Hattingen

Beiträge zum Thema Hattingen

Reisen + Entdecken

Eine besondere Halloween-Stadtführung
Hattingia mystica: Hattingens dunkle Zeiten

„Verkleidung ausdrücklich erlaubt“ heißt es bei einer nächtlichen HATTINGEN ZU FUSS-Stadtführung durch die Altstadt am Abend vor Allerheiligen, bei dem es um Aberglauben, Hexenwahn und andere Spukgeschichten geht. Lars Friedrich (52), der als Mitglied der Deutschen Gilde der Nachtwächter, Türmer und Figuren am Halloween-Abend gewandet durch die Altstadt führt: „In dunklen Gassen, auf vergessenen Friedhöfen und in düsteren Winkeln lauert das Spukhafte an jeder Ecke.“ Bei der 60-minütigen...

  • Hattingen
  • 15.10.21
  • 1
Kultur
Ruhrgebiets-Industriekultur-Idylle-Entdeckungen auf Henrichshütte im Oktober2021 :-)
14 Bilder

HEIMAT Ruhrgebiet FREUNDSCHAFTEN anderSehen KUNST Henrichshütte KULTUR Hattingen FREIZEIT
ein paar Kleinigkeiten aus HATTINGEN ♥

Ruhrgebiet HATTINGEN - HENRICHSHÜTTE - ...INDUSTRIEKULTUR entdecken in der weiteren HEIMAT... MUSEUM für EISEN und STAHL der ... älteste noch erhaltene Hochofen unseres Reviers´, unserer HEIMAT! 1987 endete die MALOCHE´ dort ... auf diesem damals mit gut 10.000 Menschen bestückten´ INDUSTRIEAREAL... und ist seitdem eines der vielen LWL-Industriemuseen... und ein einfach toller, spannender Abenteuer-Erlebnispark... für JUNG und ALT... Sich hier wie zum Beispiel auch im LaPaDu oder auch auf...

  • Hattingen
  • 10.10.21
  • 28
  • 16
Kultur

Stadt- und Museumsführungen
Hattingen in sechs neuen Sprache entdecken

Unter dem Motto "Hattingen neu entdecken" bietet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in Kooperation mit dem Förderverein des Industriemuseums Henrichshütte und dem Anbieter "Hattingen zu Fuß" an den Sonntagen 26. September und 3. Oktober Stadtführungen in sechs verschiedenen Sprachen an. Die Rundgänge sind ein Beitrag im Rahmen der Woche der Vielfalt im Ennepe-Ruhr-Kreis. Unterstützt von der Initiative "Partnerschaft für Demokratie", werden derzeit sechs Hattinger:innen darin...

  • Hattingen
  • 09.09.21
Politik
2 Bilder

Am 26.09. ist Bundestagswahl!
Hattingen wählt! Bundestagskandidat*innen im Gespräch

Am 26.09. ist Bundestagswahl! Im Wahlkreis 139, zu dem Hattingen gehört, wurden elf Direktkandidat*innen zur Wahl zugelassen. Wer sind diese Elf? Was wollen sie in Berlin für die Menschen erreichen? Was sind ihre Visionen? Diese Fragen stellten sich die Jugendlichen des Hattinger Jugendforums - Demokratie leben! und haben, zusammen mit der Stadt Hattingen und der IFAK Bochum, alle Kandidat*innen in die Gebläsehalle des LWL-Industriemuseums Henrichshütte Hattingen zum Gespräch eingeladen....

  • Hattingen
  • 08.09.21
Ratgeber
Die neue Geschäftsstelle der Arbeitsagentur in Schwelm an der Prinzenstraße ist bezugsfertig.
2 Bilder

Neubeginn in der Prinzenstraße
Schwelmer Agentur für Arbeit zieht in neues Gebäude

Ab Montag, 13. September, nimmt die Agentur für Arbeit Schwelm im neuen Gebäude an der Prinzenstraße 14-18 den Betrieb auf. Der Umzug von der Viktoriastraße findet ab dem heutigen Mittwoch, 8. September, statt. Während der Umorganisation ist die Agentur vom 8. bis 10. September geschlossen. Ab nächster Woche befindet sich die Geschäftsstelle der Hagener Arbeitsagentur in Schwelm im neuen, wesentlich größeren Gebäude an der Prinzenstraße. „Wir freuen uns, nach knapp zweijähriger Bauzeit moderne...

  • Schwelm
  • 08.09.21
Ratgeber
Die Beraterinnen Sandra Baldschus und Gabriele Beleke.

Hilfe für werdende Eltern
Beratung zu neuen Elterngeldregelungen und anderen Themen

Beim Elterngeld hat sich vor kurzem Einiges geändert: Es gibt zum Beispiel mehr Elterngeld für Frühchen, die Möglichkeiten, Teilzeit während der Elternzeit zu arbeiten, wurden verbessert und die Partnerschaftsbonus-Monate können flexibler gestaltet werden. Das Elterngeld ist aber nur eine von vielen verschiedenen finanziellen Hilfen und rechtlichen Regelungen für Schwangere, werdende Eltern und junge Familien. Die Beratungsstelle für Schwangere, donum vitae – Frauenwürde in Hattingen, bietet...

  • Hattingen
  • 07.09.21
Kultur
Erstmalig sind auch Skulpturen der Essener Künstlerin Anne Kampschulte auf der Revierkunst zu sehen. Das Foto zeigt Steinskulpturen der Künstlerin in der Maschinenhalle des LWL Industriemuseums Henrichshütte.
2 Bilder

10. Revierkunst 2021
Eine außergewöhnlich intensive Entdeckungsreise

Wer in den letzten Jahren die Revierkunst besucht hat, wird sich auch an den besonderen Ausstellungsort, die Zeche Ewald in Herten, erinnern. Das Revier und seine Identität sind unmittelbar mit der beeindruckenden Industriekultur verbunden. In diesem Jahr findet die 10. Revierkunst – ein Jubiläum also – erstmalig im LWL-Museum Hattingen, der Henrichshütte statt. Auf ca. 3000 qm präsentiert Sonja Henseler in der historischen Gebläsehalle (Maschinenhalle) und in den weitläufigen Katakomben...

  • Hattingen
  • 06.09.21
Kultur

Mit HATTINGEN ZU FUSS durch die Altstadt
Themenführung "Schein und Sein" am Tag des offenen Denkmals

„Schein und Sein“ ist das Motto des diesjährigen Tags des offenen Denkmals, der am Sonntag, 12. September, stattfindet. HATTINGEN ZU FUSS bietet aus diesem Anlass eine spezielle Themenführung durch die Altstadt an, die Handwerkskunst der Illusion in den Mittelpunkt stellt. Zur alltäglichen Erfahrung im 21. Jahrhundert gehören retuschierte Bilder, die Wirklichkeit und Täuschung fast ununterscheidbar machen. Dabei ist der gekonnte Einsatz des „Scheins“ nicht neu und auch in Hattingen weit...

  • Hattingen
  • 03.09.21
Politik
4 Bilder

Politische Partizipation für Spätaussiedler
Informationsveranstaltungsreihe zu politische Partizipation der Spätaussiedler

Der Countdown läuft bis zur Bundestagswahl am 26. September 2021. Die Wahl fällt in eine turbulente Zeit. Themen wie der Klimaschutz, die schleppende Digitalisierung und nicht zuletzt die Corona-Pandemie haben in den vergangenen Monaten Spannungen zwischen j Menschen und dem Staat deutlich aufgezeigt. Jetzt gilt erst recht: Wer die Wahl hat, sollte gut vorbereitet sein! Warum ist es eigentlich wichtig, in einer Demokratie das Wahlrecht zu nutzen? Worüber entscheidet der Bundestag und was hat...

  • Hattingen
  • 30.08.21
Fotografie
3 Bilder

Heimatliebe Hattingen
Südstadt und Kirche

Da sag doch mal einer die Kirche hätte nicht alle Latten am Zaun 😉  Mit bunt bemalten Latten verschönert die ev. Johannes Gemeinde ihren neuen Zaun. Auch der Blick zwischen den Häusern in der Südstadt ist zur Zeit sehr sommerlich schön

  • Hattingen
  • 23.08.21
  • 2
  • 1
Fotografie
3 Bilder

Heimatliebe Hattingen
Südstadt und Kirche

Da sag doch mal einer die Kirche hätte nicht alle Latten am Zaun 😉  Mit bunt bemalten Latten verschönert die ev. Johannes Gemeinde ihren neuen Zaun. Auch der Blick zwischen den Häusern in der Südstadt ist zur Zeit sehr sommerlich schön

  • Hattingen
  • 23.08.21
Vereine + Ehrenamt

Interkulturelles Zentrum Magnet
Stadtführung für Geflüchtete und Migranten

Das Interkulturelle Zentrum Magnet in Hattingen, hat am gestrigen Tag, mit dem Hattinger Stadtmarketing eine Stadtführung mit 17 Personen erlebt. Frau Sylvia Zimmermann die eine Hervorragende Führung durchgeführt hat, möchten wir unseren größten Dank aussprechen. Es war wie immer sehr aufschlussreich und spannend zugleich. Das Interkulturelle Zentrum Magnet mit seinen Schwerpunkten bei der Flüchtlings- und Migranten Arbeit, kann sich über die nachfrage nach solchen Veranstaltungen kaum retten....

  • Hattingen
  • 19.08.21
  • 1
Blaulicht
Bürgermeister Dirk Glaser, THW-Pressesprecher Tim Oelbermann, Thomas Leidigkeit und Zugführerin Heike Brune an der Brückenbaustelle in Elfringhausen (v.re.)
10 Bilder

en-reporter: THW-Brücken in Hattingen nächstes Wochenende fertig
Bürgermeister Glaser besuchte die THW-Baustellen

Am heutigen Samstag arbeiteten wieder über 30 ehrenamtliche Frauen und Männer verschiedener THW-Ortsverbände daran, die vom Hochwasser in Hattingen weggespülten Brücken am Sünsbruch und Am Schnüber wieder zu errichten. Bereits zum kommenden Wochenende sollen die Brücken errichtet und wieder zu befahren sein. "Hier entstehen wirklich grundsolide Bauwerke", sagte Bürgermeister Dirk Glaser und zeigte sich beeindruckt, als er am heutigen Samstag die THW-Baustellen am Sünsbruch und in Elfringhausen...

  • Hattingen
  • 14.08.21
Politik
7 Bilder

Ina Gießwein (Bundestagskandidatin) zu Gast im Hölter Kamp
Grüne besuchen Hattinger Ökozelle

Am gestrigen Dienstag haben wir uns gemeinsam mit unserer Bundestagskandidatin Ina Gießwein an der Hattinger Ökozelle des NABU in Holthausen getroffen. Gemeinsam mit Anne Hofmeister, Marvin Bruckmann und David Wilde (HWG) folgten wir der Einladung von Thomas Griesohn-Pflieger (Leiter des Projekts Ökozelle). „Eine tolle Initiative, die zeigt wie schön Naturschutz ist und wie einfach wir viele kleine Dinge in unseren Städten umsetzen könnten. Mit wenig Aufwand kann es gelingen mehr Lebensqualität...

  • Hattingen
  • 05.08.21
  • 2
Ratgeber

Unter Auflagen wieder möglich!
EUTB®: Außensprechstunde am 09. August in Hattingen

Die ergänzende unabhängige Teilhabeberatung im Ennepe-Ruhr-Kreis bietet auch in den Sommerferien wieder bei Bedarf persönliche Beratungsgespräche in Hattingen an. Der nächste Termin ist Montag, 09. August 2021, von 14 bis 17 Uhr in den Räumlichkeiten der KISS Hattingen, Kirchplatz 19.  Seit Beginn der Corona-Pandemie lag die Außensprechstunde für Hattingen auf Eis. „Nun sind persönliche Gespräche unter strengen Hygieneregeln endlich wieder möglich. Dazu ist es allerdings zwingend erforderlich,...

  • Hattingen
  • 03.08.21
Natur + Garten

Hattingen
Totes Reh am Straßenrand

Am Samstagmorgen lag längere Zeit ein totes Reh am Rand der Holthauser Straße. Der Polizei ist nach Auskunft von Pressesprecherin Isabell Kircher nicht bekannt, dass das Reh bei einem Zusammenstoß mit einem PKW verendete. Revierförster Thomas Jansen bittet die Autofahrer auch in dieser Jahreszeit um Vorsicht. Die Paarungszeit der Rehe („Blattzeit“, wie der Jäger sagt) hat begonnen, damit geht vermehrte Aktivität der Rehe einher und das nicht nur morgens und abends in der Dämmerung. Somit...

  • Hattingen
  • 26.07.21
Blaulicht
Bei dem Brand gab es glücklicherweise keine Verletzten.
2 Bilder

Feuerwehreinsatz in Hattingen
Brand in Küche eines Restaurants

Am Samstagabend, 17. Juli, wurde die Hattinger Feuerwehr nach Welper alarmiert. In der Küche eines Restaurants ist es zu einem Brand gekommen. Bei Eintreffen der Feuerwehr hatten die Gäste das Lokal bereits verlassen. Nach Informationen des Betreibers sollte sich noch eine Person in den Räumlichkeiten befinden. Da diese bereits verraucht waren, bestand dringender Handlungsbedarf. Sofort wurden zwei Trupps unter schwerem Atemschutz zur Brandbekämpfung und Personensuche eingesetzt. Die Person...

  • Hattingen
  • 19.07.21
Wirtschaft

Update1: Hattingen - Verkehrsbeeinträchtigung behoben
Straßenkante der Bredenscheider Straße drohte abzubrechen - Am Abend wieder befahrbar

Seit dem heutigen Donnerstagnachmittag kam es auf der Bredenscheider Straße in Höhe der Hausnummer 118 zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Eine Straßenkante drohte abzubrechen und in den Sprockhöveler Bach zu stürzen. Der Verkehr wurde einspurig an der Bruchkante vorbeigeleitet. Mit zeitlichen Verzögerungen ist nicht mehr zu rechnen, wie die Polizei am Abend mitteilte. Polizeibeamte regelten am Donnerstagnachmittag den Verkehr, der einspurig an der Schadenstelle kurz hinter der Einmündung...

  • Hattingen
  • 15.07.21
Blaulicht
10 Bilder

Schwerverletzte Person nach Leitersturz
Rettungshubschrauber im Einsatz

Am Montag, dem 12.07.2021 wurde die Feuerwehr Hattingen zu einem landwirtschaftlichen Produktionsbetrieb in Hattingen Elfringhausen alarmiert. Dort ist es heute Mittag zu einem Arbeitsunfall gekommen, wo in einer Biogasanlage ein Arbeiter von einer Leiter gestürzt ist und sich dabei Schwerverletzt hat. Zusammen mit dem Rettungsdienst und den Notarzt sind parallel First Responder Alarmiert worden welche die erst Versorgung übernommen haben. Aufgrund der Schwere der Verletzung wurde ein...

  • Hattingen
  • 12.07.21
  • 2
Blaulicht
8 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall auf der Bredenscheider Straße
Schwerer Verkehrsunfall in Hattingen

Information von Vor Ort Am Mittwoch den 07.07.2021 gegen 23:15 wurde die Feuerwehr Hattingen und die Polizei Ennepe Ruhr Kreis zu einem Verkehrsunfall auf die Bredenscheider Straße gerufen. Das Ganze wurde über den automatischen Fahrzeug-Notruf (ECALL) gemeldet. Die Vorort befindlichen Einsatzkräfte fanden einen Schwarzen BMW auf einen Innenhof verunfallt vor. Nach bisherigen Ergebnissen befuhr der Fahrer mit überhöhter Geschwindigkeit die Bredenscheider Straße in Fahrtrichtung Hattingen. Aus...

  • Hattingen
  • 08.07.21
Reisen + Entdecken

Kostenfreie Altstadt-Tour am 11. Juli
1. Hattinger InstaWalk

Nach der Corona bedingten Absage 2020 startet am kommenden Wochenende der erste InstaWalk durch Hattingen. Maximal zwanzig Teilnehmer erkunden bei diesem kostenfreien Angebot von HATTINGEN ZU FUSS am Sonntag, 11. Juli 2021, gemeinsam mit Stadtführer Lars Friedrich ab 14.30 Uhr die verborgenen Winkel der Hattinger Altstadt. Im Vordergrund der 90 Minuten-Tour steht der Spaß, gemeinsam einen Ort fotografisch zu entdecken und dennoch sehr individuelle Blickwinkel einzunehmen. Lars Friedrich: "Alle...

  • Hattingen
  • 05.07.21
Blaulicht
Am Samstag ereignete sich auf der August-Bebel-Straße ein schwerer Verkehrsunfall.

Mann nach Alleinunfall schwer verletzt
PKW prallt gegen Baum auf August-Bebel-Straße

Am Samstag, 3. Juli, gegen 20.30 Uhr ereignete sich auf der August-Bebel-Straße ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 54-jähriger Hattinger befuhr die Straße in Richtung Bochum mit seinem Pkw VW. Auf gerader Strecke kam er aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Er wurde schwer verletzt in ein umliegendes Krankenhaus verbracht und sein Pkw wurde abgeschleppt.

  • Hattingen
  • 05.07.21
Kultur
12 Bilder

„Kultur vor Ort“
Groove & Snoop am Bürgerzentrum Holschentor

Lange musste der Kulturbereich coronabedingt in eine Pause gehen. Die schon traditionelle Veranstaltungsreihe „Kultur vor Ort“ des Fachbereichs Weiterbildung und Kultur veranstaltet passend zum Sommerwetter eine kleine Konzertreihe im Freien. Peter Brand, Leiter der Musikschule hat die Konzertreihe an drei Veranstaltungsorten organisiert. Ich war am Samstag auf der Terrasse des Bürgerzentrum Holschentor. Groove & Snoop gaben ein Konzert. Ich kenne das Blues und Boogie Duo schon aus ihren...

  • Hattingen
  • 04.07.21
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.