Judo

Beiträge zum Thema Judo

Sport
Platzierten sich bei der Bezirksmeisterschaft (v. l.): Nikola Bertele, Felizitas Kolisko, Lina Rüping und Linus Hoffmann

Lina Rüping holt Judo-Bezirkstitel
Vier Podestplätze für 1. JJJC Judoka

Bei der diesjährigen Bezirksmeisterschaft der U11 und U13 in Holzwickede traten fünf mutige Judoka des 1. JJJC Lünen an. In der U13 stand sogar die Qualifizierung für die Westfalenmeisterschaft auf dem Spiel. Bei den Jungen der U11 trat Nikita Lehmann (-29kg) als Einziger an. Der Wettkampfanfänger gab alles, konnte aber seine erfahreneren Gegner nicht besiegen, sodass er nach zwei Niederlagen ausschied. Nikola Bertele (-30kg) durfte in ihrer Gewichtsklasse gegen jede ihrer vier Gegnerinnen...

  • Lünen
  • 23.05.22
  • 1
Sport
Die erfolgreichen Prüflinge (v. l): Sophia Rump, Vanessa Rump, Michael Roberts, Lena Koch, Damian Schulz

Gürtelprüfung in der Abteilung Brambauer
Neue Gürtel bei den Judoka des 1. JJJC Lünen

Nach wochenlanger Vorbereitung auf den nächsten Gürtel stellten sich fünf Judo-Prüflinge der Abteilung Brambauer des 1. JJJC Lünen den kritischen Blicken der langjährigen Prüferin Meike Euler und des erst frisch gewordenen Prüfers Harald Becherer. Harald legte im März 2020 seine Prüfung zum 1. Dan ab und im Frühjahr 2022 erlangte er die Prüferlizenz, für ihn war es die erste Prüfung "hinter dem Tisch". Die fünf Prüflinge zeigten die geforderten Wurf-, Halte und Hebeltechniken zur vollsten...

  • Lünen
  • 23.05.22
Sport

Vier Medaillen für U 11 des Lüner SV Judo
Starke U 11 des LSV Judo bei BEM

Vier Medaillen für LSV-Nachwuchs bei den Bezirksmeisterschaften Erfolgreich kehrten die U 11-Nachwuchsjudokas des Lüner SV Judo von den Bezirks-Einzelmeisterschaften,die in Holzwickede ausgetragen wurden, zurück: Immerhin vier Medaillen errangen die Mädchen und Jungen des LSV. 2. Plätze gab es für Yassin El Choubassi in der Gewichtsklasse bis 34 kg und für Sammy Guzy bis 46 kg. Beide gewannen jeweils drei Kämpfe und unterlagen je einmal. Jonas Köpp wurde in der Klasse bis 34 kg 5. Auch die...

  • Lünen
  • 23.05.22
Sport
2 Bilder

Nachwuchsjudoka auf Kreisebene erfolgreich
14 Medaillen für die Judoka des 1. JJJC Lünen

Mit 15 Judoka war der 1. JJJC Lünen bei der diesjährigen Kreismeisterschaft U11 und U13 und dem Kreiseinzelturnier U15 und U18 vertreten. Dabei konnten besonders in den unteren Altersklassen einige Kinder das erste Mal an einem Turnier teilnehmen. Von diesen 15 Kämpfer:innen standen sage und schreibe 14 am Ende des Wettkampftages auf dem Treppchen. Die Gesamtbilanz des 1. JJJC Lünen lässt sich zeigen: 6 x Gold, 6 x Silber, 2 x Bronze und 1 x Platz Fünf. Felizitas Kolisko hatte hier in der...

  • Lünen
  • 18.05.22
  • 2
Sport
Angelique Engler (Lüner SV Judo) und Jörg Bräutigam (DJB-Vizepräsident Jugend) begrüßten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Lünen
2 Bilder

DJB-Ranglistenturnier an der Dammwiese
Judoka kämpfen in Lünen um wichtige Ranglistenpunkte

Hochkarätige Kämpfe und spannende Entscheidungen gab es am vergangenen Wochenende in der Turnhalle an der Dammwiese: In Lünen fand das dritte DJB-Ranglistenturnier statt. Dort bestand die letzte Möglichkeit, Punkte für die nationale Rangliste zu sammeln und sich hierdurch für die Deutschen Einzelmeisterschaften der Frauen und Männer zu qualifizieren. Insgesamt traten 122 Judoka, davon 49 Frauen und 73 Männer, aus ganz Deutschland an und kämpften um die begehrten Ranglistenpunkte. Auf drei...

  • Lünen
  • 15.04.22
Sport
Stolz und erleichtert präsentieren die jungen Judoka ihre Prüfungsurkunden.

Gürtelprüfung beim 1. JJJC Lünen
Kleine Judoka ganz groß

Ihren großen Tag hatten 12 Nachwuchsjudoka des 1. JJJC Lünen am letzten Dienstag. Vor den wachsamen Augen des Prüfungskomitees, das aus Martin und Heike Tatsch bestand, zeigten sie, was sie in den Trainingseinheiten geübt hatten. Da es sich ausnahmslos um Neulinge handelte, bestand das Prüfungsprogramm aus Fallübungen, Würfen sowie Halte- und Befreiungstechniken im Boden. Schließlich haben alle Kinder die von ihnen angestrebten Prüfungsziele erreicht und dürfen und müssen ab sofort auf der...

  • Lünen
  • 06.04.22
Sport
v.l. Lara Schulte, Stephan Erdelhoff und Kevin Werchau freuen sich über ihre erfolgreiche Danprüfung.

Lara, Stephan und Kevin erlangen Meistergrad
Neue Danträger beim LSV Judo

Die bunten Gürtelfarben beim Judo sind zwar schön anzusehen, aber letztlich zeigt sich doch erst bei einer Prüfung zu einem Meistergrad, dem Dan, wer die Technik beherrscht und sie auch weitergeben kann. Bei der Danprüfung in Münster war der Lüner SV mit drei Teilnehmern vertreten: Stephan Erdelhoff und Lara Schulte dürfen sich über den ersten Dan freuen, während Kevin Werchau nun zwei Streifen auf dem schwarzen Gürtel trägt. Aufgrund der Corona-bedingten Einschränkungen fiel die...

  • Lünen
  • 12.03.22
  • 2
Sport
2 Bilder

Erfolgreiche Judoka des 1. JJJC Lünen
Drei Tickets zur Westdeutschen gesichert

Drei motivierte Judoka des 1.JJJC Lünen nahmen am vergangenen Wochenende an der Bezirksmeisterschaft der U15 in Witten teil. Dabei konnten alle die Qualifizierung zur Westdeutschen Einzelmeisterschaft erreichen. Morgens begann Lars Klinke in der Gewichtsklasse bis 37kg. Bereits in seinem ersten Kampf machte sich die neue Altersklasse bemerkbar, sodass Lars seinem starken Gegner unterlegen war. In den nächsten beiden Kämpfen verkaufte sich Lars unter Wert; er wurde gehebelt und unterlag einmal...

  • Lünen
  • 24.02.22
  • 1
Sport
2 Bilder

Erfolgreiche Judoka des 1. JJJC Lünen
Drei Tickets zur Westdeutschen gesichert

Drei motivierte Judoka des 1.JJJC Lünen nahmen am vergangenen Wochenende an der Bezirksmeisterschaft der U15 in Witten teil. Dabei konnten alle die Qualifizierung zur Westdeutschen Einzelmeisterschaft erreichen. Morgens begann Lars Klinke in der Gewichtsklasse bis 37kg. Bereits in seinem ersten Kampf machte sich die neue Altersklasse bemerkbar, sodass Lars seinem starken Gegner unterlegen war. In den nächsten beiden Kämpfen verkaufte sich Lars unter Wert; er wurde gehebelt und unterlag einmal...

  • Lünen
  • 24.02.22
Sport
Lars Arnhölter (Mitte) hält seit nunmehr 45 Jahren dem LSV Judo die Treue. Glückwünsche dafür gab es von den beiden Vorsitzenden Jörg Schönfeld (l.) und Axel Hadac (r.)

Jahreshauptversammlung des Lüner SV Judo
LSV-Judoka meistern zweites schwieriges Jahr und wählen ihren Vorstand

Mit 2021 ist ein weiteres schwieriges Jahr zu Ende gegangen. Auch die Judoka des Lüner SV hatten ihr Päckchen zu tragen und konnten erst in der zweiten Jahreshälfte wieder in den „gewohnten“ Trainings- und Wettkampfbetrieb einsteigen. Umso schöner ist es, dass der Verein aus eigener Kraft die Krise meistern konnte und die Mitgliederzahlen nach einem Einbruch mittlerweile wieder steigen. Auf der Jahreshauptversammlung blickten rund 20 Anwesende auf das vergangene Jahr zurück und besprachen die...

  • Lünen
  • 06.02.22
  • 1
Sport
Die erwachsenen Judoka waren auch aktiv (vorne (v. l.) Miriam Sawallich und Kevin Schäfer, hinten (v. l.) Thomas Pototzky, Tim Trittel und Sven Kotissek
3 Bilder

Beim Bezirksturnier für alle Altersklassen
Medaillenregen für die Judoka des 1. JJJC Lünen

Am vergangenen Wochenende konnten die Judoka des 1.JJJC Lünen beim Rüschkamp-Cup des Lüner SV noch einmal eine Chance wahrnehmen, sich mit Kämpfer:innen aus anderen Vereinen zu messen. Das Besondere bei diesem Turnier war, dass alle Altersklassen teilnehmen konnten, sodass die Jüngeren auch die Möglichkeit hatten, den „Großen“ beim Kämpfen zuzuschauen. In der Altersklasse U11 hatte Emma Ueing (-28kg) nur eine Gegnerin, sodass sie nach dem System „best of three“ kämpften. Am Ende unterlag Emma...

  • Lünen
  • 15.12.21
  • 1
Sport
Erleichtert stellten sich die Teilnehmenden zum Foto auf: stehend (v. l.) Uwe Gebauer, Christopher Beer, Thomas Potozky, Alisa Bertele, Mona Müller und Paul Besprovannych, knieend (v. l.) Jörg Bollen, Heidi Köthler, Sandra Wuttke, Linus Hoffmann und Shila Naumann

Jung und Alt erfolgreich beim 1. JJJC Lünen
Fünf neue Braungurte auf der Matte

Dass Judo ein Sport für Jung und Alt ist, zeigte einmal mehr die Gürtelprüfung beim 1. JJJC Lünen. Die Altersspanne der Teilnehmenden reichte von zehn bis 66 Jahren. So stellten sich insgesamt elf Judoka den kritischen Augen des Prüfungsgremiums. Während die jüngeren Judoka die Prüfungen zu den niedrigeren Gürteln absolvierten, legten die älteren Judoka ihre Prüfung zum braunen Gürtel mit erheblicher Verspätung ab. Sie hatten sich bereits vor Pandemiebeginn unter anderem mit Lehrgangsbesuchen...

  • Lünen
  • 09.12.21
Sport

Vom 1. JJJC Lünen "ausgeliehen"
Miriam Sawallich punktet in der NRW-Liga für den 1. SC Lippetal

Nach über einem Jahr Wartezeit konnten am vergangenen Wochenende endlich die Kämpfe der NRW-Liga bei den Frauen stattfinden. Athletin Miriam Sawallich vom 1.JJJC Lünen startete hier zum ersten Mal für die Mannschaft des 1. SC Lippetal. Wegen der Corona-Pandemie fand die Liga nicht in „normaler“ Form, sondern in Turnierform mit sechs Mannschaften statt. Nachdem das Team den ersten Poolkampf gegen den PSV Bochum knapp 3:4 verloren hatte, konnte es die nächste Begegnung gegen den TSV Bayer...

  • Lünen
  • 15.11.21
Sport
Die erfolgreiche Mannschaft des 1. JJJC Lünen (v. l.): Daniel Ackermann, Kevin Schäfer, Jonas Rütter, Tim Trittel, Leonard Berndsen, Martin Tatsch, Sven Kotissek, Kevin Busch, Hermann Eratz und Mannschaftsbetreuerin Miriam Sawallich (vorne Mitte).

Lüner Mannschaft erkämpft Platz 2 in der Landesliga
Judo: Männer des 1. JJJC Lünen holen Silber beim Liga-Turnier

Die Männermannschaft des 1. JJJC Lünen konnte am vergangenen Wochenende nach einer starken Leistung einen besonderen Erfolg feiern und sich gegen favorisierte Teams durchsetzen. Aufgrund der Corona-Situation fanden die Ligakämpfe in diesem Jahr in Turnierform und ohne Auf- oder Abstieg in andere Ligen statt. In den Poolkämpfen traten sie zunächst gegen die Mannschaft des Kentai Bochum an. Hier gewannen Jonas Rütter (-81kg) und Tim Trittel (+90kg) jeweils vorzeitig mit einer sauberen...

  • Lünen
  • 10.11.21
Sport
Westfalenmeisterin vom 1. JJJC Lünen: Alisa Bertele

Drei fünfte Plätze für den 1. JJJC Lünen
Alisa Bertele erkämpft Judo-Westfalen-Titel

Insgesamt 146 Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2009 bis 2011 kämpften am vergangenen Wochenende in Münster-Hiltrup um die Judo-Westfalen-Meisterschaft der Jugend unter 13 Jahren, der höchsten Meisterschaftsebene dieser Altersklasse. Darunter waren immerhin auch sechs Judoka des 1. JJJC Lünen. Dabei konnte Alisa Bertele in der Gewichtsklasse bis 52 kg am stärksten auftrumpfen. Der erste Kampf von Alisa war der schwerste. Erst nach der vollen Kampfzeit von drei Minuten konnte sie sich in dem...

  • Lünen
  • 31.10.21
Sport
2 Bilder

Fabian Krause holt Bronze
Drei U15 Judoka des 1. JJJC Lünen auf höchster Wettkampfebene

Ganze drei Kämpfer:innen des 1.JJJC Lünen traten am vergangenen Wochenende bei der Westdeutschen Einzelmeisterschaft der Jugend U15 in Lippstadt an. Für diese Altersklasse ist das die höchste Ebene, für die man sich auf der Bezirksmeisterschaft qualifizieren musste. Am Samstag starteten bei den Jungen zunächst Lars Klinke in der Gewichtsklasse bis 37 kg und Fabian Krause in der Klasse bis 34 kg. Fabian lieferte sich zuerst einen recht ausgeglichenen Kampf, ehe sein Gegner ihn mit einem Wurf und...

  • Lünen
  • 17.10.21
Sport

1. Gürtelprüfung seit langer Zeit
Judoka des Lüner SV richten erste Gürtelprüfung seit langem aus

Gürtelprüfung bei den Judoka des Lüner SV In der Sporthalle der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule an der Dammwiese richteten die Judoka des Lüner SV ihre erste Gürtelprüfung seit langer Zeit aus. 39 Kinder, Jugendliche und Erwachsene nahmen teil. Sie hatten zuvor in vielen Stunden Würfe, Haltegriffe, Armhebel und andere Techniken trainiert. Für die Gürtelträger ab dem Grüngurt stand zudem die Kata auf dem Plan. Das bedeutete, dass bestimmte Wurftechniken mit vorgeschriebenen Bewegungsabläufen...

  • Lünen
  • 08.10.21
Sport
Gut besucht war der "kleine Aktionstag" in Waltrop; darunter auch fünf Judoka des 1. JJJC Lünen.

Gruppe sucht noch Mitstreiter:innen
Länger jung bleiben durch JUDO beim 1. JJJC Lünen

Seit 2014 gibt es beim 1. JJJC Lünen die Gruppe „Bewegt älter werden mit JUDO“. Das Angebot wird gut angenommen, allerdings sucht die Gruppe noch weitere Mitstreiter:innen. Die Trainingsgruppe ist bunt gemischt und reicht von Wiedereinsteigenden, über interessierte Eltern bis hin zu ganz neuen Judoka. Auch das Altersspektrum ist breit gefächert. Die Aktiven sind von Mitte dreißig bis Mitte sechzig Jahre alt. Auch die Trainingsinhalte sind vielschichtig: Im Hinblick auf gesundheitliche Aspekte...

  • Lünen
  • 03.10.21
Sport
2 Bilder

Judo-Bezirksmeisterschaften der U 11, U 13 und U 15 in Holzwickede
Samantha und Sammy vom Lüner SV Judo 3. der Bezirksmeisterschaften

Judo-Bezirksmeisterschaften der U 11, U 13 und U 15 in Holzwickede Endlich geht es nach der Corona-Pause mit dem Wettkampfbetrieb weiter. Die Mädchen und Jungen des Lüner SV Judo zeigten sich bei den Bezirks-Titelkämpfen in Holzwickede bestens motiviert. In der Altersklasse U 15 qualifizierte sich als einzige LSVerin Samantha Anders für die Westdeutsche Meisterschaft: Sie erreichte den 3. Platz bis 48 kg und feierte so ihren bisher größten Erfolg! Lynn Westerhoff verpasste hingegen die Quali...

  • Lünen
  • 27.09.21
  • 1
Sport
2 Bilder

Erfolgreiche Rückkehr in die Wettkampfwelt
1. JJJC-Judoka überzeugen auch in der U 11 und der U 15

Erfolgreiche Rückkehr in die Wettkampfwelt Am vergangenen Wochenende gab es nach fast zwei Jahren für die kleinen Judoka des 1. JJJC Lünen endlich wieder die Möglichkeit, sich auf einem Turnier mit Kindern aus anderen Vereinen zu messen. Am Samstag starteten auf der Bezirkseinzelmeisterschaft in Holzwickede morgens zunächst die Jungen in der U11. Den Anfang machte Linus Hoffmann in der Gewichtsklasse -31kg. Er startete furios und konnte seinen ersten Gegner nach wenigen Sekunden mit einem...

  • Lünen
  • 27.09.21
  • 1
Sport
Die U 13-Mädchen des 1. JJJC Lünen freuten sich über ihre Erfolge.

Bei den Judoka des 1. JJJC Lünen
Doppelgold für die U 13 weiblich

Während sich die U 13-Judo-Jungen des 1. JJJC Lünen bei der Bezirkseinzelmeisterschaft mit Platz fünf und sieben begnügen mussten, erkämpften sich alle drei Mädchen einen Platz auf dem Treppchen. Lasse Ueing und Lars Klinke kämpften beide in der stark besetzen Gewichtsklasse -34 kg. Während Lars Klinke seinen ersten Kampf per Haltegriff gewann, war Lasse Ueing dem späteren Bezirksmeister mit einem Schulterwurf unterlegen. Da Lars dann seinen zweiten Kampf verlor und Lasse seinen...

  • Lünen
  • 26.09.21
Sport
Der alte und neue geschäftsführende Vorstand des 1. JJJC Lünen (v. l.): Martin Tatsch (2. Vorsitzender), Markus Nientiedt (2. Geschäftsführer), Wolfgang Hübenthal (1. Kassierer), Heike Tatsch (1. Vorsitzende), Martin Köthe (2. Kassierer) und Kathryn Köthe-Kosmowski (1. Geschäftsführerin)
2 Bilder

Manfred Redder seit 55 Jahren dabei
Vorstand des 1. JJJC Lünen wurde einstimmig wiedergewählt

Ohne große Überraschungen, aber dafür gut besucht, verlief die Jahreshauptversammlung des 1. JJJC Lünen. Damit genügend Abstand zueinander gewahrt werden konnte, lud der Vorstand in die Turnhalle der Heinrich-Bußmann-Schule ein. Immerhin 28 Kampfsportler:innen folgten der Einladung. In ihrem Bericht stellte die erste Vorsitzende, Heike Tatsch, fest, dass der Verein trotz der Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie in den vergangenen anderthalb Jahren im Rahmen seiner Möglichkeiten recht...

  • Lünen
  • 19.09.21
  • 1
Sport

Am 18.09.2021 ab 16:00 Uhr in der Turnhalle der Heinrich-Bussmann-Schule
Der 1. JJJC Lünen lädt zur Jahreshauptversammlung ein

An alle MITGLIEDER und ELTERN der Mitglieder unter 16 Jahren des 1. JJJC Lünen e.V. Einladung zur Jahreshauptversammlung 2021 Tag: Samstag, 18.09.2021 Ort: Turnhalle der Heinrich-Bußmann-Schule, Bebelstr. 54, 44532 Lünen Beginn: 16.00 Uhr Die zum betreffenden Zeitraum gültigen Maßnahmen und Regelungen bzgl. COVID-19 sind zu beachten (Achtung: ab dem 18.09.2021 wird eine neue Coronaschutzverordnung in Kraft treten!). Ein Mund-Nasen-Schutz ist mitzuführen. Sollte eine Präsenzveranstaltung...

  • Lünen
  • 27.08.21
Sport
Miriam Sawallich (oben / roter Zusatzgürtel) im Bodenkampf

Platz 5 bei der offenen Westdeutschen Einzelmeisterschaft
Wettkampf-Re-Start für Miriam Sawallich gelungen

Unter strengen Hygiene-Regeln veranstaltete der Nordrhein Westfälische Judo-Verband die offene Westdeutsche Einzelmeisterschaft der Männer und Frauen in Lippetal-Herzfeld. Unter den rund 180 Teilnehmenden war mit Miriam Sawallich auch eine Judoka vom 1. JJJC Lünen. Bei der Meisterschaft ging es zum Einen um die Qualifikation zur Deutschen Einzelmeisterschaft am 04./05. September in Stuttgart, zum Anderen wollten die Athletinnen und Athleten aber auch ihre Standorte bestimmen und waren froh,...

  • Lünen
  • 21.08.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.