Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht

Verkehrsunfall
Wittener Junge (5) bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am Donnerstag, 16. Juni, gegen 15.40 Uhr, kam es in Witten-Annen zu einem Verkehrsunfall. Ein 61-jähriger Autofahrer aus Herdecke fuhr mit seinem Auto auf der Annenstraße in Richtung Ardeystraße. In Höhe der Hausnummer 176 lief ein fünfjähriger Junge von einem Kiosk aus zwischen wartenden Fahrzeugen auf die Fahrbahn. Dabei wurde er von dem fahrenden Pkw des 61-Jährigen erfasst. Der Junge wurde schwer verletzt und musste zur stationären Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht werden. Das...

  • Witten
  • 17.06.21
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Wittener Motorradfahrer (60) bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstag, 15. Juni, gegen 9 Uhr in Bochum-Querenburg. Ein Wittener (60) fuhr mit seinem Krad auf der Straße "Auf dem Kalwes" in Richtung Kollegstraße. Nach bisherigem Stand überholte der 60-Jährige dann im Bereich einer leichten Linkskurve über den Gegenverkehr einen Motorroller. Zeitgleich kam ihm ein 55-jähriger Hattinger mit seinem Pkw entgegen, und es kam zu einem Frontalzusammenstoß zwischen dem Krad und dem Auto. Trotz Reanimationsmaßnahmen...

  • Witten
  • 16.06.21
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Alleinunfall: 74-Jähriger kommt von Fahrbahn ab

Bei einem Alleinunfall in Witten am Sonntag, 13. Juni, ist ein 74-jähriger Autofahrer verletzt worden. Er war von der Fahrbahn abgekommen. Gegen 17 Uhr war der 74-jährige Wittener mit seinem Auto auf der Ardeystraße in Richtung Innenstadt unterwegs. Nach bisherigem Kenntnisstand kam der Mann auf Höhe des Parkplatzes "Oberes Herrenholz" nach rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Zaun, streifte einen Baum und kam zwischen zwei weiteren Bäumen zum Stehen. Nach eigenen Angaben war der Mann...

  • Witten
  • 14.06.21
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Mit knapp 2 Promille Unfall verursacht - 26-Jähriger verletzt

Mit knapp 2 Promille von der Fahrbahn abgekommen - ein 26-jähriger Wittener ist bei einem Alleinunfall in Witten am Freitagabend, 4. Juni leicht verletzt worden. Nach bisherigem Kenntnisstand war der 26-Jährige gegen 22 Uhr mit seinem Auto auf der Kreisstraße in Richtung Dortmund unterwegs. Nach einer Linkskurve im Bereich der Einmündung Piusstraße kommt er Zeugenaussagen zufolge vermutlich aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto streifte einen am...

  • Witten
  • 06.06.21
Blaulicht

Unfall in Witten
Rote Ampel überfahren - 25.000 Euro Schaden!

25.000 Euro Schaden und ein leicht verletzter Autofahrer - das ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Dienstagnachmittag in Witten. Ein Kleinlasterfahrer soll laut Zeugenaussagen eine rote Ampel übersehen haben. Gegen 14.20 Uhr war ein 57-jähriger Wittener mit einem Kleinlaster auf der Ruhrstraße stadtauswärts unterwegs. Nach bisherigem Kenntnisstand soll er nach Zeugenaussagen an der Kreuzung zum Ruhrdeich bei "Rot" in den Kreuzungsbereich eingefahren sein. Es kam zum Zusammenstoß mit einem...

  • Witten
  • 27.05.21
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Pedelecfahrer (59) bei Unfall in Witten schwer verletzt

Am Montag, 10. Mai, gegen 14.50 Uhr, kam es in Witten zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 59-jähriger Wittener fuhr auf dem Gehweg der Crengeldanzstraße in Richtung Bochumer Straße. In Höhe der Hausnummer 21 überholte der Mann eine Fußgängerin. Dabei übersah er einen Schildermast und kollidierte mit diesem. Dadurch wurde der 59-Jährige schwer verletzt. Er musste mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Verkehrskommissariat hat die weiteren...

  • Witten
  • 11.05.21
Blaulicht
2 Bilder

Polizei - Polizei - Polizei
Zusammenstoß mit Motorrad: Pedelecfahrer (50) wird schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein Pedelecfahrer (50, aus Bochum) bei einem Unfall am Sonntagabend, 9. Mai, in Witten. Er war mit einem Motorradfahrer (45, aus Herne) zusammengestoßen, der bei der Kollision leichte Verletzungen erlitt. Gegen 19.30 Uhr war der Motorradfahrer auf der Wetterstraße in Richtung Witten unterwegs. Als er den Pedelecfahrer, der vor ihm fuhr, überholen wollte, scherte dieser nach Angaben des 45-Jährigen nach links aus. Es kam zum Zusammenstoß und beide stürzten auf die Straße....

  • Witten
  • 10.05.21
Ratgeber

Baustelle
Sperrung auf A43 - Stau wahrscheinlich

Die Autobahn Westfalen beseitigt an der A43 zwischen Bochum und dem Kreuz Wuppertal-Nord in Fahrtrichtung Wuppertal Unfallschäden. Für die Arbeiten an den Schutzplanken im Mittelstreifen und am rechten Fahrbahnrand muss am Montag, 10. Mai, jeweils eine Fahrspur und zum Teil der Standstreifen gesperrt werden. Die Wanderbaustelle startet um 9 Uhr im Bereich Bochum-Querenburg. Gegen 11 Uhr finden die Arbeiten im Raum Witten statt. Um 15 Uhr sollen alle Arbeiten abgeschlossen sein. Durch die...

  • Witten
  • 07.05.21
Blaulicht

Verkehr in Witten
Motorrollerfahrerin (20) stürzt auf regennasser Fahrbahn

Auf regennasser Fahrbahn ist eine Motorrollerfahrerin (20, aus Witten) in Witten-Crengeldanz gestürzt. Die junge Frau zog sich schwere Verletzungen zu. Der Unfall hat sich am Mittwochnachmittag, 5. Mai, gegen 15.10 Uhr auf der Bochumer Straße ereignet. Dort fuhr die 20-Jährige mit ihrem Motorroller in Richtung Innenstadt. In Höhe der Hausnummer 2 musste sie verkehrsbedingt bremsen, rutschte auf der nassen Fahrbahn zur Seite und stürzte. Eine Rettungswagenbesatzung versorgte die schwerverletzte...

  • Witten
  • 06.05.21
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Zwei Abbiegeunfälle in Witten: Rollerfahrer und Autofahrerin verletzt

In Witten haben sich am Dienstag, 4. Mai, zwei Abbiegeunfälle ereignet. Dabei wurden je eine Frau und ein Mann verletzt. Gegen 12.20 Uhr fuhr eine 33-jährige Wittenerin mit ihrem Auto auf der Straße Bodenborn in Richtung Innenstadt. Nach bisherigen Kenntnisstand bog zeitgleich ein 62-jähriger Autofahrer aus Witten aus der Einmündung zur Kapellenstraße in diese Straße ein und stieß mit dem hinteren Bereich des Autos der Wittenerin zusammen. Durch den Aufprall wurde der Wagen der Frau...

  • Witten
  • 05.05.21
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Fußgängerin mit Außenspiegel touchiert - Zeugen gesucht

Nach einem Verkehrsunfall in Heven sucht die Polizei Zeugen, die dabei helfen können, den Hergang besser nachzuvollziehen. Der Unfall hatte sich am Montag, 3. Mai, auf dem Haldenweg in Höhe der Hausnummer 3 ereignet. Gegen 15.50 Uhr fuhr ein 69-jähriger Autofahrer aus Witten aus der Parkplatzausfahrt des dortigen Supermarkts und touchierte dabei nach aktuellem Kenntnisstand eine 32-jährige Fußgängerin, ebenfalls aus Witten, mit dem Außenspiegel. Die Fußgängerin erlitt leichte Verletzungen und...

  • Witten
  • 04.05.21
Blaulicht

Zeugen gesucht
Fußgängerin in Witten mit Außenspiegel touchiert

Nach einem Verkehrsunfall in Witten-Heven sucht die Polizei Zeugen, die dabei helfen können, den Hergang besser nachzuvollziehen. Der Unfall hatte sich am Montag, 3. Mai, auf dem Haldenweg in Höhe der Hausnummer 3 ereignet. Gegen 15.50 Uhr fuhr ein 69-jähriger Autofahrer aus Witten aus der Parkplatzausfahrt des dortigen Supermarkts und touchierte dabei nach aktuellem Kenntnisstand eine 32-jährige Fußgängerin (ebenfalls aus Witten) mit dem Außenspiegel. Die Fußgängerin erlitt leichte...

  • Witten
  • 04.05.21
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Rennradfahrer und Fußgänger stoßen zusammen

Bei einem Zusammenstoß mit einem 15-jährigen Fußgänger aus Witten am Dienstagabend, 27. April, am Bochumer Ufer des Kemnader Sees, ist ein Rennradfahrer, 55, aus Sprockhövel, verletzt worden. Gegen 18 Uhr war der 15-Jährige mit einem Bekannten zu Fuß auf dem gemeinsamen Fuß- und Radweg an der Oveneystraße in Richtung Kemnader Straße unterwegs. In Höhe der Gaststätte überholten die beiden Fußgänger zwei andere Personen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Rennradfahrer. Der...

  • Witten
  • 28.04.21
Blaulicht

Verkehr in Witten
Vater und Tochter verunglücken mit ihren Motorrädern

In den frühen Abendstunden des Mittwochs, 21. April, verunglückten in Witten zwei Biker. Nach bisherigem Ermittlungsstand hatten die beiden Bochumer - Vater (53) und Tochter (26) - gegen 17.45 Uhr mit ihren Motorrädern an der Anschlussstelle "Witten-Herbede" die A 43 verlassen. Anschließend bogen die Kradfahrer nach rechts auf die Wittener Straße ab, um die Fahrt in Richtung Hattingen fortzusetzten. Aufgrund von ausgelaufenem Dieselkraftstoff verloren sie nacheinander die Kontrolle über ihre...

  • Witten
  • 22.04.21
Blaulicht

Seniorin (85) in Witten angefahren
Kleiner Junge fährt auf Fahrrad mit Stützrädern davon

"Junger Radfahrer fährt lebensältere Fußgängerin an und flüchtet!" - Nach diesem Funkspruch machte sich eine Streifenwagenbesatzung der Wittener Polizei am Montag, 19. April, auf den Weg zum Ausgangspunkt der Unfallflucht: der Gehweg an der Ardeystraße 27. Nach bisherigem Ermittlungstand war dort eine Seniorin (85) gegen 12.45 Uhr in Richtung Johannisstraße unterwegs. Wenige Meter vor dem Bushaltestellenhäuschen wurde die Frau von dem Radfahrer überholt. Direkt danach verspürte die Fußgängerin...

  • Witten
  • 20.04.21
Blaulicht

Lebensgefahr
Gullydeckel aus Radweg entwendet - Zeugen gesucht!

Noch ist dieser Gefährliche Eingriff in den Straßenverkehr (§ 315 b StGB) nicht geklärt, der am Samstag, 3. April, gegen 7.50 Uhr an der Wittener Straße 23 in Witten-Herbede entdeckt worden ist. Noch unbekannte Kriminelle hatten dort einen Gullydeckel aus dem Kanalschacht, der sich im Bereich des Radweges in Richtung Innenstadt befindet, entfernt und mitgenommen. Die Gefahrenstelle wurde von der Wittener Feuerwehr festgestellt und umgehend gesichert. Die Ermittler aus dem Bochumer...

  • Witten
  • 09.04.21
Blaulicht
Zur Rettung des Unfallopfers wird die Schleifkorbtrage in Stellung gebracht.

Feuerwehr - Feuerwehr - Feuerwehr
Arbeitsunfall auf einer Baustelle in Annen

Die Feuerwehr Witten wurde am Dienstag, 5. April, gegen 13:45 Uhr zu einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle in Witten-Annen alarmiert. In einer Baugrube war ein Arbeiter, aus bislang noch unbekannter Ursache, von einem etwa 300 Kilogramm schweren Betonteil verletzt worden. Zwei Feuerwehrleute stellten umgehend die Erstversorgung und Sicherung des Verunfallten sicher. Parallel wurde die schonende Rettung mittels Schleifkorbtrage und Drehleiter vorbereitet. Der zwischenzeitlich eingetroffene...

  • Witten
  • 06.04.21
Blaulicht

Blaulicht Witten
Unfall beim Wenden - Motorradfahrer (50) wird verletzt

Bei einem Wendemanöver sind eine 37-jährige Autofahrerin aus Witten und ein 50-jähriger Motorradfahrer aus Ennepetal am Dienstag, 20. März, zusammengestoßen. Der Zweiradfahrer zog sich bei dem Unfall im Bochumer Stadtzentrum leichte Verletzungen zu. Gegen 15 Uhr war die Autofahrerin auf der Bessemer Straße in Richtung Alleestraße unterwegs. In Höhe der Hausnummer 85 wendete sie ihr Fahrzeug. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Motorradfahrer, der in Richtung Hattinger Straße fuhr. Der...

  • Witten
  • 31.03.21
Blaulicht

Tatort Autobahnbrücke
Gegenstand auf die A 43 geworfen

Noch haben die Beamten aus dem Bochumer Kriminalkommissariat 11 die Person nicht ermittelt, die am 10. Januar 2021 (Sonntag) in Witten einen Gegenstand von einer Autobahnbrücke auf die A 43 geschmissen hat - mit Folgen! Gegen 15.15 Uhr war eine Autofahrerin (53) mit einem SUV von Wuppertal in Richtung Bochum unterwegs. Nachdem die Frau die Anschlussstelle "Witten-Heven" passiert hatte und sich im Bereich der an der Straße "Zu den Teichen" gelegenen kleinen Fußgängerbrücke befand, schlug...

  • Witten
  • 12.03.21
Blaulicht
2 Bilder

Polizei - Polizei - Polizei
Kombi-Fahrer nach Verkehrsunfallflucht in Witten gesucht

Das Verkehrskommissariat sucht nach einer Verkehrsunfallflucht von Samstagmittag, 6. März, in Witten nach einem Autofahrer. Eine Frau (84, aus Witten) wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Um 12 Uhr beabsichtigte ein Busfahrer (34 Jahre, aus Witten), von der Sprockhöveler Straße in die Kronenstraße einzubiegen. In der Kronenstraße stand ein Autofahrer jenseits der Haltelinie, so dass der Bus nicht einbiegen konnte. Nach aktuellem Kenntnisstand ist der Autofahrer rückwärts gefahren, um den Bus...

  • Witten
  • 07.03.21
Blaulicht

Blaulicht
Wittener Kradfahrer (50) stürzt auf Nordhausenring

Am Mittwoch, 3. März, 7.50 Uhr, kam es in Bochum auf dem Nordhausenring zu einem Verkehrsunfall. Ein 50-jähriger Kradfahrer aus Witten fuhr mit seinem Motorrad auf dem Nordhausenring in Richtung Wattenscheid. Nach bisherigem Stand wechselte der Kradfahrer zwischen den Ausfahrten Opelring und Universitätsstraße die Fahrbahn. Dabei kam es zu einer Kollision mit dem Auto einer 31-jährigen Frau aus Recklinghausen. Der 50-Jährige stürzte und wurde leicht verletzt mit einem Rettungswagen in ein...

  • Witten
  • 04.03.21
Blaulicht
Bislang weiß die Polizei noch nicht, warum das Auto der Frau gegen die Hauswand an der Almstraße prallte.

Unfall in Witten
Auto prallt gegen Hauswand

Vor einer Hauswand in Witten kam das Fahrzeug einer 44-jährigen Frau aus Mönchengladbach am Freitag, 26. Februar, zum Stehen. Die Frau fuhr gegen 8.40 Uhr auf Straße Sonnenschein und wollte an der Einmündung Almstraße/Sonnenschein nach links auf die Almstraße abbiegen. Aus noch ungeklärtem Grund fuhr die 44-Jährige jedoch weiter geradeaus und prallte ungebremst gegen eine Hauswand. Dabei wurde neben dem Fahrzeug auch eine Balkonstütze am Haus Almstraße 2 beschädigt. Durch Einsatzkräfte der...

  • Witten
  • 01.03.21
Blaulicht

Alleinunfall mit Kleinkraftrad
Mann (64) nach Unfall schwer verletzt

Am vergangenen Mittwoch, 24. Februar, kam es in den frühen Abendstunden in Witten zu einem Alleinunfall, bei dem ein 64-jähriger Mann schwer verletzt worden ist. Nach bisherigem Ermittlungsstand fuhr der Bochumer mit seinem Kleinkraftrad gegen 17.15 Uhr auf der Steinbachstraße in Richtung Herdecker Straße. Aus noch unbekanntem Grund kam der Bochumer auf der stark abschüssigen Straße mit seinem Fahrzeug zu Fall. Er wurde schwer verletzt und mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in...

  • Witten
  • 25.02.21
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr - Zeugen gesucht!

Bereits am Mittwoch, 27. Januar, kam es in Annen zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr - ein Hindernis lag auf der Fahrbahn. Ein 39-jähriger Wittener Autofahrer befuhr gegen 06.55 Uhr die Friedhofstraße in nördliche Richtung. In Höhe der Hausnummer 29 hatte ein Unbekannter einen Gullideckel aus der Einlassung am Fahrbahnrand gehoben und diesen auf die Fahrbahn gelegt. Als der Wittener in der morgendlichen Dunkelheit das Hindernis nicht erkannte und es überfuhr, wurde sein Pkw...

  • Witten
  • 31.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.