Feuerwehreinsatz

Beiträge zum Thema Feuerwehreinsatz

Blaulicht
    Aus dem Korb der Drehleiter heraus wurden Teile der Fassade und der Dachverkleidung entfernt um nach versteckten Glutnestern zu suchen.

    FW-GE: Fassadenbrand in Gelsenkirchen-Buer
2 Bilder

Fassadenbrand in Gelsenkirchen-Buer

Zu einem gemeldeten Fassadenbrand rückten gestern Mittag Einheiten der Feuerwache Hassel und Buer aus. Um 12:30 Uhr lief der Notruf von der Dorstener Straße in der Feuerwehrleitstelle ein. Der Anrufer berichtete von einer in Teilen brennenden Hausfassade im 1. Obergeschoss eines Wohnhauses. Als die ersten Einsatzkräfte der Wache Hassel wenig später die Einsatzstelle erreichten, war das Gebäude bereits vollständig geräumt. Die Flammen schlug an der Fassade hoch und drohten auf das Dach...

  • Marl
  • 23.10.20
Blaulicht
Der Tag danach. Alte Risse in der Außenwand zeugen vom Alter und Zustand des Gebäudes. Die Giebelwand löst sich vom Rest der Halle. Foto: Mike Filzen
4 Bilder

Feuer in ehemaliger Zechenhalle

Das Feuer in der ehemaligen Zechenhalle der Zeche Eintracht-Tiefbau in Essen Freisenbruch ist gelöscht. Gegen 22.15 Uhr am 22.10. kam die Rückmeldung "Feuer in Gewalt". In der Folge wurden Nachlöscharbeiten notwendig, die sich durch die komplette Nacht zogen. In Lagen wie diesen flackern immer wieder Brandnester auf, manchmal noch Tage später. Der Brandherd Aus bislang unbekannter Ursache ist am Nachmittag (22.10.2020) in Essen-Freisenbruch ein Feuer in einer Halle ausgebrochen. Es handelt...

  • Marl
  • 23.10.20
Blaulicht
Der Fuchs im Transportkorb
2 Bilder

TIERRETTUNG: Fuchs verirrt sich in Parkhaus

Ein neugieriger Fuchs war in einem Gitterverschlag eingeschlossen und fand den Weg nach draußen nicht mehr. Nach aufwendiger Rettung konnte das unverletzte Tier in die Freiheit entlassen werden. Gegen Mittag am gestrigen Montag, informierten Passanten den örtlich zuständigen Jäger über einen Fuchs, der in einem Gitterverschlag des Parkhauses 1 des Dortmunder Flughafens gefangen war. Da der Jäger hier allein nicht tätig werden konnte, bat er die Kollegen der Flughafenfeuerwehr um...

  • Marl
  • 20.10.20
Blaulicht
2 Bilder

Zum Großbrand auf dem Gelände eines Autoverwertungsbetriebes

Der Feuerwehreinsatz nach dem Brand auf dem Gelände des Autoverwertungsbetriebes in Bochum konnte nach 21 Stunden  beendet werden. Zum Abschluss mussten noch einige ausgebrannte Schrott-PKW durch einen Schrottbagger entfernt werden, um so auch noch die letzten Brandnester ablöschen zu können. Abschließend einige Zahlen zum  Feuerwehreinsatz  Es brannten über 100 Schrott-PKW sowie eine Halle auf einer Fläche von rund 1.800 Quadratmetern. Am Einsatz waren alle drei Feuerwachen der...

  • Marl
  • 16.10.20
Blaulicht
3 Bilder

"Kommen Sie schnell, hier schlagen Flammen aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses"

So lautete einer der zahlreichen Notrufe, den die Leitstelle der Feuerwehr Bochum gegen 5.45 Uhr erhielt. In der Straße "Am Neggenborn" war es aus noch ungeklärter Ursache zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus mit sechs Wohnungen in Langendreer gekommen. Die Leitstelle entsendete sofort den zuständigen Löschzug der Feuer- und Rettungswache Werne, den Führungsdienst sowie weitere Kräfte zur Verstärkung von den Feuerwachen Innenstadt und Grünstraße. Weiterhin unterstützte die örtlich...

  • Marl
  • 15.10.20
  • 2
Blaulicht
2 Bilder

Großbrand in einem Autoverwertungsbetrieb

17 Stunden nach Brandausbruch ist der Brand auf dem Gelände eines Autoverwertungsbetriebes nahezu gelöscht.Die ganze Nacht über waren Einsatzkräfte der Feuerwehr Bochum unterstützt durch Kräfte der Feuerwehren Dortmund, Herne, Gelsenkirchen sowie der Werkfeuerwehr Thyssen und Messfahrzeugen aus dem Regierungsbezirk Arnsberg im Einsatz. Alle Messungen verliefen negativ, an keinem Ort konnten schädliche Schadstoffwerte festgestellt werden. Durch das THW wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet, die...

  • Marl
  • 15.10.20
Blaulicht
Wie heftig das Feuer gewütet hat, ist erst bei Tageslicht zu erkennen. Alle Dachsparren sind verkohlt, mehr als die Hälfte der Pfanneneindeckung ist zerstört. Das Haus ist unbewohnbar. Foto: Mike Filzen

Dachstuhlbrand, Mehrfamilienhaus unbewohnbar

In Essen-Heisingen ist in der vergangenen Nacht der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses aus den 1960er Jahren komplett abgebrannt. Bereits auf der Anfahrt waren die Flammen zu erkennen, der Brand hatte zwei Dachgeschosswohnungen erfasst. Das als Doppelhaus errichtete Gebäude mit etwa 30 Metern Breite war über den Spitzboden augenscheinlich durchgängig verbunden. Auf diesem Weg breitete sich das Feuer rasend schnell aus weiter aus. Ein Mieter, der die drohende Katastrophe bemerkte, weil er...

  • Marl
  • 11.10.20
Blaulicht
Blick auf die Einsatzstelle an der Schafstallstraße

Zwei verletzte Personen nach Busunfall

Ein Linienbus hat am Mittwoch (7.10.) einen Gartenzaun durchbrochen und kam vor einer Hauswand am Drechslerweg in Dortmund zum Stehen. Der Busfahrer sowie ein Fahrgast wurden verletzt. Ersten Erkenntnissen zufolge war der Bus gegen 13.30 Uhr auf der Alekestraße in Richtung Norden unterwegs. Aufgrund eines medizinischen Notfalls verlor der 44-jährige Dortmunder offenbar die Kontrolle über seinen Bus und rollte über die Einmündung der Schafstallstraße. Dort durchbrach er einen Gartenzaun und...

  • Marl
  • 08.10.20
Blaulicht

Mit Altkleidern gefüllter Auflieger brannte an der Hauswand eines ehem. Schulgebäudes

Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte ein Auflieger bzw. Wechselaufbau an der Hauswand eines ehem. Schulgebäudes. Der Brand hatte bereits auf das Gebäude übergegriffen. Durch die Einsatzkräfte konnte der Gebäudebrand im Innenangriff erfolgreich bekämpft und eine Riegelstellung zum mit Altkleidern gefüllten Auflieger aufgebaut werden. Im Anschluss wurde dieser unter Hinzugabe von Löschschaum abgelöscht und im späteren Verlauf mit einem Radlader entleert. Die Maßnahmen der Feuerwehr dauerten bis...

  • Marl
  • 04.10.20
Blaulicht

Starke Rauchentwicklung bei Werkstatt-Brand an der A 40

Bei Arbeiten in einer Kfz-Werkstatt brach am Samstag (12.9.) in Dortmund-Lütgendortmund aus derzeit unbekannter Ursache ein Feuer aus.Gegen 15.30 Uhr hielten sich zwei Männer in der Straße "Am Apelstück" in einem Garagenkomplex auf. Vermutlich beim Transport eines Motorrades brach aus derzeit unbekanntem Grund ein Feuer aus. Die Flammen breiteten sich schnell über benachbarte Garagen und Werkstätten aus. Die Feuerwehr löschte den Brand und stellte Einsturzgefahr fest. Der Bereich wurde...

  • Marl
  • 14.09.20
Blaulicht
Vollbrand Werkstatt Am Apelstück
2 Bilder

Feuer in Motorradwerkstatt

Gegen 15:30 Uhr am Samstagnachmittag wurde der Leitstelle der Feuerwehr Dortmund ein Brand in einem als Werkstatt und Lager für Motorräder genutzten Gebäude in Lütgendortmund gemeldet. Bereits auf der Anfahrt war die enorme Rauchentwicklung für die anrückenden Kräfte sichtbar. Im Gebäude kam es durch das Feuer immer wieder zu kleineren Explosionen von dort gelagerten Gasflaschen. Von der Feuerwehr wurde umgehend ein massiver Löschangriff mit 6 Strahlrohren, einem Wenderohr und einem...

  • Marl
  • 13.09.20
Blaulicht

Brand in Mehrfamilienhaus

Am Mittwochabend um 22:00 Uhr wurde die Feuerwehr in die Plauener Straße  in Dortmund alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten sich die Bewohner des Mehrfamilienhauses bereits größtenteils ins Freie gerettet.Auf der Straße war Brandgeruch wahrnehmbar und ein piepsender Rauchmelder bestätigte ein Feuer in einer Wohnung im dritten Obergeschoss. Aufgrund falsch geparkter Autos gestaltete sich die Zufahrt zur Einsatzstelle sehr schwierig und zeitaufwändig. Umgehend wurden Einsatzkräfte...

  • Marl
  • 10.09.20
Blaulicht

Feuer im Laderaum eines Kastenwagens, Fahrer brandverletzt

Am Mittag  des 1.9. ist im Laderaum eines Kastenwagens (Mercedes Sprinter) aus bislang ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Dabei ist Kraftstoff ausgelaufen. Der 30 Jahre alte Fahrer erlitt beim Öffnen der Tür zur Ladefläche durch eine Verpuffung Brandverletzungen an Gesicht und Händen. Nach notärztlicher Versorgung erfolgte der Transport in eine Klinik. Das Feuer löschten die Einsatzkräfte mit Schaum, der austretende Kraftstoff wurde mit Bindemitteln aufgenommen. Um die Batterie...

  • Marl
  • 02.09.20
Blaulicht
Einsatzkräfte vor dem Brandhaus
2 Bilder

Heizungsanlage fängt Feuer

Am 18.08.2020 um 09:11 Uhr wurde die Feuerwehr in die Paradiesstraße in DO-Sölde gerufen. Gemeldet war ein Kellerbrand. Bei Eintreffen der Kräfte der Feuerwache 3 (Neuasseln) war eine Rauchentwicklung aus den Lichtschächten des Kellers des Hauses festzustellen. Die Kräfte gingen unter Atemschutz mit einem Strahlrohr in den Keller vor. Es wurde ein Rauchvorhang gesetzt um den Treppenraum rauchfrei zu halten. Im Heizungsraum entdeckte der Trupp dann die brennende Heizungsanlage. Diese konnte...

  • Marl
  • 18.08.20
Blaulicht

Brennende Strohballen in Resse - Großeinsatz für die Feuerwehr

Die Feuerwehr Gelsenkirchen ist seit kurz vor 09:00 Uhr in Resse im Einsatz. Auf einem dortigen Bauernhof brennen zahlreiche Strohballen. Warnmeldung des Kreises Recklinghausenn  in GE-Resse brennen derzeit 800 Strohballen. Dadurch kommt es in Herten und Recklinghausen zu Brandgeruch. Nach Auskunft der Feuerwehr GE ist der Brand unter Kontrolle, der Einsatz wird noch mehrere Stunden dauern. Auch in den nächsten Stunden ist noch Brandgeruch wahrnehmbar.

  • Marl
  • 17.08.20
Blaulicht

Feuerwehreinsatz: Drei Feuer und ein Verkehrsunfall innerhalb von zehn Stunden

Drei Feuer und ein Verkehrsunfall beschäftigten die Einsatzkräfte der Essener Feuerwehr in der Zeit von Mitternacht bis zum Morgen. Dazu kamen noch mehrere kleinere Routineeinsätze. Mikrowelle brennt Zwei Minuten nach Mitternacht meldete ein Mieter aus der Obernitzstraße in Huttrop dass seine Mikrowelle brennen würde. Beim Eintreffen der alarmierten Feuerwehrkräfte hatte er das Gerät bereits vom Strom getrennt und den Kleinbrand selbstständig gelöscht. Die Arbeit der Feuerwehr beschränkte...

  • Marl
  • 15.08.20
Blaulicht
Die Gartenlaube brannte komplett nieder

Die Feuerwehr löscht Brand in einer Kleingartenanlage

Am Mittwochnachmittag gegen 16 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brand in einer Kleingartenanlage an der Rahmer Straße in Dortmund gerufen. Bei Eintreffen der Feuerwehr standen zwei Gartenhäuser in Vollbrand und ein weiteres, angrenzendes Gartenhaus, wurde bereits durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen. Die Einsatzkräfte begannen sofort mit mehreren Strahlrohren gleichzeitig die Flammen zu bekämpfen. Dadurch konnte der Brand schnell eingedämmt werden. Die Kleingartenanlage befindet sich...

  • Marl
  • 13.08.20
Blaulicht
Bergen einer Gasflasche

Gartenlaube brennt

Die Feuerwehr Dortmund wurde am  Montag gegen 15:00 Uhr zu einem Gartenlaubenbrand in die Machariusstrasse nach Kirchlinde alarmiert. Der Brand musste zu Spitzenzeiten mit 4 Strahlrohren bekämpft werden. Bereits auf der Anfahrt zum Einsatzort wies eine starke Rauchentwicklung den Weg in die Machariusstrasse. Aufgrund dieser wurden vom Zugführer der zuständigen Feuerwache Marten die Freiwillige Feuerwehr und ein Sonderfahrzeug nachgefordert. Beim Eintreffen der Feuerwehr machten mehrere...

  • Marl
  • 11.08.20
Blaulicht

Brand in Einfamilienhaus - Frau von Balkon gerettet

In der Nacht zu Sonntag wurde die Feuerwehr Bochum um 00.20 Uhr zu einem Brand in einem Einfamilienhaus "Im Ostholz" alarmiert. Schon vor dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatte sich die Bewohnerin unverletzt auf einen Balkon geflüchtet. Die Räume des Hauses waren zu diesem Zeitpunkt bereits leicht verraucht. Über eine tragbare Leiter wurde die Frau gerettet und anschließend vom Rettungsdienst untersucht und betreut. Die Ursache für die Versuchung hatte ein Trupp unter Atemschutz...

  • Marl
  • 09.08.20
Blaulicht

Schwierige Löschmaßnahmen bei Waldbrand heute Morgen

Gegen 06:30 Uhr am heutigen Sonntagmorgen, wurde die Feuerwehr von Spaziergängern zum Ortsteil Syburg in DO  alarmiert. Auf einer Fläche von ca. 200 m² war Unterholz in Brand geraten. Die Löschmaßnahmen wurden durch unwegsames Gelände sowie eine schlechte Löschwasserversorgung erschwert. Die vorgehenden Atemschutztrupps müssen aufgrund der Hanglage mit speziellen Absturzsicherungen gesichert werden. Zunächst wurde der Brand mit Feuerpatschen und Kleinlöschgeräten unter Kontrolle gebracht. Im...

  • Marl
  • 09.08.20
Blaulicht
Funkenflug aus der im Hintergrund erkennbaren Halle lösten einen weiteren Einsatz auf dem angrenzenden Gelände der Gesellschaft für Kompostierung und Recycling aus. Foto: Feuerwehr Velbert.
5 Bilder

Verpuffung löst Großeinsatz der Feuerwehr aus

Eine schwere Verpuffung hat heute morgen das Industriegebiet Röbbeck in Velbert erschüttert. Das Unglück ereignete sich aus noch unbekannter Ursache in einer offenen Werkshalle eines Metall-Recycling-Betriebes an der Siemensstraße. Die Feuerwehr wurde um 7.43 Uhr alarmiert und rückte zunächst mit der hauptamtlichen Wache und zwei freiwilligen Löschzügen aus Velbert-Mitte aus. Da die Rauchwolke bereits bei der Ausfahrt an der Hauptfeuerwache erkennbar war, wurde umgehend Sirenenalarm in...

  • Marl
  • 06.08.20
Blaulicht
3 Bilder

Brand in einer Stromunterverteilung in einem Lokal

Nachdem am bisher wärmsten Tag des Jahres die Einsatzzahlen der Feuerwehr Gelsenkirchen um 20.45 Uhr schon bei 112 Einsätzen lagen, ging um 20.46 Uhr die Meldung "Feuer in einem Lokal in der Weberstraße" ein. Das Burger-Lokal befindet sich im Erdgeschoß eines fünfgeschossigen Wohnhauses. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte der Feuerwehr hatten sich schon alle Bewohner des Hauses im Freien versammelt. Das Lokal war zu der Zeit nicht geöffnet, sodass sich auch keine Personen darin befanden. Die...

  • Marl
  • 02.08.20
Blaulicht
Der Löschzug Hassel der Freiwilligen Feuerwehr unterstützte die Löscharbeiten tatkräftig
2 Bilder

Stoppelfeld brannte

In den Mittagsstunden des Donnerstags, rückten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Gelsenkirchen in den Stadtnorden aus. Anrufer meldeten gegen 13:15 Uhr eine brennende Grasnarbe an der Hestermannstraße. Das Löschfahrzeug der Wache Hassel wurde daraufhin alarmiert. Vor Ort entpuppte sich der Grasnarbenbrand als ein brennendes Stoppelfeld. Die trockenen Halme standen auf einer Fläche von ca. 3,5 Hektar in Flammen. Umgehend forderte der Zugführer ein weiteres Löschfahrzeug der Berufsfeuerwehr, den...

  • Marl
  • 24.07.20
Blaulicht
4 PKW wurden durch Brand in der Schevenstraße in der Neustadt teilweise komplett zerstört.
3 Bilder

"Mehrere Autos brennen" 4 PKW durch Brand beschädigt.

Um 4:41 Uhr am heutigen frühen Morgen erreichte die Leitstelle der Feuerwehr Gelsenkirchen ein Notruf aus der Schevenstraße in der Neustadt: "Hier brennen mehrere Autos, kommen Sie schnell!". Die ersteintreffenden Kräfte der Feuerwache Altstadt bestätigten die Alarmmeldung kurze Zeit später. Zwei Trupps mit Atemschutzgeräten löschten die PKW mit zwei C-Strahlrohren kurzerhand ab. Um 5:02 Uhr konnte der Einsatzleiter bereits "Brand unter Kontrolle" melden. Weitere Kontroll- und Nachlöscharbeiten...

  • Marl
  • 23.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.