Alles zum Thema Vernissage

Beiträge zum Thema Vernissage

Kultur

Vernissage im "Bunten Sofa"
"Kon.s.t.ruk.tiv"Gerd Langer stellt aus

Reihe im "Bunten Sofa" wird fortgesetzt Fröndenberg. Mit einer Vernissage wird am Sonntag, 11. November, 11 Uhr, die Ausstellung von Gerd Langer mit dem Titel "Kon.s.t.ruk.tiv" eröffnet. Der Künstler aus Frömern: „Ich verwende u. a. Materialien des täglichen Lebens und technischen Gebrauchs, die so kombiniert und zweckentfremdet werden, dass sich möglichst neue Perspektiven und Sichtweisen einstellen, ohne dass der Bildinhalt zu komplex in der Wahrnehmung gerät.“ Gerd Langer wurde 1941 im...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 09.11.18
  • 9× gelesen
Kultur
13 Bilder

Der Kunststern 2018 wurde auf einer Pressekonferenz im Marler Stern vorgestellt

Der MARLER KUNSTSTERN 2018 präsentiert 74 Künstler aus 8 Nationen (Deutschland, Israel, Kazhastan, Lettland, Niederlande, Russland, Tschechien, Weißrussland) mit insgesamt 150 Arbeiten zum Thema der Ausstellung "SKURRIL / WHIMSICAL" berichtete Stefan Belz bei der Pressekonferenz zum Marler Kunststern 2018. 200 Künstlerinnen und Künstler hatten sich mit  über 700 Werken beworben. Es gibt bei diesem Kunststern Neuerungen. Die Werke der Künstler sind vorab auf Instagram  zu sehen und ab...

  • Marl
  • 08.11.18
  • 115× gelesen
Kultur

Vernissage am 11.11.18 im Kulturzentrum balou e.V.
Claudia Dröge stellt in der „galerie:balou“ aus

Die Künstlerin Claudia Dröge eröffnet bei einer Vernissage am Sonntag, 11.11.2018, um 11 Uhr ihre Ausstellung in der „galerie:balou“ im Kulturzentrum balou e.V.. Die Ausstellung ist bis zum 9. Januar 2019 zu sehen. Claudia Dröge zeigt in ihren unterschiedlichen Arbeiten einen suchenden Blick in die Grenzbereiche der Stadt. Während sie den Zerfall der alternden Industrie aufnimmt und verarbeitet, prägen auch die Zeichen der urbanen Subkultur wie Graffitis und Texte ihre Arbeiten. Ihre...

  • Dortmund-Ost
  • 07.11.18
  • 11× gelesen
Kultur
Das Bild "Rheinauen" bietet einen kleinen Vorgeschmack auf die Ausstellung im Friedrichsfelder Bürgerhaus.

Ausstellung im Friedrichsfelder Bürgerhaus: Zwölf Künstler vom 1. Voerder Kunstverein zeigen ihre Werke

Zum mittlerweile 35. Mal stellen die Mitglieder des 1. Voerder Kunstvereins ihre Werke aus. Zu sehen sind Werke von Jutta Warbruck, Brigitte Nuß, Albina Sejdiu, Siegfried Gorka, Marianne Fischer, Dr. Wolfgang Payer, Kornelia Quade, Christiane Schaal, Elke Mölleken, Janina Socha und Shirin Sabzehzar sowie Bilder des im letzten Jahr verstorbenen Willi Wolbring. Voerdes Bürgermeister Dirk Haarmann wird die Ausstellung am Sonntag, 28. Oktober, 11 Uhr, im Friedrichsfelder Bürgerhaus an der...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 19.10.18
  • 48× gelesen
  • 1
Kultur
Motto "Kunst der Farbe".
2 Bilder

"Kunst der Farbe" - Ausstellungseröffnung im Ausstellungsfoyer der Stadt

Menden. Unter dem Motto „Kunst der Farbe“ präsentieren die Seniorenkunstgruppe Menden (eine seit März 2017 bestehende Gruppe des Seniorenwohnheims Hansa) und ein Malkurs der VHS Menden/Hemer/Balve zusammen ihre Werke im Ausstellungsfoyer des Neuen Rathauses der Stadt Menden. Am Sonntag, 7. Oktober, 11 Uhr, wird die Ausstellung von der Kulturausschussvorsitzenden Jutta Manger eröffnet, musikalisch untermalt von Gitarrenschülern der Musikschule. Basierend auf der Farblehre der sieben Kontraste...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.10.18
  • 39× gelesen
Kultur
2 Bilder

Einladung zur Vernissage

Sonntag, 07.10.2018 um 14 Uhr am Sonntag, den 07.10.2018 um 14 Uhr eröffnet das Interaktive Künstlerhaus Galerie Zapatero die Ausstellung " Objektiv trifft Pinsel und Zeichenstift" Gemälde von Reiner Denninghoff, Zeichnungen von Rosi Grönhagen und Fotografien/-grafiken von Dieter van Riel sind bis zum 30. November in der Galerie an der Einsteinstraße 2 in Unna zu den Öffnungszeiten zu betrachten. Die Vernissage wird musikalisch begleitet vom Sänger und Schauspieler Mathias Schiemann,...

  • Unna
  • 17.09.18
  • 35× gelesen
Überregionales
Das Foto zeigt Dr. Daniela Rezek (Mitte), Ulrike Tebbe und Lisa Quick

Pink is bag! Künstlerisch gestaltete Handtaschen wollen auf Brustkrebs aufmerksam machen

Pink Shoe Day: unter diesem Motto gestalteten Frauen und Männer im März letzten Jahres Schuhe mit vielen Accessoires kreativ in pink und stellten sie für 10 Monate im Brustkrebszentrum im Marien-Hospital aus. Ziel der Aktion war es auf Brustkrebs aufmerksam zu machen. Diese Aktion stieß auf so großes Interesse, dass für 2018 eine Nachfolgeaktion geplant wurde. Unter dem Motto: Pink is bag wurden im Mamma-Café, einem Nachsorgecafé für Frauen mit Brustkrebs gespendete Handtaschen...

  • Wesel
  • 14.09.18
  • 58× gelesen
Kultur
Das Bild trägt den Titel "Dark side of the second moon".

Vernissage in der Rathausgalerie Fröndenberg

Fröndenberg. „Realismus mit einem Hauch von Magie“ - Diesen Titel trägt die Ausstellung von Gerd Renshof, die am Sonntag, 16. September, eröffnet wird. Die Stadt Fröndenberg/Ruhr lädt alle Interessierten um 11 Uhr zur Vernissage in ihre Rathausgalerie ein. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Rebbe übernimmt Gerd Renshof persönlich die Einführung. Die Musikschule Fröndenberg sorgt für die musikalische Begleitung. Bis zum 7. November besteht die Gelegenheit, die Werke des...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.09.18
  • 28× gelesen
Kultur
4 Bilder

Gut besuchte Veranstaltung

Wieder ging ein schöner Abend zu Ende. Marco Rievel fesselte die Zuhörer mit seinem Thriller "Die Vergeltung"  und Nicole Tenge begeisterte mit ihren inspirierenden Gemälden unter den Titel "Klang der Farben".... Die Ausstellung geht übrigens noch bis zum 4.10.2018 - also noch genug Gelegenheit, um mal vorbei zu schauen.

  • Bottrop
  • 09.09.18
  • 85× gelesen
Vereine + Ehrenamt
9 Bilder

Herzenswunsch-Fotoausstellung "Ich und Du" ins Rathaus in Kalkar weitergewandert

"Ich und Du" - die Fotoausstellung der trauernden Jugendlichen von Herzenswunsch Niederrhein hat eine neue Heimat gefunden, nachdem sie zunächst 2 Monate lang in Bedburg-Hau zu Gast war. Am Donnerstag Abend wurde die Ausstellung im Rathaus Kalkar eröffnet. Die Fotos wirken super im Obergeschoss des 1445 erbauten Gebäudes und die FotografInnen freuen sich auf zahlreiche Besucher.  Die Besucher der Vernissage, darunter zwei talentierte Fotografinnen aus der Trauergruppe, einige angehende...

  • Kalkar
  • 31.08.18
  • 370× gelesen
  • 1
Kultur
Die Bilder der Künstlerin zeichnen sich durch kräftige Farben aus.

Vernissage im "Bunten Sofa" - Ausstellung der über 90-jährigen Malerin Anita Ramel

Fröndenberg. Der Förderverein Dorfgemeinschaft Ardey öffnet am Sonntag, 2. September, um 11 Uhr die Türen seines Ardeyer Dorfcafes "Buntes Sofa", zu einer Vernissage bei Musik und Getränken. Den Anfang einer Reihe von Ausstellungen heimischer Künstlerinnen und Künstler, die die Besucherinnen und Besucher des Cafes zwei- bis dreimal im Jahr erwartet, macht an diesem Sonntag die über 90-jährige Malerin Anita Ramel, lange Zeit wohnhaft in Langschede. Ihre Liebe zur kreativen Malerei begann...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.08.18
  • 26× gelesen
Kultur

der himmel ist blau.

Der kunstbetrieb im Dortmunder Hafenviertel hat ein neues Kunstprojekt initiiert. 21 Künstlerinnen und Künstler beteiligen sich. Auf einer Grundfläche von 50 x 50 cm zeigen die Künstlerinnen und Künstler ihre Auffassungen und Deutungen des Themas "der himmel ist blau." Ob als Empörung gemeint – wie bei dem Schriftsteller Alfred Andersch – oder als bloße Feststellung, als Begeisterung oder als Aufforderung, sich mit der Farbe Blau auseinanderzusetzen, in den über 50 Exponaten werden...

  • Dortmund-City
  • 20.08.18
  • 64× gelesen
Kultur
Der Künstler Dieter Heinen stellt seine Werke ab heute im H6 aus.
2 Bilder

Global und doch so persönlich: Abstrakte Malerei und Collagen von Dieter Heinen im H6

Im Ausstellungsraum des H6, Haus Hildener Künstler, Hofstraße 6, steht Dieter Heinen am vergangenen Mittwoch noch allein. Er ist noch in den Vorbereitungen für seine neue Ausstellung, diesmal zeigt er die Serie "Global News". Hilden. Global, was für ein großes Wort, dabei sind seine Werke doch so persönlich. "Das ist das erste Bild, dass ich nach dem Tod meiner Frau gemalt habe", sagt er, geht zu dem Werk und nimmt es von der Wand. "Sehen Sie das hier hinten? Das sind die letzten Worte,...

  • Hilden
  • 20.07.18
  • 118× gelesen
Kultur
"Realität oder Traum" ist ein Werk der Künstlerin.

„Querschnitt“ - Vernissage in Rathausgalerie Fröndenberg

Fröndenberg. Die Stadt Fröndenberg/Ruhr lädt am Sonntag, 29. Juli, alle Kunstinteressierten zur Eröffnung der Ausstellung „Querschnitt“ von Conny Roßkamp in die Rathausgalerie ein. Die Vernissage beginnt um 11 Uhr mit der Begrüßung durch die stellvertretende Bürgermeisterin Monika Kostorz. Gisela Scheugenpflug übernimmt im Anschluss die Einführung in die Austellung. Musikalisch wird die Veranstaltung von der Musikschule Fröndenberg begleitet. Bis zum 12. September können die Werke der...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.07.18
  • 53× gelesen
Kultur

"Es gibt für jede Löung ein Problem" - Neue Ausstellung im Kunstverein Fröndenberg

Fröndenberg. "Es gibt für jede Lösung ein Problem" - unter diesem Titel eröffnet der Kunstverein Fröndenberg am Sonntag, 22. Juli, um 11 Uhr die Ausstellung von Günther Rückert (Dortmund). Der freischaffende Künstler zeigt einen Querschnitt seines Schaffens von Malerei, Radierungen und Zeichnungen. Rückert hat seit einigen Jahren auch die künstlerische Leitung und Regie des Kulturprogramms "Geierabend" und "Die Bullenmänner". Auch in Fröndenberg ist Günther Rückert kein Unbekannter. Schon im...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.07.18
  • 44× gelesen
Kultur
Januskopf Jutta Dammers-Plaßmann in der Atelierausstellung im KULTURPALAIS MÜLHEIM RUHRANLAGE
4 Bilder

Jetzt wird es bunt in der Kulturstadt Mülheim an der Ruhr - Atelierausstellung von Jutta Dammers-Plaßmann im KULTURPALAIS MÜLHEIM RUHRANLAGE

Atelierausstellung in der Mülheimer Galerie an der Ruhr in der Ruhrstraße startet ab Samstag, dem 7. Juli 2018 um 11:00 Uhr - die Künstlerin ist anwesend und verkauft dort aktuelle Arbeiten in ihrem Namen und auf ihre Rechnung.  Studium der Malerin geht in die nächste Phase In ihrer aktuellen Werkreihe bearbeitet die Lüpertz-Schülerin Jutta Dammers-Plaßmann aktuelle Themen und Gefühltes. Alles was das Leben betrifft hat Rhythmus. Wo etwas entsteht, vergeht etwas und wo etwas vergeht,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.07.18
  • 82× gelesen
Kultur
Die Ausstellung dreht sich um das Thema Lebensmittelverschwendung.

Ausstellungseröffnung im Foyer des Neuen Rathauses - Internationale Künstler in Menden

Menden. Am Sonntag, 8. Juli, wird um 11 Uhr die Ausstellung „Food Waste“ des Internationalen Künstlervereins (IKV) im Foyer des Neuen Rathauses Menden eröffnet. Während der eine Teil der Weltbevölkerung Hunger leidet, wirft der andere Teil täglich Tonnen an Lebensmitteln weg ... "Die Ausstellung, die bis zum 22. August zu sehen ist, soll zur Diskussion anregen, wie wir diese Lebensmittelverschwendung minimieren, wenn nicht sogar vermeiden können", heißt es in der Pressemitteilung. Der IKV ist...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.06.18
  • 51× gelesen
Kultur
Einladungskarte
2 Bilder

Russische Kunst im Tannenhäuschen

Ab heute sind rund 60 Kunstwerke der russischen Künstlerfamilie Savchenko-Ponomarenko aus Sankt Petersburg im Weseler Waldhotel Tannenhäuschen zu besichtigen. Neben der Acrylmalerei finden Besucher interessante Emaille-Arbeiten und Arbeiten, die mit Tempera auf Papier angefertigt wurden. Alle Arbeiten sind sehr unterschiedlich, vielfältig und gerade deshalb rufen Sie unser Interesse hervor. Besucher können die Ausstellung jederzeit - 24 Stunden - lang - eintrittsfrei besuchen. Bei...

  • Wesel
  • 24.06.18
  • 59× gelesen
Vereine + Ehrenamt
21 Bilder

Wenn aus Kummer etwas Wunderschönes entsteht - Fotoausstellung "Ich und Du" von Herzenswunsch Niederrhein

Die schönen Erinnerungen und warum Trauergruppen für Kinder und Jugendliche so wichtig sind  Ein Steg, auf dem ein kleines Herz aus Schmuck liegt. Der Blick geht in die Weite. Ähnlich wie das Bild, das gleich gegenüber hängt, ausgeleuchtet von dezentem Scheinwerferlicht. Das Auge saugt die Stimmung aus blauem See, Wolken und grünem Gras begierig auf. Typisches niederrheinisches Sommerwetter halt. In der Mitte ein Foto von Vater und Sohn, beide voller Lebensfreude.  Doch - Lebensfreude,...

  • Bedburg-Hau
  • 23.06.18
  • 497× gelesen
  • 8
Kultur

Kunstausstellung eröffnet mit Vernissage

Künstlerin Angelika Ebbinghaus stellt ihre Werke aus Am Freitag, 15.06.2018 wird im Café des Friedrich-Krahn-Seniorenzentrums, Westhellweg 220, um 10.30 Uhr die Ausstellung "Emotionen" mit einer Vernissage eröffnet. Die Künstlerin Angelika Ebbinghaus führt persönlich in ihre Werke ein. Die Ausstellung, eine Kooperaton mit der AWO-Familienbildungsstätte, ist noch bis 15. August 2018 jeweils dienstags bis sonntags von 10 bis 17.30 Uhr im Seniorenzentrum zu sehen, der Eintritt ist frei.

  • Schwerte
  • 11.06.18
  • 13× gelesen
Kultur

"Rot" im Kunst- und Atelierhaus

Am 3. Juni wird es "Rot" im Kunst- und Atelierhaus Hochstraße 76: Die beiden Hagener Künstlerinnen Beate Depprich und Heike Knoche zeigen von 11 bis 17 Uhr einen Teil ihrer Werke. „Bei der Suche nach einer Gemeinsamkeit zwischen unseren Werken sind wir schnell auf die Farbe Rot gestoßen“, erinnert sich Heike Knoche an die ersten Planungen. „Die unzähligen Nuancen der Farbe faszinieren uns beide“, meint auch Beate Depprich. Energiegeladen und freundlich, strahlend und leidenschaftlich ist der...

  • Hagen
  • 25.05.18
  • 48× gelesen
Kultur
Schüler der Albert-Schweitzer Schule haben sich mit Keith Haring beschäftigt. Was dabei rausgekommen ist, kann jeder sehen und erleben.

Schüler eifern Keith Haring nach - Vernissage im Ratssaal des Alten Rathauses Menden

Menden. Der US-amerikanische Künstler Keith Haring wäre am 4. Mai dieses Jahres 60 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass haben sich Schüler der Albert-Schweitzer Schule im Lahrfeld sowohl im Englisch- als auch im Kunstunterricht mit den typischen Pop-Art-Bildern Harings und seinem Stil beschäftigt. Am Donnerstag, 17. Mai, um 16 Uhr präsentieren die jungen Künstler ihre eigenen Kunstwerke in einer Vernissage im Ratssaal des Alten Rathauses. Die Kinder der bilingualen Klassen werden in der...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.05.18
  • 45× gelesen
Kultur
Ein Hauch von italienischem Frühling in Hagen Klinik für Plastische Chirurgie gibt Raum für Kunst von Ugo Pitarresi.

Vernissage PRIMAVERA am Freitag: Ein Hauch von italienischem Frühling gibt Raum für Kunst

Die Kunst erinnert an die Aspekte der Erneuerung, der Lebensbejahung und Euphorie – so beschreiben es die Kenner, die sich mit den Werken des italienischen Künstlers Ugo Pitarresi befassen. „Ich finde, das passt genau zum Frühling“, sagt Dr. Ingo Kuhfuß, Chefarzt der Klinik. Er war es, der den Maler für eine Vernissage ins Katholische Krankenhaus Hagen geholt hat. Die Bilder, die sich vor allem auf Landschaften konzentrieren, vereinen sowohl maritime als auch alpine Züge in einem Bild. Der...

  • Hagen
  • 19.04.18
  • 115× gelesen
Kultur
Usha Hagemeier-Schacht malt meist abstrakt.

Olfen: "Sind DAS Blumen" - Ausstellungseröffnung von Usha Hagemeier-Schacht

Der Kunst- und Kulturverein Olfen lädt zur Ausstellungseröffnung von Usha Hagemeier-Schacht"Sind DAS Blumen" am Samstag, 14. April um 19.30 Uhr ins Olfonium, Neustraße 17, ein. Die Künstlerin wird zur Vernissage auch selbst anwesend sein und steht zur Erläuterung Ihre Werke gern zur Verfügung. Im Rahmen der Vernissage wird es eine Tanzimprovisation, live unterstützt von Tina an der Cajón und Nele am Cello geben. Die Ausstellung ist von Samstag, 14. April bis Sonntag, 20. Mai, jeweils sonntags...

  • Datteln
  • 12.04.18
  • 12× gelesen