Alles zum Thema Vernissage

Beiträge zum Thema Vernissage

Kultur

Vernissage in Fröndenberger Rathausgalerie
"Reise nach innen"

Fröndenberg. Am Sonntag, 10. März, lädt die Stadt Fröndenberg/Ruhr zur Eröffnung der Ausstellung „Reise nach innen“ von Annette Riemer in die Rathausgalerie ein. Beginn der Vernissage ist um 11 Uhr, die Begrüßung übernimmt die stellvertretende Bürgermeisterin Monika Kostorz. Der Kunsthistoriker Thomas Namyslo wird im Anschluss in die Ausstellung der als Autodidaktin tätigen Künstlerin einführen. Für musikalische Begleitung sorgt die Musikschule Fröndenberg. "Gestalten, verändern, Erlebnisse...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 21.02.19
  • 16× gelesen
Kultur
Unter anderem wird ein Gemeinschaftswerk - ”Keep Your Eye on the Planet” – zu sehen sein.

Kein einfaches Flickwerk
Quilt-Kreis Blaue Bude stellt ab Freitag Patchwork-Kunstwerke in Galerie 399 in Dinslaken aus

Gemeinsames Handarbeiten, Klönen und Spaß haben: Bereits seit einiger Zeit trifft sich eine Gruppe von Frauen einmal im Monat zum Patchworken (Flickwerk) in der Blauen Bude. Ab Freitag werden einige der Werke in der Galerie 399 ausgestellt. Unter anderem wird ein Gemeinschaftswerk - ”Keep Your Eye on the Planet” – zu sehen sein: verschiedene Elemente sind nach eigenen Vorstellungen gestaltet und in das Gesamtkunstwerk integriert. Dabei kommen unterschiedliche Materialien zum Einsatz: Stoffe,...

  • Dinslaken
  • 11.02.19
  • 60× gelesen
Kultur
Gudrun Graf - auf Fotografie spezialisiert.
2 Bilder

Ausstellungseröffnung - Farbkraft und Spiel mit Formen
"FreiraumGestalten" - Neue Gastkünstler

Menden. Alle drei Monate finden sich in der Galerie der FreiraumGestalten (Hauptstraße 17) neue Künstler ein, um sich mit ihren Werken dem Mendener Publikum zu präsentieren. Im Februar sind dies die Autodidaktin Gudrun Graf und die Malerin Rita Weychert. Besucher können die beiden Gastkünstlerinnen am Sonntag, 3. Februar, um 15 Uhr mit musikalischer Begleitung des Pianisten Louis Lambrecht in Menden begrüßen. "Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt", heißt es in der Einladung. Gudrun...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.01.19
  • 18× gelesen
  •  2
Kultur
Reiner Madena.
3 Bilder

Holzskulpturen und -Objekte werden im Frohnhauser Kunstraum Notkirche gezeigt
Zwei Künstler im Dialog

"Im Dialog - Holzskulpturen und -Objekte" - Diesen Titel trägt die nächste Ausstellung im Frohnhauser Kunstraum Notkirche, die am Sonntag, 10. März, um 18 Uhr eröffnet wird. Anschließend sind die Werke von Eva Schramm und Reiner Madena bis zum 24. April an der Mülheimer Straße 70 zu sehen. Seit über einem Vierteljahrhundert bietet der Kunstraum Notkirche Kunstschaffenden ein Forum, ihre Werke einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. "Gleichzeitig ist dies ein gute Möglichkeit, Kunst und...

  • Essen-West
  • 29.01.19
  • 54× gelesen
  •  2
  •  1
Kultur
Laserbelichtungen (2018)
15 Bilder

Ausstellung im Museum Goch
Gottfried Lambert - FORM/FARBE/FLÄCHE

Gottfried Lambert zeigt im Museum Goch eine Auswahl von 60 Arbeiten auf Papier. Der gelernte Grafiker schuf in den vergangenen Jahrzehnten neben seiner beruflichen Tätigkeit für Firmen und Museen ein beeindruckendes Werk als freier Künstler. Zahlreiche Besucher drängten sich bei der Vernissage. In seiner Eröffnungsrede betonte Museumsdirektor Dr. Stephan Mann, wie sehr er sich freue, in seinem Haus, das keineswegs lokal ausgerichtet sei,  Arbeiten eines Künstlers vorstellen zu können, der...

  • Düsseldorf
  • 28.01.19
  • 183× gelesen
  •  26
  •  10
Kultur
Die Vernissage war sehr beliebt bei Besuchern.

Wegen Überfüllung geschlossen
Großer Andrang bei Vernissage am Flughafen

Die Vernissage “AnDerLuft“ war am Samstag, 19. Januar, bei bis zu 700 Besuchern sehr gefragt. Das hatte zur Folge, dass gegen 17.15 Uhr der Zugang gestoppt werden musste, die Halle voll war und aus sicherheitstechnischen Gründen dann erst einmal ein weiterer Zutritt verhindert wurde. Etwa 200 oder 250 Menschen standen noch draußen und es wurden kleinere Gruppen eingelassen. Alle Arbeiten waren jetzt zusätzlich beleuchtet und wurden dadurch in der Halle stark herausgehoben. Zu allen Arbeiten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.01.19
  • 95× gelesen
Kultur

Vernissage im Cafè Zur Alten Post

Am Sonntag, 27. Januar, wird um 11.30 Uhr die Ausstellung "Vorwärtsgang - Studium 2018/2019" mit Bildern von Gabriele Sieger im Cafè Zur Alten Post eröffnet. Die Ausstellung kann bis zum 7. April während der Öffnungszeiten des Kunst-Cafès von Remona Tingelhoff, Markt Königsborn 1 in Unna besichtigt werden. Mit ihren Arbeiten aus der Studienzeit zeigt die Künstlerin aus dem Kreis Unna einen Ausschnitt des Erlernten und verschiedene Techniken.

  • Unna
  • 19.01.19
  • 17× gelesen
Kultur
Inspiriert von asiatischen Traditionen sind die Werke von Markus Koch.
4 Bilder

Galerie Clowns und Pferde zeigt "Zustandsräume"
"Frohnhausen ist ein Kreativquartier"

Eine riesige Pflanze steht, fast gequetscht, in einer Ecke, darunter ein Regal mit vielen weiteren Grünpflanzen in Übertöpfen. Überall in der Galerie stehen Werkstücke, es liegen Nägel und Schraubenzieher auf dem Boden und ein großes Regal liegt quer auf dem Boden. „Es ist noch nicht ganz fertig, aber es wird“, beteuert Bianca Wickinghoff, die mitten in den Vorbereitungen für die neue Ausstellung ab Freitag, 18. Januar steckt. Dafür verwandeln sich die beiden Ausstellungsräume in ein Zuhause...

  • Essen-Süd
  • 15.01.19
  • 74× gelesen
Kultur
Ulrike Waltemathe, Wandvirus
4 Bilder

Niederrheinischer Kunstverein zeigt 12 Positionen zum Thema
Material in Formation

Der Niederrheinische Kunstverein e.V. präsentiert Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern, die verschiedenste Materialien zu streng geordneten Formen zusammenfügen. Ausgestellt werden sowohl Wand- als auch Bodenarbeiten. Zu der Ausstellung wurden 12 Künstlerinnen und Künstler eingeladen, deren Arbeiten eine Gemeinsamkeit aufweisen: alle verarbeiten eine größere Menge gleichen Materials oder gleicher Gegenstände zu Wand- oder Bodeninstallationen sowie zu Objekten. Dabei wird das jeweilige...

  • Wesel
  • 08.01.19
  • 59× gelesen
Kultur
Bild aus der Ausstellung "HEITER BIS WÖLKIG"

"Finde den Fehler"
Fotos, Musik und Sekt: Einladung zur Ausstellungseröffnung

Das atelier automatique lädt alle Interessierten und Neugierigen herzlich zur Vernissage der Ausstellung "Finde den Fehler" ein. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Josefine Rose Habermehl und Kathlina Anna Reinhardt besuchten Künstler*innen aus dem Ruhrgebiet und gingen mit ihnen gemeinsam Fragen zum Thema Arbeit und Liebe in der Kunst auf die Spur. Die gesammelten Erkenntnisse wurden in Bild und Ton eingefangen und werden nun ausgestellt. Ist Kunst Arbeit? Warum arbeiten wir...

  • Bochum
  • 09.12.18
  • 29× gelesen
  •  1
Kultur
4 Bilder

die 1. Guerilla Flashart Ausstellung
mit Künstlern feiern..

Einladung zur 1. Guerilla Flashart in der Kunstmuellerei Düsseldorf Künstler kommen - hängen - feiern Freitag 14.12. 18 Uhr-22 Uhr Vernissage - Sa 12-18 - Sonntag 12-18 Uhr geöffnet - bis 05.01 - mi und sa 12-18 oder nach Absprache geöffnet jeder teilnehmende Künstler hängt am 14.12. bis 18 Uhr drei Bilder - jeder Besucher und Künstler bekommt 5 Punkte, die er nach Gefallen unter die Bilder oder Skulpturen klebt.. Am Ende der Vernissage um 21.30 gewinnen die 3 Künstler mit den meisten...

  • Düsseldorf
  • 03.12.18
  • 47× gelesen
  •  1
Sport
Im Stall-Atelier an der Krabbenheider Straße 68 wird am Sonntag, 25. November, um 11 Uhr eine neue Ausstellung von Gastkünstlerin Sabine Dieckerhoff aus Dortmund eröffnet.

Vernissage
"Kunst im Stall" mit Gastkünstlerin Sabine Dieckerhoff

Cornelia und Peter Bildheim laden von Sonntag, 25. November, bis Sonntag, 9. Dezember, ein in ihr Stall-Atelier an der Krabbenheider Straße 68. „Natürlich figürlich“ heißt das diesjährige Thema. Die Gastkünstlerin in diesem Jahr ist Sabine Dieckerhoff aus Dortmund, Schülerin des Oldenburger Künstlers Werner Tegethoff. Eröffnung dieser Ausstellung ist am Sonntag, 25. November, um 11 Uhr. Einführende Worte spricht Karl-Heinz Keuthen. Für die musikalische Begleitung sorgt die Gitarristin...

  • Schwelm
  • 23.11.18
  • 9× gelesen
Kultur
Das Maler-Quintetts Anne Hirschel, Heta Kordt, Ernst Kowalewski, Gisela Polzin und Sabine Schulte

Vernissage gut besucht
Kunst-Quintett im Wirtschaftsprüferhaus

In der außerordentlich gut besuchten Vernissage des Maler-Quintetts Anne Hirschel, Heta Kordt, Ernst Kowalewski, Gisela Polzin und Sabine Schulte im Wirtschaftsprüferhaus spannte Andreas Thiemann in seinen einführenden Worten einen Bogen zu den ganz unterschiedlichen Künstlern und ihren Werken. Das Quintett präsentiert mehr als 60 Werke in seiner Ausstellung „Farbiges Allerlei“, die einen ausgezeichneten Überblick über die Vielfalt und hohe Qualität eines jeden Einzelnen gibt. Die...

  • Hagen
  • 21.11.18
  • 29× gelesen
Kultur
Seit über 25 Jahren gibt es Ausstellungen im Kunstraum Notkirche. Nun wurde die Ausstellung „Menschen unterwegs - Ikonen des Alltags“ eröffnet. Künstlerin Marlies Blauth zusammen mit Pfarrer Werner Sonnenberg, Kurator der Ausstellung.
5 Bilder

Frohnhausen: Fotografien von Marlies Blauth zeigen Menschen unterwegs
Menschen im November

Künstlerin Marlies Blauth ist vielseitig unterwegs: Ihr künstlerischer Schwerpunkt ist die Malerei, sind experimentelle Linolschnitte. Und auch an der Veröffentlichung von lyrischen Texten in Anthologien und Zeitschriften hat sie ihre Freude. Nun wurde die Ausstellung „Menschen unterwegs - Ikonen des Alltags“ im Kunstraum Notkirche in Frohnhausen eröffnet. Marlies Blauth, die 1957 in Dortmund geboren wurde und inzwischen ihre Heimat in Meerbusch hat, ist den Frohnhausern nicht unbekannt:...

  • Essen-West
  • 19.11.18
  • 26× gelesen
  •  1
Fotografie
Pastor Gert Höhne (r.) begrüßte Bürgermeister Werner Arndt zur Ausstellungseröffnung.
4 Bilder

Vernissage in der Friedenskirche
230 Bilder zeigen „Gottes geliebte Menschen“

Zwei Tage lang hatte Pastor Carsten Hokema aus Oldenburg Marler Bürger im Marler Stern und in der Friedenskirche fotografiert. Das Ergebnis konnte man am Mittwochabend bei einer Ausstellungseröffnung unter der Überschrift “Mein Gott bin ich schön“, in den Räumen der Friedenskirche begutachten. Rund 230 Ge-sichter hatte Hokema in seinem mobilen Fotostudio festgehalten. Die Veranstal-tung war gleichzeitig der Abschluss der Aktionswoche „Gottes geliebte Men-schen.“ Bürgermeister Werner Arndt lobte...

  • Marl
  • 15.11.18
  • 40× gelesen
Kultur
2 Bilder

Ausstellung im und zum Rombergpark
"Lebensschichten" im Torhaus Rombergpark

Am Sonntag, den 18. November 2018 um 11 Uhr eröffnen die beiden Künstlerinnen Solmund Rita Schnell und Tanja Melina Moszyk ihre Ausstellung in der städtischen Galerie Rombergpark. Beide Künstlerinnen sind Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler*innen Ruhrgebiet e.V. der zusammen mit dem Kulturbüro der Stadt Dortmund Veranstalter der Ausstellung ist. Solmund Rita Schnell hat in verschiedenen Jahreszeiten im Rombergpark kleine LandArt-Objekte geschaffen und fotografiert. Die Fotografien...

  • Dortmund-Süd
  • 15.11.18
  • 28× gelesen
  •  1
Kultur
Das Bild zeigt ein Werk der Künstlerin Neriman Balzerowiak.

Werke von Neriman Balzerowiak
Vernissage: "Parallelwelten"

Das Wohnzimmer GE, Wilhelminenstraße 174b, lädt am Sonntag, 18. November, um 17 Uhr zur Vernissage "Parallelwelten" ein. Die Ausstellung präsentiert Bilder von Neriman Balzerowiak. Die in der Türkei geborene und aufgewachsene Künstlerin lebt seit den 80er Jahren in Deutschland. Ihre "beiden Heimatländer" haben sie geprägt. Genau wie in ihrem echten Leben arbeitet sie auch in der Form der künstlerischen Darstellung nicht nach dem Motto „entweder - oder“ sondern „sowohl - als auch“. Auf der...

  • Gelsenkirchen
  • 14.11.18
  • 15× gelesen
Kultur

Fotografien von Marlies Blauth
Menschen unterwegs – Ikonen des Alltags

„Menschen unterwegs – Ikonen des Alltags“ lautet die Überschrift für eine Ausstellung mit Werken von Marlies Blauth, die die Evangelische Kirchengemeinde Frohnhausen vom 18. November bis zum 16. Dezember in ihrem Kunstraum Notkirche an der Mülheimer Straße 70 zeigt. Die Künstlerin hat Menschen auf der Straße und in ganz alltäglichen Situationen fotografiert – im Vorbeigehen oder Vorbeifahren, an Haltestellen, auf Märkten oder Fußwegen. Die entstandenen Bilder bearbeitet sie, überzeichnet...

  • Essen-West
  • 14.11.18
  • 14× gelesen
  •  1
Kultur

Vernissage im "Bunten Sofa"
"Kon.s.t.ruk.tiv"Gerd Langer stellt aus

Reihe im "Bunten Sofa" wird fortgesetzt Fröndenberg. Mit einer Vernissage wird am Sonntag, 11. November, 11 Uhr, die Ausstellung von Gerd Langer mit dem Titel "Kon.s.t.ruk.tiv" eröffnet. Der Künstler aus Frömern: „Ich verwende u. a. Materialien des täglichen Lebens und technischen Gebrauchs, die so kombiniert und zweckentfremdet werden, dass sich möglichst neue Perspektiven und Sichtweisen einstellen, ohne dass der Bildinhalt zu komplex in der Wahrnehmung gerät.“ Gerd Langer wurde 1941 im...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 09.11.18
  • 12× gelesen
Kultur
13 Bilder

Der Kunststern 2018 wurde auf einer Pressekonferenz im Marler Stern vorgestellt

Der MARLER KUNSTSTERN 2018 präsentiert 74 Künstler aus 8 Nationen (Deutschland, Israel, Kazhastan, Lettland, Niederlande, Russland, Tschechien, Weißrussland) mit insgesamt 150 Arbeiten zum Thema der Ausstellung "SKURRIL / WHIMSICAL" berichtete Stefan Belz bei der Pressekonferenz zum Marler Kunststern 2018. 200 Künstlerinnen und Künstler hatten sich mit  über 700 Werken beworben. Es gibt bei diesem Kunststern Neuerungen. Die Werke der Künstler sind vorab auf Instagram  zu sehen und ab...

  • Marl
  • 08.11.18
  • 134× gelesen
Kultur

Vernissage am 11.11.18 im Kulturzentrum balou e.V.
Claudia Dröge stellt in der „galerie:balou“ aus

Die Künstlerin Claudia Dröge eröffnet bei einer Vernissage am Sonntag, 11.11.2018, um 11 Uhr ihre Ausstellung in der „galerie:balou“ im Kulturzentrum balou e.V.. Die Ausstellung ist bis zum 9. Januar 2019 zu sehen. Claudia Dröge zeigt in ihren unterschiedlichen Arbeiten einen suchenden Blick in die Grenzbereiche der Stadt. Während sie den Zerfall der alternden Industrie aufnimmt und verarbeitet, prägen auch die Zeichen der urbanen Subkultur wie Graffitis und Texte ihre Arbeiten. Ihre...

  • Dortmund-Ost
  • 07.11.18
  • 35× gelesen
Kultur
Das Bild "Rheinauen" bietet einen kleinen Vorgeschmack auf die Ausstellung im Friedrichsfelder Bürgerhaus.

Ausstellung im Friedrichsfelder Bürgerhaus: Zwölf Künstler vom 1. Voerder Kunstverein zeigen ihre Werke

Zum mittlerweile 35. Mal stellen die Mitglieder des 1. Voerder Kunstvereins ihre Werke aus. Zu sehen sind Werke von Jutta Warbruck, Brigitte Nuß, Albina Sejdiu, Siegfried Gorka, Marianne Fischer, Dr. Wolfgang Payer, Kornelia Quade, Christiane Schaal, Elke Mölleken, Janina Socha und Shirin Sabzehzar sowie Bilder des im letzten Jahr verstorbenen Willi Wolbring. Voerdes Bürgermeister Dirk Haarmann wird die Ausstellung am Sonntag, 28. Oktober, 11 Uhr, im Friedrichsfelder Bürgerhaus an der...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 19.10.18
  • 59× gelesen
  •  1
Kultur
Motto "Kunst der Farbe".
2 Bilder

"Kunst der Farbe" - Ausstellungseröffnung im Ausstellungsfoyer der Stadt

Menden. Unter dem Motto „Kunst der Farbe“ präsentieren die Seniorenkunstgruppe Menden (eine seit März 2017 bestehende Gruppe des Seniorenwohnheims Hansa) und ein Malkurs der VHS Menden/Hemer/Balve zusammen ihre Werke im Ausstellungsfoyer des Neuen Rathauses der Stadt Menden. Am Sonntag, 7. Oktober, 11 Uhr, wird die Ausstellung von der Kulturausschussvorsitzenden Jutta Manger eröffnet, musikalisch untermalt von Gitarrenschülern der Musikschule. Basierend auf der Farblehre der sieben Kontraste...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.10.18
  • 51× gelesen
Kultur
2 Bilder

Einladung zur Vernissage

Sonntag, 07.10.2018 um 14 Uhr am Sonntag, den 07.10.2018 um 14 Uhr eröffnet das Interaktive Künstlerhaus Galerie Zapatero die Ausstellung " Objektiv trifft Pinsel und Zeichenstift" Gemälde von Reiner Denninghoff, Zeichnungen von Rosi Grönhagen und Fotografien/-grafiken von Dieter van Riel sind bis zum 30. November in der Galerie an der Einsteinstraße 2 in Unna zu den Öffnungszeiten zu betrachten. Die Vernissage wird musikalisch begleitet vom Sänger und Schauspieler Mathias Schiemann,...

  • Unna
  • 17.09.18
  • 42× gelesen