Feuerwehreinsatz

Beiträge zum Thema Feuerwehreinsatz

Blaulicht
Die Feuerwehr Mülheim an der Ruhr hat eine gekenterte Paddlerin aus der Ruhr gerettet

Unfall auf der Ruhr
Feuerwehr Mülheim rettet verletzte Kanutin

Die Feuerwehr Mülheim an der Ruhr hat am Dienstag, 24. Mai, eine in der Ruhr gekenterte Kanutin gerettet.  Die Feuerwehr Mülheim an der Ruhr wurde zur Mintarder Straße gerufen, da sich eine Person im Wasser befand. Parallel wurden Kräfte des Rettungsdienstes, der Polizei sowie der DLRG angefordert. Um Hilfe rufen Aus unbekannten Gründen kenterte die Paddlerin mit Ihrem Kanu auf der Ruhr in Höhe der Anlegestelle der Weißen Flotte. Eigenständig konnte sich die Person nicht aus dem Wasser retten,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.05.22
Blaulicht

Sechs Verletzte in Herdecke
Bei Einsatz verunfallt - Feuerwehrfahrzeug kippt in Kurve um

HERDECKE. Am Montagabend wurden sechs Einsatzkräfte der Feuerwehr Herdecke bei einem Alleinunfall auf der Wittener Straße verletzt. Um 19 Uhr war der 28-jährige Herdecker mit dem Feuerwehrfahrzeug auf einer Einsatzfahrt auf der Wittener Landstraße abwärts in Richtung Loerfeldstraße unterwegs. In einer Rechtskurve verlor er aus bisher nicht abschließend geklärten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug, wodurch sich das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug drehte und in der Folge mit der linken...

  • Herdecke
  • 24.05.22
Blaulicht

Verpuffung in einem Mehrfamilienhaus

Gestern Abend um 20.45 Uhr erhielt die Einsatzleitstelle der Feuerwehr Dortmund einen weitergeleiteten Notruf von der Kreisleitstelle Unna. In Do-Wickede kam es in der Meylandstr zu einer Verpuffung. In der betroffenen Wohnung werden noch Kinder vermisst. Kurz darauf kam eine weitere Meldung herein, dass eine Wohnung im Erdgeschoss in voller Ausdehnung brennt. Auf Grund dieser Meldungen entsandte die Feuerwehr Dortmund drei Löschzüge und einen entsprechend angepassten Kräfteansatz von dem...

  • Marl
  • 21.05.22
Blaulicht
Das Unwetter über Iserlohn blieb ohne größere Folgen. Ein paar Bäume sind allerdings umgestürzt. Foto: Feuerwehr Iserlohn

Umgestürzte Bäume
Unwetter über Iserlohn ging glimpflich ab

Die Unwetter gestern und heute blieben weitgehend ohne größere Folgen. Lediglich am Donnerstag fuhren Freiwillige und Berufsfeuerwehr in Iserlohn zusammen sechs Einsätze, die durch die Gewitter und Sturmböen ausgelöst wurden. In allen Fällen waren Bäume umgestürzt, auf der Grürmannsheide war eine Eiche auf die Straße gefallen. An beiden Unwettertagen wurden die Einsatzkräfte jeweils zeitgleich, während die Gewitter durchzogen, zu Brandeinsätzen gerufen. Am Donnerstag löste angebranntes Essen...

  • Iserlohn
  • 20.05.22
Blaulicht
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr hatten am Mittwoch eine ereignisreiche Schicht.

Einsätze der Feuerwehr Mülheim
Wohnungsbrände, Person aus Ruhr befreit, Gasaustritt

Am Mittwoch, 18. Mai, hatte die Feuerwehr Mülheim an der Ruhr mehrere Einsätze, darunter zwei Wohnungsbrände, die Befreiung einer Person aus der Ruhr und einen gemeldeten Gasaustritt. Gegen 18.40 Uhr wurde die Feuerwehr zur Duisburger Straße gerufen, hier hatte eine aufmerksame Nachbarin Brandgeruch wahrgenommen. Die Feuerwehr konnte in einer Dachgeschoßwohnung die Ursache für den Brandgeruch festmachen. Da in der Wohnung keiner anwesend war wurde die Tür zu der besagten Wohnung gewaltsam...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.05.22
Blaulicht
Schnelle Einsatzbesprechung. Fotos (2): Feuerwehr Menden
2 Bilder

Starkregen über Menden am Montag
Über 140 Einsätze der Feuerwehr

Heute den ganzen Tag Sonnenschein, alles wunderbar.  Doch so war der Montag, 16. Mai, für die Feuerwehr Menden: 16:35 Uhr - Über Menden zieht ein Gewitter auf. 16:40 Uhr - Vor allem über der Stadtmitte und dem südlichen Stadtgebiet setzt heftiger Regen ein. 16:49 Uhr - Erster Einsatz für die Feuerwehr, die hauptamtliche Wache wird zu einem Wohnhaus alarmiert, im Keller sollen sich ca. 20 cm Wasser befinden. 16:50 Uhr - Nr. 2 die Westtangente soll unter Wasser stehen, Einsatz für den Löschzug...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.05.22
Blaulicht
2 Bilder

Einsätze der Feuerwehr Bochum
Turbulenter Abend für die Feuerwehr Bochum: Brandeinsatz in Bochum und Wattenscheid

Am Dienstagabend kam zu zwei parallelen Brandeinsätzen für die Feuerwehr Bochum. Um 21:00 Uhr meldeten Anwohner ein Feuer in einer Kleingartenanlage im Bereich der Martin-Lang-Straße in Wattenscheid - Günnigfeld. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte Wache Wattenscheid, der Innenstadtwache und der Freiwilligen Feuerwehr Günnigfeld brannten zwei Lauben sowie Nebengebäude. Die Vornahme von drei Rohren unter Atemschutz sowie die Wasserversorgung über Fußwege und Trampelpfade gestaltete sich abseits...

  • Bochum
  • 18.05.22
Blaulicht
Mit speziellen Pumpen wurde eine überschwemmte Fläche in Dinslaken von Wassermassen befreit.

Gewitterfront in Dinslaken
Feuerwehr rückt aus zu drei Einsätzen

Die Feuerwehr Dinslaken musste aufgrund der durchziehenden Gewitterfront am gestrigen Tag, 16. Mai, dreimal ausrücken. Mit speziellen Pumpen konnte in einem Fall eine überschwemmte Fläche von den vorhandenen Wassermassen befreit werden. Bei einer weiteren Einsatzstelle musste ein abgerissener Ast aus einem Baum entfernt werden. Zu allen Einsatzstellen rückte die Einheit Hauptwache aus. Insgesamt belief sich die Einsatzzeit für diese drei Einsätze auf zweieinhalb Stunden.

  • Dinslaken
  • 17.05.22
Blaulicht
Dachstuhlbrand in der Lessingstraße: Die Drehstuhlleiter kam zum Einsatz.
4 Bilder

Dachstuhlbrand in der Lessingstraße Witten

Um 5.27 Uhr wurde die Feuerwehr Witten zu einem entwickelten Brand im Gebäude an die Lessingstraße gerufen. Beim Eintreffen gegen 5.30 Uhr konnte ein massiver Brand im Dachstuhl mit hohen Flammen bestätigt werden. Kräfte der Feuerwehr Witten wurden sofort massiv nachgefordert. Die benachbarte Werkfeuerwehr DEW hatte die Rauchentwicklung von Ihrem Werkgelände aus beobachten können und setzte sich sofort mit Ihrem Löschzug in Richtung der Rauchentwicklung in Marsch. Drei Personen eingeschlossen...

  • Witten
  • 16.05.22
Blaulicht
Der Schiffsführer wurde mit dem rechten Unterarm zwischen Kabinendach und Schaltpult eingeklemmt.

Mülheimer Feuerwehr befreit Verletzten
Schiffsführer in Fahrstand eingeklemmt

Am Samstagvormittag, 14. Mai, wurde die Feuerwehr Mülheim an der Ruhr wegen einer auf einem Fahrgastschiff eingeklemmten Person zur Ruhrschleuse in die Stadtmitte gerufen. Das Fahrgastschiff befand sich auf einer Überführungsfahrt von einer Werft zurück zum Baldeneysee nach Essen. Um in die Ruhrschleuse einzufahren, muss der Fahrstand des Schiffes hydraulisch abgesenkt werden. Aus bislang ungeklärter Ursache senkte sich der Fahrstand so weit ab, dass der Schiffsführer mit dem rechten Unterarm...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.05.22
Blaulicht
Die Feuerwehr Herdecke rückte am Samstag, 14. Mai, zu einem Bootsunfall auf die Ruhr aus.

Aufmerksamer Angler alarmiert Feuerwehr
Frau auf in Herdecke auf Ruhr mit Kanu gekentert

HERDECKE. Am Samstag,14. Mai, gegen 18.16 Uhr mussten die ehrenamtlichen Einsatzkräfte eine 52-jährige Frau aus der Ruhr retten. Die Düsseldorferin war zuvor im Bereich Voßkuhle an einer Stromschnelle mit einem Kanu gekentert. An einer Untiefe konnte sie sich zwar in der starken Strömung hinstellen, das rettende Ufer in circa15 Meter Entfernung jedoch nicht erreichen. Ein Angler, der die Situation beobachtet hatte, alarmierte zunächst die Rettungskräfte. Dann nährte er sich der Frau in seiner...

  • Herdecke
  • 16.05.22
Blaulicht
Erfolgreich konnte der Dieselfluss eingedämmt und das Einlaufen in die Kanalisation und das Erdreich verhindert werden.
2 Bilder

3. Einsätze der Gelsenkirchen Feuerwehr
Zwei Auffahrunfall und ein aufgerissener Dieseltank eines Lkw - Feuerwehr Gelsenkirchen war dreimal im Einsatz auf der A42.

Gelsenkirchen, Am gestrigen Freitag, 13.Mai. 2022, mussten die Kräfte der Feuerwehr Gelsenkirchen gleich dreimal auf die A42 aus rückten. In zwei Fällen leisteten die Feuerwehrmänner Hilfe nach Verkehrsunfällen, dabei verletzten sich drei Personen leicht. Zudem musste sie einem Lkw-Fahrer zu Hilfe eilen, weil der Dieseltank des Fahrzeugs leckgeschlagen war.Gegen 15:45 Uhr rückten die Kräfte der Altstadtwache zum ersten Mal auf die A42 aus. Gemeldet war ein Auffahrunfall mit einem Pkw und einem...

  • Gelsenkirchen
  • 14.05.22
Blaulicht
Aus dem an einem Kran befestigten Personenbeförderungskorb konnten zwei Feuerwehrmänner das Blech sichern
3 Bilder

Feuerwehr sichert Blechteil an Kirchturm

Aufmerksame Dachdecker entdeckten an der Pfarrkirche St. Barbara in Eving ein loses Blech an der Kirchturmspitze. Sie arbeiteten auf einem Dach gegenüber der Kirche an der Bergstraße Ecke Pfarrstraße. Das Blech drohte herunter zu fallen. Die entsandte Drehleiter konnte das wehende Blech aber nicht erreichen. Die Schadstelle lag einfach zu hoch. Es wurde der Kranwagen mit einem Personenbeförderungskorb angefordert. So konnte letztendlich das Blech in 42 Meter Höhe erreicht und provisorisch...

  • Marl
  • 13.05.22
Blaulicht
Zu einem Brand in einer öffentlichen Toilettenanlage am Zentralen Omnibus-Bahnhof (ZOB) in Velbert-Mitte (Friedrich-Ebert-Straße 118) kam es bereits zum wiederholten Mal. Schneller Feuerwehreinsatz verhindert größeren Schaden.

Polizei und Feuerwehr gehen von Vorsatz aus
Wiederholte Brandlegung in öffentlicher Toilette am ZOB Velbert

Zu einem Brand in einer öffentlichen Toilettenanlage am Zentralen Omnibus-Bahnhof (ZOB) in Velbert-Mitte (Friedrich-Ebert-Straße 118) kam es bereits zum wiederholten Mal am Donnerstag, 12. Mai, gegen 19.50 Uhr. Wie schon in den Tagen und Wochen zuvor, brannten dort angezündete Hygienepapiere im Waschbecken und auf dem Boden des Toilettenhauses. Der Brand konnte von der Velberter Feuerwehr sehr schnell gelöscht, eine weitere Ausbreitung der Flammen und größerer Sachschaden damit erfolgreich...

  • Velbert
  • 13.05.22
Blaulicht
64 Einsatzkräfte sind zu einem Kellerbrand in der Nacht nach Huckingen ausgerückt, verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Kellerbrand in Huckingen
Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen

Am Dienstagabend (10. Mai), um 21:30 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Duisburg eine Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus an der Straße "An der Fliesch" in Huckingen gemeldet. Vor Ort brannte es in einem Keller und der Brandrauch drang bereits in den Treppenraum ein. Der Treppenraum wurde mittels Hochleistungslüftern rauchfrei gehalten und es wurden insgesamt 35 Personen aus dem Gebäude geführt. Verletzte waren zum Glück nicht zu beklagen. Zeitgleich drang ein Trupp unter Atemschutz...

  • Duisburg
  • 11.05.22
Blaulicht
Zwei brennende Komposte am Fliederweg wurden von der freiwilligen Feuerwehr gelöscht und gesichert.

Woher kam der Rauch am Fliederweg?
Feuerwehreinsatz in Herdecke

HERDECKE. Die Freiwillige Feuerwehr Herdecke wurde am Montagabend, 9. Mai, mit dem Stichwort F0 gegen 22 Uhr in die Straße "Fliederweg" im Ortsteil Nacken alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr wurden die ehrenamtlichen Einsatzkräfte vorbildlich eingewiesen. Die beiden brennenden Komposte verursachten eine massive Rauchentwicklung in der gesamten Umgebung. Ein Trupp führte unter Atemschutz mittels C-Rohr die Brandbekämpfung durch. Abschließend wurde die Brandstelle mit der Wärmebildkamera...

  • Herdecke
  • 10.05.22
Blaulicht
Rettungskräfte versorgen die betroffene Katze

Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus

Feuerwehr rettet bei einem Wohnungsbrand eine bewusstlose Person und eine Katze aus brennender Wohnung Gegen 08:15 Uhr am heutigen Morgen wurden Feuerwehr und Rettungsdienst von Anwohnern zum Brunshollweg in Huckarde alarmiert. Bei Ankunft der Feuerwehr drang dichter Brandrauch aus einer Wohnung im 2. Obergeschoß. Zwei Atemschutztrupps gingen zur Brandbekämpfung und Menschenrettung mit Strahlrohren in die Brandwohnung vor. Parallel wurden an dem Gebäude zwei Drehleitern in Stellung gebracht. In...

  • Marl
  • 09.05.22
Blaulicht
Der ehemalige Lebensmittelmarkt ist völlig ausgebrand

Brände in Mülheim
Drei Einsätze der Feuerwehr am Freitag

Am Freitag, 6. Mai, musste die Feuerwehr Mülheim einen Zimmerbrand, einen Brand in einem ehemaligen Lebensmittelmarkt  und einen brennenden Laubhaufen an der Fassade eines Nebengebäudes der städtischen Grundschule an der Zunftmeisterstraße löschen. Gegen 14.10 Uhr, kam es zu einem Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus auf der Gartenstraße. Vermutlich führte ein technischer Defekt im Küchenbereich zu einem Brand, dessen Rauchentwicklung schnell durch aufmerksame Anwohner erkannt wurde. Durch die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.05.22
Blaulicht
Ein Unwetterereignis am Samstag sorgte für punktuell heftige Regenfälle im Stadtgebiet von Voerde.

Vollgelaufene Keller und Schächte
Starkregenfälle im Stadtgebiet von Voerde

Am späten Abend des 7. Mai wurde die Feuerwehr Voerde mehrfach wegen vollgelaufener Keller und Schächte gerufen. Ein Unwetterereignis zwischen etwa 21.20 und 22 Uhr sorgte für punktuell heftige Regenfälle im Stadtgebiet von Voerde, vor denen auch die Warnapp NINA des Bundes ganz kurzfristig gewarnt hatte. Die Einheiten Voerde, Friedrichsfeld, Löhnen und Möllen arbeiteten in der Zeit etwa 12 Einsatzstellen ab, die sich im Bereich des Birkenweges im Ortsteil Friedrichsfeld und im Gewerbegebiet...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 09.05.22
Blaulicht

Wohnungsbrand fordert Todesopfer
Eine traurige Nacht: RIP

Aufmerksame Passanten retten Menschenleben: Tragischer Wohnungsbrand an der Ümminger Straße. Bei einem Wohnungsbrand in Bochum-Langendreer ist in der Nacht eine Person gestorben, elf weitere Personen, darunter acht Kinder, konnten durch die Feuerwehr unverletzt aus dem Haus gerettet werden. Um kurz vor 3 Uhr am frühen Sonntagmorgen meldeten Passanten einen Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Ümminger Straße. Da völlig unklar war, ob und wie viele Personen sich noch im Gebäude...

  • Bochum
  • 08.05.22
  • 5
Blaulicht
Brand in einem Gewerbebetrieb - arbeitsintensiver Einsatz für die Feuerwehr - Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt.

Feuerwehr Gladbeck
Brand in einem Gewerbebetrieb - arbeitsintensiver Einsatz für die Feuerwehr - Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt.

Gladbeck. Gegen 01:52 Uhr in der Nacht am Donnerstag. 05. Mai. 2022 wurde der Löschzug der hauptamtlichen Wache Gladbeck mit dem Stichwort "Ausgelöste Brandmeldeanlage" zu einem Gewerbebetrieb an die Bottroper Straße alarmiert. Vor Ort bestätigte sich die Meldung als Brand in einer Silolagerstätte für die Produktion von Dämmmaterial.In Absprache mit der Produktionsleitung entschied der Einsatzleiter die Einleitung der Brandbekämpfung durch das Einleiten von Schaum an der Oberseite des...

  • Gelsenkirchen
  • 05.05.22
Blaulicht
Die Feuerwehr wurde am Samstag zu mehreren Einsätzen in Mülheim-Dümpten gerufen.

Feuerwehreinsätze in Mülheim-Dümpten
Brennendes Essen und Bewusstloser nach Sturz

Am Samstagabend, 30. April, wurde die Feuerwehr gegen 22 Uhr gleichzeitig zu zwei Einsätzen in Mülheim-Dümpten gerufen, und zwar zu einem Brand und zur Rettung einer Person, die einen Hang hinunter gefallen war. In einer Wohnung in der Straße "Auf dem Bruch" brannte Essen auf dem Herd. Der Bewohner wurde von der Feuerwehr gerettet und in das Krankenhaus transportiert. Die Einsatzkräfte löschten das Essen und belüfteten die Wohnung. Aufwendige Rettung der gestürzten Person Mit Eintritt der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.05.22
Blaulicht
Die Feuerwehr rückte in Ruhrort zu einem Wohnungsbrand aus.

Brandursache unklar
Feuer im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses in Ruhrort

In den frühen Abendstunden wurde die Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand auf der Eisenbahnstraße in Ruhrort alarmiert. Die ersteintreffenden Einsatzkräfte konnten bereits auf der auf der Anfahrt eine starke Rauchentwicklung aus einem Fenster im Dachgeschoss feststellen. Da die Lage unklar war ging der Angriffstrupp des ersten Löschfahrzeuges sofort zur Menschenrettung vor und konnte nach kurze Zeit eine Person aus dem Gebäude retten. Die Person wurde mit einer leichten Rauchgasvergiftung in das...

  • Duisburg
  • 02.05.22
  • 1
Blaulicht
Blick auf die Einsatzstelle

PKW prallt in Ladenlokal von Polstergeschäft und geht in Flammen auf

Gegen gestern Mittag meldeten Anrufer über den Notruf 112 einen brennenden PKW auf der Altendorfer Straße in Essen . Noch auf der Anfahrt des durch die Leitstelle alarmierten Löschfahrzeuges lief drei Minuten später die automatische Brandmeldeanlage der Firma Multipolster unweit der zuerst gemeldeten Einsatzstelle ein, worauf weitere Kräfte alarmiert wurden. Die Besatzung des zum PKW Brand alarmierten Löschfahrzeuges sah einen Skoda Octavia, der in das Ladenlokal von Multipolster geprallt und...

  • Marl
  • 01.05.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.