Einsatz

Beiträge zum Thema Einsatz

Blaulicht
Die Feuerwehr stellte den Wagen wieder auf die Räder.
3 Bilder

Autofahrer verunglückt auf dem Südwall

Sonntag verunglückte ein Autofahrer auf dem Südwall in Bork. Die Feuerwehr befreite ihn aus seinem Wagen. Der Mann fuhr am frühen Nachmittag mit seinem Ford auf dem Südwall in Richtung Lünener Straße. Im Bereich einer leichten Linkskurve kam das Auto aus ungeklärter Ursache nach rechts ab, geriet auf den Grünstreifen und kollidierte dort mit zwei Bäumen. Ein Baum wurde beim Zusammenstoß gefällt,  der zweite Baum stoppte das rutschende Auto, welches auf die Seite kippte. Der Mann am Steuer...

  • Lünen
  • 08.12.19
Blaulicht
Bilder und Text Feuerwehr Hamminkeln
3 Bilder

Feuerwehr Einsatz
Kaminbrand in einem Einfamilienhaus

Hamminkeln: Einsatz durch die Feuerwehr Hamminkeln. Heute morgen wurde Löschzug 1 – Hamminkeln nach Ringenberg alarmiert. Aufmerksame Nachbarn bemerkten, dass aus einem Kamin Funken und Flammen schlugen. Sofort benachrichtigten Sie die Bewohner und diese verständigten dann die Feuerwehr. Nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle wurden gleich mehrere Maßnahmen vorgenommen. Das Gebäude wurde mit einem Gas-Multiwarngerät und einer Wärmebildkamera komplett erkundet. Während dessen rüsteten sich...

  • Hamminkeln
  • 08.12.19
Blaulicht
Fotos (12): Anja Jungvogel
Video  12 Bilder

+++ Mit Video +++ Feueralarm in der Bürgerhalle Unna
Kindertrödel: Beim Aufbauen nach draußen vertrieben

Der Kindertrödelmarkt in der Unnaer Bürgerhalle hatte noch nicht begonnen, alle waren mit dem Aufbau beschäftigt, als plötzlich der Alarm losging. Die Feuerwehr rückte mit zwei Löschzügen an.  Kurze Zeit später konnte Entwarnung gegeben werden. Auslöser waren wohl die Handwerkerarbeiten, die in der angrenzenden Eisdiele Staub aufgewirbelt hatten. Dieser unangenehme Geruch, der wohl auch den Rauchmelder beirrt haben musste, war in der Bürgerhalle deutlich wahrnehmbar. Daher entschied der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 06.12.19
Blaulicht
Bild Feuerwehr

LKW Unfall
Lkw-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Hamminkeln-Bünen: Donnerstag gegen 14:25 Uhr kam es in Hamminkeln Brünen auf der Straße " Zum Voshövel " zu einem Verkehrsunfall. Laut Polizeibericht,  wurde dabei ein 38-jähriger Lkw Fahrer aus Wesel schwer verletzt. Der Mann befuhr mit seinem Lkw die Straße aus Schermbeck kommend in Richtung Brünen, als er aus bislang noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der Lkw streifte mehrere Bäume, bevor er vor einem weiteren Baum zum Stillstand kam. Der Lkw Fahrer wurde verletzt...

  • Hamminkeln
  • 05.12.19
Blaulicht

Polizei rückte an einem Tag zu zwei Einsätzen aus
Randalierer im Castrop-Rauxeler Rathaus

Ein Randalierer ist am Freitag (29. November) im Rathaus gewalttätig gegenüber Mitarbeitern geworden und hat massive Sachbeschädigungen verursacht. Das bestätigten am Dienstag (3. Dezember) sowohl die Polizei als auch die Pressestelle der Stadt auf Nachfrage des Stadtanzeigers.  Ort des Geschehens war der städtische Bereich Migration und Obdachlosenhilfe. Ein 36-Jähriger aus Nigeria habe zwischen 9 und 9.45 Uhr in mehreren Büros randaliert, so die Polizei. Eine Person sei von dem 36-Jährigen...

  • Castrop-Rauxel
  • 05.12.19
Vereine + Ehrenamt
Gruppenführer Jan WIersbitzki (2 v.l.) mit den Herner Helfern Marvin Boß und Pascal Müller
3 Bilder

Ortsverband baut Einsatzmöglichkeiten aus
Neuer Radbagger für die Fachgruppe Räumen des THW OV Herne

Während für einige Helfer die Übung mit der Feuerwehr in der Nacht zuvor gerade beendet wurde, ging es in den frühen Morgenstunden des Samstags, 30. November 2019, für den Gruppenführer der Fachgruppe Räumen Jan Wiersbitzki, sowie den zwei Fachhelfern Pascal Müller und Marvin Boß mit LKW samt Tieflader in die ca 220 km entfernte Gemeinde Ganderkesee. Ziel dieser Fahrt war die Abholung des neuen Einsatzgerätes der Fachgruppe Räumen. Ein neuer Radbagger der Marke Atlas 140W stand dort zur...

  • Herne
  • 04.12.19
  •  2
Ratgeber

Feuerwehr wird kurz nach Mitternacht zum Einsatz gerufen
Experten suchen nach Ursachen für lichterloh brennenden BMW an der Bocholder Straße

Kurz nach Mitternacht mussten sie in der Nacht auf Montag ausrücken, die Kräfte der Feuerwache Borbeck. An der Bocholder Straße, so die Meldung, steht ein PKW in Flammen.   Im Hinterhof stand das brennende Auto. Der dort abgestellte BMW (5er) brannte in voller Ausdehnung. Ein Atemschutztrupp löschte das Fahrzeug mit Wasser und klemmte die Fahrzeug-Batterie ab. Die Brandursache ist ungeklärt, Verletzte gab es keine. Nach knapp 30 Minuten hatten die Brandexperten ihre Arbeit erledigt. Der...

  • Essen-Borbeck
  • 02.12.19
Blaulicht
Beim letzten Kellerbrand in der Karl-Arnold-Straße in Kamen gab es fünf Verletzte. Archivfoto: Feuerwehr Kamen

Feuerwehr Kamen rückt mit zwei Löschzügen an
Schon wieder Kellerbrand in der Karl-Arnold-Straße

Nach dem letzten Kellerbrand Ende Oktober in der Karl-Arnold-Straße (siehe Bericht hier), musste die Feuerwehr Kamen heute Nacht aus gleichen Grund dort anrücken. Mit zwei Löschzügen waren die freiwilligen Helfer vor Ort.  Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war Rauch aus dem Keller deutlich wahrnehmbar. Auch im Treppenhaus hatte sich dichter Qualm ausgebreitet. Bewohner auf den BalkonenMehrere Bewohner standen auf den Balkonen und riefen um Hilfe. Daraufhin ließ der Einsatzleiter den...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 02.12.19
Blaulicht
Ein Lastwagen hat in Dinslaken Kraftstoff verloren: ein EInsatz für die Feuerwehr. Foto: Feuerwehr Dinslaken

Einsatz der Feuerwehr
Lastwagen verliert Diesel in Dinslaken

Ein technischer Defekt an einem Lastwagen führte am Mittwoch zu einem Einsatz für Kräfte der Feuerwehr Dinslaken. Das Fahrzeug hatte an mehreren Stellen im Bereich eines Gewerbegebietes und der Innenstadt Dieselkraftstoff in verschiedenen Mengen verloren. Dieser drohte auch in die Kanalisation zu laufen und stellte eine Gefahr für den Verkehr dar. Kehrmaschine entfernte den gebundenen Kraftstoff Die Feuerwehr streute die Bereiche mit einem speziellen Bindemittel ab und verhinderte so...

  • Dinslaken
  • 28.11.19
Blaulicht
Archiv

Am Dienstagmittag
Zwei kurze Einsätze für die Feuerwehr

Am vergangenen Dienstag, 26. November, musste die Feuerwehr Dinslaken gegen Mittag zweimal kurz hintereinander ausrücken. Den Anfang machte um 13 Uhr ein Einsatz mit einem ausgelösten Heimrauchmelder auf der Hans-Böckler-Straße. Hier konnte durch die alarmierten Einsatzkräfte der Hauptwache schnell Entwarnung gegeben werden. Bis auf das Quittieren des ausgelösten Rauchwarnmelders wurde die Feuerwehr nicht tätig, so dass dieser Einsatz dann auch bereits nach einer halben Stunde beendet...

  • Dinslaken
  • 27.11.19
Blaulicht
Bilder und Text Polizei Wesel
2 Bilder

Polizei bittet um Mithilfe
Autofahrer verliert Stoßstange Polizei sucht Unfallort und Stoßstange

 Ein Unfall vom Sonntagabend gibt der Polizei im Kreis Wesel Rätsel auf: Am Sonntagabend soll es gegen 20.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Wesel- Flüren gekommen sein. Ein 20-jähriger Hamminkelner soll dort mit einem Opel Corsa geradeaus vom Fuchsweg über die Bauernstraße in ein Feld gefahren sein. Anschließend setzte er seine Fahrt fort. Im Polizeibericht heißt es: Erst zu Hause fiel ihm auf, dass er aufgrund des Unfalls die hintere Stoßstange samt Nummernschild verloren hatte und seine...

  • Hamminkeln
  • 21.11.19
Blaulicht
Das MGS in Schwelm hat einen Hinweis erhalten, dass sich ein Amoklauf ereignen könnte.

Polizeieinsatz am Märkischen Gymnasium Schwelm
Amoklauf angedroht - Schüler nicht in Gefahr

Am Märkisches Gymnasium Schwelm kam es am heutigen Donnerstagmorgen, 21. November, zu einem Polizeieinsatz. Grund war ein angekündigter Amokversuch. "Am MGS ist ein anonymer Hinweis eingegangen, das ein möglicher Amokversuch passieren könnte", teilte Sonja Wever von der Pressestelle der Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis der WAP auf Nachfrage mit. Auch wenn man davon ausging, dass es sich nicht um eine ernsthafte Bedrohung handelte, sei man der Sache natürlich umgehend nachgegangen....

  • Schwelm
  • 21.11.19
Blaulicht
Symbolbild Schepers / Text Polizei

Zwei Brände - Polizei sucht Zeugen
Brandstiftung 100.000 Euro Schaden auf Bauernhof

Isselburg-Vehlingen: Lt. Polizeibericht, brannten auf einem Hinterhof an der Sternenbuschstraße in der Nacht zum Samstag gegen 23.45 Uhr zwei Traktoren. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden die beiden Brände durch bisher unbekannte Täter vorsätzlich gelegt. Ein Deutz-Traktor wurde dabei nahezu vollständig zerstört. Das Feuer beschädigte auch den angehängten Güllefassanhänger. Das Feuer an einem in der Nähe stehenden Claas-Traktor entfachte sich kaum und verursachte nur geringen Schaden. Der...

  • Hamminkeln
  • 18.11.19
Blaulicht
Einsatz in der Blumenstraße. Archivfoto: Feuerwehr Kamen

Einsatz in der Blumenstraße 6
Hochhausbrand in Kamen: Feuer im 7. Stock

Kurz nach 7 Uhr heute früh, 12. November, wurde der Einsatzzentrale ein Hochhausbrand in der Blumenstraße 6 gemeldet. In der siebten Etage des Hauses war ein Feuer ausgebrochen. Der Löschzug 1 der Freiwilligen Feuerwehr Kamen, die Einheit aus Westick, Notarzt, Rettungswagen und Polizei rückten an. Zum Glück musste das Haus nicht evakuiert werden, da sich der Brand auf den Balkon der Wohnung im siebten Stock beschränkte. Das Feuer sorgte allerdings für starke Rauchentwicklung, so dass die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.11.19
Blaulicht

Feuerwehr Iserlohn informiert:
Langwieriger Einsatz bei Brand einer Absauganlage

Iserlohn.  Am heutigen Montag, 11. November, wurde die Feuerwehr Iserlohn um kurz vor 7 Uhr zu einem Brand nach Iserlohn -Oestrich gerufen. Bei einem metallverarbeitenden Betrieb in der Straße "Im Mühlental" hatte eine Absauganlage Feuer gefangen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte das Innere der Anlage in voller Ausdehnung und sorgte für eine stärkere Rauchentwicklung im Freien. Betriebsangehörige hatten bereits erste Löschversuche mit mehreren Handfeuerlöschern unternommen. Im...

  • Iserlohn
  • 11.11.19
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

DRK Gladbeck - Ausbildung der Rotkreuzgemeinschaft
Gladbecker Rotkreuzler absolvierten Sprechfunkausbildung

Neun ehrenamtliche Rotkreuzler aus der Einsatzeinheit Recklinghausen 01 (Gladbeck) haben den Lehrgang - Sprechfunkausbildung – absolviert. Auch im Bereich des Sprechfunks ist die digitale Welt angekommen. Digitale Sprechfunkgeräte sind auf allen Dienstfahrzeugen im Einsatz und das Grundwissen hierzu wurde in dem Lehrgang vermittelt. Theorie und Praxisschulung wechselten sich ab und langweilig wurde es den Rotkreuzlern nicht. Die Ausbildung fand beim DRK Ortsverein Borghorst - Kreis Steinfurt...

  • Gladbeck
  • 11.11.19
Blaulicht
3 Bilder

Ausgedehnte Ölspur in Neviges

Zu einer längeren Nachmittagswanderung machten sich die Kräfte eines ehrenamtlichen Löschzuges aus Neviges am Samstag-Mittag auf, um eine ausgedehnte Ölspur zu beseitigen. Die Fahrbahnverunreinigung begann an der Ausfahrt Tönisheide der A535 in Fahrtrichtung Wuppertal und zog sich talwärts über die Kuhlendahler Straße und die Bernsaustraße bis hin zum Dom-Parkplatz, auf dem das defekte Fahrzeug abgestellt war. Die Einsatzkräfte streuten auf der mehrere Kilometer langen Strecke das...

  • Velbert-Neviges
  • 11.11.19
Blaulicht

Einsatz der Feuerwehr Velbert
Verirrtes Reh in Neviges gerettet

Mit dem Einsatzstichwort "eingesperrtes Reh" wurde die berufliche Wache am Donnerstag um 15.15 Uhr zu einem Regenrückhaltebecken an der Siebeneicker Straße in Neviges alarmiert. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte ein Reh inmitten eines eingezäunten Areals, in dem sich ein Regensammler befindet, entkräftet und augenscheinlich sehr verängstigt vor.Das Tier war scheinbar unverletzt, konnte sich aber aus dem künstlichen Gehege nicht aus eigener Kraft befreien. Nach Rücksprache mit einem...

  • Velbert-Neviges
  • 08.11.19
Blaulicht

Feuerwehreinsatz in Neviges
Viel Rauch, aber kein Feuer in Gewerbebetrieb

Aufgrund eines Alarms einer automatischen Brandmeldeanlage wurden am Donnerstagnachmittag um 15.03 Uhr die berufliche Wache und drei ehrenamtliche Löschzüge aus Neviges zu einem Gewerbebetrieb an der Siebeneicker Straße alarmiert. Die ersten Einsatzkräfte fanden eine stark verrauchte Industriehalle vor. Sofort wurden Kräfte unter Atemschutz in das Objekt entsandt, um nach der Ursache für den Qualm zu suchen. In einem Stromverteilerschrank wurden sie schnell fündig. Ein Starkstromkabel war...

  • Velbert-Neviges
  • 08.11.19
Blaulicht

Massiv zu tun gab es für die Feuerwehr am 30. Oktober
Feuerwehr fuhr über 70 Einsätze an einem Tag

In der Dienstschicht am vorletzten Oktobertag, Mittwoch, 30. Oktober, kam es im Stadtgebiet bis 23 Uhr zu sechs Brand-, drei Hilfeleistungs- und über 64 Rettungsdiensteinsätzen für die Feuerwehr und den Rettungsdienst. Unter anderem rückte die Feuerwehr gegen 17.20 Uhr mit dem Löschzug der Feuerwache 1 zu einem Gasaustritt im Bereich Speldorf aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte sich heraus, dass ein Gaswarnmelder im Bereich einer Gastherme ausgelöst hatte. Die Feuerwehr...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.10.19
Blaulicht
Angebranntes Öl in der Pfanne löste am heutigen Donnerstagmorgen einen Feuerwehreinsatz aus. Foto: LK-Archiv

Kamen: Drei Leichtverletzte nach Rauchentwicklung in Mehrfamilienhaus
Feuerwehreinsatz: Öl in der Pfanne angebrannt

Angebranntes Öl in einer Pfanne hat am heutigen Donnerstagmorgen (31. Oktober) für einen Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Robert-Koch-Straße in Kamen gesorgt. Die Feuerwehr war schnell vor Ort. Durch die Rauchentwicklung wurden der Bewohner der Wohnung sowie zwei Nachbarn aus dem darüber liegenden Stockwerk leicht verletzt. Mit Rettungswagen wurden sie in ein Krankenhaus gebracht.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 31.10.19
Vereine + Ehrenamt
Vorne / Familie Bielefeld
24 Bilder

Großzügige Spende an die Feuerwehr Dingden
Architekturbüro Bielefeld übergibt „Powermoon“

Dingden: Kurz nach 20 Uhr, rückte der Löschzug Dingden, zu einer Übung an die Katholischen Kirche aus. Mit einem Großaufgebot von ca. 50 Feuerwehrleuten, sollten hier die zwei „Powermoon“ getestet werden, die das Architekturbüro Bielefeld gespendet hatte. Powermoon sind große Lampen, die blendfreies Licht abgeben, um die Unfallstelle komplett ausleuchten zu können. Bielefeld ist ein alteingesessenes Unternehmen in Dingden und bereits in der 3. Generation. Johannes Bielefeld, wollte eine Spende...

  • Hamminkeln
  • 29.10.19
Blaulicht
Endstation an der Hermann-Wember-Straße: Polizisten durchsuchten den Fluchtwagen.
2 Bilder

Verfolgung in Lünen
Mann wirft auf Flucht mit Hundewelpen

Szenen wie im Film erlebten Zeugen am Abend in Horstmar: Einsatzkräfte der Polizei verfolgten einen Autofahrer durch den Stadtteil, dabei kam es zu Unfällen mit zwei Streifenwagen - und dann warf der Flüchtige noch einen Hund!  Polizisten hatten den Mann am frühen Abend in Höhe des Alten Postwegs mit einem Handy in der Hand am Steuer eines Mercedes erwischt - eine Ordnungswidrigkeit! Der Versuch, den Mann zu stoppen schlug aber fehl, denn der Handy-Sünder gab Gas und flüchtete in das...

  • Lünen
  • 29.10.19
Blaulicht

Polizei geht von vorsätzlicher Brandlegung aus
Gleich zwei Brandlegungen in Velbert

Zu gleich zwei Bränden in Velbert wurden Feuerwehr und Polizei in der Nacht zu Dienstag gerufen. Sowohl an der Friedrich-Ebert-Straße als auch an der Kastanienallee ist dabei ein Sachschaden entstanden. Die Polizei geht bei den Brandursachen von vorsätzlicher Brandlegung aus und bittet zur Unterstützung ihrer Ermittlungen um Zeugenhinweise. Um kurz vor 2 Uhr bemerkte ein Anwohner der Kastanienallee, dass vor einem Mehrfamilienhaus ein etwa zweieinhalb bis drei Meter hoher Zaun in Vollbrand...

  • Velbert
  • 29.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.