Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht
Auf der A44 kam es zu einem schweren Unfall, bei dem sich ein Lastwagenfahrer verletzte.

Wittener Feuerwehr im Einsatz
Schwerer Unfall auf A44

Zu einem Alleinunfall eines Lkw rückten der Rüstzug der Berufsfeuerwehr Witten und die Löscheinheit Stockum sowie die Löscheinheit Bommern in der Nacht auf Montag, 29. Juni, gegen 2.30 Uhr aus. Ein mit Lebensmitteln beladener Lastwagen war in Fahrtrichtung Bochum gegen einen Brückenpfeiler geprallt. Dabei verletzte sich der Fahrer schwer, wurde aber nicht eingeklemmt. Um den Verunglückten retten zu können, errichtete die Feuerwehr eine Plattform, die es ermöglichte, den etwa 50-Jährigen...

  • Witten
  • 29.06.20
Blaulicht

Autotür geöffnet - Pedelecfahrer (59) schwer verletzt

Am Mittwochnachmittag, 24. Juni, kam es an der Wittener Mannesmannstraße 2 zu einem schweren Verkehrsunfall. Dort hatte eine 58-jährige Autofahrerin aus Witten ihren Wagen am rechten Fahrbahnrand geparkt. Die Frau öffnete die Fahrertür und war im Begriff auszusteigen. Dabei kam es zur Kollision zwischen Autotür und dem sich von hinten nähernden Pedelec-Fahrer. Der 59-Jährige stürzte zu Boden und verletzte sich schwer. Der Wittener wurde mit einem Rettungswagen zum stationären...

  • Witten
  • 25.06.20
Blaulicht

Verkehrsunfall in Witten
Flüchtiger stellt sich später bei der Polizei

Bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zu Samstag, 20. Juni, in Witten wurde eine Frau (27, aus Witten) leicht verletzt. Der Unfallgegner entfernte sich noch vor dem Eintreffen der Polizei. Eine 27-jährige Frau fuhr um 0.20 Uhr auf der Ardeystraße in Richtung Innenstadt Witten. In Höhe der Straße Kohlensiepen bremste sie ihr Fahrzeug vor der roten Ampel ab. Ein von hinten herannahender dunkler VW Tiguan (Städtekennung EN) fuhr der 27-Jährigen auf. Als die Frau darauf drang, die Polizei...

  • Witten
  • 22.06.20
Blaulicht

Blaulicht
Autofahrer kreuzt Rollerfahrer und flüchtet - Zeugen gesucht!

Nach einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag, 16. Juni, in Witten sucht die Polizei einen flüchtigen Autofahrer. Nach aktuellem Kenntnisstand war ein 59-jähriger Wittener mit seinem Motorroller gegen 17 Uhr auf der Wiesenstraße Richtung Ruhrstraße unterwegs. Aus der Casinostraße kam plötzlich ein schwarzes Auto mit Anhänger und bog nach links auf die Wiesenstraße ab. Der Rollerfahrer bremste ab, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dadurch verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug...

  • Witten
  • 18.06.20
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Fußgängerin beim Ausparken touchiert

Bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag, 15. Juni, in Annen ist eine 76-jährige Fußgängerin aus Witten verletzt worden. Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr ein 29-jähriger Wittener gegen 11.50 Uhr mit seinem Auto rückwärts von einem Parkplatz auf die Annenstraße ein. Die 76-jährige Wittenerin war zeitgleich zu Fuß auf dem Gehweg kurz vor der Einmündung Annenstraße/Westfalenstraße unterwegs. Das Auto touchierte die Fußgängerin, wodurch diese stürzte. Die Frau wurde zur weiteren Behandlung...

  • Witten
  • 17.06.20
Blaulicht

Alleinunfall in Witten
Motorroller-Fahrer (31) stürzt

Ein Wittener (31) ist am Freitagabend, 12. Juni, mit einem Motorroller in Witten-Heven gestürzt und dabei verletzt worden. Nach aktuellem Kenntnisstand fuhr der 31-Jährige um 18 Uhr die Straße Wannen in Richtung Universitätsstraße, als seinen Angaben zufolge das Vorderrad blockierte. Der Wittener kam nach rechts ab, stieß gegen den Bordstein und stürzte. Der Mann wurde zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Witten
  • 16.06.20
Blaulicht

Ölspur auf der Straße
Motorrollerfahrer (47) aus Witten stürzt und wird verletzt

Auf einer Ölspur ist ein 47-jähriger Motorrollerfahrer aus Witten am Wochenende zu Fall gekommen. Er zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der Unfall ereignete sich am Samstagnachmittag, 13. Juni. Gegen 16.15 Uhr war der 47-Jährige mit seinem Roller auf der Straße Bodenborn in Richtung Elberfelder Straße unterwegs. In einer Linkskurve verlor er aufgrund einer Ölspur die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Der Wittener zog sich leichte Verletzungen zu. Er begab sich später...

  • Witten
  • 15.06.20
Blaulicht

Unfall
Radfahrer (37) stürzt im Wald - Schwer verletzt im Krankenhaus!

Zu einem Sturz eines Radfahrers ist es am späten Abend des 9. Juni in einem Wittener Waldstück gekommen. Der 37-jährige Hagener wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Mann war mit zwei weiteren Radfahrern in einem Waldgebiet nahe der Wetterstraße unterwegs. Nach bisherigem Kenntnisstand stürzte der Hagener gegen21.55 Uhr mit seinem Pedelec und fiel zu Boden. Bei dem Sturz, der Radler trug einen Helm und Schutzprotektoren, wurde er schwer verletzt. Ein Rettungswagen...

  • Witten
  • 10.06.20
Blaulicht
Verkehrsunfall in Witten.

Abbiegeunfall in Witten
Frau (82) bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bei einem Abbiegeunfall in Witten-Bommern am Montag, 8. Juni, sind zwei Frauen (27 und 82) verletzt worden. Nach aktuellem Kenntnisstand fuhr eine 27-jährige Wittenerin um 19.50 Uhr auf der Alten Straße in Witten in Richtung Bommerholz. An der Kreuzung zur Elberfelder Straße bog sie nach links in diese ab. Zeitgleich war eine 82-Jährige aus Sprockhövel auf der Elberfelder Straße unterwegs. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Beide Frauen wurden in Krankenhäuser gebracht, die...

  • Witten
  • 09.06.20
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Vier Verletzte bei Verkehrsunfall in Witten

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend, 31. Mai, in Wittenwurden vier Menschen verletzt. Die Ardeystraße musste für eine Stunde gesperrt werden. Gegen 21.30 Uhr befuhr ein 34-jähriger Wittener mit seinem Auto die Ardeystraßein Richtung Nordwesten. Nach der Einmündung Husemannstraße beabsichtigte er, auf Höhe des dortigen Kiosks nach rechts in eine Grundstückseinfahrt abzubiegen. Nach aktuellem Ermittlungsstand fuhr zeitgleich ein 51-jähriger Wittener auf der Busspur rechts neben der...

  • Witten
  • 01.06.20
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Achtjähriger bei Fahrradunfall schwer verletzt

Ein achtjähriger Junge ist bei einem Verkehrsunfall amSonntagnachmittag, 31. Mai, in Bommern verletzt worden. Der Junge fuhr hinter seiner Mutter (42, aus Witten) mit dem Fahrrad auf derRauendahlstraße in nordöstliche Richtung, Zeitgleich war eine 41-jährige Autofahrerin aus Herne auf der Gegenfahrbahn unterwegs. Nach aktuellem Kenntnisstand kamen sich die Verkehrsteilnehmer auf Höhe der Einmündung zur Schmiedestraße sehr nah. Die Radfahrerin bremste stark, wodurch ihr hinter...

  • Witten
  • 01.06.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen nach gefährlichem Eingriff in Straßenverkehr

Noch ist ein gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr in Witten ungeklärt. Deshalb sucht das ermittelnde Verkehrskommissariat nun nach Zeugen. Ein 26-jähriger Wittener war am Sonntag, 24. Mai, gegen 19.30 Uhr, mit seinem Auto auf der Pferdebachstraße in Richtung Innenstadt unterwegs. Kurz nach der Einmündung Leostraße wurde ein mit Wasser gefüllter Luftballon auf das Fahrzeugdach geworfen. Glücklicherweise kam es zu keinem Unfall. Auf der Fahrbahn lagen weitere bereits geplatzte...

  • Witten
  • 29.05.20
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Junge (6) bei Verkehrsunfall in Witten schwer verletzt

Ein sechsjähriger Junge aus Witten ist bei einem Verkehrsunfallam Samstagnachmittag, 23. Mai, auf der Hörder Straße in Witten schwer verletzt worden. Nach aktuellem Kenntnisstand trat der Junge gegen 17:50 Uhr an einer unübersichtlichen Stelle auf Höhe der Kirche auf die Fahrbahn. Ein 61-jähriger Wittener befuhr zudiesem Zeitpunkt die Hörder Straße stadtauswärts. Er bremste und versuchte, nach links auszuweichen, konnte aber einen Zusammenstoß mit dem Kind nicht...

  • Witten
  • 24.05.20
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Schwerer Unfall mit Schulbus und Pkw

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Schulbus rückten am Mittwoch, 20. Mai, um 11:57 der Rüstzug der Berufsfeuerwehr und die Löscheinheit Herbede aus. Drei Menschen wurden bei dem Unfall schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt. Der Schulbus und ein Pkw waren aus der Feuerwehr unbekannter Ursache in Höhe der Autobahnbrücke an der Wittener Straße kollidiert. Drei Kinder, die sich in dem Bus befanden, blieben glücklicherweise unverletzt, drei weitere Unfallbeteiligte mussten vom...

  • Witten
  • 22.05.20
Blaulicht

Ins Krankenhaus
Radfahrer (78) aus Witten stürzt mit seinem Fahrrad

Ein 78-jähriger Radfahrer aus Witten ist am Freitag, 1. Mai, gestürzt. Er hat sich dabei schwerere Verletzungen zugezogen. Der Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagmittag gegen 12 Uhr auf der Krünerstraße. Der 78-Jährige fuhr auf seinem Fahrrad in Fahrtrichtung Sprockhövel, als er auf der leicht abschüssigen Fahrbahn in einer Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache stürzte. Nach derzeitigem Erkenntnisstand war kein anderer Verkehrsteilnehmer an dem Unfall beteiligt. Eine...

  • Witten
  • 04.05.20
Blaulicht

Wittenerin (74) im Krankenhaus
Radfahrerin mit weißer Jacke flüchtet

Eine flüchtige Radfahrerin, bekleidet mit einer weißen Jacke, wird nach einem Verkehrsunfall auf dem Radweg der Herbeder Straße in Witten gesucht. Nach dem Vorfall fuhr die Frau in Richtung Herbede weiter, ohne sich um die Verletzung einer 74-Jährigen zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen, die die Frau und ihre Begleitung (ebenfalls auf einem Rad) gesehen haben und weitere Angaben machen können. Der Unfallhergang Eine Wittenerin (74)  fuhr gemeinsam mit ihrer Schwester auf Fahrrädern den...

  • Witten
  • 04.05.20
Blaulicht

Rotlicht missachtet
Rollerfahrer und Beifahrer von Auto erfasst

In den Nachmittagsstunden vom Sonntag, 26. April, kam es im Wittener Stadtteil Annen zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Männer (47/19) verletzt worden sind. Nach bisherigem Ermittlungsstand war ein Autofahrer (20) gegen 16.45 Uhr auf der Dortmunder Straße in Richtung Dortmund unterwegs. In Höhe der Westfalenstraße missachtete der Wittener das Rotlicht der dortigen Ampel und fuhr in den Kreuzungsbereich hinein. Hier kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Motorroller, der von dem...

  • Witten
  • 27.04.20
Blaulicht

Verkehrsunfall in Witten
Schwerverletzter Motorradfahrer (63) bei Unfall auf Stockumer Straße

Am Sonntag, 19. April, ist ein 63-jähriger Wittener Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Gegen 13.10 Uhr fuhr der Motorradfahrer auf der Stockumer Straße in Richtung Dortmunder Straße. In Höhe der Kreuzung Wullener Feld beabsichtigte eine ihm entgegenkommende 79-jährige Autofahrerin nach links abzubiegen. Dabei übersah die Autofahrerin den Motorradfahrer und es kam zum Zusammenstoß im Kreuzungsbereich. Der Motorradfahrer stürzte zu Boden und verletzte sich...

  • Witten
  • 19.04.20
Blaulicht

Unfall in Witten am Ostersonntag
Auto prallt gegen Blumenkübel und Verteilerkasten

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Ostersonntag, 12. April, in Witten-Heven gekommen. Gegen 19.15 Uhr fuhr eine Wittener Autofahrerin (50) auf der Sprockhöveler Straße in Richtung des Kreisverkehrs zur Herbeder Straße. Nach bisherigem Ermittlungsstand kam die Frau aufgrund eines medizinischen Notfalls mit ihrem Wagen nach links von der Straße ab. Danach kollidierte das Auto in Höhe der Hausnummer 125 mit zwei auf dem Bürgersteig aufgestellten Betonblumenkübeln. Ein Blumenkübel schleuderte...

  • Witten
  • 14.04.20
Blaulicht

Innerhalb von 110 Minuten
Zwei Mountainbiker verunglücken auf Wittener Down-Hill-Strecke schwer!

Innerhalb von knapp zwei Stunden verunglückten zwei Männer (18/35) auf der Mountainbike-Strecke an der Muttentalstraße in Witten-Bommern schwer. Gegen 20.05 Uhr befuhr der 18-Jährige mit zwei Freunden die kurvige und hügelige Strecke im Muttental. Nach bisherigem Ermittlungsstand sprang der Wittener mit seinem Fahrrad über einen Hügel und ließ sich dabei von einem seiner Begleiter fotografieren. Bei der Landung verlor der junge Mann die Kontrolle über sein Rad, stürzte bei hoher...

  • Witten
  • 08.04.20
Blaulicht

Unfall in Witten
Alkoholisierter Rollerfahrer (71) kommt zu Fall

An der Wittener Ruhrbrücke kam es am Samstag, 4. April, um 17.30 Uhr, zu einem "Alleinunfall". Eine Zeugin beobachtete den Unfallhergang; eine Notärztin kam zufällig an der Unfallstelle vorbei und übernahm die Erstversorgung des 71-jährigen Mannes aus Oberhausen. Dieser fuhr mit seinem Motorroller auf der Wittener Ruhrbrücke in Richtung Herbede. Kurz vor dem dortigen Kreisverkehr geriet er mit dem Roller gegen die Bordsteinkante und stürzte zu Boden. Ein Rettungswagen versorgte den leicht...

  • Witten
  • 06.04.20
Ratgeber

Auffahrunfall in Witten: Fahrer flüchtet

Am Mittwoch, 1. April, gegen 21 Uhr, kam es in Witten auf der Crengeldanzstraße Höhe Hausnummer 84 zu einem Verkehrsunfall. Ein 38-jähriger Bochumer hielt im Unfallbereich mit seinem Auto vor einer roten Ampel. Hier fuhr ein noch unbekannter Mann mit seinem Pkw auf das Fahrzeug des Bochumers auf. Beide Beteiligten stiegen aus, um die Schäden zu begutachten. Noch bevor die Polizei verständigt werden konnte, stieg der "Auffahrende" wieder in sein Auto und entfernte sich ohne weitere...

  • Witten
  • 02.04.20
Blaulicht

Doppelter Auffahrunfall in Witten
Twingo-Fahrer fährt auf und davon

Die Polizei sucht einen Twingo-Fahrer, der nach einer Kollision in Witten-Herbede geflüchtet ist, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Gleich zweimal hat es am Montagabend, 30. März, auf der Wittener Straße gekracht. Gegen 22.20 Uhr war ein 18-jähriger Autofahrer aus Hattingen in Richtung Zulassungsstelle unterwegs, als er an der Kreuzung zum Zubringer zur A43 einem Auto auffuhr, das bei Rotlicht an der Ampel hielt. Als beide Fahrer ausstiegen, um ihre Personalien auszutauschen,...

  • Witten
  • 31.03.20
Blaulicht

Unterwegs auf dem Rheinischen Esel
Radfahrer aus Witten stürzt schwer

Eine Radtour auf dem Rheinischen Esel endete für einen Wittener im Krankenhaus. Kurz nach 14 Uhr am vergangenen Freitag, 27. März, war ein 60-jähriger Wittener mit seiner Ehefrau radelnd auf dem Rheinischen Esel unterwegs. In Höhe der Dortmunder Straße fuhr das Ehepaar nebeneinander in Richtung Witten-Annen. Als ein Radfahrer entgegenkam, bremste der Mann zunächst mit seinem Rad ab und wich dann nach rechts aus. Dabei touchierte er mit dem Lenker das Rad seiner Frau, so dass er stürzte. Der...

  • Witten
  • 30.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.