Feuerwehreinsatz

Beiträge zum Thema Feuerwehreinsatz

Blaulicht
Brennender PKW auf die BAB 2 in Fahrtrichtung Hannover

Feuerwehr Gladbeck
Brennender PKW auf die BAB 2 in Fahrtrichtung Hannover

Gladbeck. Um 17:48 Uhr am Montag den 17. Mai 2021 wurde die Feuerwehr Gladbeck zu einem brennenden PKW auf die BAB 2 in Fahrtrichtung Hannover gerufen. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand bereits der gesamte Vorderwagen in Flammen. Das Feuer konnte durch beherzten Einsatz der Feuerwehr schnell gelöscht werden. Die beiden Insassen hatten während ihrer Fahrt einen komischen Geruch bemerkt und daraufhin den Wagen auf dem Seitenstreifen abgestellt. Sekunden später, drangen nach Angaben des Fahrers,...

  • Gelsenkirchen
  • 18.05.21
Blaulicht
Am Sonntag kam es auf der Haßlinghauser Straße zu einem Verkehrsunfall.

Verkehrsunfall mit verletzter Person
Fahrzeug prallt vor Strommast auf Haßlinghauser Straße

Am Sonntagabend, 16. Mai, verunfallte ein Fahrzeug gegen 19.50 Uhr auf der Haßlinghauser Straße und prallte dabei gegen einen Strommast. Die anfängliche Meldung, dass der Fahrer in seinem Pkw eingeklemmt gewesen sein sollte, bestätigte sich nicht. Er musste jedoch vom Rettungsdienst versorgt werden und wurde im Anschluss in ein Krankenhaus transportiert. Die Feuerwehr stellte vor Ort den Brandschutz sicher und klemmte die Fahrzeugbatterie ab. Der beschädigte Strommast wurde im Anschluss durch...

  • wap
  • 18.05.21
Wirtschaft
Der vom Tieflader abrutschende Container ließ den Bagger auf der leicht abschüssigen Straße umstürzen.
8 Bilder

Hattingen
Container kippte Bagger um

Bei einem Arbeitsunfall kippte am Montagmorgen ein Bagger beim Entladen eines Containers von einem Tieflader um. Der Fahrer blieb unverletzt. Ein Autokran richtete den Bagger später wieder auf. Auf der Straße An der Hunsebeck kam es zu längeren Verkehrsbeeinträchtigungen. Eine Tiefbaufirma verlegt aktuell in Welper Wasserleitungen und erwartete Ersatzteile, die am Montagmorgen in Containern angeliefert wurden. Als der Baggerfahrer auf der leicht abschüssigen Straße An der Hunsebeck einen...

  • Hattingen
  • 17.05.21
Blaulicht
Nach einem Autobrand in Hochheide sucht die Polizei Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Polizei sucht Zeugen nach Autobrand in Hochheide
Vorsätzliche Brandstiftung als Ursache

Ein lauter Knall riss Anwohner der Prinzenstraße in der Nacht zu Sonntag, 16. Mai, 2:40 Uhr, aus dem Schlaf. Als sie aus dem Fenster schauten sahen sie einen brennenden Opel. Die Feuerwehr rückte aus und löschte den Brand. Dann starteten die Ermittlungen der Kriminalpolizei, die nach derzeitigem Stand auf vorsätzliche Brandstiftung als Ursache für das Feuer hindeuten. Ein Sachverständiger ist informiert und wird das sichergestellte Auto nochmal genau unter die Lupe nehmen. Das...

  • Duisburg
  • 17.05.21
Blaulicht
Die Feuerwehr Ennepetal hatte Einiges zu tun.

Brand in Ennepetaler Wohngebäude
Einsatzkräfte retten Personen aus Wohnung

Am gestrigen Donnerstag, 13. Mai, wurde die Ennepetaler Feuerwehr zu zwei Einsätzen alarmiert. Los ging es um 15.12 Uhr mit einem First Responder -Einsatz in die Wilhelmshöher Straße. Da aufgrund von gehäuften Einsätzen kein Rettungsmittel zeitnah verfügbar war, übernahm das Hilfeleistungslöschfahrzeug der Hauptwache die ersten medizinischen Maßnahmen am Patienten. Während der Übergabe an das eingetroffene Rettungsmittel traf direkt der nächste Alarm ein. Um 15.22 Uhr erreichte die Leitstelle...

  • wap
  • 14.05.21
Blaulicht
Vom Erdbeerstand blieb nach dem Feuer nicht mehr viel übrig, durch die Hitze des Brandes wurde ein geparktes Auto in Mitleidenschaft gezogen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Erdbeerstand brannte in Rumeln-Kaldenhausen lichterloh
Kriminalpolizei geht von Brandstiftung aus

Aufmerksame Anwohner haben in der Nacht zu Freitag (14. Mai) gegen 1:30 Uhr die Rettungskräfte alarmiert, weil eine Erdbeerverkaufshütte auf der Rathausallee gegenüber eines Supermarktes lichterloh brannte. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Durch die Hitze des Brandes wurde ein geparktes Auto in Mitleidenschaft gezogen. Nach ersten Erkenntnissen geht die Kriminalpolizei von Brandstiftung aus und sucht Zeugen, die verdächtige Personen beobachtet haben. Hinweise nimmt das KK 11 unter Tel....

  • Duisburg
  • 14.05.21
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt die neuen Löschzugführung mit dem Vorsitzenden Guido Putscher und seinen beiden Stellvertreter Markus Granzow und Pascal Schmeel.
Foto: Freiwillige Feuerwehr Mündelheim/Ehingen/Serm

Freiwillige Feuerwehr Mündelheim/Ehingen/Serm
Jahresbilanz und Führungswechsel

Das Jahr 2020 hielt für die Freiwillige Feuerwehr Mündelheim/Ehingen/Serm (Löschzug 750) wieder einige Einsätze bereit. Diese lagen mit 53 Alarmierungen nur minimal hinter denen des Vorjahrs. Insgesamt zehnmal mussten die ehrenamtlichen Einsatzkräfte zu hilflosen Personen in Wohnungen, achtmal wegen Ölspuren und siebenmal wegen ausgelöster Brandmeldeanlagen ausrücken. Auch die Wetterlagen im letzten Jahr, sorgten für zahlreiche Einsätze. Infolge der Trockenheit kam es im Sommer zu sechs...

  • Duisburg
  • 14.05.21
Blaulicht
Diese Betäubungsmittel wurden in Erle gefunden.

Polizei Gelsenkirchen
Kommissar "Zufall" führt zu Betäubungsmitteln

Gelsenkirchen. Polizeibeamte haben am Dienstag. 11. Mai. 2021 mehrere hundert Gramm Betäubungsmittel, diverse Utensilien zur Verpackung und zum Konsum von Betäubungs-mitteln, sowie Bargeld in einer Wohnung an der Herrmannstraße Im Gelsenkirchener Ortsteil Erle gefunden. Am Mittag waren die Polizisten von Beamten der Feuerwehr informiert worden, da die Wohnung wegen eines Wasserrohrbruchs geöffnet werden musste. Dabei stießen die Helfer auf die offen sichtbaren, verbotenen Betäubungsmittel. Die...

  • Gelsenkirchen
  • 12.05.21
Blaulicht

Brand auf einem Gewerbegelände

Am 08.05.21 um 20:21 Uhr wurde der Kreisleitstelle der Feuerwehr in Recklinghausen ein Brand auf dem Gelände eines Gewerbebetriebs an der Bottroper Straße in Gladbeck gemeldet. Die Feuerwehr Gladbeck rückte mit den hauptamtlichen Kräften der Feuer- und Rettungswache sowie der Freiwilligen Feuerwehr aus. Bei Eintreffen der ersten Einheiten stellte sich heraus, dass mehrere Paletten sowie Verpackungsmaterialien, die auf einem Außengelände gelagert wurden, in Flammen standen. Brandbekämpfung Um...

  • Marl
  • 10.05.21
Blaulicht
In einem Altenheim am Ochsenkamp brannte ein Mülleimer.

Feuerwehr Schwelm im Einsatz
Alarm durch brennenden Mülleimer

Am Donnerstag, 6. Mai, wurde die Feuerwehr Schwelm gegen 20 Uhr durch die Brandmeldeanlage eines Altenheims am Ochsenkamp alarmiert. Die Anlage hatte bestimmungsgemäß ausgelöst, da auf einer Station ein Mülleimer gebrannt hatte. Vor Eintreffen der Feuerwehr war dieser bereits durch Stationspersonal und den sich im Hause in einem medizinischen Einsatz befindlichen Schwelmer RTW gelöscht worden. Außerdem wurde durch Pflegepersonal im Keller Ölgeruch gemeldet. Beide Bereiche wurden kontrolliert,...

  • wap
  • 08.05.21
Blaulicht
Die Monheimer Feuerwehr war im Großeinsatz.
Foto: Kreispolizei Mettmann

Defekt beim Aufladen des Akkus einer Drohne
Monheim: Brand im Keller

Bereits am Sonntag, 2. Mai, hat es im Keller eines Mehrfamilienhauses an der Weddinger Straße im Berliner Viertel in Monheim gebrannt. Die Feuerwehr war im Großeinsatz, auch die Polizei wurde alarmiert. Fünf Personen, darunter vier Kinder, mussten vor Ort wegen Atembeschwerden behandelt werden. Gegen 15 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei gerufen, weil dichter Rauch aus dem Keller ins Treppenhaus gestiegen war. Die Feuerwehr evakuierte das Haus und begann mit den Löscharbeiten. Insgesamt mussten...

  • Monheim am Rhein
  • 05.05.21
Blaulicht
Symbolbild Schepers Text Polizei

22 Einsätze
Sturm beschäftigt Polizei und Feuerwehr

Wesel (ots) Weiterhin viel Arbeit, aber glücklicherweise keine Verletzten, bescherte das Sturmtief heute den Einsatzkräften. Update Polizeimeldung! Nachdem der Wind heute Früh zunächst nachließ, frischte er dann im Verlauf des Vormittages wieder kräftig auf. Hauptsächlich beschäftigte er die Kolleginnen und Kollegen durch umgestürzte Bäume, die auf den Straßen lagen und für Beeinträchtigungen sorgten. In Neukirchen-Vluyn wehte ein Bauzaun gegen ein Auto, das dadurch beschädigt wurde. In Rayen...

  • Hamminkeln
  • 04.05.21
Blaulicht
Der Rettungshubschrauber landete auf einem Parkplatz am Lennedamm.
4 Bilder

Im gesamten Stadtgebiet
Arbeitsreicher Wochenstart für Iserlohner Feuerwehr

Am gestrigen Montag startete die Woche arbeitsreich für die Feuerwehr Iserlohn. Gegen 5:40 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Iserlohn sowie die Löschgruppe Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr in die Zollernstraße alarmiert. Über den Notruf 112 meldeten Anwohner eine Rauchentwicklung in einer Wohnung. Durch die eingesetzten Kräfte wurde ein Defekt an einer Heizungsanlage und dessen Rohre festgestellt. Ein eingreifen der Feuerwehr war nicht von Nöten. Im weiteren Verlauf des Morgens kam es zu einer...

  • Iserlohn
  • 04.05.21
Blaulicht
Die Ennepetaler Feuerwehr wurde gestern zu zwei Einsätzen gerufen.

Feuerwehr Ennepetal im Einsatz
Undichte Gasversorgung und Fahrbahnhindernisse beschäftigen Einsatzkräfte

Am gestrigen Sonntag, 2. Mai, wurde die Feuerwehr Ennepetal zu zwei Einsätzen alarmiert. Um 18.40 Uhr wurde die Feuerwehr wegen Gasgeruch in einem Mehrfamilienhaus in die Fuhrstraße alarmiert. Das Wohngebäude wurde evakuiert, ein "Löschangriff" aufgebaut und zwei Atemschutztrupps mit Mehrgasmessgeräten in das betroffene und das angrenzende Wohngebäude entsandt. Der nachalarmierte Energieversorger stellte mehrere Undichtigkeiten an der Gasversorgung fest. Die Anlage wurde abgeschiebert und...

  • wap
  • 03.05.21
Blaulicht
Unter Atemschutz nahmen die Kameraden die Brandbekämpfung vor. Foto: Freiwillige Feuerwehr Menden

Zweistündiger Feuerwehreinsatz in Hüingsen
Kaminbrand - schnell erkannt, schnell gebannt

Ein Kaminbrand sorgt in Menden für einen Feuerwehreinsatz. Zum Glück gab es keine Verletzten. In der Nacht von Sonntag, 2. Mai, wurde die Feuerwehr Menden zu einem Kaminbrand in den Ortsteil Hüingsen alarmiert. Der offene Kaminofen war glücklicherweise nicht im Haus, sondern neben der Terrasse an das Haus angebaut. Übergreifen der Flammen verhindertDurch die schnelle Reaktion der Bewohner, die schnell merkten, das hier etwas nicht stimmt und die Feuerwehr alarmierten, konnte ein Übergreifen der...

  • Menden-Lendringsen
  • 03.05.21
Blaulicht
die Brandbekämpfung  erfolgte von außen über die Drehleiter und im Gebäudeinneren durch Atemschutztrupps.
2 Bilder

Feuer in einem ehemaligen Schwesternwohnheim am Krankenhaus

Das Feuer, was am späten Samstagnachmittag in einem leerstehenden Gebäude an der Knappschaftsstraße  in Gelsenkirchen ausgebrochen war, ist gelöscht. Gegen 17:45 Uhr rückte der Löschzug Altstadt mit dem Stichwort "Branderkundung" zu der gemeldeten Adresse aus. Anwohner hatten den Notruf gewählt, weil sie Rauch aus dem ehemaligen Krankenhaus haben aufsteigen sehen. Als die Einheiten wenige Minuten später vor Ort eintrafen, drang bereits dichter Brandrauch aus dem Dachgeschoss des weitläufigen...

  • Marl
  • 02.05.21
Blaulicht

Feuerwehr Gelsenkirchen
Feuer in einem leerstehenden Gebäude in Gelsenkirchen-Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) Seit 17:45 Uhr befindet sich die Feuerwehr Gelsenkirchen in Ückendorf im Einsatz. In der dortigen Knappschaftsstraße brennt es in einem leerstehenden, ehemaligen Krankenhausgebäude. Die Brandbekämpfung erfolgt derzeit über die Drehleiter im Außenangriff und durch Atemschutztrupps im Gebäudeinneren. Neben den Kräften der Berufsfeuerwehr, ist der Löschzug Ückendorf der Freiwilligen Feuerwehr im Einsatz. Die in Teilen verwaisten Wachen werden ebenfalls durch ehrenamtliche...

  • Gelsenkirchen
  • 01.05.21
Blaulicht
Die Feuerwehr wurde am Donnerstag zu einem Kaminbrand in die Heideschulstraße gerufen.

Feuerwehr Gevelsberg im Einsatz
Kaminbrand in der Heideschulstraße

Am Donnerstagabend, 29. April, wurde die Feuerwehr Gevelsberg zu einem Kaminbrand in die Heideschulstraße alarmiert. Die Feuerwehr Gevelsberg rückte mit der Hauptamtlichen Wache, dem Einsatzführungsdienst, der SEG IUK und dem Löschzug 1 aus. Der Löschzug 3 verblieb in Bereitstellung am Gerätehaus. Vor Ort wurde der Kamin durch einen Trupp unter Atemschutz über die Drehleiter gekehrt und die Asche im Keller entnommen. Der Kamin wurde im Haus durch einen Trupp unter Atemschutz kontrolliert.

  • wap
  • 01.05.21
Blaulicht
Der Wind stand laut Feuerwehr-Einschätzung so, dass die Gaswolke relativ lang über dem Weseler Stadtgebiet hing.

Penetranter Gasgeruch versetzt Einwohner in Unruhe / Wasserschutzpolizei ermittelt
Hat ein Tankmotorschiff seinen Tank entgast?

In der Nacht zum 1. Mai, kam es laut Pressemitteilung der Weseler Feuerwehr im Stadtgebiet Wesel an vielen Stellen zu einer teils, extremen Geruchsbelästigung. Dies hatte folgenden Hintergrund: Um 1:56 Uhr wurde die Feuerwehr Wesel mit dem Stichwort "Gasgeruch" zum Marienhospital nach Wesel alarmiert. Beim Ausrücken an der Hauptwache wurde bereits ein Geruch nach Bitumen/ Öl/ Dieselgestank wahrgenommen. am Krankenhaus teilten mehrere Pfleger/Schwestern und Ärzte ebenfalls mit, einen solchen...

  • Wesel
  • 01.05.21
Blaulicht
Blick auf die Einsatzstelle

Gartenlaube geht in Flammen auf

Gestern Abend (29.04.2021) wurde der Leitstelle der Feuerwehr Essen ein Brand in einer Kleingartenanlage gemeldet. Die zuerst eintreffenden Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Essen-Katernberg bestätigten den Feuerschein. Eine Gartenlaube brannte in voller Ausdehnung. Gasflasche aus der Laube geborgen Umgehend wurde die Löschmaßnahmen eingeleitet und eine Wasserversorgung zum Objekt aufgebaut. Dazu gingen zwei Trupps unter Atemschutz mit jeweils einem C-Rohr zur Brandbekämpfung vor. Während der...

  • Marl
  • 30.04.21
Blaulicht
Symbolbild

Brandausbreitung verhindert
Feuerwehreinsatz nach Rauchentwicklung aus Garage

Gegen 13.27 Uhr meldeten Anrufer der Leitstelle der Feuerwehr Essen eine Rauchentwicklung aus einer Garage. Die ersten Kräfte bestätigten die Meldung. Aus einer Garage unmittelbar angrenzend an ein Wohnhaus drang starker Brandrauch. Alle Bewohner hatten das angrenzende Gebäude bereits verlassen. Umgehend wurde eine Brandbekämpfung mit zwei Trupps unter Atemschutz und zwei C-Rohr eingeleitet. Da sich das Garagentor nur zehn Zentimeter öffnen ließ, wurde die Brandbekämpfung über die Rückseite...

  • Essen-Nord
  • 29.04.21
Blaulicht
Das Wrack des Peugeot, der am frühen Sonntagmorgen am Höltgenweg in Ratingen von einem Unbekannten in Brand gesetzt wurde.

Pkw-Brände in Ratingen
Feuerteufel im Gebiet Felderhof unterwegs?

Nachdem am frühen Donnerstagmorgen (29. April 2021) erneut ein Feuer an einem Pkw in der Straße Höltenweg ausbrach, geht auch die Polizei davon aus, dass im Gebiet Felderhof/Höltgenweg in Ratingen-West ein Feuerteufel sein Unwesen treibt. Der Fall von Donnerstag war der vierte innerhalb kurzer Zeit. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Am 29. April um 2.20 Uhr wurde ein Anwohner der Straße Höltgenweg von einem lauten Knall aus dem Schlaf geweckt. Unmittelbar danach vernahm er die ausgelöste...

  • Ratingen
  • 29.04.21
Blaulicht
Auslöser für die Rauchentwicklung war angebranntes Essen auf dem Herd.

Angebranntes Essen auf Herd, Heimrauchmelder verhindern größeren Schaden

Zu einem gemeldeten Wohnungsbrand rückte am Dienstagmorgen die Feuerwehr Gelsenkirchen in den Stadtteil Schalke aus. Um kurz vor fünf Uhr ging der Notruf über Umwege in der Gelsenkirchener Leitstelle ein. Bewohner eines Hauses an der Liboriusstraße bemerkten den schrillen Warnton eines Heimrauchmelders aus einer dortigen Erdgeschosswohnung. Sie wählten jedoch nicht wie üblich den Notruf 112, sondern kontaktierten den Hauseigentümer in Mettmann. Dieser alarmierte dann die Feuerwehr, allerdings...

  • Marl
  • 28.04.21
Blaulicht
Mit Wasser und Schaum konnten die Flammen unter Kontrolle gebracht werden
2 Bilder

Brennender Bürocontainer auf Brachgelände

Aus bisher ungeklärter Ursache, geriet am Dienstagnachmittag ein alter Bürocontainer auf einem Brachgelände an der Almastraße in Gelsenkirchen  in Brand.  Gleich mehrere Notruf ereilten die Feuerwehrleitstelle gegen 16:20 Uhr. Die geschilderten Eindrücke der Anrufer ließen zunächst nichts Gutes erahnen. Es war die Rede von einer starken Rauchentwicklung und Explosionsgeräuschen, die von dem alten Alma-Gelände herrühren sollten. Auf Grund des unklaren Meldebildes, alarmierte die Leitstelle zwei...

  • Marl
  • 28.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.