Menden

Beiträge zum Thema Menden

Kultur
Sven und Göran hatten sich eigentlich auf ihr Wunschkind Patrick gefreut. Doch mit einem 15-jährigen Flegel hatten sie nicht gerechnet.

Mendener Amateurtheater zeigt "Patrick anderthalb"
Kleine Ursache, große Wirkung

Kleine Ursache, große Wirkung, unter dieser Überschrift könnte die Geschichte stehen, die das Mendener Amateurtheater ab dem 26. Oktober mit dem Stück "Patrick anderthalb" auf die Bühne bringt. Menden. "Es ist eine durchaus tiefgründige Geschichte, aber mit Herz und Witz erzählt", beschreibt Frauke Brenne. "Die drei Protagonisten haben dabei die gleichen Vorurteile, die immer noch in weiten Teilen der Gesellschaft verbreitet sind", ergänzt Simon Großerhode. Zusammen mit Frauke Brenne und...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.10.19
Kultur
Germanist und Autor Peter Schütze.

"Melange" lädt in Schokoladenmanufaktur ein
Theodor-Fontane-Abend

Menden. Am Mittwoch, 23. Oktober, lädt der Verein Melange zu einem Theodor-Fontane-Abend mit Peter Schütze in die Schokoladenmanufaktur Sauerland, Kirchstraße 5, ein. Apotheker, Kriegsberichterstatter und Theaterkritiker war Theodor Fontane (1819 - 1898), bevor er als Meister der Novelle und des realistischen Romans („Effi Briest“, „Frau Jenny Treibel“, „Der Stechlin“) Weltruhm erlangte. Seine dichterische Laufbahn begann Fontane um 1850 mit Lyrik und Balladen. Einige der berühmtesten („Herr...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.10.19
Ratgeber

Die Straßendecke wird erneuert
"Heimkerweg" in Menden gesperrt

Menden. Ab Mittwoch, 16. Oktober, ist die Straße „Heimkerweg“ in Menden voll gesperrt. Dort wird voraussichtlich bis einschließlich zum 18. Oktober die Straßendecke erneuert, teilt die Stadt Menden mit. Gesperrt ist der Bereich ab der Bahnbrücke bis zur Einmündung „Leitmecke“. Von der Sperrung ist auch die MVG betroffen: die Fahrpläne der Buslinie 24 wurden entsprechend für diese Tage geändert. In diesem Zeitraum ist das Parken auf dem Parkplatz „Am Ziegelbrand“ ebenfalls nicht möglich. Die...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.10.19
Kultur
Wenn sich die Blätter an den Bäumen langsam golden färben, dann ist es Zeit für den Mendener Herbst.

Traditionelles Stadtfest am Wochenende
37. Mendener Herbst

Der Sommer geht, und am 19. und 20. Oktober 2019 kommt der Mendener Herbst zum 37. Mal. Die Werbegemeinschaft Menden unter dem neuen Vorsitzenden Falk Steidel freuen sich schon sehr auf dieses traditionelle Stadtfest. Menden. „Auch 2019 gab es wieder viele Bewerber auf die begehrten Standplätze“, sagt Falk Steidel. „Eine ausgewogene Auswahl war uns dabei sehr wichtig.“ Fester Bestandteil der herbstlichen Veranstaltung ist beispielsweise die Präsentation der Katholischen Kliniken und der...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.10.19
  •  1
Politik

Bringhof Menden
Neulich am Bringhof Menden Respekt und Anstand

So ich überlege noch wie ich Anfange. Wir hatten einen Todesfall im näheren Bekanntenkreis und haben am Samstag den 05.06.19 die Wohnung auflösen müssen. Dies ist für alle Betroffenen nicht einfach. Nachdem die Wohnung gegen 14 Uhr leer war brachten wir einen Anhänger als Sperrmüll zum Bringhof nach Menden. Für uns erfreulicher Weise hatte der Bringhof bis 16 Uhr auf. Dort wurden wir zunächst von einer jungen Dame nach der Sterbeurkunde gefragt, die hatten wir leider nicht dabei, woher soll...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.10.19
Kultur
Reiner Zufall alias Frank Kallweit geht in "Wieder mal lachen" auf Reisen.

Aufführung in Mendener Arminiaklause
"Mörderische Sauerländer" auf Reisen

Der Sommer ist vorbei. Für viele Mendener gehört damit der Haupturlaub in diesem Jahr der Vergangenheit an. Doch Kommissar Reiner Zufall alias Frank Kallweit packt jetzt erst seinen Koffer. Gemeinsam mit dem Team der „Mörderischen Sauerländer“ soll es nun auf große Reise gehen. Menden. In den Szenen aus ihrem neuen Programm „Wieder mal lachen“ wollen die heimischen Autoren und Darsteller ihre Gäste mit in den Urlaub nehmen. Es wird ein Intermezzo ganz ohne Mord und Totschlag, aber mit vielen...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.10.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die Lions-Damen hoffen erneut auf die großzügige Unterstützung der Besucher des Mendener Herbstes.

Lions Club Iserlohn-Hemendis mit Stand beim Herbst
Bäume für Mendener Limberg-Wald

Unter dem Motto "Think global – act local" wird sich der Lions Club Iserlohn-Hemendis mit seinem Förderverein der Freunde Lions Iserlohn-Hemendis auf dem Mendener Herbst für das Klima einsetzen. Menden. Besonders für den Mendener Limberg-Wald. Das große Ziel zur Aufforstung des vom Orkan Friederike und dem Borkenkäfer geschundenen Waldstückes sind 1.000 Bäume. Stadtförster Dirk Basse will hier Wildkirschen, Traubeneichen und Maronen pflanzen. Ein Baum kostet inklusive Umfriedung und...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.10.19
Sport
Spaß und Freude in der Gemeinschaft hat die Frauensportgruppe Grün-Weiß Menden jetzt schon seit 40 Jahren.

Frauen halten sich in der Gemeinschaft fit
40 Jahre FSG Grün-Weiß Menden

Menden. Sich mit Spaß und Freude in der Gemeinschaft fit halten. Für Mendener Frauen ergab sich diese Möglichkeit, als am 16. Oktober 1979 die Frauensportgruppe Grün-Weiß Menden im Vereinslokal "Mendener Stuben" gegründet wurde. Das erste Mal zusammen gelacht und geschwitzt wurde am 29. Oktober 1979 in der Sporthalle der Westschule. Das Angebot reichte dabei von rhythmischer Sportgymnastik über Fitness bis hin zu Basketball und Indiaka (Handfederball). Seit 1990 wurde dann in der...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.10.19
Kultur
In ihrem Roman ließ Uta Baumeister die Erinnerungen ihrer Großmutter und ihres Großonkels, dem ehemaligen Mendener Bürgermeister Otto Weingarten, einfließen.

Roman erzählt das Leben einer Familie in Lendringsen in der Kriegs- und Nachkriegszeit
So weit der Himmel dich trägt

Balve/Menden. Mehr als zwanzig Jahre lang schlummerten die Erinnerungen der Großmutter von Uta Baumeister in der Schublade. Nun hat die Autorin die Erlebnisse von Maria Megger (geb. Weingarten, 1915 - 1996) in ihren neuen Roman „So weit der Himmel dich trägt“ einfließen lassen, der die Kriegs- und Nachkriegsjahre einer Lendringsener Familie erzählt. „Mein Roman ist inspiriert und durchtränkt von meiner Familiengeschichte. Doch ich habe dies literarisch angereichert, so dass ein ganzheitlicher...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.10.19
  •  2
Kultur

Familientheater auf der Wilhelmshöhe Menden: "Pumuckl zieht das große Los", Sonntag, 13.10.2019, 16.00 Uhr

Wilhelmshöhe Menden, Schwitter Weg 29, 58706 Menden "Pumuckl zieht das große Los" von Ellis Kaut Veranstalter: Stadtverwaltung Menden Jeden Tag nur Sägespäne, Hobelstaub und maximal noch einen Streich, den man Meister Eder spielen kann – das ist zwar ganz schön, aber Pumuckl will mehr. Und Meer! Er will auf Wellen schaukeln und Seeluft in den roten Haaren spüren. So kann er sein Glück nicht fassen, als Meister Eder bei einem Preisausschreiben eine Schiffsfahrt...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.10.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Der "Hoppeditz legte im letzten Jahr ein fröhliches Tänzchen hin.

Der "Hoppeditz" tanzt wieder in Menden
MKG Kornblumenblau eröffnet 5. Jahreszeit

Menden. Jedes Jahr wird am 11. November um 11.11 Uhr in vielen Regionen Deutschlands die "5. Jahreszeit" eröffnet. Die MKG Kornblumenblau hat im letzten Jahr diese Sessionseröffnung wieder in Menden aufleben lassen. Der "Hoppeditz", die Mendener Karnevalsfigur, war dem Mühlengraben entstiegen und wurde, auf Grund seiner Schwäche, auf einer Schubkarre zu den wartenden Karnevalisten und Zuschauern geschoben. Dort wurde dem "Hoppeditz" durch die "Turmfunken", eine der vielen Tanzgruppen der...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.10.19
Blaulicht

Polizei fasst Diebe nach kurzer Flucht
Überfall auf Taxifahrer in Menden

Menden. Nur wenig Freude hatten zwei 30 und 23 Jahre alte Männer. Sie beraubten in Menden einen Taxifahrer wurden aber nach wenigen Minuten von der Polizei auf der Körner Straße von der Polizei festgenommen. Wie die Pressestelle der Polizei Märkischer Kreis mitteilt, hatte der 64-jährige Taxifahrer die Männer am frühen Sonntagmorgen von Velbert nach Menden gebracht. Nach der Ankunft gegen 3.20 Uhr wollte einer der Männer mit einer Kreditkarte bezahlen. Das funktionierte jedoch nicht....

  • Menden (Sauerland)
  • 07.10.19
Kultur

Inszenierung "Der Teufel lädt ein"
Premiere in Menden verschoben

Menden. Aufgrund eines Krankheitsfalls im Ensemble der aktuellen Inszenierung "Der Teufel lädt ein" muss die Katastrophen Kultur die Premiere um eine Woche verschieben. Die Veranstaltungen am 11. Oktober (Premiere) und 12. Oktober fallen aus. Die Premiere findet jetzt am 18. Oktober statt. Alle folgenden Veranstaltungen bleiben wie geplant. Schon erworbene Karten können zurückgegeben oder umgetauscht werden.

  • Menden (Sauerland)
  • 07.10.19
Ratgeber
Die Verantwortlichen der Schulen, Unternehmer  und Einrichtungen zeigten sich von dem Konzept von „Out of School“ überzeugt.
2 Bilder

Schüler lernen UN-Nachhaltigkeitsziele kennen
Projekt "Out of School" in Menden und Balve

Grundschülerinnen und Grundschüler der Klassen drei und vier in Menden und Balve näher an die 17 globalen UN-Nachhaltigkeitsziele heranzubringen, ist das Ziel eines Projektes, dass mit der Mendener Arche Noah als Kooperationspartner umgesetzt werden soll. Menden. Federführend dabei ist das gemeinnützigen Berliner Fields Institut, unterstützt wird das Konzept von der „Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW“. Leiter Ulrich Hering vom BNE Regionalzentrum (Arche) hatte Vertreterinnen und Vertreter...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.10.19
Kultur
Das Konzert mit dem kanadischen Gitarrenvirtuosen Don Alder im M.A.T. verspricht außergewöhnliche Klänge.

Don Alder gastiert zum ersten Mal in Menden
Ein Gitarrenvirtuose aus Kanada

Zum ersten Mal steht der kanadische Gitarrenvirtuose Don Alder im Rahmen seiner Herbsttour „2019 EU fall tour“ in Menden auf der Bühne. Das Konzert findet am Samstag, 12. Oktober, um 20 Uhr im M.A.T. – Theater aus der Fabrik in der Fröndenberger Straße 40 statt. Menden. Da stellt sich zuerst die Frage, wie ein kanadischer Künstler den Weg nach Menden findet. „Wir suchen immer Lokale und Theater, bei denen man nah beim Publikum ist und sich mit diesem direkt austauschen kann“, erläutert Don...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.10.19
Kultur
Das Märkische Jugendsinfonieorchester wurde durch acht junge Tänzerinnen des Ballettstudios Siebentanz unterstützt.

Ein ganz besonderer Live-Auftritt
Strawinsky-Aufführung begeistert Gesamtschüler

Menden. 540 Schülerinnen und Schüler der Städtischen Gesamtschule Menden freuten sich jetzt über eine Auftritt des Märkischen Jugendsinfonieorchesters. Über 90 junge Musiker- und Musikerinnen unter der Leitung von Tim Hüttermeister spielten sowohl technisch als auch musikalisch souverän das Stück "Le sacre du Printemps" von Igor Strawinsky. Mit dabei waren acht junge Tänzerinnen des Ballettstudios Siebentanz aus Solingen, die mit einer getanzten Geschichte über Cyber-Mobbing die Musik...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.10.19
Ratgeber
Der neue Spielplatz ist offiziell abgenommen und an die Stadt übergeben worden: (v.l.) Rüdiger Merse (Abteilung Umwelt und Bauverwaltung), Birgit Rindel (Planung und Bauordnung) und Sebastian Arlt (1. Beigeordneter der Stadt).

Spielplatz auf der Hönne-Insel in Menden ist fertig
Jetzt darf gespielt werden

Menden. Der Spielplatz auf der Hönne-Insel ist fertig. Das große Klettergerüst, der Sand, die Zäune, Abgrenzungen und Bäume sind auf Herz und Nieren geprüft und abgenommen worden. Und: für gut befunden. Das bedeutet, dass ab sofort auf dem großen Klettergerüst und im Sand gespielt werden darf. Dicke, gelb-braune Rundhölzer, geformt zu einem großen Bogen, der in ein Holzgerüst mit Rutsche, Kletternetz und Hängebrücke übergeht. Drumherum ist weißer Sand, in dem eine Reihe großer Findlinge ein...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.10.19
Vereine + Ehrenamt
Die Drachen können auch wie freundliche Drachen aussehen.

Mit illuminierter Nachtflugshow
Drachenfest in Menden-Barge

Der Herbst kehrt zurück nach Menden und somit ist es wieder Drachenfest-Zeit auf dem Segelflugplatz Menden-Barge. Am 5. und 6. Oktober wird der Flugplatz zum Eldorado für große und kleine Drachenflieger. Menden. Für die Besucher hält das Event verschiedenste Drachen in Eulen-, Eisbärformen und vielem mehr bereit. Die Kids werden garantiert begeistert sein. Eine Hüpfburg zum Rumtoben, Kinderschminken und sogar ein exklusiver Drachenbau-Workshop wird vor Ort sein, genauso wie Drachenpiloten...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.10.19
Kultur
42 Bilder

Ausstellungseröffnung: Stephanie Kunze „Traumgebilde“ am Sonntag, dem 29.09.2019, im Neuen Rathaus Menden

"Traumgebilde" - 29.09.2019 - 23.10.2019 Bevor die offizielle Eröffnung der Ausstellung stattfand, spielte Frau Petronella George an der Geige ein wunderschönes Stück. Begleitet wurde sie von Joachim Zwick mit der Gitarre. Beide kamen von der Musikschule Menden. Bei einem Stück ist es natürlich am Sonntag nicht geblieben. Danach fand um 11.00 Uhr durch Herrn Matthias Eggers (Mitglied des Kulturausschusses der Stadt Menden) die Eröffnung der Ausstellung von Frau Stephanie Kunze...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.09.19
Vereine + Ehrenamt
Das amtierende Königspaar Ralph und Silke Preuß.

Schützenverein 1959 Menden-Platte Heide lädt ein
Herbstfest mit Entertainer Thomas Weber

Menden. Am Samstag, Oktober, veranstaltet der Schützenverein 1959 Menden-Platte Heide sein Herbstfest. Das amtierende Königspaar Ralph und Silke Preuß lädt die Bevölkerung und die Mitglieder der Mendener und besonders der Platte Heider Vereine sowie alle Gäste recht herzlich ein, mit ihnen ein paar frohe und gemütliche Stunden bei Tanz und Unterhaltung zu verbringen. Das Herbstfest ist einer der Höhepunkte des Schützenjahres in Mendens westlichem Stadtteil. Um 19 Uhr treffen sich die...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.09.19
Kultur
Die gebürtige Mendenerin Janina Becker, mittlerweile in Köln lebend, kommt mit ihrer neu formierten Band für einen Abend zurück nach Menden.
2 Bilder

Neues Jahresprogramm im SCARAMOUCHE
Die "Katastrophen" laden ein

Menden. Die Katastrophen Kultur präsentiert ihr neues Programm für das Jahr 2019/2020 im SCARAMOUCHE, dem Zimmertheater unter dem Mendener Hallenbad. Die Saison startet am Freitag, 11. Oktober, dann feiert die neue Eigeninszenierung „Der Teufel lädt ein“ Premiere. Den Besuchern wird im Theater das Gruseln und Schaudern gelehrt. Gary Miller führt Regie bei vier Einaktern, die auf das bevorstehende Halloween einstimmen. Die letzte Veranstaltung am 31. Oktober ist verbunden mit einer...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.09.19
Wirtschaft

Neuer Aldi-Supermarkt in Lendringsen
Bürgerbeteiligung hat begonnen

Lendringsen. Aldi möchte in Lendringsen einen neuen, größeren Supermarkt bauen. Geplant ist der Neubau in unmittelbarer Nähe zur bereits bestehenden Filiale des Discounters: südwestlich gelegen zwischen Josef-Winkler-Straße und Neuwerkstraße. Damit der neue Aldi gebaut werden kann, müssen der Flächennutzungsplan und der Bebauungsplan geändert werden. Im Zuge dieses Bauleitplanverfahrens findet jetzt die frühzeitige Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger statt. So kann jeder Mendener bis...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.09.19
Kultur

"Kirchen und Kino" startet - Menden eine von 27 Städten
Ökumenische Filmreihe

Menden. Die ökumenische Filmreihe "Kirchen und Kino. Der Filmtipp" startet am Mittwoch, 2. Oktober, mit dem Cannes-Gewinnerfilm „Shoplifters - Familienbande“ um 20 Uhr im Mendener Palasttheater in ihre 17. Spielzeit. „Die neue Staffel zeigt diesmal vor allem Filme, die von starken Persönlichkeiten erzählen, die unter schwierigen Bedingungen ihren Weg gehen und sich den damit verbundenen Entscheidungen und Konflikten stellen müssen“, erklärt Thomas v. Pavel Schulreferent des Kirchenkreises und...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.