Hattingen - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Insbesondere in Pandemiezeiten kommen viele Dinge zusammen, die – nicht nur – hochsensible Eltern überreizen können: Schlechte Nachrichten, Unsicherheit, Homeoffice, Homeschooling, ständiges Umplanen und alles auf einmal.

Online-Veranstaltung des Familienforums
Vortrag für hochsensible Eltern

Nur wenige Menschen wissen, dass sie hochsensibel sind, was zu Problemen und Überreizung im Alltag führt. Ein Online-Vortrag des Familienforums Ruhr beschäftigt sich am  20. Mai mit diesem Thema. Hochsensibilität beschreibt eine Eigenschaft, durch die Menschen besonders viele Reize aus ihrer Umgebung aufnehmen. Oftmals haben sie in ihrer Kindheit Aussagen, wie "Du bist aber empfindlich" gehört. Nur wenige Menschen wissen, dass sie hochsensibel sind, was zu Problemen und Überreizung im Alltag...

  • Hattingen
  • 10.05.21
Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Kreativer Workshop in Hattingen
Die Geschichte des Ruhrtals

Ob Collagieren, drucken oder malen: Geschichte erleben geht auch kreativ. Das Stadtmuseum in Blankenstein organisiert einen Online-Workshop zur Ausstellung "Flussgeschichten - das Ruhrtal im Wandel der Zeit" für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene. Bereits in den Osterferien wurde die Ausstellung zum Anlass genommen, eine kreative Freizeitgestaltung für Kinder umzusetzen. „Die Ausstellung eignet sich aber auch wunderbar, um auch mit Jugendlichen und Erwachsenen die Geschichte des Ruhrtals...

  • Hattingen
  • 09.05.21
  • 1
  • 1
Pfarrer Andreas Lamm an der Pfarreikirche St. Peter und Paul an der Bahnhofstraße.

Katholische Kirche Hattingen
Ab 15. Mai finden wieder öffentliche Gottesdienste statt

Seit Beginn des erneuten Lockdowns im März war in den katholischen Kirchen in Hattingen auf Präsenzgottesdienste verzichtet worden. Angesichts der positiven Entwicklung hat der Krisenstab den Weg zurück in die Präsenz beschlossen. Ab Mitte Mai wird es wieder Präsenzgottesdienste in der katholischen Pfarrei St. Peter und Paul Hattingen geben. Das hat der Krisenstab in seiner Sitzung angesichts der positiven Entwicklung der Corona-Zahlen entschieden. "Selbstverständlich werden wir das...

  • Hattingen
  • 08.05.21
Das Spülmobil ist in Hattingen unterwegs und reinigt die Biotonnen.

Spülmobil ist in Hattingen unterwegs
Biotonnen werden gereinigt

Die Stadt lässt die Biotonnen putzen. Zwischen Montag, 10. Mai, und Freitag, 21. Mai, fährt wieder das Spülmobil durch Hattingen und reinigt die Tonnen. In der Woche von Montag, 10. Mai, bis Freitag, 14. Mai, ist Bezirk 1 bis 4 an der Reihe. Von Montag, 17. Mai, bis Freitag, 21. Mai, folgen Bezirk 5 bis 9. Damit alle Behälter sauber werden, sollten die leeren Tonnen am Tag der Leerung noch am Straßenrand stehen bleiben, bis das Reinigungsfahrzeug kommt, da dieses grundsätzlich mehr Zeit als das...

  • Hattingen
  • 08.05.21

Die aktuellen Corona-Zahlen aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis
Inzidenz 100

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 12.707 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 7. Mai). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 47 gestiegen. Aktuell sind 980 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 436 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 11.384 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 100 (Vortag 111,4). Zuletzt unterschritten worden war...

  • Hattingen
  • 07.05.21

Die aktuellen Corona-Zahlen aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis
Zurück in den Wechselunterricht

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 12.660 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 6. Mai). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 82 gestiegen. Aktuell sind 1.061 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 495 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 11.256 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 111,4 (Vortag 113,5). In den Krankenhäusern im...

  • Hattingen
  • 06.05.21

Ab morgen sind mehr Menschen impfberechtigt
"Click and meet" im EN-Kreis ab Freitag wieder möglich

Die Allgemeinverfügung zu "5-Tage-nicht-über 150" ist jetzt im Kreishaus - damit ist es amtlich: Ab Freitag geht wieder "click and meet" im Ennepe-Ruhr-Kreis. Bereits ab Donnerstag, 6. Mai, können in Nordrhein-Westfalen die Mitarbeiter weiterer Berufsgruppen einen Corona-Impftermin vereinbaren. Einen entsprechenden Erlass hat die Landesregierung am heutigen Mittwoch an die 53 Kreise und kreisfreien Städte verschickt. Er öffnet die Impfzentren erstmals für Teile der so genannten...

  • Herdecke
  • 05.05.21

Die aktuellen Corona-Zahlen aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis
Inzidenz sinkt auf 113,5

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 12.578 bestätigte Corona-Fälle (Stand Mittwoch, 5. Mai). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 53 gestiegen. Aktuell sind 1.084 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 537 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 11.151 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 113,5 (Vortag 126,2). In den Krankenhäusern im...

  • Hattingen
  • 05.05.21

Die aktuellen Corona-Zahlen aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis
Mehr als 100.000 Erstgeimpfte

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 12.525 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 4. Mai). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 12 gestiegen. Aktuell sind 1.106 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 554 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 11.081 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 126,2 (Vortag 139,5). Mit Blick auf die...

  • Hattingen
  • 04.05.21

Die aktuellen Corona-Zahlen aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis
Inzidenz liegt bei 139,5 - Lockerungen rücken näher

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 12.513 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 3. Mai). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 24 gestiegen. Aktuell sind 1.106 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 528 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 11.071 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 139,5 (Vortag 138,5). Mit Blick auf die...

  • Hattingen
  • 03.05.21
Ab dem heutigen Montag haben in Nordrhein-Westfalen vollständig Geimpfte und Genesene mehr Rechte.

Corona im EN-Kreis
Land überrascht mit mehr Rechten für Geimpfte und Genesene

Eine Überraschung erlebten die Verantwortlichen im Schwelmer Kreishaus am Maifeiertag. Ohne jede Vorwarnung erreichte sie zunächst über die Medien und später in Form einer Verordnung der Landesregierung folgende Nachricht: Ab dem heutigen Montag haben in Nordrhein-Westfalen vollständig Geimpfte und Genesene mehr Rechte. Sie werden mit negativ Getesteten gleichgestellt. Was das bedeutet, schreibt das Land in einer Presseinformation: "Eine nachgewiesene Immunisierung durch Impfung oder Genesung...

  • wap
  • 03.05.21
Der Bürgertreff ist der letzte Baustein des Stadtteilzentrums An der Hunsebeck.

Stadtteilzentrum entsteht in Welper
Baubeginn für Bürgertreff

Der letzte Baustein des Stadtteilzentrums An der Hunsebeck wird jetzt gebaut - der Bürgertreff. Der Gebäudekomplex wird damit künftig städtische Einrichtungen für unterschiedliche Alters- und Zielgruppen beherbergen. Neben dem Kinder- und Jugendtreff sowie der Kindertagesstätte, deren bauliche Erneuerung bereits abgeschlossen sind, wird der Bürgertreff insbesondere ehrenamtlichen Gruppierungen in Welper dienen. „Bei der Baumaßnahme wird ein Geschoss auf das bestehende Dach der Kita aufgestockt....

  • Hattingen
  • 03.05.21
  • 1
  • 1
Anne Wilms und Georg Seemann sind begeistert von den Bildern der jungen Fotografen.

Hattinger Jugendliche stellen Fotos aus
Collagen zieren Schaufenster in der Innenstadt

Ob Stillleben oder Bewegungsbild, Porträt oder Landschaftsaufnahme, Verfremdung oder Selbstinszenierung: All das wurde vor allem mit einer großen Portion Kreativität umgesetzt. 17 Jugendliche haben sich bei einem Fotoprojekt der vhs Hattingen fotografisch ausprobiert. Die Resultate zieren seit dieser Woche die Schaufenster des ehemaligen Spielzeugladens Wieschermann am Alten Rathaus in der Emschestraße. Vielfältige Fotomotive und die individuelle Perspektive auf das eigene Leben machen die...

  • Hattingen
  • 02.05.21
  • 2
  • 3
Die Aktionswoche "Gut betreut in Kindertagespflege" findet vom 3. bis 9. Mai statt.

Kindertagespflege Hattingen
Tagesmütter beteiligen sich an Aktionswoche

Zum dritten Mal koordiniert der Bundesverband für Kindertagespflege die Aktionswoche "Gut betreut in Kindertagespflege", die vom 3. bis 9. Mai stattfindet. Wie in den Vorjahren ist das Ziel, der Öffentlichkeit deutlich zu machen, was Kindertagespflege ist, was sie leistet, wie Kindertagespflegepersonen arbeiten und welche Herausforderungen bestehen. In den vergangenen Jahren haben ganz unterschiedliche Veranstaltungen in der Aktionswoche stattgefunden, vom Tag der offenen Tür über Fachtage,...

  • Hattingen
  • 01.05.21
Tanja Große-Munkenbeck, Leiterin des Suchthilfezentrums Hattingen/Sprockhövel.

Jahresbericht des Caritas-Suchthilfezentrums Hattingen/Sprockhövel
686 Menschen suchten Hilfe

Das Caritas-Suchthilfezentrum Hattingen/Sprockhövel hat seinen Jahresbericht 2020 vorgelegt. Das Corona-Jahr stellte die Mitarbeitenden der Suchthilfe vor große Herausforderungen. Dennoch stand die schnelle und persönliche Hilfe für die Klienten im Vordergrund. In Hattingen nahmen im vergangenen Jahr 686 Menschen das Hilfsangebot der Beratungsstelle wahr. 568 Personen waren selbst betroffen, 118 kamen als Angehörige. In Grafiken und kurzen Texten spiegelt ein sechsseitiger Flyer das...

  • Hattingen
  • 01.05.21

Die aktuellen Corona-Zahlen aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis
Inzidenz sinkt auf 137,9

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 12.349 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 30. April). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 91 gestiegen. Aktuell sind 1.124 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 564 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 10.890 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 137,9 (Vortage 143, 153). In den Krankenhäusern im...

  • Hattingen
  • 30.04.21
Ab Mai ist das Hattinger Bürgerbüro wieder regulär geöffnet.

Hattinger Bürgerbüro öffnet
Reguläre Öffnungszeiten ab Mai

Das städtische Bürgerbüro an der Bahnhofstraße 48 in Hattingen nähert sich im Mai Schritt für Schritt wieder dem Regelbetrieb an. Zunächst werden ab dem 1. Mai die ursprünglichen Öffnungszeiten wieder eingeführt. Bestehen bleiben während der Dauer der Pandemie verschärfte Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen. Aktuell dürfen maximal vier bis fünf Personen gleichzeitig das Bürgerbüro mit einem medizinischen Mund- und Nasenschutz und ohne Krankheitssymptome betreten. Weiterhin wird der Einlass ins...

  • Hattingen
  • 30.04.21
Freuen sich auf das "Stadtradeln" (v.l.): Bürgermeisterin Sabine Noll und die Klimaschutzbeauftragte Ioanna Ioannidou.

"Stadtradeln" in Sprockhövel
Am 1. Mai fällt der Startschuss

Ab dem 1. Mai radelt die ganze Stadt Sprockhövel für 21 Tage beim diesjährigen "Stadtradeln". Sprockhövel nimmt erstmalig an der Kampagne des Klima-Bündnis teil. Jetzt heißt es: Radeln für ein gutes Klima! Interessierte können sich unter stadtradeln.de/sprockhoevel anmelden und ein Team gründen oder einem Team beitreten, um Kilometer für Sprockhövel zu sammeln. Somit vergrößern sich die Chancen auf eine gute Platzierung als Newcomerkommune. Es haben sich bereits 273 Personen angemeldet und 27...

  • Sprockhövel
  • 29.04.21
Klimaschutzmanagerin Svenja Zimmermann und Bürgermeister Dirk Glaser freuen sich auf das "Stadtradeln" in Hattingen, denn die Stadt nimmt zum ersten Mal am Wettbewerb teil.

Das "Stadtradeln" steht in den Startlöchern
Jetzt für Hattingen anmelden

Mit 258 Radelnden und 42 Teams geht Hattingen für das "Stadtradeln" am Samstag an den Start, um für den Klimaschutz in die Pedale zu treten. Hattingen ist zum ersten Mal beim Wettbewerb dabei, der ab dem 1. Mai für drei Wochen die Bürgerinnen und Bürger aufs Rad locken soll. Jeder, der in Hattingen lebt, arbeitet oder zur Schule geht, kann für die Stadt fleißig Fahrradkilometer sammeln und sich noch anmelden. „Es ist toll, dass sich bereits zahlreiche Bürgerinnen und Bürger in und für Hattingen...

  • Hattingen
  • 29.04.21

Die aktuellen Corona-Zahlen aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis
Rund 89.500 Erstgeimpfte im Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 12.258 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 29. April). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 117 gestiegen. Aktuell sind 1.122 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 546 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 10.801 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 143 (Vortage 153, 168,5). In den...

  • Hattingen
  • 29.04.21
Der Hattinger Wochenmarkt am Samstag fällt aus.

Wochenmarkt Hattingen-Mitte fällt aus
Markt in Welper am Freitag

Da der Wochenmarkt in der Hattinger Innenstadt am Samstag, 1. Mai, auf den Feiertag Tag der Arbeit fällt, muss dieser abgesagt werden. Eine Verlegung auf den vorhergehenden Freitag findet aufgrund einer geringen Teilnahme der befragten Händlerinnen und Händler nicht statt. Die Stadt weist darauf hin, dass der Wochenmarkt in Welper am Freitag, 30. April, regulär von 7.30 bis 13 Uhr stattfindet.

  • Hattingen
  • 28.04.21

Die aktuellen Corona-Zahlen aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis
Inzidenz liegt bei 153

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 12.141 bestätigte Corona-Fälle (Stand Mittwoch, 28. April). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 75 gestiegen. Aktuell sind 1.075 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 574 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 10.733 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 153 (Vortage 168,5, 171,9). In den Krankenhäusern...

  • Hattingen
  • 28.04.21
Im En-Kreis gehen die Schulen hauptsächlich wieder in den Distanzunterricht.

Corona im EN-Kreis
Notbremse in Stufe drei und aktuelle Fallzahlen

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 12.066 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 27. April). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 16 gestiegen. Aktuell sind 1.093 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 543 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 10.642 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 168,5 (Vortage 171, 9, 176,2). Da dieser Wert an...

  • wap
  • 27.04.21

Die aktuellen Corona-Zahlen aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis
Inzidenz liegt bei 171,9

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 12.050 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 26. April). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 18 gestiegen. Aktuell sind 1.101 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 525 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 10.618 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 171,9 (Vortage 176,2, 158,3). In den Krankenhäusern...

  • Hattingen
  • 26.04.21

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.