Nachrichten - Hamminkeln

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.017 folgen Hamminkeln
Natur + Garten
3 Bilder

Melde-Ecke für Eichenprozessionsspinner
Beitrag mit Upload-Tool gibt Ihnen die Gelegenheit, Ihre Mitmenschen zu warnen

Der Frühling was bislang warm und trocken. Allerbeste Bedingungen für den Eichenprozessionsspinner. Und obwohl die Behörden von Land, Kreis und Kommunen die Larven des fiesen Schädlings im April eifrig bekämpft haben, dürften sich die Raupen alsbald mächtig breit machen. Das brachte unsere Redaktion auf eine Idee: die EPS Melde-Ecke! Dabei handelt es sich um einen Beitrag bei Lokalkompass - und zwar mit Fotoupload!  Soll heißen, wer als User hier im Portal angemeldet ist, der kann ein Foto zu...

Vereine + Ehrenamt
Spendenübergabe an der Wilhelmine-Bräm-Schule: Lions Club Präsident Robert Graaf übergibt die Spenden und Gorkarts an die Schulleiterin Christine Breitkopf und ihre Schüler. Foto: LC Hamminkeln

Lions Club überreicht 3.800 Euro-Spende
Go-Karts für die Kids

Der Lions Club Hamminkeln unterstützt die Kinder der Wilhelmine-Bräm-Schule mit Spenden von 3.800 Euro.  Der Neukirchener Erziehungsverein hat kürzlich die Wilhelmine-Bräm-Schule in der alten Grundschule in Hamminkeln-Ringenberg feierlich mit einem Schulfest eröffnet. Im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe werden an der Wilhelmine-Bräm-Schule Kinder mit Förderbedarf aus dem nördlichen Kreisgebiet Wesel unterrichtet. In kleinen Lerngruppen von bis zu acht Schülern erhalten die Kinder so einen...

Vereine + Ehrenamt
Spendenübergabe an der Wilhelmine-Bräm-Schule: Lions Club Präsident Robert Graaf übergibt die Spenden und Gorkarts an die Schulleiterin Christine Breitkopf und ihre Schüler. Foto: LC Hamminkeln

Lions Club überreicht 3.800 Euro-Spende
Go-Karts für die Kids

Der Lions Club Hamminkeln unterstützt die Kinder der Wilhelmine-Bräm-Schule mit Spenden von 3.800 Euro.  Der Neukirchener Erziehungsverein hat kürzlich die Wilhelmine-Bräm-Schule in der alten Grundschule in Hamminkeln-Ringenberg feierlich mit einem Schulfest eröffnet. Im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe werden an der Wilhelmine-Bräm-Schule Kinder mit Förderbedarf aus dem nördlichen Kreisgebiet Wesel unterrichtet. In kleinen Lerngruppen von bis zu acht Schülern erhalten die Kinder so einen...

Reisen + Entdecken
23 Bilder

Jugendfreizeit des Kirchenkreises Wesel
Bald anmelden für die Kroatien-Fahrt in Juli!

Mit dem Jugendreferat des Kirchenkreises Wesel geht es 2022 endlich wieder in den Süden nach Kroatien. Ziel der Sommertour ist der Ort Medulin. Auf dem Campingplatz "Kazela" steht den Teilnehmern ein großes Areal zur Verfügung, auf dem sie ihre eigenen Zelte aufstellen werden. Die Reisenden erwartet die wunderschöne Landschaft Kroatiens mit ihren Kiesstränden, Klippen und türkis-blauem Meer. "Wir werden zusammen Schnorcheln, Fahrradtouren machen, Kanu fahren, Bootsausflüge machen und natürlich...

Vereine + Ehrenamt
Mit ihrer Spendenplattform „Heimathelden Niederrhein“ bietet die Nispa Vereinen und Organisationen aus dem Geschäftsgebiet ab sofort die Möglichkeit, ihre Förder-Anträge ganz einfach online zu stellen und über Crowdfunding Drittspenden aus der Bevölkerung zu sammeln.
2 Bilder

Vereins-Crowdfunding mit der Nispa
Heimathelden Niederrhein - die regionale Spendenplattform

Die „Heimathelden Niederrhein“ sind los: Mit ihrer neuen digitalen Spendenplattform bietet die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe (Nispa) Vereinen und Organisationen aus Dinslaken, Hamminkeln, Hünxe, Schermbeck, Voerde und Wesel ab sofort die Chance, öffentlich Unterstützer:innen für die Finanzierung ihrer Projekte zu finden. Möglich wird das mit Hilfe von Crowdfunding. „Die für Vereine und Organisationen tätigen Ehrenamtlichen sind unsere Heimathelden. Sie leisten großartige Arbeit in und...

Ratgeber
Es geht ums Grundstück und die dafür fällige Grundsteuer!
3 Bilder

Die Finanzämter informieren
Grundsteuerreform: Wie die Feststellungserklärung bei der Neuberechnung helfen kann

Eigentümer von Wohngrundstücken erhalten in den nächsten Tagen ein individuelles Informationsschreiben zur Umsetzung der Grundsteuerreform vom Finanzamt. „Mit den Informationsschreiben stellen wir den Eigentümerinnen und Eigentümern Daten zur Verfügung, die sie bei der Erstellung der Feststellungserklärung unterstützen und die Abgabe erleichtern“, heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung der Finanzämter in Dinslaken, Kleve und Wesel. Die Feststellungserklärung dient der Neuberechnung der...

Vereine + Ehrenamt
Die Sunset-Party des Männerschützenvereins Hamminkeln war ein voller Erfolg.

Großartige Resonanz
Sunset Party des Schützenvereins in Hamminkeln

Am Samstag fand auf dem Festplatz am Sportzentrum im Mühlenrott die diesjährige Sunset Party des Männerschützenvereins Hamminkeln statt. Zahlreiche Gäste trafen sich unter den Sonnensegeln auf dem Schützenplatz, um bei schönem Wetter gemeinsam zu feiern. Es gab Leckeres vom Grill und reichlich Getränke und an einer eigens aufgebauten Bar gab es tolle Cocktails. Zu Schlagermusik aus den 80er und 90er Jahren wurde viel und ausgelassen getanzt. Bei dieser großartigen Resonanz blickt der Verein...

  • Hamminkeln
  • 23.05.22
Blaulicht
Der Eigentümer des Rads hörte gegen 14.45 Uhr verdächtige Geräusche und sah, wie ein Mann das Rad mitnahm und Richtung Herzog-Adolf-Straße davonfuhr.

Silberfarbenes Rennrad gestohlen
Polizei fahndet nach Fahrraddieb in Wesel

Ein Unbekannter hat am Freitag, 20. Mai, ein silberfarbenes Rennrad gestohlen. Das Rad mit schwarzem Lenker und Alufelgen stand vor einem Haus an der Rohleerstraße in Wesel. Der Eigentümer des Rads hörte gegen 14.45 Uhr verdächtige Geräusche und sah, wie ein Mann das Rad mitnahm und Richtung Herzog-Adolf-Straße davonfuhr. Täterbeschreibung: circa 160 cm groß. normale Figur, helle Haare, trug dunkle Kleidung. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Wesel unter Tel. 0281 / 107-0 entgegen.

  • Wesel
  • 23.05.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

LK-Gemeinschaft
Schüler der Jahrgangsstufe 9 am Andreas-Vesalius-Gymnasium Wesel stellten ihre Prototypen bei der Jahrestagung der Deutschen Telekom-Stiftung in Heilbronn vor.

AVG-Schüler präsentieren Projekt
Faserverstärkte Kunststoffe im Tablethalter

Kunststoffprodukte umgeben die Menschen überall. Aber, nachhaltige, faserverstärkte Kunststoffe sind schon etwas Besonderes. Schüler der Jahrgangsstufe 9 am Andreas-Vesalius-Gymnasium Wesel stellten nun ihre Prototypen von Tablethaltern aus nachhaltigen, faserverstärkten Kunststoffen bei der Jahrestagung der Deutschen Telekom-Stiftung in Heilbronn vor. Zuvor hatten die Schüler im Unterricht, der als Junior-Ingenieur-Akademie durchgeführt wird, den Auftrag vom Fraunhofer Institut IFAM für...

  • Wesel
  • 23.05.22
Wirtschaft
Schlüsselübergabe: Karl-Heinz Hülsdonk (Architekt), Marc Indefrey, Ulf Lange, Dirk Haarmann (Bürgermeister Stadt Voerde), Marko Lenk (Architekt) und Uwe Drecker (Bauleiter).

Arbeitgeber in der Region
Friedrichsfeld bietet moderne Arbeitsplätze

Das VORUM der Volksbank Rhein-Lippe eG ist nun seit einigen Wochen mit Leben gefüllt. Nach und nach haben die verschiedenen Bereiche und Abteilungen ihren Platz in dem modernen und lichtdurchfluteten Gebäude bezogen. Genossenschaftliche Wurzeln – Raiffeisenstraße in Voerde Nicht nur das Gebäude, sondern auch der Straßenname ist neu in Friedrichsfeld. Namensgeber der Raiffeisenstraße – Friedrich Wilhelm Raiffeisen – war einer der Gründerväter des genossenschaftlichen Gedankens. Unter anderem...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 23.05.22
Reisen + Entdecken
2 Bilder

Klassentreffen der Ehemaligen aus der 10a
Es begann im Sommer 1984: Erinnerungen an die Schulzeit in der Realschule Wesel-Mitte

Ihre Schullaufbahn begann im Sommer 1984 im Paulinum der Realschule Wesel Mitte. Mehrheitlich wurden Schülerinnen und Schüler aus Obrighoven und Büderich in die Klasse 10a "gesteckt". Sechs Jahre später - im Juni 1990 - feierte die Klasse ihre Entlassfeier im Bühnenhaus. Einige von Ihnen sehen sich kürzlich in einer Fusternberger Gaststätte nach 32 Jahren zum ersten Mal wieder. Mit von der Partie war auch ein ehemaliger Lehrer: Helmut Scheffler, der einige Jahre lang der Mathe- und...

  • Wesel
  • 23.05.22
  • 1
Natur + Garten
3 Bilder

Melde-Ecke für Eichenprozessionsspinner
Beitrag mit Upload-Tool gibt Ihnen die Gelegenheit, Ihre Mitmenschen zu warnen

Der Frühling was bislang warm und trocken. Allerbeste Bedingungen für den Eichenprozessionsspinner. Und obwohl die Behörden von Land, Kreis und Kommunen die Larven des fiesen Schädlings im April eifrig bekämpft haben, dürften sich die Raupen alsbald mächtig breit machen. Das brachte unsere Redaktion auf eine Idee: die EPS Melde-Ecke! Dabei handelt es sich um einen Beitrag bei Lokalkompass - und zwar mit Fotoupload!  Soll heißen, wer als User hier im Portal angemeldet ist, der kann ein Foto zu...

  • Wesel
  • 22.05.22
  • 2
  • 3
Natur + Garten
8 Bilder

Die Faszination von Wasserspielen
Spaß mit dem kühlen Naß

Als ich gestern mal wieder mein Fotoarchiv nach kleinen Raritäten durchstöberte, sind mir einige Bilder aufgefallen, die ich zu der Zeit gemacht hatte als unsere kleine Hündin, Sunny, gerade frisch bei uns eingezogen war. Sie war zu dem Zeitpunkt knappe drei Monate alt und war begeistert von unserem kleinen Gartenbrunnen und der kühlen Erfischung. Seht selbst, wie interessant so ein kleines Wasserspiel für einen Hundewelpen sein kann.

  • Hamminkeln
  • 22.05.22
Vereine + Ehrenamt
Spendenübergabe an der Wilhelmine-Bräm-Schule: Lions Club Präsident Robert Graaf übergibt die Spenden und Gorkarts an die Schulleiterin Christine Breitkopf und ihre Schüler. Foto: LC Hamminkeln

Lions Club überreicht 3.800 Euro-Spende
Go-Karts für die Kids

Der Lions Club Hamminkeln unterstützt die Kinder der Wilhelmine-Bräm-Schule mit Spenden von 3.800 Euro.  Der Neukirchener Erziehungsverein hat kürzlich die Wilhelmine-Bräm-Schule in der alten Grundschule in Hamminkeln-Ringenberg feierlich mit einem Schulfest eröffnet. Im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe werden an der Wilhelmine-Bräm-Schule Kinder mit Förderbedarf aus dem nördlichen Kreisgebiet Wesel unterrichtet. In kleinen Lerngruppen von bis zu acht Schülern erhalten die Kinder so einen...

  • Hamminkeln
  • 19.05.22
Vereine + Ehrenamt
Der Allgemeine Schützenverein Wittenhorst-Töven-Sonsfeld freut sich im Jahr 2022 auf das 102-jährige Jubeljahr.
2 Bilder

"102. Jubiläum" in Hamminkeln
Schützenverein Wittenhorst-Töven-Sonsfeld feiert

Der Allgemeine Schützenverein Wittenhorst-Töven-Sonsfeld feiert im Jahr 2022 sein 102-jähriges Jubiläum. Nach jahrelangen Planungen erst zum 100. Geburtstag, dann zum 101. Jubiläum, erlaubt es die Infektionslage in diesem Jahr endlich ein 102-jähriges Jubeljahr. Das Festprogramm: Mittwoch, 25. Mai, ab 18.30 Uhr – 4. Tövener Schlagernacht mit der Tanzband "Moonlights"Dieser Mittwoch gehört dem Verein intern. Es werden für drei Jahre Silber, Gold & Diamant Königspaare ausgezeichnet. Bemerkenswert...

  • Hamminkeln
  • 19.05.22
Wirtschaft
Hotels und Gaststätten im Kreis Wesel sind derzeit dringend auf neues Personal angewiesen – auch Geflüchteten kann hier eine Job-Perspektive geboten werden.

198 offene Stellen
Job-Perspektive für Geflüchtete aus der Ukraine im Gastgewerbe

Helfende Hände gesucht: Viele Hotels und Gaststätten im Kreis Wesel sind derzeit dringend auf neues Personal angewiesen – und könnten dabei auch Geflüchteten aus der Ukraine eine Job-Perspektive bieten. „Vorausgesetzt, die Bezahlung stimmt. Denn wer vor dem Krieg flieht und bei uns Schutz sucht, darf nicht ausgenutzt werden. Viele suchen bereits nach Arbeit“, sagt Karim Peters von der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten. Der Geschäftsführer der NGG-Region Nordrhein verweist auf aktuelle...

  • Wesel
  • 19.05.22
LK-Gemeinschaft
In Hamminkeln wird geradelt fürs Klima - jetzt noch anmelden und mitmachen.

Über 80.000 Kilometer in 10 Tagen
638 Personen radeln in Hamminkeln

Rund 638 Radelnde, haben bereits über 80.000 Kilometer innerhalb von zehn Tagen zurückgelegt: das ist die Zwischenbilanz der Aktion "Stadtradeln" in Hamminkeln. In diesem Jahr haben sich bislang weniger Personen angemeldet, als im vergangenen Jahr. Aber es wurden schon mehr als 100 Teams gegründet. Somit hofft die Stadt Hamminkeln, dass viele Radler und Radlerinnen ihre Kilometer sammeln und am Ende des Wettbewerbszeitraums eintragen. Ziel ist es über 1000 Personen auf das Fahrrad und zum...

  • Hamminkeln
  • 19.05.22
Ratgeber
Für die Förderinitiative „Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“ des Landes Nordrhein-Westfalen können im Kreis Wesel bis zum 31. Mai Projektideen eingereicht werden.

Projektideen einreichen
Kreis Wesel beteiligt sich an Förderinitiative

Der Kreis Wesel beteiligt sich an der Förderinitiative „Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“ des Landes Nordrhein-Westfalen. Bis zum 31. Mai können Projektideen eingereicht werden. Das Ziel dieser durch das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales und das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration getragenen Initiative ist es, die Integration von Migrantinnen und Migranten zu unterstützen und Chancen in Bezug auf Ausbildung und Arbeit zu verbessern. Besonders junge...

  • Wesel
  • 19.05.22
Ratgeber
Fragen zum Förderverfahren können bei den Mitarbeitern der Selbsthilfe-Kontaktstelle Kreis Wesel gestellt werden oder bei den Krankenkassen vor Ort.

Krankenkassen im Kreis Wesel
Selbsthilfe wird mit rund 99.000 Euro gefördert

Das Selbsthilfefördergremium im Kreis Wesel besteht aus Vertretern der gesetzlichen Krankenkassen, Vertretern der Selbsthilfegruppen und den Mitarbeitern der Selbsthilfe-Kontaktstelle Kreis Wesel. Dieses Gremium berät die Anträge der Selbsthilfegruppen auf Pauschalförderung. In diesem Jahr wurden 100 Gruppen mit rund 99.000 Euro gefördert. Mit diesem Geld werden die Grundkosten einer Selbsthilfegruppe (z.B. Porto, Fotokopien, Kosten für Telefon und Internet usw.) unterstützt sowie Vorträge,...

  • Wesel
  • 19.05.22
Blaulicht
In den Sommerferien bieten Kollegen der Verkehrsunfallprävention wieder Trainings an und würden sich über eine rege Beteiligung freuen.

So wird aus Unsicherheit Sicherheit
Pedelec-Training in den Sommerferien

In den Sommerferien bieten Kollegen der Verkehrsunfallprävention wieder Trainings an und würden sich über eine rege Beteiligung freuen. Zudem codieren sie gleichzeitig Fahrräder. Also Diebstahlsschutz gepaart mit Übungen und viel Wissenswertem rund um den akkubetrieben Flitzer. Denn ein E-Bike ist wilder als man denkt und alles andere als ein einfacher Drahtesel. Deshalb ist es wichtig zu erfahren, wie reagiert mein Bike und wie nehmen mich Autofahrer wahr? Die Verkehrsunfälle unter Beteiligung...

  • Wesel
  • 19.05.22
  • 1
LK-Gemeinschaft
„Mit dem Hissen der Regenbogenflagge positionieren wir als Kreisverwaltung Wesel uns deutlich für Toleranz und gegen jede Art von Diskriminierung und Gewalt,“ so Landrat Ingo Brohl.
2 Bilder

Für Toleranz und gegen Diskriminierung
Am Kreishaus Wesel weht die Regenbogenflagge

Vor dem Kreishaus Wesel an der Reeser Landstraße weht auch in diesem Jahr wieder die Regenbogenflagge für Toleranz und gegen Diskriminierung. Mitarbeiter hissten gemeinsam mit Landrat Ingo Brohl am Dienstag, 17. Mai, die bunte Flagge anlässlich des Internationalen Tages gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie, kurz IDAHOBIT. „Mit dem Hissen der Regenbogenflagge positionieren wir als Kreisverwaltung Wesel uns deutlich für Toleranz und gegen jede Art von Diskriminierung und Gewalt,“ so Landrat...

  • Wesel
  • 19.05.22
Sport
Jubelstimmung: Die B-Jugend des HSV spielte gegen TuB Mussum um die Meisterschaft in Gruppe 1 und den Aufstieg in die Leistungsklasse.
5 Bilder

Jubelstimmung zum Aufstieg
Doppelte Meisterfeier beim Hamminkelner SV

Innerhalb von nicht einmal 24 Stunden konnte der Hamminkelner SV gleich zwei Meisterschaften und die damit verbundenen Aufstiege feiern. Den Anfang machte die dritte Mannschaft in ihrem vorgezogenen Meisterschaftsspiel am Samstag Nachmittag. Vor fast 200 mehrheitlich Hamminkelner Zuschauern lag der Nachbar aus Ringenberg zur Halbzeit mit 0:2 in Führung, die Pascal Krause und Oliver Kappes ausgleichen konnten. Den erneuten Rückstand egalisierte wieder Oliver Kappes, ehe Christopher Müller in der...

  • Hamminkeln
  • 19.05.22
LK-Gemeinschaft
„Vielfalt und Offenheit im Denken sind zwei Merkmale unseres gemeinsamen Miteinanders hier am AVG“, stellt Sebastian Hense, Schulleiter am AVG, klar.

Die Flagge für Akzeptanz
Andreas-Vesalius-Gymnasium setzt Zeichen

Zum Internationalen Tag gegen Homo-, Bi- und Transphobie (IDAHOBIT), der weltweit am 17. Mai begangen wird, wehte auch am Andreas-Vesalius-Gymnasium Wesel als sichtbares Zeichen für Vielfalt und Akzeptanz die Regenbogenflagge. „Vielfalt und Offenheit im Denken sind zwei Merkmale unseres gemeinsamen Miteinanders hier am AVG“, stellt Sebastian Hense, Schulleiter am AVG, klar. Seit längerem hängt, für alle sichtbar, im Eingangsbereich der Schule eine Regenbogenflagge. Initiative aus dem Kollegium...

  • Wesel
  • 19.05.22
Blaulicht
2 Bilder

Verkehrsunfall mit zwei verletzten bei Brünen
Zusammenstoß an der Venninghauser Straße

 Am Mittwoch, 18. Mai, gegen 13:30 Uhr ereignete sich ein folgenschwerer Verkehrsunfall, bei dem sich zwei Personen verletzten. Eine 43-jährige Pkw-Fahrerin aus Wesel befuhr die Venninghauser Straße aus Wesel kommend in Fahrtrichtung Hamminkeln-Dingden. Zeitgleich befuhr ein 21-jähriger Pkw-Fahrer aus Hamminkeln die Hamminkelner Straße aus Richtung Hamminkeln-Brünen kommend in Fahrtrichtung Hamminkeln. Die Polizei berichtet zum Hergang dies: An der Kreuzung Venninghauser Straße / Hamminkelner...

  • Hamminkeln
  • 19.05.22
LK-Gemeinschaft
Ingo Brohl hat eine Erdmännchen-Statue des Bildhauers Jörg Winke ersteigert. Fotos: Kreis Wesel
2 Bilder

Erlös geht an Kalisto-Tierpark
Landrat ersteigert Bronze-Erdmännchen

Landrat Ingo Brohl hat eine bronzene Erdmännchen-Statue des Kamp-Lintforter Bildhauers Jörg Winke ersteigert. Der Erlös der Auktion kommt dem Kalisto-Tierpark im Zechenpark Kamp-Lintfort zugute. „Der Kalisto-Tierpark bietet den Menschen im Kreis Wesel eine schöne Auszeit vom Alltag. Ich freue mich, dass ich deren gute Arbeit unterstützen kann“, so Landrat Ingo Brohl. Die Statue ist eine von 30 Exemplaren, die Jörg Winke zum einjährigen Bestehen des Kalisto-Tierparks modelliert hat. Der...

  • Kamp-Lintfort
  • 18.05.22
  • 1
Blaulicht
Kofferraum voller Drogen /  Bild Bundespolizei

Grenzüberschreitende Streife
DROGEN IM WERT VON 1,8 MILLLIONEN EURO auf der A3 bei Hamminkeln entdeckt

Hamminkeln: Großer Drogenfund durch die Grenzüberschreitenden Streifen der Bundespolizei und Marechaussee. Auf dem Rastplatz Kranekamp bei Hamminkeln, wurde in dem PKW eines 58-jährigen Niederländers, 54 Kg verschieden Rauschgifte gefunden. Laut aktueller Meldung der Bundespolizei. soll der Straßenverkaufswert der Drogen bei ca. 1,8 Millionen Euro liegen. Der Niederländer wurde verhaftet.

  • Hamminkeln
  • 18.05.22
Ratgeber
Da die Erhebungsbeauftragten von Haus zu Haus gehen, hat die Kreispolizei Wesel die Befürchtung, dass auch Betrüger auf diesen Zug aufspringen werden und sich als Befrager ausgeben. Foto: Polizei

Polizei warnt vor Betrügern
Zensusbefragung startet bald

Die Befragungen für den Zensus 2022 haben begonnen. Da die Erhebungsbeauftragten von Haus zu Haus gehen, hat die Kreispolizei Wesel die Befürchtung, dass auch Betrüger auf diesen Zug aufspringen werden und sich als Befrager ausgeben, um so an Geld und Wertgegenstände zu kommen. Deshalb gibt die Polizei ein paar Tipps. Erfahrungsgemäß ändern die Ganoven anlassbezogen ihre Taktiken. Das musste die Kriminalpolizei unter anderem während der Coronazeit feststellen. Die Betrüger gaben sich zum...

  • Wesel
  • 18.05.22
  • 2
LK-Gemeinschaft
Ab Freitag, 20. Mai, gelten keine besonderen Einschränkungen für Geflügelhaltungen mehr. Foto: Kreis Wesel

Ab Freitag können Geflügelhalter aufatmen
Sperrzone wird aufgehoben

Fast fünf Wochen nach dem später bestätigten Verdacht auf Geflügelpest in Kamp-Lintfort können die Geflügelhalter im Kreis Wesel aufatmen. Alle klinischen und virologischen Untersuchungen in der Sperrzone um den Putenbetrieb sind negativ verlaufen, so dass ab Freitag, 20. Mai, keine besonderen Einschränkungen für Geflügelhaltungen mehr gelten. Die Sperrzone, die weit in den Kreis Kleve reicht und auch den Kreis Viersen berührt, wird mit Wirkung zum 20. Mai aufgehoben. Im betroffenen Betrieb...

  • Kamp-Lintfort
  • 18.05.22
Politik
CDU-Landeschef und Ministerpräsident Hendrik Wüst hat die Grünen für Mittwoch um 14 Uhr zu ersten Gesprächen nach der Wahl eingeladen. Foto: CDU NRW
2 Bilder

Mittwoch um 14 Uhr erstes Treffen von Schwarz-Grün
Wahlsieger bewerten Lage in NRW

Nach der Wahl ist vor der Wahl: Seit Montag prüfen die Parteien, wer mit wem in NRW regieren könnte. Erste konkrete Gespräche der Wahlsieger gibt es am Mittwoch ab 14 Uhr. Auf Einladung von CDU-Landeschef und Ministerpräsident Hendrik Wüst trifft sich eine schwarz-grüne Delegation in Düsseldorf. Dabei geht es nach Angaben der CDU noch nicht um konkrete Verhandlungen. Auf dem Programm steht die "Bewertung der aktuellen politischen Lage in NRW". Das ist ein erster Schritt, dem zügig weitere...

  • Essen-Süd
  • 18.05.22
  • 2
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Wie sieht der Tag eines Wahlhelfers aus? Tristan Devigne  berichtet über seine Erfahrungen bei der Landtagswahl NRW.

Erfahrungsbericht eines Wahlhelfers
Niedrige Wahlbeteiligung und große Langeweile

„Ist man einmal Wahlhelfer, ist man immer Wahlhelfer.“ Ich meldete mich vor zwei Jahren freiwillig als Wahlhelfer an, weil ich etwas Gutes für meine Heimatstadt Oberhausen tun wollte. Und wenn ich ehrlich bin: „Einfacher kann man Geld nicht verdienen.“ Und als Student habe ich davon nie zu viel. Die Kommunalwahl 2020 war also mein Debüt. Was ich damals nicht wusste: Wer einmal das Amt des Wahlhelfers bekleidet hat, kann dies bei künftigen Wahlen laut Bundeswahlgesetz nur noch mit einem...

  • Oberhausen
  • 17.05.22
  • 1
  • 2
LK-Gemeinschaft
Bei der Einweihungsfeier der neuen Förderschule in Ringenberg begeisterte die Schulband "Bluechair" das Publikum.

Neue Förderschule in Ringenberg
Einweihung der Wilhelmine-Bräm-Schule

Mit einem bunten Programm feierte die Schulgemeinschaft der Wilhelmine-Bräm-Schule in Hamminkeln-Ringenberg ihre offizielle Einweihung. Und viele Gäste aus der Stadtverwaltung und der Nachbarschaft feierten mit.  Ein Höhepunkt zu Beginn: Die Schulband "Bluechair" begeisterte das Publikum mit Soft-Rock und tollen Balladen. In ihren Grußworten betonten Dagmar Friehl, Leiterin des Geschäftsbereichs der Kinder- und Jugendhilfe im Erziehungsverein, als auch Bürgermeister Bernd Romanski für die Stadt...

  • Hamminkeln
  • 17.05.22
Blaulicht
Gerade bei Wildunfällen kommt es nicht selten zu schweren Folgen. Die Polizei im Kreis Wesel gibt Tipps, wie diese verhindert werden können.

"Achtung Wildwechsel"
Mehrere Wildunfälle im Kreis Wesel

Glück im Unglück hatten an diesem Wochenende rund 13 Autofahrer im Kreis Wesel, denn hier kam es bei allen zu Wildunfällen. In den meisten Fällen liefen Rehe unvermittelt auf die Fahrbahn und stießen mit den Autos zusammen. Gerade bei diesen Unfällen kommt es nicht selten zu schweren Folgen, wie die traurigen Vorfälle der Vergangenheit zeigten. Anlass für die Polizei, noch einmal Tipps zur Verhinderung von Wildunfällen zu geben: Wird durch Warnschilder "Wildwechsel" angezeigt, sofort Fuß vom...

  • Wesel
  • 17.05.22
  • 1
Blaulicht
Der 26-jährige Wüterich in Wesel biss den jungen Polizisten durch die Hose in den Oberschenkel und verletzte ihn leicht.

Schmerzhafter Widerstand in Wesel
26-Jähriger beißt 21-Kommissaranwärter

Nachdem ein 26-jähriger Mann aus Wesel am Sonntag gegen 19.20 Uhr an der Dinslakener Landstraße randaliert hatte, wollten die hinzugerufenen Polizisten den Mann in Gewahrsam nehmen. Der 26-Jährige, der unter Einfluss von Alkohol stand, ließ sich nicht anders beruhigen. Doch bereits während des Transports beschimpfte er die Beamten mit Fäkalausdrücken und bedrohte sie. Zudem sperrte er sich massiv gegen die Mitnahme und bedrohte sie mit dem Tod. Aus dem Streifenwagen getragen Aus dem...

  • Wesel
  • 17.05.22
LK-Gemeinschaft
Jetzt anmelden und am 21. Mai mit dem Team Jugendarbeit Hamminkeln spannende Stunden im Kletterwald erleben.

Parcours im Kletterwald
Team Jugendarbeit Hamminkeln fährt nach Pröbsting

Das Team Jugendarbeit der Stadt Hamminkeln lädt Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren zum Kletterwald in Borken am Samstag, 21. Mai,  ein. Mit dem Bus geht es ab 9.30 Uhr von den Jugendhäusern in Brünen, Dingden und Hamminkeln aus in Richtung Pröbstingsee. In zwei Kleingruppen werden die verschiedenen Parcours erkundet. TeilnahmeDer Teilnahmebeitrag liegt bei zehn Euro pro Person, wobei ein kleiner Mittagssnack im Preis inkludiert ist. Weitere Informationen zur Aktion gibt es ab sofort im...

  • Hamminkeln
  • 17.05.22
Vereine + Ehrenamt
Am Sonntag, 12. Juni, findet in der evangelischen Kirche in Dingden auf der Krechtinger Straße 24 ein Benefizkonzert mit den „Singing Voices“ aus Rhede statt.

Togo-Neuer Horizont e.V.
Versammlung bei Buschmann und Benefizkonzert

Der Togo-Neuer Horizont e.V. Hamminkeln macht auf zwei Veranstaltungen aufmerksam: Mitgliederversammlung im Gasthof Buschmann Am Donnerstag, 19. Mai um 18 Uhr, findet die Mitgliederversammlung des Vereins im Gasthof Buschmann, Hauptstraße 52 in Ringenberg statt. Neben einem Jahresrückblick präsentiert der Vorstand mit einem Dia-Vortrag Bilder der letzten Projektreise, ebenso die Vorbereitung und Planung für den Bau der Mutter-Kinder-Klinik in der Kreisstadt Namon. Für das leibliche Wohl ist...

  • Hamminkeln
  • 17.05.22
Kultur
Der Dinslakener Musiker Cesare Siglarski ist wieder im europäischen Ausland auf Tour.

"Cesare Acoustic" meets Kanaren
Dinslakener Künstler auf Tour in Teneriffa

Nach seiner Malta-Tour im Oktober des vergangenen Jahres geht der Dinslakener Musiker Cesare Siglarski, der unter dem Künstler-Namen "Cesare Acoustic" auftritt, wieder im europäischen Ausland auf Tour. Dieses Mal wird er auf der kanarischen Insel Teneriffa Konzerte spielen. Im vergangenen Jahr spielte er im März/April bereits eine 14 Tage lange Straßenmusik-Tour auf Teneriffa, die ihn über die gesamte Insel führte. Zusätzlich ist ein Auftritt in Madrid am 30. Mai geplant. Anna Jakob...

  • Dinslaken
  • 17.05.22
Ratgeber
Es geht ums Grundstück und die dafür fällige Grundsteuer!
3 Bilder

Die Finanzämter informieren
Grundsteuerreform: Wie die Feststellungserklärung bei der Neuberechnung helfen kann

Eigentümer von Wohngrundstücken erhalten in den nächsten Tagen ein individuelles Informationsschreiben zur Umsetzung der Grundsteuerreform vom Finanzamt. „Mit den Informationsschreiben stellen wir den Eigentümerinnen und Eigentümern Daten zur Verfügung, die sie bei der Erstellung der Feststellungserklärung unterstützen und die Abgabe erleichtern“, heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung der Finanzämter in Dinslaken, Kleve und Wesel. Die Feststellungserklärung dient der Neuberechnung der...

  • Wesel
  • 17.05.22
  • 1
Kultur
Den Auftakt bilden die SAX PUPPETS. Sie werden zwischen 13 und 15 Uhr mit einem Bollerwagen und den verschiedensten Requisiten und Instrumenten durch die Innenstadt ziehen.
6 Bilder

JazzHopping in Dinslaken
Live-Jazz an verschiedenen Spielorten in der Innenstadt

Nach zweijähriger Pause findet am 11. Juni, ab 19.30 Uhr, wieder das beliebte JazzHopping in der Dinslakener Innenstadt statt. Live-Jazz an verschiedenen Spielorten. Den Auftakt bilden die SAX PUPPETS, ein professionelles, mobiles Saxophon Trio. Als maskierte Sax Puppets werden die drei Musiker zwischen 13 und 15 Uhr mit einem Bollerwagen und den verschiedensten Requisiten und Instrumenten durch die Innenstadt ziehen. Geboren wurden die „Sax Puppets” 2005, inspiriert durch die witzigen Ideen...

  • Dinslaken
  • 16.05.22
LK-Gemeinschaft
Die Wachsaisoneröffnung, das sogenannte „Anfahren“, wurde auch in diesem Jahr mit einem Tag der offenen Tür verbunden.
4 Bilder

Offene Türen bei der DLRG Dinslaken
Bürgermeisterin und Landrat eröffnen die Wachsaison

Die Aufgaben der DLRG sind seit vielen Jahren ein Ganzjahresgeschäft, trotzdem wird jährlich am zweiten Samstag im Mai die Wachsaison offiziell eröffnet. In diesem Jahr wurde die offizielle Flagge der DLRG gemeinschaftlich von Dinslakens Bürgermeisterin Michaela Eislöffel und dem Landrat Ingo Brohl gehisst. Ingo Brohl, welcher auch Schirmherr der DLRG ist, lobte die anwesenden Aktiven der DLRG für ihre Arbeit in den verschiedenen Tätigkeitsfeldern. Bürgermeisterin Michaela Eislöffel lobte...

  • Dinslaken
  • 16.05.22
Politik
Drei strahlende Sieger im Kreis Wesel (von links): René Schneider, Charlotte Quik und Ibrahim Yetim.
2 Bilder

Vorläufige Landtagswahlergebnisse im Kreis Wesel
René Schneider (Wahlkreis 58), Charlotte Quik (59) und Ibrahim Yetim (60) gewinnen die Mandate

Wie schon so oft fügt sich der Kreis Wesel nicht in die politischen Trends höherer Ebenen: Ganz entgegen der NRW-Ergebnisse schneiden die SPD-Kandidaten in der Städten des Kreisgebiets gut ab. Einzige Ausnahme: Charlotte Quik aus Hamminkeln-Brünen, die ihre Hauptherausforderin Kerstin Löwenstein deutlich abhängt. Andere Trends wiederum liegen auch am unteren Niederrhein voll auf NRW-Linie: Die Grünen schneiden fast durch die Bank erfolgreich ab:  AfD, FDP und LINKE fahren bei Erst- und...

  • Wesel
  • 16.05.22
Vereine + Ehrenamt
43 Bilder

Werbegemeinschaft
Frühlingstreff in Dingden 2022 - Bildergalerie

Hamminkeln - Dingden: Nach der langen Grippepause zog es bei bestem Wetter wieder tausende Besucher nach Dingden. Es waren weniger Stände als 2019, aber die Besucherzahlen war trotzdem unglaublich. Die Interessen-und Werbegemeinschaft sorgte wieder für ein abwechslungsreiches Programm. Mitten in Dingden und rund um den Ortskern, wurde ausgiebig flaniert, gestaunt, erzählt und gekauft. Für das leiblich Wohl war bestens gesorgt und bei Temperaturen über 20 Grad, schmeckte auch das kalte Bier. Ab...

  • Hamminkeln
  • 15.05.22
Politik
Foto: Staatskanzlei NRW/R. Sondermann

+++ Liveblog Landtagswahl NRW +++
Schwarz-Gelb abgewählt, SPD verliert weiter, Grüne legen deutlich zu, FDP im Landtag

+++ Erste Prognose von Infratest dimap 18.02 Uhr: Grüne können Stimmenanteil nahezu verdreifachen (2017: 6,4 Prozent) +++ CDU stärkste Kraft vor SPD +++ FDP muss zittern +++ CDU 35 Prozent; SPD: 27,5 Prozent; Grüne 18,5 Prozent; FDP 5 Prozent; AfD 6 Prozent; Linke 2,1 Prozent; +++ Historisch schlechtestes Ergebnis für SPD: minus 3,7 Prozent +++ Die Grünen-Spitze feiert; Stimmung bei SPD sehr verhalten +++ CDU verbessert ihr Ergebnis von 2017 um zwei Prozent +++ Wahlbeteiligung auf 56 Prozent...

  • Essen-Süd
  • 15.05.22
  • 7
  • 2
Reisen + Entdecken
23 Bilder

Jugendfreizeit des Kirchenkreises Wesel
Bald anmelden für die Kroatien-Fahrt in Juli!

Mit dem Jugendreferat des Kirchenkreises Wesel geht es 2022 endlich wieder in den Süden nach Kroatien. Ziel der Sommertour ist der Ort Medulin. Auf dem Campingplatz "Kazela" steht den Teilnehmern ein großes Areal zur Verfügung, auf dem sie ihre eigenen Zelte aufstellen werden. Die Reisenden erwartet die wunderschöne Landschaft Kroatiens mit ihren Kiesstränden, Klippen und türkis-blauem Meer. "Wir werden zusammen Schnorcheln, Fahrradtouren machen, Kanu fahren, Bootsausflüge machen und natürlich...

  • Wesel
  • 15.05.22
Kultur
19 Bilder

Wasser – das Prinzip der Dinge
Kunstausstellung durch den Bürgermeister Bernd Romanski eröffnet

Hamminkeln-Ringenberg Neue Ausstellung am Schloss Ringenberg Kunst ist ein menschliches Kulturprodukt, das Ergebnis eines kreativen Prozesses. Am Freitag 13 Mai durften die 12 Künstlerinnen vom Verein Tanedi ihre Kunstwerke der Öffentlichkeit vorstellen. Bürgermeister Bernd Romanski eröffnete die Ausstellung mit einer kurzen Rede und bedanke sich bei den Künstlerinnen. Frau Rita Nehling übernahm das Wort und stelle die einzelnen Personen und ihre Kunstwerke vor. Für die Planung und den...

  • Hamminkeln
  • 15.05.22
Vereine + Ehrenamt
15 Bilder

Neukirchener Erziehungsvereins in neuen Räumen
Die Wilhelmine-Bräm-Schule in Ringenberg feierte am 13. Mai ihre offizielle Eröffnung

Hamminkeln-Ringenberg: Die ehemalige Grundschule in Ringenberg wurde über Monate aufwendig renoviert, gestern war die offizielle Eröffnung. Hier betreut der Neukirchener Erziehungsvereins 63 Kinder, die bereits im Januar den Schulbetrieb aufgenommen haben. Die Nachfrage ist sehr groß, aber die Kapazität ist bereits erschöpft. Schulleiterin Christine Breitkopf, Dagmar Friehl und Pfarrerin Annegret Puttkammer hielten die Eröffnungsrede,

  • Hamminkeln
  • 14.05.22
Vereine + Ehrenamt
Mit ihrer Spendenplattform „Heimathelden Niederrhein“ bietet die Nispa Vereinen und Organisationen aus dem Geschäftsgebiet ab sofort die Möglichkeit, ihre Förder-Anträge ganz einfach online zu stellen und über Crowdfunding Drittspenden aus der Bevölkerung zu sammeln.
2 Bilder

Vereins-Crowdfunding mit der Nispa
Heimathelden Niederrhein - die regionale Spendenplattform

Die „Heimathelden Niederrhein“ sind los: Mit ihrer neuen digitalen Spendenplattform bietet die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe (Nispa) Vereinen und Organisationen aus Dinslaken, Hamminkeln, Hünxe, Schermbeck, Voerde und Wesel ab sofort die Chance, öffentlich Unterstützer:innen für die Finanzierung ihrer Projekte zu finden. Möglich wird das mit Hilfe von Crowdfunding. „Die für Vereine und Organisationen tätigen Ehrenamtlichen sind unsere Heimathelden. Sie leisten großartige Arbeit in und...

  • Wesel
  • 13.05.22
Politik
Zwei Tage vor der Wahl sieht das ZDF-Politbarometer Extra weiter ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen CDU und SPD. Graphik: ZDF/Forschungsgruppe Wahlen

Umfragen: Weiter Kopf-an-Rennen von CDU und SPD
Partei-Prominenz auf Stimmenfang

Das Werben der Parteien um Wählerstimmen geht vor dem Wahlsonntag mit viel Polit-Prominenz weiter. Aus gutem Grund, denn auch die beiden jüngsten Umfrageergebnisse lassen vermuten, dass es Sonntag spannend wird. Das ZDF-Politbarometer Extra sieht dabei die CDU mit 32 Prozent vor der SPD (29 Prozent) und registriert bei den Konservativen ein Stimmenplus von drei Prozent gegenüber der Vorwoche. Die SPD erhielt ein Prozent mehr. Die Grünen kämen demnach auf 17 Prozent (minus eins), die Linke...

  • Essen-Süd
  • 13.05.22
  • 1
LK-Gemeinschaft
Die Behelfsbrücke war wenige Tage nach der Flut von den Weseler Helfern, in Zusammenarbeit mit Helfern anderer THW Ortsverbände, in Rekordzeit errichtet worden.
3 Bilder

Weseler THW-Helfer vor Ort
Einsatz in Bad Münstereifel beendet

Auf dem Tag genau 300 Tage nach der ersten Alarmierung ist der Einsatz der Weseler THW-Helfer vor Ort in den von Sturmtief Bernd betroffenen Flutgebieten in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen abgeschlossen. Am Mittwoch bauten Spezialisten der Bergungsgruppe sowie der Fachgruppen Notversorgung/ Notinstandsetzung und Wassergefahren des THW Ortsverband Wesel die Behelfsbrücke in Bad Münstereifel zurück. Unterstützt wurden sie durch einen weiteren LKW mit Ladekran aus dem THW-Ortsverband...

  • Wesel
  • 13.05.22
  • 1
LK-Gemeinschaft
Am 17. Mai gibt es einen Vortrag zur Geschichte der Weimarer Republik an der VHS in Wesel.

In der VHS Wesel
Vortrag zur Geschichte der Weimarer Republik

Die VHS Wesel-Hamminkeln-Schermbeck erinnert mit einem Vortrag am Dienstag, 17. Mai, 18 bis 20 Uhr in Raum 300 in der Ritterstraße 14 in Wesel, an die bewegte Geschichte der Weimarer Republik. Der Vortrag stellt dar, wie die Weimarer Republik durch politisch motivierte Morde unter anderem 1921 und 1922 erschüttert wurde. Der Tod von Reichsfinanzminister Matthias Erzberger und Reichsaußenminister Walter Rathenau und das missglückte Attentat auf den Vorsitzenden der SPD Philipp Scheidemann...

  • Wesel
  • 13.05.22
LK-Gemeinschaft
Bauarbeiten in Hamminkeln mit eintägiger Vollsperrung. Bild: Symbolfoto

Bauarbeiten in Hamminkeln
Bahnübergang wird gesperrt

In Hamminkeln wird ein Bahnübergang für einen Tag komplett gesperrt. Aufgrund von Reparaturarbeiten wird der Bahnübergang L480/Brüner Straße am Donnerstag, 19. Mai, von 7 bis 18 Uhr für den Kraftfahrzeugverkehr voll gesperrt. Umleitungen sind eingerichtet. Der Durchgang für Fußgänger und Radfahrer bleibt gewährleistet.

  • Hamminkeln
  • 13.05.22
Blaulicht
Symbolbild Schepers  / Text Polizei

Zeugen gesucht
Hamminkeln - Unfall auf der L7 Reeser Straße

Hamminkeln (ots) Laut aktueller Polizeimeldung, befuhr am Donnerstagmorgen gegen 07.30 Uhr eine 19-jährige Autofahrerin aus Isselburg die L7 (Reeser Straße) von Haldern kommend in Richtung Mehrhoog. Sie beabsichtigte ein Treckergespann eines 22-jährigen Rheders zu überholen, hatte jedoch den sie bereits überholenden Lkw eines 73-Jährigen aus Witten nicht bemerkt. Der Wagen der 19-Jährigen geriet dadurch zwischen den Trecker und den LKW und wurde dabei stark beschädigt. Die junge Frau brachte...

  • Hamminkeln
  • 12.05.22
LK-Gemeinschaft
von links: Geschäftsführer Heino ten Brink, Dr. Winfried Neukäter (Ärztlicher Direktor), Jörg Rebhun (Pflegemanagement), Eero Mollik (Leiter Unternehmensentwicklung) , André Gorres (Geschäftsbereich Senioren- und Pflegeeinrichtungen)

Tag der offenen Tür zum 60-Jährigen
Evangelisches Krankenhaus (EVK) Wesel öffnet seine Pforten für alle Besucher am 22. Mai

Seit 60 Jahren besteht das Evangelische Krankenhaus Wesel, 60 Jahre, in denen es sich vom beschaulichen Krankenhaus am Rande der Stadt zum Gesundheitscampus entwickelt hat, der heute aus der Gesundheitsversorgung der Hansestadt nicht mehr wegzudenken ist. Geplant wurde die Einrichtung durch die 15 evangelischen Kirchengemeinden der Stadt als Ersatz für die im Zweiten Weltkrieg zerstörten Krankenanstalten der Innenstadt bereits 1959, während die Eröffnung am 02. Mai 1962 erfolgte. Im Laufe der...

  • Wesel
  • 12.05.22
LK-Gemeinschaft
Alina Degen, WeselMarketing GmbH, Ludwig Maritzen, Sekretär der Hansegilde Wesel e.V. und Ulrike Westkamp, Bürgermeisterin der Stadt Wesel.

Die Hanse in Wesel
Historie und lebendige Tradition - Treffen in Neuss

Auf dem Internationalen Hansetag in Neuss vom 26. bis 29. Mai tritt Wesel zusammen mit den Partnerstädten der Rheinischen Hanse auf. Von Freitag bis Sonntag bewerben sie dort das gemeinsame aber auch ihr jeweils individuelles touristisches Angebot. Unter anderem werden auch Merchandise-Artikel der Rheinischen Hanse verteilt (Sticker & Sattelschoner fürs Rad). Zu Zeiten der mittelalterlichen Hanse diente der Hansetag den Mitgliedsstädten als Plattform, um das gemeinsame Handeln abzustimmen. Der...

  • Wesel
  • 12.05.22
  • 1
LK-Gemeinschaft
Bodenakrobatik, Jonglage, Seiltanz, Trapez, Zaubern und vieles mehr … Alle Beteiligten lernen von professionellen Artisten die kleinen und großen Kunststücke.
2 Bilder

Bürgerstiftung KREAKTIV öffnet die Manege
Mitmach-Zirkus für Kinder und Jugendliche aus der Region

Endlich ist es wieder soweit und die Bürgerstiftung KREAKTIV lädt alle Zircusfreunde im Alter von acht bis 14 Jahren zum Mitmachen ein. Für dieses tolle Sommerferien-Projekt hat die Stiftung in diesem Jahr den Circus Morelli aus Oldendorf für einen viertägigen Workshop engagiert. Dieser schlägt seine Zelte auf der Schützenwiese in Wesel-Obrighoven auf, in Anbindung an die Gemeinschaftsgrundschule Buttendick, Alexander-von-Humboldt-Straße 29, 46485 Wesel. Wann findet das Circus-Projekt statt?...

  • Wesel
  • 12.05.22
LK-Gemeinschaft
Der Mehrhooger Bürgerverein lädt am 21. Mai zu einem Nachmittag bei Kaffee und Kuchen in die Gaststätte Pollmann ein.

Mehrhooger Bürgerverein lädt ein
Seniorennachmittag bei Pollmann

Für Samstag, den 21. Mai um 15 Uhr lädt der Mehrhooger Bürgerverein zu einem Nachmittag bei Kaffee und Kuchen in die Gaststätte Pollmann ein. Drei Tenöre tragen zur Unterhaltung bei. Der Verein freut sich auf Vereinsmitglieder, auch Gäste sind sehr willkommen. Anmeldungen bitte bis zum 16. Mai auf der Liste im Vereinsheim oder bei Ruth Bürger unter Tel. 02857/499855. Bitte dabei angeben, ob Kuchen oder Schnittchen gewünscht sind.

  • Hamminkeln
  • 12.05.22
  • 1
Wirtschaft
Eine Kelle mehr: Für Köche, Service-Kräfte und Hotelangestellte gibt  es ab diesem Monat deutlich mehr Geld. Die Gewerkschaft NGG rät zum Lohn-Check. Foto: NGG/Alireza Khalili

NGG rät zum Lohn-Check
Bis zu 28 Prozent mehr Geld

Dickere Portemonnaies für Köchinnen, Kellner und Hotelangestellte: Die rund 6.400 Menschen, die im Kreis Wesel in der Gastronomie und Hotellerie arbeiten, bekommen ab sofort deutlich mehr Geld. Zum Mai steigen ihre Löhne auf mindestens 12,50 Euro – für ungelernte Kräfte bedeutet das ein Plus von 28 Prozent. Fachleute kommen ab dem ersten Berufsjahr nun auf einen Stundenlohn von 13,95 Euro – 17 Prozent mehr als bislang. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) spricht von einem...

  • Wesel
  • 11.05.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.