Feuerwehreinsatz

Beiträge zum Thema Feuerwehreinsatz

Blaulicht
Besatz Rettungswagenbesatzung in Bottrop – Welheim verbal bedroht und bespuckt.
2 Bilder

Feuerwehr Bottrop
Abwechslungsreicher Jahreswechsel für die Bottroper Feuerwehr/ Besatz Rettungswagenbesatzung in Bottrop – Welheim verbal bedroht und bespuckt.

Bottrop. Einige Einsätze zum Jahreswechsel beschäftigten die Feuerwehr und den Rettungsdienst der Stadt Bottrop zum Jahreswechsel.Bereits am Vormittag des Silvestertages. 31. Dezember. 2021 brannte am Ehrenpark eine Mülltonne. die Mülltonne wurde mittels Schnellangriff gelöscht. Ein Kleinlöschgerät kam an der Osterfelderstr. zum Einsatz. Hier brannte eine Feuerwerksbatterie auf einer Freifläche. Ebenfalls vormittags wurde mittels Drehleiter ein loser Ast, der auf den Gehweg zu stürzen drohte,...

  • Gelsenkirchen
  • 01.01.22
Blaulicht
Sowohl der Abschleppwagen, als auch der geladene Minivan, brannten vollkommen aus

Feuerwehr Gelsenkirchen
Abschleppwagen brannte in der Reichenberger Straße in Gelsenkirchen-Horst

Gelsenkirchen. Aus bisher unbekannter Ursache brannte am frühen Mittwochmorgen. 29. Dezember. 2021 ein Abschleppwagen in Gelsenkirchen-Horst vollkommen aus. Auch der geladene Minivan fiel den Flammen zum Opfer. Verletzt wurde niemand. Gegen 05:50 Uhr nahm die Polizeileitstelle den Notruf entgegen und leitete diesen umgehend an die Feuerwehr weiter. Als das Löschfahrzeug wenige Minuten später in der Reichenberger Straße eintraf, brannte der Abschleppwagen und der auf der Ladefläche befindliche...

  • Gelsenkirchen
  • 29.12.21
Blaulicht
Flammen schlagen auf der Rückseite aus dem Fenster.
2 Bilder

Vier Personen über Drehleiter gerettet
Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus rettete die Feuerwehr vier Personen über Drehleiter

Essen -  Fronhausen. Gegen 14:38 Uhr am heutigen Nachmittag. 02. Dezember. 2021 meldeten gleich mehrere Anrufer einen Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Leipziger Straße in Essen - Frohnhausen. Die ersten Kräfte erkannten bereits auf der Anfahrt eine starke Rauchentwicklung in Höhe der Abfahrt Frohnhausen. Von der Leipziger Straße aus konnte eine Rauchentwicklung aus einem Fenster im zweiten Obergeschoss sowie aus den Treppenraumfenstern des Mehrfamilienhauses erkannt werden. Links...

  • Gelsenkirchen
  • 02.12.21
LK-Gemeinschaft
Foto: Feuerwehr Gelsenkirchen

Flammen greifen auf Gesamtschule Buer-Mitte über
Brennende Müllbehälter halten die Feuerwehr Gelsenkirchen in Atem

GE. Gleich mehrfach rückten am frühen Samstagmorgen die Einsatzkräfte der Feuerwehr Gelsenkirchen zu brennenden Müllcontainern in den Stadtteil Buer aus. Um 3.41 Uhr erfolgte die erste Alarmierung der Wehrleute. Gemeldet war ein brennender Müllcontainer in der Straße "Am Spritzenhaus". Als die ersten Kräfte eintrafen, hatten die Flammen bereits auf die Dach- und Fassadenkonstruktion des unmittelbar angrenzenden Gebäudes übergegriffen. Es handelte sich hierbei um einen Anbau der Gesamtschule...

  • Gelsenkirchen
  • 29.11.21
Blaulicht
Aufwändig mussten Teil des Flachdachs aufgenommen werden. Nur so konnten auch die letzten Glutnester abgelöscht werden.

Flammen griffen auf Schulgebäude über
Brennende Müllbehälter halten die Feuerwehr Gelsenkirchen in Atem. Flammen greifen auf angrenzendes Gebäude der Gesamtschule Buer-Mitte über

Gelsenkirchen. Gleich mehrfach rückten am frühen Samstagmorgen. 27. November. 2021 die Einsatzkräfte der Feuerwehr Gelsenkirchen zu brennenden Müllcontainern in den Stadtteil Buer aus.Um 03:41 Uhr erfolgte die erste Alarmierung der Wehrleute. Gemeldet war ein brennender Müllcontainer in der Straße "Am Spritzenhaus". Als die ersten Kräfte eintrafen, hatten die Flammen bereits auf die Dach- und Fassadenkonstruktion des unmittelbar angrenzenden Gebäudes übergegriffen. Es handelte sich hierbei um...

  • Gelsenkirchen
  • 27.11.21
Blaulicht
Gasflasche nach dem Druckgefäßzerknall
2 Bilder

Feuerwehr Dortmund
Feuer in Dortmund - Wambel - Brennendes Wohnmobil mit Druckgefäßzerknall

Dortmund. Am 09.November. 2021 wurde die Feuerwehr Dortmund zu einem brennenden Wohnmobil in den Platanenweg in Dortmund-Wambel gerufen. Bereits kurz vor dem Eintreffen der Feuerwehr konnte eine Rauchwolke aus Richtung der Einsatzadresse wahrgenommen werden. Dort angekommen wurde ein brennendes Wohnmobil vorgefunden, welches in einer Einfahrt neben einem Mehrfamilienhaus stand. Es wurde umgehend eine Brandbekämpfung eingeleitet. Während dieser Maßnahmen kam es zu einem abblasen mit Stichflamme...

  • Gelsenkirchen
  • 10.11.21
Blaulicht
Foto: Archiv Lokalkompass

Feuerwehr Herne im Sturmtief
Sturm Ignatz - fünf Wetterbedingte Einsätze

Herne. Insgesamt gab es in Herne fünf Wetterbedingte Einsätze, zwischen 8 bis 15 Uhr, aufgrund des Sturmtiefs am 21. Oktober. Bei den Einsätzen mussten durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr Herne ein herabgefallener Ast, ein umgestürzter Baum, sowie in zwei Fällen lose Dachziegel entfernt werden. In einem weiteren wurde die Einsatzstelle abgesperrt und dem Eigentümer übergeben. Gegen 14.15 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem brennenden Müllbehälter in Eickel gerufen. Dieser wurde noch vor...

  • Gelsenkirchen
  • 22.10.21
Blaulicht
Vollbrand der Sporthalle in Gladbeck Rentfort Nord ist aus

Feuerwehr Gladbeck
Vollbrand der Sporthalle in Gladbeck Rentfort Nord ist aus

Gladbeck. Das Feuer an der Sporthalle in Rentfort Nord ist aus. Für eventuelle Nachlöscharbeiten bleibt ein Löschzug der Feuerwehr Gladbeck noch den ganzen Tag vor Ort. Die bisherigen Messungen des Messzuges des Kreises Recklinghausen waren negativ Die Gladbecker Feuerwehr ist um 02:57 Uhr am heutigen Dienstag. 11. Oktober. 2021 zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage nach Rentfort - Nord alarmiert worden Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand das komplette Dach der dortigen Sporthalle...

  • Gelsenkirchen
  • 12.10.21
Blaulicht
Feuer und Rauch steigen in den Nachthimmel. Der Brandrauch war weithin zu erkennen.

Feuerwehr Essen
Feuer auf dem ehemaligen Kuttel-Gelände am Palmbuschweg, Rauchsäule bis in die Innenstadt sichtbar

Essen-Altenessen-Süd. Am Dienstabend. 05. Oktober. 2021 hat es auf dem ehemaligen Kuttel-Gelände am Altenessener Palmbuschweg gebrannt. Eine fünf bis zehn Meter große und rund vier Meter hohe Stahlskelett-Halle brannten Unrat und Altreifen, die Trupps fanden auch Gasflaschen und einen Tank, der aber leer war. Die Rauchentwicklung war für die Kräfte der Feuerwachen Mitte (Wache 1), Altenessen (Wache 4) und Stadthafen (Wache 3) deutlich zu sehen und wies Ihnen den Weg. Vor Ort bestand die größte...

  • Gelsenkirchen
  • 06.10.21
Blaulicht
Foto: Presseportal Feuerwehr Gelsenkirchen

Brandursache bis jetzt noch unklar
Gartenlauben brennen in Bulmke-Hüllen

GE . Gleich zwei Gartenlauben brannten in den Morgenstunden des Freitag, 17. September, in einer Kleingartenanlage in Bulmke-Hüllen. Trotz eines massiven Löschangriffs seitens der Feuerwehr, wurden diese durch den Brand komplett zerstört. Gegen 6.10 Uhr lief der Notruf in der Leitstelle der Feuerwehr Gelsenkirchen ein. Der Meldende berichtete von Feuerschein, der über dem Gelände des Kleingartenvereins "Emschertal" zu sehen sei. Einheiten der Altstadtwache und der Wache Heßler rückten daraufhin...

  • Gelsenkirchen
  • 17.09.21
Blaulicht
Gartenlaube brannte in voller Ausdehnung an der Rossheidestraße in Gladbeck - Brauck

Feuerwehr Gladbeck
Gartenlaube brannte in voller Ausdehnung an der Rossheidestraße in Gladbeck - Brauck

Gladbeck. Am Mittwochabend 08. September. 2021 wurde die Gladbecker Feuerwehr um 19:17 Uhr zu einem Kleingebäudebrand auf der Rossheidestraße im Stadtteil Gladbeck - Brauck alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand die Gartenlaube, im Hinterhof einer geschlossenen Bauweise, bereits in Vollbrand. Die Angriffsleitung wurde durch das Gebäude verlegt, so konnte zeitnah mit zwei C-Hohlstrahlrohren der Brand bekämpft werden. Da sich laut Aussage des Eigentümers in dem Gebäude eine Gasflasche...

  • Gelsenkirchen
  • 09.09.21
Blaulicht
Person sprang von eine Brücke auf die B 224

Feuerwehr Gladbeck
Person springt von Brücke auf B224

Gladbeck, Um 12;16 Uhr rückte am heutigen Samstag. 03. Juli, 2021 die Feuerwehr Gladbeck zu einer "gesprungenen Person" auf die B224 aus. Laut ersten Meldungen ist die Person von der Brücke an der Grabenstraße auf die stark befahrene Bundesstraße gesprungen. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte leisteten zahlreiche anwesende Passanten Erste Hilfe.Die Kreisleitstelle alarmierte parallel zu den Einsatzkräften der Feuerwehr Gladbeck den Rettungshubschrauber aus Dortmund, welcher auf der Kreuzung...

  • Gelsenkirchen
  • 03.07.21
Blaulicht
Symbolbild

Feuerwehr Essen
Trockner geht in Flammen auf – 91- jähriger Mieter atmete Brandrauch ein

Am Montag. 28.Juni. 2021 wurde die Feuerwehr Essen zu einem Wohnungsbrand in die Ardelhütte Straße nach  alarmiert. Die ersten Kräfte erkannten eine Rauchentwicklung aus dem ersten Obergeschoss eines Einfamilienhauses. Die Bewohner, eine 85-jährige Dame und ihr 91-jähriger Mann hatten das Gebäude bereits verlassen. Sie gaben an, dass der Trockner im ersten Stock brennen würde. Der 91-Jährige hatte selbst Löschversuche unternommen und dabei Brandrauch eingeatmet. Er wurde mit Verdacht auf eine...

  • Gelsenkirchen
  • 29.06.21
Blaulicht
Blick auf den verunfallten Rasenmäher

Feuerwehr Essen
Aufsitzrasenmäher stürzt Böschung herunter

Am Dienstagmorgen. 08.Juni. 2021wurde die Feuerwehr Essen zusammen mit dem Rettungsdienst zur Sportanlage "Am Hallo" zu einem Arbeitsunfall alarmiert. Die ersteintreffenden Kräfte erkannten einen Aufsitzrasenmäher, der parallel zu einer Treppenanlage rund drei Meter abgestürzt war. Die 39- jährige Fahrerin befreite sich nach dem Absturz selbstständig aus der misslichen Lage. Durch den Unfallhergang verletzte sie sich schwer und wurde vor Ort von einem Notarzt und Notfallsanitätern versorgt und...

  • Gelsenkirchen
  • 09.06.21
Blaulicht
Arbeiter stürzte aus ca. sieben Meter Höhe vom Dach. Rettungshubschrauber transportiert ihn in ein Krankenhaus.

Feuerwehr Bottrop
Arbeitsunfall: Arbeiter stürzte aus ca. sieben Meter Höhe vom Dach. Rettungshubschrauber transportiert ihn in ein Krankenhaus.

Bottrop. Gegen 08:33 Uhr am heutigen Samstag. 05. Juni. 2021 wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Arbeitsunfall in einem Betrieb an der Scharnhölzstraße gerufen. Dort ist ein Arbeiter aus ca. 7m Höhe vom Dach gestürzt. Der Arbeiter wurde vom Rettungsdienst und Notarzt medizinisch versorgt. Aufgrund des Verletzungsmusters wurde durch den Notarzt ein Rettungshubschrauber angefordert. Der alarmierte Rettungshubschrauber landete auf der Straße "Im Gewerbepark". Anschließend wurde der Patient...

  • Gelsenkirchen
  • 05.06.21
Blaulicht
Nachdem das Fahrzeug stabilisiert war, konnten die Feuerwehrmänner das Dach entfernen und die verletzte Fahrerin aus dem Auto befreien.

Im Kreuzungsbereich Schwarzmühlenstraße / Hördeweg kollidierten gegen 12:45 Uhr die beiden Fahrzeuge.
Eine verletzte Person nach Pkw-Kollision in Gelsenkirchen-Altstadt

Gelsenkirchen. Eine verletzte Person forderte am heutigen Donnerstagmittag. 20. Mai. 2021 ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw. Im Kreuzungsbereich Schwarzmühlenstraße / Hördeweg kollidierten gegen 12:45 Uhr die beiden Fahrzeuge. Ein Auto kam dabei von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und blieb auf der Fahrerseite liegen. Unter dem Einsatzstichwort "TH Person eingeklemmt" rückten Kräfte der Wache Altstadt, Heßler und Buer aus. Sie fanden den verunfallten Mazda auf der Seite...

  • Gelsenkirchen
  • 20.05.21
Blaulicht
Brennender PKW auf die BAB 2 in Fahrtrichtung Hannover

Feuerwehr Gladbeck
Brennender PKW auf die BAB 2 in Fahrtrichtung Hannover

Gladbeck. Um 17:48 Uhr am Montag den 17. Mai 2021 wurde die Feuerwehr Gladbeck zu einem brennenden PKW auf die BAB 2 in Fahrtrichtung Hannover gerufen. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand bereits der gesamte Vorderwagen in Flammen. Das Feuer konnte durch beherzten Einsatz der Feuerwehr schnell gelöscht werden. Die beiden Insassen hatten während ihrer Fahrt einen komischen Geruch bemerkt und daraufhin den Wagen auf dem Seitenstreifen abgestellt. Sekunden später, drangen nach Angaben des Fahrers,...

  • Gelsenkirchen
  • 18.05.21
Blaulicht
Diese Betäubungsmittel wurden in Erle gefunden.

Polizei Gelsenkirchen
Kommissar "Zufall" führt zu Betäubungsmitteln

Gelsenkirchen. Polizeibeamte haben am Dienstag. 11. Mai. 2021 mehrere hundert Gramm Betäubungsmittel, diverse Utensilien zur Verpackung und zum Konsum von Betäubungs-mitteln, sowie Bargeld in einer Wohnung an der Herrmannstraße Im Gelsenkirchener Ortsteil Erle gefunden. Am Mittag waren die Polizisten von Beamten der Feuerwehr informiert worden, da die Wohnung wegen eines Wasserrohrbruchs geöffnet werden musste. Dabei stießen die Helfer auf die offen sichtbaren, verbotenen Betäubungsmittel. Die...

  • Gelsenkirchen
  • 12.05.21
Blaulicht

Feuerwehr Gelsenkirchen
Feuer in einem leerstehenden Gebäude in Gelsenkirchen-Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) Seit 17:45 Uhr befindet sich die Feuerwehr Gelsenkirchen in Ückendorf im Einsatz. In der dortigen Knappschaftsstraße brennt es in einem leerstehenden, ehemaligen Krankenhausgebäude. Die Brandbekämpfung erfolgt derzeit über die Drehleiter im Außenangriff und durch Atemschutztrupps im Gebäudeinneren. Neben den Kräften der Berufsfeuerwehr, ist der Löschzug Ückendorf der Freiwilligen Feuerwehr im Einsatz. Die in Teilen verwaisten Wachen werden ebenfalls durch ehrenamtliche...

  • Gelsenkirchen
  • 01.05.21
Blaulicht
 Symbolbild der Feuerwehr Dortmund

Feuerwehr Dortmund
Küchenbrand in Mehrfamilienhaus im Dortmunder Ortsteil Aplerbeck, fünf Personen kamen ins Krankenhaus

Dortmund- Aplerbeck. Aus bisher noch ungeklärter Ursache entstand am Donnerstag. 15. April. 2021 ein Küchenbrand im Dortmunder Ortsteil Aplerbeck. Bei eigenen Löschversuchen atmeten die Bewohner der Wohnung und ein Nachbar Rauchgase ein. Insgesamt wurden fünf Personen in verschiedene Krankenhäuser transportiert. Am Donnerstagabend wurden Feuerwehr und Rettungsdienst gegen 21:00 Uhr zu einem Küchen-brand in Dortmund Aplerbeck gerufen. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle in der Aplerbecker Straße...

  • Gelsenkirchen
  • 16.04.21
Blaulicht
4 Bilder

Feuerwehr Gelsenkirchen
Feuer in profanierter Kirche in Gelsenkirchen-Rotthausen

Gelsenkirchen (ots) Das Feuer, was am Ostermontag in der alten Kirche der Gemeinde St. Mariä Himmelfahrt ausgebrochen war, ist gelöscht. Bis in die frühen Morgenstunden des Dienstag dauerten die Nachlöscharbeiten an. Gegen 19:15 Uhr wurden die ersten Einheiten der Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer unklaren Rauchentwicklung aus der profanierten (entweihten) Kirche an der Richard-Wagner-Straße alarmiert. Die alte Sakristei stand bereits lichterloh in Flammen, als die ersten Kräfte die...

  • Gelsenkirchen
  • 06.04.21
Blaulicht
Zimmerbrand im ersten Obergeschoss eines-Mehrfamilienhauses***eine Person verletzt***

Feuerwehr Essen. Zimmerbrand in Essen - Rüttenscheid
Zimmerbrand im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses - Eine Person verletzt.

Essen. Am heutigen Montag. 08. März. 2021 um 13:30 Uhr wurde die Feuerwehr Essen zu einem Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Rüttenscheid alarmiert. Die zuerst eingetroffene Polizeistreife konnte einen 49-jährigen Mieter aus der verrauchten Wohnung führen sowie die Tür zum Brandraum innerhalb der Wohnung schließen. Der Brand blieb so auf ein Zimmer beschränkt.Der Mieter hatte bereits Rauchgase eingeatmet. Zur weiteren Behandlung erfolgte der Transport in ein Krankenhaus. Ein...

  • Gelsenkirchen
  • 08.03.21
Blaulicht

Polizei Gelsenkirchen
Sachbeschädigung am Lehrhovebruch in Gelsenkirchen -Heßler

Um 4:50 Uhr am Montagmorgen, 08. März 2021, wurde die Polizei wegen einer Sachbeschä-digung zum Lehrhovebruch nach Heßler gerufen. Unbekannte hatten sich unbefugt Zugang zu einem Gelände verschafft. Sie beschädigten dort mehrere Baucontainer. An einem Baucontainer brannte es. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Zeugen, die in der Nacht von Sonntag, 07. März, auf Montag, 08. März, etwas Ungewöhnliches am Lehrhovebruch beobachtet haben oder...

  • Gelsenkirchen
  • 08.03.21
Blaulicht
Anzeige gegen Umweltsünder 

Polizei Gelsenkirchen
Anzeige gegen Umweltsünder

Bulmke – Hüllen. Um 18:00 Uhr am Freitagabend. 19. Februar. 2021 verständigte ein Zeuge wegen starker Rauchentwicklung Polizei und Feuerwehr. Es stellte sich heraus, dass der Rauch vom Hof eines Automobil-Betriebs an der Hochofenstraße kam. Dort hatten Mitarbeiter der Firma diverse Kabel verbrannt, um die darin enthaltenen Edelmetalle zu gewinnen. Die Feuerwehr löschte das Feuer, verletzt wurde niemand. Die Polizei fertigte eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das...

  • Gelsenkirchen
  • 22.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.