Löschzug

Beiträge zum Thema Löschzug

Blaulicht
3 Bilder

Feuerwehr Bochum: Wohnungsbrand in Langendreer
„Kommen Sie schnell, hier schlagen Flammen aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses“

„Kommen Sie schnell, hier schlagen Flammen aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses“ So lautete einer der zahlreichen Notrufe, den die Leitstelle der Feuerwehr Bochum gegen 5.45 Uhr erhielt. In der Straße „Am Neggenborn“ war es aus noch ungeklärter Ursache zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus mit sechs Wohnungen in Langendreer gekommen. Die Leitstelle entsendete sofort den zuständigen Löschzug der Feuer- und Rettungswache Werne, den Führungsdienst sowie weitere Kräfte zur...

  • Bochum
  • 14.10.20
Blaulicht
Mitten in der Nacht rückte ein Löschzug der Essen/Mülheimer Feuerwehr aus.

Löschzug Mülheim rückte um 3 Uhr aus
Kühlschrank brannte im Keller

In der Nacht von Mittwoch, 23.September, auf Donnerstag, 24. September, wurde der Leitstelle der Berufsfeuerwehr Mülheim an der Ruhr um 3.11 Uhr über den Notruf 112 ein Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Dickebank gemeldet. Die Löschzüge der beiden Feuerwachen, der Führungsdienst und der Rettungsdienst trafen nach wenigen Minuten an der Einsatzstelle ein. Die Bewohner eines Mehrfamilienhauses hatten Ihre Wohnungen bereits vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte verlassen und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.09.20
  • 1
Blaulicht
Jede Menge Fahrzeuge mussten am Dienstag ausrücken.

Viele Einsätze der Feuerwehr vergeblich
Optische Täuschung und Fehlalarme

Am Dienstag,  15. September,  wurde die Feuerwehr gleich zu mehreren aufeinanderfolgenden Einsätzen gerufen. Über den Tag verteilt fuhren die Einsatzkräfte der Feuerwehr zu sechs Einsätzen, welche durch Brandmeldeanlagen oder Heimrauchmeldern ausgelöst wurden. Allerdings konnte in jedem der sechs Fälle vor Ort schnell Entwarnung gegeben werden. Doch zusätzlich war ein Einsatzfahrzeug von der Hauptfeuerwache Broich gegen 14.40 Uhr zu einem brennenden Fahrzeug in der Moritzstraße ausgerückt....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.09.20
Blaulicht
Die "Feuerwehr Wetter (Ruhr)" musst am Dienstag wegen einem umgestürzten Baum ausrücken.

Am frühen Morgen
Baum "Im Blumental" umgestürzt: Löschzug Wetter im Einsatz

Die Löscheinheit Grundschöttel wurde am Dienstagmorgen um 5.30 Uhr zu einem umgestürzten Baum auf der Straße "Im Blumental" alarmiert. Durch die ehrenamtlichen Einsatzkräfte konnte eine versperrte Fahrbahn vorgefunden werden. Das Hindernis wurde mit einer Kettensäge beseitigt und beiseite geräumt. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich und der Einsatz konnte nach einer Stunde beendet werden.

  • Hagen
  • 25.08.20
Blaulicht
Ein Defekt in einer Transformatorstation an der Birther Straße war die Ursache für den Donnerschlag, der nachts viele Bewohner aus Velbert aufschrecken ließ.
2 Bilder

Defekt in einer Transformatorstation in Velbert
Lauter Knall reißt Anwohner aus dem Schlaf

Nach der Verpuffung im Industriegebiet Röbbeck am Mittwoch und der Explosion einer Gasflasche auf dem Gelände eines Handwerksbetriebs am Donnerstag war es am frühen Sonntag-Morgen um 1.11 Uhr ein explosionsartiger Knall, der erneut zahlreiche Bürger nicht nur im Velberter Nordwesten aufschreckte. Ein Defekt in einer Transformatorstation an der Birther Straße war die Ursache für den Donnerschlag, der noch an der Bleibergquelle im Osten des Stadtteils zu hören war. Anrufer meldeten außerdem...

  • Velbert
  • 10.08.20
Blaulicht
In Hochfeld brennt ein Pkw in einer Autowerkstatt. Die Feuerwehr ist mit 44 Kräften vor Ort.

Pkw-Brand in Hochfelder Autowerkstatt
Update: Ermittler der Duisburger Kripo gehen von fahrlässiger Brandstiftung aus

Update 7. August:  Ermittler der Duisburger Kripo gehen nach dem Feuer auf der Antonienstraße am Donnerstagnachmittag von fahrlässiger Brandstiftung aus. Bei Schweißarbeiten in einer Werkstatt fingen zwei Autos Feuer und brannten zusammen mit etwa 100 Reifen nieder. Angrenzende Häuser mussten evakuiert werden. Die Rauchsäule war in weiten Teilen der Stadt zu sehen. Verletzt wurde niemand. +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Die Feuerwehr ist derzeit bei einem...

  • Duisburg
  • 06.08.20
Blaulicht
Bild und Text Feuerwehr Dingden

Einsatz für die Feuerwehr in Dingden
Müllfahrzeug brannte

Hamminkeln-Dingden: Einsatz für den Löschzug Dingden, am heutigen Nachmittag wurde der Löschzug über den Funkmeldeempfänger zu einem Fahrzeugbrand in der Straße „Fliederweg“ gerufen. Vorgefunden wurde ein Müllfahrzeug an dem es aus dem Ladebereich qualmte. Nach Rücksprache mit den Müllmännern wurde die Ladeklappe des LKWs geöffnet und Teile der Papierladung auf die Straße entladen. Ein Trupp mit schwerem Atemschutz ging mit einem C Rohr zum Ablöschen des Papiers vor. Vorsichtshalber wurde...

  • Hamminkeln
  • 24.07.20
Politik
Von links: Bürgermeister Harald Lenßen übergibt den Schlüssel zum neuen Fahrzeug an Frank Eßers (Löschzugführer Vluyn), Jan Fuhg (stv. Löschzugführer Vluyn), Markus Heimberg (stv. Leiter der Feuerwehr) und Thorsten Eckhardt (stv. Leiter der Feuerwehr).

Löschzug Vluyn freut sich über neues Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Neues Löschfahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Neukirchen-Vluyn freut sich über einen Neuzugang im Fuhrpark: Der Löschzug Vluyn hat ein Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF20) in Dienst gestellt. Das Fahrzeug mit Rosenbauer-Aufbau auf einem Mercedes-Fahrgestell ist das erstausrückende Fahrzeug des Löschzugs. Es verfügt über einen 2.000 Liter fassenden Löschwassertank und 125 Liter Schaummittelvorrat. Zum Zubehör zählen unter anderem ein Rettungsspreizer, eine Rettungsschere und ein Satz Rettungszylinder, die...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 21.06.20
  • 1
Blaulicht
Nachdem die Einsatzkräfte der Feuerwehr den Brand gelöscht hatte, übernahm die Polizei die Einsatzstelle an der Helmstraße.

Löschzug der Feuerwache Borbeck und Freiwillige Feuerwehr Borbeck rücken aus
Schlimmeres verhindert: Feuerwehr sichert Gasflaschen aus brennender Laube

Aufregung in Frintrop. Am Donnerstagabend rückte der Löschzug der Feuerwache Borbeck und die zugehörigeFreiwillige Feuerwehr Borbeck zur Helmstraße aus. Im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses brannte eine knapp 20 Quadratmeter große Laube. Mangels Hofdurchfahrt mussten die Schläuche durchdie Hauseingangstür und die rückwärtige Hoftür verlegt werden. Trotz zweier  eingesetzter Rohre konnten die Kräfte nicht mehr viel ausrichten, die hölzerne Laube brannte weitgehend ab. Es gelang...

  • Essen-Borbeck
  • 08.06.20
Blaulicht
3 Bilder

Feuerwehr Bochum
Dachstuhlbrand in Bochum

Am Sonntagabend musste die Feuerwehr Bochum zu einem Dachstuhlbrand in die Stembergstraße in Bochum Bergen ausrücken. Verletzt wurde niemand. Die Meldung über den Brand erreichte die Leitstelle der Feuerwehr um 19.40 Uhr. Beim Eintreffen des Löschzuges der Innenstadtwache quoll dichter Rauch aus dem Dach des Einfamilienhauses und auch erste Flammen waren sichtbar. Die beiden Bewohner hatten das Gebäude zu diesem Zeitpunkt bereits unverletzt verlassen. Sofort begannen die Einsatzkräfte mit...

  • Bochum
  • 03.05.20
  • 1
Blaulicht
Einsatz an der Posener Straße in Velbert: Zwei Personen wurden von der Feuerwehr mittels Drehleiter vom Dach gerettet.

Gleich zwei Brandeinsätze zur selben Zeit in Velbert

Zu gleich zwei Brandeinsätzen zur selben Zeit wurde die Velberter Feuerwehr am Montagabend gerufen. Die Folgen waren jedoch sehr unterschiedlich. Binnen weniger Minuten wurde die Feuerwehr alarmiert - um 18.44 Uhr zu einem Wohnungsbrand an der Posener Straße, rund 20 Minuten später wegen eines ausgelösten Heimrauchmelders an der Robert-Koch-Straße. Treppenraum war verraucht Zum betroffenen Mehrfamilienhaus an der Posener Straße rückten die hauptamtliche Wache und zwei freiwillige...

  • Velbert
  • 18.03.20
Blaulicht
Ein kleiner Küchenbrand rief die Berufseuerwehr  in die Seilerstraße. Niemand wurde verletzt.

Einsatz der Berufsfeuerwehr wegen Brand in der Seilerstraße in Mülheim
Küchenbrand am Abend

Gestern, am Dienstag, 10. März, wurde der Leitstelle der Feuerwehr um 20 Uhr ein Küchenbrand an der Seilerstraße gemeldet. Die Löschzüge der beiden Feuerwachen, der Führungsdienst und der Rettungsdienst trafen nach wenigen Minuten an der Einsatzstelle ein. Brand ohne erkennbare Ursache Die Bewohner eines Mehrfamilienhauses hatten Ihre Wohnungen vor Eintreffen der Einsatzkräfte verlassen und sich in Sicherheit gebracht. Beim Öffnen der Eingangstür drang bereits dichter Rauch aus der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.03.20
Vereine + Ehrenamt
In der festhalle der Arnsberger Bürgerschützen fand die Hauptdienstbesprechung und Agathafeier des Basislöschzuges 2 der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Arnsberg statt. Foto: Beförderte und Geehrte mit Wehrführer Bernd Löhr (r.) und Bürgermeister Ralf Paul Bilttner (2.v.r.) sowie Basislöschzugführer Stefan Beule (3.v.r.).
3 Bilder

Agathafeier und Hauptdienstbesprechung
129 Einsätze für die Freiwillige Feuerwehr Arnsberg

Der Basislöschzug 2 der Freiwilligen Feuerwehr, bestehend aus dem Löschzug Arnsberg und den Löschgruppen Wennigloh und Breitenbruch, rückte im vergangenen Jahr 129 Mal zu Feuer und Hilfeleistung sowie Vorsorgeeinsätzen aus (Arnsberg 91, Breitenbruch 20, Wennigloh 18), daneben gab es zahlreiche Übungen bei heimischen Firmen und Objekten. Die Wehrleute leisteten dabei insgesamt 8850 ehrenamtliche Stunden (Arnsberg 5500, Breitenbruch 1500, Wennigloh 1850). Eindrucksvolle Zahlen, die...

  • Arnsberg
  • 06.03.20
Vereine + Ehrenamt
Der Ennepetaler Hüttenzauber der Freiwilligen Feuerwehr im April wurde wegen des Corona-Virus abgesagt.

Wegen Corona-Virus
Freiwillige Feuerwehr sagt Hüttenzauber im April in Ennepetal ab

Der Hüttenzauber der Freiwilligen Feuerwehr Löschgruppe Rüggeberg wurde wegen des Corna-Virus abgesagt. Die zunehmende Verbreitung des Corona-Virus in Nordrhein-Westfalen hat die Feuerwehr Ennepetal im Rahmen einer Gefährdungsbeurteilung dazu bewegt, die beliebte Veranstaltung „Hüttenzauber“ der Löschgruppe Rüggeberg am Samstag, 18. April, abzusagen. Sicherstellung der Einsatzbereitschaft Auch wenn die Wahrscheinlichkeit einer Infektion nach wie vor als mäßig eingestuft wird, fühlt sich...

  • wap
  • 06.03.20
Blaulicht
Jetzt geht es los: Bürgermeister Dirk Lukrafka (von rechts), Löschzugführer Ralf Laupenmühlen und Bauleiter Benjamin Freienstein verlegen die Zeitkapsel symbolisch in den Grundstein. Interessierte Zuschauer sind der stellvertretende Bürgermeister Volker Münchow und der Vorsitzende der Tönisheider Werbegemeinschaft Wilbert Hager.

Neues Gerätehaus für den Löschzug Tönisheide
Der Bau hat begonnen

Endlich: Mit der offiziellen Grundsteinlegung ist der Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses in Tönisheide in vollem Gange. Auf die neue Unterkunft an der Hochstraße warten die Mitglieder der Feuerwehr des Velberter Ortsteils seit über zehn Jahren. Es wurde sehr eng, wenn sich im Einsatzfall die 32 Aktiven hinter den Fahrzeugen in ihre Einsatzkleidung zwängen mussten. Das gesamte Gebäude aus den 50-er Jahren entsprach nicht mehr den aktuellen Vorschriften. Mit der Situation wurde Dirk Lukrafka...

  • Velbert-Neviges
  • 28.02.20
Vereine + Ehrenamt
Im Campus der Stadtwerke Arnsberg fanden jetzt die Feierlichkeiten des Basislöschzuges 6 (Löschgruppe Niedereimer, Löschzug Bruchhausen) zur Ehrung der heiligen Agatha statt.

Agathafeier in Bruchhausen
55 Feuerwehreinsätze in 2019: Ehrungen und Beförderungen beim Basislöschzug

Im Campus der Stadtwerke Arnsberg fanden jetzt die Feierlichkeiten des Basislöschzuges 6 (Löschgruppe Niedereimer, Löschzug Bruchhausen) zur Ehrung der heiligen Agatha statt. Basislöschzugführer Benjamin Hugo konnte neben den Mitgliedern der Ehrenabteilung, des aktiven Dienstes, der Unterstützungsabteilung, der Jugendfeuerwehr und der Kinderfeuerwehr zahlreiche Gäste aus Politik und befreundeter Unternehmen begrüßen. Insgesamt besteht der Basislöschzug aus 126 Mitgliedern. Besonders...

  • Arnsberg
  • 03.02.20
Blaulicht
Foto: Feuerwehr Olfen
9 Bilder

Großbrand im Olfener Industriegebiet

Bis nach Selm waren die Sirenen der Freiwilligen Feuer Olfen und Vinnum in der Nacht zu hören. Im Olfener Industriegebiet stand eine Lagerhalle von circa 40 mal 20 Meter in Brand. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen die Flammen bereits aus dem Hallendach. Da es sich um eine private Lagerhalle handelte, war zunächst unklar was genau gelagert wurde. Die Feuerwehr schaffte sich gewaltsam Zugang zur Halle, während parallel mithilfe der Drehleiter der erste Löschangriff vorgenommen...

  • Lünen
  • 29.01.20
  • 1
Blaulicht
Die beförderten und geehrten Kameraden des Löschzuges Stadtmitte

Löschzug Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr Dinslaken
128 Mal ausgerückt

Am Samstag, 11. Januar, hielt der Löschzug Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr Dinslaken seine Jahreshauptversammlung in der Feuer- und Rettungswache Dinslaken ab. Dabei blickte man auf die Arbeit der freiwilligen Feuerwehrfrauen und Männer im vergangenen Jahr zurück. Es wurden zahlreiche Stunden für Ausbildungs- und Übungsdienste geleistet. Aber der Ernstfall wurde nicht nur geprobt. 128 mal rückten die Kameraden von der Hünxer Straße aus um Bürgern in Not zu helfen. Im Rahmen der...

  • Dinslaken
  • 13.01.20
Blaulicht
In Wetter musste die Feuerwehr einen in Brand geratenen Anbau löschen.
2 Bilder

Vollalarm für die Feuerwehr
Feuer wütete "Auf der Bleiche": Anbau von Gebäude in Vollbrand

Der Löschzug III (Wengern / Esborn) der Feuerwehr Wetter(Ruhr) wurde am Mittwochmorgen um 5.32 Uhr zu einem Brandeinsatz in der Straße "Auf der Bleiche" alarmiert. Hier wurde gemeldet, dass ein Carport in Vollbrand stehen soll. Schon auf der Anfahrt wurde den Einsatzkräften mitgeteilt, dass das Feuer auf ein Wohngebäude übergreifen sollte und dementsprechend wurde Vollalarm für die Feuerwehr Wetter (Ruhr) gegeben. Bei Eintreffen der ersten Kräfte an der Einsatzstelle stand der Carport, in...

  • Hagen
  • 05.12.19
Blaulicht
Einsatz in der Blumenstraße. Archivfoto: Feuerwehr Kamen

Einsatz in der Blumenstraße 6
Hochhausbrand in Kamen: Feuer im 7. Stock

Kurz nach 7 Uhr heute früh, 12. November, wurde der Einsatzzentrale ein Hochhausbrand in der Blumenstraße 6 gemeldet. In der siebten Etage des Hauses war ein Feuer ausgebrochen. Der Löschzug 1 der Freiwilligen Feuerwehr Kamen, die Einheit aus Westick, Notarzt, Rettungswagen und Polizei rückten an. Zum Glück musste das Haus nicht evakuiert werden, da sich der Brand auf den Balkon der Wohnung im siebten Stock beschränkte. Das Feuer sorgte allerdings für starke Rauchentwicklung, so dass die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.11.19
Blaulicht
3 Bilder

Feuerwehr Kamen

Vor einiger Zeit trat die Feuerwehr an mich heran und hat mich gefragt, ob ich mit der Wehr in Kamen und den angeschlossenen Löschzügen Heeren und Methler ein Foto für den Internetauftritt erarbeiten könnte. Da konnte ich natürlich nicht nein sagen. Denn ich hatte schon einmal mit der Löschgruppe Methler ein Samstag verbracht, um eine erfolgreiche Fotostrecke zu entwickeln. Also musste ein Platz für die zahlreichen Fahrzeuge und Kameraden her. Der Parkplatz bei Ikea in Kamen zeigte...

  • Kamen
  • 21.10.19
  • 2
Kultur
Der Musikzug Feuerwehr Dortmund ist ein rund 30-köpfiges Bläser-Ensemble. Jetzt tritt er wieder einmal im Rahmen des "Musiksommers im Fredenbaum-Park" auf.

Sonntagskonzert am Musikpavillon in Lindenhorst
Musikzug der Feuerwehr spielt im Fredenbaum-Park

Nein, auch wenn sie ein Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr sind, Uniform tragen und an der Feuerwache Eichlinghofen proben, Feuer löschen müssen die rund 30 Mitglieder zwischen 16 und 76 Jahren nicht! Der Musikzug Feuerwehr Dortmund ist ein Orchester in Harmoniebesetzung, bestehend aus Holz- und Blechbläsern. Geleitet wird das Orchester von Torsten Wilhelm und Andreas Frey. Ihr sehr umfangreiches Repertoire, das von Märschen über böhmischen Stücke, Dixie, Schlager, konzertante Musik und...

  • Dortmund-Nord
  • 15.08.19
Vereine + Ehrenamt
Beim Mitmachtag des Löschzugs Lanstrop auf dem Parkplatz des Derner Einkaufszentrums an der Altenderner Straße schlüpfte unter anderem auch Ratsmitglied Rüdiger Schmidt (l.) aus Scharnhorst in die Feuerwehr-Uniform und testete am Schrottauto seine Fähigkeiten als Lebensretter mit dem Hydraulikspreizer.
8 Bilder

Auch SPD-Ratsvertreter Rüdiger Schmidt schlüpfte in die Uniform
Löschzug Lanstrop zieht positive Bilanz nach Mitmachtag in Derne

Bereits den zweiten Mitmachtag in diesem Jahr führte der Löschzug 26 der Freiwilligen Feuerwehr Lanstrop jetzt durch. Diesmal jedoch nicht am heimischen Feuerwehrgerätehaus an der Merkurstraße, sondern an einem Publikumsmagneten für einen Samstag: am Einkaufszentrum in Derne. Löschzug-Chef Daniel Kühlkamp zog eine positive Bilanz. Dankenswerterweise hatte Rewe Kuhlmann der Feuerwehr unter Leitung von Daniel Kühlkamp die notwendige Fläche an der Altenderner Straße zur Verfügung gestellt....

  • Dortmund-Nord
  • 11.07.19
Blaulicht
Am Samstagabend war ein weißes Känguruh im Hefel unterwegs und sorgte für einen Alarm für die hauptamtliche Wache und einen freiwilligen Löschzug aus Velbert-Mitte.
2 Bilder

Tierischer Einsatz in Velbert
Weißes Känguruh flieht vor der Feuerwehr

Einsätze mit Tieren gehören seit Jahren zum Alltag der Feuerwehr Velbert und sind längst nicht auf die heimische Fauna beschränkt: Vom Tiger bis zur Würgeschlange haben schon die verschiedensten Exoten die Wehr beschäftigt. Am Samstagabend war es ein weißes Känguruh, das gegen 22.20 Uhr für einen Alarm für die hauptamtliche Wache und einen freiwilligen Löschzug aus Velbert-Mitte sorgte. Ein Anwohner im Hefel hatte das außergewöhnliche Tier in seinem Garten gesichtet und die Feuerwehr...

  • Velbert
  • 08.07.19
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.