Bild

Nachrichten - Schwelm

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

777 folgen Schwelm
Sport
Roundnet ist eine Trendsportart aus Amerika, bei der Squash und Beachvolleyball kombiniert werden
  2 Bilder

Sport im Park Schwelm
Breakdance, Tennis oder Reiten ausprobieren

 „Sport im Park” ist ein Projekt des StadtSportVerbandes Schwelm e. V., das Schwelmern bis zum 11. August die kostenlose Teilnahme an verschiedenen Sportarten im Martfeldpark bietet. In den kommenden Tagen werden folgende Sportarten angeboten: Samstag, 11. Juli 15 - 16 Uhr: Breakdance für AnfängerSonntag, 12. Juli 11 - 12.30 Uhr Tennis für Kinder und Jugendliche13 - 14.30 Uhr Tennis für ErwachseneMontag, 13. Juli 20 - 21 Uhr YogaDienstag, 14. Juli 10 - 13 Uhr Reiten für Kinder von vier...

  • wap
  • 09.07.20
Politik
Innenminister Herbert Reul sagte am Dienstag in Düsseldorf, dass die Kriminalitätsrate während der Pandemie um 23 Prozent gesunken ist. Foto: Land NRW/R. Sondermann

Innenminister Reul stellt aktuelle Zahlen aus NRW vor
Kriminalität geht um 23 Prozent zurück - auch weniger häusliche Gewalt

Wohnungseinbrüche, Raubüberfälle, Taschendiebstähle: Delikte, die seit Beginn der Corona-Pandemie deutlich zurückgegangen sind. Auch häusliche Gewalt hat in dieser Zeit abgenommen. Insgesamt habe es in NRW von Anfang März bis Ende Juni 23 Prozent weniger Strafanzeigen gegeben, teilte Innenminister Herbert Reul am Dienstag in Düsseldorf mit. 365.676 Strafanzeigen wurden in dem genannten Zeitraum gestellt, 107.954 weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Laut Reul eine logische...

  • Essen-Süd
  • 09.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

LK-Gemeinschaft
Im En-Kreis sind aktuell 27 Personen am Virus erkrankt.

Corona im EN-Kreis
Aktuell 27 Erkrankte

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 490 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 9. Juli, 9 Uhr), von diesen gelten 449 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden nicht gestiegen.In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 2 Patienten mit Corona-Infektionen stationär in Behandlung. Einer wird intensivmedizinisch betreut und beatmet. Die aktuell 27 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (1), Ennepetal (1), Hattingen (4), Schwelm (4), Sprockhövel (1), Wetter...

  • wap
  • 09.07.20
Kultur
Stellvertretend für die Theatergruppe überreichte Silke Klein den Scheck an Kathleen Schmalfuss.

Publikum spendete nicht nur Beifall
Spendenerlös der Theatergruppe Schnick-Schnack konnte übergeben werden

Von Theatern und anderen kulturellen Einrichtungen und Vereinen ist aufgrund der aktuellen Krise in diesen Monaten nicht viel zu hören. So ergeht es auch dem Generationentheater Schnick-Schnack aus Niedersprockhövel. Für die Mitglieder zwischen 8 und 80 Jahren fallen die Proben bis auf Weiteres aus. Die laufen für das Familienstück normalerweise im Sommer schon auf Hochtouren. So sollte „Der Zauberer von Oz“ eigentlich Anfang Januar auf die Bühne kommen und die für den Herbst geplante...

  • wap
  • 09.07.20
Sport
Doris Treffkorn, Norina Bredtmann, Christine Weise, Christina Baltin, Sigrid Bleisch-Welteke, Dagmar Schmitz, Gaby Meermann, Gaby Bornscheuer und Carmen Biermann von den Damen 50 freuen sich über das hervorragende Ergebnis.
  2 Bilder

Tennis in Gevelsberg
Damen und Herren des TC Rot-Weiß Gevelsberg erfolgreich in Ligen

In Gevelsberg boomt der Tennis: Die Damen 50 des TC Rot-Weiß Gevelsberg haben sich den zweiten Platz in der Verbandsliga gesichert und die Männer 65 mischen erfolgreich in der Südwestfalenliga mit. Die Damen 50 vom TC Rot-Weiß Gevelsberg feierten mit einem 6:3-Erfolg beim TC Halden 2000 ihren zweiten Sieg in der Verbandsliga und sicherten sich somit einen hervorragenden zweiten Platz in der Abschlusstabelle. Nach starken Spielen von Christina Baltin, Sigrid Bleisch-Welteke, Gaby Meermann und...

  • wap
  • 08.07.20
Blaulicht
Ein 35-jähriger Dortmunder hat am Dienstag, 7. Juli, betrunken mit einem gestohlenen Auto einen Verkehrsunfall verursacht.

Polizei Schwelm im Einsatz
Betrunkener Autodieb ohne Führerschein verursacht Verkehrsunfall

Am Dienstag, 7. Juli, wurden Polizeibeamte gegen 18 Uhr wegen einer hilflosen Person in die Ernst-Adolf-Straße gerufen. Vor Ort stellten sie fest, dass der 35-jährige Dortmunder, der zuvor immer wieder auf die Straße getorkelt war und Passanten angeschrien hatte, laut Vortest einen Alkoholwert von annähernd 3 Promille hatte. Verkehrsunfall mit gestohlenem AutoWeitere Ermittlungen ergaben, dass der Dortmunder zuvor in Wuppertal ein Auto gestohlen hatte und damit nach Schwelm fuhr. Auf...

  • wap
  • 08.07.20
LK-Gemeinschaft
Kathrin Christ sendete uns diesen lustigen Schnappschuss von ihrem Schlappohr Berti.
  5 Bilder

Gewinnspielfinale: Tierisch lustig
Abstimmung auf Facebookseite der WAP unter www.facebook.com/RedaktionWAP

Es ist Zeit für das große Finale der Fotoaktion "Tierisch lustig" der WAP. Nun wird ermittelt, wer die drei lustigsten Hautiere aus dem EN-Kreis sind und welche Hundemama, Katzenpapa oder Hasenhüter sich über einen 25-Euro-Gutschein von Tierbedarf Maag freuen kann. von Nina Sikora Über 70 Einsendungen haben uns erreicht, mit tierisch lustigen Bildern aus dem EN-Kreis. Da sich die Redaktion bei so viel Auswahl gar nicht entscheiden kann, stellen wir die Fotos auf unserer Facebookseite...

  • wap
  • 08.07.20
LK-Gemeinschaft
Aktuell sind im EN-Kreis 30 Personen am Virus erkrankt.

Corona im EN-Kreis
Aktuelle Fallzahlen, Kita-Kontaktpersonen in Quarantäne

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 490 bestätigte Corona-Fälle (Stand Mittwoch, 8. Juli, 9 Uhr), von diesen gelten 446 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 2 gestiegen.In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 3 Patienten mit Corona-Infektionen stationär in Behandlung. Einer wird intensivmedizinisch betreut und beatmet. Die aktuell 30 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (2), Ennepetal (1), Hattingen (5), Schwelm (4), Sprockhövel (1), Wetter...

  • wap
  • 08.07.20
Politik
Der Schwelmer Ghost Gang Motorradclub machte sich am Samstag mit vielen weiteren heimischen Bikern auf den Weg nach Düsseldorf, um gegen einen Bschluss des Bundesrates und ein mögliches Fahrverbot an Sonn- und Feiertagen zu demonstrieren.
  Video   9 Bilder

MIT VIDEO - Schwelmer Biker beteiligen sich an Großdemo gegen Motorradfahrverbote
200 für die Freiheit auf dem Bike

Der Parkplatz am Clubhaus des "Ghost Gang Motorcycle Club" in Schwelm reichte nicht aus für all jene Biker, die sich an der Sternfahrt nach Düsseldorf beteiligen wollten, um gegen das drohende Fahrverbot für Motorradfahrer zu demonstrieren. von "Störte" und Nina Sikora "Ich bin nunmehr 44 Jahre mit dem Bike 'on the road'. Ich besitze kein Auto, mache jedes Jahr gut und gerne 20.000 Kilometer bei jedem Wetter; und ich wehre mich dagegen, von unserer Regierung in Sippenhaft genommen zu...

  • wap
  • 08.07.20
Sport
 In diesem Jahr findet kein Klutert-Cup statt. Das Foto ist vom vergangenen Jahr.

Kein Kick wegen Corona
Klutert-Cup des TuS fällt in diesem Jahr erstmals nach 47 Jahren aus

Es hatte sich bereits angedeutet, nun herrscht Gewissheit: Der für August geplante "Klutert-Cup" findet aufgrund des Coronavirus nicht statt. Somit ist auch klar, dass es in Ennepetal zum ersten Mal seit 47 Jahren kein großes U19-Turnier geben wird. „Das ist natürlich extrem schade. Wir hatten uns alle darauf gefreut, nach dem SPAX-Cup mit einem neuen Format zu starten“, fasst Turnierleiter Alexander Ischebeck die Stimmungslage beim TuS zusammen. Blick in die ZukunftAber der Blick geht...

  • wap
  • 08.07.20
Blaulicht
  3 Bilder

40 Jahre für Gevelsberg
Brandrat Uwe Wolfsdorff wurde geehrt

Uwe Wolfsdorff, Brandrat und erfahrener Feuerwehrmann, wurde unlängst anlässlich seines 40-jährigen Dienstjubiläums bei der Stadt Gevelsberg geehrt. Der 61-Jährige wurde im Jahr 1981 als Feuerwehrmannanwärter bei der Stadt eingestellt und hat sich in den vergangenen 40 Jahren auf der Karriereleiter hochgearbeitet. Zuletzt wurde Wolfsdorff im Dezember 2019 zum Brandrat befördert. HAS

  • wap
  • 08.07.20
Politik
Freuen sich auf das neue Kulturzentrum, rechts im Bild Beigeordneter Ralf Schweinsberg. Foto: Pielorz
  3 Bilder

Kulturzentrum: Spatenstich light in der Schwelmer Römerstraße
Achtung, jetzt geht's an die Schüppe

Spatenstich light in der Schwelmer Römerstraße: das neue Kulturzentrum geht in die heiße Bauphase. Pünktlich vor den Kommunalwahlen geht ein Politikum auf die Zielgerade. Und das mit finanziell guten Aussichten. Denn laut Äußerung des Landes NRW – genauer des Ministeriums für Bauen, Heimat, Kommunales und Gleichstellung – wird das Land den kommunalen Eigenanteil in Höhe von 2,2 Millionen Euro für den Bau des Gebäudes vollständig übernehmen. Insgesamt ist das Kulturzentrum mit rund acht...

  • Schwelm
  • 07.07.20
Blaulicht
Am Freitag, 3. Juli, wurde in Schwelm eine 9-jährige Fahrradfahrerin bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt.

Verkehrsunfall in Schwelm
9-jährige Fahrradfahrerin leicht verletzt

Am Freitag, 3. Juli, fuhr ein 68-jähriger Ennepetaler gegen 09.20 Uhr mit seinem schwarzen Toyota auf der Schillerstraße in Fahrtrichtung Hauptstraße. Zeitgleich fuhr eine 9-jährige Schwelmerin mit ihrem Fahrrad auf dem Gehweg der Hauptstraße in Fahrtrichtung Möllenkotter Straße. Im Einmündungbereich kam es trotz der geringen Geschwindigkeit des Ennepetalers zu einem Zusammenstoß. Mädchen leicht verletztDie 9-Jährige wurde leicht verletzt und vor Ort vom eingesetzten Rettungsdienst...

  • wap
  • 07.07.20
Blaulicht
Am Freitag, 3. Juli, verletzte sich ein 17-Jähriger leicht, nachdem er mit seinem Motorrad in einem Ennepetaler Parkhaus stürzte.

Unfall in Ennepetaler Parkhaus
Motorradfahrer stürzt und verletzt sich leicht

Am späten Freitagabend, 3. Juli, fuhr ein 17-jähriger Ennepetaler gegen 22.20 Uhr mit seinem Leichtkraftrad der Marke Yamaha, einer schwarzen MT-125, in das Parkhaus des Haus Ennepetal an der Gasstraße. Das Fahrzeug kam plötzlich ins Schwanken und rutschte schließlich weg, so dass der Fahrer stürzte und mehrere Meter über den Boden rutschte. Er wurde mit einem Rettungswagen leicht verletzt in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.

  • wap
  • 07.07.20
Blaulicht
Bei einem Auffahrunfall in Gevelsberg wurden am Samstag, 1. Juli, eine Frau und ein Kleinkind leicht verletzt.

Auffahrunfall in Gevelsberg
Frau und Kleinkind leicht verletzt

Am Samstag, 4. Juli, fuhr eine 36-jährige Gevelsbergerin gegen 12.45 Uhr mit ihrem roten Opel Corsa auf der Hagener Straße in Richtung Ennepetal. Zwischen den Einmündungen zur Breddestraße und zur Uferstraße wich sie einem am Fahrbahnrand anhaltenden roten Nissan Micra aus und kollidierte unmittelbar im Anschluss mit einem davor auf der Fahrbahn stehenden blauen Seat Leon eines 29-jährigen Ennepetalers. Frau und Kleinkind leicht verletztDer 29-Jährige stand vor der für seine...

  • wap
  • 07.07.20
Vereine + Ehrenamt
Ein Ferienspaß konnte Corona den Kindern aus Ennepetal nicht nehmen: den Bauspielplatz in Rüggeberg des CVJM. Die Kids bauten in den letzten Tagen fleißig an ihren Hütten.
  4 Bilder

Bauspielplatz in Rüggeberg findet trotz Corona auch in diesem Jahr statt
Holz für die Hütten

Corona kann den Bauspielplatz nicht stoppen. Trotz widriger Umstände findet der wie jedes Jahr statt und selbst Bürgermeisterin Imke Heymann war wieder zu Besuch. von Hans-Günther Adrian und Nina Sikora Seit vielen Jahren findet in den Sommerferien der Bauspielplatz des CVJM Rüggeberg statt und erfreut sich im Höhendorf großer Beliebtheit. Jahr für Jahr nehmen bis zu 200 Kinder an diesem Ferienevent teil. In diesem Jahr drohte der Bauspielplatz wegen der aktuellen Corona-Lage...

  • wap
  • 06.07.20
Sport
Kinder und Jugendliche, die Fußball spielen wollen, sind beim TuS willkommen.

Verstärkung für TuS
TuS Ennepetal sucht Spieler für alle 14 Jugendteams

Noch ist nicht klar, wann genau die neue Saison überhaupt startet – dennoch laufen in der Nachwuchsabteilung des TuS natürlich die Vorbereitungen auf die neue Spielzeit. Und hier kann der TuS noch Unterstützung gebrauchen: Für alle Altersklassen ist der Nachwuchs auf der Suche nach Verstärkung. „Stand jetzt gehen wir in der kommenden Saison mit 14 Teams an den Start“, so Antonio Cubaixo aus der Jugendleitung. „In den meisten Altersklassen gehen wir mit zwei, in der A-Jugend sogar mit drei...

  • wap
  • 05.07.20
Kultur
Heike Gräfe, Erika Schneider, Bianca Euteneuer und Diane Rudloff-Heiner freuen sich auf die Abende der Kultgarage.

Termine für Kultgarage stehen
Humorvolles und abwechslungsreiches Programm ab August im Haus Ennepetal

Die Abende der Kultgarage versprechen witzig, satirisch, unterhaltsam, tagesaktuell und sehr humorvoll zu werden. Auch in diesem Jahr finden alle Termine im Haus Ennepetal statt, aufgrund der Corona-Pandemie startet die diesjährige Kultgarage allerdings später als geplant. Die Termine finden erstmalig von August bis November statt. Für alle Veranstaltungen wurden Hygienekonzepte ausgearbeitet, um die Gesundheit der Besucher und Mitarbeiter zu schützen. Aus diesem Grund wird die Kultgarage...

  • wap
  • 05.07.20
  •  1
  •  1
Sport
Jeder kann bei der Mitmach-Aktion "AOK-Vereinsbewegung" mitmachen.

Vereine unterstützen
Benefizaktion von AOK und Voerder SV zur Hilfe der Sportvereine

Durch die Corona-Krise sind viele Sportvereine in eine angespannte wirtschaftliche Lage geraten. Deshalb starten die AOK und der Voerder SV eine Benefizaktion unter dem Motto "AOK-Vereinsbewegung – gemeinsam durchstarten mit meinem Verein". Pünktlich zum Start der Sommerferien sind alle Menschen im Ennepe-Ruhr-Kreis dazu aufgerufen, sich in der Zeit bis zum 12. Juli an der besonderen Mitmach-Aktion zu beteiligen. Ziel er Aktion ist es, die Menschen im Ennepe-Ruhr-Kreis in der...

  • wap
  • 05.07.20
Kultur

Bei einem Luftballon fängt Mancher an zu träumen!
Flieg, kleiner Luftballon!

Flieg, kleiner Luftballon! - 1. Version Flieg, kleiner roter Luftballon, flieg hinaus über den Horizont, flieg in die weite unbekannte Welt, von der man uns so viel erzählt! Nimm all die Wünsche und Träume mit, die dir anhängen in diesem Augenblick. Wirf die vielen kleinen Ängste ab, die uns bedrücken so manchen Tag. Flieg, kleiner Luftballon, flieg über Land und Meer, die Sehnsucht treibt dich vor sich her. Der Wind dir Vogelschwingen verleiht, damit du lange am Himmel...

  • Schwelm
  • 03.07.20
Ratgeber

Aktuelle Corona-Zahlen im Ennepe-Ruhr-Kreis
490 Infektionen, 446 Gesundete, 30 Erkrankte

Im Ennepe-Ruhr-Kreis waren am Mittwoch, 8. Juli, 9 Uhr, 490 Corona-Fälle bestätigt. Von diesen gelten 446 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um zwei gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit drei Patienten mit Corona-Infektionen stationär in Behandlung. Einer wird intensivmedizinisch betreut und beatmet.Die aktuell 30 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (2), Ennepetal (1), Hattingen (5), Schwelm (4), Sprockhövel (1), Wetter (6)...

  • Hattingen
  • 03.07.20
Blaulicht
Am 2. Juli wurden in Schwelm zwei Brüder in Gewahrsam genommen.

Widerstand in Schwelm
Zwei Brüder in Gewahrsam genommen

Am Donnerstag, 2. Juni, betrat ein 23-jähriger Schwelmer gegen 14.45 Uhr einen Kiosk in der Schulstraße ohne Mund-Nasen-Schutz. Nach dem der Kioskinhaber ihn aufforderte, eine Maske aufzusetzen, warf der 23-Jährige eine Bierflasche nach ihm und weigerte sich, den Kiosk zu verlassen. Den hinzugerufenen Polizeibeamten gegenüber verweigerte er die Feststellung seiner Personalien, weswegen er zur Polizeiwache gebracht werden sollte. Da der Schwelmer sich wehrte, schlug und nach den Beamten...

  • wap
  • 03.07.20
Sport
Das Freibad Platsch wird heute wieder für Gäste geöffnet.

Freibad Platsch öffnet heute
Naturerlebnis pur in Ennepetal

Bürgermeisterin Imke Heymann übergibt das neu gestaltete Freibad Platsch am heutigen Freitag, 3. Juli, um 10 Uhr an die Badegäste. Nachdem die für den vergangenen Samstag vorgesehene Eröffnung aufgrund der Wettervorhersagen kurzfristig abgesagt werden musste, werden ab heute die Badegäste endlich das vollkommen neue Bad erleben können. Zahlung im InternetBereits seit gestern können über die Homepage des Platsch Eintrittskarten erworben. Der Bezahlservice ist ebenfalls eingerichtet....

  • wap
  • 03.07.20
Blaulicht
Am Mittwoch, 1. Juli, wurden zwei Fußgänger angefahren und leicht verletzt.

Unfall in Schwelmer Innenstadt
83-Jähriger fährt zwei Fußgänger an

Am Mittwoch, 1. Juli, kam es gegen 10.30 Uhr in der Schwelmer Innenstadt zu einem Unfall, bei dem zwei Fußgänger leicht verletzt wurden. Ein 83-jähriger Sprockhöveler wollte von der Wilhelmstraße nach links in die Hauptstraße abbiegen. Dabei missachtete er zwei Fußgänger, die die Wilhelmstraße aus seiner sich von rechts nach links querten und berührte die beiden 80-jährigen Eheleute mit der vorderen Stoßstange des Pkw. Fußgänger nur leicht verletzt Aufgrund der geringen Geschwindigkeit...

  • wap
  • 03.07.20
Vereine + Ehrenamt
In Schwelm steht ein gelbe Box, die das "Netzwerk der guten Taten" gemeinsam mit dem Eiscafé Conti aufgestellt hat. Mit ihr möchte man einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Und das ist kinderleicht.
  6 Bilder

"Netzwerk der guten Taten Schwelm" baut "re:box" für Eisbecher und Löffel aus Plastik
Eine Idee mit vier Ecken

Damit der sommerliche Eisgenuss nicht zum Umweltfrust wird, hat sich das "Netzwerk der guten Taten Schwelm" etwas überlegt und gemeinsam mit der Eisdiele Conti einen Plan gestrickt. von Nina Sikora  "Im Becher oder im Hörnchen?" - diese Frage hört man auch im Eiscafé Conti, Hauptstraße 55, sicher häufiger und nicht selten wird die Frage mit "Becher" beantwortet. Und so landen gerade im Sommer, nach genüsslichem Verzehr des Inhalts, viele kleine Plastikbecher und Löffel nach einmaligem...

  • wap
  • 02.07.20
LK-Gemeinschaft
Die aktuellen Infos zu Corona im EN-Kreis.

Corona im EN-Kreis
Fallzahlen, Kita-Kontaktpersonen negativ getestet

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 477 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 2. Juli, 9 Uhr), von diesen gelten 443 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb von 24 Stunden um 3 gestiegen.In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 4 Patienten mit Corona-Infektionen stationär in Behandlung. 2 davon werden intensivmedizinisch betreut und beatmet. Die aktuell 20 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (2), Hattingen (6), Herdecke (1), Schwelm (3), Sprockhövel (1), Wetter (2) und...

  • wap
  • 02.07.20
Politik
Jürgen Lenz ist Bürgermeisterkandidat der Schwelmer CDU und Grünen.

Heute virtuelle Einwohnersprechstunde
Bürgermeisterkandidat spricht über Bäderlandschaft

Am heutigen Donnerstag, 2. Juli, von 18.30 bis 20.30 Uhr, findet die nächste virtuelle Einwohnersprechstunde von Jürgen Lenz, des Schwelmer Bürgermeisterkandidaten von CDU und Bündnis 90/Die Grünen statt. In seiner Einladung spricht Jürgen Lenz die Zukunft der Bäderlandschaft in Schwelm an.Seit dem 12. Mai liegt die ergänzte Machbarkeitsstudie „Zukunft der Bäderlandschaft“ in Schwelm des Büros „Krieger Architekten / Ingenieure“ mit den Varianten A bis D vor. Bäderlandschaft als ThemaDie...

  • wap
  • 02.07.20
Blaulicht
Am 30. Juni wurde eine Gevelsbergerin bei einem Auffahrunfall auf der Heidestraße leicht verletzt.

Auffahrunfall in Gevelsberg
Fahrerin leicht verletzt

Am Dienstag, 30. Juni, fuhr eine 43-jährige Gevelsbergerin gegen 8.30 Uhr mit ihrem Toyota auf der Heidestraße in Richtung Haßlinghauser Straße. Als sie ihren Pkw verkehrsbedingt stark abbremste, kam der ihr folgender 20-jähriger Gevelsberger noch rechtzeitig zum Stehen. Ein ihm folgender 47-jähriger Dortmunder Lkw-Fahrer bemerkte den Bremsvorgang jedoch zu spät und es kam zum Auffahrunfall, bei dem der Lkw die beiden Pkw aufeinander schob. Gevelsbergerin leicht verletztDie...

  • wap
  • 02.07.20
Blaulicht
Am Dienstag, 30. Juni, war ein 22-Jähriger unter Drogeneinfluss mit einem Kleintransporter in Ennepetal unterwegs.

Drogen-Vortest in Ennepetal
22-Jähriger unter Einfluss am Steuer

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle im Bereich der Bergstraße wurde am Dienstag, 30. Juni, gegen 8.15 Uhr bei einem 22-jährigen Breckerfelder ein Drogen-Vortest durchgeführt. Da dieser positiv ausfiel, wurde auf der Polizeiwache eine Blutprobe des Kleintransporterfahrers entnommen. Eine Anzeige wurde gefertigt und das Straßenverkehrsamt informiert.

  • wap
  • 02.07.20
Kultur
Vergissmeinnicht!

Versuch, die Demenz zu erklären
Tal des Vergessens

Tal des Vergessens Tal des Vergessens heisst jener Platz, wo die Zeit sich selbst verloren hat. Kein Laut durchdringt die tiefe Stille, die eingepackt in eine wattegraue Hülle aus weichen Wolken, die ruhig schweben und alles Feste miteinander verkleben. Alle Menschen, die hier existieren, wie Schaufensterpuppen ohne Willen agieren. Sie kamen nach einer langen Reise, verschwanden im Nebel still und leise oder machten sich mit großen Sprüngen auf den Weg, der mittlerweile weit...

  • Schwelm
  • 01.07.20
LK-Gemeinschaft
Diese Schüler werden ihr letztes Schuljahr und vor allem ihren Abschluss mit 1,5 Metern Abstand wohl nicht vergessen.
  4 Bilder

Abi mit Abstand
Verleihung der Abiturzeugnisse im EN-Kreis

Das Märkische Gymnasium Schwelm stellte sich jetzt seiner letzten logistischen Herausforderung in diesem turbulenten, historisch einmaligen Schulhalbjahr. Da wegen der Hygienevorschriften auf die traditionelle Verleihung der Abiturzeugnisse in der Christuskirche verzichtet werden musste, wurde die Schule erneut kreativ und nutzte auch hierbei die in Corona-Zeiten im Eiltempo weiterentwickelte Digitalisierung. Während die Abiturienten mit jeweils nur zwei Begleitpersonen in strenger...

  • wap
  • 01.07.20
LK-Gemeinschaft
Gemeinsam geht man durch die Krise: Bürgermeister Claus Jacobi mit den Pro City Mitgliedern.

ProCity wählt neuen Vorstand
Bilanz eines bisher sehr ungewöhnlichen Jahres

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung stellte ProCity Gevelsberg die gesamten Aktivitäten aus dem Jahr 2019 vor. 2019 konnte ProCity 19 Neumitglieder für den Verein gewinnen, 2020 bereits zehn weitere. Außerdem wurde der Kassenbericht des Jahres 2019 vorgestellt. Die Kasse wurde in diesem Jahr von Mouna Lippe und Werner Tasbier geprüft und sie beantragten erfolgreich die Entlastung des Vorstandes. Werner Tasbier wird weiterhin Kassenprüfer von ProCity sein. Neuer Kassenprüfer ist...

  • wap
  • 01.07.20
Sport
Ministerpräsident Laschet ließ am Dienstag offen, ob das Land eine 40-Millionen-Euro-Bürgschaft für Schalke 04 übernimmt. Foto: Land NRW

Ministerpräsident äußert sich zu 40-Millionen-Bürgschaft für Fußball-Bundesligisten
Laschet: Es wird keine Lex Schalke geben!

Wird das Land NRW eine 40-Millionen-Euro-Bürgschaft für Schalke 04 übernehmen? Das ist laut Ministerpräsident Armin Laschet offen. "Es gibt noch keine Entscheidung", sagte Laschet dazu am Dienstagvormittag in Düsseldorf während der Landespressekonferenz. Weitere Erklärungen verweigerte er mit Blick auf die gesetzlich gebotene Vertraulichkeit. Entscheidung am Mittwoch? Laschet verwies auf "feste Verfahren", die in Bürgschaftsfragen gelten. Dieses Verfahren laufe auch gerade. Der MP: "Es...

  • Essen-Süd
  • 30.06.20
  •  8
  •  1
LK-Gemeinschaft
Eine Schwelmer Kita wurde aufgrund eines Coronafalls geschlossen.

Corona im EN-Kreis
Coronafall in Schwelmer Kita

32 der aktuellen Quarantänen im Ennepe-Ruhr-Kreis stehen in Zusammenhang mit einem Coronafall in einer Schwelmer Kita. Eine Erzieherin der Kita ist auf das Virus getestet worden, seit Samstag, 27. Juni, liegt das positive Ergebnis vor. 11 Mitarbeiter und 21 Kinder, die Kontakt zu ihr hatten, sind deshalb in Quarantäne. Kita geschlossenDie 32 Kontaktpersonen der Erzieherin werden zu Wochenbeginn auf das Virus getestet. Die Kita ist geschlossen.

  • wap
  • 30.06.20
LK-Gemeinschaft
Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es aktuell 18 Erkrankte.

Corona im EN-Kreis
Aktuell 18 Personen am Virus erkrankt

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 474 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 30. Juni, 9 Uhr), von diesen gelten 442 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb von 24 Stunden um 2 gestiegen.In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 4 Patienten mit Corona-Infektionen stationär in Behandlung. 2 von ihnen werden intensivmedizinisch betreut und beatmet. Die aktuell 18 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (2), Hattingen (5), Herdecke (1), Schwelm (3), Sprockhövel (1), Wetter...

  • wap
  • 30.06.20
Blaulicht
Am 28. Juni wurde die Feuerwehr Gevelsberg zu einem First-Responder-Einsatz gerufen.

Ungewöhnlicher Einsatz in Gevelsberg
First-Responder-Einsatz wird zum CO-Alarm

Am Sonntag, 28. Juni, wurde die Feuerwehr Gevelsberg gegen 14 Uhr zu einem First-Responder-Einsatz an der Milsper Straße gerufen. Da der Rettungswagen und der Notarzt aus der Nachbarstadt bis zum Eintreffen länger als gewöhnlich brauchten, wurde die Feuerwehr zur Erstversorgung des Patienten eingesetzt. Bei diesem Einsatz sind die CO-Warnmelder des Rettungsdienstes und der Feuerwehr angeschlagen. Die Melder warnen die Einsatzkräfte über das Vorhandensein von Kohlenstoffmonoxid in einer...

  • wap
  • 30.06.20
Blaulicht
Am 27. Juni beschädigten Jugendliche mehrere Autos in der Teichstraße.

Randale in Gevelsberg
Jugendliche beschädigen mehrere Autos

Am 27. Juni, randalierten drei Jugendliche gegen 1.30 Uhr in der Gevelsberger Teichstraße. An mindestens vier Autos traten sie Außenspiegel ab, außerdem warfen sie Mülleimer um. Eine Anwohnerin machte sich bemerkbar und die Jugendlichen flüchteten in Richtung Klosterholzstraße.  Zeugen gesuchtDie Jugendlichen werden so beschrieben: 15 bis 25 Jahre altZwei circa 185 cm, einer 170 cm groß Zwei mit weißen Schirmmützen auf den KöpfenHinweise nimmt die Polizei unter 02333-9166-4000...

  • wap
  • 30.06.20
Kultur

Auch mit Ersatzteilen noch immer kein Roboter!
Großmama oder Roboter?

Großmama oder Roboter? Seit ich älter bin und Großmama heiß, immer mehr ich mich bei den Doktoren rumtreib. Das brauch ich doch nicht extra erwähnen: sie müssen gewartet werden, diese alten Gräten! Denn ohne Wartung, Schmieren, Aufpolieren geht vieles nicht mehr. Drum tu ich darauf schwören, dass 2 x pro Woche, im besten Falle, der Doktor mich hält in seiner Kralle! Da wird geröntgt, gespritzt, massiert, gecremt, geknetet und probiert, womit man die Zeit aufhalten könnte, die...

  • Schwelm
  • 29.06.20
Blaulicht
In Gevelsberg beschädigten randalierende Jugendliche am Samstag vier Autos in der Teichstraße.

Mehrere Pkw in Gevelsberg beschädigt
Randalierende Jugendliche ziehen durch die Teichstraße

Am Samstag, 27. Juni, zog eine Gruppe Jugendlicher durch Gevelsberg und beschädigte dabei Autos in der Teichstraße. Gegen 1.30 Uhr, randalierten drei Jugendliche in der Teichstraße. An mindestens vier Autos traten sie Außenspiegel ab, außerdem warfen sie Mülleimer um. Eine Anwohnerin machte sich bemerkbar und die Jugendlichen (ca. 15-25 Jahre alt, zwei ca. 185 cm, einer ca. 170 cm groß, zwei mit weißen Schirmmützen auf den Köpfen) flüchteten in Richtung Klosterholzstraße. Zeugen bitte...

  • wap
  • 29.06.20
Reisen + Entdecken
In diesem Jahr fällt die Gevelsberger Kirmes aus. Ein bisschen Kirmes ist trotzdem in der Stadt zu finden. So gastierten für kurze Zeit am Sonntag Riesenrad und co. am Dorfplatz und das Kirmesgefühl ist in der Stadt spürbar. Eine Bildergalerie zeigt nun den etwas anderen Kirmestrubel.
  37 Bilder

Karussells, Traditionen und viele Bilder
"KIÄRMISKLIMA – DAT ES PRIMA": Die etwas andere Gevelsberger Kirmes 2020

Es war ein Stich in das Gevelsberger Kirmesherz, als im Frühjahr die Absage der "längsten Nacht von Freitag auf Dienstags", verkündet wurde. Auch eine Durchführung des Kirmeszuges war nicht möglich. Damals war alles soweit weg, doch je näher der Kirmestermin kam, desto mehr tat es weh. Keine Vorboten wie abgestellte Wohnwagen oder die ersten Stromcontainer die vorher in der Stadt rumstanden, kein Kirmesabend der ein paar Wochen vorher auf die bunten Tage einstimmt und natürlich auch kein...

  • Hagen
  • 29.06.20
Blaulicht
Am Dienstag, 30. Juni, wird es in Gevelsberg zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen.

Kranarbeiten in Gevelsberg
Einziehung einer Fahrbahn in Höhe der Parkhauszufahrt Kaufland

Am Dienstag, 30. Juni, führen Kranarbeiten am Kauflandgebäude dazu, dass die Fahrbahn auf eine Fahrspur verengt wird. Die Arbeiten werden voraussichtlich zum frühen Nachmittag beendet sein. Der Gehweg an der Wittener Straße auf der zum Kauflandgebäude liegenden Seite kann für die Dauer der Arbeiten nicht genutzt werden. Die Fußgänger werden gebeten die Querungsmöglichkeit an der Kreuzung Garten-/ Wittener Straße oder die Fußgängerampel in Höhe der Commerzbank zu nutzen.

  • wap
  • 28.06.20
Sport
Die TG Rote Erde hat ab Mittwoch, 1. Juli, eine neue Gruppe Präventionsgymnastik im Angebot.

Gymnastik in Schwelm
Neues Prävetionsgymnastikangebot der TG Rote Erde

Die TG Rote Erde hat ab Mittwoch, 1. Juli, eine neue Gruppe Präventionsgymnastik im Angebot.Die Gruppe trifft sich um 10.15 Uhr im Mehrzweckraum der Dreifeldhalle an der Milsper Straße. Die Präventionsgymnastik ermöglicht einen Ausgleich zum Alltagsstress, fördert die Beweglichkeit und stärkt das Selbstbewusstsein.Das Angebot unter Leitung von Lara Ganswind richtet sich an Damen und Herren jeden Alters. Geschäftsstelle auch in den Ferien geöffnetWeitere Informationen gibt es in der...

  • wap
  • 28.06.20
Blaulicht
Im Rahmen der Breitbandverbesserung im Raum Schwelm wird der neue Funkturm an der Winterberger Straße eine Glasfaseranbindung erhalten.

Breitbandverbesserung in Schwelm
Glasfaseranbindung Winterberger Straße

Im Rahmen der Breitbandverbesserung im Raum Schwelm wird der neue Funkturm an der Winterberger Straße eine Glasfaseranbindung erhalten. Für die Arbeiten zur Bereitstellung der Anbindung sind größere Tiefbaumaßnahmen im Grabungsverfahren nötig. Die Tiefbaumaßnahmen werden sich auf einer Länge von circa 250 Metern im Gehwegbereich erstrecken. Um die Glasfaseranbindung in den vorhandenen Rohren einziehen zu können, sind ebenfalls mehrere Arbeitsgruben nötig. Maßnahmen dauern zwei WochenDer...

  • wap
  • 28.06.20
Sport
Mit dem Ferienticket sparen Kinder, Jugendliche und Schüler eine Menge Geld gegenüber dem Einzelticket und können nach Herzenslust Schwimmen.

Zehn Euro für einen Sommer voll Spaß
Ferienticket: Einmal bezahlen, sechs Wochen schwimmen

Ob schwimmen, springen, rutschen oder im Saunagarten die Seele baumeln lassen. All das ist seit der Wiederinbetriebnahme des Schwimm In Gevelsberg wieder möglich. „Bis unser Freibad im nächsten Jahr wieder in neuem Glanz erstrahlt, bieten wir unseren Gästen für diesen Sommer eine ganz besondere Alternative an“, teilt die Geschäftsführerin Marta Domek mit. Ob Groß oder Klein, ob Badesee oder Schwimmbad, die Sommermonate sind Badezeit, und da zieht es jeden ins Wasser. Geschäftsführung und...

  • wap
  • 27.06.20
Blaulicht
In Gevelsberg sollen zukünftig ordnungsbehördliche und polizeiliche Aufgaben innerhalb einer „Stadtwache“ am Standort der derzeitigen Polizeiwache Gevelsberg gebündelt werden.

Gemeinsam für Recht und Ordnung
Gevelsberg plant "Stadtwache" mit Ordnungsdienst und Polizei

Nachdem feststeht, dass eine gemeinsame Polizeiwache für den gesamten südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis am Strückerberg in Ennepetal entsteht, haben sich Bürgermeister Claus Jacobi und Landrat Olaf Schade auf Pläne zur Bündelung von ordnungsbehördlichen und polizeilichen Aufgaben innerhalb einer „Stadtwache“ am Standort der derzeitigen Polizeiwache Gevelsberg verständigt. Im Rahmen eines Pilotprojektes im Ennepe-Ruhr-Kreis soll in der Gevelsberger City ein gemeinsamer, von Stadt und...

  • wap
  • 27.06.20
Kultur

Es ist immer ein Geschenk - jede Minute und Stunde ist lebenswert!
Aufruf zum Leben

Aufruf zum Leben Lebe! Schon bei der Geburt trennt nur ein erster Atemzug jedes Kind vom Tod. Doch fällt die Entscheidung zum Leben, so wird dieses Menschlein alles dafür geben zu wachsen, sich zu entwickeln, groß zu werden, um die Zeit zu nutzen hier auf Erden. Leben heisst Wachsen und Reifen, ist ein Geschenk, kostbar ohnegleichen und wird jedem nur einmal gegeben. Wir müssen es schützen bis zum letzten Tag hier auf Erden! Dankbar sollten wir rundum sehen, die Natur...

  • Schwelm
  • 26.06.20
Reisen + Entdecken
Wer in diesem Sommer verreisen möchte, sollte sich vorher über die geltenden Bestimmungen informieren.

Urlaub während Corona
Was Einreisende derzeit beachten müssen

Ist mein Urlaubsziel ein Corona-Risikogebiet? Muss ich nach Rückkehr in Quarantäne? In welchen Fällen gelten Ausnahmen? Kurz vor den Sommerferien haben vor allem viele Reisewillige Fragen. Der Ennepe-Ruhr-Kreis hat die wichtigsten Bestimmungen und Informationsquellen zusammengefasst. Seit dem 22. Juni gilt für Nordrhein-Westfalen eine neue Corona-Einreise-Verordnung. Sie ist zunächst bis einschließlich 1. Juli gültig und – neben weiteren aktuellen Verordnungen und Informationen – auf der...

  • wap
  • 26.06.20
Ratgeber
  7 Bilder

Baumaßnahmen an der Schwelme
50 Tonnen schwerer Schacht eingehoben

Unter dem Gelände des ehemaligen Schwelmer Eisenwerks fließt die Schwelme in drei bis fünf Metern Tiefe durch ein Rohr. Um den Hochwasserschutz an dieser Stelle zu verbessern, baut der Wupperverband eine neue Verrohrung mit einem doppelt so großen Durchmesser in einer neuen, nicht durch Gebäude überbauten Trasse. Die Baumaßnahmen sind mittlerweile wie geplant gestartet. Am gestrigen Morgen, 25. Juni, wurde ein 50 Tonnen schwerer Schacht eingehoben.  Zusammenführung der GewässerDer Schacht...

  • wap
  • 26.06.20
Blaulicht
Eine Radfahrerin verlor am Freitagmorgen, 26. Juni, die Kontrolle über ihr Fahrrad, stürzte und verletzte sich leicht.

Verkehrsunfall in Ennepetal
Radfahrerin nach Sturz leicht verletzt

Am Freitagmorgen, 26. Juni, kam es auf der Bergstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich eine 43-jährige Radfahrerin leicht verletzte. Die Ennepetalerin fuhr mit ihrem Pedelec auf der Bergstraße, als sie in Höhe einer Baustelle die Kontrolle über ihr Fahrrad verlor. Sie stürzte und verletzte sich dabei leicht.

  • wap
  • 26.06.20
Kultur

Nicht alle Wünsche gehen immer gleich in Erfüllung! Aber so ein klitzekleines Haustier?
"Haus"tiere

„Haus“-tiere Ein Knabe sich wünschte ein Haustier sehnlich und sammelte alles, was diesem ähnlich: der blaue Teddy darf mit in’s Bett, ein Dinosaurier sitzt bei Tisch manierlich nett neben dem Jungen, spuckt Feuer und Licht - aber ein echtes Haustier ist er nicht! Die grüne Heuschrecke auf dem Arm sprang davon, liess ihn allein. Die Wühlmaus im Garten zeigte ihm nur den Schwanz, bevor sie im nächsten Mauseloch verschwand. Dann waren da noch die Waschbärrowdies in der...

  • Schwelm
  • 25.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.