Polizeibericht

Beiträge zum Thema Polizeibericht

Blaulicht
  2 Bilder

Schnaps, Unterwäsche und ein Gebiss ... / Ungewöhnliche "Fälle" der Polizei
Eine bissige Geschichte aus Kamp-Lintfort und ein alkoholbeseelter Spontantrinker in Wesel

 Schnaps, Unterwäsche und ein Gebiss: Damit haben drei ungewöhnliche "Fälle" zu tun, die Menschen bei der Polizei im Kreis Wesel in den vergangenen Wochen angezeigt haben. Eine bissige Geschichte hat ein 89-jähriger Mann aus Kamp-Lintfort erlebt. Er war für einige Tage im Krankenhaus. Auf dem Nachttisch neben seinem Bett hatte der Mann sein Gebiss gelegt. Nachdem er kurz den Raum verlassen hatte, waren die Zähne nicht mehr da. Jedenfalls nicht auf dem abgelegten Platz. Warum stehlen Menschen...

  • Wesel
  • 03.07.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei Wesel

Achtung Taschendiebe unterwegs
Zwei Frauen beim klauen erwischt

Wesel: Laut Polizeibericht, beobachteten am Mittwoch gegen 11.20 Uhr zwei Beamte der Bundespolizei in einem Kaufhaus an der Hohen Straße zwei Taschendiebinnen (24 und 46 Jahre alt, beide bulgarische Nationalität) bei ihrer Arbeit. Beide Frauen bestahlen eine 79-jährige Hamminkelnerin dabei so geschickt, dass diese die Frauen zwar bemerkte und sich auch über die "Nähe" der Frauen wunderte, den Diebstahl von Bargeld, Brille und Handy aber nicht feststellte. Umso dankbarer war die 79-Jährige,...

  • Hamminkeln
  • 02.07.20
Blaulicht

Rollerfahrer ausgebremst / Flüchtige erwartet ein Strafverfahren
Fluchtfahrt endete im Polizeigewahrsam

 Ein Versicherungskennzeichen aus dem Jahre 1999. Ein nicht zugelassener Roller, dessen Eigentumsverhältnisse ungeklärt sind. Zwei Tatverdächtige, die unter Alkohl- und Drogeneinwirkung mit dem Roller unterwegs waren. Und ein Fahrer, der gar keinen Führerschein hatte. Da kam mit einem Fall, der zivilen Polizisten heute Nacht sprichwörtlich entgegenkam, eine ganze Menge zusammen. Ein Kriminaloberkommissar befand sich mit seinem Zivilwagen gegen 1.10 Uhr an der Schermbecker Landstraße in...

  • Wesel
  • 01.07.20
Blaulicht

Polizeibericht
Hünxer Motorradfahrer kam von der Fahrbahn ab – Schwer verletzt

Schermbeck/Hünxe  Laut Polizeibericht befuhr am Dienstag, den 30. Juni 2020, gegen 15:30 Uhr, ein 71-jähriger Hünxer mit seinem Motorrad in Schermbeck den Brüner Weg in Fahrtrichtung Mahlberger Straße. Im Bereich einer langgezogenen Linkskurve kam er aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und durchbrach dort einen Weidezaun. Auf der Weidefläche kam der Mann mit seinem Krad zu Fall und blieb dort schwer verletzt liegen. Ein Anwohner bemerkte den Unfall und eilte dem Mann...

  • Schermbeck
  • 30.06.20
Blaulicht
Bild und Text Polizei Kleve

Wer kann Hinweise zur Identität des beschriebenen Mannes geben?
Unbekannter Toter nach Suizid in Waldstück

Rees: Laut Polizeibericht fand am Samstag (27. Juni 2020) gegen 21:20 Uhr ein Zeuge in einem Waldstück an der Straße Reeserward in Höhe des Mahnensees den Leichnam eines Mannes. Die Polizei geht von einem Suizid aus. Da der Tote keine Ausweispapiere bei sich trug, konnte er bislang nicht identifiziert werden. Auch ist noch unklar, auf welchem Weg der Mann zu der Örtlichkeit kam - in der Nähe wurde bislang kein abgestelltes Fahrzeug gefunden. Die Polizei wendet sich daher mit einer...

  • Hamminkeln
  • 30.06.20
Blaulicht
Symbolbild Schepers / Text Polizei Wesel

Über die Fahrbahn geschleudert
Hirsch prallt mit Radfahrer zusammen

Hünxe: Laut Polizeibericht, kam es am Sonntag, 28.06.2020, gegen 21:47 Uhr zu einem ungewöhnlichen Wildunfall in Hünxe auf der Straße Brömmenkamp. Ein 79-jähriger Mann aus Hünxe befuhr mit seinem Fahrrad die Straße "Brömmenkamp" in Richtung Waldgebiet. Da die Straße dort eine erhebliche Steigung aufweist, stieg er mittig des Anstieges vom Fahrrad und machte eine Pause. Er stand hinter seinem abgestellten Fahrrad, als er plötzlich ein lautes Rascheln aus dem Waldgebiet hörte. Plötzlich und...

  • Hamminkeln
  • 29.06.20
Blaulicht

Ungewöhnlicher Wildunfall
Hirsch prallt mit Radfahrer zusammen

Laut Polizeibericht kam es am Sonntag, den 28. Juni 2020, gegen 21:47 Uhr zu einem ungewöhnlichen Wildunfall in Hünxe-Bruckhausen auf der Straße Brömmenkamp. Ein 79-jähriger Hünxer befuhr mit seinem Fahrrad die Straße "Brömmenkamp" in Richtung Waldgebiet. Da die Straße dort eine erhebliche Steigung aufweist, stieg er mittig des Anstieges vom Fahrrad und machte eine Pause. Er stand hinter seinem abgestellten Fahrrad, als er plötzlich ein lautes Rascheln aus dem Waldgebiet hörte. Plötzlich und...

  • Hünxe
  • 29.06.20
  •  1
Blaulicht
  2 Bilder

Polizei Bochum : Wer vermisst diesen goldenen Löwen
Wer vermisst diesen goldenen Löwen?

Wie kommt dieser goldene Löwe auf die Skater-Anlage an der Straße "Auf dem Esch" in Wattenscheid? Wo und wann wurde er möglicherweise gestohlen? Stand er vielleicht irgendwo vor einem chinesischen Restaurant? Noch wissen wir es nicht! Am heutigen 23. Juni, gegen 7 Uhr, wurde die circa ein Meter und 30 Kilogramm schwere Skulptur auf einer der Skater-Rampen entdeckt. Wir bitten den Besitzer darum, sich auf der Polizeiwache in Wattenscheid ( Tel.: 0234 / 909-3221 ) zu...

  • Wattenscheid
  • 23.06.20
Blaulicht
  2 Bilder

Polizei Bochum : Ob sich auch Kira noch an den Einsatz im Februar erinnert
Dickes Lob! Erfolgreiche Suche nach vermisster Frau - Mit dabei: Rettungshund Kira

Kira steht im Vordergrund dieses besonderen Erinnerungsfotos. Der Rettungshund war vergangene Woche zu Besuch im Bochumer Polizeipräsidium. Die Golden-Retriever-Hündin hat maßgeblich dazu beitragen, dass eine als vermisst gemeldete Frau im Februar 2020 gefunden werden konnte. Polizeipräsident Jörg Lukat hat sie und ihre zweibeinigen Kollegen der Rettungshundestaffel, aber auch die der Feuerwehr und des Studienkreises "Bochumer Bunker" und der Polizei eingeladen, um den nicht...

  • Bochum
  • 23.06.20
  •  1
Blaulicht

Achtung: Polizei Oberhausen warnt vor Taschendieben!
Taschendiebstähle trotz Corona-Mindestabstand in Oberhausen

Trotz des Abstandsgebotes kommt es zu Taschendiebstählen in Oberhausen. Am 19. Und 20. sind wieder mehrere Taten gemeldet worden. Eine Frau (70) ist am 19.06.2020, gegen 12:00 Uhr an der Bahnhofstraße 26 in Oberhausen (Sterkrade) in einem Geschäft bestohlen worden. Ihre Geldbörse wurde aus der verschlossenen Umhängetasche gezogen. Ebenfalls auf der Bahnhofstraße und auch im gleichen Zeitraum wurde einer Frau (62) das Portemonnaie aus der Handtasche entwendet. Am 20.06.2020, gegen 11:00...

  • Oberhausen
  • 22.06.20
  •  1
Blaulicht

Schwerverletzte Person
Auto kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich

Hünxe/Dorsten Laut Polizeibericht, befuhr am Sonntag, den 21.Juni 2020, gegen 20:14 Uhr, ein 33-jähriger Dorstener mit seinem Auto in Hünxe die Gahlener Straße in Richtung Schermbeck. In Höhe einer ehemaligen Gastwirtschaft kam der Mann mit seinem Auto aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte zunächst gegen einen massiven Stein. Im weiteren Verlauf durchbrach der Wagen einen Weidezaun und überschlug sich mehrfach. Der Autofahrer wurde hierbei aus dem Fahrzeug...

  • Hünxe
  • 22.06.20
Blaulicht

Polizeibericht
Zusammenstoß Motorrad mit Auto auf der Wilhelmstraße – Kradfahrer schwer verletzt

Hünxe/Dinslaken/Voerde - Laut Polizeibericht befuhr am Freitag, den 16. Juni 2020, gegen 18:42 Uhr, ein 34-jähriger Dinslakener mit seinem Auto die Wilhelmstraße in Hünxe aus Richtung Bergschlagweg in Fahrtrichtung Bergerstraße. An der Einmündung Wilhelmstraße / Hoher Wardweg beabsichtigte er nach links in die Straße Hoher Wardweg abzubiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden 53-jährigen Kradfahrer aus Voerde. Der Voerder wurde hierbei schwer verletzt und mittels...

  • Hünxe
  • 19.06.20
Blaulicht

Polizeibericht
Motorradfahrer kam zu Fall ohne Zusammenstoß mit Auto – Ein leicht Verletzter

Dorsten/Hünxe laut Polizeibericht fuhr am Donnerstag, den 18. Juni 2020, gegen 22:00 Uhr, ein 24-jähriger Hünxer mit seinem Auto in Dorsten auf der Borkener Straße in Richtung Wulfen. Auf Höhe des Freizeitbades wechselte er die Fahrspur. Ein hinter ihm fahrender 21-jähriger Motorradfahrer aus Dorsten kam zu Fall ohne dass die Fahrzeuge sich berührten. Der Motorradfahrer verletzte sich leicht. An dem Motorrad entstand ein Sachschaden von 4.000 Euro.

  • Dorsten
  • 19.06.20
Blaulicht

Polizei Bochum: Mädchen unsittlich angefasst
Mädchen unsittlich angefasst - Tatverdächtiger ist in Untersuchungshaft!

In den Nachmittagsstunden des 17. Juni kam es in der Bochumer Innenstadt zu einem sexuellen Übergriff auf ein Mädchen . Gegen 16 Uhr saß die Schülerin auf einer Mauer am Westring. Plötzlich setzte sich ein alkoholisierter Mann neben die 13-Jährige, fasste sie unsittlich an, sprach von sexuellen Handlungen und hielt das Mädchen am Arm fest. Das Kind konnte sich in einem günstigen Moment losreißen und sich einer in der Nähe befindlichen Person anvertrauen. Die umgehend herbeigerufenen...

  • Bochum
  • 19.06.20
Blaulicht
Einsatzort Schönebeck: In der Mittwochnacht gab es dort gleich zwei vorläufige Festnahmen.

Mittwochnacht wurde der Notruf gleich mehrfach angewählt
Langfinger in Schönebeck unterwegs: Polizei nimmt Verdächtige vorläufig fest

Gegen 3.35 Uhr hat gestern  (17. Juni) ein Mann am Kaldenhofin Schönebeck versucht, sich Zugang zu einer Gartenlaube zu verschaffen. Als er den Garten über ein Tor betrat, löste er allerdings einen Bewegungsmelder aus und weckte damit einen Anwohner (52)  ungewollt. Dieser entdeckte den mutmaßlichen Einbrecher und vertrieb ihn, bevor er die Polizei rief. Eine Streife konnte inder Nähe des Tatortes an der Schönebecker Straße/Schacht-Franz-Straße einen 31-Jährigen antreffen, auf den die...

  • Essen-Borbeck
  • 18.06.20
Blaulicht

Aus dem Polizeibericht
"Falscher Freund" ein Trickbetrüger

"Da stimmt etwas nicht" dachte sich ein Polizeibeamter, der am Mittwoch, 17. Juni 2020, gegen 16:10 Uhr in seiner Freizeit auf dem Erlenbruch im Gelsenkirchener Stadtteil Bulmke-Hüllen folgende Szene beobachtete: ein Mann sprach aus einem Auto heraus einen älteren Senior an, stieg aus, umarmte ihn und versuchte daraufhin, ihm eine Jacke zu verkaufen. Der Beamte hielt daraufhin einen zufällig vorbeifahrenden Motorradpolizisten an und gab ihm den Hinweis, dass es sich dabei um eine bekannte...

  • Gelsenkirchen
  • 18.06.20
Blaulicht
Bild Schepers / Text Polizei

Tragischer Unfall auf der A3
Vermessungstechniker tödlich verletzt

Dinslaken:  +++Meldung der Autobahnpolizei+++ - Dinslaken - A 3 in Richtung Arnheim - Schwerer Verkehrsunfall - Vermessungstechniker tödlich verletzt - Aufwendige Unfallaufnahme - Sicherstellungen - Ermittlungen dauern an Mittwoch, 17. Juni 2020, seit 10.45 Uhr Bei einem schweren Verkehrsunfall heute Mittag auf der A 3 bei Dinslaken wurde ein 22-jähriger Vermessungstechniker so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Mehrere Personen mussten vor Ort medizinisch und...

  • Hamminkeln
  • 17.06.20
Blaulicht
Bild Schepers / Text Polizei Wesel

Unfall nach Rückstau
Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

Wesel: Laut Polizeibericht, befuhr Ein 22-jähriger Mann aus Hamminkeln am Montag gegen 15.10 Uhr mit seinem PKW die Schermbecker Landstraße aus Richtung BAB 3 in Richtung Wesel. Aufgrund eines Rückstaus mussten die Vorrausfahrenden, ein 24-jähriger Mann aus Dinslaken und ein 81-jähriger Mann aus Dorsten, abbremsen. Dies bemerkte der 22-Jährige zu spät und fuhr auf den PKW des 81-Jährigen auf. Dabei schob er den PKW weiter auf den PKW des 24-Jährigen. Der 81-Jährige verletzte sich bei dem Unfall...

  • Hamminkeln
  • 16.06.20
Blaulicht

AUSBRECHER GEFASST
POLIZEI MIT FAHNDUNGSERFOLG FEUERWEHR SPRITZT TÄTER ZU BODEN

Am 04.06. (Do) gegen 10 Uhr kam es im Bereich Sternstraße zu einem Polizeieinsatz. Grund war die Meldung über den Ausbruch von Fiona, diese war schon am 8. Mai in Berlin den Ordnungskräften fast entkommen. Die als Fahrradfahrer Schreck bereits 1 Monat zuvor in Berlin durch ein SEK festgenommene 6 jährige Malinois Hündin nutzte die Abwesenheit des Hausbesitzers um die Rouladen und Rolladen Anlage zu zerlegen und aus der Führungsschiene zu brechen. Alarmiert durch die verängstigten...

  • Gelsenkirchen
  • 13.06.20
Blaulicht

POLIZEI EINSATZ
RAUB AUF SPIELHALLE

Am 12.06. (Fr) gegen 21 Uhr kam es im Bereich Grillo Gymnasium zu einem Polizeieinsatz. Offensichtlich war ein Raubüberfall auf die dortige Spielhalle gemeldet worden. In entsprechender Stärke rückte die Polizei GE an und riegelte die Straßen ab. Tatsächlich hatte ein Betrunkener seit Stunden dort randaliert und immer wieder Passanten angegriffen, bedroht, beleidigt und bespuckt. Als er auf der Straße nicht genug Opfer finden konnte, begab er sich in die Spielhalle und randalierte...

  • Gelsenkirchen
  • 13.06.20
  •  1
Blaulicht

Autofahrer und Zeugen nach Unfall gesucht
Oberhausen Holtener Straße - Drei Fremdfahrzeuge bei Unfall beschädigt – Autofahrer und Zeugen gesucht

Ein Autofahrer (87) hat auf der Holtener Straße in Oberhausen am 10.06.2020 gegen 10:15Uhr mehrere Fahrzeuge touchiert. Der Mann fuhr mit seinem Fahrzeug in Richtung Norden. In Höhe des Hallenbades kam es zur Beschädigung zwei entgegenkommender Autos. Unter anderem wurde bei ihm der Spiegel abgerissen. Eines der entgegen kommenden Fahrzeuge, ein blauer Kangoo, fuhr einfach weiter, obwohl das Auto ebenfalls beschädigt worden sein müsste. Der Fahrer dieses Fahrzeuges wird gebeten...

  • Oberhausen
  • 12.06.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Schwerer Unfall in Hamminkeln
Kollision von zwei Motorradfahrern

Hamminkeln: Am Samstag, den 06.06.2020, gegen 19:20 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung von zwei Motorradfahrern.  Laut Polizeibericht, befuhr demnach ein 39-jähriger Motorradfahrer aus Oberhausen die Straße Vierwinden in Fahrtrichtung der Straße Am Wispelt. Im weiterem Fahrverlauf fuhr der 39-Jährige aus Unachtsamkeit einem 46-jährigen vorausfahrenden Motorradfahrer aus Oberhausen von hinten auf. Durch den Aufprall stürzten beide Kradfahrer und wurden dabei schwer...

  • Hamminkeln
  • 07.06.20
Blaulicht

Polizei Bochum : Einbruchsversuch in Verbrauchermarkt am Ruhrpark
Einbruchsversuch in Verbrauchermarkt am Ruhrpark - Zeugen gesucht!

An der Straße "Am Einbruchsversuch in Verbrauchermarkt am Ruhrpark - Zeugen gesucht!" kam es am 6. Juni gegen 00.45 Uhr zu einem Einbruchsversuch in den dortigen Supermarkt. Die Polizei sucht nun die Kriminellen, die ohne Beute in unbekannte Richtung geflüchtet sind. Der Mitarbeiter eines Wachunternehmens hatte zu nächtlicher Stunde die Polizei gerufen; ihm war während des Kontrollganges die Beschädigung eines Zaunes aufgefallen. Unbekannte hatten demnach an der Tiefgarage ein Stück eines...

  • Bochum
  • 07.06.20
Blaulicht

Zeugen gesucht
Exhibitionist in “Testerberge“

Laut Polizeibericht war am Samstag, den 06. Juni 2020 gegen 14:35 Uhr eine 23-jährige Frau aus Kamp-Lintfort mit ihrem Pferd auf dem Kirchweg, ca. 300 Meter vom Sternweg entfernt, im Waldgebiet "Testerberge" in Hünxe unterwegs. Bei der Örtlichkeit handelt es sich im weitesten Sinne um einen Reiter- / Forstweg. Hier bemerkte sie einen Mann, der auf einer Parkbank saß. Der Mann war mit einem grauen Kapuzenpullover bekleidet. Unterhalb der Gürtellinie war er nackt. Als der Mann die Reiterin...

  • Hünxe
  • 06.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.