Feuerwehreinsatz

Beiträge zum Thema Feuerwehreinsatz

Blaulicht
Der Sachsachaden an den Zapfsäulen war erheblich.

Erheblicher Sachschaden nach Unfall auf Tankstellengelände in Gelsenkirchen-Resse. Fahrerin verletzt sich leicht und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden

Erheblichen Sachschaden entstand am heutigen Freitag. 22. November. 2019 auf dem Gelände einer Tankstelle an der Ewaldstraße in Gelsenkirchen - Resse.Gegen 11:50 Uhr gingen mehrere Notrufe in der Feuerwehrleitstelle ein. Sie berichteten von einem Verkehrsunfall. Ein Pkw sollte gegen eine Zapfsäule gefahren und anschließend auf der Fahrzeugseite liegen geblieben sein. Weitere Anrufe folgten und ergänzten, dass die Fahrerin leicht verletzt ist und der Pkw bereits wieder auf den Rädern steht....

  • Gelsenkirchen
  • 22.11.19
  •  1
Blaulicht
Einheiten der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr waren während der ganzen Nacht im Einsatz
2 Bilder

Nordsternpark in Horst weiter gesperrt
Gasaustritt auf dem Gelände der ehemaligen Bundesgartenschau in Gelsenkirchen-Horst sorgt für stundenlang andauernden Feuerwehreinsatz ***Sechs Feuerwehrleute Verletzt***

Am frühen Dienstagabend 12. November. 2019 erhielt die Leitstelle der Gelsenkirchener Feuerwehr gegen 18:00 Uhr ein Notruf.Der Anrufer berichtete, dass er im Rahmen eines Kontrollgangs entlang der dort verlaufenden Koksgasleitung, einen Alarm auf dem mitgeführten Gaswarngerät erhalten habe. Dieses zeigte ihm eine erhöhte Kohlenmonoxid - Konzentration, abseits der Rohrleitung, an. Zudem sei ebenerdig Feuerschein im Bereich des alten Kohlebunkers sichtbar. Umgehend wurden Einheiten der...

  • Gelsenkirchen
  • 13.11.19
Blaulicht
Gelsenkirchener Feuerwehr rettet ca. 40. Bewohner bei einem Brand in einem Mehrfamilien Haus,.

Kellerbrand in einem mehrgeschossigen Wohnhaus an der Husemannstraße in Gelsenkirchen*** Feuerwehr Gelsenkirchen rettet fast 40 Menschen***

Gegen 02:00 Uhr am heutigen Freitag. 08. November. 2019 rückte die Gelsenkirchener Feuerwehr mit einem Großaufgebot zur Husemannstraße in die Gelsenkirchener Altstadt aus.Hier war der Treppenraum eines mehrgeschossigen Wohnhauses durch einen Kellerbrand komplett verraucht. Da den Bewohnern durch den Brandrauch zunächst der Fluchtweg abgeschnitten war, setzte die Feuerwehr zur Menschenrettung eine Drehleiter und mehrere Trupps ein. Parallel dazu übernahmen andere Einsatzkräfte die...

  • Gelsenkirchen
  • 08.11.19
Blaulicht
Feuerwehr rettet Hund aus der Dachrinne

Feuerwehr Gelsenkirchen
Hund auf Abwegen von der Feuerwehr gerettet

Am Dienstagmittag gegen 17:10 Uhr erreichte die Feuerwehr Gelsenkirchen ein Notruf von der Devensstraße in Gelsenkirchen Horst. Ein Hund war durch ein Fenster ausgebüxt und hatte sich in der Dachrinne geflüchtet. Sein Herrchen konnte ihn auch mit Leckerlis nicht überreden zurück in die Wohnung zu klettern. Die Besatzung einer Drehleiter und eines Kleineinsatzfahrzeugs machten sich auf den Weg und konnten den Hund nach kurzem Zureden in den Korb der Drehleiter retten und schwanzwedelnd seinem...

  • Gelsenkirchen
  • 23.10.19
LK-Gemeinschaft
Verkehrsunfall mit acht Verletzten

Polizei Gelsenkirchen
Polizeimeldung zum Beitrag neun Verletzte bei Verkehrsunfall in Gelsenkirchen – Hassel.

Am heutigen Samstag. 20,04.2019 kam es um 10:27 Uhr in Gelsenkirchen – Hassel zu einem schweren Verkehrsunfall mit acht Verletzten Personen.Eine 37-jährige Fahrzeugführerin aus Münster hatte die Ulfkotter Str. in Richtung Dorsten befahren. Am Bellendorfsweg wollte sie nach links abbiegen. Dabei übersah sie eine 23-jährige Pkw- Fahrerin aus Dorsten, welche die Ulfkotter Str. in Richtung Buer befuhr. Im Kreuzungsbereich prallten beide Pkw ungebremst aufeinander, wodurch an beiden Fahrzeugen...

  • Gelsenkirchen
  • 20.04.19
LK-Gemeinschaft
Unklare Rauchentwicklung aus Lüftungsanlage sorgt für Großeisatz der Feuerwehr Gelsenkirchen in der Gelsenkirchener Innenstadt,
2 Bilder

Feuerwehr Gelsenkirchen
Unklare Rauchentwicklung aus Lüftungsanlage sorgt für Großeisatz der Feuerwehr Gelsenkirchen in der Gelsenkirchener Innenstadt,

Als um 09:52 Uhr die Einheiten der Feuerwache Altstadt, Heßler und Buer in Richtung des Margarethe-Zingler-Platzes zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage ausrückten, konnte keiner erahnen, dass sich die Suche nach dem Auslöser als so zeitintensiv und schwierig entpuppen würde. Ein Rauchmelder im zweiten Untergeschoss des dortigen Wohn- und Geschäftshauses hatte Rauch detektiert und bestimmungsgemäß die Brandmeldeanlage ausgelöst. Bei der weiteren Erkundung des Objektes stellten die...

  • Gelsenkirchen
  • 16.04.19
LK-Gemeinschaft
Erheblicher Sachschaden beim Brand einer Elektrounterverteilung in einem Geschäftshaus in Buer.

Feuerwehr Gelsenkirchen Keller Brand in Gelsenkirchen Buer
Erheblicher Sachschaden beim Brand einer Elektrounterverteilung in einem Geschäftshaus in Buer.

Dichter schwarzer Rauch drang gegen 18:17 Uhr am Samstagabend 30.März 2019 aus einem Kellerschacht eines Wohn- und Geschäftshauses im Bereich Hochstr./Ophoffstr. im Gelsenkirchener Stadtteil Buer aus einem Kellerschacht. Als die Gelsenkirchener Feuerwehr in die Fußgängerzone ankam musste sie gewaltsam die Tür des betroffenen Kellers öffnen. Der Brand konnte schnell von einem Trupp, ausgerüstet mit Atemschutzgeräten und Strahlrohr, gelöscht werden. Personen wurden nicht geschädigt....

  • Gelsenkirchen
  • 31.03.19
Ratgeber
Auf einer Fläche von gut 20qm brannte Sperrmüll.
2 Bilder

Feuer im ehemaligen GAFÖG Gebäude an der Emscherstraße.

Zweiter Brandeinsatz innerhalb von zwei Wochen Gelsenkirchen. Gegen 01:00 Uhr meldeten Aufmerksame Passanten der Feuerwehrleitstelle Rauch aus dem ehemaligen Gebäude der GAFÖG an der Emscherstraße. Der Löschzug der Feuerwache Buer und Ergänzungsfahrzeuge der Wache Altstadt wurden daraufhin in den Erler Süden entsandt. Als die ersten Fahrzeuge an der Einsatzstelle eintrafen, stand bereits ein Raum im Erdgeschoss im Vollbrand. Auf einer Fläche von rund 20qm brannte Sperrmüll....

  • Gelsenkirchen
  • 04.08.18
  •  1
Ratgeber
Mehrere Trupps gingen parallel zur Menschen Rettung vor
2 Bilder

Menschenrettung nach Kellerbrand an der Buer Straße in Gelsenkirchen Horst.

Menschenrettung nach Kellerbrand an der Buerer Straße in Gelsenkirchen - Horst Horst. Am Sonntagabend 15. Juli 2018 gegen 19:30 Uhr wurde die Feuerwehrleitstelle von einer unklaren Rauchentwicklung aus einem Mehrfamilienhaus auf der Buerer Straße in Kenntnis gesetzt. Einheiten der Wache Heßler, Buer und Altstadt sowie der Freiwilligen Feuer Altstadt und Horst wurden alarmiert und nach Horst entsandt. Bei Eintreffen wurde eine starke Rauchentwicklung aus dem Bereich eines...

  • Gelsenkirchen
  • 16.07.18
Überregionales

Großbrand in Bönen - 43 Einsatzkräfte aus Gelsenkirchen unterstützen

Großbrand in Bönen - 43 Einsatzkräfte aus Gelsenkirchen unterstützen Gelsenkirchen. Gegen 22.00 Uhr am Samstagabend wurde die Gelsenkirchen Feuerwehr von der Bezirksregierung Münster informiert, dass die Bezirksregierung Arnsberg eine Feuerwehrbereitschaft im Rahmen der vorgeplanten überörtlichen Hilfe angefordert hat. Da schon die Bereitschaft 5 -Steinfurt- aus unserem Regierungsbezirk ausgerückt war, kam nun auch die Bereitschaft 2 -Coesfeld/Gelsenkirchen- zum Einsatz. Es wurde...

  • Gelsenkirchen
  • 01.07.18
  •  2
  •  1
Überregionales
LKW auf der Seite
3 Bilder

Auf dem ehemaligen Kokereigelände kippte aus ungeklärter Ursache ein LKW um.

Gelsenkirchen. Am Mittwochmorgen 30. Mai 2018 gegen 10:21 Uhr Stürzte auf dem ehemaligen Kokerei Gelände der Kokerei Hassel, Marler Strasse, aus ungeklärter Ursache der Sattelauflieger, während des Abladevorganges, mit Zugmaschine auf die rechte Seite. Dabei wurde der Fahrer im Führerhaus leicht eingeklemmt. Die erst eintreffenden Einsatzkräfte befreiten den Fahrer nachdem die Frontscheibe herausgeschnitten worden war. Nach der notärztlichen Erstversorgung vor Ort, wurde der Fahrer...

  • Gelsenkirchen
  • 31.05.18
  •  7
  •  2
Überregionales
Durch die Höhenrettungsgruppe wurde der Verletzte schonend abgeseilt.

Schwerverletzte Person nach Arbeitsunfall in Gelsenkirchen Buer.

Gelsenkirchen – Buer. Am heutigen Freitag 23. Februar 2018 ging gegen 09:30 Uhr ein Notruf in der Feuerwehrleitstelle ein. Die Anruferin berichtete von einem Dachdecker, der aus ca. 10m Höhe herabgestürzt war und nun verletzt auf einem Vordach liegen sollte. Durch die Leitstellendisponenten wurden Einheiten der Wache Buer, der Notarzt und der Rettungswagen vom Bergmannsheil bzw. vom St. Marienhospital sowie die Sondereinheit der Höhenretter aus dem Stadtsüden alarmiert. Die...

  • Gelsenkirchen
  • 23.02.18
  •  1
  •  1
Überregionales
Verkehrsunfall in Gelsenkirchen - Buer.

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten Personen in Gelsenkirchen Buer

Gelsenkirchen. In Gelsenkirchen Buer kam es am Montagmittag 12. Februar 2018 im Kreuzungsbereich der De La Chevallerie Straße-Freiheit zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Aufgrund der ersten Meldung auf der Leitstelle wurden Einheiten der Zentralen Feuer- und Rettungswache Buer, der Feuer- und Rettungswache Hassel und der Notarzt Buer alarmiert. Die Meldung, dass die Personen in ihren Fahrzeugen eingeklemmt sind, bestätigte sich nicht. Sie wurden durch den...

  • Gelsenkirchen
  • 13.02.18
  •  5
Ratgeber
3 Bilder

Wohnungsbrand in der Bochumer Straße im Stadtteil Neustadt.

"Blaulicht" Gelsenkirchen. Am heutigen ersten Weihnachtsfeiertag 26. Dezember 2017 gegen 9:20 Uhr wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einem Wohnungsbrand in die Bochumer Straße im Stadtteil Ückendorf alarmiert. Aufgrund der Meldung wurden die Feuerwachen Altstadt und Heßler sowie der Führungsdienst aus Buer zur Einsatzstelle entsandt. Bei der Ankunft konnte Brandrauch im Treppenraum und in einer Wohnung im Erdgeschoss festgestellt werden. Umgehend wurden zwei Atemschutztrupps mit einem...

  • Gelsenkirchen
  • 25.12.17
  •  1
Überregionales
Symbolfoto Feuerwehr Essen

Feuer im Krankenhaus: Durch das umsichtiges Handeln des Pflegepersonal des LVR: Klinikum Essen gab es keine Verletzte:

"Blaulicht" Aus bisher unbekannter Ursache kam es heute Morgen 21. Dezember 2017 um 08:32 zu einem Brand in einem Patientenzimmer auf einer Station des LVR-Klinikum in der Virchowstraße Essen. Bereits auf der Anfahrt der ersten Feuerwehrkräfte kam die telefonische Bestätigung des Hauses, dass es sich um einen realen Brand in einem Patientenzimmer im zweiten Obergeschoss handelt. Daraufhin erhöhte der Einsatzleiter das Einsatzstichwort auf "Brand in einem Krankenhaus". Da zu diesem...

  • Essen-Süd
  • 21.12.17
  •  1
Ratgeber

Erstmeldung: Laufender Einsatz auf der A31, brennender Lkw

Bottrop . Wie die Bottroper Feuerwehr um 15:29 Uhr Berichtet ist  auf der A 31 in Fahrtrichtung Bottrop ein mit Lithium-Ionen-Batterien beladener Lkw in Brand geraten. Die Einsatzstelle befindet sich zwischen der Anschlussstelle Gladbeck und dem Autobahndreieck Bottrop. Aufgrund der starken Rauchentwicklung ist die Autobahn in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Die Brandbekämpfung wurde eingeleitet. Weitere Informationen folgen.  Pressedienst Feuerwehr Bottrop

  • Gelsenkirchen
  • 21.11.17
  •  1
  •  3
Überregionales
Symbolbild der Gelsenkirchener Feuerwehr.

Gelsenkirchen. Im Kinderzimmer einer Dachgeschosswohnung an der Kortmannstraße

 im Gelsenkirchener Ortsteil Sutum brach um ca. 17.30 Uhr ein Feuer aus. Die Eltern konnten sich mit ihrem 6- jährigen Kind selbst aus der Wohnung retten und informierten dabei auch einen weiteren Hausbewohner, so dass sich beim Eintreffen der Feuerwehrkräfte keine Personen mehr im Gebäude befanden. Nach kurzer Untersuchung durch den Notarzt konnten alle wieder entlassen werden. Die Brandbekämpfung wurde von außen über die Drehleiter und im Inneren mit 2 Strahlrohren durchgeführt, sie...

  • Gelsenkirchen
  • 03.11.17
Überregionales
Der restliche Klumpen des ehemals fahrbaren Müllbehälters.  3 . Foto: Mike Filzen
3 Bilder

FEUERWEHR ESSEN: Feuer im Keller des "Deutschlandhauses" an der Lindenallee in Essen – Kern.

Im Müllkeller des Deutschlandhauses an der Lindenallee in der Essener Stadtmitte ist heuten Donnerstag. 03.08.2017 um 08:30 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Ein Kunststoff-Müllbehälter (Volumen etwa 1.100 Liter) verbrannte fast vollständig, übrig blieb nur ein schwarzer Klumpen. Mitarbeiter einer Reinigungsfirma hat das Feuer entdeckt, der Hausmeister alarmierte die Feuerwehr mittels Druckknopfmelder und sorgte dafür, dass der Evakuierungsalarm im Haus ausgelöst wurde. In der Folge fanden...

  • Essen-Nord
  • 03.08.17
  •  1
  •  2
Überregionales
Symbolbild Feuerwehr Gelsenkirchen

FEUERWEHR GELSENKIRCHEN : Folgenschwerer Verkehrsunfall auf der Feldhauser Straße – Frau wurde Lebensgefährlich Verletzt -

 Gelsenkirchen: Auf der Feldhausener Straße im Gelsenkirchener Ortsteil Buer kam es am späten Donnerstagnachmittag 27. Juli 2017 zu einem folgenschweren Verkehrsunfall . Aus bislang unbekannter Ursache kollidierte eine ca. 60- jährige Radfahrerin in Höhe der Autobahnausfahrt Scholven mit einem LKW. Die lebensgefährlich verletzte Frau wurde vor Ort umfangreich notärztlich versorgt und zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus Bergmannsheil Buer gefahren. Der LKW-Fahrer erlitt einen...

  • Gelsenkirchen
  • 28.07.17
  •  2
Überregionales
Pkw wurde komplett mit Schaum abgedeckt.
4 Bilder

Feuwehr Gelsenkirchen: Unruhiger Donnerstagvormittag für die Feuerwehr Gelsenkirchen/ Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in Resse, Küchenbrand in Buer Mitte und Pkw Brand in Hassel.

  Gelsenkirchen. Gleich mehrere Notrufe erreichten am heutigen Donnerstag 27. Juli 2017 gegen 09:45 Uhr die Feuerwehrleitstelle. Im Kreuzungsbereich der Ahorn- / Oststraße im Gelsenkirchener Ortsteil Resse sollte es zu einem Verkehrsunfall gekommen sein und ein Pkw liege nun auf der Seite. Zudem wäre noch eine Person in dem Pkw. Unter dem Einsatzstichwort "eingeklemmte Personen" entsandte die Leitstelle Einheiten der Hauptfeuerwache und der Wache Hassel nach Resse. Die erst...

  • Gelsenkirchen
  • 27.07.17
Ratgeber
Symbolfoto der Gelsenkirchener Feuerwehr

"PKW auf Dach" Mit dieser Meldung begann am Sonntagmorgen die Arbeit der Gelsenkirchener Feuerwehr.

Zwei Verkehrsunfälle beschäftigen die Feuerwehr Gelsenkirchen Gelsenkirchen -"PKW auf Dach mit dieser Meldung begann am heutigen Sonntagmorgen 23. Juli 2017 um 06:28 Uhr der Arbeitstag der Gelsenkirchener Feuerwehr. Glücklicherweise gab es bei dem Unfall auf der A2 in der Ausfahrt Gladbeck aber keine Verletzten. Weniger Glück hatte eine halbe Stunde später zwei Personen, dessen Fahrzeug auf der A52 zwischen den Anschlussstellen Gelsenkirchen Hassel und Scholven in den Graben...

  • Gelsenkirchen
  • 23.07.17
  •  2
Überregionales
symbolbild Feuerwehr Gelsenkirchen

Feuer in einem Wohnhaus in Gelsenkirchen Rotthausen.

Gelsenkirchen. Gegen 05.10 Uhr am heutigen Samstagmorgen 22. Juli 2017 wurde die Leitstelle der Gelsenkirchen Feuerwehr durch die Bewohnerin eines gegenüberliegenden Gebäudes auf einen Brand im 2. Obergeschoß eines Wohnhauses in der Lisztstrasse im Gelsenkirchener Ortsteil Rotthausen aufmerksam gemacht. Da unklar war, ob sich noch Personen in der betroffenen Wohnung befanden, erfolgte die Alarmierung der zuständigen Feuerwache 1 und ergänzend der Feuerwache 2, sowie Einheiten der...

  • Gelsenkirchen
  • 22.07.17
Ratgeber
Der silberne Kleinwagen ist mit dem orangefarbigen LKW kolliediert. Die Ursache ist noch unklar. Foto: Mike Filzen

FEUERWEHR ESSEN: Bei einem Verkehrsunfall in der Essener Innenstadt, gab es mehrere Verletzte

Gegen 14:48 Uhr kam es am heutigen Montag. 10. Juli 2017 in der Hollestraße Höhe Haus der Technik in Essen – Kern, vor der Ausfahrt Parkplatz Hauptbahnhof Nordseite zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Kleinwagen (Daihatsu Cuore) und einem 7,5- Tonner der Stadt. Dabei wurden vier Menschen verletzt, einer davon schwer. Zwei Notärzte und mehrere Rettungswagen waren vor Ort, um die Verletzten zu versorgen und anschließend in verschiedene Krankenhäuser zu transportieren. Wegen...

  • Essen-Nord
  • 10.07.17
  •  1
Ratgeber
Menschen in unserer Stadt die so Unverantwortlich Handel wie hier in Horst, tragen dazu bei das es immer wieder zu Bränden kommt.

Letzte Nacht Brandserie in Gelsenkirchen.

Zwischen 01:00 Uhr und 02:00 Uhr kam es am Sonntag. 09. Juli 2017 im Bereich der Gelsenkirchener Altstadt zu mehreren Bränden. Die Brände ereigneten sich auf der Weberstr., Bahnhofstr., Husemannstr., Alter Markt, Gabelsberger Str. und Pastoratstraße. Nach derzeitigem Erkenntnisstand wurden mehrere Mülltonnen sowie zwei Altkleidercontainer angesteckt. Durch die Brände wurden auf der Weberstraße eine Gebäudewand und auf der Pastoratstraße ein parkendes Auto beschädigt. Die...

  • Gelsenkirchen
  • 09.07.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.