Menden

Beiträge zum Thema Menden

Kultur
9 Bilder

Denkmäler
Das Galbusch Kreuz in Menden

Sonntag, 07.03.2021 Zwischen der westlichen Innenstadt und dem Stadtteil Platte Heide liegt der Galbusch – ein Hügel, der zum Denkmal für Gefallene und Kriegsgefangene wurde. Das 15,5 Meter hohe Betonkreuz steht auf einem 5 x 3,5 m breiten Sockel und erinnert diejenigen, die es erblicken, an die zahllosen Opfer der beiden Weltkriege. Neben einem Ort der Ruhe, der mit Bänken zum Verweilen einen weiten Ausblick nach Norden und Süden bietet, ist der Galbusch auch ein Ort der Erinnerung. 1932 wurde...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.03.21
Natur + Garten
28 Bilder

Menden erleben
Rundweg Oeseteiche

Oeseteiche in Menden In dieser Woche waren meine Frau und ich wieder bei den Oeseteichen in Menden unterwegs. Im letztem Jahr waren noch Baufahrzeuge am Werk und die Brücke über die Oese fehlte. Nun gibt es einen sehr schön angelegten Rundweg, der Parkplatz und die Brücke sind gebaut sodass man trockenen Fußes den Rundweg laufen kann. Die angekündigte Beobachtungshütte fehlt leider noch. Die Teiche dienen auch dem Hochwasserschutz der flussabwärts liegenden Ortsteile. Viel Spaß beim anschauen...

  • Menden (Sauerland)
  • 05.03.21
  • 2
  • 1
Blaulicht
Die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis berichtet von dem Vorfall aus dem Mendener Krankenhaus.

Schrecklicher Vorfall im Mendener St. Vincenz-Krankenhaus
Patient gerät in Brand

Einen schrecklichen Vorfall aus dem Mendener St. Vincenz-Krankenhaus vermeldete die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis.  Dort war am gestrigen Abend ein Patient in Brand geraten. Krankenschwestern hörten um 19.25 Uhr Hilfeschreie aus einem Krankenzimmer. Als sie in das Zimmer kamen, stand das T-Shirt des Mannes in voller Ausdehnung in Brand. Die Mitarbeiterinnen löschten das Feuer mit einer Decke. Der Senior musste mit lebensgefährlichen Brandverletzungen in eine Spezialklinik verlegt werden....

  • Menden (Sauerland)
  • 05.03.21
Ratgeber

Corona-Update
Ü70 wird im Märkischen Kreis noch nicht geimpft - Inzidenz 119,2

In den letzten sieben Tagen haben sich im Märkischen Kreis 119,2 Menschen pro 100.000 Einwohner mit dem Coronavirus angesteckt. Insgesamt 828 Männer und Frauen sind aktuell infiziert. Leider wurden auch vier weitere Todesfälle aktenkundig. 101 labor-bestätigte Coronanachweise sind am Mittwoch beim Kreisgesundheitsamt eingegangen. Damit stehen derzeit 828 Infizierte und 1.484 Kontaktpersonen unter häuslicher Quarantäne. Nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) liegt der Inzidenzwert bei...

  • Iserlohn
  • 04.03.21
Natur + Garten
18 Bilder

Naherholungsgebiet
Spaziergang rund um das geschlossene Waldrestaurant "Zur Alm" in Menden

Sonntag, 28.02.2021, Oesberner Weg 11, 58708 Menden (Sauerland) Die Sonne schien und lud zu einem Spaziergang rund um das geschlossene Waldrestaurant in Menden ein. Meinen Wagen stellte ich bei der Freizeitanlage "Almterassen" (Minigolf und Pit-Pat) ab, und los ging es den Berg hinauf, vorbei an der Rückseite des ehemaligen Waldrestaurants, weiter an der Tennisanlage des Tennisclub Rodenberg-Menden e. V., um dann auf den Hexenteich Menden zuzulaufen. Vorher konnte ich bis dahin noch viele...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.02.21
  • 1
  • 1
Natur + Garten
53 Bilder

Eiszeit
Menden friert - schön

Freitagmorgen, der Markt fällt aus es ist Zeit ein paar Fotos zu machen. Ich habe in Menden eine kleine Runde an der Hönne gedreht. Es ging vom Parkplatz Bringhof über die Fußgängerbrücke  zur Hönneinsel dort an den Seniorenwohnanlagen vorbei Richtung Wasserrad zur kleinen Hönneinsel dort Richtung Bahnhofsbrücke und entlang der Promenade zum Parkplatz zurück.

  • Menden (Sauerland)
  • 13.02.21
LK-Gemeinschaft

Stadtspiegel Menden

Der Stadtspiegel Menden erscheint in einer Auflagenhöhe von 48.100. Die gedruckte Zeitung wird mittwochs und samstags kostenlos in fast alle Haushalte und Unternehmen geliefert. Treue Leser wissen es längst – der Stadtspiegel Menden liefert Nachrichten aus der Region und ist auch in Balve, Fröndenberg/Ruhr und Wickede (Ruhr) vor Ort. Dazu gibt es aktuelle Informationen für Wohnungssuchende, Singles und vielem mehr. Reportagen, Hinweise auf Veranstaltungen (vor Corona und bald wieder nach der...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 11.02.21
  • 1
Fotografie
32 Bilder

Traumhafte Natur im Schneekleid
Winter in Mülheim kann so schön sein!

Es kann traumhaft sein, das Winterwetter in Mülheim! Ein wahre Winterpracht hat Fotograf Andreas Köhring für die MW ins Bild gesetzt. Bevor wir durch Karamell-Matsch-Schnee stapfen, uns über Schmelz-und Schmutzwasser ärgern, dürfen alle Mülheimer den Schnee genießen.  Ganz besonders natürlich die Kinder, von denen manche zum ersten mal in ihrem Leben Schlitten fahren und Schneemänner bauen.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.02.21
Sport
3 Bilder

Kein Amateurfußball bis Ende März
Saisonabbruch oder nicht? - Trainer haben unterschiedliche Meinungen

Der Fußball-Spielbetrieb in den Amateur- und Jugendklassen des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) wird frühestens am 1. April wieder starten. Darauf einigten sich die spielleitenden Stellen des Verbandes und der Kreise am Wochenende. Grundlage für die Entscheidung ist die aktuelle Verfügungslage, sowie ein angemessener Zeitraum zur Vorbereitung der Mannschaften. Bis mindestens zum 14. Februar sind laut der aktuellen Coronaschutzverordnung weder Trainings- noch Spielbetrieb...

  • Iserlohn
  • 02.02.21
LK-Gemeinschaft
Die stellvertretende Bürgermeisterin Brigitta Erdem und der stellvertretende Bürgermeister Andreas Salmen haben den Opfern der Nazi-Zeit durch Kranzniederlegungen gedacht. Foto: Stadt Menden

Menden: Kranzniederlegungen am Gedenktag
Unvergessen bleiben die Opfer

Den Opfern des Nationalsozialismus haben die stellvertretende Bürgermeisterin Brigitta Erdem und der stellvertretende Bürgermeister Andreas Salmen durch Kranzniederlegungen gedacht. Die Kränze wurden am jüdischen Friedhof am Schwitter Weg in Menden zum Gedenken an die jüdischen Mitbürger, als auch am Mahnmal auf dem städtischen Friedhof in Lendringsen niedergelegt, das den Zwangsarbeitern des Bauprojekts „Schwalbe I“ gewidmet ist.

  • Menden (Sauerland)
  • 29.01.21
Fotografie
15 Bilder

Erinnerungen
Mit dieser Überraschung hätte ich nicht gerechnet!

Vor ein paar Tagen bat mich meine Mutter, ihr ein ganz normales Fotoalbum zu kaufen, wo man die Bilder einkleben kann. Kein Problem, sitze ja „an der Quelle“; Fotoalben gibt es bei meiner Arbeitsstelle zuhauf. Auf die Frage, was sie denn einkleben wolle, bekam ich die Antwort: Lass dich überraschen. Da komme dann vor zwei Tagen nach Hause, und meine Mutter übergibt mir das gekaufte Fotoalbum. Ich mache es auf und was sehe ich: Seit 2016 erstelle für jedes Jahr Jahreskalender für Mama, und was...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.01.21
  • 1
  • 1
Blaulicht

Polizei rät zur Beratung durch Kriminal-Fachleute
Einbrecher brauchen nur eine Stunde

Menden. Durch Einschlagen zweier Terrassenscheiben gelangten unbekannte Täter am Montag, 11. Januar, zwischen 17 und 18 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Straße In den Gärten. Die Täter durchsuchten die Räume, nahmen Bargeld, Münzen und Schmuck mit. Dabei entstand ein erheblicher Sachschaden. Die Polizei rät, sich kostenlos zum Thema Einbruchschutz beraten zu lassen. Die Fachleute der Kriminalprävention sind erreichbar unter Tel.: 02372/9099-5510 oder -5511. Viele weitere Tipps und Hinweise...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.01.21
Ratgeber
Die Dorte-Hilleke-Bücherei in Menden bietet wieder die Ausleihe am Fenster an.

Angebot der Dorte-Hilleke-Bücherei in Menden
Ausleihe am Fenster

Seit dem 16. Dezember ist die Dorte-Hilleke-Bücherei Menden wegen des Corona-Lockdowns geschlossen. Die neue Corona-Schutzverordnung erlaubt nun wieder einen Abholservice für Bibliotheken: Abholservice unter dem Motto „Medien to go“ ab Dienstag, 12. Januar. Ab sofort können die Büchereikunden im Onlinekatalog www.menden.de/opac bis zu 10 Medien aussuchen, die als verfügbar gekennzeichnet sind. Diese Liste schicken sie per Mail an stadtbuecherei@menden.de und vermerken in der Mail ihre...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.01.21
Ratgeber
Peter Hülsbeck, Leiter der TÜV NORD-Station Menden, erklärt die Unterschiede zwischen den Antriebsformen im Winter und gibt Tipps.

Teil 2
Das sind die TÜV NORD Wintertipps für 2020/21

Die kalte Jahreszeit hat ihre eigenen Tücken. Die Besonderheiten von Diesel oder Benzinfahrzeugen sind in der Regel bekannt, aber wie sieht es bei alternativen Antriebsformen aus? Peter Hülsbeck, Leiter der TÜV NORD-Station Menden, erklärt die Unterschiede zwischen den Antriebsformen im Winter und gibt Tipps, wie man es mit ihnen sicher ans Ziel schafft. Um auch im Winter bei geringen Temperaturen und widrigen Bedingungen die eigene Mobilität zu wahren, ist es ratsam, die Besonderheiten der...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.01.21
Natur + Garten
73 Bilder

Urlaubstag im Sauerland
ÖPNV im Januar 2021

Hallo heute am 7.1.2021 hatte ich Urlaub und bin in Iserlohn am Baarbach spazieren gegangen. Es ist gute Luft gewesen,es ist sehr wenig Wasser in den Gewässern hier im nördlichen Märkischen Kreis. Da es kaum offene Touletten Anlagen gibt,es es erforderlich zu üben sich im Freien zu waschen.

  • Menden (Sauerland)
  • 07.01.21
  • 1
Politik
16 Bilder

Stadt Menden
Spaziergang durch die City von Menden, Sonntag, 03.01.2021

Heute habe ich mich aufgemacht zu einem kurzen Spaziergang durch die City von Menden. Wie ausgestorben. Gut so. Zwischen dem 16. Dezember 2020 und 10. Januar 2021 wird/wurde das öffentliche Leben in vielen Bereichen heruntergefahren. Ob die jetzt beschlossenen Maßnahmen ausreichen, um die Infektionen wirksam zu reduzieren, bilanzieren Bund und Länder am 5. Januar 2021. Dann wird also beraten, wie es nach dem 10. Januar 2021 weitergeht.

  • Menden (Sauerland)
  • 03.01.21
Vereine + Ehrenamt

Königspaar hofft fest, dass 2021 wieder das HBL-Schützenfest stattfinden kann - auch wenn unter besonderen Auflagen
HBL Königspaar Carsten und Birgit Kissing wünschen allen ein frohes Neues Jahr 2021

Liebe Schützenfamilie,  liebe Bürgerinnen und Bürger,  wir wünschen Ihnen ein liebevolles, glückliches und gesundes neues Jahr 2021! 2020 war für uns alle kein leichtes Jahr. Mit dem ersten Lockdown im März dieses Jahres war klar, dass ein unbeschwertes Feiern mit Freunden unmöglich geworden ist und später dann auch in Menden alle Schützenfeste abgesagt werden mussten. Die vielen Einschränkungen durch das Coronavirus treffen uns als Schützenbrüder und Sie als Gäste unserer Feste in besonderer...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.12.20
Ratgeber
Der geplante Neubau an der Hönnetalstraße in Deilinghofen.
2 Bilder

Schule weicht Neubau
Altes Gebäude in Deilinghofen hat Käufer gefunden

Der Gebäudezustand der alten Deilinghofer Schule (Hönnetalstraße 268) war sehr schlecht. Immer wieder wurde die Entwicklung des Grundstücks bei den Stadtteilwerkstätten im Jahr 2015 von den Teilnehmern thematisiert. Jetzt hat die A.+U. Hemer GbR das Gebäude aus privater Hand erworben und wird dort eine seniorengerechte Wohnanlage mit zwölf Wohneinheiten errichten. Der Abriss des Bestandsgebäudes wird voraussichtlich im Frühjahr 2021 beginnen. Antje Aslanian und Jochen Ulrich haben mit ihrem...

  • Iserlohn
  • 29.12.20
Kultur
Die Lürbker Heimatkrippe 2020.
60 Bilder

Lürbker Heimatkrippe
Lürbker Heimatkrippe ist mit einem Hygienekonzept zu reduzierten Zeiten geöffnet

Lürbke:  Die Öffnung der Krippe für Besucher wurde, nur unter Einhaltung des vorhandenen Hygienekonzeptes genehmigt. Insbesondere dürfen immer nur zwei Personen ohne Abstand zusammenkommen und alle Besucher müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, um das Infektionsrisiko zu minimieren. Eine Gruppenbildung muss zwingend verhindert werden. Das Ordnungsamt Menden wird die Einhaltung der Schutzmaßnahmen vor Ort überprüfen.  Bis zum 31.01.2021 jeden Donnerstag und Sonntag sowie am Neujahrstag immer ...

  • Menden-Lendringsen
  • 27.12.20
  • 1
  • 2
Kultur
24 Bilder

Naherholungsgebiet
Rundgang um den Seilersee in Iserlohn am 2. Weihnachtstag, 26.12.2020

58636 Iserlohn, Seilersee-Parkplatz, Seeuferstraße. 9.30 Uhr Die Callerbachtalsperre (Seilersee) wurde ursprünglich gebaut, um die Wasserzufuhr für die nahe gelegene Kläranlage zu sichern. Die Bauzeit begann 1913 und wurde amtlich am 10. Juni 1914 als Talsperre abgenommen. Der Seilersee ist ca. 16 Hektar groß, fasst bis zu 500 000 m3 Wasser mit einer Staumauer von 160 m Länge. Für Iserlohn hat der See eine große Bedeutung als Naherholungsgebiet. Besonders Familien mit Kindern und ältere...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.12.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt

HBL wünscht frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,  liebe Bürgerinnen und Bürger,  dieses Jahresende ist anders, als wir es uns alle gewünscht haben – aber gemeinsam werden wir auch diese Herausforderung meistern. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen so schnell wie möglich wieder zu feiern, vor allem wünschen wir Ihnen aber Gesundheit für Sie persönlich und Ihr Umfeld, und dass Sie guten Mutes in das neue Jahr 2021 starten. Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Herzliche Schützengrüße...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.12.20
Blaulicht

Ursache noch unklar
Toter nach Wohnungsbrand in Menden

An der Fröndenberger Straße kam es heute, gegen 15.30 Uhr, zu einem Wohnhausbrand. Dabei verstarb der 80-jährige Wohnungsinhaber. Die Brandursache ist noch unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann bislang nicht beziffert werden.

  • Hemer
  • 11.12.20
Wirtschaft
Sofortprogramm Innenstadt Menden (v.l.): Regierungspräsident Hans Josef Vogel, Bürgermeister Dr. Roland Schröder, Melanie Bähr (Leiterin Bürgermeisterbüro).

Sofortprogramm: Innenstädte und Zentren stärken / Regierungspräsident überreicht Mendener Bürgermeister Förderbescheid
Menden erhält 784.555 Euro Förderung für Aufbau eines Zentrenmanagements

Einen Förderbescheid über 784.555 Euro hat Regierungspräsident Hans-Josef Vogel dem Bürgermeister der Stadt Menden, Dr. Roland Schröder, vor kurzem überreicht. Die Mittel aus dem „Sofortprogramm zur Stärkung unserer Innenstädte und Zentren in Nordrhein-Westfalen“ sollen Menden in die Lage versetzen, den Corona-bedingten Folgen für die Innenstadt entgegenzuwirken. Ziel der Förderung ist es, die Zentren als multifunktionalen Ort für Handel, Dienstleistungen, Wohnen, Kultur, Bildung und Freizeit...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.