Hattingen - Reisen + Entdecken

Beiträge zur Rubrik Reisen + Entdecken

Der Geh- und Radweg parallel zur Hüttenstraße Höhe Marxstraße in Hattingen wird auf drei Meter verbreitert.

Bauarbeiten in Hattingen
Teilabschnitt des Ruhrtalradwegs wird für den Radtourismus optimiert

Momentan wird an einem Teilabschnitt des Ruhrtalradwegs gebaut. Dies gibt die Stadt Hattingen bekannt. Der betroffene Bereich befindet sich an der Hüttenstraße auf Höhe der Marxstraße. Auch der Verbindungsweg zwischen der Hüttenstraße und der Straße „An der Kost“ ist betroffen. Durch die Maßnahme soll der Weg für den Radtourismus optimiert werden. Zunächst wird der bereits vorhandene Geh- und Radweg, der parallel zur Hüttenstraße verläuft und als Verbindung zur Kreuzung „An der Kost“ und...

  • Hattingen
  • 25.04.20
Auf ihrer Weltreise sitzen die beiden Sprockhöveler Maik Geilenbrügge und Farina Witt wegen des Coronavirus zurzeit in Sydney fest.
2 Bilder

Stillstand in Sydney
Sprockhöveler müssen auf ihrer Weltreise wegen der Corona-Krise pausieren

Eine Weltreise wollten Farina Witt (28) und Maik Geilenbrügge (27) machen. Seit Ende November 2019 ist das Paar aus Sprockhövel unterwegs, war zunächst in Indien, dann auf Bali und reiste vor dort nach Australien weiter, wo es eine Spendenaktion für eine von den Buschbränden zerstörte Zufluchtsstation für Wombats startete. Doch nun stecken die beiden wegen der Corona-Krise in Sydney fest. Von Vera Demuth Von Perth an der Südwestküste Australiens aus machten Farina Witt und Maik...

  • Hattingen
  • 27.03.20
9 Bilder

Isenburg
Der Eisdrache wird geweckt

Der Wald um die Isenburg verwandelte sich am Wochenende in einen mystischen Sagenwald. Elfen, Feen, Zauberer, Gnome und der sagenumwobene Merlin war höchstpersönlich anwesend und erweckte den Eisdrachen. Die Kinder haben dabei kräftig geholfen und ihm mit den nötigen Zutaten versorgt, die für das entfachen des Feuers nötig waren. Eine phantastische und phantasievolle Veranstaltung von Martin Maschka (Wildnisschule Ruhrgebiet ) für Kinder, die mehr als begeistert waren.

  • Hattingen
  • 26.01.20
Die Karussells der Gevelsberger Kirmes 2020 in der Bildergalerie. Der Rocket (Foto) schaukelt in der Rosendahler Straße in den Kirmeshimmel.
12 Bilder

Schrägste Kirmes Europas
Superhelden und Riesenrad: Diese Fahrgeschäfte drehen sich auf der Gevelsberger Kirmes 2020

Es war eine der häufigen Frage die der Riesenradbetreiber im vergangenen Jahr zu hören bekam: “Kommt ihr nächstes Jahr wieder?“. Zu lange war die Vergangenheit ohne Rad und 2019 freuten sich die Gevelsberger über das Gastspiel des “Circus Wheel“ der Schaustellerfamilie Sperlich. Grund zur Freude gibt es im Jahr 2020 erneut; Das “Circus Wheel“ dreht sich vom 26. bis 30.06.2020 erneut auf der Gevelsberger Kirmes 2020. Mit dabei sind natürlich weitere Fahrgeschäfte die für alle Altersgruppen...

  • Hagen
  • 17.01.20
  •  2
Bildergalerie vom Gevelsberger Mondscheinbummel 2019.
36 Bilder

Bildergalerie vom Mondscheinbummel
Im Lichterglanz durch Gevelsberg: Projektion alter Stadtbilder war Highlight

„Da sind wir früher immer nach der Schule hingegangen“, erinnerten sich die älteren Besucher, die während des Mondscheinbummels vor einem Schaufenster hängen geblieben sind. Denn auf einer Leinwand wurden alte Stadtbilder aus Gevelsberg projiziert. Alte Pommesbuden, die befahrbare Mittelstraße und Stadtpanoramen waren dort zu sehen und ließen die Besucher in Erinnerungen schwelgen. Aber nicht nur dort versammelten sich die Leute, mit Glühwein oder Bratwurst auf der Hand, sondern überall in...

  • Hagen
  • 30.11.19
  •  2
  •  3
31 Bilder

Eröffnung des Hattinger Weihnachtsmarkts am Singenden Weihnachtsbaum

Alfred Schulte-Stade, Stadtmarketingleiter Hartmann und Bürgermeister Dirk Glaser eröffneten gestern den Hattinger Weihnachtsmarkt vor viel geladenem Publikum. Vor traumhaft schöner Kulisse auf dem Sankt Georg Platz ließen sie die Lichter erstrahlen. Zahlreiche Kinder sangen auf dem mehrere Meter hohem Baum, das Publikum hörte anfangs noch zu, doch dann lichteten sich die Reihen. Es fehlt bei den Hattinger noch ein wenig an gemütlicher Weihnachtsstimmung und Besinnlichkeit. Spielmann Michel...

  • Hattingen
  • 26.11.19
  •  4
  •  2
Beim Abschlussabend im Hafen von Lelystad am Ijsselmeer lassen sich alle von der Atmosphäre und den Darbietungen der anderen Konfirmanden verzaubern. Foto: privat
3 Bilder

K-on-Tour-Flotte von St. Georg wieder auf dem Ijsselmeer unterwegs
Konfis aus Hattingen: Segeln macht süchtig

(von Frank Bottenberg) Mit einer großen Teamer-Gruppe und einer noch größeren Bonus-Gruppe stach die Segelflotte der Ev. St.-Georgs-Kirchengemeinde aus Hattingen im niederländischen Lelystad mit drei Segelschiffen in See. Über ein Drittel der im September gerade frisch Konfirmierten wollte wieder dabei sein und nun auf der "Res Nova" zusammen mit den Betreuern Mara, Niels und Fabio die Segel hart an den Wind setzen. Und das war in den fünf Tagen auf dem Ijsselmeer auch nötig. Denn...

  • Hattingen
  • 22.10.19
Diplome in Französisch und Englisch erhielten die Schüler.

117 Schüler des Gymnasiums Holthausen ausgezeichnet
Diplome in Französisch und Englisch

In einer Feierstunde im Gymnasium Holthausen wurde 101 Schülern das DELF-Zertifikat und 16 Schülern das LCCI-Diplom der IHK London überreicht. Schüler, die bei den Prüfungen eine besonders hohe Punktzahl erreicht hatten, erhielten zusätzlich vom Förderverein finanzierte Büchergutscheine. Bei den DELF-Prüfungen wurden die Schüler in den vier Bereichen Sprechen, Hörverstehen, Leseverstehen und Textproduktion getestet. Durch den Erwerb des international anerkannten DELF-Diploms besitzen sie...

  • Hattingen
  • 10.10.19
Peter Muxlow mit seiner Ehefrau Julia und seinem Schwager Bill Farrow.

Besuch aus England in Hattingen
Gedenken an Flugzeugabsturz vor 75 Jahren

Die Schrecken des Zweiten Weltkrieges hinterließen auch in Hattingen eine Spur von Tod und Zerstörung. Am 9. Oktober 1944 stürzte ein viermotoriger Halifax-Bomber der Royal Australian Airforce über Bredenscheid ab, alle sieben Besatzungsmitglieder fanden dabei den Tod. Auf dem Friedhof am Hackstück hatte Peter Muxlow aus dem englischen Lincolnshire, Vetter eines Mitglieds der Halifax-Besatzung, zusammen mit der evangelischen Kirchengemeinde Bredenscheid im Jahre 2016 eine Gedenktafel für...

  • Hattingen
  • 10.10.19
Vom 30. August bis zum 3. September 2019 drehen sich zahlreiche Fahrgeschäfte auf dem Schwelmer Heimatfest.
12 Bilder

Schwelmer Heimatfest 2019
"Hurricane" und "Frisbee" bringen wirbelden Fahrspaß nach Schwelm: Diese Fahrgeschäfte gastieren auf dem Heimatfest 2019

Wild im Kreis drehen sich die Gondeln der Heimatfest-Neuheit 2019; Der "Hurricane", ein rasantes Rundfahrgeschäft, macht Halt auf dem Schwelmer Heimatfest. Das Fahrgeschäft der Schaustellerfamilie Heine ist nicht nur recht neu, sondern auch in NRW ein eher seltener Gast. Aber damit nicht genug. Vom 30. August bis zum 3. September 2019 drehen sich in der Schwelmer City noch viele weitere Fahrgeschäfte.  Zum Beispiel die Schaukel "Frisbee". Hier wird nicht nur geschaukelt, sondern die Gondel...

  • Hagen
  • 27.08.19
  •  2
  •  2
Die Gruppe aus Sprockhövel war sehr beeindruckt.
2 Bilder

Sprockhövel
Glück auf! Bergbaubesuch beeindruckt

In einem kleinen Tal an der Autobahn A 43 am Pleßbach gelegen, verbirgt sich ein besonderes geschichtliches Highlight der Stadt: Der fast 300 Jahre alte Stock und Scherenberg Erbstollen bei Hiddinghausen. Wirtschaftsförderung und Auszubildende der Stadt Sprockhövel haben das Forschungs- und Besucherbergwerk Stock und Scherenberg Erbstollen besucht. Der Bergbauaktiv Ruhr e.V. legt seit sechs Jahren in ehrenamtlicher Tätigkeit den längsten und in der damaligen Zeit modernsten Wasserlösestollen...

  • Sprockhövel
  • 08.08.19
Am 1. August startet die Cranger Kirmes 2019. Die folgende Bildergalerie zeigt die Fahrgeschäfte des diesjährigen Rummels. Neben der Premiere des "Aeronaut" (Foto) ist auch der "Ghostrider" neu dabei.
32 Bilder

Cranger Kirmes 2019
„Sei Crange“: Aeronaut feierte Premiere - Diese Karussells drehen sich auf der Cranger Kirmes 2019

„Sei Crange“ lautet das diesjährige Motto der Cranger Kirmes 2019 und ist vom 1. bis 11. August definitiv Porgramm. Denn ab Donnerstag drehen sich wieder zahlreiche Fahrgeschäfte am Kanal. In diesem Jahr hat die Kirmes eine Karussellpremiere, einige Crange-Neuheiten und Achterbahngiganten zu bieten. Brandneu in der Kirmeswelt ist der „Aeronaut“, ein rund 80 Meter hoher Turmkettenflieger. Dieser bietet neben einer atemberaubenden Aussicht über den Ruhrpott Fahrspaß für die ganze Familie....

  • Hagen
  • 29.07.19
  •  1
  •  3
„Welcome to Jurassic City“: Bochum wird zur Dinosaurier-Stadt.
14 Bilder

Einfach Dinostark!
„Welcome to Jurassic City“: Bochum wird zur Dinosaurier-Stadt

Da möchte man einfach mal in Ruhe einen Einkaufsbummel durch die Bochumer Innenstadt antreten, plötzlich sieht man sich in den Augen eines T-Rex wieder. Unglaublich aber war, die Dinos sind los und das mitten in der Bochumer City. Zahlreiche dieser Dinofiguren kann man bis zum 26. August 2019 im Innenstadtbereich entdecken. Von gefährlichen Fleischfressern bis hin zu riesigen Pflanzenfressern ist alles vertreten. Mitten in der Einkaufsstraße, auf Dächern, vor U-Bahn-Stationen oder in...

  • Hagen
  • 25.07.19
  •  1
Sascha Kohnert und Nadine Lottes am Ziel aller Pilger auf dem Jakobsweg: die Kathedrale mit dem Grab des Heiligen Jakobus in Santiago de Compostela.   alle Fotos: privat
12 Bilder

Sascha Kohnert (43) und Nadine Lottes (40) pilgerten auf dem Camino del Norte
Hattinger zurück vom Jakobsweg

Hape Kerkeling ist wohl der berühmteste deutsche Pilger, der auf dem nicht minder berühmten Jakobsweg im Norden Spaniens unterwegs war. Frisch von ebendort zurück sind auch die Hattinger Sascha Kohnert und Nadine Lottes. Und wie ihr bekannter Vorgänger waren auch sie auf Sinnsuche. "Was wollen wir machen? Was kommt noch? Was hat uns das Leben noch Neues zu bieten?" So schildert der 43jährige seine Beweggründe für die Pilgerreise. Und er ergänzt: "Ich beispielsweise war über 20 Jahre im...

  • Hattingen
  • 19.07.19
  •  1
  •  1
Zahlreiche Trecker und viele Oldtimer luden zum Treckertreffen auf Hof Dittmer ein. Eine Bildergalerie gibt nun Eindtrücke in das traditionelle Treckertreffen.
35 Bilder

Gigantische Landmaschinen
Zwischen Hürlimann und Bulldog: Tolle Trecker und viele Oldtimer auf Dittmer´s Treckertreffen 2019

Zahlreiche Trecker, und Oldtimer waren am vergangenen Wochenende auf Dittmer´s Treckertreffen in Sprockhövel zu bestaunen. Neben imposanten Landmaschinen und Treckern wie dem Lanz Bulldog, Hürlimann und co. gab es auch Oldtimer, Marktstände, einen Kettenflieger und Kulinarisches zu entdecken. Wie das alles ausgesehen hat zeigt nun eine kleine Bildergalerie. Viel Spaß beim anschauen.

  • Hagen
  • 15.07.19
  •  1
Die RuhrtalBahn muss ab sofort den Betrieb einstellen.

Schock für Eisenbahnromantiker
Kein Licht am Ende des Tunnels: RuhrtalBahn muss den Betrieb einstellen

Unzählige Telefonate und persönliche Gespräche sowie wochenlange Diskussionen über verschiedenste Lösungsstrategien - das Team der RuhrtalBahn hat Alles versucht. Geholfen hat es Nichts, jetzt steht fest: Der Betrieb muss mit sofortiger Wirkung eingestellt werden. Zudem wurde die bis 2021 laufende Vereinbarung mit dem Ennepe-Ruhr-Kreis und der Stadt Hagen gekündigt. Eisenbahnromantik nach Fahrplan zwischen Hattingen und Hagen, Herdecke und Ennepetal ist damit vorerst Geschichte. Nachdem die...

  • Hagen
  • 04.07.19
  •  3
Drei Mülheimer für Essen (v.l.): Die Herren Sirik (Walkmühlen-Restaurant), Böhme (Hüftgold) und Kraus (Pottschwarz).

Gourmetmeile "Essen verwöhnt"
Neue Nachbarn und zwei alte Bekannte

Seit nunmehr 20 Jahren ist die Gourmetmeile "Essen verwöhnt" für Feinschmecker ein Muss. Bei der 21. Auflage vom 3. bis 7. Juli auf der Kettwiger Straße zwischen Lichtburg und Marktkirche gibt es aber wieder ein paar Neuerungen. Einige Kochkünstler der ersten Stunde haben inzwischen ihre Restaurants aufgegeben oder wurden von einer gewissen Meilenmüdigkeit befallen. Deshalb hat der Verein "Essen geniessen" über den Tellerrand hinaus geschaut und erstmals Gastronomiebetriebe aus...

  • Essen-Nord
  • 27.06.19
  •  1
  •  1
Das Riesenrad ist da. Ab dem heutigen Freitag drehen sich die Karussells auf der Gevelsberger Kirmes. Eine spannende Aufbaugalerie gibt es schon jetzt hier zu sehen.
35 Bilder

Spektakulärer Kirmesaufbau gestartet
Das Riesenrad ist da: Alle Infos zur Gevelsberger Kirmes 2019

Trotz Hitze wird gehämmert, rangiert und die ersten Karussells sind schon aufgebaut; Es ist ein emsiges Treiben auf der Kirmesmeile, welche zur Zeit in Gevelsberg entsteht. Da Besondere hierbei ist die Lage am Berg. Karussells müssen unterbauen, sich auf enge Plätze quetschen und der Besucher verbrennt beim Aufstieg direkt seine Kirmes-Kalorien. Der Kirmesplatz weist an der steilsten Stelle eine Steigung von 12% auf und somit ist die Kirmes in Gevelsberg die schrägste Europas. Vom 28....

  • Hagen
  • 26.06.19
  •  2
Es darf geschlemmt werden.
12 Bilder

Kulinarischer Altstadtmarkt
Feinschmeckertreff bei hochsommerlichen Temperaturen

Der "Kulinarische Altstadtmarkt" lockte wieder die Feinschmecker aus nah und Fern an. Vier Tage lang wurde auf dem Kirchplatz geschlemmt, wobei immer mehr die Sonne lachte und der Himmel immer blauer wurde. Am lauen Samstagabend blieb kaum ein Platz frei, und die sechs Gastronomiebetriebe sowie die Besatzungen der Bierwagen kamen ganz schön ins Schwitzen, um Hunger und Durst der Gäste zu stillen. Am verkaufsoffenen Sonntag war es hochsommerlich warm. Zum Glück hatten die Organisatoren reichlich...

  • Hattingen
  • 24.06.19
Der Schienenbus der RuhrtalBahn wartet weiter auf seinen Einsatz.

RuhrtalBahn-Fahrten fallen auf unbestimmte Zeit aus
Alle Fahrten auf (Gl)Eis gelegt

Nachdem ein Motorschaden "Eisenbahnromantik nach Fahrplan" im Mai verhindert hat, kündigte die RuhrtalBahn für Juni zwischen Hagen und Hattingen (Linie R) wieder Betrieb an. Doch dazu kommt es vorerst nicht. von Nina Sikora  "Wir haben technische Probleme an unserem Schienenbus – bis auf Weiteres fallen alle RuhrtalBahn-Fahrten auf derzeit unbestimmte Zeit aus", ist auf der Webseite der Ruhrtalbahn zu lesen. Dabei sollte die erste Fahrt nach dem Motorschaden bereits am vergangenem...

  • Schwelm
  • 21.06.19

Keine Fahrt am Wochenende
Ruhrtalbahn fährt nicht

Hattingen. Die RuhrtalBahn muss die ursprünglich für Sonntag, 16. Juni, geplanten Fahrten auf der Linie R absagen. Für Sonntag, 23. Juni, wird noch nach einer Lösung gesucht. Grund für diese Entscheidung sind unerwartete Anforderungen, denen sich die RuhrtalBahn nach dem Tausch des Motors im Schienenbus und erfolgreichen Probefahrten gegenüber sieht. Dazu zählen, dass der zuständige Betriebsleiter, der über das Fahrrecht entscheidet, eine Rückmeldung der Fachwerkstatt sowie ausgiebigere...

  • Hattingen
  • 13.06.19
Leonie Duffek, Ralf Kapschack MdB und Carolin Krampe. Die Schülerin freut sich auf ihr großes Abenteuer USA. Foto: Pielorz
2 Bilder

Hattinger Schülerin Carolin Krampe geht in die USA
Zum Austausch in den Wilden Westen

Sie sitzt bereits auf gepackten Koffern und kann es eigentlich kaum noch erwarten: Die fast 16jährige Carolin Krampe fliegt am 7. August für zehn Monate in den Wilden Westen. Dort wird sie bei einer Gastfamilie in Missouri leben und natürlich die High School besuchen. Möglich gemacht hat dies eine erfolgreiche Bewerbung für ein Vollstipendium beim Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP). Ihr Pate ist der Sozialdemokrat Ralf Kapschack MdB, der die Schülerin selbstverständlich persönlich...

  • Hattingen
  • 13.06.19
Der Nightstyle wird das Highlight der Voerder Kirmes 2019. Diese startet bereits am kommenden Freitag. Neben der Überschlagsschaukel gastieren noch viele andere tolle Fahrgeschäfte auf dem Platz.
8 Bilder

Alles zur Voerder Kirmes 2019
Voerder Kirmes 2019: Diese rasanten Fahrgeschäfte rocken die "Kirmes mit Herz" in Ennepetal

"Ab in die Looping", heißt es in dem rasanten Fahrgeschäft "Nightstyle". In dieser Überschlagsschauke ist jede Fahrt ein Unikat. Dadurch das dieses Karussell komplett manuell gesteuert wird ist jede Fahrt einzigartig und kann individuell auf das Publikum angepasst werden. Doch der "Nightstyle" ist nur eines von vielen Highlights, die sich in diesem Jahr schon vom 25. bis 28. Mai in Ennepetal auf der Voerder Kirmes 2019 drehen. Rund geht es im "Kesseltanz". In diesem Karussell des Typs...

  • Hagen
  • 20.05.19
  •  1

Hattingen hat -
Junggesellinen-Abschied

Sie sind jahrelang beste Freundinnen und kennen sich aus der gemeinsamen Hattinger Schulzeit. Zum Junggesellinnenabschied der Braut Christina (Mitte) trafen sich die 5 jungen Damen Anna, Anastasia, Braut Christina, Lala, Theresa (v.li.n.re.) unter dem Kleidungs-Motto „Sailor moon“ (=sich für Liebe und Gerechtigkeit einsetzen) jetzt in Hattingen. Nach einem Prosecco-Frühstück in der Altstadt besuchten sie ihre „früheren Wirkungsstätten“ in Hattingen, frischten mit viel Spaß alte Erinnerungen...

  • Hattingen
  • 14.05.19
  • 1
  • 2

Beiträge zu Reisen + Entdecken aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.