Hattingen - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Seit zwei Wochen dürfen die Fitnessstudios auch bei uns in Hattingen und Sprockhövel wieder öffnen. Thomas Nowinski (l.) und Thomas Kampmann (r.) leiten in Hattingen das Fitnessstudio nowifit. Im Gespräch mit dem STADTSPIEGEL erzählt Thomas Kampmann, worauf es jetzt ankommt.
2 Bilder

Fitnessstudios in Hattingen wieder offen
Mitglieder können wieder vor Ort trainieren

Einsame Joggingrunden um den See oder ein Homeworkout im eigenen Wohnzimmer gehören seit Kurzem der Vergangenheit an. Die Fitnessstudios dürfen nach wochenlangem Lockdown wieder öffnen. Zum Glück, wie sich viele Fitness-Fans denken. An welche Bedingungen das geknüpft ist, wie die Resonanz ist und wie die Coronakrise die Fitnessstudios in Hattingen überrascht hat, erzählen Thomas Kampmann von nowifit und Konstantin Baal von Viva-Fitness im Gespräch mit der STADTSPIEGEL-Redaktion. "Wir sind...

  • Hattingen
  • 25.05.20
Steilpass-Tipper und ehemaliger Schalke-Manager: Erik Stoffelshaus ist erschrocken von den derzeitigen Auftritten des S04.

S04 im freien Fall
Erik Stoffelshaus: Kritische Fragen zu David Wagner müssen erlaubt sein

Der erste Bundesliga-Spieltag nach der Corona-Zwangspause ist passé, der zweite folgt sogleich. Erste Tendenzen sind nun schon besser zu erkennen, wie der Schlussspurt in der deutschen Beletage aussehen könnte. Der prominente Steilpass-Tipper und ehemalige Schalke-Manager Erik Stoffelshaus (49) ist dabei erschrocken, wie „sein“ ehemaliger Klub im Revierderby aufgetreten ist. Der desaströse Schalke-Auftritt in Dortmund (0:4) hat Erik Stoffelshaus zu denken gegeben. Viele Worte fallen dem...

  • Essen-Süd
  • 22.05.20
Steilpass-Tipper Marcel Maltritz glaubt, dass der VfL Bochum bis zum Ende der Saison um den Klassenerhalt zittern muss.

Corona-Pause vorbei
Marcel Maltritz: Dynamo Dresden wird Ab- und Aufstieg beeinflussen

Die Bundesliga-Pause ist beendet und damit wird auch „Steilpass“ fortgesetzt. Natürlich samt seiner Promi-Tipper Marcel Maltritz (41) und Erik Stoffelshaus (49). In der ersten Vorschau sprechen wir mit Marcel Maltritz, der natürlich nicht nur ins Oberhaus schaut, sondern wegen „seines“ VfL Bochum ebenso in die 2. Liga. Da glaubt er, dass Dynamo Dresden endscheidend in den Ab- und Aufstiegskampf eingreift. Marcel Maltritz hat den Fußball wegen des Coronavirus „schon vermisst. Es wirkte wie...

  • Essen-Süd
  • 14.05.20
Zu diesem Duell könnte es auch in der kommenden Saison kommen: Niederwenigern-Stürmer Maximilian Golz (9) hier im November bei der 0:1-Niederlage gegen den Cronenberger SC. Obwohl beide Vereine auf einem direkten Abstiegsplatz stehen, könnten sie durch einen Saisonabbruch durch den Fußballverband Niederrhein (FVN) profitieren.
2 Bilder

Niederwenigern könnte profitieren
Fußball-Oberliga wird wohl abgebrochen

Die Oberligen stehen wie der gesamte Amateurbereich im Fußball unmittelbar vor dem Abbruch. Während die Pläne beim Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) schon sehr weit sind, holt sich der Fußballverband Niederrhein (FVN) weitere Meinungen von Vereinen ein. Der Hattinger Oberligist Sportfreunde Niederwenigern könnte von einem Abbruch indes profitieren. Gerade einmal elf Zähler haben die Sportfreunde Niederwenigern in der laufenden Oberliga-Saison auf dem Konto - und das nach...

  • Hattingen
  • 07.05.20
Mit sportlichem Einsatz Spendengelder generieren oder als Spender einen Läufer unterstützen - das ist diese Woche möglich. Seit Samstag und bis Sonntag, 19. April, können sich Interessierte beteiligen.
2 Bilder

Mit Laufschuhen vollen Einsatz zeigen
Mitmachen beim Corona-Spendenlauf in Velbert und Hattingen

Jeder Kilometer zählt, denn für jeden Kilometer wird gezahlt. So ist die Idee des privat organisierten Corona-Spendenlaufes von Cornelius Mundt aus Langenberg und Jan Aschendorf aus Hattingen. Von Sonntag, 12. April, läuft die Aktion, die noch bis Sonntag, 19. April, fortgesetzt wird. "Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Jeder Interessierte ist herzlich eingeladen, sich zu beteiligen - egal ob als Läufer oder als Spender", so Jan Aschendorf. Innerhalb von nur zwei Tagen haben der Hattinger...

  • Velbert-Langenberg
  • 09.04.20
Die Fußball-EM wird offenbar um ein Jahr verschoben.

Wegen Coronavirus
Fußball-EM auf 2021 verschoben

Eigentlich waren es nur noch drei Monate bis zum Start der Fußball-EM. Vom 12. Juni bis 12. Juli sollte die Europameisterschaft in zwölf Ländern stattfinden, unter anderem in Deutschland. Doch daraus wird nichts. Wie die Uefa mitteilte, wird die EM vom 11. Juni bis 11. Juli 2021 stattfinden. Drei Gruppenspiele und ein Viertelfinale finden in München statt, aber nicht 2020, sondern erst 2021. "Die Uefa Euro 2020, die vom 12. Juni bis 12. Juli 2020 stattfinden sollte, wird auf den 11. Juni bis...

  • Oberhausen
  • 17.03.20
  •  3
Pay-TV-Sender Sky sorgte am Mittwochmorgen für einen echten Hammer. Die Konferenz der kommenden beiden Spieltage der ersten und zweiten Bundesliga werden im Free-TV übertragen.

TV-Hammer
Sky zeigt die Bundesliga im Free-TV

Gute Nachrichten für alle Fußballfans: Sky überträgt die kommenden beiden Spieltage der Fußball-Bundesliga live im Free-TV. Über Sky Sport News HD kann die Konferenz der ersten und zweiten Bundesliga dann unverschlüsselt geschaut werden. Die Einzelspiele hält Sky auch weiterhin für seine Kunden exklusiv hinter der Bezahlschranke. Grund für diese überraschende Maßnahme ist das Coronavirus, wodurch der gesamte Bundesligaspieltag unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet. Am kommenden...

  • Oberhausen
  • 12.03.20
  •  7
Archivbild Höffken : Mehrere Streifenwagen wurden zum Baumhof geschickt, nachdem es dort nach dem Spiel zu Ausschreitungen durch Auswärtige gekommen war.

Ermittlungserfolg
Tatverdächtiger der Randale vom Baumhof-Parkplatz ermittelt

Nach dem 3:0 Heimsieg im Oberliga-Fußballspiel der Mannschaften TSG-Sprockhövel gegen Sportfreunde Siegen kam am 13.10.2019 auf dem Parkplatz am Baumhof in Niedersprockhövel aufgrund von Ausschreitungen einiger Fans der gegnerischen Mannschaft zu einem Polizeieinsatz. Die Polizeikräfte nahmen Anzeigen wegen Körperverletzung und Sachbeschädigungen auf. Ein Tatverdächtiger konnte jetzt ermittelt werden. „Es tut mir total leid und ich kann es noch nicht fassen“, sagte damals der sportliche...

  • Hattingen
  • 05.03.20
Der neue Name ist bereits über dem Eingang zu lesen.

Sportstätte erhält neuen Namen

Die Sportanlage im Baumhof in Niedersprockhövel ist überregional bekannt. Sie befindet sich im Besitz der Stadt Sprockhövel und wird von der TSG 1881 Sprockhövel e.V. betrieben. Jetzt soll sie den neuen Namen "Baumhof-Arena" erhalten. Der Vorstand der TSG Sprockhövel hat bei den politischen Gremien der Stadt Sprockhövel beantragt, den bisherigen Namen der Sportstätte von German-Flavour-Travel-Arena in Baumhof-Arena umzubenennen. Grund der Umbenennung ist die Tatsache, dass die...

  • Hattingen
  • 11.02.20

Taekwondo in Hattingen
Erste erfolgreiche Taekwondo Prüfung der Jidokwan Hattingen

Erfolgreiche erste Prüfung bei der Jidokwan Hattingen unter dem Dach der Fitnessabteilung des VFL Winz-Baak 1912 e.V. Wir haben nun zwei neue 5. Kup, eine Schülerin schaffte den Sprung auf den verdienten 8. Kup und drei fleissige den 9. Kup. Unser Großmeister Detlef Rößler nahm allen die Nervosität und leitete souverän durch die Prüfung am heutigen Samstag Morgen. Einstimmig stimmten alle mit ein, bis zum Herbst fleissig weiter zu trainieren, um dann die nächste Prüfung zu...

  • Hattingen
  • 25.01.20
  •  1

Taekwondo Prüfung in Hattingen
Erste Taekwondo Prüfung in Hattingen bei der Jidokwan mit Detlef Rössler 8. Dan

Am Samstag den 25.01.2019 um 10 h ,findet die erste Prüfung der Jidokwan Hattingen statt.  Wer ist die Jidokwan Hattingen? Um Trainerin Beate Oebel, 2. Dan Taekwondo, haben sich Sportbegeisterte aus Hattingen und Umgebung unter dem Dach der Fitnessabteilung des VFL Winz-Baak 1912 eV, zu einer stetig wachsenden Gemeinschaft zusammen gefunden. Fleissig wurde in den vergangenen Monaten trainiert. Und nun wird unter dem bekannten Prüfer Detlef Rössler, 8. Dan und 2 facher Vize-Europameister, am...

  • Hattingen
  • 22.01.20
  •  1
Steilpass-Tipper und Ex-Schalke-Manager Erik Stoffelshaus kann den Wechsel von Alexander Nübel zum FC Bayern München überhaupt nicht nachvollziehen.

Rückrunden-Auftakt in der Bundesliga
Erik Stoffelshaus kritisiert Nübel-Transfer: „Mit der Idee an Manuel Neuer heranzutreten, ist schon sehr gewagt“

Die Winterpause in der Fußball-Bundesliga ist beendet. Am Freitag (17. Januar) startet die Rückrunde in der deutschen Beletage und wartet sogleich mit einem Topspiel auf, wie auch Erik Stoffelshaus (49) findet. Der prominente Steilpass-Tipper blickt nicht nur auf die Partie am Freitagabend voraus, sondern ebenso auf den Meisterschaftskampf sowie den brisanten Transfer von Alexander Nübel (23) vom FC Schalke 04 zum FC Bayern München. „Beide Teams haben in der Hinrunde eine super Performance...

  • Essen-Süd
  • 17.01.20
2 Bilder

Turnverein Hattingen 1968
Prüfung SV Kickboxen

Am 09.11.2019 wurde von Detlef Ray (Phönix-Kampfkunst-Freunde) und Frank-Michael Maczewski (Brotherhood of self- defenese) für Freunde des Turnvereins Hattingen 1968 eine Prüfung im SV-Kickboxen durchgeführt. SV-Kickboxen ist eine Kampfsportart, die Selbstverteidigung und Kickboxen in einem Kampfstil vereint. Die Prüfung fand in unterschiedlichen Graden statt, von gelben Gürteln bis zu blauen. 8 Frauen und 18 Kinder haben daran teilgenommen. Alle zeigten sehr gute Leistung und haben...

  • Hattingen
  • 03.12.19

Sport in Hattingen
Taekwondo in Hattingen

Die Jidokwan Hattingen hat sein Training in der Turn-Abteilung des VFL Winz-Baak 1912 eV aufgenommen. Dienstags von 17-18 h in der Turnhalle an der Rauendahlstrasse 40 und Mittwochs von 18-19 h in der Wagnerstrasse 9 wird die aus Korea stammende und nun olympische Disziplin unterrichtet. Ab 6 - 99 Jahre können Interessierte am Training teilnehmen.

  • Hattingen
  • 02.12.19
  •  1
Erik Stoffelshaus galt zuletzt neben Horst Heldt als Sportdirektor-Kandidat beim 1. FC Köln.

Erik Stoffelshaus: „Eine Sperrfrist wäre mal eine Idee”

Die dritte Länderspielphase in drei Monaten ist vorbei, die Bundesliga setzt zum Schlussspurt in 2019 an. Den Auftakt zum 12. Spieltag machen Borussia Dortmund und der SC Paderborn. Doch mit dem prominenten Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus (48) blickte die Redaktion vorab auf zwei (andere) Sorgenkinder im Fußball-Oberhaus. Laut dem „kicker” und dem „express” war Erik Stoffelshaus ein ernsthafter Kandidat auf die Nachfolge von Armin Veh (58) beim 1. FC Köln. Der Bundesliga-Aufsteiger hatte...

  • Essen-Süd
  • 22.11.19
Maximilian Golz (9) versucht hier sein Glück mit einem Torschuss für die Sportfreunde Niederwenigern - vergebens, denn der Niederrhein-Oberligist unterlag zu Hause dem Cronenberger SC mit 0:1 und bleibt Schlusslicht.      Foto: Groß

Gegen den Tabellenvorletzten Cronenberg gab es ein 0:1 - Auch die TSG unterliegt in Rheine - SCO schafft knapp ein Unentschieden
Hattingen: Sportfreunde Niederwenigern punkten wieder nicht

Oberliga Westfalen Eintracht Rheine - TSG Sprockhövel 2:1, SC Paderborn II - Sportfreunde Siegen 1:1, 1. FC Kaan-Marienborn - SC Wiedenbrück 1:2, Westfalia Rhynern - ASC Dortmund 1:1, TuS Ennepetal - FC Gütersloh 2:2, Preußen Münster II - RSV Meinerzhagen 1:1, Holzwickeder SC - TuS Erndtebrück 7:1, SV Schermbeck - Hammer SpVg 2:2, Westfalia Herne - Rot-Weiß Ahlen 0:1. TSG Sprockhövel Es war nicht der Tag der Sprockhöveler und ihres enttäuschten Trainers Andrius Balaika: Mit der fünften...

  • Hattingen
  • 18.11.19
Erik Stoffelshaus freut sich auf viel Können und Talent beim Spitzenspiel zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund.

Erik Stoffelshaus: „Weder der FC Bayern noch der BVB kommen aus einer einfachen Phase”

Nicht nur die deutsche Fußball-Welt wird am Samstag (9. November) Richtung München schauen. Wenn der FC Bayern den BVB empfängt, wird das Spitzenspiel tatsächlich auf nahezu der kompletten Erdkugel vor dem Fernseher verfolgt. Unter anderem auch von Erik Stoffelshaus, einem der beiden prominenten Steilpass-Tipper. Der sprach vorab mit der Redaktion über Lucien Favre, Hansi Flick, Arsène Wenger sowie die Schlüsselspieler auf beiden Seiten, die bei einem Ausfall praktisch nicht zu ersetzen...

  • Essen-Süd
  • 07.11.19
  •  1
Marcel Maltritz in "seinem" Stadion des VfL Bochum.

Marcel Maltritz: „Der FC Bayern war unterirdisch schlecht”

Natürlich war Marcel Maltritz (41) am vergangenen Dienstag im Stadion des VfL Bochum. Das Heimspiel im DFB-Pokal gegen den großen FC Bayern München wollte sich der langjährige VfL-Spieler nicht entgehen lassen. So groß war der Deutsche Rekordmeister dann aber gar nicht, wie der prominente Steilpass-Tipper rückblickend erzählt. Mit der Steilpass-Redaktion sprach der 41-Jährige vor dem nächsten Bundesliga-Spieltag über das, was der VfL Bochum jetzt machen muss und wie er die vermeintlich...

  • Essen-Süd
  • 01.11.19
  •  1
Erik Stoffelshaus hofft darauf, dass der FC Schalke 04 das Derby gegen den BVB gewinnt.

Erik Stoffelshaus hofft vor dem Derby auf Schalke, aber...

Erik Stoffelshaus fiebert dem Derby zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund entgegen. Ganz klar: Die Begegnung zwischen dem S04 und dem BVB steht im Fokus des 9. Bundesliga-Spieltags. Der prominente Steilpass-Tipper hat seine ganz eigene Sicht auf den Revier-Knaller. Auf die Frage hin, wer das Derby gewinnen würde und warum, kommt von Stoffelslhaus erst einmal lange nichts. Gar nichts. Der 48-Jährige tut sich beim Vorausschauen „brutal schwer“, wie er dann irgendwann zugibt....

  • Essen-Süd
  • 25.10.19
  •  1
Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus freut sich mit den Fans über die aktuell spannende Lage in der Bundesliga.

Prominenter Steilpass-Tipper setzt im Borussen-Duell auf Gladbach
Erik Stoffelshaus: „Blick auf Tabelle fühlt sich komisch an“

Ob wegen Einschätzungen zu Lokomotive Moskau in der Champions League oder zu Spartak Moskau, wo nun der ehemalige Schalke-Trainer Domenico Tedesco (34) seine Zelte aufgeschlagen hat: Erik Stoffelshaus (48) ist derzeit ein gefragter Gesprächspartner. Kein Wunder, arbeitete der prominente Steilpass-Tipper doch selbst knapp zwei Jahre in der russischen Hauptstadt. Doch aktuell, da beschäftigt den 48-Jährigen vor allem auch die Situation in der Bundesligaspitze. Zwischen Platz eins und sieben...

  • Essen-Süd
  • 18.10.19
Die Besetzung der Spruchkammer des Kreissportgerichtes : Heinz-Gerhard Mann, Olaf Opferwinkel, Vors. Peter Mann und Protokollführerin Anke Meckler (v.re.n.li.)

en-reporter
Sportgericht bestraft tätlichen Übergriff auf Hattinger Schiedsrichter – 2 Jahre Sperre für den Trainer

Das Kreissportgericht ahndete heute in Wetter den tätlichen Übergriff des Trainers der II. Mannschaft des TSK Hohenlimburg Anfang Oktober auf einen Hattinger Schiedsrichter mit einer Sperre des Trainers für zwei Jahre. Weiterhin wird die gesamte II. Mannschaft des TSK wegen Bedrohung und Beleidigung des Schiedsrichters für sechs Monate gesperrt. Dem Verein wurde noch eine Geldstrafe von 500 Euro auferlegt und die Kosten des Sportgerichtes müssen sich Trainer und Sportverein teilen. Der...

  • Hattingen
  • 17.10.19
  •  1
Die Polizeikräfte verschafften sich schnell eine Übersicht über das Geschehen nach Spielende.
4 Bilder

en-reporter- update 1
Randale auswärtiger Fans nach Fußballspiel in Sprockhövel – Körperverletzung und Sachbeschädigungen

Nach dem 3:0 Heimsieg im Oberliga-Fußballspiel der Mannschaften TSG-Sprockhövel gegen Sportfreunde Siegen kam es heute im Baumhof aufgrund von Ausschreitungen einiger Fans der gegnerischen Mannschaft zu einem Polizeieinsatz. Die Polizeikräfte nahmen Anzeigen wegen Körperverletzung und Sachbeschädigungen auf. „Es tut mir total leid und ich kann es noch nicht fassen“, sagte der sportliche Leiter der Sportfreunde Siegen, Andreas Krämer, zum STADTSPIEGEL. Während sich nach dem Spielende die...

  • Hattingen
  • 13.10.19
Neben verbalen Attacken wurde jetzt ein Hattinger Schiedsrichter nach einem Fußballspiel körperlich angegriffen und verletzt (Muster-Bild : Archiv Höffken)

EN-Reporter exclusiv
Hattinger Schiedsrichter nach Fußballspiel attackiert und verletzt

Bei einem Fußballspiel am letzten Sonntag zwischen den Mannschaften Hiddinghausen II gegen TSK Hohenlimburg II wurde der Schiedsrichter nach dem Spiel durch den Trainer der Hohenlimburger Mannschaft körperlich angegangen und dabei verletzt. Es kam zu einem Polizeieinsatz, einem Krankenhausaufenthalt und zu einer Strafanzeige wegen Körperverletzung. Der Hattinger Schiedsrichter (der Name ist der Redaktion bekannt) ist eine stattliche Erscheinung und übt die Schiedsrichtertätigkeit seit...

  • Hattingen
  • 10.10.19
  •  1
  •  1
SCO-Mittelfeldspieler Pascal Fabritz (r.) lupft den Ball über seinen Gegenspieler.
3 Bilder

TSG Sprockhövel rettet einen Punkt
SCO verpasst Sprung auf Platz zwei

Im zehnten Oberliga-Spiel kassierte Aufsteiger Sportfreunde Niederwenigern die neunte Niederlage und bleibt Schlusslicht am Niederrhein. Westfalen-Oberligist TSG Sprockhövel erreichte beim Schlusslicht Hammer SpVg mit Ach und Krach ein 2:2, Landesligist SC Obersprockhövel musste sich gegen Rot-Weiß Erlinghausen (1:1) ebenfalls mit einem Punkt begnügen.  Hammer SpVg - TSG Sprockhövel 2:2. Nach dem Überraschungssieg über Spitzenreiter Ahlen wurde die TSG in Hamm kalt erwischt. Nach einem...

  • Sprockhövel
  • 08.10.19

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.