Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht

Linienbus aus Marl kollidiert mit Fahrradfahrerin

Am Dienstag, gegen 11:00 Uhr, wollte ein 57-jähriger Fahrer eines Linienbusses aus Marl von der Castroper Straße in die Zechenstraße in Datteln abbiegen. Dabei stieß er mit einer 24-jährigen Radfahrerin aus Datteln zusammen. Sie wollte die Kreuzung in Richtung Süden überqueren. Sie verletzte sich und wurde in ein Krankenhaus transportiert. Bei dem Unfall entstand kein Sachschaden.

  • Marl
  • 04.06.20
Blaulicht

6000 Euro Sachschaden
61-Jähriger Marler bei Unfall an der Schützenstraße in Herten verletzt

An der Schützenstraße, auf Höhe der Wilhelmstraße, kam es am Donnerstag um 17.25 Uhr zu einem Autounfall. Dabei wurde ein 61-Jähriger Marler leicht verletzt. Der 61-Jährige war mit seinem Wagen auf der Schützenstraße unterwegs, als ein 22-jähriger Hertener von der Wilhelmstraße nach links in die Schützenstraße abbiegen wollte. Die beiden Autos stießen zusammen. Der 61-Jährige musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Das Auto des Marlers musste abgeschleppt werden....

  • Herten
  • 08.05.20
Blaulicht

Marlerin schwer verletzt ins Krankenhaus
Autofahrerin kommt in Herten von der Fahrbahn ab und überschlägt sich

Am Montag fuhr gegen 18.45 Uhr eine 48-jährige Autofahrerin aus Marl auf der Recklinghäuser Straße in Richtung Herten-Transval. Kurz vor der Einmündung Marler Straße kam sie nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in einen Straßegraben. Hierdurch überschlug sich ihr Auto und blieb auf dem Dach liegen. Die Feuerwehr musste die 48-Jährige aus ihrem Auto befreien. Sie wurde schwer verletzt zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand 18000 Euro Sachschaden. Das Auto musste...

  • Herten
  • 07.04.20
Blaulicht

Unfall auf der Autobahn 2 - Ehepaar und einjähriges Kind verletzt

Bei einem Unfall auf der Autobahn 2 bei Gelsenkirchen-Erle wurde am Samstagabend (28.3., 19:05 Uhr) ein Ehepaar aus Bochum  verletzt. Auch ihr einjähriges Kind musste mit Verletzungen behandelt werden. Die 25-jährige Fahrerin war mit ihrem Pkw in Richtung Hannover unterwegs, als sie plötzlich die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und in die rechte Seitenschutzplanke krachte. Im Anschluss drehte sich das Auto über die Fahrstreifen und kollidierte mit der Mittelschutzplanke. Durch den Aufprall...

  • Marl
  • 29.03.20
Blaulicht
Der heftig zerstörte Seat Toledo. Ob es zum Unfallzeitpunkt auch so heftig geregnet hat, wie auf dem Foto zu sehen, ist unklar.

Unfall auf der A40, drei Verletzte

Bei einem Unfall auf der A40 sind am Morgen drei Menschen verletzt worden. Ein Seat Toledo ist zwischen den Anschlussstellen Gelsenkirchen-Süd und Essen-Kray ins Schleudern geraten. Das Fahrzeug schlug mehrfach in die Leitplanke ein, unklar ist, ob es sich auch überschlug. Die Fahrerin, eine 42 Jahre alte Frau, ihre 15 Jahre alte Tochter und der zwanzigjährige Sohn wurden verletzt, aber entgegen der ersten Meldungen nicht eingeklemmt. Bei Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte waren alle drei...

  • Marl
  • 11.03.20
Blaulicht

5000 Euro Sachschaden
Auffahrunfall auf der Hochstraße

Bei einem Auffahrunfall am Dienstag, gegen 15.50 Uhr, auf der Hochstraße wurde beide beteiligten Autofahrer verletzt. Ein 19-jähiger Autofahrer aus Marl fuhr auf der Hochstraße. Vor der Ampel an der Einmündung Barkhausstraße hatte sich ein Rückstau gebildet. Hier stand als letztes Fahrzeug ein 37-jähriger Autofahrer, auch aus Marl. Der 19-Jährige fuhr auf das stehende Auto des 37-Jährigen auf. Dabei wurde der 19-Jährige und der 37-Jährige verletzt. Beide wurden zur ärztlichen Behandlung ins...

  • Marl
  • 19.02.20
Blaulicht
Am Donnerstagmorgen , 13. Februar, wurden bei einem Unfall auf der Kreuzung L 608/Buerer Straße auf der Stadtgrenze zwischen Marl und Dorsten eine Autofahrerin verletzt.
3 Bilder

Stau im Berufsverkehr
Unfall auf der Buerer Straße / Fahrerin verletzt

Am Donnerstagmorgen , 13. Februar, wurden bei einem Unfall auf der Kreuzung L 608/Buerer Straße auf der Stadtgrenze zwischen Marl und Dorsten eine Autofahrerin verletzt. Durch den Unfall kam es zu langen Staus im Berufsverkehr. Nach ersten Erkenntnissen passierte der Unfall im Kreuzungsbereich L 608/Buerer Straße/Hervester Straße - das ist die Kreuzung vor der Kreuzung an der Gaststätte „Bei Ivan“ in Richtung dem Gewerbegebiet Dorsten Ost. Zwei Fahrzeuge waren im Kreuzungsbereich...

  • Dorsten
  • 13.02.20
Blaulicht
Am Mittwochmorgen fuhr um 8 Uhr eine 15-jährige Rollerfahrerin aus Marl auf der Feldstraße. Vermutlich aufgrund winterglatter Fahrbahn kam sie beim Bremsen ins Rutschen und kippte seitlich mit dem Fahrzeug weg.

15-Jährige Marlerin kippte mit dem Krad weg
Rollerfahrerin verletzt sich auf der Feldstraße

Am Mittwochmorgen fuhr um 8 Uhr eine 15-jährige Rollerfahrerin aus Marl auf der Feldstraße. Vermutlich aufgrund winterglatter Fahrbahn kam sie beim Bremsen ins Rutschen und kippte seitlich mit dem Fahrzeug weg. Bei dem Sturz verletzte sich die Jugendliche leicht. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. An den Fahrzeugen entstand 200 Euro Sachschaden.

  • Herten
  • 05.02.20
Blaulicht
Verletzt wurde eine Marler E-Bikefahrerin auf der Bergstraße.

E-Bike-Fahrerin auf Bergstraße in Marl von Auto erfasst
55-jährige Marlerin verletzt

Eine 71-jährige Autofahrerin aus Dorsten erfasste am Donnerstag, gegen 16 Uhr, auf der Bergstraße eine E-Bike-Fahrerin aus Marl. Der Unfall ereignete sich als die Autofahrerin von der Bergstraße in den Kreisverkehr Richtung Marler Stern fahren wollte. Dabei stieß sie mit der 55-jährigen E-Bike-Fahrerin zusammen. Die 55-Jährige wurde leicht verletzt. Es entstand 800 Euro Sachschaden.

  • Marl
  • 31.01.20
Blaulicht
Drei Verletzte und 35.000 Euro Sachschaden verursachte eine Autounfall in Marl.

Autos krachen auf Schillerstraße in Marl zusammen
Drei Verletzte im Krankenhaus

Ein 36-jähriger Autofahrer aus Frankreich war am Mittwoch, gegen 16 Uhr, auf der Goethestraße unterwegs. Als er in die Schillerstraße abbiegen wollte, um in Richtung Brassert weiterzufahren, kam es zu einem Zusammenstoß mit einem 37-jährigen Autofahrer aus Marl. Bei dem Zusammenstoß wurden der 36-Jährige, der 37-Jährige und seine 27-jährige Beifahrerin leicht verletzt. 35.000 Euro Sachschaden Alle wurden zur ambulanten Behandlung in Krankenhäuser gebracht. Es entstand 3.5000 Euro...

  • Marl
  • 23.01.20
Blaulicht
Die Radfahrerinnen wurden beim Unfall verletzt und mussten im Krankenhaus behandelt werden. Foto: ST

15-jährige Radfahrerin von Auto auf der Bergstraße angefahren
Mädchen müssen ins Krankenhaus

Ein 59-jähriger Autofahrer aus Kempen war am Donnerstag, gegen 7.45 Uhr, auf der Bergstraße in Richtung Victoriastraße unterwegs. Beim Abbiegen in die Wiesenstraße, erfasste er eine 15-jährige Marler Fahrradfahrerinnen. Als diese stürzte, stürzte eine dahinter fahrende 17-jährige Fahrradfahrerin, auch aus Marl. Durch die Stürze wurden beide Radfahrerinnen so verletzt, dass sie zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden mussten. Der entstandene Sachschaden blieb...

  • Marl
  • 17.01.20
Blaulicht

Bremsmanöver zu spät bemerkt
Marler Autofahrer bei Unfall verletzt

Am Mittwoch ereignete sich auf der Herzlia Alle in Fahrtrichtung Bergstraße ein Auffahrunfall. Ein 18-jähriger Autofahrer aus Marl bremste gegen 16.15 Uhr vor der Kreuzung ab, da sich ein Rückstau bildete. Eine 23-jährige Gelsenkirchenerin sah das wohl zu spät und fuhr auf. Dabei wurde der 18-Jährige leicht verletzt. Es entstand 1000 Euro Sachschaden.

  • Marl
  • 09.01.20
Blaulicht

Eine leicht verletzte Person und 4000 Euro Sachschaden
Autounfall auf der Bergstraße

Am Mittwoch, gegen 14.30 Uhr, kam es auf der Bergstraße zu einen Verkehrsunfall. Ein 60-jähriger Marler Autofahrer wollte von der Bergstraße links auf den Lipper Weg abbiegen und stieß dabei mit dem ihm entgegenkommenden Fahrzeug zusammen.  Der 76-jährigen Autofahrer des anderen Fahrzeugs blieb unverletzt. Doch durch den Zusammenstoß wurde die 79-jährige Beifahrerin des 76-Jährigen leicht verletzt. Es entstand 4000 Euro Sachschaden.

  • Marl
  • 09.01.20
Blaulicht

Herten: 91-jähriger Marler fährt gegen geparktes Auto

Am Montag fuhr gegen 17.15 Uhr ein 91-jähriger Autofahrer aus Marl beim Einparken auf der Straße Hoppenwall gegen das geparkte Auto eines 48-jährigen Marlers. Dabei entstand 6000 Euro Sachschaden. Da der 91-Jährige über gesundheitliche Probleme klagte, wurde er mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

  • Herten
  • 17.12.19
Blaulicht

Zwei Schwerverletzte
Auto schleudert auf Buerer Straße in Gegenverkehr

Ein 45-jähriger Autofahrer aus Gelsenkirchen kam in einer Rechtskurve auf der Buerer Straße am Dienstag, gegen 7.20 Uhr, in Schleudern und dadurch in den Gegenverkehr. Dabei krachte er in ein ihm entgegenkommendes Auto einer 57-jährigen Marlerin. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Autofahrer schwer verletzt und zu stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand 12000 Euro Sachschaden. Beide Autos wurden abgeschleppt. Nach ersten Erkenntnissen dürfte Glätte beim Unfall eine Rolle...

  • Marl
  • 11.12.19
Blaulicht

Baum stürzt in Herten auf einen fahrenden Wagen - zwei Personen schwer verletzt

Ein 60-jähriger PKW-Fahrer aus Herten befährt die Feldstraße von Herten kommend in Fahrtrichtung Marl. Mit im Fahrzeug befindet sich seine 57 jährige Beifahrerin. In Höhe der Transvaaler Str. 435 fällt am heutigen Tage, gegen 13.44 Uhr, ohne erkennbaren Grund eine Buche (1,5 Meter Umfang / ca. 30 Meter Länge) um und landet auf dem Dach des fahrenden PKW. Beide Insassen des Wagens wurden hierbei verletzt und werden aktuell einem Krankenhaus zugeführt. Über das genaue Verletzungsbild kann bis...

  • Herten
  • 07.12.19
Blaulicht

Auto fuhr gegen Stromleitungsmast

Am Samstagabend kollidierte ein Pkw aus unbekannter Ursache auf dem Wambeler Hellweg mit einem Stromleitungsmast. Dabei wurden die Fahrerin und der Beifahrer sowie ihr dreijähriges Kind verletzt und im Pkw eingeschlossen und mussten durch die Feuerwehr befreit werden. Die ersteintreffenden Einsatzkräfte der Feuerwache Neuasseln forderten daher umgehend weitere Rettungsmittel an und begannen mit der technischen Rettung. Bereits nach wenigen Minuten konnten alle drei Verletzten an den...

  • Marl
  • 24.11.19
Blaulicht
Der Sachsachaden an den Zapfsäulen war erheblich.

Frau fährt Tankstellensäulen an, hoher Sachschaden

Erheblichen Sachschaden verursachte heute Mittag ein Pkw auf dem Gelände einer Tankstelle an der Ewaldstraße in GE . Um 11:50 Uhr gingen mehrere Notrufe in der Feuerwehrleitstelle ein. Sie berichteten von einem Verkehrsunfall. Ein Pkw sollte gegen eine Zapfsäule gefahren und anschließend auf der Fahrzeugseite liegen geblieben sein. Weitere Anrufe folgten und ergänzten, dass die Fahrerin verletzt ist und der Pkw bereits wieder auf den Rädern steht. Ein Löschfahrzeug und Rettungswagen machten...

  • Marl
  • 22.11.19
Blaulicht

Mehrere Verletzte nach Unfall auf der Polsumer Staße

Großes Glück hatte wohl eine fünfköpfige Familie, als sie am Dienstag, 19. November 2019, die Polsumer Straße in südliche Richtung mit ihrem Pkw befuhr. Der 37-jährige Autofahrer aus Haltern war mit seiner Frau und drei Kindern gegen 17.25 Uhr in Hassel unterwegs, als er mit dem Fahrzeug eines 21-jährigen Herteners kollidierte, der aus einer Parklücke auf die Fahrbahn einfahren wollte. Die 35-jährige Mutter und zwei der Kinder, acht und elf Jahre alt, wurden verletzt. Die Familie will...

  • Marl
  • 20.11.19
Blaulicht

Übermüdung und Restalkohol, 20-Jähriger landet auf Autobahn 1 im Grünstreifen

Wahrscheinlich durch Übermüdung und Restalkohol landete am Sonntag (27.10., 8.30 Uhr) ein 20-Jähriger mit seinem Audi im Grünstreifen. Es entstand Sachschaden von etwa 10.000 Euro. Blutprobe entnommen Der Mann aus Meschede war in Richtung Bremen unterwegs und wollte bei Aschebergauf dem Rastplatz Mersch eine Pause machen. Nach eigenen Angaben nickte er ein, kam in der Abfahrt von der Fahrbahn ab und fuhr in den Grünstreifen. Hier prallte der Wagen gegen einen "Flensburger Kegel" und...

  • Marl
  • 28.10.19
Blaulicht

Autofahrerin stößt in Marl Drewer beim Abbiegen mit entgegenkommendem Auto zusammen

Donnerstag, gegen 14.40 Uhr, wollte eine 59-jährige Autofahrerin aus Marl vom Dümmerweg nach links auf den Parkplatz eines Lebensmittelmarktes abbiegen und stieß dabei mit dem ihr auf dem Dümmerweg entgegenkommenden 30-jährigen Autofahrer, auch aus Marl, zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Autofahrer  verletzt und zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand 23.000 Euro Sachschaden. Beide Autos wurden abgeschleppt.

  • Marl
  • 18.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.