Hamminkeln - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Ganoven lassen sich immer etwas Neues einfallen / Polizei sucht Zeugen
Täter wird zudringlich und stiehlt einem 77-Jährigen in Wesel seine Armbanduhr

 Am Mittwoch lief ein Unbekannter auf der Luisenstraße hinter einem 77-jährigen Weseler her und sprach ihn an. Wie sich herausstelle, ein Betrugsversuch. Die Polizei berichtet dazu: Der Gauner gab dem 77-Jährigen mehrere Euro-Münzen und bat ihn, dieses Kleingeld zu wechseln. Der Senior, der sich überrumpelt und bedrängt fühlte, versuchte seine Brieftasche, das Handy und seine Schlüssel vor dem zudringlichen Unbekannten zu schützen. Der Unbekannte ließ aber nicht von dem Weseler ab und bedrängte...

  • Wesel
  • 22.10.21

Polizei informiert
Innentaschen sind ein guter Ort für Wertsachen

Nach der erfolgreichen GPS-Ortung eines gestohlenen Portemonnaies steht für die Tochter des 95-jährigen Opfers fest: Sie will sich auch einen GPS-Tracker kaufen. Einen möchte sie in ihr Portemonnaie legen, den anderen in die Fahrradtasche. Denn nur einen Tag nach dem Portemonnaie-Diebstahl waren ihre zwei E-Bikes verschwunden. "Meine Mutter hat den Chip schon seit einem Jahr in ihrem Portemonnaie", erzählt die 65-Jährige. Ihrer Mutter hatten zwei junge Frauen das Portemonnaie im Hausflur an der...

  • Wesel
  • 21.10.21
3 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Hamminkeln schildert die Details zum Feuer in Havelich
Heuballen waren in Brand geraten und kokelten auch am Folgetag wieder

In der Nacht auf Sonntag hatten die örtlichen freiwilligen Feuerwehren mächtig zu tun mit einem Einsatz in Havelich: Am Gertendorfer Weg war eine Scheune in Brand geraten. Jetzt meldet die Hamminkelner Wehr weitere Details zum Einsatzgeschehen. In der Mitteilung heißt es: Insgesamt waren rund 60 Einsatzkräfte am Einsatz beteiligt. Zirka 130 Stroh und Heuballen wurden in der Scheune gelagert. Die Scheune konnte aufgrund ihrer Bauart nicht komplett leer geräumt werden (nicht befahrbar, da sich...

  • Hamminkeln
  • 18.10.21

Nächtlicher Einsatz der Feuerwehr
Scheune bei Havelich brannte lichterloh

 Am frühen Sonntagmorgen gegen 03:35 Uhr geriet auf dem Gertendorfer Weg bei Havelich aus bislang ungeklärter Ursache eine Scheune in Vollbrand. Die Polizei berichtet: Personen und auch Tiere kamen nicht zu Schaden. Aufgrund des Vollbrandes ist von einem erheblichen Gebäudeschaden im sechsstelligen Eurobereich auszugehen. Der Gertendorfer Weg musste für die Löscharbeiten gesperrt werden. Nach Abschluss der andauernden Löscharbeiten erfolgt die kriminalpolizeiliche Brandursachenforschung.

  • Hamminkeln
  • 17.10.21
4 Bilder

Täter am Telefon: Polizei gibt nochmal Tipps gegen Telefonbetrüger
Falsche Polizisten und andere Halunken - Wie man sich sinnvoll verhält bei Betrugsversuchen

In den vergangenen Tagen schwappe eine Welle von Trickbetrugsfällen über den Kreis Wesel. Die Täter geben sich am Telefon zum Beispiel als falscher Polizist, Handwerker oder Staatsanwalt aus. "Dabei geht es immer nur darum: an das Geld der Leute zu kommen", stellt die Kreispolizei Wesel klar. Die Bilanz dieser Woche im Kreis Wesel: zwei Fälle von falschen Polizisten, ein Fall von dubiosen Gewinnversprechen am Telefon und eine angebliche Spendensammlerin, die bei einem Hausbesuch Geld und...

  • Wesel
  • 15.10.21

Erneut fällt eine Frau in Wesel auf falsche Polizisten rein
79-Jährige glaubt die Geschichte vom erfundenen Überfall

 Wieder ist eine 79-jährige Frau auf die Masche "Falsche Polizisten" hereingefallen und hat dadurch einen fünfstelligen Geldbetrag verloren. Die Polizei berichtet in der Sache: Die Täter gingen nach der altbekannten Masche vor: In der Nachbarschaft sei eine Frau überfallen worden. Bei den Tätern sei eine Liste mit dem Namen der 79-jährigen Weselerin gefunden worden. Um Geld und Wertsachen vor einem Überfall zu schützen, sollte die Frau ihre EC-Karte plus Pin unter die Fußmatte legen. Was die...

  • Wesel
  • 15.10.21

Portemonnaie einer 84-Jährigen vor ihrer Haustür in Brünen gestohlen / Polizei sucht Zeugen
Seien SIE vorsichtig: zwei Täter um die Vierzig lenken alte Menschen ab, um sie zu bestehlen

Die Polizei sucht Zeugen, um einen Trickdiebstahl aufzuklären. Dabei hatten zwei unbekannte Täter einer 84-jährigen Frau in Brünen das Portemonnaie gestohlen. Die ältere Dame hatte laut Polizeibericht am Samstag (9. Oktober) gegen 12 Uhr in der Ortsmitte von Hamminkeln-Brünen zu Fuß eingekauft. In ihrem Rollator hatte sie zwei Einkaufstaschen. In einer orangen Tasche hatte sie ihr orangefarbenes Leinenportemonnaie. Als sie vor ihrer Haustür in der Straße Am Kappertsberg stand, tauchten...

  • Hamminkeln
  • 14.10.21

Zwei Frauen meldeten unabhängig voneinander unangenehme Vorgänge im Bus
Mittelalter Mann mit weißer Schirmmütze soll Dingdenerin und Sonsbeckerin belästigt haben

Die Polizei sucht einen Unbekannten, der gestern in einem Linienbus zwei Frauen sexuell belästigt hat. Im Bericht steht zu lesen: Eine 21-jährige Frau aus Hamminkeln fuhr am Dienstagnachmittag gegen 15.45 Uhr mit dem Bus der Linie 64 von Bocholt nach Dingden. Am Bahnhof in Bocholt stieg ein unbekannter Mann zu und setzte sich direkt neben die 21-Jährige, obwohl der Bus nahezu leer war. Während der Fahrt belästigte der Unbekannte die 21-Jährige laut Bericht mehrfach sexuell. Die junge Frau stieg...

  • Wesel
  • 13.10.21
  • 1
  • 1

71-Jährige fällt auf falschen Polizisten herein / Polizei gibt Tipps
Dringende Warnung: Geben Sie niemals Geld und Wertgegenstände an Dritte weiter!

Trotz vieler Warnmeldungen ist es in Wesel wieder zu einem Betrug zum Nachteil einer 71-jährigen Frau gekommen. Eine 71-jährige Frau aus Wesel erhielt am Sonntag einen Telefonanruf. Die Polizei berichtet: Hierbei gab sich ein Unbekannter als "Einsatzleiter Müller" von der Polizei aus. In dem über mehrere Stunden andauernden Telefongespräch forderte der Betrüger die Dame auf, einen Briefumschlag mit Bargeld und ihre Bankkarte mit der dazugehörigen Pin vor die Haustür zu legen. Des Weiteren...

  • Wesel
  • 13.10.21

Pedelec-Fahrer schwer verletzt / Polizei gibt Tipps
E-Bike-Nutzer sollten im Straßenverkehr einen Helm und reflektierende Kleidung tragen

Am Montagmorgen gegen 08.45 Uhr kam es an der Schermbecker Landstraße / Halterner Straße zu einem Unfall zwischen einem Autofahrer und einem Pedelec-Fahrer. Der 49 Jahre alte Mann aus Wesel befuhr mit einem Pedelec die Schermbecker Landstraße in Fahrtrichtung Innenstadt auf dem Fahrradstreifen. Der 54 Jahre alte Autofahrer aus Wesel kam zeitgleich aus der Halterner Straße und bog nach rechts auf die Schermbecker Landstraße in Richtung Innenstadt ab. Hierbei kam es zum Zusammenstoß beider...

  • Wesel
  • 12.10.21
2 Bilder

Zu schnell in die Kurve: 54-jähriger Motorradfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt
Von der Fahrbahn bei Brünen abgekommen und gegen Straßenbaum geprallt

 Am 10. Oktober gegen 13:10 Uhr befuhr ein 54-jähriger Motorradfahrer aus Hünxe mit seinem Motorrad die Straße Bransberg in Fahrtrichtung Stricksbrink. Im Polizeibericht steht zu lesen: Nachdem er einen vorausfahrenden Motorradfahrer überholt hatte, kam er in Höhe der Einmündung Borggraf in einer Linkskurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum. Hierbei wurde der 54-Jährige tödlich verletzt. Die Straße Stricksbrink musste...

  • Hamminkeln
  • 11.10.21
Symbolbild Schepers, Text Polizei

Hamminkeln- Motorradunfall
54-jähriger Motorradfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Wesel (ots) Laut Polizeibericht, befuhr am 10.10.2021 gegen 13:10 Uhr ein 54-jähriger Motorradfahrer aus Hünxe mit seinem Motorrad die Straße Bransberg in Fahrtrichtung Stricksbrink. Nachdem er einen vorausfahrenden Motorradfahrer überholt hatte, kam er in Höhe der Einmündung Borggraf in einer Linkskurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum. Hierbei wurde der 54-Jährige tödlich verletzt. Die Straße Stricksbrink musste für...

  • Hamminkeln
  • 10.10.21
Durch verdeckte Überwachungsmaßnahmen konnte ein Tatverdächtiger bei Hamminkeln noch am Montagabend festgenommen werden.

Falsche Polizei
Geldabholer wird festgenommen

Die Masche ist bekannt, trotzdem waren die Täter in Dorsten zunächst erfolgreich. Am Montag (04.10.2021) riefen Unbekannte bei einem älteren Ehepaar im Stadtteil Feldmark an. Am Telefon wurde von einem Überfall in der Nähe berichtet und dass hier auch die Adresse des Ehepaars auf einem Zettel vermerkt sei. Wechselnd wurde das Ehepaar mit angeblichen Polizeibeamten und vermeintlich der Staatsanwaltschaft am Telefon verbunden. Im Gespräch wurde erklärt, dass das Ehepaar zur Sicherheit Geld bei...

  • Dorsten
  • 06.10.21

Rettungswagen im Einsatz
Alleinunfall eines Motorradfahrers

Am Samstagmorgen gegen 2 Uhr, befuhr ein 23-jähriger Mann aus Bocholt mit einem Motorrad die Weberstraße in Dingden in Richtung Ringenberg. Ausgangs einer leichten Linkskurve kam er aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Motorrad geriet ins Schleudern und der 26-Jährige stürzte. Er musste mit einem Rettungswagen in ein Weseler Krankenhaus eingeliefert werden.

  • Hamminkeln
  • 27.09.21
Symbolbild Schepers Text Polizei

Autofahrer erlitt leichte Verletzungen
Hirsch landet auf Motorhaube

Hamminkeln (ots) Glück im Unglück hatte gestern Abend ein Autofahrer aus Borken, der in Brünen unterwegs war. Ein ausgewachsener Hirsch kreuzte die Fahrbahn gegen 21.05 Uhr, landete auf der Motorhaube und krachte mit dem Geweih in die Windschutzscheibe des VW Eos. Laut aktueller Polizeimeldung  Der 55-jährige Autofahrer aus Borken befuhr die Weseler Straße (Bundesstraße 70) in Fahrtrichtung Wesel. Auf gerader Fahrbahn sprang der Hirsch unvermittelt auf die Fahrbahn und es kam zu einer...

  • Hamminkeln
  • 23.09.21
  • 1

Einbrecher stehlen Stromverteiler und Verlängerungskabel in Mehrhoog
Diebe stiegen in Materialcontainer ein

 Einen großen Stromverteiler, vier Strom-Unterverteiler und etwa 40 Verlängerungskabel haben Einbrecher aus einem Container an der Straße "Zum Schnellhof" gestohlen. Um in den Container zu kommen, durchtrennten die Täter die Schlösser; vermutlich mit einem Winkelschleifer. Die Unbekannten schlugen in der Zeit zwischen Mittwoch, 15. September, 18.00 Uhr, und Mittwoch, 22. September, 19.00 Uhr zu. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei Hamminkeln unter der Telefonnummer 02852 / 966100...

  • Hamminkeln
  • 23.09.21
Ein Rettungshubschrauer brachte den Schwerverletzten in die Unfallklinik Duisburg.

Schwerer Unfall gestern unmittelbar an der A3-Anschlussstelle Hamminkeln
Pkw-Fahrer "stark eingeklemmt" / Hubschrauber fliegt Schwerverletzten nach Duisburg

Um 15:44 Uhr wurde gestern der Löschzug Hamminkeln der Feuerwehr Hamminkeln zu einem Einsatz auf die Autobahn A3 in Fahrtrichtung Oberhausen gerufen. Kurz hinter der Anschlussstelle Hamminkeln war es zu einem Unfall mit zwei LKW und einem PKW gekommen. Im Einsatzbericht heißt es: Ein LKW- und der PKW-Fahrer wurden leicht verletzt. Der PKW-Fahrer wurde im weiteren Verlauf in ein Weseler Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des zweiten LKW wurde über große Teile seines Körpers sehr stark eingeklemmt...

  • Hamminkeln
  • 21.09.21

Fahrradfahrer fährt Postboten in Hamminkeln an / Polizei sucht Zeugen
Wer sah oder kennt den 60- bis 70-jährigen Mann mit der beigefarbenen Jacke?

 Bei einem Verkehrsunfall ist gestern gegen 11.35 Uhr ein 20-jähriger Postbote in Hamminkeln verletzt worden. Der junge Mann hatte gerade sein Postfahrzeug an der Straße Möllenkampweg abgestellt und wollte ein Päckchen zustellen. Im Polizeibericht heißt es: Als er auf der Straße stand, kam es zum Zusammenstoß mit einem unbekannten Radfahrer. Der Mann hielt kurz an und fuhr dann einfach weiter. Der Unbekannte soll zwischen 60 und 70 Jahre alt sein und trug eine helle, beige Jacke. Zeugen die...

  • Hamminkeln
  • 18.09.21
Bild Schepers Text Polizei

Ungebremst aufgefahren
Schwerer Verkehrsunfall auf der Dingdener Straße

Bocholt (ots) Laut aktueller Polizeimeldung, kam es am 17.09.2021, gegen 16:22 Uhr, auf der Dingdener Straße in Höhe der dortigen WEVAG Tankstelle zu einem schweren Verkehrsunfall. Die 29 jährige Bocholterin befuhr mit ihrem Pkw die Dingdener Straße in Fahrtrichtung Dingden. In Höhe der Tankstelle beabsichtigte diese nach links auf das Tankstellengelände aufzufahren. Dazu musste die 29 jährige Fahrzeugführerin verkehrsbedingt halten. Die 57 jährige Bocholterin befuhr die Dingdener Straße...

  • Hamminkeln
  • 17.09.21
Bild Schepers Text Polizei

Diebstahl in Hamminkeln
Diebe stehlen einen Kfz-Anhänger

Hamminkeln (ots) Einen doppelachsigen Kfz-Anhänger haben Unbekannte von einem Parkplatz am Klosterweg gestohlen. Der Anhänger der Marke Wagenbouw Hapert ist silberfarben und mit dem Kennzeichen WES-JT-212 ausgestattet. Laut Polizei, schlugen die Täter in der Zeit zwischen Mittwoch, 17.00 Uhr, und Donnerstag, 15.15 Uhr, zu. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei Hamminkeln unter der Telefonnummer 02852 / 966100 entgegen.

  • Hamminkeln
  • 10.09.21
Bild Schepers Text Polizei

Schon wieder? Es nimmt einfach kein Ende
Unbekannte betrügen Voerderin um fünfstelligen Euro-Betrag

Kreis Wesel (ots) Laut aktueller Polizeimeldung, ist eine 52-Jährige Opfer von Trickbetrügern geworden und hat Geld und Schmuck im Wert eines fünfstelligen Euro-Betrags verloren. Bei einem Anruf gab sich eine Betrügerin am Dienstagnachmittag als Polizistin aus und teilte der Voerderin mit, ihre Tochter habe einen Verkehrsunfall verursacht. Dabei sei ein Familienvater gestorben und sie müsse eine Kaution zahlen, damit ihre Tochter aus dem Polizeigewahrsam entlassen werden kann. Als Treffpunkt...

  • Hamminkeln
  • 08.09.21
Den Link zu den Fotos des Tatverdächtigen finden Sie im Beitrag.

Polizei sucht mit Fotos nach Betrüger
Bargeld mit gestohlener EC-Karte abgehoben

Bereits am 23. März hob ein Unbekannter gegen 13.13 Uhr Bargeld mit einer gestohlenen EC-Karte an einem Geldautomaten der Volksbank am Berliner-Tor-Platz ab. Wesel. Die Karte wurde zuvor gestohlen. Der genaue Tatort des Diebstahls ist unbekannt, da der Geschädigte, ein damals 82-jähriger Mann aus Voerde, den Verlust erst zuhause bemerkte. Die Person steht ebenfalls im Verdacht, am 29. April mit einer gestohlenen EC-Karte an einem Bankautomaten der Targobank an der Moerser Straße in...

  • Wesel
  • 07.09.21
Bild Schepers Text Polizei

Hoher Sachschaden - Wesel
Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus

Wesel (ots) Laut Polizeimeldung,  wurde am Freitag, den 03.09.2021, gegen 23.30 Uhr, eine Streifenwagenbesatzung durch einen ausgelösten Brandmelder und eine geborstene Verglasung auf einen Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus am Dorotheenweg in Wesel aufmerksam. Die Hausbewohner wurden aus dem Haus evakuiert und zeitnah konnte festgestellt werden, dass sich die Wohnungsinhaberin der betroffenen Brandwohnung im ersten Obergeschoss nicht in ihrer Wohnung befand. Die Ermittlungen, zur bisher...

  • Hamminkeln
  • 04.09.21
Bild Schepers Text Polizei

Diebe werden immer dreister
Ungewöhnlicher Diebstahl auf der Autobahn

Hünxe - Wesel (ots) Die Polizei sucht Hinweise zu einem ungewöhnlichen Diebstahl auf der Autobahn. Ein 53-jähriger Mann war am Donnerstag gegen 18.35 Uhr mit seinem Wohnmobil (Marke Fiat-Knaus) mit Klever Kennzeichen auf der A3 in Richtung Köln unterwegs. Laut Polizeimeldung Wesel Kurz vor der Anschlussstelle Wesel überholte den Wohnmobilfahrer ein anthrazitfarbener VW Golf mit Mettmanner Kennzeichen. Auf dem Beifahrersitz des Wagens saß eine Frau. Sie signalisierte dem Fahrer des Wohnmobils,...

  • Hamminkeln
  • 03.09.21
  • 1

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.