Hattingen - Reisen + Entdecken

Beiträge zur Rubrik Reisen + Entdecken

Mein Buch-Tipp für den Urlaub. Der neue Périgord-Krimi von Julie Dubois. Foto: Bastei Lübbe

Lesekompass
Julie Dubois: Kalte Blüten

Die Urlaubszeit naht und neben den sommerlichen Kleidungsstücken sollte man sich auch die passende Urlaubslektüre mitnehmen. Ich habe für Euch "Kalte Blüten", den zweiten Kriminal-Roman von Julie Dubois rund um die Kommissarin Sophie Mercier, gelesen. Die deutsch-französische Kommissarin hat das Haus ihrer Großmutter geerbt und hat sich aus Paris ins Périgord versetzen lassen. Kaum eingelebt, wird bei Bauarbeiten auf einem Bauernhof in der Nachbarschaft ein Schädel gefunden und Sophie muss die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.05.22
Die Gevelsberger Kirmes hat zwischen vielen bekannten Karussells auch 1,5 Neuheiten im Gepäck. Eine davon ist der "Heroes", ein Orbiter der britischen Herstellerfirma Tivoli.
11 Bilder

SCHRÄGSTE KIRMES EUROPAS
Zeitmaschine und Superhelden: Diese Fahrgeschäfte drehen sich auf der Gevelsberger Kirmes 2022

Es war eine Riesenfreude als sich 2019 endlich wieder ein Riesenrad auf dem Gipfel der Gevelsberger Kirmes drehte. Oft hörte man vor dem Karussell die Wünsche der Besucher: "Hoffentlich kommt nächstes Jahr wieder ein Riesenrad nach Gevelsberg." Dies war aufgrund der tragischen Absagen in den Jahren 2020 und 2021 zwar nicht möglich, aber jetzt ist es soweit: In diesem Jahr, genauer gesagt, vom 24. bis 28. Juni dreht sich erneut ein Riesenrad auf der Gevelsberger Kirmes 2022. Mit dabei sind...

  • Gevelsberg
  • 27.05.22
  • 1
Heute und am morgigen Sonntag laden die Stadtfeuerwehrtage in Gevelsberg ein, die neue Wache und das Feuerwehrgeschehen kennen zu lernen.
57 Bilder

Stadtfeuerwehrtag in Bildern
Eine Stadt im Feuerwehrfieber: Neue Wache in Gevelsberg mit Fest-Wochenende eingeweiht

Vorführungen, Fahrzeug-Präsentationen, Vorstellung der Räumlichkeiten in der neuen Feuerwache am Haufer Bahnhof und viele Aktionen für kleine Feuerwehr-Fans können Besucher an diesem Wochenende bei den Stadtfeuerwehrtagen in Gevelsberg erleben. Während die Besucher am Haufer Bahnhof die neue Feuerwehrwache kennen lernen können und dabei interessante Informationen zu den Räumlichkeiten erfahren finden am Ennepebogen Vorführen statt. Auch können die Besucher einen Leiterwagen aus den 50er Jahren...

  • Gevelsberg
  • 14.05.22
  • 2
  • 1
Premiere in der Stadtbibliothek: Am Samstag, 14. Mai findet in Hattingen zum ersten Mal der Gratis-Comictag (GCT) statt.

Mangas und Comics
Superhelden treffen auf Cosplayer: Stadtbibliothek Hattingen nimmt am Gratis-Comictag teil

Premiere in der Stadtbibliothek: Am Samstag, 14. Mai findet in Hattingen zum ersten Mal der Gratis-Comictag (GCT) statt. Von 10 bis 14 Uhr stehen dann Comics und ihre Helden im Fokus. „Wir freuen uns, so ein tolles Angebot in unserer Stadtbibliothek umsetzen zu können und nochmal ganz neue Zielgruppen ansprechen zu können“, sagt Heike Bein von der Stadtbibliothek. Besucherinnen und Besucher, egal ob jung oder alt, können sich auf viele Aktionen an dem Tag freuen: Es stehen 35 verschiedene Hefte...

  • Hattingen
  • 11.05.22
Sammler Dirk Dowald mit einem kostbaren Exemplar des blau-roten Stuhls, Anfang des 20. Jahrhunderts entworfen vom niederländischen Designer Gerrit Rietveld. In der Vitrine sind die Miniaturen der berühmten Stühle ausgestellt.

Ausstellung im Kellergewölbe
Ikonen des Designs: Doppelausstellung im Schwelmer Museum Martfeld

Wie passen 85 moderne Stühle in das Kellergewölbe einer mittelalterlichen Ritterburg? Hervorragend! Geradezu perfekt, denn es handelt sich um hochwertige Miniaturstühle aus der Sammlung des Schwelmers Dirk Dowald. Mit 85 Objekten zeigt der Sammler einen hervorragenden Überblick über 200 Jahre Geschichte des Produkt-Designs. Von Lilo Ingenlath-Gegic Vom preußischen Architekten Karl Friedrich Schinkel über Michael Thonet, von den Wiener Werkstätten bis zum Bauhaus sind alle Stile vertreten. Der...

  • Schwelm
  • 10.05.22
  • 1
Die Silbermine eine Achterbahn für kleine Kirmesfreude gastiert neben vielen anderen Karussells auf der Maikirmes in Hattingen.
7 Bilder

Endlich wieder Kirmes
Rasante Karussells und Kinderachterbahn: Diese Fahrgeschäfte kommen zur Hattinger Maikirmes

Anfang Mai geht es wieder rund auf dem Parkplatz vor dem Rathaus. Denn vom 6. bis 9. Mai drehen sich dort zahlreiche Karussells auf der Hattinger Maikirmes.  So gastiert die Kinderachterbahn "Silbermine" auf der Maikrimes, welche mit einer Western-Optik daher kommt. Aber auch für die Großen Kirmesfreunde und ganzen Familien wird einiges geboten. Über Berg und Tal geht es im Musik Express "Disco Jet" und dieser Kirmes-Klassiker kommt seit letztem Herbst im neuen Gewand daher. Der neue...

  • Hattingen
  • 04.05.22
Per Schiff durchs Ruhrtal tuckern - die MS Schwalbe II hat ihren Betrieb ab dem Hafen Heveney wieder aufgenommen.

Saison auf der Ruhr hat begonnen
Leinen los für die "Schwalbe"

Pünktlich am Karfreitag hieß es erstmals wieder: „Leinen los“: Die "Schwalbe II", das beliebte Ausflugsschiff, ist in seine Saison gestartet. Ab sofort ist das Schiff der Stadtwerke Witten wieder regelmäßig mittwochs bis sonntags zwischen den Anlegestellen Freizeitbad Heveney und Zeche Nachtigall unterwegs. Hochwasserfolgen Auf der rund sieben Kilometer langen Strecke können Gäste nun wieder das bunte Panorama während der Fahrt durch das idyllische Ruhrtal genießen. In diesem Jahr sind...

  • Witten
  • 25.04.22
Das Ostereierzählen am Montag an der Trasse war ein voller Erfolg.
5 Bilder

Oster-Galerie aus Sprockhövel
Osterbaum trug 456 bunte Eier: Eiersuchen an der Trasse ein voller Erfolg

Das Ostereierzählen am Montag an der Trasse war gut besucht und bei Kuchen und Waffeln zu denen der Stadtmarketing- und Verkehrsverein eingeladen hat, kamen Jung und Alt. Auch wurde geschätzt, wie viele Ostereier wir diesmal an dem großen Osterbaum hingen. Es gab alle Schätzungen von 250 bis 1.111 Stück, genau waren waren es 456 bunte Eier.  Einen Dank richtet der Stadtmarketing- und Verkehrsverein an Bürgermeisterin Sabine Noll aus. Diese hatte für die Kinder sogar noch einen großen Beutel an...

  • Sprockhövel
  • 19.04.22
Am Donnerstag, den 21. April gibt es wieder „[Extra] Zeit“ in Niedersprockhövel. In der Zeit von 18 bis 20 Uhr öffnen Einzelhandel und Gastronomie entlang der gesamten Hauptstraße in Niedersprockhövel ihre Türen – über 30 Teilnehmende Geschäfte und Restaurants sind mit dabei.

Am 21. April
Extra-Zeit in Niedersprockhövel: Einzelhandel und Gastronomie öffnen länger

Am Donnerstag, den 21. April gibt es wieder „[Extra] Zeit“ in Niedersprockhövel. In der Zeit von 18 bis 20 Uhr öffnen Einzelhandel und Gastronomie entlang der gesamten Hauptstraße in Niedersprockhövel ihre Türen – über 30 Teilnehmende Geschäfte und Restaurants sind mit dabei. Auf dem Sparkassen-Vorplatz hat die Kreativothek einen Maltisch für Kinder aufgebaut. Außerdem gibt es wieder mehrere Marktstände: Honig und Marmelade, Reinigungsprodukte von Jemako, selbstgenähte Accessoires und vieles...

  • Sprockhövel
  • 16.04.22
Besucher der Osterkirmes 2022 in Iserlohn können im "Mr. Gravity" die Gravitation höchstpersönlich kennen lernen. Aber auch viele andere Geschäfte gastieren bis zum 24. April am Seilersee.
7 Bilder

Karussell-Kracher am Seilersee
Treffen mit der Gravitation: Diese Fahrgeschäfte gastieren auf der Osterkirmes in Iserlohn

Die Besucher der Osterkirmes am Seilersee werden nicht schlecht staunen, wenn sich der Arm des Karussells „Mr. Gravity“ rund 90 Grad in den Himmel hebt. Auf einer Höhe von 19 Metern beginnt die 20 Personen umfassende Gondel sich zu drehen und auch der Arm rotiert senkrecht um die eigene Achse. Die Personen, die drin sitzen machen dann Bekanntschaft mit der Gravitation. Sowas hat man am Seilersee noch nicht erlebt, aber auch bekannte Karussells haben den Weg nach Iserlohn gefunden; Ein...

  • Gevelsberg
  • 14.04.22
  • 2
Freuen sich schon jetzt auf die Kirmestage: v.l. Platzmeister und Schaustellersprecher Andreas Alexius, Heimatvereins-Vorsitzender Hans-Martin Heimhardt, sein Stellvertreter Robert Dörnen und Bürgermeisterin Imke Heymann.

Voerder Kirmes 2022
Der Kirmestrubel kommt: Voerder Kirmes vom 11. bis zum 14. Juni in den Startlöchern

Für die Voerder Kirmes laufen die Vorbereitungen reibungslos. Bei einem Treffen von Stadtverwaltung, Platzmeister und Schaustellersprecher Andreas Alexius mit dem Voerder Heimatverein kam Vorfreude auf Ennepetals großes Volksfest auf. Die Verträge mit den Schaustellern sind unter Dach und Fach, ebenso der Sanitätsdienst und die Security. Die Checkliste ist abgearbeitet und in den nächsten Tagen findet die übliche Sicherheitsbesprechung mit der Polizei, der Feuerwehr und dem Ordnungsamt der...

  • Ennepetal
  • 12.04.22
  • 1
Am Wochenende waren Kinder und Jugendliche aus der Umgebung mit Da Capos Projektschmiede e.V. kostenlos auf Museums Tour. Die interessante Ausstellung im Gasometer in Oberhausen beeindruckte die jungen Besucher.

Museum Kids in Oberhausen
Von Gasometer-Ausstellung beeindruckt: Toller Ausflug der Da Capos Projektschmiede Sprockhövel

Am Wochenende waren Kinder und Jugendliche aus der Umgebung mit Da Capos Projektschmiede e.V. kostenlos auf Museums Tour. Die interessante Ausstellung im Gasometer in Oberhausen beeindruckte die jungen Besucher. Neben einer fantastischen Bilderausstellung zu kritischen Themen aus den Bereichen Umwelt- und Tierschutz, Technologie und Nachhaltigkeit ist eine riesige Weltkugel ist in dem Gebäude unter der Decke montiert, die unseren gesamten Erdball abbildet. Anschließend gab es noch einen Ausflug...

  • Sprockhövel
  • 12.04.22
Die rund 15 Teilnehmer ließen sich von den arktischen Temepraturen im Frühling nicht runterkriegen.

Schnee beim Fahrradfrühling
Frostige „Geburtstagsfeier“ für Mathilde Franziska Anneke: Rund 15 Radfahrer trotzen der Kälte

Am Samstag, den 2. April machten sich trotz Schnee und Kälte 15 Radbegeisterte im Rahmen des 6. Hattinger Fahrradfrühlings auf die Spurensuche nach Mathilde Franziska Anneke. Die Touren-Guides vom ADFC, Peter Hupperich und Gerd Isenberg, hatten eine anspruchsvolle Strecke ausgearbeitet und sorgten für eine sichere Tour. Unterwegs berichteten die beiden Stadtarchivare Marlene Klutzny (Sprockhövel) und Thomas Weiß (Hattingen) unterhaltsam von einem Fräulein mit Flechtfrisur, einer frühen...

  • Sprockhövel
  • 12.04.22
Den Hattinger Fahrradfrühling historisch erleben ist das Motto der geführten Tour am Samstag, 2. April von 14 bis 19 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 
Das Bild zeigt ein Fahrrad auf der Ruhrbrücke in Hattingen.

Hattinger Fahrradfrühling
Radeln auf den Spuren von Mathilde Anneke: Historische Radtour am Samstag

Rauf auf den Sattel und den Hattinger Fahrradfrühling historisch erleben. Das ist das Motto der geführten Tour am Samstag, 2. April von 14 bis 19 Uhr. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht das Leben von Mathilde Anneke (1817-1884), eine der berühmtesten Frauenrechtlerinnen und Aktivistin gegen die Sklaverei, die in Sprockhövel geboren und in Hattingen aufgewachsen ist. Auf der circa 45 Kilometer langen Strecke bieten die Stadtarchivare aus Hattingen (Thomas Weiß) und Sprockhövel (Marlene...

  • Hattingen
  • 30.03.22
"Endlich wieder Kirmes!", heißt es ab heute in Witten-Annen. Bis Montag drehen sich dort die Karussells.
32 Bilder

Kirmes in Bildern
Ab ins Karussell: Frühlingsvolksfest in Witten-Annen ist eröffnet

Endlich weht wieder lieblicher Kirmesduft durch die Straßen, endlich erklingen wieder Musik und Freudenschreie aus den Fahrgeschäften. Endlich geht es wieder mit Kirmes in der Region los. Genauer gesagt in Witten-Annen, wo heute nach langer Durststrecke die erste Kirmes im Ennepe-Ruhr-Kreis eröffnet wurde. Auf dem hinteren Teil des Real-Marktes an der Annenstraße drehen sich seit heute Mittag zahlreiche Fahrgeschäfte. Für Kirmesfreunde die es rasant mögen steht der beliebte “Breakdance“ der...

  • Witten
  • 25.03.22
Die Palmkirmes 2022 in Recklinghausen bringt dieses Jahr wieder tolle Fahrgeschäfte auf das Saatbruchgelände. Wie die aussehen zeigt die folgende Bildergalerie.
20 Bilder

Palmkirmes Recklinghausen 2022
Schaukeln mit Nervenkitzel: Diese Karussells kommen zur Palmkirmes

Die Kirmessaison 2022 ist schon in vollem Gange und so darf in diesem Frühling auch die Palmkirmes in Recklinghausen nicht fehlen. Diese findet vom 1. Bis 10. April auf dem Saatbruchgelände statt und hat zahlreiche, hochkarätige Fahrgeschäfte verpflichten können. Spritzig in den Frühling kommen die Kirmesbesucher, welche die Wildwasserbahn „Piratenfluss“ entern. In Baustammgondeln fahren sie durch eine Piratenwelt, rasante Abfahrten inklusive. Rasante Abfahrten bietet auch die Achterbahn...

  • Gevelsberg
  • 24.03.22
  • 3
  • 2
Viele Blumen, ein verkaufsoffener Sonntag und zahlreiche Besucher läuten aktuell den Frühling in Gevelsberg ein. Noch bis 18 Uhr sind heute in der Mittelstraße und in der Fußgängerzone viele Stände, Aktionen und eine Autoshow zu erleben.
38 Bilder

Frühlingsgefühle in Bildern
Zahlreiche Erlebnisse beim Gevelsberger Frühling 2022

Viele Blumen, ein verkaufsoffener Sonntag und zahlreiche Besucher läuten aktuell den Frühling in Gevelsberg ein. Noch bis 18 Uhr sind heute in der Mittelstraße und in der Fußgängerzone viele Stände, Aktionen und eine Autoshow zu erleben. Bei sonnigem Wetter genießen die Menschen zur Zeit ihren Sonntags-Bummel durch die City. Denn auf dem Gevelsberger Frühling gibt es spannende Sachen zu entdecken. Die Läden locken mit schönen Aktionen die Besucher an, und in der ganzen City sind kulinarische...

  • Gevelsberg
  • 13.03.22
  • 1
Der Hafen von Almerimar.
4 Bilder

Plastikmeer und grüne Lunge in Andalusien
In El Ejido wachsen unsere Tomaten

Wer in der südspanischen Region Andalusien unterwegs ist und sich der Küstenstadt El Ejido nähert, der ist entsetzt ob der Gewächshaus-Landschaft, die sich da zwischen Autobahn und Mittelmeerstrand auftut. Plastikhäuser soweit das Auge reicht. Ein Schandfleck, aber zugleich die grüne Lunge der Costa Almeria. Von hier kommen im Winter die Tomaten, die bei uns auf dem Teller landen. Die Provinz Almeria im Schatten der Sierra Nevada gilt als Halbwüste. Dennoch wird zwischen den mehr als 3.000...

  • Essen
  • 12.03.22
  • 1

Wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt...
Capri

Wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt Und vom Himmel die bleiche Sichel des Mondes blinkt Ziehen die Fischer mit ihren Booten aufs Meer hinaus Und sie legen im weiten Bogen die Netze aus Nur die Sterne, sie zeigen ihnen am Firmament Ihren Weg mit den Bildern, die jeder Fischer kennt Und von Boot zu Boot das alte Lied erklingt Hör von fern, wie es singt Bella, bella, bella, bella Marie, bleib' mir treu Ich komm' zurück morgen früh' Bella, bella, bella, bella Marie, vergiss' mich nie...

  • Hattingen
  • 05.03.22
Köstliches aus dem Müllers.
3 Bilder

"Essen geniessen" mit individuellen Menüs
Restaurant-Karussell dreht sich bis 27. März

In Essen und Umgebung dreht sich in den nächsten acht Wochen wieder das Restaurant-Karussell. 27 Gastronomiebetriebe aus Duisburg, Mülheim, Oberhausen und Essen bieten bis zum 27. März individuelle Vier-Gang-Menüs inklusive Begleitgetränken an. Auch die Essener Sterneköche Knut Hannappel und Nelson Müller haben sich exquisite Geschmackskompositionen ausgedacht. Beim Hauptgang hat der Gast die Wahl zwischen Fisch oder Fleisch. Für Feinschmecker bieten die Gastronomen ihre Menüs allerdings auch...

  • Essen
  • 28.01.22
  • 2
  • 3
National-Geographic-Fotograf Dirk Bleyer und Kollegin und Gattin Aneta Bleyer, nehmen die Gäste der Veranstaltung mit auf eine magische Reise durch das Land des Lächelns.
2 Bilder

Veranstaltung am Mittwoch
Thailand - eine magische Reise erleben

Die Kulturgemeinde Ennepetal präsentiert am Mittwoch, 19. Januar, um 19.30 Uhr eine fantastische Multivisionsshow aus der Reihe "WELTSICHTEN". Aneta und Dirk Bleyer (Berlin) führen durch den Abend, in der Aula des Gymnasium Ennepetal, Peddinghausstraße 18. Thailand - Eine magische Reise durch das Land des Lächelns. Der Eintritt kostet 10 Euro an der  Abendkasse. Mitglieder genießen freien Eintritt. Zum Abend Thailand stellt uns vor die Qual der Wahl: Verweilen oder gleich weiterziehen? Wohl...

  • Schwelm
  • 17.01.22
8 Bilder

LUMAGICA auf dem Gelände des LWL-Industriemuseums Henrichshütte
Eintauchen in eine magische Lichterwelt

150 Jahre lang wurde auf der Henrichshütte Hattingen Eisen und Stahl erzeugt, geschmiedet und gewalzt, ehe der Betrieb 1987 endgültig stillgelegt und teilweise in ein Industriemuseum umfunktioniert wurde. Jetzt erstrahlt das ehemalige „Land des Feuers“ in einem völlig anderen Licht, weil die Lichtkünstler von MK Illumination mit ihrem LUMAGICA Lichter-Park das Gelände des LWL-Industriemuseums Henrichshütte Hattingen in eine phantastische Zauberwelt verwandelt haben. Bis 9. Januar 2022...

  • Hattingen
  • 15.11.21
 Die Sterneköche (v.l.) Hélène Darroze, Bruno Barbieri und Ángel León haben für Costa individuelle Menüs kreiert.
5 Bilder

Mit Menüs von Sterneköchen zum neuen Kreuzfahrterlebnis
Kulinarisch die Welt entdecken

Die Pandemie hat auch die Kreuzfahrtbranche hart getroffen, monatelang lagen die Schiffe in den Heimathäfen. Jetzt sind die Ozeanriesen wieder auf allen Weltmeeren unterwegs. Die italienische Reederei Costa Crociere hat die Zeit genutzt und setzt neben einem neuen Logo auf neue Kreuzfahrterlebnisse. Neben Landausflügen und Nachhaltigkeit ist Kulinarik eines der Schlagworte. "Jetzt, wo unsere Schiffe wieder in Fahrt sind, haben wir beschlossen, unser Angebot rundum zu erneuern. Wir möchten, dass...

  • Essen
  • 22.10.21
  • 2

Eine besondere Halloween-Stadtführung
Hattingia mystica: Hattingens dunkle Zeiten

„Verkleidung ausdrücklich erlaubt“ heißt es bei einer nächtlichen HATTINGEN ZU FUSS-Stadtführung durch die Altstadt am Abend vor Allerheiligen, bei dem es um Aberglauben, Hexenwahn und andere Spukgeschichten geht. Lars Friedrich (52), der als Mitglied der Deutschen Gilde der Nachtwächter, Türmer und Figuren am Halloween-Abend gewandet durch die Altstadt führt: „In dunklen Gassen, auf vergessenen Friedhöfen und in düsteren Winkeln lauert das Spukhafte an jeder Ecke.“ Bei der 60-minütigen...

  • Hattingen
  • 15.10.21
  • 1

Beiträge zu Reisen + Entdecken aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.