Löschzug

Beiträge zum Thema Löschzug

Überregionales

Brandstiftung in einem Haus an der Marienstraße

Brandstiftung ist offensichtlich die Ursache eines Feuers in einem derzeit unbewohnten Haus an der Marienstraße. In der Nacht zum Donnerstag ging gegen 2.30 Uhr ein Anruf bei der Polizei ein, dass sich in dem Gebäude eine Explosion ereignet haben soll. Als die Feuerwehr am Unglücksort ankam, drang dichter Rauch aus dem ersten Obergeschoss. Sämtliche Fenster des mehr als 100 Jahre alten Gebäudes waren zerborsten. Von außen war ein Feuerschein im Keller wahrnehmbar. Dort entdeckte die...

  • Herne
  • 13.10.16
Überregionales
Starteten beim "Firefighter Skyrun": Dana-Carina Stüwe, Tobias Brune, Manuel Jakubowski, Tim Staß, Nico Riemel und Jörg Dombrowski. Foto: Feuerwehr

Dortmunder meisterhaft beim Firefighter Skyrun

Wie schnell sie sind bewiesen die Berghofener Feuerwehrleute beim mittlerweile neunten "Firefighter Skyrun" in Düsseldorf. Bei dem sportlichen Wettkampf unter Feuerwehrleuten mehrerer Nationen geht es darum, in den zweier Teams mit kompletter Schutzausrüstung inklusive Atemschutzgerät, in die 25. Etage (ca. 550 Stufen) eines Bürogebäudes über den Treppenraum zu gelangen. Im Ersten von 8 möglichen Läufen ging es darum, eine möglichst schnelle Zeit im Treppenhaus zu erreichen, da sich nur die...

  • Dortmund-West
  • 12.10.16
LK-Gemeinschaft
Foto: Bludau - 01.08.2016 -  Dorsten
5 Bilder

Herz Jesu Kindergarten besuchte Wulfener Feuerwehr

Die großen roten Autos der Feuerwehr üben schon seit Generationen einfach eine magische Faszination auf Kinder aus. Aus diesem Grund haben sich zwölf Kinder des Deutener Herz-Jesu Kindergartens einen Besuch bei der Feuerwehr gewünscht. Dieser wurden ihnen jetzt in der Ferienzeit beim Löschzug Wulfen erfüllt. Spielerisch wurde den Kids nicht nur die Feuerwehrautos und deren Ausrüstung "näher" gebracht, sie lernten vor allem auch die Gefahren und das Verhalten im Brandfall, sowie die...

  • Dorsten
  • 02.08.16
Überregionales
6 Bilder

Brennendes Auto in Wulfen durch schnellen Einsatz der Feuerwehr gelöscht

Nur durch einen glücklichen Zufall konnten Einsatzkräfte des Löschzuges Wulfen am Samstagvormittag bei einem Pkw Brand Schlimmeres verhindern. Einige Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr waren gegen 10.45 Uhr mit einem Mannschaftswagen auf der Hervester Straße in Richtung Hauptfeuerwehr nach Dorsten unterwegs, als genau in diesem Moment auf einem Parkplatz in der Dorfmitte aus dem Motorraum eines Opel Vectra eine starke Rauchentwicklung aufstieg. Der 58-jährige Fahrer aus Ahaus und...

  • Dorsten
  • 17.07.16
Überregionales
27 Bilder

Übung der Freiwilligen Feuerwehren Marl-Hamm und Marl-Sinsen am alten AV Hafen

In Marl fand am Wochenende eine Feuerwehr-Großübung aus Anlass des Berufsfeuerwehrtages statt. Die Freiwilligen Feuerwehren der Löschzüge Marl-Hamm und Marl-Sinsen mit ihrer Jugendfeuerwehr veranstalteten eine größere Schauübung, die am alten Kohlehafen der Zeche AV am Hafenweg in Marl-Hamm durchgeführt wurde. Sie war Teil einer 24 Stundenübung der Jugendfeuerwehr. Nach dem Mittagessen wurde die Jugendfeuerwehr alamiert. Mit Blaulicht und Martinshorn rückte sie zum AV Hafen aus. Am...

  • Marl
  • 06.07.16
  •  1
  •  1
Überregionales
Rund um die Heidhauser Feuerwache gab es spannende Aktionen und viel Spaß für Alt und Jung.
Fotos: Bangert
6 Bilder

Nach Herzenslaune mit Wasser spritzen

Tage der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Werden am Brakeler Wald Der Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Werden sind eigentlich zwei Tage, bereits am Samstag gab es spannende Vorführungen an der Drehleiter und einen Spraydosenzerknall, Fahrzeugschau, Feuerwehr-Modenschau, Jugendfeuerwehrübung, Gutes von Grill und Kuchentheke. Dann war der Abend erreicht, das schon „ewig“ seine Runden drehende leckere Spanferkel wurde „endlich“ angeschnitten. Das kennt man vom Löschzug...

  • Essen-Werden
  • 04.07.16
Überregionales
2 Bilder

Brennendes Essen sorgt für Feuerwehreinsatz in Schalke

Brennendes Essen auf dem Herd sorgte am Freitagvormittag für einen Feuerwehreinsatz an der Grillostraße in Schalke. Verletzt wurde niemand. Eine Rauchentwicklung aus einer Wohnung im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Grillostraße wurde der Feuerwehr Gelsenkirchen am Freitagvormittag um 10.08 Uhr gemeldet. Grund für den Rauch war brennendes Essen in der Küche der Wohnung. Da sich die Bewohnerin der Brandwohnung beim Eintreffen des Löschzuges der Feuerwache Altstadt bereits...

  • Marl
  • 01.07.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Italien und der Schlager - Scherlebecker Löschzug feiert am Samstag

Der Löschzug Scherlebeck der Feuerwehr Herten lädt am kommenden Samstag, 2. Juli, zum dritten Mal zu einem Schlagerabend rund um das Gerätehaus an der Richterstraße ein. Um 18 Uhr geht es los, jeder ist eingeladen. Auch Italiener natürlich... Der aktuelle Verlauf der Fußball-EM geht nämlich natürlich auch an den Scherlebeck Wehrleuten nicht spurlos vorüber. Nach dem Erreichen des Viertelfinales haben sich die Löschzugmitglieder entschlossen, das Spiel Deutschland gegen Italien um 21 Uhr...

  • Herten
  • 28.06.16
Überregionales
4 Bilder

Feuerwehr Schermbeck im Einsatz: Dauerregen bedroht wieder Reithalle

Schermbeck. Nach dem Dauerregen vom Samstagvormittag wurde gegen Mittag die Feuerwehr Schermbeck mit einem Löschzug alarmiert. Im Ortsteil Damm wird das Regenwasser derzeit nicht mehr von den Feldern und Wiesen aufgenommen und fließt auf die Straßen. Die Mitglieder des Reitvereins, die am gestrigen Freitag ihre Reitställe und Pferde bereits unter Wasser stehen hatten, haben nun wiederum große Sorge, dass erneut das Regenwasser in die Reithalle an der Straße „Auf der Hemstege“ eindringt...

  • Dorsten
  • 27.06.16
Überregionales
12 Bilder

Wohnhaus in Rhade komplett abgebrannt

Auf einem Grundstück am Leblicher Weg ist am Mittwochmorgen eine zum Wohnhaus umgebaute Scheune komplett abgebrannt. Die Dorstener Feuerwehr war mit vier Löschzügen nach Rhade ausgerückt, aber konnte das Wohnhaus nicht mehr retten, da bereits auf der Anfahrt eine mächtige Rauchwolke erkennbar war. Nachbarn hatten diese Rauchschwaden bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Die Feuerwehr rückte mit vier Löschzügen (Rhade, Lembeck, Wulfen und der Hauptwache) aus. In einem angrenzenden und größeren...

  • Dorsten
  • 23.06.16
Überregionales

Nächtliches Mahl wird in Alt-Arnsberg ein Raub der Flammen

Arnsberg. Der nächtliche Appetit des Bewohners eines Mehrfamilienhauses in der Rosenberger Straße in Alt-Arnsberg führte in der Nacht zum 18. Juni zu einem Alarm für die Arnsberger Feuerwehr. Gegen 01:00 Uhr erreichte die Feuerwehr-Leitstelle in Meschede ein Notruf, mit dem Brandgeruch aus einer Wohnung des besagten Wohnhauses gemeldet wurde. Näheres war zu diesem Zeitpunkt nicht bekannt, weswegen davon ausgegangen werden musste, dass sich Personen in Gefahr befanden. Daher wurden um 01:04...

  • Arnsberg
  • 18.06.16
Überregionales

Dramatischer Notruf führt zu kuriosem Feuerwehr-Einsatz

Arnsberg. Eine zunächst dramatisch klingende Alarmmeldung beschäftigte am Nachmittag des 14. Juni die Arnsberger Feuerwehr und führte zu einem recht kuriosen Einsatz. Die Feuerwehr-Leitstelle in Meschede alarmierte um 12:42 Uhr die Hauptwachen Arnsberg und Neheim sowie den Löschzug Arnsberg zu einem gemeldeten Deckeneinsturz in einem Wohnhaus in der Straße „Zu den Werkstätten“ hinter dem Bahnhof in Alt-Arnsberg. Angesichts dieses gemeldeten Szenarios machten sich die Einsatzkräfte auf das...

  • Arnsberg
  • 14.06.16
  •  1
  •  1
Überregionales
2 Bilder

Kleintransporter brennt hinter dem Arnsberger Bahnhof aus

Arnsberg. In der Nacht auf Montag, den 13. Juni wurde der Feuerwehr-Leitstelle in Meschede ein unklarer Feuerschein aus der Straße Zu den Werkstätten hinter dem Bahnhof in Alt-Arnsberg gemeldet. Die um 00:10 Uhr alarmierten Einheiten der Hauptwachen und des Löschzugs Arnsberg fanden einen Kleintransporter vor, der zum Zeitpunkt des Eintreffens der Einsatzkräfte bereits in voller Ausdehnung brannte. Zwei Einsatztrupps machten sich unter schwerem Atemschutz mit Löschschaum an die Bekämpfung...

  • Arnsberg
  • 13.06.16
Überregionales
2 Bilder

Gasaustritt in Neheimer Mehrfamilienhaus

Wohnungen evakuiert und gelüftet Neheim. Am Abend des 02. Juni nahmen Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Neheimer Eschenstraße Gasgeruch im Hausflur wahr. Daraufhin rückten um 18:41 Uhr die Hauptwachen Neheim und Arnsberg sowie der Löschzug Neheim zur Hilfeleistung aus. Die ersteintreffenden Einsatzkräfte der Feuerwehr schlossen zunächst umgehend den Hauptgashahn des Hauses und riegelten dadurch die Gaszufuhr ab. Zeitgleich wurden Messungen durchgeführt, die das Vorhandensein von...

  • Arnsberg-Neheim
  • 03.06.16
Überregionales
18 Bilder

Feuer in Schermbecker Gewerbehallen

In einer Schreinerei neben der Insolvenzhalle an der Straße "Landwehr" im Schermbecker Gewerbegebiet ist am Dienstagmittag, 24. Mai, ein Feuer ausgebrochen. Mehrere Löschzüge der Feuerwehr haben das Feuer mittlerweile unter Kontrolle gebracht. Nach ersten Schätzungen kam es durch den ausgedehnten Brand zu einem erheblichen Sachschaden. Unter anderem sorgte dafür auch die starke Rauchentwicklung, die auch durch angrenzende Hallen anderer Betriebe gezogen war. Der dichte Rauch verteilte sich...

  • Dorsten
  • 24.05.16
Überregionales
8 Bilder

Löschzug Neheim präsentiert sich mit erfolgreichem Familientag

Neheim. Am Sonntag, den 22. Mai fand der Familientag des Löschzuges Neheim statt. Die ersten 112 Besucher bekamen als Aufmerksamkeit ein kleines Geschenk. Der Tag war angefüllt mit zahlreichen Attraktionen. Bei den Rundfahrten im Feuerwehrfahrzeug fühlten sich die Kinder wie richtige Wehrmänner. Zu jeder vollen Stunde wurde dem interessierten Publikum eine Einsatzübung vorgeführt, die von einem Moderator erläutert wurde. Hierdurch konnte die Arbeit der Feuerwehr anschaulich präsentiert und...

  • Arnsberg-Neheim
  • 24.05.16
Überregionales
12 Bilder

Fahrzeuge in Flammen

Am frühen Sonntagmorgen, 22. Mai, kam es in Hervest Dorsten zu einem größeren Brand bei dem zwei Fahrzeuge völlig ausbrannten. Bereits auf der Anfahrt in das "Marienviertel" konnten die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr eine starke Rauchentwicklung feststellen. Gleich mehrere Anrufer hatten gegen kurz nach 5 Uhr das Feuer im Morgengrauen entdeckt und den Notruf gewählt. Im Gewerbegebiet an der Marienstraße waren ein Wohnmobil und ein Pkw, plötzlich aus bisher ungeklärten Gründen, in...

  • Dorsten
  • 23.05.16
Überregionales
5 Bilder

Arnsberger Feuerwehr löscht Flächenbrände an der Ruhr in Hüsten

Hüsten. Am Pfingstmontag, den 16. Mai wurden um 11:23 Uhr die Hauptwachen Arnsberg und Neheim zur Bekämpfung mehrerer Flächenbrände an der Ruhr in Hüsten alarmiert. Vom Ruhrufer in der Nähe des Ruhrtalradweges gegenüber einem Möbelhaus waren drei kleinere Brandstellen gemeldet worden. Diese Meldung bestätigte sich beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte am Brandort. Da die Einsatzstelle abseits jeglicher Zuwegung lag und mit Feuerwehrfahrzeugen nicht unmittelbar zu erreichen war, musste die...

  • Arnsberg
  • 16.05.16
Überregionales
2 Bilder

Brennender LKW-Reifen sorgt für starke Rauchentwicklung am Arnsberger Bahnhof

Arnsberg. Am Abend des 10. Mai wurden gegen 18:40 Uhr die Hauptwachen Arnsberg und Neheim sowie der Löschzug Arnsberg zu einem Brandeinsatz in der Straße "Zu den Werkstätten" hinter dem Arnsberger Bahnhof alarmiert. Bereits auf der Anfahrt zur Einsatzstelle war eine massive und tiefschwarze Rauchwolke, die aus einer Lagerhalle aufstieg, erkennbar. Umgehend verschafften sich die ersteintreffenden Einsatzkräfte Zugang zu der leerstehenden Lagerhalle und drangen unter schwerem Atemschutz zur...

  • Arnsberg
  • 11.05.16
Überregionales

Kolpingkindergarten besucht die Hüstener Feuerwehr

Hüsten. Am 03. Mai waren die angehenden Schulkinder des Kolpingkindergartens zu Besuch beim Feuerwehr-Löschzug Hüsten. Neben der Besichtigung des örtlichen Gerätehauses wurde das Thema der Brandschutzerziehung spielerisch erarbeit. Hierzu gehörte beispielsweise das Absetzen des Notrufes mit einem speziellen Übungstelefon für das Notruftraining, die Aufgaben der Feuerwehr, das Aussehen des Feuerwehrmanns und Erklärungen zur Ausrüstung eines Feuerwehrfahrzeugs. Die tödliche Gefahr des...

  • Arnsberg
  • 04.05.16
Überregionales
Die Verletzten werden versorgt.
2 Bilder

Feuerwehr und DRK üben Ernstfall!

Lembeck. Obwohl es sich bei dem angenommenen Szenario lediglich um eine Übung handelte, waren sich im Anschluss alle Teilnehmer darüber einig, dass diese Übung sehr realitätsnah und auch die emotionale Belastung spürbar war. Ewald Trockel und Thomas Hortmann vom Löschzug Lembeck bereiteten die Übung vor und schauten später, zusammen mit dem Leiter der Feuerwehr Dorsten, Andreas Fischer, den tätigen Kameraden mit kritischem Blick über die Schultern. Angenommen wurde, dass sich mehrere...

  • Dorsten
  • 18.04.16
Überregionales
2 Bilder

Rauchentwicklung in RWE-Tiefgarage sorgt für Feuerwehreinsatz

Arnsberg. Am Nachmittag des 14. März wurden um 13:18 Uhr die Hauptwachen Arnsberg und Neheim zum Einsatz gerufen, nachdem die Brandmeldeanlage in einem Verwaltungsgebäude der RWE an der Hellefelder Straße Alarm ausgelöst hatte. Nach einer umgehend eingeleiteten Erkundung, die eine starke Verrauchung der Tiefgarage ergab, ließ der Einsatzleiter das Alarmstichwort erhöhen, wodurch der Löschzug Arnsberg per Sirene alarmiert wurde. Eine Menschenrettung war jedoch nicht erforderlich, da sich...

  • Arnsberg
  • 14.03.16
Überregionales

Löschzug Altstadt leistete Rekordeinsatzzahlen - 926 Stunden im Einsatz

Es war ein bewegendes Jahr 2015, das die ehrenamtlichen Feuerwehrleute des Löschzuges Altstadt der Feuerwehr Dorsten gemeinsam erlebten. Das zeigte die zuletzt stattfindende Jahreshauptversammlung, bei der ein Rückblick auf das vergangene Jahr ebenso im Fokus stand, wie eine Vorausschau auf das bereits begonnene. Sehr erfreulich: Der Löschzug Altstadt bleibt konstant bei 49 Aktiven Mitgliedern, wobei die Anzahl der geleisteten Arbeitsstunden weiter zunimmt. Über 2546 Stunden investierten...

  • Dorsten
  • 09.03.16
Überregionales

PKW bleibt nach Unfall im Kreisverkehr auf dem Dach liegen

Arnsberg. Ein Verkehrsunfall in Alt-Arnsberg erforderte am frühen Morgen des 09. März den Einsatz das Arnsberger Feuerwehr. Um 04:10 Uhr wurden die Hauptwachen Arnsberg und Neheim sowie der Löschzug Arnsberg zur Hilfeleistung alarmiert. Ein PKW war in dem neuen Kreisverkehr an der Kreuzung Clemens-August-Straße / Brückenplatz aus bislang ungeklärter Ursache verunfallt und dabei auf dem Dach liegend zum Stillstand gekommen. Der Fahrer konnte sich nicht aus eigener Kraft aus dem Fahrzeug...

  • Arnsberg
  • 09.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.