Löschzug Horstmar feiert Geburtstag

Besucher konnten einen Diensthund der Polizei "hautnah" erleben.
39Bilder
  • Besucher konnten einen Diensthund der Polizei "hautnah" erleben.
  • Foto: Sebastian Laurenz
  • hochgeladen von Lokalkompass Lünen / Selm

Wenn Menschen Hilfe brauchen, dann ist auf diese Frauen und Männer Verlass - und das schon seit hundert Jahren! Der Löschzug Horstmar feierte am Wochenende sein Jubiläum.

Zu Einsätzen mussten die Freiwilligen an diesem Wochenende zum Glück nicht ausrücken und hatten so viel Zeit für ihre Gäste. Das Fest-Wochenende begann am Freitag feierlich: Der Löschzug marschierte zusammen mit Besuchern der anderen Löschzüge aus Lünen sowie aus den Nachbarstädten vom Gerätehaus am Kreikenhof an den Horstmarer See, hier spielten bei Sonnenuntergang im Schein von Fackeln und Feuertonnen die Elmenhorster Blaskapelle und der Spielmannszug Olfen den Zapfenstreich. Der Seepark war auch am Samstag Schauplatz des Löschzug-Geburtstages, dieses Mal für den Tag der offenen Tür. Neue und alte Feuerwehr-Fahrzeuge gab es hier zu entdecken, das Technische Hilfswerk zeigte seine Ausrüstung und ein Polizeihund trainierte für den Einsatz. Kinder durften ein "brennendes" Haus selbst löschen und die Jugendfeuerwehr absolvierte eine Übung.  

Thema "Feuerwehr" im Lokalkompass:
Müll in Flammen: Feuerwehr beendet Einsatz

Autor:

Lokalkompass Lünen / Selm aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.