Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht

Verkehrsunfall in Gevelsberg
19-Jähriger beim Überqueren der Straßenseite verletzt

Am Mittwochmorgen kam es auf der Neuenlander Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein 19-jähriger Ennepetaler leicht verletzte. Der 19-Jährige stieg an einer Bushaltestelle aus und beabsichtigte die Fahrbahn der Neuenlander Straße vor dem Bus zu überqueren. Beim Überqueren der Straßenseite erfasste ihn der entgegenkommende Pkw einer 48-Jährigen Wetteranerin. Er wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

  • wap
  • 08.05.21
Blaulicht
Ein 56-jähriger Ennepetaler wurde bei einem Verkehrsunfall auf der Hattinger Straße leicht verletzt.

Verkehrsunfall in Schwelm
Fahrzeug gerät in Gegenverkehr auf Hattinger Straße

Ein 56-jähriger Ennepetaler wurde am Mittwoch, 5. Mai, bei einem Verkehrsunfall auf der Hattinger Straße leicht verletzt. Er war mit seinem Fahrzeug auf der Hattinger Straße in Richtung Schwelm unterwegs. Aus bislang unbekannten Gründen geriet er mit seinem Audi in den Gegenverkehr und stieß hier mit dem entgegenkommenden Audi eines 57-jährigen Mannes aus Unna zusammen. Der Ennepetaler wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und wurde einem Krankenhaus zugeführt. Für den Zeitraum des...

  • wap
  • 08.05.21
Ratgeber

Baustelle
Sperrung auf A43 - Stau wahrscheinlich

Die Autobahn Westfalen beseitigt an der A43 zwischen Bochum und dem Kreuz Wuppertal-Nord in Fahrtrichtung Wuppertal Unfallschäden. Für die Arbeiten an den Schutzplanken im Mittelstreifen und am rechten Fahrbahnrand muss am Montag, 10. Mai, jeweils eine Fahrspur und zum Teil der Standstreifen gesperrt werden. Die Wanderbaustelle startet um 9 Uhr im Bereich Bochum-Querenburg. Gegen 11 Uhr finden die Arbeiten im Raum Witten statt. Um 15 Uhr sollen alle Arbeiten abgeschlossen sein. Durch die...

  • Witten
  • 07.05.21
Blaulicht
Bürgermeister Thomas Görtz und der stellvertretende Leiter der Feuerwehr Uwe Wardemann freuen sich über die neue Sicherheitstechnik.

Feuerwehr Xanten rüstet Fahrzeuge mit Abbiegeassistenten aus
Toten Winkel überlisten

Sieben Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr Xanten verfügen nun über Abbiegeassistenten. Kameras erfassen Fußgänger, Rad- und Motorradfahrer im toten Winkel. So können folgenschwere Unfälle vermieden werden. Das System warnt optisch und akustisch, wenn sich Menschen neben dem Fahrzeug befinden. Die Geräte haben 14.700 Euro gekostet. Pro Fahrzeug gewährt das Bundesamt für Güterverkehr einen Zuschuss von 1.500 Euro. Neue Fahrzeuge werden künftig direkt mit dieser Sicherheitstechnik ausgestattet. Auch...

  • Xanten
  • 07.05.21
Blaulicht
Eine 57-jährige Radfahrerin verletzte sich bei einem Verkehrsunfall auf der Klever Straße. Erst kurz zuvor war es in Straelen zu einem Unfall gekommen, bei dem eine 85-jährige Pedelec-Fahrerin schwere Verletzungen erlitt. Und nach einem Zusammenstoß mit einem PKW starb ein 82-jähriger Radfahrer.

Polizei im Kreis Kleve erklärt Mai zum "Fahrrad-Monat"
Erneut schwerer Unfall mit beteiligter Radfahrerin in Kleve

Eine 57-jährige Radfahrerin verletzte sich bei einem Verkehrsunfall am Montag, 3. Mai, auf der Klever Straße. Erst am Freitag, 30. April, war es in Straelen zu einem Unfall gekommen, bei dem eine 85-jährige Pedelec-Fahrerin schwere Verletzungen erlitt; am Montag, 26. April, starb ein 82-jähriger Radfahrer nach einem Zusammenstoß mit einem PKW. Auf Grund der besorgniserregenden Häufung von Unfällen unter Beteiligung von Radfahrern hat die Kreispolizeibehörde Kleve den Monat Mai zum...

  • Kleve
  • 06.05.21
Blaulicht

Verkehr in Witten
Motorrollerfahrerin (20) stürzt auf regennasser Fahrbahn

Auf regennasser Fahrbahn ist eine Motorrollerfahrerin (20, aus Witten) in Witten-Crengeldanz gestürzt. Die junge Frau zog sich schwere Verletzungen zu. Der Unfall hat sich am Mittwochnachmittag, 5. Mai, gegen 15.10 Uhr auf der Bochumer Straße ereignet. Dort fuhr die 20-Jährige mit ihrem Motorroller in Richtung Innenstadt. In Höhe der Hausnummer 2 musste sie verkehrsbedingt bremsen, rutschte auf der nassen Fahrbahn zur Seite und stürzte. Eine Rettungswagenbesatzung versorgte die schwerverletzte...

  • Witten
  • 06.05.21
Blaulicht
Im Kreuzungsbereich Willy-Brand-Allee / Bergstraße ist ein Notarztwagen mit einem Auto zusammengestoßen.

Drei Verletzte bei Unfall in Marl
Zusammenstoß mit Notarztwagen - Hoher Sachschaden

Als ein 34-jähriger Fahrer eines Notarztwagens am Mittwoch, 5. Mai, auf der Willy-Brand-Allee auf der Anfahrt zu einem Rettungseinsatz (Sonder- und Wegerechte) unterwegs war, stieß er im Kreuzungsbereich zur Bergstraße mit einem 39-jährigen Autofahrer aus Marl zusammen. Alle drei Fahrzeuginsassen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand massiver Sachschaden, sie mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf 30.000 Euro geschätzt. Die weiteren Ermittlungen...

  • Marl
  • 06.05.21
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Zwei Abbiegeunfälle in Witten: Rollerfahrer und Autofahrerin verletzt

In Witten haben sich am Dienstag, 4. Mai, zwei Abbiegeunfälle ereignet. Dabei wurden je eine Frau und ein Mann verletzt. Gegen 12.20 Uhr fuhr eine 33-jährige Wittenerin mit ihrem Auto auf der Straße Bodenborn in Richtung Innenstadt. Nach bisherigen Kenntnisstand bog zeitgleich ein 62-jähriger Autofahrer aus Witten aus der Einmündung zur Kapellenstraße in diese Straße ein und stieß mit dem hinteren Bereich des Autos der Wittenerin zusammen. Durch den Aufprall wurde der Wagen der Frau...

  • Witten
  • 05.05.21
Blaulicht
Glücklicherweise hatte der Fahrer mehrere Schutzengel. Während sein Fiesta von dem Unfall auf der Ruhrstraße einen Totalschaden davontrug, wurde der Gelsenkirchener wohl nur leicht verletzt.

Mehrere Schutzengel für Autofahrer in Heiligenhaus
Fahrzeug auf der Ruhrstraße landete auf dem Dach

Glück im Unglück hatte am Dienstagabend der Fahrer eines Ford Fiestas, als er in Heiligenhaus mit seinem Auto auf der Ruhrstraße einen Alleinunfall baute und mit seinem Fahrzeug auf dem Dach landete. Gegen 19 Uhr war der 56-jährige Gelsenkirchener mit seinem Ford Fiesta über die Ruhrstraße in Richtung Kettwiger Straße gefahren, als er laut eigenen Angaben in einer Rechtskurve auf nasser und mit rutschigem Laub bedeckter Fahrbahn die Kontrolle über sein Auto verlor und in Richtung eines...

  • Heiligenhaus
  • 05.05.21
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Fußgängerin mit Außenspiegel touchiert - Zeugen gesucht

Nach einem Verkehrsunfall in Heven sucht die Polizei Zeugen, die dabei helfen können, den Hergang besser nachzuvollziehen. Der Unfall hatte sich am Montag, 3. Mai, auf dem Haldenweg in Höhe der Hausnummer 3 ereignet. Gegen 15.50 Uhr fuhr ein 69-jähriger Autofahrer aus Witten aus der Parkplatzausfahrt des dortigen Supermarkts und touchierte dabei nach aktuellem Kenntnisstand eine 32-jährige Fußgängerin, ebenfalls aus Witten, mit dem Außenspiegel. Die Fußgängerin erlitt leichte Verletzungen und...

  • Witten
  • 04.05.21
Blaulicht

Zeugen gesucht
Fußgängerin in Witten mit Außenspiegel touchiert

Nach einem Verkehrsunfall in Witten-Heven sucht die Polizei Zeugen, die dabei helfen können, den Hergang besser nachzuvollziehen. Der Unfall hatte sich am Montag, 3. Mai, auf dem Haldenweg in Höhe der Hausnummer 3 ereignet. Gegen 15.50 Uhr fuhr ein 69-jähriger Autofahrer aus Witten aus der Parkplatzausfahrt des dortigen Supermarkts und touchierte dabei nach aktuellem Kenntnisstand eine 32-jährige Fußgängerin (ebenfalls aus Witten) mit dem Außenspiegel. Die Fußgängerin erlitt leichte...

  • Witten
  • 04.05.21
Politik
Foto: Pixabay - hochgeladen von Andrea Becker

Nach einem weiteren schweren Unfall mit dem Fahrrad reicht es jetzt
Kreis-Polizei will Verstöße im Verkehr stärker ahnden

Am Montag  verletzte sich eine 57-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der Klever Straße in Goch. Erst am 30. April war es in Straelen zu einem Unfall gekommen, bei dem eine 85-jährige Pedelecfahrerin schwere Verletzungen erlitt, am 26. April starb ein 82-jähriger Radfahrer nach einem Zusammenstoß mit einem PKW. Aufgrund der besorgniserregenden Häufung von Unfällen unter Beteiligung von Radfahrern hat die Kreispolizeibehörde Kleve den Monat Mai zum "Fahrrad-Monat" erklärt....

  • Gocher Wochenblatt
  • 04.05.21
  • 6
Blaulicht

Motorradfahrer in Hilden durch Wendemanöver schwer verletzt
Kawasaki-Fahrer übersehen

Am späten Montagnachmittag, 3.Mai, befuhr ein 31-jähriger Langenfelder gegen 17.35 Uhr mit seinem Ford Fiesta die Schulstraße in Hilden in Fahrtrichtung Klotzstraße. Hier bog er aus der untergeordneten Straße nach rechts in die Klotzstraße ab, um dann unmittelbar über die dortige Sperrfläche zu wenden. Hierbei übersah er einen 55-jährigen Kawasaki-Fahrer aus Hilden, der die Klotzstraße in Fahrtrichtung Fritz-Gressard-Platz befuhr. Es kam zur Kollision in deren Folge der Kradfahrer zu Fall kam...

  • Hilden
  • 04.05.21
Blaulicht
Auf der Landstraße 685 am Ochsenkopf zwischen Arnsberg und Sundern kollidierte am Montagabend, 3. Mai, ein Motorradfahrer mit einem Rennradfahrer. Beide Fahrer erlitten Verletzungen.

L 685: Zusammenstoß zwischen Motorrad und Rennrad
25-Jähriger bei Unfall am Ochsenkopf schwer verletzt

Auf der Landstraße 685 am Ochsenkopf kollidierte am Montagabend, 3. Mai, ein Motorradfahrer mit einem Rennradfahrer. Beide Fahrer erlitten Verletzungen. Um 21.25 Uhr fuhr der 21-jährige Motorradfahrer von Arnsberg in Richtung Sundern. Als ihm der 25-jährige Radfahrer entgegenkam, kam es zu einer seitlichen Berührung zwischen dem unbeleuchteten Fahrrad und dem Motorrad. Der Motorradfahrer aus Sundern konnte anschließend mit leichten Verletzungen sein Fahrzeug anhalten. Der Bochumer Rennradfahrer...

  • Arnsberg
  • 04.05.21
Blaulicht
Ein Pedelecfahrer wurde bei einem Unfall am Sonntag leicht verletzt.

Verkehrsunfall in Gevelsberg
Pedelecfahrer stürzt auf Eichholzstraße

Ein 50-jähriger Gevelsberger stürzte am Sonntag, 2. Mai, bei einem Abbremsvorgang mit seinem Pedelec und verletzte sich hierbei leicht. Der Mann fuhr am Nachmittag auf der Eichholzstraße in Richtung Hagener Straße, als es zu dem Sturz kam. Er wurde zwecks ambulanter Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor.

  • wap
  • 04.05.21
Blaulicht
Ein Polizeibeamter war mit einer Unfallaufnahme beschäftigt, als er von einem Auto angefahren wurde.

Polizist bei Unfall in Kupferdreh verletzt
Zwischen Auto und Motorrad eingeklemmt

Am vergangenen Freitag (30. April) wurde gegen 11 Uhr ein Beamter der Essener Polizei vor einer Grundstücksausfahrt an der Byfanger Straße von einem 89-jährigen Autofahrer angefahren und verletzt. Der Beamte nahm gerade einen Verkehrsunfall auf und stand sich neben seinem Motorrad, als der 89-jährige Mercedes-Fahrer anfuhr und ihn zwischen Pkw und Zweirad einklemmte. Als der Fahrer mit dem Wagen zurücksetzte, prallte er gegen ein anderes Fahrzeug. Der Polizeibeamte erlitt schwere Verletzungen...

  • Essen-Ruhr
  • 04.05.21
Blaulicht
Auf der Castroper Straße prallte eine Autofahrerin gegen eine Straßenlaterne.

Eine Verletzte bei Unfall auf Castroper Straße in Datteln
Zusammenstoß mit Straßenlaterne

Am Donnerstag, 29. April, ist gegen 14.45 Uhr eine 72-jährige Autofahrerin aus Datteln gegen eine Straßenlaterne geprallt. Die Dattelnerin war auf der Castroper Straße in Richtung Süden unterwegs und bog nach rechts in den Neuen Weg ab. Aus ungeklärter Ursache kam sie von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Straßenlaterne. Dabei verletzte sich die Frau leicht. Sie wurde in ein Krankenhaus gefahren. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Bei dem Unfall entstand nur...

  • Datteln
  • 03.05.21
Blaulicht

PKW kollidiert mit Garage

Rees-Grietherbusch. Am Samstag, 1. Mai, ereignete sich gegen 20.20 Uhr auf der Straße Grietherbusch ein ungewöhnlicher Verkehrsunfall. Ein 19-jähriger Mitsubishi-Fahrer aus Geldern befuhr mit seinem Wagen die Straße Grietherbusch aus Richtung Reeserward kommend. Im Bereich einer scharfen Rechtskurve kam der Mitsubishi nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Doppelgarage. Die Garage, sowie ein darin geparktes Fahrzeug wurden stark beschädigt. Der 19-jährige Fahrer blieb...

  • Kleve
  • 03.05.21
Blaulicht
Im Bereich eines Feldweges stürzten die Jungen vom Dach des Wagens.

Schwerer Unfall mit Personenschaden
16-jähriger Junge aus Kerken schwerstverletzt

Kerken-Aldekerk. In der Nacht zu Sonntag, 2. Mai, kam es gegen 1.50 Uhr auf einem Feldweg am Saelhuysener Kirchweg zu einer Verkehrsunfallflucht, bei dem ein 16-jähriger Junge aus Kerken schwerstverletzt wurde. Eine Gruppe Jugendlicher und junger Heranwachsender war mit einem VW Touran unterwegs. Vermutlich aus Übermut legte sich der 16-Jährige zusammen mit einem 17-jährigen Kerkener auf das Fahrzeugdach. Beide hielten sich während der Fahrt an der Dachreling fest. Im Bereich eines Feldweges...

  • Kleve
  • 03.05.21
Blaulicht
Ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden ereignete sich auf der Düsseldorfer Straße in Langenfeld.

Polizei Langenfeld
Unfall mit leicht Verletzten und hohem Sachschaden

Zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es am vergangen Freitagnachmittag auf der Düsseldorfer Straße in Langenfeld. Mit seinem Mercedes fuhr ein 42-jähriger Langenfelder auf der Düsseldorfer Straße in Fahrtrichtung Kölner Straße. In Höhe von Haus Nummer 34 übersah er aus bislang noch ungeklärter Ursache zwei verkehrsbedingt wartende Fahrzeuge. Ein 54-jähriger Langenfelder stand mit seinem Opel Corsa hinter dem Seat eines 36-jährigen Monheimers. Der Langenfelder fuhr mit...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.05.21
Blaulicht
In Schwelm wurden zwei Personen bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt.

Schwelmerin verwechselt Gang
Zwei Personen bei Verkehrsunfall verletzt

Am Freitag, 30. April, beabsichtigte eine 52 Jahre alte Schwelmerin gegen 16.40 Uhr mit ihrem Pkw Kia von der Bismarckstraße in Schwelm auf die Bahnhofstraße abzubiegen. Hierbei verwechselte sie die Gänge ihres Fahrzeuges und fuhr ruckartig nach hinten. Ein dahinterstehender Radfahrer versuchte zur Seite auszuweichen, wurde jedoch von ihrem Fahrzeug getroffen und stürzte. Ein weiterer wartender Pkw wurde gegen einen dahinter wartenden Transporter geschoben. Zwei Personen leicht verletztDer...

  • wap
  • 03.05.21
Blaulicht
Ein 12-jähriges Mädchen stürzte am 1. Mai den Steilhang unterhalb des Ehmsendenkmals in Arnsberg herunter und verletzte sich schwer.

Unfall in Arnsberg
12-Jährige stürzt Steilhang hinunter - Rettungshubschrauber im Einsatz

Drei Freundinnen im Alter von 12 und 13 Jahren, kletterten am Samstag, 1. Mai, 16.40 Uhr, in einen Steilhang unterhalb des Ehmsendenkmals in Arnsberg. Wie die Polizei mitteilte, hatten sie vor, sich in dem Hang hinzusetzen und Musik zu hören. Plötzlich geriet eines der Mädchen ins Straucheln und stürzte den Steilhang ca. 10 Meter herab. Die 12-Jährige kam auf dem Fußweg "Promenade", welcher vom Brückenplatz bis zum Eichholz verläuft, zum Liegen. Sie verletzte sich dabei schwer und wurde mittels...

  • Arnsberg
  • 03.05.21
Blaulicht
Foto: Kreispolizei Mettmann

Mit geparktem Auto kollidiert
Überschlag in Langenfeld

Bereits am Freitag, 30. April, ereignete sich ein Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person in Langenfeld auf der Kaiserstraße. Eine 28-jährige Langenfelderin befuhr gegen 19 Uhr mit ihrem VW Golf die Kaiserstraße in Fahrtrichtung Richrather Straße. In Höhe der Hausnummer 90 kam sie aus bislang noch nicht geklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Ihr Auto stieß mit einem am Fahrbahnrand geparkten  Nissan zusammen und überschlug sich. Die Frau wurde durch den Aufprall schwer verletzt und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.05.21
Blaulicht

Fahrer flüchtete, leicht Verletzte blieb zurück
Zeugen für Verkehrsunfall gesucht

Die Polizei braucht Unterstützung von Zeugen. Gesucht werden Menschen, die bereits am Mittwoch, 21. April, gegen 15:40 Uhr auf der Kreuzung Gneisenaustraße / Filchnerstraße einen Verkehrsunfall zwischen einer Fußgängerin und einem Auto beobachtet haben. Ein unbekannter Fahrzeugführer touchierte die 31-jährige Fußgängerin, wahrscheinlich mit dem Außenspiegel, als diese die Straße überqueren wollte. Der Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle in unbekannte Richtung. Bei dem Zusammenstoß...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.