Fahrrad

Beiträge zum Thema Fahrrad

Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Schnelle Wendung! Polizeibekannter Tatverdächtiger nach Fahrraddiebstahl festgenommen

Manchmal können Sachverhalte eine schnelle Wendung finden. So auch am Donnerstag, 14. Oktober, in Witten. Aber von vorne: Die Polizei bekam in den Morgenstunden einen Einsatz zu einem Wohnhaus an der Herbeder Straße. Hier wurde in den davorliegenden Tagen ein hochwertiges E-Bike aus einer Garage entwendet. Durch die eingesetzten Beamten wurde eine entsprechende Strafanzeige aufgenommen. Dann kam "Kommissar Zufall" und das Auge des 24-jährigen Sohnes des Geschädigten ins Spiel. Dieser sah gegen...

  • Witten
  • 15.10.21
Blaulicht

Blaulicht
Unfallflucht am Crengeldanz - 14-jähriger Radfahrer leicht verletzt

Auf der Bochumer Straße wurde am Donnerstagmorgen, 7. Oktober, ein 14-jähriger Radfahrer aus Bochum bei einem Unfall leicht verletzt. Ein weiterer beteiligter Radfahrer wird gesucht. Nach bisherigem Kenntnisstand war der 14-Jährige mit seinem Fahrrad gegen 7.40 Uhr auf dem Radweg der Bochumer Straße stadteinwärts unterwegs. In Höhe der Hausnummer 23 kam ihm ein unbekannter Radfahrer entgegen. Um eine Kollision mit dem Mann zu vermeiden, wich der junge Bochumer aus, verlor dabei die Kontrolle...

  • Witten
  • 08.10.21
Blaulicht

Unfall in Witten
Unbekannter Radfahrer fährt Schüler (11) an

In Witten hat ein unbekannter Radfahrer einen elfjährigen Schüler angefahren und verletzt. Am Donnerstag, 30. September, gegen 13.10 Uhr, befand sich der Schüler an einer Haltestelle im Bereich Hauptstraße 9. Hier wurde er von einem vorbeifahrenden Radfahrer angefahren. Dabei wurde der junge Wittener leicht verletzt. Der Zweiradfahrer entfernte sich ohne Unfallaufnahme von der Örtlichkeit. Beschrieben wurde er zwischen 18 und 22 Jahre als, kurze blonde gestylte Haare, schlanke Statur, auffällig...

  • Witten
  • 04.10.21
Politik
Der Pulk der Radfahrer rollte über die B236 und mit Polizei-Eskorte nach Lünen.
98 Bilder

Radfahrer-Demo rollt nach Lünen

Autos mussten warten, denn Vorfahrt hatten die Radfahrer! Von Witten und anderen Städten radelten die mit Polizei-Eskorte durch den Pott. Das Ziel: Der Horstmarer See in Lünen - und mehr Fahrradfreundlichkeit im Verkehr. Die Sternfahrt Ruhr unter dem Motto "Verkehrswende jetzt" sollte die Aufmerksamkeit auf den Fahrradverkehr lenken und das schafften die Teilnehmer ohne Zweifel. 1.500 Zweiräder machten sich nach ersten Informationen der Polizei Dortmund allein Dortmund und zuvor vom Start in...

  • Lünen
  • 19.09.21
Blaulicht

Roadpol Safety Days
Sicher mit dem Rad durch Witten und Umgebung

Fahrrad und Pedelec liegen voll im Trend: Immer mehr Menschen treten in die Pedale und tun damit etwas Gutes für Ihre Gesundheit. Doch der Straßenverkehr birgt Gefahren für Zweiradfahrerinnen und -fahrer. Immer wieder kommt es zu Unfällen, oft auch mit Schwerverletzten. Um für das Thema zu sensibilisieren, beteiligt sich die Polizei für Bochum, Herne und Witten an den europaweiten "Roadpol Safety Days". Vom 16. bis zum 22. September sind zahlreiche Kontrollaktionen und Präventionsmaßnahmen...

  • Witten
  • 16.09.21
Blaulicht

Transporterfahrer gesucht
Unfallflucht - Junger Radfahrer (10) angefahren

Die Polizei Witten sucht nach einer Verkehrsunfallflucht am Mittwoch, 8. September, in Witten-Annen nach einem flüchtigen Transporterfahrer. Er war mit einem jungen Radfahrer (10 Jahre) kollidiert und ist weitergefahren. Gegen 19 Uhr war ein zehnjähriger Junge aus Herdecke mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg der Ardeystraße in Richtung Innenstadt unterwegs. Nach bisherigem Kenntnisstand überquerte er an der Kreuzung zur Rüdinghauser Straße die Fahrbahn. Zeitgleich kam ein unbekannter Fahrer eines...

  • Witten
  • 09.09.21
Blaulicht

Alleinunfall in Witten
Radfahrer (11) prallt gegen Poller

Mit leichten Verletzungen kam ein elfjähriger Junge nach einem Radunfall in Witten am Sonntag, 5. September, zur Untersuchung in ein Krankenhaus. Der Schüler fuhr gegen 18 Uhr die Holzkampstraße in Richtung Willy-Brandt-Straße entlang. Auf Höhe der dortigen Schule stieß er nach bisherigem Kenntnisstand mit seinem Fahrrad gegen einen Gehweg-Poller und stürzte auf die Fahrbahn. Der Junge zog sich leichte Verletzungen zu und wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Das...

  • Witten
  • 06.09.21
Ratgeber

Verkehr in Witten
Annenstraße ab Montag wieder frei! Mehrmonatige Kanalerneuerung früher fertig

Im Auftrag der Entwässerung Stadt Witten hat Mitte April die Kanalerneuerung in der Annenstraße im Abschnitt von „Am Stadion“ bis „Am Heiligen Bach“ begonnen. Geplant war die Fertigstellung dieser Maßnahme auf einer Länge von circa 270 Metern für Jahresende. Tatsächlich freigegeben wird die Straße schon im Laufe des kommenden Montags, 6. September. Aktuell wird noch „aufgeräumt“, ab Montag ist die Vollsperrung des Kanalbauabschnitts dann aufgehoben – und folglich auch die Umleitung des...

  • Witten
  • 03.09.21
Blaulicht

Polizei
Fahrrad gestohlen? Hier finden Sie es vielleicht wieder ...

Die Bochumer Kriminalpolizei sucht die Eigentümer von insgesamt 85 Fahrrädern. Wer sein Rad vermisst, könnte hier fündig werden - werfen Sie dazu einfach einen Blick auf die angehängte PDF-Datei. Anfang August 2021 hatte die Wittener Polizei in einem Annener Hinterhof mehrere Männer festgenommen, die eine größere Menge Diebesgut in einen Lastwagen geladen hatten - darunter jede Menge Fahrräder. Die Ermittler des Kriminalkommissariats 13 suchen nun nach den rechtmäßigen Eigentümern von 85...

  • Witten
  • 26.08.21
Blaulicht

Zwei Männer (74 und 54) verletzt
Unfälle auf Wittener Feldwegen

Bei zwei Alleinunfällen in Witten am Freitagnachmittag, 13. August, und am frühen Samstagabend, 14. August, sind zwei Männer verletzt worden. Sie waren je auf einem Feldweg gestürzt. Bei einem Alleinunfall in Stockum am Freitagnachmittag, 13. August, ist ein Pedelec-Fahrer (74 Jahre, aus Witten) verletzt worden. Er war auf einem Feldweg gestürzt. Am Freitagnachmittag gegen 15.45 Uhr fuhr der Pedelec-Fahrer auf einem Feldweg nahe der Dorneystraße in Richtung Stockum. Nach bisherigem...

  • Witten
  • 15.08.21
Blaulicht

Schwer verletzt
Radfahrerin stürzt über Bordstein in Witten

In der Wittener Innenstadt ist eine Radfahrerin (56) aus Dortmund bei einem Alleinunfall am Samstag, 14. August, schwer verletzt worden. Nach bisherigem Kenntnisstand wollte die 56-Jährige gegen 18 Uhr auf Höhe eines Schnellrestaurants über den Bordstein auf den Gehweg fahren. Dabei stürzte sie auf die Fahrbahn und zog sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagenteam brachte sie in ein Krankenhaus. Das Verkehrskommissariat klärt nun den Unfallhergang.

  • Witten
  • 15.08.21
Blaulicht

Wittener stürzt in Bochum
Unfall - Mit 1,78 Promille auf dem Fahrrad

In den Abendstunden des Mittwochs, 21. Juli, wurde ein 35-jähriger Wittener in Bochum bei einem Sturz mit seinem Fahrrad verletzt. Der Mann war mit seinem Zweirad auf der Hörder Straße in Richtung Witten unterwegs. In Höhe der Hausnummer 128a verlor er die Kontrolle und fuhr gegen einen geparkten Pkw. Durch den Zusammenstoß wurde der 35-Jährige verletzt und musste ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der Wittener...

  • Witten
  • 22.07.21
Blaulicht

Krankenhaus
Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer (57) in Witten

Am Montag, 19. Juli, kam es gegen 19.20 Uhr in Witten zu einem Verkehrsunfall auf der Crengeldanzstraße in Höhe Hausnummer 84. Ein 57-jähriger Wittener fuhr mit seinem Pedelec die Crengeldanzstraße in Richtung Bochumer Straße. In Höhe der Hausnummer 84 geriet ein Reifen des Pedelec in die Straßenbahnschienen und der Mann verlor die Kontrolle über sein Zweirad. Er stürzte und kollidierte dabei noch mit einen am Fahrbahnrand parkenden Pkw. Durch den Sturz wurde der Wittener schwer verletzt, so...

  • Witten
  • 20.07.21
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Fahrrad- und Rollerdiebstahl in Witten - zwei Täter festgenommen

Am Samstag, 3. Juli, gegen 3 Uhr, kam es in Witten an der Röhrchenstraße zu einem Fahrrad- und Rollerdiebstahl. Zwei Tatverdächtige hatten dort erst zwei Fahrräder entwendet und wollten jetzt einen Roller stehlen. Beim Eintreffen konnten die eingesetzten Beamten das Täterduo auf dem gerade entwendeten Kleinkraftrad flüchten sehen. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnten die beiden polizeibekannten Männer, ein 19-jähriger Wittener und ein 21-jähriger Wuppertaler, im Nahbereich...

  • Witten
  • 05.07.21
Politik
Barbara Volmerhaus (links) und Lukas Stahl, Wittens Stadtradel-Stars, in Begleitung von Wittens Klimaschutzbeauftragter Kaja Fehren.

Wittener Stadtradeln-Stars stellen sich vor
Jeder Kilometer zählt

Barbara Volmerhaus und Lukas Stahl heißen die beiden Wittener Stadtradeln-Stars 2021. Sie berichten in eigenen Stadtradeln-Blogs von ihren Erfahrungen, die sie auf dem Fahrrad in Witten machen. Gut 300 Personen haben sich insgesamt bereits angemeldet, Anmeldungen sind weiterhin möglich. „Ich möchte zeigen, dass man mit dem Fahrrad gut zurechtkommt“, beschreibt Barbara Volmerhaus ihr Ziel. Das Rad ist für sie schon lange ein selbstverständliches Verkehrsmittel, vor einiger Zeit hat sie zudem den...

  • Witten
  • 04.05.21
Ratgeber
 Mit der Pottkutsche können größere Lasten umweltschonend bewegt werden. Auch der Transport von Personen ist möglich.

Lastenrad kostenlos leihen
Pottkutsche ist in Witten angerollt

Nach gut einem Jahr Planung nimmt das Projekt "Pottkutsche - freies Lastenrad Witten" Fahrt auf und startet den regulären Betrieb. Ab sofort kann das Lastenrad "PottsBlitz" von allen kostenfrei ausgeliehen werden. Dazu ist eine einmalige Registrierung auf der Website pottkutsche.de nötig. Dort kann der gewünschte Zeitraum gebucht und dann das Rad zur reservierten Zeit im Radcafé der WABE in der Augustastraße abgeholt werden. Dabei sind die üblichen Maßnahmen zur Eindämmung von Corona...

  • Witten
  • 26.04.21
Blaulicht

Seniorin (85) in Witten angefahren
Kleiner Junge fährt auf Fahrrad mit Stützrädern davon

"Junger Radfahrer fährt lebensältere Fußgängerin an und flüchtet!" - Nach diesem Funkspruch machte sich eine Streifenwagenbesatzung der Wittener Polizei am Montag, 19. April, auf den Weg zum Ausgangspunkt der Unfallflucht: der Gehweg an der Ardeystraße 27. Nach bisherigem Ermittlungstand war dort eine Seniorin (85) gegen 12.45 Uhr in Richtung Johannisstraße unterwegs. Wenige Meter vor dem Bushaltestellenhäuschen wurde die Frau von dem Radfahrer überholt. Direkt danach verspürte die Fußgängerin...

  • Witten
  • 20.04.21
Politik
Ab aufs Rad fürs Klima!

Anmelden als „Star“ für Witten
Radeln Sie mit für ein besseres Klima

Die Stadt Witten beteiligt sich wieder an der bundesweiten Kampagne Stadtradeln. In der Zeit vom 1. bis zum 21. Mai ist wieder das Ziel, möglichst viele Wege - beruflich und privat – mit dem Fahrrad zurückzulegen. Für diese tolle Aktion vom Klima-Bündnis sucht die Stadt Witten, die in diesem Jahr als „Team – Witten im Ennepe-Ruhr-Kreis“ teilnimmt, noch Teilnehmer. Und als Wittens Gesicht der Aktion ist auch noch der Stadtradeln-Star gesucht! Sie oder er kann sich bis Sonntag, 11. April, per...

  • Witten
  • 30.03.21
Ratgeber

Witten Aktuell

Witten aktuell erreicht mit einer Auflage von 50.000 mehr Wittener Haushalte als jede andere Zeitung. Immer am Puls der Zeit, mit den Nachrichten, die alle angehen. In dieser Ausgabe erfahren Sie, liebe Leser, was es mit dem Kabelsalat im Märkischen Museum auf sich hat, wie die Teilhabeberatung Mitbürger unterstützt und warum Radfahrer der Stadt schlechte Noten ausstellen.

  • Witten
  • 25.03.21
Reisen + Entdecken
Saisoneröffnung am Königlichen Schleusenwärterhäuschen. Die Aufnahme entstand vor der Corona-Pandemie.

Königliches Schleusenwärterhaus und die Ruhrtalfähre Hardenstein starten in den Frühling
Saisoneröffnung im Ruhrtal in Witten

Das Königliche Schleusenwärterhaus und die Ruhrtalfähre Hardenstein in Witten starten diese Woche in die Frühlingssaison. Bei zunehmend wärmeren Temperaturen und den ersten Knospen im Ruhrtal öffnet das unter Denkmalschutz stehende Fachwerkhaus wieder seine Fensterläden für den To-Go Verkauf. Mit Würstchen, Salaten und Flammkuchen kommen alle Geschmäcker auf ihre Kosten. Das Königliche Schleusenwärterhaus hat im März am Freitag, 26. März, von 10 bis 18 Uhr geöffnet. In den Sommermonaten werden...

  • Witten
  • 23.03.21
Ratgeber
Allein für die Anlieferung der insgesamt 130.000 Liter Beton brauchte es eine 16 Fahrzeuge starke Lkw-Kolonne. Um eine Vorstellung von der Menge zu bekommen: 130.000 Liter passen in etwa 870 Badewannen.

Baustellen-Update
130.000 Liter Beton gegossen

Die Bodenplatte der neuen „Esel-Brücke“ wurde gegossen Auch auf großen Baustelle sind viele Handgriffe kleinteilig, aber manchmal künden große Gerätschaften deutlich sichtbar von großen Fortschritten: Am vergangenen Donnerstag rollte am frühen Morgen eine 38-Meter-Betonpumpe in den Bereich der geplanten neuen „Esel-Brücke“. Dort flossen bis zur Mittagszeit 130 Kubikmeter Beton in die Bodenplatte des zukünftigen Widerlagers. 16 Lkw mussten nacheinander anrollen, damit rund 30 Kubikmeter Beton...

  • Witten
  • 27.02.21
Politik
Am Bahnhof ist schon wenig Platz für Fahrräder, hier lohnt sich das Entfernen von Schrotträdern.

CDU will so Abstellmöglichkeiten ausbauen
Schrotträder in Witten entsorgen

In vielen anderen Städten ist das Thema schon erkannt worden. Doch auch in Witten häuft sich das Problem mit den Schrotträdern, die zum Ärgernis vieler Radfahrer wichtige Abstellmöglichkeiten blockieren. Leider steigt die Anzahl dieser Räder, welche teilweise weit von einem fahrtüchtigen Zustand entfernt sind, massiv an. Der verkehrspolitische Sprecher der CDU Christian Held erläutert die Idee: „In anderen Städten werden an solche Schrotträder Aufkleber angebracht und dann, nach Ablauf einer...

  • Witten
  • 02.02.21
Ratgeber
Thomas Bodang (links) und Björn Krutwig präsentieren zwei Fahrzeuge, die mit dem neuen System ausgestattet wurden.

Bei denen piept's wohl!?
Sicherheit im Straßenverkehr: Abbiegeassistenten warenen Fahrer mittels Bild und Ton

Besonders Radfahrer, aber auch Fußgänger, kennen das ungute Gefühl, an einer Ampel neben einem Lkw zu stehen und nicht sicher zu sein, ob der Fahrer ihn wahrgenommen hat. Witten. Das soll sich nun bei den Großfahrzeugen der Feuerwehr und des Betriebsamtes ändern, die schweren Lkw werden sukzessive mit einem Abbiegeassistenten ausgestattet. "Dabei handelt es sich um eine zusätzliche Sicherheitseinrichtung für Radfahrer und Fußgänger, die sich rechts des Fahrzeuges im ,toten Winkel' befinden", so...

  • Witten
  • 23.12.20
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Radfahrerin stürzt und verletzt sich schwer

Am Freitagvormittag, 13. November, ist es in Witten zu einemVerkehrsunfall gekommen, bei dem eine Radfahrerin (42) schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht worden ist. Nach bisherigem Kenntnisstand befuhr die Frau gegen 10.15 Uhr den Rad- und Fußweg"Rheinischer Esel" in Richtung Bochum. In Höhe der Dortmunder Straße kam sie aus ungeklärter Ursache ohne Fremdeinwirkung zu Fall und zog sich unter anderem Kopfverletzungen zu. Die Wittenerin trug zur Unfallzeit keinen Fahrradhelm. Ein Rettungswagen...

  • Witten
  • 15.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.