Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht

Blaulicht
Schwerer Unfall im Kreisverkehr - Wittener Pedelec-Fahrer (73) wird verletzt

Schwer verletzt wurde ein 73-jähriger Pedelec-Fahrer aus Witten bei einem Unfall am Dienstag, 28. Juni, in Witten-Vormholz. Gegen 12.20 Uhr fuhr der Wittener aus Richtung eines Supermarkts an der Wittener Straße in den Kreisverkehr zur Vormholzer Straße ein. Zeitgleich bog eine Wittenerin (78) mit ihrem Auto aus Richtung Herbede in den Kreisverkehr. Nach aktuellem Ermittlungsstand stieß sie gegen das Heck des Pedelecs. Der 73-Jährige stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Eine...

  • Witten
  • 29.06.22
Blaulicht

Alleinunfall in Witten-Mitte
Radfahrer (54) schwer verletzt

Bei einem Alleinunfall in Witten-Mitte am Sonntagmittag, 12. Juni, ist ein 54-jähriger Radfahrer aus Witten schwer verletzt worden. Nach Zeugenangaben fuhr der Wittener mit seinem E-Bike gegen 12.10 Uhr stadtauswärts auf der Bahnhofstraße. In Höhe der Hausnummer 3 blieb er dann mit seinem Fahrradreifen in den dortigen Straßenbahnschienen stecken und stürzte. Der 54-Jährige wurde schwer verletzt. Eine Rettungswagenbesatzung brachte ihn in ein Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme wurde bei dem...

  • Witten
  • 14.06.22
Blaulicht

Blaulicht
Zwei Unfälle in Witten - Radfahrer werden schwer verletzt

Zwei Verkehrsunfälle forderten am Dienstag, 7. Juni, in Witten zwei schwerverletzte Radfahrer. Der erste Unfall ereignete sich gegen 7 Uhr morgens in der Innenstadt. Zu dieser Zeit war ein 55-jähriger Radfahrer aus Witten auf der Sandstraße in Richtung Crengeldanzstraße unterwegs. In Höhe der Hausnummer 12 überholte er nach derzeitigem Stand linksseitig einen Autofahrer (61, aus Bochum), der gerade nach links abbog. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch der Radfahrer auf die Straße stürzte. Er kam...

  • Witten
  • 08.06.22
Blaulicht

Blaulicht
Unfallflucht in Witten - Polizei sucht Zeugen und beteiligten Busfahrer

Noch haben die Ermittlungen des Verkehrskommissariats hinsichtlich einer Unfallflucht am 1. Juni in Witten-Rüdinghausen nicht zur Klärung des Sachverhalts geführt. Deshalb werden nun Zeugen gesucht. Nach derzeitigem Kenntnisstand befuhr eine 29-jährige Frau aus Herdecke gegen 14.10 Uhr mit ihrem Fahrrad die Ardeystraße in Richtung Herdecke. Kurz vor der Einmündung zur Straße "Im Blumengarten" wurde sie dann von einem Linienbus überholt. Nach Angaben der 29-Jährigen sei der Bus so dicht neben...

  • Witten
  • 08.06.22
Blaulicht

Zeugen gesucht
Wittener (63) bei Sturz mit Roller schwer verletzt

 Am Sonntagmittag, 5. Juni, kam es in Witten-Mitte zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 63-jähriger Wittener schwer verletzt wurde. Nach bisherigem Ermittlungsstand fuhr der 63-Jährige mit seinem Roller um kurz vor 13 Uhr auf der Ruhrstraße in Richtung Innenstadt. Im Kreuzungsbereich Ruhrstraße/Ruhrdeich verlor der Rollerfahrer aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte auf die Fahrbahn. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu und wurde von einer...

  • Witten
  • 07.06.22
Blaulicht

Unfallflucht in Witten
Polizei sucht Zeugen und beteiligten Linienbus

Noch haben die Ermittlungen des Verkehrskommissariats hinsichtlich einer Unfallflucht am 1. Juni in Witten-Rüdinghausen nicht zur Klärung des Sachverhalts geführt. Deshalb werden nun Zeugen gesucht. Nach derzeitigem Kenntnisstand befuhr eine 29-jährige Frau aus Herdecke gegen 14.10 Uhr mit ihrem Fahrrad die Ardeystraße in Richtung Herdecke. Kurz vor der Einmündung zur Straße Im Blumengarten wurde sie dann von einem Linienbus überholt. Nach Angaben der 29-Jährigen sei der Bus so dicht neben ihr...

  • Witten
  • 07.06.22
Blaulicht

Polizei sucht flüchtigen Sattelzug
Radfahrer (74) bei Unfallflucht in Witten verletzt

Bei einer Verkehrsunfallflucht am Freitag, 3. Juni, ist ein 74-jähriger Radfahrer in Witten-Heven leicht verletzt worden. Die Polizei sucht nach einem beteiligten Sattelzugfahrer. Nach derzeitigem Stand fuhr der 74-jährige Wittener gegen 17.15 Uhr auf der Seestraße in Richtung Ruhrdeich. Im Kreuzungsbereich Seestraße/Herbeder Straße beabsichtigte er nach links in die Herbeder Straße abzubiegen. Der Radfahrer ordnete sich hierzu rechts neben einem Sattelzug, der an der dortigen roten Ampel...

  • Witten
  • 06.06.22
Blaulicht

Blaulicht Witten
Schwerer Unfall in Witten-Stockum - Radfahrerin (45) schwer verletzt

Schwerer Unfall in Witten-Stockum: Eine Autofahrerin (79) ist am Mittwoch, 1. Juni, mit einer Radfahrerin (45) zusammengestoßen. Gegen 17.25 Uhr war die Bochumer Autofahrerin auf der Hörder Straße in Richtung Pferdebachstraße unterwegs. Als sie nach rechts in die Himmelohstraße abbog, kam es zum Zusammenstoß mit der Radfahrerin aus Berlin, die gerade die Fahrbahn überquerte. Die Berlinerin stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagenteam brachte sie zur stationären Behandlung...

  • Witten
  • 03.06.22
Blaulicht

Auffahrunfall in Witten
Wittenerin (35) schwer verletzt

Bei einem Auffahrunfall am Freitagmittag, 13. Mai, in Witten ist eine 35-jährige Autofahrerin schwer verletzt worden. Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr ein 60-jähriger Bochumer gegen 13.20 Uhr mit seinem Pkw auf der Ardeystraße in aufsteigender Richtung. In Höhe der Hausnummer 76 hielt eine vor ihm fahrende 35-jährige Wittenerin ihr Fahrzeug an, um einem 54-jährigen Wittener das Ausfahren aus einer Parklücke zu ermöglichen. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr der Bochumer mit seinem Pkw...

  • Witten
  • 16.05.22
Blaulicht

Unfallhergang unklar
Wittener (17) bei Unfall mit Fahrrad schwer verletzt

Ein 17-jähriger Wittener ist am Freitag, 13. Mai, bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der Jugendliche war mit seinem Fahrrad auf der Vormholzer Straße in Richtung Hebeder Straße unterwegs. In Höhe der Hausnummer 37 verlor er die Kontrolle über sein Zweirad und kollidierte mit einem geparkten Pkw. Dabei wurde er schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Verkehrskommissariat klärt nun den Unfallhergang.

  • Witten
  • 16.05.22
Blaulicht

Schwer verletzt
Rennradfahrer (40) bei Abbiegeunfall in Witten verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Witten ist am Sonntag, 15. Mai, ein 40-jähriger Rennradfahrer aus Bochum schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war der 40-jährige Bochumer gegen 12.30 Uhr mit seinem Rennrad auf der Wetterstraße in Richtung Witten unterwegs. Zeitgleich fuhr eine 73-jährige Wittenerin mit ihrem Pkw auf der Wetterstraße in Fahrtrichtung Wetter und wollte nach links in die Straße Kohlensiepen abbiegen. Im Einmündungsbereich kollidierte sie mit dem Radfahrer. Bei dem...

  • Witten
  • 16.05.22
Blaulicht

Blaulicht
Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten in Witten

Am Donnerstag, 12. Mai, befuhr eine 53jährige Führerin eines Pedelec gegen 17.25 Uhr die Straße Brückenkamp und beabsichtigte nach links auf die übergeordnete Seestraße abzubiegen. Zeitgleich befuhr ein 40 Jahre alter Motorradfahrer die Seestraße aus Richtung Herbeder Straße kommend in Richtung der BAB 43. Die Führerin des Pedelec übersah den vorfahrtberechtigten Kradfahrer und dieser konnte trotz einer eingeleiteten Vollbremsung eine Kollision zwischen den Fahrzeugen nicht mehr verhindern....

  • Witten
  • 13.05.22
Blaulicht
Die Ermittlungen nach dem spektakulären Unfall laufen.

Ampel aus der Erde gerissen
PKW kollidiert in Witten mit Straßenbahn

Spektakulärer Unfall in Witten: Am Mittwochnachmittag, 11. Mai, kam es in Heven auf einem Bahnübergang zur Kollision zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn. Der Pkw-Fahrer wurde leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen überquerte ein 63-Jähriger aus Witten mit seinem Pkw gegen 15.15 Uhr auf der Friedrich-List-Straße den Bahnübergang in Richtung der Straße Wannen. Hierbei kollidierte er mit einer herannahenden Straßenbahn der Linie 310 in Fahrtrichtung Bochum-Höntrop. Wie war die Ampel...

  • Witten
  • 12.05.22
Blaulicht
Die Polizei ermittelt nach dem Unfall am Donnerstagmorgen.

Unfall auf der Dortmunder Straße
Radfahrer in Witten schwer verletzt

Einen Schwerverletzten forderte ein Unfall am Donnerstagmorgen, 12. Mai, im Wittener Stadtzentrum. Eine 38-jährige Autofahrerin aus Witten war gegen 7.20 Uhr auf der Westfalenstraße unterwegs. Als sie nach links in die Dortmunder Straße in Richtung Annen abbog, stieß sie mit einem Radfahrer (36, ebenfalls aus Witten) zusammen, der auf der Dortmunder Straße in Richtung Innenstadt unterwegs war. Autofahrerin erlitt Schock Der Radfahrer stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Eine...

  • Witten
  • 12.05.22
Blaulicht

65-Jährige leicht verletzt
Auffahrunfall mit 2,2 Promille in Witten

Bei einem Auffahrunfall am Sonntagabend, 8. Mai, in Witten-Heven ist eine 65-jährige Frau aus Witten leicht verletzt worden. Nach bisherigem Stand fuhr ein 32-jähriger Wittener mit seinem Pkw gegen 20.50 Uhr auf der Herbeder Straße in Richtung Innenstadt. Im Kreuzungsbereich Herbeder Straße/Alter Fährweg fuhr der Mann auf das Auto eines 66-jährigen Witteners auf, welcher verkehrsbedingt an einer roten Ampel hielt. Durch den Aufprall wurde die Beifahrerin des 66-Jährigen (65, ebenfalls aus...

  • Witten
  • 09.05.22
Blaulicht

Pkw kollidiert mit Straßenbahn
Zwei Verletzte, eine aus Witten

Am Samstagmorgen, 7. Mai, kam es in Bochum-Langendreer zur Kollision zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn. Zwei Personen, unter anderem aus Witten, wurden leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr eine 32-jährige Pkw-Fahrerin aus Witten gegen 9.25 Uhr mit ihrem Fahrzeug auf der Hauptstraße in Fahrtrichtung Witten. In Höhe der Autobahnabfahrt A 44 in Fahrtrichtung Dortmund versuchte die sie mit ihrem Pkw zu wenden. Dabei kollidierte sie mit einer Straßenbahn der Linie 310, welche...

  • Witten
  • 09.05.22
Blaulicht

Unfall in Witten
Motorradfahrer bei Unfall in Kreuzungsbereich verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Ardeystraße in Witten am Samstag, 7. Mai, ist ein 58-jähriger Motorradfahrer aus Witten schwer verletzt worden. Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr eine 53-jährige Autofahrerin aus Witten gegen 15.20 Uhr von der Annenstraße in die Kreuzung zur Ardeystraße ein, um nach links abzubiegen. Dass die Ampel zu dem Zeitpunkt bereits Rot zeigte, kann nicht ausgeschlossen werden. Zeitgleich fuhr ein 58-jähriger Motorradfahrer aus Witten an der Ampel an der Ardeystraße an....

  • Witten
  • 09.05.22
Blaulicht

Unter Alkoholeinfluss
Radfahrerin aus Witten stürzt und wird verletzt

Bei einem Alleinunfall am frühen Samstagmorgen, 7. Mai, in Witten hat sich eine 19-jährige Radfahrerin aus Witten schwere Verletzungen zugezogen. Gegen 1.10 Uhr fuhr die 19-Jährige die Straße Bodenborn entlang, als sie auf Höhe der Einmündung Kapellenstraße gegen den Bordstein einer Mittelinsel fuhr und über den Lenker auf die Fahrbahn stürzte. Die Frau zog sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagenteam brachte sie zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Da die Frau augenscheinlich...

  • Witten
  • 09.05.22
Blaulicht
Eine Pedelec-Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Unfall im Wittener Hammertal
Pedelec-Fahrerin schwer verletzt

Eine 41-jährige Pedelecfahrerin ist bei einem Auffahrunfall am Sonntag, 24. April, in Witten-Hammertal schwer verletzt worden. Nach derzeitigem Stand befuhren die Frau und ein Mann (47) aus Wetter mit ihren Pedelecs gegen 14.30 Uhr die Straße "Im Hammertal" in Richtung Bochumer Straße. In Höhe der Hausnummer 82 bremste der 47-Jährige und die hinter ihm fahrende 41-Jährige fuhr ihm auf. Bei dem Unfall ist die Wetteranerin schwer verletzt worden. Sie wurde zur stationären Behandlung in ein...

  • Witten
  • 25.04.22
Blaulicht

Verkehrsunfall in Witten
Kind (3) von Auto erfasst - Schwere Verletzungen

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag, 13. April, ist ein dreijähriger Junge aus Witten mit einem Pkw kollidiert und dabei schwer verletzt worden. Gegen 15.20 Uhr fuhr eine 63-jährige Autofahrerin aus Witten auf der Diakonissenstraße in Richtung des evangelischen Krankenhauses Witten. Nach bisherigem Stand lief in Höhe der Hausnummer 28 unvermittelt ein dreijähriger Junge aus Witten zwischen zwei geparkten Fahrzeugen auf die Fahrbahn. Hierbei kam es zu einem Zusammenstoß. Der Junge...

  • Witten
  • 14.04.22
Blaulicht

Blaulicht
Streit zwischen Autofahrerinnen mündet in Körperverletzung und Unfallflucht

Ein Streit zwischen zwei Autofahrerinnen endete am Dienstag, 5. April, auf der Wittener Crengeldanzstraße mit einer fahrlässigen Körperverletzung samt Unfallflucht. Gegen 16.45 befuhr eine 30-jährige Wittenerin die Crengeldanzstraße in Fahrtrichtung Bochum. An der Einmündung Crengeldanzstraße/Breite Straße geriet die Wittenerin aufgrund eines vorangegangenen Fahrfehlers mit einer unbekannten Autofahrerin in Streit, als diese neben ihr an einer roten Ampel stand. Daraufhin stieg die Wittenerin...

  • Witten
  • 06.04.22
Blaulicht

Autounfall in Witten
Wetteraner und Wittener bei Pkw-Kollision verletzt

Beim Zusammenstoß zweier Autos in Witten sind am Freitag, 1. April, ein 18-Jähriger aus Wetter und ein 30-jähriger Wittener schwer verletzt wurden. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der 18-Jährige mit seinem Fahrzeug gegen 14.45 Uhr die Wetterstraße in Fahrtrichtung Wetter. In Höhe der Hausnummer 55 geriet er aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte der Wetteraner frontal mit dem entgegenkommenden Auto des Witteners. Beide Fahrzeugführer erlitten...

  • Witten
  • 04.04.22
Blaulicht

Flucht vor Verkehrskontrolle
Wittener ist ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Wegen des Verdachts des Fahrens ohne gültige Fahrerlaubnis sowie unter Alkohol- und Drogeneinfluss muss sich ein 22-jähriger Wittener verantworten. Mit seinem Pkw flüchtete er in der Nacht von Freitag auf Samstag vor einer Verkehrskontrolle. Am 2. April, gegen 1.35 Uhr wollte eine Polizeistreife auf der Ardeystraße in Witten einen Pkw ohne Licht kontrollieren. Der Fahrer ignorierte die Anhaltesignale und flüchtete. Auf der Dortmunder Straße auf Höhe der Hausnummer 21 kollidierte er mit einer...

  • Witten
  • 04.04.22
Blaulicht

Unfall in Witten
Senior (75) verliert Kontrolle über sein Pedelec

Am Sonntag, 27. März, kurz nach 14.30 Uhr, wurde der Polizei Witten ein Verkehrsunfall gemeldet. Im Bereich der Oberstraße/Winkelstraße stürzte ein 75-jähriger Wittener ohne Fremdeinwirkung mit seinem Pedelec. Nach bisherigem Stand verlor er die Kontrolle über sein Fahrrad. Mit einem Rettungswagen wurde er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Witten
  • 29.03.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.