blaulicht

Beiträge zum Thema blaulicht

Blaulicht
Nach einem Auffahrunfall am Sonntag ließ der Verursacher eine verletzte Sprockhövelerin am Unfallort zurück.

Nach Auffahrunfall geflüchtet
Sprockhövelerin verletzt am Unfallort zurückgelassen: Unfallflucht am Sonntag

Ein 59-jähriger Sprockhöveler musste am Sonntagnachmittag an der Kreuzung Rathausplatz/ Gevelsberger Straße/ Mittelstraße aufgrund einer rotlichtzeigenden Lichtzeichenanlage verkehrsbedingt warten. Der folgende VW Fahrer bemerkte den stehenden Daimler zu spät und fuhr auf. Es kam zu einem Zusammenstoß, wodurch sich die 57-jährige Beifahrerin in dem Daimler leicht verletzte. Zunächst stiegen beide Fahrer aus, als der 59-Jährige angab die Polizei hinzuziehen zu wollen, stieg der Fahrer des VW in...

  • Sprockhövel
  • 05.07.22
Blaulicht
Nach einer Geldautomatensprengung in Sprockhövel erhofft sich die Polizei Täterhinweise durch Zeugen.

Zeugen gesucht
Nach Geldautomaten-Sprengung: Polizei setzt auf Videos von Zeugen

Am 21. Juni sprengten drei Tatverdächtige den Geldautomaten eines an der Mittelstraße gelegenen Geldinstitutes. Wenn Zeugen Beobachtungen wie diese mithilfe eines Videos oder Fotos festgehalten haben, können sie diese Dateien über ein neues Hinweisportal des Landeskriminalamts NRW hochladen. Die Polizei verspricht sich so, gezieltere Hinweise zu Tätern zu bekommen. Das Portal ist über die Adresse https://nrw.hinweisportal.de abrufbar.

  • Sprockhövel
  • 22.06.22
Blaulicht
Am Dienstag kam es in der Hattinger Innenstadt zu einem Raubdelikt in einem Sportwettengeschäft an der Augustastraße.

Raubdelikt
Vermummte Täter überfallen Sportwettengeschäft: Fahndung in Hattingen

Am Dienstag kam es in der Hattinger Innenstadt zu einem Raubdelikt in einem Sportwettengeschäft an der Augustastraße. Zum Ladenschluss, um 23 Uhr, betraten zwei vermummte Männer das Geschäft und forderten die Mitarbeiterin auf, den Tresor zu öffnen. Auch wenn die Täter offensichtlich keine Waffen bei sich hatten, fühlte sich die Mitarbeiterin derart bedroht, dass sie der Aufforderung nachkam und das Bargeld aus dem Tresor übergab. Es handelt sich hierbei um einen vierstelligen Bargeldbetrag....

  • Hattingen
  • 25.05.22
  • 1
Blaulicht
Am Samstagnachmittag kam es im Kreuzungsbereich Martin-Luther-Straße/ Nierenhofer Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem 5 Beteiligte leicht verletzt wurden.

Martin-Luther-Straße/ Nierenhofer Straße
4-jähriger Beifahrer im Auto: Unfall in Hattingen fordert fünf Verletzte

Am Samstagnachmittag kam es im Kreuzungsbereich Martin-Luther-Straße/ Nierenhofer Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem 5 Beteiligte leicht verletzt wurden. Ein 20-jähriger Hattinger fuhr mit seinem Mercedes auf der Martin-Luther-Straße in Richtung Sprockhövel. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr er bei Rot in den Kreuzungsbereich zur August-Bebel-Straße ein und stieß hier gegen den von links kommenden Audi A4 des 39-Jährigen. In dem Audi befanden sich ebenfalls eine 38-jährige und ein...

  • Hattingen
  • 24.05.22
Blaulicht
In Hattingen stahlen Täter eine Bohrmaschine.

Einbruch an Gemüsescheune
Unbekannte stehlen Bohrmaschine aus Lager: Einbruch in Hattingen

In der Zeit von Donnerstag bis Freitag (19./20.05) verschafften sich unbekannte Diebe Zugang zu dem Lager der Gemüsescheune in der Elfringhauser Straße. Zunächst versuchten die Täter die Grillhütte aufzuhebeln, dies blieb aber erfolglos. Folgend drangen die Täter gewaltsam in das Lager ein und entwendeten dort eine Bohrmaschine. Hinweise auf die Diebe gibt es bislang nicht.

  • Hattingen
  • 24.05.22
Blaulicht
Mehrere Einsätze gab es am Montag für die Feuerwehr in Sprockhövel.

Feuerwehr setzt Tauchpumpe ein
Keller unter Wasser und verlertze Person: Mehrere Einsätze am Montag in Sprockhövel

Am Montag rückte die Feuerwehr Sprockhövel gegen 17 Uhr zur Gevelsberger Straße aus. Dort war nach dem gestrigen Starkregen ein Keller unter Wasser. Mit einer Tauchpumpe verbrachten die Einsatzkräfte das Wasser aus dem Keller. Zu einem weiteren Einsatz wurde die Feuerwehr Sprockhövel um 22.35 Uhr in die Hölterstraße gerufen. Nach einem Sturz musste eine Patientin ins Krankenhaus gebracht werden. Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst beim Transport der Patientin.

  • Sprockhövel
  • 18.05.22
Blaulicht
Ein Dachstuhlbrand war einer von mehreren Einsätze am Montag für die Feuerwehr Hattingen.

Unwetter in NRW
Dachstuhlbrand und Unwettereinsätze: Hattinger Feuerwehr hatte Montag viel zu tun

Der gestrige Montag hat den Einsatzkräften der Hattinger Feuerwehr einiges abverlangt. Über den Tag verteilt kam zu einigen Unwettereinsätzen. Zur Hochphase des Unwetters am Nachmittag wurde den Einsatzkräften ein Dachstuhlbrand am Salzweg gemeldet. Bei Eintreffen der ersten Kräfte war bereits Flammenschein an der Giebelseite im Bereich des Firstes erkennbar. Die Bewohner hatten sich frühzeitig in Freie retten können. Sofort gingen die Einsatzkräfte mit zwei Trupps unter schwerem Atemschutz ins...

  • Hattingen
  • 17.05.22
Blaulicht
Ein Randalierer greift Polizeibeamte an und beleidigt Rettungskräfte in Hattingen.

Widerstand gegen Polizeibeamte
Randalierer schlug sich selbst blutig und bedroht beamten: Unschöne Szenen in Hattingen

Am Dienstagabend wendeten sich Passanten, gegen 20.30 Uhr, an eine Polizeistreife und machten auf einen Randalierer in der Bredenscheider Straße aufmerksam. Die Beamten stiegen aus und trafen an der Kreuzung zur Waldstraße auf den 36-jährigen Hattinger. Der Mann war aggressiv und hatte augenscheinlich zuvor Glasscheiben und -türen in der Umgebung eingeschlagen, wodurch er blutende Wunden an den Händen erlitt. Als er die Beamten als Polizei erkannte, beleidigte und bedrohte er diese. Dies...

  • Hattingen
  • 11.05.22
Blaulicht
Ein Kraftradfahrer wurde bei einem Unfall in Hattingen schwer verletzt.

Zusammenstoß in Hattingen
Schwerer Unfall in Kreisverkehr: 69-Kraftradfahrer verletzt

Am Montagnachmittag fuhr ein 77-jähriger Mercedes-Fahrer die Hüttenstraße in Richtung Blankensteiner Straße. Am Kreisverkehr Hüttenstraße / Im Heggerfeld / Bismarckstraße missachtete er die Vorfahrt des im Kreisverkehr befindlichen Kleinkraftrades und es kam zum Zusammenstoß. Durch den Aufprall stürzte der 69-jährige Kraftradfahrer und er verletzte sich dabei schwer. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

  • Hattingen
  • 10.05.22
Blaulicht
Schmierfinken waren in Hattingen unterwegs.

An der Talstraße
Lila Zahlen in Hattingen: Graffiti Schmierereien in der Innenstadt

In der Nacht zu Samstag beschmierten Unbekannte die Turnhalle und einen Parkautomaten an der Talstraße. An der Fassade der Turnhalle wurde die etwa 270 Zentimeter breite und 190 Zentimeter hohe Zahl 107 in lila Farbe gesprüht. Auch an dem anliegenden Parkautomaten wurde in lila die Zahl 107 aufgesprüht. Hinweise auf einen möglichen Tatverdächtigen liegen nicht vor.

  • Hattingen
  • 10.05.22
Blaulicht
Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Montag in die Realschule an der Grünstraße ein.

Türen in Hattingen aufgehebelt
Lehrerzimmer durchwühlt: Einbruch in Realschule an der Grünstraße

Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Montag in die Realschule an der Grünstraße ein. Auf bisher unbekannte Art und Weise gelangten sie in das Hauptgebäude und hebelten die Türen der Büro und Lehrerzimmer auf. Sie durchsuchten Schubladen und Schränke und verteilten den Inhalt Großteils auf dem Boden. Täterhinweise liegen bisher nicht vor, ob etwas entwendet wurde, ist bisher nicht bekannt.

  • Hattingen
  • 03.05.22
Blaulicht
Ein PKW knallte auf der A43 in die Mittelleitplanke.

Pkw knallt in Leitplanke
Verkehrsunfall auf A43: Feuerwehr Schwelm rückt aus

Die Feuerwehr Schwelm wurde am 25.04.2022 um 4.30 Uhr auf die A43 Fahrtrichtung Münster zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Vor Ort war ein PKW in die Mittelleitplanke geraten. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher, leuchtete die Einsatzstelle aus und sicherte sie gegen den fließenden Verkehr ab. Die drei verunfallten Personen wurden medizinisch versorgt und durch drei RTW und einen Notarzt in umliegende Krankenhäuser gebracht. Vor Ort waren drei Fahrzeuge mit 10 Einsatzkräften zuzüglich...

  • Schwelm
  • 26.04.22
Blaulicht
Ein Rettungshubschrauber wurde nach einem schweren Motorradunfall am Freitag in die Elfringhauser Straße gerufen.

Unfall auf Elfringhauser Straße
Motorradfahrer durchbrach Holzzaun: Rettungshubschrauber nach schwerem Unfall im Einsatz

Gegen 15.25 Uhr verunglückte am heutigen Freitag ein Motorradfahrer auf der Elfringhauser Straße. Bei einem Alleinunfall stürzte der Zweiradfahrer der in Fahrtrichtung Felderbachstraße unterwegs war. Dabei durchbrach er einen Holzzaun und kam auf einer Wiese zu liegen. Neben Rettungsdienst und Notarzt wurde auch die First-Responder-Einheit des Löschzuges Elfringhausen alarmiert. Schon wenige Minuten nach Alarmierung trafen die ersten Rettungskräfte an der Einsatzstelle ein und übernahmen sofort...

  • Hattingen
  • 19.04.22
Blaulicht
Gegen 15.30 Uhr am Mittwochnachmittag, 13. April wurde durch einen Spaziergänger auf einer Grünfläche im Bereich Heidestraße / Wittener Straße eine augenscheinliche Handgranate gefunden.

Was liegt denn da?
Handgranatenfund beim Mittwochsspaziergang: Kampfmittelräumdienst in Gevelsberg

Gegen 15.30 Uhr am Mittwochnachmittag, 13. April wurde durch einen Spaziergänger auf einer Grünfläche im Bereich Heidestraße / Wittener Straße eine augenscheinliche Handgranate gefunden. Nachdem das Objekt durch Polizeibeamte vor Ort in Augenschein genommen werden konnte, wurde der Kampfmittelräumdienst in Kenntnis gesetzt. Bis zu deren Eintreffen wurde der Bereich weiträumig abgesperrt und es kam zur Beeinträchtigung des Verkehrs, der durch Kräfte vor Ort geregelt wurde. Der...

  • Gevelsberg
  • 14.04.22
Blaulicht
Schwerer Unfall im Wodantal.
2 Bilder

"Christoph 8" landet im Wodantal
Unfall zwischen Radfahrer und Motorrad: Zwei Rettungshubschrauber im Einsatz

Am gestrigen Montagabend ereignete sich gegen 17.30 Uhr ein Verkehrsunfall im Wodantal. Im Kreuzungsbereich Stöckerstraße / Wodantal sind ein Fahrradfahrer und ein Motorradfahrer zusammengestoßen. Neben Rettungsdienst und Notarzt wurde auch der Rettungshubschrauber "Christoph Dortmund" zur Einsatzstelle alarmiert. Dies führte auch dazu, dass das Hilfeleistungslöschfahrzeug der Hattinger Feuerwehr zur Sicherung des Landeplatzes ausgerückt ist. An der Unfallstelle kümmerten sich zwei Notärzte,...

  • Hattingen
  • 29.03.22
Blaulicht
Blinde Zerstörungswut hatten Vandalen in der Nacht vom 26. März auf 27. März mit im Gepäck. Unbekannte verwüsteten den Gemeinschaftsgarten Kunterbunt in Welper.
11 Bilder

Galerie der Zerstörung
Zerstörungswut in Welper: Bilder zeigen Verwüstung im Gemeinschaftsgarten Kunterbunt

Blinde Zerstörungswut hatten Vandalen in der Nacht vom 26. März auf 27. März mit im Gepäck. Unbekannte verwüsteten den Gemeinschaftsgarten Kunterbunt in Welper. Lange Zeit war der Gemeinschaftsgarten Kunterbunt von Vandalen verschont geblieben, in der Nacht der Zeitumstellung schlugen unbekannte Zerstörer wieder zu. Sie haben die schwere Tischplatte nicht nur aus der Verankerung gerissen und somit gefährlich herausragende Nägel hinterlassen, sondern sie in das gegenüber liegende Waldstück...

  • Hattingen
  • 29.03.22
Blaulicht
Eine Serie von Einbrüchen hält die Polizei in Sprockhövel in Atem. Hinweise können unter der Nummer Tel. 02324/91666000 eingereicht werden, denn die Polizei sucht Zeugen.

E-Bike gestohlen
Serie von Einbrüchen hält Hiddinghausen in Atem: Polizei sucht Zeugen

In Zeit von Dienstagnachmittag bis Mittwochmorgen trieben bisher unbekannte Täter ihr Unwesen in Sprockhövel-Hiddinghausen. An der Örtlichkeit zur Streuobstwiese und in der Leveringhauser Straße erhielt die Polizei Kenntnis von drei versuchten Einbrüchen in Garagen. In einem weiteren Fall waren die Täter erfolgreich. Aus einer Garage an der Streuobstwiese entwendeten die Diebe ein E-Bike. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein Herrenfahrrad der Marke Bulls. Dieses ist schwarz und hat rote...

  • Sprockhövel-Hiddinghausen
  • 24.03.22
Blaulicht
Weil das Schlafzimmer abgeschlossen war, wurde auf eine Bewohnerin auf Einbrecher aufmerksam.

Kurioser Einbruch in Hattingen
Einbrecher schlossen sich in Schlafzimmer ein: Bewohner erwischen Diebe auf frischer Tat

In der Nacht zu Mittwoch kam es zu einem Einbruch in eine Wohnung in der Moltkestraße. Die Bewohnerin wollte gegen 1 Uhr in ihr Schlafzimmer gehen, als sie bemerkte, dass die Tür von Innen verschlossen war. Sie verständigte ihren Mann, der von außen an das Fenster des Schlafzimmers der Erdgeschosswohnung herantrat. Das Fenster wurde durch Unbekannte gewaltsam geöffnet, das Zimmer vollständig durchwühlt. Beute fanden sie allerdings nicht.

  • Hattingen
  • 24.03.22
Blaulicht

Nach chirurgischem Notfall
Löschzug sichert Landung ab: Rettungshubschrauber in Haßlinghausen im Einsatz

Nach einem chirurgischen Notfall am Freitag entschied sich der eingesetzte Notarzt bei einem Einsatz während der Mittagszeit an der Buchenstraße für einen Transport des Verletzten mittels Rettungshubschrauber (RTH). Nach der Alarmierung der freiwilligen Feuerwehrkräfte durch die Kreisleitstelle in Schwelm, rückte das Hilfeleistungslöschfahrzeug des Löschzugs Haßlinghausen kurz darauf mit einer ehrenamtlichen Besatzung aus und sicherte die Landung des RTH "Christoph 8" ab. Dabei wurde...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 22.03.22
Blaulicht
In Hattingen kam es am Montag zu einem Einbruch.

Bargeld in Hattingen erbeutet
Tür gewaltsam aufgebrochen, Schränke durchwühlt: Unbekannte brechen in Wohnung ein

Ein oder mehrere unbekannte Täter brachen am Montag in der Zeit zwischen 7.30 Uhr und 11 Uhr die Haustür einer Wohnung in der Oststraße auf. Bei der Rückkehr stellte die Bewohnerin fest, dass ihre Wohnungstür in der 3. Etage gewaltsam geöffnet wurde. Die Täter durchsuchten alle Räume und durchwühlten die Schränke und Schubladen. Als Beute erlangten die Täter Bargeld und Schmuck. Hinweise auf die Täter gibt es bislang nicht.

  • Hattingen
  • 08.03.22
Blaulicht

Achtung
Lebensgefahr für die unbekannten Täter - Bitte Arzt aufsuchen

HAGEN. Unbekannte Täter sind im Verlauf des vergangenen Wochenendes in eine Verzinkerei in der Bandstahlstraße eingebrochen und haben Silberpellets im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen. Es ist nicht auszuschließen, dass die Unbekannten mit Cyanid (Salze der Blausäure) in Berührung gekommen sind und nun eine Lebens- beziehungsweise schwere Gesundheitsgefahr für sie besteht. Die Einbrecher haben eine rückwärtige Tür der Firma aufgeflext und konnten so in das Gebäude gelangen. Sie haben im...

  • Hagen
  • 21.02.22
Blaulicht

Blaulichtreport
Einbrecher stehlen Spielekonsole und teure Markenware

HATTINGEN. Unbekannte brachen in der Nacht zu Montag in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Büchsenschütz ein. Wie die Täter in das Haus gelangten ist bisher unklar, die Tür der im ersten Obergeschoss liegenden Wohnung hebelten sie mit Gewalt auf. Der oder die Unbekannten durchsuchten die Wohnung und entwendeten eine Spielekonsole und Zubehör sowie ein Tablet der Marke Apple. Hinweise auf die Täter gibt es bislang keine.

  • Hattingen
  • 08.02.22
Ratgeber

Impfausweis gefälscht
Polizei verhaftet Dealerin

HATTINGEN. Ein Kriminalitätsphänomen, das bis zum vergangenen Jahr noch völlig unbekannt weil selten war, gerät immer öfter in die Schlagzeilen, nämlich die Herstellung, die Weitergabe und die Nutzung gefälschter Gesundheitszeugnisse. Die erst Ende letzten Jahres verschärften Straftatbestände halten Impfgegner und mit ihnen sympathisierende Personen nicht davon ab, gefälschte Impfpässe zu teilweise horrenden Preisen zum Kauf anzubieten. Einmal mehr schnappte am Samstag, 8. Januar, die Falle der...

  • Hattingen
  • 13.01.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.