt Ennepetal ist auf der Suche nach ehrenamtlichen Schiedsrichtern
Streitschlichter gesucht

„Man weiß nicht, auf wen man trifft“, berichtet Ilona Melzer, Ennepetaler Schiedsfrau für den Bezirk Rüggeberg und meint damit, dass die Aufgaben einer Schiedsperson vielfältig, abwechslungsreich und interessant sind. Das Schiedsamtswesen gibt es seit nahezu 200 Jahren. Schiedspersonen brechen festgefahrene Konfliktsituationen und verhärtete Fronten durch Verhandlungsgeschick auf und schlichten dadurch kleinere Meinungsverschiedenheiten sowie zivil- oder strafrechtliche Streitigkeiten. Die...

  • Ennepetal
  • 14.08.19
Kultur
Beim Planungsgespräch: (v.l.) Markus Franke, Lina Dybowski (Eine Welt Netz NRW), BelkisBakarchvies, Claudia Eckhoff (Eine Welt Regional Promotorin), Heike Philipp (Atelier 7) sowie die Künstlerinnen Sabrina Schostock und Vita Jeromitzka. Foto: privat
2 Bilder

Kreative wirbeln für eine Schwelmer „Weltbaustelle“
Aktionen, Feste und Happenings

Eine Gruppe von kreativen und engagierten Menschen rund um das „Atelier 7“ hat erst kürzlich auf dem evangelischen Kirchentag in Dortmund den Entschluss gefasst, sich für eine „Weltbaustelle“ stark zu machen. Seitdem ist bereits viel passiert. Die Aktivisten werden in den nächsten Wochen für mächtig viel Wirbel in ihrer Stadt sorgen. Das ist der Hintergrund: Seit dem 1. Januar 2016 sind sie in Kraft: Die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) der...

  • Schwelm
  • 14.08.19
Sport
Freuen sich auf die Tourstation in Ennepetal: die Radler Hans Peter Bazzanella, Michael Eckhardt und Klaus Peter Thaler sowie Bürgermeisterin Imke Heymann.
2 Bilder

36. Tour der Hoffnung in Ennepetal und Gevelsberg
In die Pedale treten für krebskranke Kinder

Radler trampeln für den guten Zweck - "36. Tour der Hoffnung" mit Stopps in Ennepetal und Gevelsberg Zum 36. Mal treten vom 14. bis 18. August bei der größten privat organisierten Benefiz-Radtour rund 200 prominente Sportler, Politiker und tourbegeisterte Menschen aus ganz Deutschland in die Pedale, um krebskranken Kindern zu helfen und die Krebsforschung zu unterstützen. von Dr. Anja Pielorz und Nina sikora EN-Kreis. Die Teilnehmer gehen bundesweit auf Spendensuche. An ausgewählten...

  • Ennepetal
  • 14.08.19
Blaulicht
2 Bilder

Schwierige Ermittlungen nach Altstadtbrand
Mit dem Abriss verschwinden die Spuren

So gut wie nichts ist mehr übrig von dem Haus, in dem am vergangenen Samstag das Altstadtfeuer ausbrach. Durch die Flammen so in seiner Struktur geschwächt, musste es sofort abgerissen werden. Ob die Nachbarhäuser stehen bleiben können, ist noch unklar. Was der Sicherheit aller dient, macht es für die Ermittlung der Brandursache nun umso schwerer. Mit dem Haus Kölner Straße 24 verschwanden auch alle Hinweise auf die mögliche Brandursache. Die Polizei ermittelt zurzeit in alle Richtungen und...

  • Schwelm
  • 14.08.19
LK-Gemeinschaft
Ambulante Pflegedienste machen es möglich, dass Menschen länger in ihrem Zuhause bleiben können anstatt ins Heim zu gehen. In unserem neuen Teil der verlagsweiten Pflegeserie auf begleitet die Wap Pflegefachkraft Stefanie Ostholt von der „Häuslichen Kranken- und Seniorenpflege Bernd Glacza“ auf ihrer Tour. Dabei besucht sie auch das Ehepaar Fischer: Er leidet an Parkinson und benötigt achtmal am Tag pünktlich seine Medikamente. Ohne den Pflegedienst als Unterstützung für die Ehefrau nicht leistbar.
2 Bilder

Auf Pflegetour
Unterwegs in der Pflege, im Dienst am Menschen

Unterwegs in der Pflege, im Dienst am Menschen Im Dezember 2017 waren 3,41 Millionen Menschen pflegebedürftig. Gut drei Viertel von ihnen werden Zuhause versorgt, oft unter Einbezug eines ambulanten Pflegedienstes. Wir sind mit auf Tour gegangen und haben die examinierte Pflegefachkraft Stefanie Ostholt von der „Häuslichen Kranken- und Seniorenpflege Bernd Glacza“ in Gevelsberg begleitet. Die Fachkraft ist seit 27 Jahren in der Pflege tätig. von Dr. Anja Pielorz Gevelsberg. Eine Tour von...

  • Schwelm
  • 14.08.19
Kultur

Nachdenklich
Hinter Glas

Hinter Glas In einem Wasserglas ein Schmetterling sitzt, hinter einer gläsernen Wand er gefangen ist. Verzweifelt flattert er mit den Flügeln - aber dies Gefängnis hat für ihn keine Türen! Wie oft sitzen auch wir hinter einer gläsernen Wand, sehen keinen Ausweg, finden keine hilfreiche Hand und drehen uns verzweifelt weiter im Kreis - wer hilft uns dann in unserem Leid? Dem Schmetterling hab ich geholfen, aus diesem Glas konnte er entkommen und flog in die Freiheit, zur...

  • Schwelm
  • 13.08.19
Vereine + Ehrenamt
Die Oberstadt entführt die Zuschauer in diesem Jahr auf die 7 Weltmeere...

Letzte Versammlung vor dem Heimatfest
Oberstädter treffen sich am Montag, dem 19.08.2019 zur Monatsversammlung

Zur letzten Sitzung vor dem Schwelmer Heimatfest lädt der Vorstand der Nachbarschaft Gesellschaft Oberstadt am Montag, dem 19. August um 19:45 Uhr alle aktiven Mitglieder ins Vereinslokal El Gecco ein. Natürlich steht hier, neben einigen anderen interessanten Themen, insbesondere der Festzug am Heimatfestsonntag auf der Agenda. Um rege Teilnahme wird gebeten. Am Vereinsleben der Oerstädter interessierte Gäste sind ebenfalls gerne zur Versammlung gesehen.

  • Schwelm
  • 13.08.19
Blaulicht
5 Bilder

Einsturzgefährdete Gebäude
So heftig wütete das Feuer in der Altstadt von Schwelm

Um 15.17 Uhr wurde am Samstag, 10. August, der Brand auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses in der Kölner Straße in Schwelm gemeldet. Als die ersten Kräfte nur wenige Minuten später in der Altstadt eintrafen, hatte der Brand bereits auf den Dachstuhl des dreigeschossigen Fachwerkhauses übergegriffen. Auch ein weiterer Dachstuhl eines angrenzenden Hauses war vom Feuer betroffen. Direkt in der ersten Phase des Einsatzes wurde mit massivem Kräfte- und Materialansatz versucht, ein...

  • Schwelm
  • 11.08.19
Blaulicht
6 Bilder

Schwelm - Großeinsatz der Feuerwehr

Um 15.17 Uhr wurde der Brand auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses in der Kölner Straße in Schwelm gemeldet. Als die ersten Kräfte nur wenige Minuten später in der Altstadt eintrafen, hatte der Brand bereits auf den Dachstuhl des dreigeschossigen Fachwerkhauses übergegriffen. Auch ein weiterer Dachstuhl eines angrenzenden Hauses war vom Feuer betroffen. Direkt in der ersten Phase des Einsatzes wurde mit massivem Kräfte- und Materialansatz versucht, ein Übergreifen auf die weiteren,...

  • Hagen
  • 10.08.19
Blaulicht
9 Bilder

Feuer in Schwelm - keine Verletzten
Rauch und Flammen in der Kölner Straße

+++UPDATE: Der Pressesprecher der Feuerwehr gibt Entwarnung: es sind keine Personen verletzt worden. „Zu Beginn des Einsatzes war zum Glück keine Person im Gebäude“, so Jens Herkströter. Allerdings sein die betroffenen Gebäude sowie die angrenzenden Gebäude aktuell nicht bewohnbar beziehungsweise begehbar. 30 Personen - Bewohner und Anwohner - befinden sich deshalb derzeit im Gemeindezentrum und werden betreut. Spekulationen darüber, dass eine ausgefallene Drehleiter den Einsatz verzögert...

  • Schwelm
  • 10.08.19
Blaulicht

Verkehrsunfallfucht in Ennepetal
Drei verletze Personen

Am 10. August, um 0.15 Uhr, befährt ein unbekannter Fahrer mit seinem VW Golf die Kölner Straße in FR Heilenbecker Straße. Er missachtet im Bereich der Kreuzung Kölner Straße/Heilenbecker Straße/Kirchstraße das Rotlicht der LZA und fährt ungebremst in den Kreuzungsbereich ein. Zeitgleich beabsichtigt eine 27-jährige Ennepetalerin bei Grünlicht zeigender LZA mit ihrem Seat von der Kirchstraße nach links in FR Kölner Straße/Schwelm zu fahren. Es kommt im Kreuzungsbereich zum...

  • Ennepetal
  • 10.08.19
Vereine + Ehrenamt

Gewinne
Es warten noch Preise der Oehder Kirmes auf Ihre Besitzer

Folgende Gewinne der Oehder Kirmes warten immer noch auf Ihre Besitzer. Hier noch einmal die Losnummern: 1715, 3668, 1789, 1056, 819, 2004, 3715, 3725. Die Gewinne können noch bis Ende August dienstags und donnerstags ab 17.00, sowie samstags ab 10.30 h im Vereinsheim Jesinghauser Str. 54 abgeholt werden. Bitte das Los mitbringen.

  • Schwelm
  • 10.08.19
Politik
Im großen Ratssaal warten die Kinder auf dei Bürgermeisterin.
17 Bilder

Du, Frau Bürgermeistern...
Ferienspaßkinder zu Gast im Rathaus bei Bürgermeisterin Gabriele Grollmann-Mock

Sieben politikinteressierte Kinder hatten in Schwelm jetzt die Möglichkeit, der Bürgermeisterin Gabriele Grollmann-Mock auf den Zahn zu fühlen. von Nina Sikora Die Kinder, die im Rahmen des Sommerferienspaßes des Schwelmer Jugendzentrums das Rathaus besuchten, wurden nicht einfach so in die Räumlichkeiten eingeladen: Für sie ging es in den prächtigen, großen Ratssaal und sie sprachen mit niemand anderem als der Chefin von Schwelm persönlich: Bürgermeisterin Gabriele Grollmann-Mock. Wie...

  • Schwelm
  • 10.08.19
Blaulicht
Mit dem Blitzer ist die Polizei überall unterwegs.

Geschwindigkeitskontrollen in der Region
Hier wird geblitzt

Überhöhte Geschwindigkeit ist in Deutschland Unfallursache Nr. 1. Deshalb überprüft der Ennepe-Ruhr-Kreis regelmäßig das Tempo der Verkehrsteilnehmer und trägt so zur Sicherheit bei. Für die Zeit vom 12. bis zum 16. August kündigt die Kreisverwaltung in folgenden Städten und an folgenden Punkten Geschwindigkeitsmessungen an: Montag, 12. August: Ennepetal: Hembecker Talstraße; Breckerfelder Straße Dienstag, 13. August: Schwelm: B 483 Mittwoch, 14. August: Gevelsberg: Rosendahler...

  • Schwelm
  • 09.08.19
Sport
Mit dem Aufstieg hat sich die Mannschaft des GC Gut Berge für eine überragende Saison am Ende noch belohnt.

GC Gut Berge steigt in die Landesliga der Deutschen Golfliga auf
Die Aufsteiger aus Gevelsberg

Die Clubmannschaft des GC Gut Berge hat in dieser Saison den Aufstieg in die Landesliga der Deutschen Golfliga perfekt gemacht. Am vergangenen Sonntag fand der letzte Spieltag der DGL Gruppenliga in Düsseldorf beim GC Hubbelrath statt, hier reichte der Mannschaft von Captain Andrew Röhre ein zweiter Platz, um in der nächsten Saison in der Landesliga den GC Gut Berge vertreten zu können. Für die Gevelsberger waren Alexander Pfeiler, Maurits Petter, Robin Drucks, Christian von der Höh,...

  • Gevelsberg
  • 09.08.19
Ratgeber
Überall in Ennepetal wird gearbeitet.

Hier kommt es zu Verkehrsbeeinträchtigungen
Mehrere Baustellen in Ennepetal

An mehreren Stellen rund um und in Ennepetal werden die Sommerferien für Baumaßnahmen bzw. Reparaturarbeiten genutzt. Gearbeitet wird an folgenden Stellen, wodurch es zu Verkehrsbehinderungen kommen kann: Versorgungsleitungen werden auf der B 483 verlegt Aktuell kann es auf der B 483 in Fahrtrichtung Radevormwald zu Verkehrsbehinderungen kommen. Hinter der Einmündung der Heilenbecker Straße werden zurzeit Tiefbauarbeiten im Auftrag der AVU ausgeführt. Um die Baustellensicherheit zu...

  • Ennepetal
  • 09.08.19
Blaulicht
Symbolbild einer Atemprobe der Polizei

26-jährige Ennepetalerin rammt sich in Parklücke
Promille-Parkversuch schlägt fehl

Am Donnerstag, 8. August, fuhr eine 26-jährige Ennepetalerin beim Einparken in eine Parklücke am Röthelteich mit ihrem Ford gegen einen bereits geparkten Opel Astra. Wenig später wurde auch der Grund für das misslungene Einparkmanöver ersichtlich. Bei der Unfallaufnahme rochen die Polizeibeamten nämlich Alkohol in der Atemluft der Ennepetalerin. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo ihr eine Blutprobe entnommen wurde. Der Führerschein wurde sichergestellt.

  • Ennepetal
  • 09.08.19
Blaulicht
30 Einsatzkräften und 10 Fahrzeuge waren vor Ort
3 Bilder

Großer Feuerwehreinsatz im Krankenhaus in Schwelm
Rauch im Aufenthaltsbereich

Am Donnerstagmittag, 8. August, um 12:35 Uhr wurde die Feuerwehr in die Dr. Möller Straße alarmiert. Dort hatte in einem Krankenhaus die automatische Brandmeldeanlage einen Feueralarm ausgelöst. Ausgelöst hatte ein Rauchmelder in einem Aufenthaltsbereich. Der betroffene Bereich wurde durch die Feuerwehr kontrolliert und als Auslöser konnte angebranntes Essen in einer Mikrowelle ausgemacht werden.Der betroffene Bereich wurde natürlich belüftet und die Einsatzstelle an einen anwesenden...

  • Schwelm
  • 08.08.19
Kultur

Gefühle
Traumtanz

Traumtanz Losgelöst von allen schweren Gedanken beginnt sie mit gleitenden Schritten zu tanzen über glatte Diele sich drehend und schwebend nach unhörbarer Musik sich anmutig bewegend. Tief versunken, die Arme erhoben, springend und wirbelnd mit geschlossenen Augen, sich wiegend bei jedem langsamen Schritt, tanzt sie zu lautloser Sphärenmusik. Ich erkenne einMuster, fasziniert und begeistert, sehe dem Tanz zu, der mit Gefühl mich mitreisst, fang langsam an mich zu wiegen im...

  • Schwelm
  • 07.08.19
Blaulicht
Die Feuerwehr an der Einsatzstelle Hagener Straße.
2 Bilder

Feuer an der Hagener Straße in Gevelsberg
Fritteusenbrand in Pizzeria

Die Feuerwehr Gevelsberg wurde am Dienstag, 6. August,  über die Kreisleitstelle zu einem Fritteusenbrand in einer Pizzeria an der Hagener Straße alarmiert. Kurz vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte war unklar, ob es sich nur um ein Fritteusenbrand oder um einen Küchenbrand handle. Aufgrund der Meldung wurden neben der Hauptwache und dem Löschzug Ost auch ein RTW und NEF als Rettungsmittel vorsorglich mit alarmiert. Fritteuse brannte Vor Ort konnte schnell festgestellt werden, dass im...

  • Gevelsberg
  • 07.08.19
Politik
Die FUZO Voerder Straße in Milspe: Bald soll hier Schluss mit der verkehrsberuhigten Zone sein.
3 Bilder

Gespaltene Meinung zur Öffnung der Fußgängerzone Voerder Straße
Verkehr oder verkehrt?

Die Redaktion der Wap erreichten mehrere Zuschriften von Lesern, die sich gegen die Öffnung der Fußgängerzone in Ennepetal aussprachen. Die Redaktion nahm deshalb Kontakt mit "MyCity Ennepetal"-Innenstadtmanager Olaf Dau auf, um über die Pläne zu sprechen. von Nina Sikora Die Öffnung der Fußgängerzone Voerder Straße in Milspe steht in den Startlöchern. In der Ratssitzung im Mai wurden die dafür nötigen Arbeiten für Mitte August anvisiert. Der Verein "My City Ennepetal" wie auch der...

  • Ennepetal
  • 07.08.19
Vereine + Ehrenamt
Kurz vor Beginn des Festes wartet die Nachbarschaft gespannt auf die ersten Besucher.
3 Bilder

35. Fronhöfer Altstadtfest war wieder gut besucht
Frohes Fest der Nachbarschaft

Das dreitägige 35. Fronhöfer Altstadtfest war auch in diesem Jahr wieder ein Erfolg. Bei bestem Wetter fanden viele Gäste den Weg zur geschichtsträchtigsten Nachbarschaft in Schwelm. Für kleine und große Gäste wurde viel geboten und die Stimmung war sehr gesellig und fröhlich. Neben einer Wurst- und Käseverlosung fand auch wieder die beliebte Mischtombola für Kinder und Erwachsene mit Geldpreisen, Spielzeug und Sachpreisen statt. Tombola Gewinne Die Tombolagewinne vom Fronhöfer...

  • Schwelm
  • 07.08.19
Kultur
Die Schwelmer Obernachbarn und Vertreter der Dacho stellten jetzt die diesjährige Heimatfestzeitung vor. Hier findet sich wieder viel Informatives rund um das Heimatfest. Fotos: Jarych
3 Bilder

Vorbereitungen zum Heimatfest laufen - jetzt wurde die Heimatfestzeitung vorgestellt
Schwelmer Nachbarschaften stehen in den Startlöchern

Rechtzeitig zum Schwelmer Heimatfest am ersten Septemberwochenende hat die Dacho jetzt die neueste Ausgabe der Heimatfestzeitung vorgestellt. Getreu dem Jahresmotto „Use Stadt, dä hiätt doch wat“ enthält die aktuelle Zeitung wieder allerhand Wissens- und Lesenswertes über die Schwelmer Nachbarschaften, Infos zum Heimatfestzug sowie Historisches und vieles mehr. von Janina aus dem Siepen Die Vorbereitungen auf den Bauplätzen sind in vollem Gange und traditionell gehört auch die Vorstellung...

  • Schwelm
  • 07.08.19
LK-Gemeinschaft
Die Wap war auch schon kreativ.
9 Bilder

(MIT VIDEO) Eine neue Steinzeit bricht an
Eine ganze Region hat Spaß mit Steinen

Es sind die kleinen Dinge im Leben, die manchmal den größten Spaß bringen. Wie kleine bunte Steine zum Beispiel, die als Fundstücke oder als Miniatur-Leinwand für Kreative riesigen Spaß bereiten. Aktuell sind Gevelsberg und Ennepetal im Steinzeit-Fieber. Überall rocken kleine bunte Kunstwerke die Städte. Und damit auch die Schwelmer an dem Spaß teilnehmen können, ruft die Wap auch hier die Steinzeit aus. von Nina Sikora Ilse tingelt kreuz und quer durch Ennepetal, Olaf reist ihr...

  • Schwelm
  • 06.08.19
Blaulicht
Die Front des Fahrzeugs ist komplett ausgebrannt.
2 Bilder

Brand eines Kleintransporters in Schwelm
Es ist wieder ein Paketlieferfahrzeug

Am Dienstag, 6. August, um 2.58 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem PKW Brand in die Herzogstrasse alarmiert. Der dort geparkte Kleintransporter brannte im Bereich des Motors sowie der Fahrgastzelle. Der Transporter wurde von zwei Trupps unter schwerem Atemschutz mit circa 3000 Litern Wasser abgelöscht und zeitgleich wurden ein Baum und eine Hecke gelöscht und gekühlt. Wärmebildkamera im Einsatz Im Verlauf des Einsatzes war es erforderlich die Ladefläche mittels Wärmebildkamera zu...

  • Schwelm
  • 06.08.19
LK-Gemeinschaft
Kindern, die in den Ferien Zeit Zuhause verbringen und das Glück haben in Gevelsberg zu wohnen, wird bestimmt nicht langweilig. Dafür sorgt das Ferienspaßprogramm rund um das Städtische Jugendzentrum. Da werden die Kleinen auch mal ganz schnell zu Zirkusartisten.
6 Bilder

Artistische Ferien
Kein Kunststück, keine Zauberei - einfach Zirkus!

Mitmach-Zirkus "Lollipop" begeistert Gevelsberger. Er ist einer der Ferienhighlights: der "Circus Lollipop" am Städtischen Jugendzentrum in Gevelsberg. von Nina Sikora Noch bis zum 9. August gastiert der "Circus Lollipop“ in Gevelsberg - der Mitmach-Zirkus, bei dem die Kinder die Artisten sind und lernen, was zum Artistendasein gehört. Ob das Balancieren auf dem Seil oder dem Einrad, das Schauspielern als Clown oder Zauberer, das Feuerspucken sowie der Gang auf dem Nagelbrett oder die...

  • Gevelsberg
  • 06.08.19
Ratgeber
Auch Menschen mit Depressionen, Angststörungen oder anderen psychischen Erkrankungen sind immer öfter pflegebedürftig.
2 Bilder

Psychisch kranke Menschen benötigen auch Hilfe im Alltag - Interview mit einer Betroffenen
Wenn die Kraft fehlt...

In unserer Pflegeserie sprechen wir heute mit Nicole B. (Name geändert) aus Ennepetal. Die zweifache Mutter kann seit einer Diagnose vor einigen Jahren ihren Alltag nicht mehr alleine bewältigen und ist auf die Hilfe von außen angewiesen. von Janina aus dem Siepen Wie sind Sie zum Pflegefall geworden? Nach jahrelanger falscher Behandlung bekam ich schließlich vor ein paar Jahren die Diagnose "bipolare Störung". Seitdem bin ich auf viele verschiedene Medikamente angewiesen. Darüber...

  • Schwelm
  • 06.08.19
Blaulicht
Symbolbild eines Turmfalkens.

Tierische Rettungseinsätze in Ennepetal
Wenn die Feuerwehr Falken und Rehe rettet

Gleich zweimal rückte die Feuerwehr Ennepetal am Montag, 5. August, zu Tieren in einer Notlage aus. Gegen 15.30 Uhr ereilte der Feuerwehr Ennepetal ein Notruf einer besorgten Bürgerin. In der Straße am Saust hatte sich ein größerer Greifvogel in einem Maschendrahtzaun verfangen. Die Besatzung des eintreffenden Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug konnte das Tier mit Hilfe eines Bolzenschneiders , schnell aus seiner missgünstigen Lage befreien. Anschließend wurde der erschöfte Falke...

  • Ennepetal
  • 05.08.19
Blaulicht
Symbolbild

Jaguar-Fahrer verursacht in Ennepetal
Wegen zu viel Promille zu spät gebremst

Am Sonntag, um 11.30 Uhr, fuhr ein 48-jähriger Busfahrer mit seinem Bus vom Sonnenweg nach rechts auf die Milsper Straße. Da die dort befindliche Ampel rot zeigte, musste er bremsen. Der hinter dem Bus fahrende 51-jährige Ennepetaler hielt ordnungsgemäß mit seinem Seat hinter dem Bus an. Ein 67-jähriger Ennepetaler bemerkte die stehenden Fahrzeuge jedoch zu spät und fuhr mit seinem Jaguar auf den Seat auf und schob diesen gegen den Bus. Beifahrerin verletzt Durch die Wucht des Aufpralls...

  • Ennepetal
  • 05.08.19
Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall in Schwelm
27-jähriger Mercedes-Fahrer alkoholisiert

Am Sonntag wurde die Polizei durch eine private Notrufzentrale über einen Verkehrsunfall auf der Möllenkotter Straße informiert. Der verunfallte Mercedes löste einen automatisierten Notruf aus, die Firma konnte jedoch keinen Kontakt zu dem Fahrer herstellen. Die Beamten fanden das Fahrzeug an der Möllenkotter Straße Höhe Westfalendamm auf. Das Fahrzeug war frontal mit einem auf der Verkehrsinsel befindlichen Laternenmast und einem Verkehrszeichen kollidiert. Der 27-jähriger Fahrer und seine...

  • Schwelm
  • 05.08.19
Blaulicht
Symbolfoto

Geschwindigkeitsmessungen im EN-Kreis
Hier wird geblitzt

Überhöhte Geschwindigkeit ist in Deutschland Unfallursache Nr. 1. Deshalb überprüft der Ennepe-Ruhr-Kreis regelmäßig das Tempo der Verkehrsteilnehmer und trägt so zur Sicherheit bei. Für die Zeit vom 5. bis zum 9. August kündigt die Kreisverwaltung in folgenden Städten und an folgenden Punkten Geschwindigkeitsmessungen an: Montag, 5. August  Wetter: Esborner Straße, Wittener Straße, An der Kohlenbahn Mittwoch, 7. August  Hattingen: Bochumer Straße, Bredenscheider Straße ...

  • wap
  • 02.08.19
Blaulicht

Unfall im Kreuzungsbereich
Zwei leicht Verletzte in Schwelm

Am 31. Juli, gegen 13.15 Uhr, kam es im Kreuzungsbereich Bahnhofstraße Ecke Kaiserstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw, bei dem beide Fahrzeugführer leicht verletzt wurden. Eine 18-jährige Sprockhövelerin wollte mit ihrem Pkw Skoda von der Bahnhofstraße nach links abbiegen. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden Pkw Audi, es kam zum Zusammenstoß. PKW nicht mehr fahrbereit Die Beifahrerin im Audi blieb unverletzt, die beiden Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt im Rtw...

  • Schwelm
  • 01.08.19
Reisen + Entdecken
Umgeben von massivem Fels bahnen sich die Tourteilnehmer den Weg durch die Dunkelheit.
3 Bilder

Wap verlost Erlebnistour in der Kluterhöhle
Wer traut sich in die Höhle?

Ein klassischer Fall von: selbst Schuld. Die Wap-Leser wollten die Redakteurin ganz alleine in eine dunkle Höhle schicken? Pustekuchen, jetzt müssen Sie mit! Gut, das war jetzt nicht ganz ernst gemeint. Denn eigentlich ist so eine Erlebnistour durch die Kluterhöhle, wie der Name schon sagt, ein echtes Erlebnis. Und an dem dürfen Sie, liebe Leser, nun auch teilhaben. Die Wap verlost insgesamt neun Plätze für eine Erlebnistour am Samstag, 10. August, ab 12.30 Uhr. Drei Leser können...

  • wap
  • 31.07.19
Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Handtaschenraub in Gevelsberg

Am 20. Juli, gegen 18.30 Uhr wurde einer Gevelsbergerin die Geldbörse aus der Handtasche entwendet. Tatort war der Aldi-Markt an der Hagener Straße bzw. der Parkplatz. Ein Zeuge half der Dame, als diese den Diebstahl bemerkte und gab ihr gegenüber Hinweise auf zwei verdächtige Personen, die sie beobachtet haben sollen. Die beiden Tatverdächtigen wurden wie folgt beschrieben: Etwa 25 Jahre alt, 180cm groß, schlank, dunkle, kurze, wuschelige Haare, leichte Schlitzaugen,...

  • Gevelsberg
  • 31.07.19
Blaulicht
Symbolbild von einem Reh.

Verkehrsunfall mit Reh
Ennepetaler kann nicht mehr ausweichen - Auffahrunfall

Am 30. Juli, gegen 16 Uhr, leitete ein 37-jähriger Ennepetaler auf der Breckerfelder Straße mit seinem Pkw Audi eine Notbremsung ein, da vor ihm ein Reh die Fahrbahn querte. Trotzdem kam es zur Kollision mit dem Tier. Weiterhin konnte die nachfolgende 34-jährige Ennepetalerin in ihrem Pkw Hyundai nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Audi auf. Reh überlebte nicht Das Reh verstarb, die Ennepetalerin wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Der Audi wurde abgeschleppt.

  • Ennepetal
  • 31.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.