Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht

Unfall auf der B58
Schwerer Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen

Schermbeck: Laut Polizeibericht, kam es am Dienstag, 03.12.2019, gegen 19:30 Uhr, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Weseler Straße (B58) in Schermbeck. Ein 78-jähriger Mann aus Schermbeck befuhr mit seinem Pkw die Dorstener Straße (Zubringer) in Fahrtrichtung Weseler Straße. Im Einmündungsbereich beabsichtigte der 78-Jährige nach links auf die Weseler Straße in Fahrtrichtung Wesel abzubiegen. Dabei übersah er den von links kommenden Pkw eines 40-jährigen Mannes aus Wesel, der die...

  • Hamminkeln
  • 04.12.19
Blaulicht

Hamminkeln - Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen
Pkw-Fahrer bemerkt Stau zu spät und kollidiert beim Ausweichen mit dem Gegenverkehr

Am Dienstag, 3. Dezember, gegen 15:20 Uhr, ereignete sich auf der Mehrhooger Straße zwischen Hamminkeln und Mehrhoog ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer sowie vier Personen leicht verletzt wurden. Die Polizei berichet: Ein 30-jähriger Mann aus Rees befuhr mit seinem PKW die Mehrhooger Straße, aus Richtung Hamminkeln kommen, in Richtung Mehrhoog. In Höhe der Hausnummer 25 stauten sich verkehrsbedingt mehrere Fahrzeuge vor dem 30-Jährigen, was dieser aber zu spät bemerkte. Um einen...

  • Hamminkeln
  • 03.12.19
Blaulicht

Folgenschwerer Zusammenstoß
Ein schwer verletztes Kind, zwei Leichtverletzte

Bocholt: Ein schwer verletztes Kind, zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von circa 23.000 Euro stellen die Bilanz eines Unfalls dar, der sich am Samstag in Bocholt-Hemden ereignet hat. Ein 65-jähriger befuhr gegen 12.50 Uhr die Alte Aaltener Straße aus Richtung Hemden kommend. An der kreuzenden Hemdener Ringstraße übersah der Bocholter einen Wagen, der diese in Richtung Barloer Ringstraße befuhr. Der damit fahrende 38-jährige Bocholter konnte nicht mehr ausweichen und stieß mit dem...

  • Hamminkeln
  • 01.12.19
Blaulicht

Vier verletzte Personen 10000 € Schaden
Schwerer Verkehrsunfall auf der Straße Hahnerfeld (L 606)

Isselburg: Bei dem Verkehrsunfall in Isselburg-Anholt am heutigen Nachmittag, gegen 14:05 Uhr, befuhr ein 40-jähriger Niederländer mit seinem Pkw die Kreisstraße 2 aus Richtung Niederlande kommend in Fahrtrichtung Hahnerfeld (L 606). An der Einmündung zur L 606 bog er nach links in Richtung Bocholt ab. Dabei übersah er nach ersten Erkenntnissen einen 21-jährigen Isselburger, der mit seinem Pkw die L 606 von Bocholt kommend in Richtung Anholt befuhr. Im Einmündungsbereich kam es dann zum...

  • Hamminkeln
  • 30.11.19
Blaulicht
Symbolbild Schepers/ Text Polizei

Nachtrag zum Verkehrsunfall vom 26.11.
Schwer verletzter Pedelecfahrer erlag seinen Verletzungen

Hamminkeln: Wie bereits von der Polizei berichtet, kam es am vergangenen Dienstag (26.11.2019) zu einem schweren Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Straßen Auf dem Stemmingholt / Weseler Straße (B 70). Eine 26-jährige Autofahrerin war von der Straße Auf dem Stemmingholt auf die B 70 abgebogen und hierbei mit einem 78-jährigen Pedelecfahrer zusammengestoßen, der von Wesel in Richtung Raesfeld fuhr. Der Pedelecfahrer verletzte sich bei dem Unfall so schwer, dass er in der vergangenen Nacht in...

  • Hamminkeln
  • 29.11.19
  •  1
Blaulicht
Symbolbild Schepers / Text Polizei

Verkehrsunfall-25.000 € Schaden
Zwei Schwerverletzte Personen

Schermbeck: Am Donnerstag, 28.11.2019 gegen 15:51 Uhr kam es in Schermbeck auf der Maassenstraße in Höhe Alte Poststraße zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen. Laut Polizeibericht, befur ein 18-jähriger PKW-Fahrer aus Schermbeck die Maassenstraße von der B 58 aus kommend in Richtung Hünxer Straße. Aus bisher noch nicht geklärten Gründen geriet er ca. 200 m hinter dem Kreuzungsbereich Maassenstraße - Alte Poststraße in den Gegenverkehr. Eine ihm entgegenkommende 53-jährige...

  • Hamminkeln
  • 28.11.19
Blaulicht
2 Bilder

Nachtrag - Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Pkw-Fahrer übersieht Radler beim Abbiegen in die B70

Brünen - Hamminkeln: Bei dem verunfallten Radfahrer handelt es sich um einen 78-jährigen Mann aus Brünen. Er befuhr den Radweg mit einem Pedelec. Zum Unfallzeitpunkt trug er einen Schutzhelm. Lebengefährlich verletzt wurde der Mann einem Krankenhaus in Wesel zugeführt. Der unfallbeteiligte Pkw wurde von einer 29-jährigen Frau aus Brünen geführt. Diese blieb unverletzt. Während der Unfallaufnahme war die B 70 anfänglich voll- später teilgesperrt. Die Unfallaufnahme war gegen 17:30 Uhr beendet....

  • Hamminkeln
  • 26.11.19
Blaulicht

Im Kreis Wesel den Fuß vom Gas nehmen

Kreis Wesel. Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen von Montag, 25. November, bis Sonntag, 1. Dezember, bekannt. Dadurch möchte die Polizei die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelle Fahren gilt als Unfallursache Nummer 1. Hier sind Geschwindigkeitskontrollen geplant: Montag, 25.11.: Xanten - Marienbaum, Neukirchen-Vluyn - Hochkamer Dienstag, 26.11.: Xanten - Wardt, Moers - Hülsdonk Mittwoch, 27.11.: Rheinberg...

  • Xanten
  • 24.11.19
Blaulicht

Unfallflucht-Polizei sucht Zeugen
Autofahrerin beschädigte Verkehrssschild und flüchtete

Wesel: Laut Polizeibreicht, befuhr am Donnerstag eine Autofahrerin mit einem dunkelblauen Pkw die Friedenstraße in Richtung Drevenacker Straße. Beim Abbiegen in die Drevenacker Straße überfuhr die Unbekannte die Mittelinsel und beschädigte das dort aufgestellte Verkehrszeichen. Anschließend fuhr sie weiter in Richtung Kurt-Kräcker-Straße . Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden! Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

  • Hamminkeln
  • 22.11.19
Blaulicht
Bilder und Text Polizei Wesel
2 Bilder

Polizei bittet um Mithilfe
Autofahrer verliert Stoßstange Polizei sucht Unfallort und Stoßstange

 Ein Unfall vom Sonntagabend gibt der Polizei im Kreis Wesel Rätsel auf: Am Sonntagabend soll es gegen 20.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Wesel- Flüren gekommen sein. Ein 20-jähriger Hamminkelner soll dort mit einem Opel Corsa geradeaus vom Fuchsweg über die Bauernstraße in ein Feld gefahren sein. Anschließend setzte er seine Fahrt fort. Im Polizeibericht heißt es: Erst zu Hause fiel ihm auf, dass er aufgrund des Unfalls die hintere Stoßstange samt Nummernschild verloren hatte und seine...

  • Hamminkeln
  • 21.11.19
Blaulicht
Bild Schepers/ Text Polizei

Verkehrsunfall auf der B 473
Vier Verletzte bei Unfall am Mussumer Kreuz

Bocholt: laut Polizeibericht, kam es Freitagabend auf der B 473 in Höhe der B 67 zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich vier Personen verletzten und Sachschäden in Höhe von etwa 20.000 Euro entstanden. Eine 81-jährige Autofahrerin aus Bocholt befuhr gegen 19:35 Uhr die B 473 von Bocholt kommend in Richtung Wesel. Am Mussumer Kreuz wollte sie auf die B 67 in Richtung Borken abbiegen. Trotz Gegenverkehr bog sie ab. Ein 25-jähriger Autofahrer aus München befuhr die B 473 in entgegengesetzter...

  • Hamminkeln
  • 17.11.19
Blaulicht

Im Kreis Wesel den Fuß vom Gas nehmen

Kreis Wesel.  Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen von Montag,  11. November, bis Sonntag, 17. November, bekannt. Dadurch möchte die Polizei die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelle Fahren gilt als Unfallursache Nummer 1.  Hier sind Geschwindigkeitskontrollen geplant:   Montag, 11.11.: Hamminkeln - Dingden, Moers - Repelen Dienstag, 12.11: Hünxe, Kamp-Lintfort - Gestfeld Mittwoch, 13.11.: Rheinberg-Millingen,...

  • Xanten
  • 10.11.19
Blaulicht
Bilder Schepers / Text Polizei
4 Bilder

Unfall mit drei Fahrzeugen 60.000 € Schaden
(Nachbericht) Autounfall auf der B473

Hamminkeln: Verkehrsunfall mit 3 beteiligten PKW und einer leichtverletzten Person. Am Samstag, 09.11.19 gegen 14:35 Uhr kam es in Hamminkeln auf der Isselburger Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 67-jähriger Mann aus Hamminkeln befuhr mit seinem PKW und einem Anhänger die Isselburger Straße ( B473 ) aus Bocholt kommend in Fahrtrichtung Wesel. In Höhe einer Bäckerei geriet er aus bisher unbekannten Gründen nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort rammte der Anhänger einen...

  • Hamminkeln
  • 09.11.19
Blaulicht

Motorradunfall
Schwerer Verkehrsunfall mit Motorrad

Bocholt: Auf der Sporker Ringstraße sind Polizei und Rettungsdienste aktuell im Einsatz bei einem schweren Verkehrsunfall. Nach ersten Erkenntnissen ist ein Motorradfahrer bei dem Unfall schwer verletzt worden. Ein Rettungshubschrauber wurde angefordert. Die Sporker Ringstraße ist für die Dauer der Unfallaufnahme zwischen der Dinxperloer Straße und der Straße Lanwer komplett gesperrt.

  • Hamminkeln
  • 09.11.19
Blaulicht
Symbolbild Schepers /Text Polizei

Unfall mit mehrern Fahrzeugen
Nachtrag!! Schwerer Verkehrsunfall auf der B67

Bocholt: Am 04.11.2019 um 18.52 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B67 in Bocholt. Ein 25-jähriger Bocholter befuhr mit seinem Pkw die B67 von Bocholt in Fahrtrichtung Borken. Kurz nach der Abfahrt Fachhochschule blieb sein Pkw aus bislang ungeklärter Ursache auf der rechten von zwei Richtungsfahrbahnen liegen. Eine 29-jährige Bocholterin konnte mit ihrem Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr hinten auf den liegengebliebenen Pkw auf. Es entstand Sachschaden in...

  • Hamminkeln
  • 04.11.19
Blaulicht

Hamminkeln - Polizei sucht Treckerfahrer und weitere Zeugen
Wer hat den Vorfall am frühen Montagnachmittag beobachtet?

Die Polizei sucht einen Treckerfahrer, der am Montag gegen 13.50 Uhr einen Unfall beobachtet hat. Ein 21-jähriger Mann aus Bocholt war mit seinem grauen BMW auf der Van-De-Wall-Straße in Richtung Hamminkeln-Dingden unterwegs. Ein bislang unbekannter Fahrer eines schwarzen Autos überholte in Höhe des Diepen Weg einen Trecker und wechselte auf die Fahrbahn des Bocholters. Um einen Unfall zu vermeiden, fuhr der Bocholter rechts auf den Grünstreifen und streifte ein Verkehrsschild und einen...

  • Hamminkeln
  • 30.10.19
Blaulicht

Verkehrsunfall
Drei leichtverletzte Personen in Schermbeck

Schermbeck: Am 17.10.2019 um 17:00 Uhr kam es in Schermbeck-Gahlen auf der Östricher Straße in Höhe der einmündenden Bestener Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich drei Personen leicht verletzten. Ein 65-jähriger Mann aus Schermbeck befuhr mit seinem PKW die Östricher Straße aus Richtung Dorsten in Fahrtrichtung Gahlen. In Höhe der einmündenden Bestener Straße bog er nach links in diese ab. Hierbei übersah er den PKW eines 53-jährigen Mannes aus Recklinghausen, der die Östricher Straße...

  • Hamminkeln
  • 17.10.19
Blaulicht
Bild Feuerwehr Hamminkeln
4 Bilder

UPDATE Unfall auf dem Zubringer
Unfall gestern Nachmittag forderte drei Schwerverletzte

Hamminkeln: Am Mittwoch gegen 17.35 Uhr befuhr ein 23-jähriger PKW-Fahrer aus Bocholt die Isselburger Straße. Er kam aus Richtung Bocholt und wollte weiter in Richtung Hamminkeln fahren. Etwa mittig zwischen der Hüttemannstraße und der BAB 3 hatte sich in Richtung Wesel ein Rückstau gebildet. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, lenkte er daraufhin seinen Wagen nach links. Wie die Polizei mitteilt, kam es hierbei dann zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Auto. Durch die Wucht des...

  • Hamminkeln
  • 16.10.19
Blaulicht
Symbolbild / Schepers

Zeugen gesucht- Vier Schwerverletzte
Schwerer Verkehrsunfall auf der B8

 Am Sonntag, 13. Oktober,  gegen 14:38, befuhr eine 51-jährige Frau aus Rees mit ihrem Pkw die Emmericher Straße (B8) aus Richtung Rees kommend in Richtung Wesel. Hinter der Bislicher Straße überholte die 51-Jährige mehrere in gleicher Richtung fahrende Fahrzeuge und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Pkw. Die 51-jährige wurde schwer verletzt und wurde mit einem Rettungswagen einem örtlichen Krankenhaus zugeführt. In dem entgegenkommenden Fahrzeug wurden der 42-jährige...

  • Hamminkeln
  • 13.10.19
Blaulicht
Symbolbild Schepers

Unfall in Mehrhoog
LKW kommt von Fahrbahn ab - Vollsperrung

Hamminkeln-Mehrhoog: Gegen 10 Uhr am Donnerstagmorgen, ist aus ungeklärter Ursache ein LKW von der Fahrbahn abgekommen. Er war in Fahrtrichtung Emmerich unterwegs. Bei dem Unfall riss der Auflieger Kran vom Fahrzeug ab  und ein Teil der Ladung verteilte sich auf der Straße. Die Straße war im Bereich Bahnhofstraße und der Bergerfurter Straße, bis 14:30 Uhr, komplett gesperrt. Die Feuerwehr Hamminkeln beseitigte die Ölspur und räumte die Straße. Der LKW Fahrer wurde noch vor Ort behandelt und...

  • Hamminkeln
  • 10.10.19
Blaulicht
Symbolbild Schepers

Bergung durch Taucher
Auto rollt in Hamminkelner Weikensee

Hamminkeln:  Um 18 Uhr ging ein Notruf bei der Polizei ein, dass ein Fahrzeug in den Hamminkelner Weikensee gerollt sei. Die Feuerwehr Hamminkeln war schnell vor Ort, konnte aber nicht viel ausrichten, da das Fahrzeug bereits 8 Meter abgetrieben und in einer Tiefe von 4 Metern auf dem Grund lag. So wurde die Taucherstaffel aus Oberhausen nachalamiert. Ein Taucher befestigte Stahlseilen an dem Fahrzeug und dann wurde es mit einer Winde aus dem See gezogen. Am dem Mercedes entstand Totalschaden.

  • Hamminkeln
  • 03.10.19
Blaulicht

Unfall auf dem Rhein
Schiffe kollidieren auf dem Rhein bei Wesel

Wesel: Auf dem Rhein bei Wesel, sind ein Tankschiff und kleines Kreuzfahrtschiff zusammen gestoßen, dabei gab es 7 verletzte Personen. 160 Personen befanden sich auf dem Schiff und wurden durch die Feuerwehr gerettet. Um ca. 20:30 ging der Notruf ein, dass bei Km. 814 zwei Schiffe ineinander gefahren sind. Einige Personen erlitten Schnittverletzungen und Prellungen, zum Glück ist kein Wasser in die Schiffe eingedrungen. Die Bergung ging bis ca. 00:10 Uhr.

  • Hamminkeln
  • 02.10.19
Blaulicht

Neun Verletzte
Verkehrsunfall mit neun Verletzten

Wesel: Bei einem Verkehrsunfall sind heute Morgen gegen 06.30 Uhr insgesamt neun Personen verletzt worden. Ein mit drei Personen besetzter Wagen fuhr die Straße Bergen in Fahrtrichtung Bergerfurth. Im Kreuzungsbereich der Straßen Bergerfurth / Bergen kommt es zum Zusammenstoß mit einem mit sechs Personen besetzten Kleinbus. Dabei werden alle neun Personen in den beiden Fahrzeugen verletzt. Krankenwagen brachten Sie in umliegende Krankenhäuser. Es besteht keine Lebensgefahr. Die Kreuzung...

  • Hamminkeln
  • 27.09.19
Blaulicht
Symbolbild Schepers

Nackter Mann im Auto
Verkehrsunfallflucht mit "feuchtem" Ende

Xanten: Am Mittwoch, den 25.09.2019 kam es gegen 13:50 Uhr auf dem Bankscher Weg in Xanten zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Der Unfallverursacher, wie sich im Nachhinein heraustellte ein 31-jähriger Mann aus Xanten, entfernte sich unerlaubt vom Unfallort, woraufhin der Geschädigte, ein 43-jähriger Mann aus Berlin, ihm hinterher fuhr. Nach dem ersten Zusammenstoß kam es zu einer weiteren Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen, der Verursacher entfernte sich erneut unerlaubt vom...

  • Hamminkeln
  • 25.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.