Judo

Beiträge zum Thema Judo

Sport
Groß war die Freude über den gemeinsamen Erfolg der Judoka vom 1. JJJC Lünen und vom TVE Waltrop.

Kooperation mit Judoka aus Waltrop zahlt sich aus
Judo-Mannschaft erkämpft Bronzemedaille bei landesoffenem Mixed-Turnier

Erstmalig seit vielen Jahren nahmen wieder eine Gruppe motivierter Judoka des 1.JJJC Lünen an dem gemischten Mannschaftsturnier teil, das jedes Jahr beim 1.JJJC Hattingen stattfindet. Hierzu wurde eine Kampfgemeinschaft mit dem TVE Waltrop gebildet, sodass eine starke Truppe entstand. Der besondere Charme an diesem Turnier liegt darin, dass Männer und Frauen die Möglichkeit haben, gemeinsam in einer Mannschaft zu kämpfen. Hierfür wurden extra sieben ( drei Frauen- und vier Männer-)...

  • Lünen
  • 09.12.19
Sport
Große Freude herrschte nach den Siegen in Holzwickede und dem damit verbundenen Aufstieg in die Landesliga.

Judoka sichern sich den Bezirksligatitel
1. JJJC Lünen feiert Aufstieg in die Landesliga

Mit zwei Siegen beim letzten Kampftag sicherte sich die Männermannschaft des 1.JJJC Lünen am ersten Advent in Holzwickede den ersten Platz in der Gesamtwertung der Bezirksliga. Damit erkämpften sie sich den ersehnten Aufstieg in die Landesliga. Mit insgesamt 14 Punkten aus sieben Siegen bei nur einer Niederlage sicherte sich das Team souverän die Meisterschaft. Auch die Art und Weise, in der die Mannschaft in dieser Saison aufgetreten ist, hat auf ganzer Linie überzeugt und macht Vorfreude auf...

  • Lünen
  • 06.12.19
Sport
Auch in diesem Jahr stellte der 1. JJJC Lünen eine starke Mannschaft beim Wusthoff Cup.

Gold für Lars und Hanna
1.JJJC-Jugend punktet auf Bezirksebene

Auch in diesem Jahr war der 1.JJJC Lünen beim Wusthoff-Cup beim Lüner SV vertreten. Insgesamt 14 motivierte Kämpfer des ältesten Lüner Judovereins fanden den Weg in die Halle, um die letzte Gelegenheit zum Kämpfen in diesem Jahr zu nutzen. Den Anfang machte Timo Debelius in der Altersklasse unter 15 Jahren. Nachdem er den ersten Kampf in der Gewichtsklasse über 66kg in der letzten Sekunde für sich entscheiden konnte, unterlag er zweimal und schied somit aus dem Turnier aus. In der U13...

  • Lünen
  • 24.11.19
Sport

Drei neue Schwarzgurtträger bei den Judokas des Lüner SV
Lüner SV Judo besitzt drei neue Schwarzgurtträger !

Drei neue Schwarzgurtträger bei Judokas des Lüner SV! Die Judokas des Lüner SV haben seit Samstag drei neue Schwarzgurtträger! Lena Wettemann, Natascha Häseler und Kevin Werchau bestanden in Herten die Prüfung zum 1. Dan, dem ersten Schwarzgurt. Die jugendlichen Kampfsportler hatten sich vorher monatelang intensiv vorbereitet. Sie mussten Vorkenntnisse, das heißt alle Techniken der Kyu-Ausbildungsstufen demonstrieren ebenso wie weitere Würfe, Bodentechniken, Anwendungsaufgaben im Stand...

  • Lünen
  • 17.11.19
Sport
Die Männermannschaft des 1. JJJC Lünen fuhr zwei weitere wichtige Punkte ein und möchte am letzten Kampftag die Meisterschaft und damit den Aufstieg perfekt machen.

Nach dem dritten von vier Kampftagen
Judo-Herren nähern sich dem Aufstieg in die Landesliga

Mit einem Sieg und einer Niederlage beim dritten Kampftag gelang es der Männermannschaft des 1.JJJC Lünen, sich auf dem ersten Platz der Liga zu halten und somit den nächsten Schritt zum Aufstieg in die Landesliga zu gehen. In der ersten Begegnung standen die Männer den Kämpfern des Soester TV gegenüber. Hier verkaufte sich das Team leider unter Wert, sodass sie letztendlich unterlegen waren. Zum Auftakt verlor Markus Schroeder (+90kg) durch einen gegnerischen Schulterwurf. Bado Moschner...

  • Lünen
  • 17.11.19
Sport
3 Bilder

Linus und Kevin vom Lüner SV Judo siegen bei Turnier in Brilon
Linus und Kevin vom Lüner SV Judo siegen bei Turnier in Brilon

Zwei Siege für den LSV-Nachwuchs bei Turnier in Brilon Mit fünf Medaillen kehrte der Judonachwuchs des Lüner SV vom Sparkassen-Wanderpokalturnier in Brilon zurück. Der LSV war bei dem Turnier des Kreises Ostwestfalen vom JC Kodokan Olsberg eingeladen worden. Und es gab einige Plätze auf dem Siegertreppchen: Kevin Werchau überzeugte in der Altersklasse U 18 mit der Goldmedaille in der Klasse bis 55 kg. Er gewann zweimal. Im ersten Kampf siegte er durch einen Würgegriff, im zweiten durch...

  • Lünen
  • 12.11.19
Sport
Hat nach fünf gewonnenen Kämpfen gut Lachen: Lisa Klinke vom 1. JJJC Lünen

1. JJJC Lünen stellt vier Nachwuchs-Judoka auf höchster Ebene
Lisa Klinke erkämpft Bronze bei der Westfalenmeisterschaft

Lisa Klinke vom 1. JJJC Lünen kehrt mit einem starken dritten Platz von der Westfalenmeisterschaft der Judoka unter 13 Jahren in Münster zurück. Die Westfalenmeisterschaft ist die höchste Meisterschaft in dieser Altersklasse und war mit den Qualifizierten aus den Bezirken Arnsberg, Münster und Detmold besetzt. Der 1. JJJC Lünen stellte vier Nachwuchsjudoka für diese Meisterschaft. Am erfolgreichsten schnitt hier die 12-jährige Lisa Klinke ab, die ihren Trainingsfleiß mit dem Podestplatz...

  • Lünen
  • 11.11.19
Sport

Lynn Westerhoff vom Lüner SV Judo e.V. 3. bei Westfalenmeisterschaft der U 13
Lynn Westerhoff vom Lüner SV Judo e.V. 3. bei Westfalenmeisterschaft der U 13

Westfalen-Einzelmeisterschaften der U 13-Judokas in Münster Drei Mädchen und Jungen des Lüner SV Judo e.V. nahmen an den Westfalen-Einzelmeisterschaften der Altersklasse U 13 in Münster teil. Am erfolgreichsten war Lynn Westerhoff, aktuelle Vize-Bezirksmeisterin, in der Gewichtsklasse bis 48 kg. Sie wurde 3. und erreichte damit ihren bisher größten sportlichen Erfolg. Zunächst hatte sie Glück, als sie Freilose bekam. Im Duell um den Einzug ins Finale verließ sie dieses: Ihre Gegnerin...

  • Lünen
  • 11.11.19
Sport
Grüßen von der Spitze der Bezirksliga-Tabelle: knieend (v. l.) Hermann Eratz, Kevin Schäfer, Tim Trittel, Yannic Konrad, Martin Tatsch (Coach), Jan Trittel und Mike Roberts / stehend (v. l.) Bado Moschner, Michael Grieger, Markus Schroeder, Leonhard Berndsen, Daniel Ackermann, Kevin Busch und Sven Kotissek

Judo-Männer des 1. JJJC Lünen weiterhin siegreich
Tabellenführer verteidigen erfolgreich Platz 1

Der am ersten Oktoberwochenende stattgefundene zweite Kampftag der Judo-Bezirksliga erwies sich als erfolgreich für die Männer-Mannschaft des 1. JJJC Lünen. Nachdem sie sich drei Wochen zuvor, beim ersten Kampftag, den Platz ganz oben in der Tabelle gesichert hatten, setzten sie das Punktesammeln fleißig fort. Zunächst stand die Begegnung gegen den BSC Bochum-Linden auf dem Plan. Den Anfang machte Bado Moschner (-81kg), der mit einem Haltegriff erfolgreich war. Sven Kotissek (-73kg) unterlag...

  • Lünen
  • 16.10.19
Sport
Die Bezirksliga-Mannschaft des 1. JJJC Lünen startete mit dieser Besetzung erfolgreich in die Saison (jeweils von links):
hinten: Michael Grieger, Sven Kotissek, Kevin Busch, Leonhard Berndsen, Kevin Schäfer, Bado Moschner, Martin Tatsch (Trainer)
vorne: Hermann Eratz, Kevin Becker, Tim Trittel, Michael Roberts, Daniel Ackermann, Jan Trittel

Erfolgreicher Einstieg in die Bezirksliga-Saison
1. JJJC-Männermannschaft punktet zu Hause

Beim ersten Bezirksliga-Kampftag, der „zu Hause“ in Lünen-Horstmar stattfand, zeigte die Männermannschaft des 1. JJJC Lünen, dass sich regelmäßiges Training auszahlt. Mit 15 gewonnenen von insgesamt 20 Kämpfen sorgten die Männer für einen gelungenen Einstieg in die diesjährige Saison. In der ersten Begegnung gegen die zweite Mannschaft des JV Siegerland holte Tim Trittel (-90kg) nach kurzer Zeit den ersten Punkt der Saison. Leonhard Berndsen unterlag in der Gewichtsklasse -66kg, ehe Sven...

  • Lünen
  • 24.09.19
Sport
Dieses Quartett der U 13 qualifizierte sich für die Westfalenmeisterschaft.
3 Bilder

Hannah Debelius wird Bezirksmeisterin
Vier Tickets zur Westfalenmeisterschaft für den 1. JJJC Lünen

Mit knapp 350 Judoka war die Bezirkseinzelmeisterschaft der Jugend U 10 und der Jugend U 13 in Holzwickede sehr gut besucht. Vom 1. JJJC Lünen nahmen 12 Judo-Kinder an der Meisterschaft teil, sowie Volker Hübner als Kampfrichter. Hannah Debelius (U 10 / +44 kg) war an diesem Tag nicht zu schlagen und siegte im Finale gegen ihre Gegnerin vom Selmer JC, die sie bereits bei der Kreismeisterschaft vor einer Woche geschlagen hatte. Damit gewann Hannah die Goldmedaille bei der...

  • Lünen
  • 23.09.19
Sport

Judoka Miriam Sawallich vom 1. JJJC Lünen
Ticket zur Westdeutschen Meisterschaft gelöst

Als einzige Starterin des 1. JJJC Lünen nahm Miriam Sawallich an den Bezirkseinzelmeisterschaften in Lippetal teil. Die Männer des Vereins verzichteten auf einen Start, da am folgenden Tag die Bezirksliga-Saison begann. In ihrer Gewichtsklasse bis 63 kg hatte die junge Lünerin es als Titelverteidigerin mit vier Konkurrentinnen zu tun, sodass nach dem System „Jede-gegen-Jede“ gekämpft wurde. Schon im ersten Kampf zeichnete sich ab, dass sie nicht ihren besten Tag erwischt hatte. Gegen...

  • Lünen
  • 16.09.19
Sport
Die U 12-Mannschaft wurde für den zweiten Platz in der Kreisliga geehrt.

Nachwuchsjudoka des 1. JJJC Lünen glänzend aufgelegt
14 Medaillen bei den Kreiseinzelmeisterschaften der Jugend U 10 und U 13

Bei den Kreiseinzelmeisterschaften der Judoka unter 10 und unter 13 Jahren zeigten die Kämpferinnen und Kämpfer des 1. JJJC Lünen hervorragende Leistungen. Mit insgesamt 15 teilnehmenden Kinders stellten sie eine der größten Abordnungen; lediglich ein Kämpfer schied ohne Platzierung aus der Meisterschaft aus. Erste Plätze erkämpften sich: Nikola Bertele (U 10 / -24 kg), Hannah Debelius (U 10 / +44 kg), Lasse Cordbrüning (U 10 / -29 kg), Shila Naumann (U 13 / -30 kg), Alisa Bertele (U 13 /...

  • Lünen
  • 16.09.19
Sport
Jörg Schönfeld ist der erste Trainer A-Judolehrer in Lünen
2 Bilder

Jörg Schönfeld ist erster Trainer A-Judolehrer in Lünen

Schritt für Schritt entwickelt sich das Trainerteam des Lüner SV Judo, denn der eine oder andere Nachwuchs-Judoka findet Gefallen daran, das eigene Wissen auf der Matte weiterzugeben. Dass jedoch auch ein „ausgebildeter“ Trainer nie auf der Stelle stehen sollte, beweist erster Vorsitzender Jörg Schönfeld: er hat in diesem Jahr die Prüfung zum Trainer A Breitensport absolviert – so weit hat es bisher kein Judoka in Lünen geschafft. Die Ausbildung des Deutschen Judo-Bundes umfasste 3 Mal 30...

  • Lünen
  • 01.09.19
Sport
Sichtlich erleichtert präsentiert die Lüner Judo-Kämpferin ihre Goldmedaille.

Judo-Gold bei den European Masters Games
Heike Tatsch siegt in Turin

Ende Juli fanden im italienischen Turin die European Masters Games (EMG) in 30 verschiedenen Sportarten statt. Trotz des Titels „European“ nahmen rund 7.500 Sportler*innen aus 77 Nationen weltweit teil. Die Masters Games werden auch als „Olympische Spiele der Masters“ bezeichnet; „Masters“ sind Athleten und Athletinnen über 30 Jahre. Auch Heike Tatsch vom 1. JJJC Lünen nahm als Judo-Kämpferin teil. Aufgrund der nicht nachvollziehbaren Tatsache, dass zeitgleich die...

  • Lünen
  • 18.08.19
Sport

Judokas des Lüner SV haben zwei neue Trainer C-Lizenz-Inhaber
Lena Wettemann und Kevin Werchau vom Lüner SV Judo neue Trainer C-Lizenz-Inhaber!

Der Vorstand des Lüner SV Judo e.V. legt seit jeher wert auf eine gute Ausbildung seiner Trainer. Nachdem die Judokas schon über eine Reihe von Trainer-B- und Trainer-C-Schein-Inhabern verfügen, kamen letzte Woche zwei neue Trainer hinzu: Lena Wettemann und Kevin Werchau bestanden in der Sportschule Hennef die Prüfung für die Trainer-C-Lizenz Judo. Sie machten die Kompaktausbildung, d.h. dass beide LSVer eine Woche lang ein anstrengendes Training absolvierten, dass aber auch sehr viel Spass...

  • Lünen
  • 25.07.19
Sport
Mit gemischten Gefühlen präsentierten sich die Nachwuchsjudoka des 1. JJJC Lünen dem Fotografen.

Judoka des 1. JJJC Lünen nochmals aktiv
Endspurt in der U12-Liga

Am ersten Juliwochenende hatten die Judoka der U12-Mannschaft des 1.JJJC Lünen noch ihre letzten Kämpfe zu bestreiten, ehe es in die Sommerpause ging. Beim dritten und somit letzten Kampftag der Kreisliga-Saison, welcher auf heimischen Boden in Brambauer ausgetragen wurde, gaben die zwölf anwesenden Kämpfer noch einmal alles, um sich die letzten Punkte zu sichern. Als Gegner stand das starke Team vom JC Holzwickede gegenüber. Zum Auftakt verlor Seraphin Awiszio in der Gewichtsklasse -38kg. Lars...

  • Lünen
  • 18.07.19
Sport
Groß und Klein hatten beim Zeltlager des 1. JJJC Lünen gemeinsam Spaß

Geselligkeit und Spaß auch abseits der Matte
Lüner Budoka beim Zeltlager in Ibbenbüren

In diesem Jahr führte die alljährliche Zeltfahrt die Sportler vom 1. JJJC Lünen wieder zum „Heimatcampingplatz“ nach Ibbenbüren. Etwa 80 junge und alte Camper machten sich auf den Weg, um das Sommerwochenende an der frischen Luft zu verbringen. Nachdem am Freitag zunächst von allen zusammen tatkräftig die Zelte und Gemeinschaftspavillons aufgebaut wurden, ließ die Gruppe den Abend beim gemeinsamen Grillen und Kartenspielen ausklingen. Die jüngeren Teilnehmer hatten inzwischen Zeit, die Umgebung...

  • Lünen
  • 06.07.19
Sport
Erleichtert stellten sich die Nachwuchsjudoka nach der Gürtelprüfung zum Foto auf.

Langes Üben zahlt sich aus
Gürtelprüfung bei den Judoka des 1. JJJC Lünen

Nach einer ausgiebigen Vorbereitungszeit stellten sich die Nachwuchsjudoka des 1. JJJC Lünen den aufmerksamen Augen der Prüfer Martin und Heike Tatsch, die beide auch ihre Trainer sind und die Leistungen anhand des Trainings einzuschätzen wussten. Die Kinder zeigten sich hoch konzentriert und lieferten ordentliche Ergebnisse ab. So bestanden alle Judoka die Prüfung zum nächst höheren Gürtel mit guten oder sogar sehr guten Leistungen. Dass da immer noch „Luft nach oben“ ist, versteht sich von...

  • Lünen
  • 27.06.19
Sport
Stolz präsentierten die Judoka ihre Urkunden, Medaillen und Bastelarbeiten.

Vereinsmeisterschaft und Judo-Safari beim 1. JJJC Lünen

35 Teilnehmer trafen sich in der Turnhalle der Elisabethschule in Brambauer zusammen, um zum einen die Judo-Vereinsmeisterschaft des 1. JJJC Lünen auszukämpfen. Für die Kinder unter 14 Jahren war dies Bestandteil der „Judo-Safari“, dem judobezogenen Sportabzeichen für Kinder. Hierzu mussten die Kinder einen kreativen Teil erfüllen (Bastelarbeit oder Bild), einen leichtathletischen Teil absolvieren und eben kämpfen. Die Ergebnisse dieser drei Disziplinen ergeben dann schlussendlich die...

  • Lünen
  • 17.06.19
Sport
Nach der Siegerehrung versammelten sich die Judoka zum Gruppenfoto.

Vereinswertungen gehen an den Lüner SV
85 Judoka kämpfen um Stadtmeister-Titel

Eine steigende Teilnehmerzahl konnten die Verantwortlichen bei der diesjährigen Judo-Stadtmeisterschaft, die der 1. JJJC Lünen in Horstmar ausrichtete, verzeichnen. Mit insgesamt 85 Teilnehmern war die Meisterschaft so gut besucht, wie schon lange nicht mehr. Zwischen den beiden Lüner Judovereinen, Lüner SV und 1. JJJC Lünen, herrscht eine „gesunde Konkurrenz“. So wird das gemeinsame Ziel, den Judosport in Lünen nach vorne zu bringen, freundschaftlich verfolgt. Die Stimmung in der Halle war...

  • Lünen
  • 19.05.19
Sport
Einen klasse Mannschaftsleistung zeigten die Nachwuchs-Judoka des 1. JJJC Lünen am ersten Kampftag der Kreisliga.

Judoka des 1. JJJC Lünen
Junges U 12-Team startet furios in die Kreisliga

Einen grandiosen Start legte das gemischte U 12-Team des 1. JJJC Lünen am ersten Kampftag der neu aufgelegten Judo-Kreisliga am vergangenen Wochenende hin. Unter Regie der Kreisjugendwartin Kathryn Köthe-Kosmowski wurde die Kreisliga für die jungen Judoka nach einigen Jahren Pause wieder neu belebt. Aus dem großen Judo-Kreis Unna-Hamm-Dortmund hatten sich unverständlicherweise lediglich vier Teams gemeldet: der JC Schwerte, der JC Holzwickede, der 1. JJJC Dortmund und der 1. JJJC Lünen,...

  • Lünen
  • 16.05.19
Sport
Die Judoka des 1. JJJC Lünen waren gut vorbereitet.

Erfolgreiche Gürtelprüfung bei den Judoka des 1. JJJC Lünen

Sieben Judoka des 1. JJJC Lünen absolvierten mit Erfolg die Prüfung zum jeweils nächsthöheren Gürtel. Alle Aspiranten hatten sich gut vorbereitet, sodass auch niemand gefährdet war durchzufallen. Sie machten ihre Aufgaben zum Teil sehr gut und überzeugten die Prüferinnen Meike Euler und Heike Tatsch mit ihren Leistungen. Gezeigt wurden die Fallschule, Wurftechniken in Grundform und Anwendungsaufgabe, Bodentechniken in Grundform und Anwendungsaufgabe sowie Übungskämpfe. Denis Mücke und Louis...

  • Lünen
  • 11.05.19
Sport

Judokas des Lüner SV zum ersten Mal in der Bezirksliga U 16
Judokas des Lüner SV zum ersten Mal in der Bezirksliga U 16

In Wickede/Ruhr traten die Jungen des Lüner SV in einer Kampfgemeinschaft mit Eichengrün Kamen zum 2. Kampftag der Judo-Bezirksliga U 16 an. Diesmal hatten sie starke Gegner, konnten dafür aber eine komplette Mannschaft stellen, diesmal aber leider ohne Kamener Beteiligung. Am 1. Kampftag sah es noch anders aus. Da konnte die KG eine bzw. zwei Gewichtsklassen nicht besetzen. Zunächst mussten sie gegen den Nachwuchs des Bundesligisten SU Witten-Annen antreten. Dessen Ambitionen gehen...

  • Lünen
  • 18.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.