Feuerwehreinsatz

Beiträge zum Thema Feuerwehreinsatz

Blaulicht
Die Einsatzstelle am Untermarkt.
13 Bilder

Feuerwehreinsatz
Anwohner melden Brand am Untermarkt - Elektrogerät brannte

Zu einem Brandeinsatz kam es heute kurz vor 17 Uhr am Untermarkt. In einem Ladenlokal war es zu einem Elektrobrand eines im Thekenbereich befindlichen Gerätes gekommen. Durch den schnellen, effektiven Einsatz der Feuerwehr Hattingen konnte der Brand gelöscht und der Schaden begrenzt werden. Das nachmittägliche Treiben in der Innenstadt wurde durch die mit Blaulicht und Martinshorn anrückenden Einsatzfahrzeuge von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei unterbrochen. Im Bereich des Busbahnhofes...

  • Hattingen
  • 22.01.20
Blaulicht
2 Bilder

Angebranntes Essen sorgte auch "Am Schamberg" für Feuerwehreinsatz
Hattingen: Wohnungsbrand mit einer vermissten Person

Am Dienstagabend wurde um 22.11 Uhr eine Wohnungsbrand "Am Schamberg" gemeldet. In dem Haus sollten sich noch Personen befindet. Bei Eintreffen der ersten Kräfte konnte Rauch und Brandgeruch in der Wohnung wahrgenommen werden. Daher wurde umgehend ein Trupp unter schwerem Atemschutz zur Menschenrettung und Brandbekämpfung eingesetzt. Weitere Einsatzkräfte gingen vor dem Gebäude in Bereitstellung. Im Gebäude wurde eine ansprechbare Person vorgefunden die unverzüglich ins Freie verbracht...

  • Hattingen
  • 18.12.19
Blaulicht

Schnelle Rettung durch die Hattinger Feuerwehr - Gebäude zurzeit unbewohnbar
Hattingen: Brand an der Kleinen Hochstraße mit vermisster Person

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde der Hattinger Feuerwehr ein Brand in einem Wohngebäude in der Kleinen Hochstraße in Hattingen gemeldet.Noch auf der Anfahrt erhielt der Einsatzleiter die Information, dass noch eine Person in der Wohnung vermisst wird. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte befanden sich bereits zwei Personen außerhalb des Gebäudes. Eine Bewohnerin wurde noch im Erdgeschoss vermisst. Umgehend drang daher ein Trupp unter schwerem Atemschutz in die verrauchte...

  • Hattingen
  • 29.07.19
Blaulicht

In der Delle: Feuerwehr rückt ins Rauendahl aus - Schwelbrand
Hattingen: Rauchentwicklung im Mehrfamilienhaus

Zu einem Wohnungsbrand rückte die Hattinger Feuerwehr heute um 9.50 Uhr ins Rauendahl aus.In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses In der Delle hatte ein Rauchmelder ausgelöst. Da aus der Wohnung auch Brandgeruch wahrnehmbar war, musste hier von einem Wohnungsbrand ausgegangen werden, so Feuerwehrsprecher Jens Herkströter. Vor Ort erkundeten die ersten Einsatzkräfte eine Rauchentwicklung aus einem Fenster. Sofort setzte der Einsatzleiter einen Trupp unter schwerem Atemschutz und einem...

  • Hattingen
  • 22.07.19
Blaulicht
Die Einsatzstelle auf der Wernigeroder Straße.
11 Bilder

Nächtlicher Feuerwehreinsatz in Hattingen
Polizei rettet Hausbewohner

https://www.facebook.com/hghdeutschland/videos/1379853192179201/Am Montagmorgen gegen 3.15 Uhr kam es zu einem Feuerwehreinsatz auf der Wernigerodestraße. Als Ursache stellte sich angebranntes Essen auf dem Herd heraus. Der Wohnungsinhaber musste in das Krankenhaus transportiert werden. Die Nachtruhe wurde durch den schrillen Alarmton des Heimrauchmelders unterbrochen. Aufmerksame Nachbarn informierten darüber und über den feststellbaren Brandgeruch sofort die Rettungsleitstelle. Parallel...

  • Hattingen
  • 24.06.19
Blaulicht
Die Einsatzstelle am Eichenweg.
12 Bilder

en-reporter
Feuerwehr evakuiert Hochhaus am Eichenweg - Sandwich-Maker brannte

In einem Hochhaus am Eichenweg brannte in einer Wohnung ein Sandwich-Maker. Die Feuerwehr Hattingen rückte mit 30 Kräften zu dem Wohnungsbrand aus und evakuierte das Hochhaus. Verletzt wurde keiner. Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf. Es war ein heißer Einsatz bei sommerlichen Außentemperaturen von 28 Grad für alle eingesetzten Feuerwehrkräfte. In einer Wohnung am Eichenweg, die zwar bewohnt war, in der sich aber keine Personen aufgehalten haben sollen, brannte ein...

  • Hattingen
  • 14.06.19
Blaulicht
Einsatzleiter Jörg Gernand (o.re.) war froh, dass es nur ein Fehlalarm war. Er konnte der älteren Hausbewohnerin schnell helfen.

Einsatz
Nachbarin alarmiert die Feuerwehr - Heimrauchmelder ausgelöst

Zu einem Feuerwehreinsatz kam es am späten Donnerstagnachmittag am Rathausplatz in Hattingen. Eine Hausbewohnerin wurde durch das Signal eines ausgelösten Heimrauchmelders in einer Nachbarwohnung aufgeschreckt und alarmierte die Leitstelle der Feuerwehr. Ein Einsatzfahrzeug der Hauptwache war innerhalb weniger Minuten mit entsprechender Besatzung an dem Haus am Rathausplatz. Dort wurde festgestellt, dass zum wiederholten Male ein Heimrauchmelder ohne ersichtlichen Grund in einer Wohnung...

  • Hattingen
  • 09.05.19
Blaulicht
Der Rettungsdienst trifft in der Südstadt ein, eine hilflose Person befindet sich hinter einer verschlossenen Wohnungstür.
7 Bilder

Zwei der jährlich über 13.500 Einsätze für die Feuerwehr Hattingen - Hilflose Person hinter einer Tür und Gartenlaube brennt

Auch am heutigen Dienstag gab es für die Feuerwehr wieder gut zu tun. Neben der normalen Aus- und Fortbildung, der Pflege von Gerätschaften und der Sicherstellung der Einsatzbereitschaft musste bereits am frühen Morgen ein Hilfeleistungslöschfahrzeug der Hauptwache zu einem Wohnhaus auf der Hebbelstraße fahren. Dort befand sich eine hilflose Person hinter einer verschlossenen Tür. Nur wenige Minuten nach Alarmierung traf das Einsatzfahrzeug der Feuerwehr schon an dem Wohnhaus in der Südstadt...

  • Hattingen
  • 02.04.19
Blaulicht
Die Einsatzstelle an der Nockenbergstraße
6 Bilder

Kaminbrand - Alarm für die Feuerwehr - Kind im Rettungswagen behandelt

Am Dienstagabend wurde die Feuerwehr Sprockhövel zu einem Kaminbrand zur Nockenbergstraße alarmiert. Ein Kind musste beim Eintreffen im Rettungswagen behandelt werden. Die Nachtruhe war für 20 Feuerwehrfrauen und -männer der Löschzüge Nieder- und Obersprockhövel vorbei, als die Funkmelder kurz vor 22 Uhr zum Einsatz alarmierten. "Kaminbrand in einem Haus auf der Nockenbergstraße" lautete die Einsatzdepesche. Blaulichter zuckten durch die Nacht und Martinshörner heulten, als die...

  • Hattingen
  • 26.02.19
Blaulicht
Die Feuerwehr während des Einsatzes zur Menschenrettung.

Feuerwehreinsatz
Tödlicher Verkehrsunfall in Sprockhövel

In Sprockhövel ereignete sich heute Mittag ein schwerer Verkehrsunfall, den die 75 Jahre alte Fahrerin des PKW nicht überlebte. Wie die Feuerwehr Sprockhövel mitteilte, wurde sie am Montagnachmittag um 14:49 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der South-Kirkby-Straße alarmiert. Eine 75jährige Osnabrückerin verunfallte dort mit ihrem Fahrzeug abseits der Fahrbahn in einer Böschung. Aufgrund des schlechten gesundheitlichen Zustands erfolgte im Verlauf der Rettungsmaßnahmen eine...

  • Hattingen
  • 28.01.19
Blaulicht

Nachgefragt
Ruhige Weihnachten für Polizei und Feuerwehr - Keine besonderen Ereignisse

Polizei und Feuerwehr melden "ruhige Weihnachten" in Hattingen und Sprockhövel. Es gab außer einigen Einsätzen anlässlich Familienstreitigkeiten keine besonderen weiteren Aktivitäten zu vermelden, sagte ein örtlicher Polizeisprecher dem STADTSPIEGEL auf Nachfrage am heutigen Abend. Auch die Gewahrsamszellen mussten nicht belegt werden. Auch der Lagedienst der Feuerwehr-Leitstelle in Schwelm meldet für den Bereich der Feuerwehr ein ruhiges Weihnachtsfest. Insgesamt also gute...

  • Hattingen
  • 26.12.18
Blaulicht
Stadtalarm für die Feuerwehr. 70 Feuerwehrmänner und -frauen wurden aus dem Schlaf geholt.
20 Bilder

STADTSPIEGEL vor Ort
Nächtlicher Stadtalarm für Feuerwehr Sprockhövel - Maschinenbrand - Ein Verletzter

Am Donnerstagmorgen gegen 1 Uhr kam es zu einem Brand in einer Produktionshalle für Folien im Gewerbegebiet in Sprockhövel. Die Leitstelle der Feuerwehr löste Stadtalarm aus. 70 Feuerwehrkräfte waren mit 13 Fahrzeugen im Einsatz. Eine Person wurde verletzt in ein Krankenhaus transportiert. Martinshörner weckten heute Nacht gegen ein Uhr die Bewohner in Niedersprockhövel. Blaulichter zuckten durch die Nacht, als 70 Feuerwehrkräfte in ihren Einsatzfahrzeugen zu einer Firma im Gewerbegebiet...

  • Sprockhövel
  • 13.12.18
Blaulicht
Die Feuerwehr im Einsatz auf der Heggerstraße.
3 Bilder

Feuerwehreinsatz
Fettbrand in einem Imbiss auf der Heggerstraße

Die Feuerwehr wurde heute am frühen Nachmittag zu einem Fettbrand in einem Imbiss auf der Heggerstraße alarmiert. Martinshörner hallten über die Große Weilstraße und Passanten gingen zur Seite, als die Kräfte der Hauptwache schon  wenige Minuten nach ihrer Alarmierung mit ihren großen Fahrzeugen an der Einsatzstelle auf der Heggerstraße eintrafen. Die unter schwerem Atemschutz eingesetzten Kräfte des Angriffstrupps stellten schnell fest, dass die Mitarbeiterinnen des Imbisses den Brand...

  • Hattingen
  • 14.11.18
Überregionales
Die Einsatzfahrzeuge auf der Elfringhauser Straße
3 Bilder

Verdächtiger Brandgeruch bestätigte sich nicht

Ein Anrufer meldete am Samstagabend gegen 21 Uhr der Rettungsleitstelle verdächtigen Brandgeruch auf der Elfringhauser Straße im Bereich der Gemüsescheune. Die Einsatzkräfte der Hauptwache und die Feuerwehrkräfte des Löschzuges Elfringhausen wurden alarmiert. Während die Einsatzkräfte den Bereich rund um die Gemüsescheune untersuchten, versuchte der Einsatzleiter über die Rettungsleitstelle, mit dem Anrufer, der den Brandgeruch gemeldet hatte, Kontakt aufzunehmen. Nach etwa 30 Minuten...

  • Hattingen
  • 06.10.18
Überregionales
Die Fahrzeuge des LZ Niedersprockhövel treffen an der Einsatzstelle ein.
8 Bilder

Feuerwehreinsatz am Busbahnhof - Heimrauchmelder löste aus

Eine aufmerksame Passantin bemerkte heute, dass ein Heimrauchmelder in einem Haus an der Hauptstraße in Niedersprockhövel ausgelöst hatte. Als sich auch nach etlichen Minuten noch nichts tat, informierte sie die Feuerwehr. "Ich saß in der Eisdiele und bemerkte, dass das Signal eines ausgelösten Heimrauchmelders zu hören war. Als ich zu dem bewohnten Haus ging und sich dort auch nach Minuten noch nichts tat, informierte ich die Feuerwehr", sagte Mareike Hesselbein aus Sprockhövel zum...

  • Hattingen
  • 23.07.18
Überregionales
Ein Feuerwehrmann am Unfallauto.
8 Bilder

2 Verletzte bei Unfall auf der Bredenscheider Straße - Unfall im Begegnungsverkehr

Mittwochmorgen ereignete sich auf der Bredenscheider Straße ein Verkehrsunfall, bei dem eine eingeklemmte Person befreit werden musste. Die Verletzte wurde in eine Klinik transportiert. Es kam während des Einsatzes zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen. Morgens um 7:30 Uhr verunfallten zwei PKW auf der Bredenscheider Straße. Der Zusammenstoß ereignete sich in Höhe "Zur goldenen Kuhle". Eine 34-jährige Frau aus Velbert geriet aus bisher noch ungeklärtem Grund mit ihrem Fahrzeug , einem...

  • Hattingen
  • 09.05.18
Überregionales
Die Feuerwehrkräfte haben den PKW-Brand gelöscht.
9 Bilder

2 Einsätze gleichzeitig: PKW-Brand an Hattinger Stadtgrenze - Notarzt für Frau im Linienbus

Parallel zu einem PKW-Vollbrand an der Hattinger Stadtgrenze zu Witten benötigte eine weibliche Person in einem Linienbus, der an der Einsatzstelle halten musste, am Samstagnachmittag notärztliche Betreuung. Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit 25 Kräften im Einsatz. Der Verkehr staute sich erheblich auf der Wittener Straße, auf der Straße im Hammertal und auf den zu- und abfließenden Straßen. Grund dafür waren fehlende Polizeikräfte für die Verkehrsregelung und ein...

  • Hattingen
  • 14.04.18
Überregionales
Die Einsatzstelle an der Wuppertaler Straße.
3 Bilder

2 Verletzte nach Küchenbrand - Drei Einsätze für die Feuerwehr

Am Samstagabend wurde der Rettungsleitstelle ein Brand gemeldet. In einer Wohnung auf der Wuppertaler Straße in Niedersprockhövel hatte erhitztes Fett die darüber befindliche Dunstabzugshaube und weitere Küchenteile in Brand gesetzt. Die Heimrauchmelder hatten die Bewohner alarmiert. Zahlreiche Martinshörner heulten in Niedersprockhövel, als die Löschzüge Niedersprockhövel, Haßlinghausen und Obersprockhövel zur Einsatzstelle geschickt wurden. Zuerst bestand nämlich der Verdacht auf einen...

  • Hattingen
  • 03.03.18
Überregionales
Zwei auseinanderliegende Brände auf dem Gelände könnten auf Fremdeinwirkung hindeuten.
14 Bilder

Feuer an der Kleinbeck – Großeinsatz für die Feuerwehr

Am heutigen Sonntagabend musste die Feuerwehr mit 59 Einsatzkräften zwei Brände auf dem Kleinbeck-Gelände in Sprockhövel bekämpfen. Die Namen wechselten im Laufe der Jahre, die Bestimmung blieb jedoch immer gleich: In das Fachwerkhaus an der heutigen Kleinbeckstraße ging man zum Feiern und Tanzen. Mehr als 100 Jahre währte die Tradition des einstigen Ausflugslokals und der späteren Diskothek. Seit längerer Zeit steht das Gebäude leer. Eingeschlagene Scheiben und aufgebrochene Türen zeugen...

  • Hattingen
  • 07.01.18
Überregionales
Zwei Einsatzfahrzeuge auf der Wittener Straße.
2 Bilder

36 Feuerwehrleute in Blankenstein im Einsatz

Bewohner eines Hauses auf der Wittener Straße bemerkten heute gegen 18:45 Uhr Brandgeruch und hörten, dass in ihrem Haus in einer anderen Wohnung ein Rauchmelder ausgelöst hatte. Sie alarmierten über den Notruf 112 die Feuerwehr und erhielten von der Rettungsleitstelle die Aufforderung, das Haus zu verlassen. Es bestand die Gefahr eines Wohnungsbrandes. Pressesprecher Jens Herkströter teilte dem STADTSPIEGEL mit, dass die Rettungsleitstelle aufgrund der Alarm- und Ausrückordnung den...

  • Hattingen
  • 10.11.17
Überregionales

Fehlalarm in "guter Absicht"

Am Dienstagmorgen wurde die Feuerwehr Hattingen gegen 10:00 Uhr zu einem Wohnhaus in der Südstadt gerufen. Die Anruferin hatte sich um eine nahstehende Angehörige gesorgt, da diese die Wohnungstüre nicht öffnete. Weil davon ausgegangen werden musste, dass sich die Angehörige möglicherweise hilflos in ihrer Wohung befand, schickte die Kreisleitstelle die Rettungskräfte der Hauptwache sowie Notarzt und Rettungswagen zur Not-Türöffnung. Auch die Polizei kam zur Einsatzstelle. Noch vor Beginn...

  • Hattingen
  • 23.08.17
Überregionales
Die Zufahrt zum Autohaus war gesperrt.
4 Bilder

Großer Aufwand für kleines Feuer - Brand in PKW-Werkstatt gelöscht

In einer Autowerkstatt am Büchsenschütz kam es heute zu einem Kleinbrand eines PKW. Die Kreisleitstelle der Feuerwehr alarmierte daher neben den Kräften der Hauptamtlichen Wache auch die Freiwilligen Feuerwehrkräfte des Löschzuges Mitte und des Löschzuges Niederwenigern. Der Rettungsdienst war mit einem Rettungswagen vor Ort. Die Polizei nahm während des Einsatzes entsprechende Absperrmaßnahmen am Büchsenschütz vor. "Ein Trupp unter Atemschutz konnte das Feuer schnell löschen" sagte...

  • Hattingen
  • 16.05.17
Überregionales
Auch aus dem Inneren des Hauses loderten Flammen.
17 Bilder

Bauernhaus brennt - Stadtalarm für Feuerwehr - 60 Feuerwehrleute im Einsatz

Am Karsamstag um 4:05 Uhr meldete eine aufmerksame Bewohnerin aus der Hombergstraße der Notrufleitstelle, dass aus dem Dach des benachbarten Bauernhauses Flammen schlagen. Daraufhin wurde für die Stadt Sprockhövel "Stadtalarm" ausgelöst. Martinshörner schallten durch die Nacht, als innerhalb weniger Minuten nach Alarmierung 60 Feuerwehrleute in ihren Einsatzfahrzeugen zur Hombergstraße eilten. Von weitem war schon zu sehen, dass Flammen aus dem Dachbereich des unbewohnten Bauernhofes...

  • Hattingen
  • 15.04.17
Überregionales
Über längere Wegstrecken mussten die Schlauchleitungen zur Brandstelle verlegt werden.
14 Bilder

Gebäudebrand in Elfringhausen - 50 Feuerwehrleute im Einsatz

Kurz nach 14 Uhr heulten heute Martinshörner im Stadtgebiet. Ein Anwohner hatte einen Gebäudebrand auf der Felderbachstraße gemeldet. Die zentrale Rettungsleitstelle alarmierte die Kräfte der Hauptwache und alle Kräfte des Löschzuges Elfringhausen. Aufgrund der abgelegenen Lage und der erforderlichen Löschwasserversorgung über längere Strecken wurden darüber hinaus auch spezielle Fahrzeuge mit jeweiliger Besatzung der Löschzüge Welper, Bredenscheid, Niederwenigern und ein Fahrzeug des...

  • Hattingen
  • 10.01.17
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.