Dinslaken

Beiträge zum Thema Dinslaken

Sport
In einem Modellversuch öffnet die Skateanlage „Park der Sonne“ (PDS) hinter der Dinslakener Eishalle zu festgelegten Uhrzeiten zunächst im Zeitraum vom 8. bis zum 25. Mai, dem Ende der Pfingstferien.

Betreute Öffnungszeiten am „Park der Sonne“ in Dinslaken
Skater dürfen sich freuen

In einem Modellversuch öffnet die Skateanlage „Park der Sonne“ (PDS) hinter der Dinslakener Eishalle zu festgelegten Uhrzeiten zunächst im Zeitraum vom 8. bis zum 25. Mai, dem Ende der Pfingstferien. Wie die Stadt mitteilt, kann die Anlage montags bis freitags von 16 bis 20 Uhr sowie samstags, sonntags und feiertags von 14 bis 18 Uhr unter Aufsicht genutzt werden. Die Organisation erfolgt vorerst durch die Aufsuchende Jugendarbeit in Kooperation mit dem P-Dorf der Stadt Dinslaken und dem...

  • Dinslaken
  • 07.05.21
Kultur
Wie fast schon erwartet, muss das bereits von 2020 auf 2021 verschobene Programm des Dinslakener Kulturfestivals nochmals um ein Jahr verschoben werden.

Fantastival 2021 in Dinlaken wird aufgrund der Corona-Pandemie verschoben
Freilicht AG arbeitet mit Hochdruck an Sonderedition als Ersatz

Wie fast schon erwartet, muss das bereits von 2020 auf 2021 verschobene Programm des Dinslakener Kulturfestivals nochmals um ein Jahr verschoben werden. Doch es gibt zwei gute Nachrichten: Wieder konnten alle Künstler auch für 2022 gewonnen werden und es gibt ein Trostpflaster: 2021 soll es eine Corona-konforme FANTASTIVAL Sonderedition geben. Ein Festival nach dem anderen muss auch in diesem Sommer, auf den so viele Veranstalter gehofft hatten, abgesagt werden. Nun ist es Gewissheit, was viele...

  • Dinslaken
  • 07.05.21
Sport
Aufgrund der Corona-Pandemie muss auch der Stadtwerke Dinslaken energyrun in diesem Jahr ausfallen.

Wegen der Corona-Pandemie: Marathon Dinslaken und Stadtwerke Dinslaken sagen Energy Run ab
Läufer müssen aufs nächste Jahr hoffen

Der Vorstand von Marathon Dinslaken informiert: "Da wir Anfang September wahrscheinlich keine für alle Teilnehmer und Zuschauer sichere und unbeschwerte Veranstaltung durchführen können, sagen wir den für den 5. September, geplanten Stadtwerke Dinslaken energyrun mit großem Bedauern ab. Wir rechnen damit, dass wir trotz Impffortschritt auch im Spätsommer etliche Auflagen umsetzen müssen. All diese Maßnahmen lassen keine Laufveranstaltung zu, wie wir sie seit Jahren gewohnt sind, bei der sich...

  • Dinslaken
  • 06.05.21
Natur + Garten
Das Citymanagement der Stadt Dinslaken hat gemeinsam mit einem Gartengestalter ein Konzept mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit und Klimaschutz entwickelt – den „KleinenKlimaWald Dinslaken“.
2 Bilder

Dinslaken startet das Projekt „KleinerKlimaWald“
Mobiler Wald führt mitten durch die Innenstadt

Das Citymanagement der Stadt Dinslaken hat gemeinsam mit einem Gartengestalter ein Konzept mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit und Klimaschutz entwickelt – den „KleinenKlimaWald Dinslaken“. Es handelt sich um einen mobilen Wald, der mitten durch die Dinslakener Innenstadt führt. Der KleineKlimaWald zeigt sich in den nächsten Monaten in seinen vielen Facetten. Er beinhaltet zwölf unterschiedliche Bäume, die vor dem Hintergrund der zunehmenden Hitzesommer als robuste und klimaresistente Stadtbäume...

  • Dinslaken
  • 04.05.21
Blaulicht
Bis Montagnachmittag sind der Polizei zunächst 22 Sachbeschädigungen an Fahrzeugen gemeldet worden. Mittlerweile ist deren Zahl auf 38 gestiegen.

Zahl der beschädigten Fahrzeuge in Dinslaken erhöht sich auf 38
Polizei sucht weiterhin Betroffene und Zeugen

Bis Montagnachmittag sind der Polizei zunächst 22 Sachbeschädigungen an Fahrzeugen gemeldet worden. Mittlerweile ist deren Zahl auf 38 gestiegen. Die Vandalen zerstachen in der Nacht von Sonntag auf Montag Reifen, zerstörten Scheiben und Außenspiegel - überwiegend waren Autos an diesen Straßen betroffen: KatharinenstraßeClaudiastraßeTalstraßeHaldenstraßePaulastraßeFranziskawegAugustastraßeWeißenburgstraßeKlarastraßeMarienstraßeIndustriestraßeDie Polizei sucht Zeugen, die in diesen Bereichen...

  • Dinslaken
  • 04.05.21
Reisen + Entdecken
Präsentieren das Stadtmodell: (v.l.) Helmut Dismer, Egbert Broerken und Bürgermeisterin Michaela Eislöffel.

Dinslaken bekommt ein Stadtmodell
Sehen, Fühlen, Begreifen

Auf Initiative des Rotary Clubs Wesel Dinslaken wurde die Idee an die Stadt Dinslaken herangetragen, ein zu ertastendes Modell der Dinslakener Innenstadt erstellen zu lassen. Das bronzene Stadtmodell der Dinslakener Innenstadt wurde nun durch den Bildhauer Egbert Broerken fertiggestellt und am Neutorplatz aufgestellt. Das Modell mit dem Maßstab 1:600 hat eine Größe von 125 x 180 Zentimeter und stellt die drei Quartiere Altstadt, Neustadt und Bahnhofumfeld dar. Es zeigt wichtige Achsen und...

  • Dinslaken
  • 03.05.21
Kultur
Erste Anzeichen sind schon da: Seit Tagen steht auf dem Neutorplatz eine große "750". Natürlich ließ es sich Dinslakens Bürgermeisterin Michaela Eislöffel nicht nehmen, am Aufsteller für das besondere Stadtjubiläum zu werben.

Stadt Dinslaken feiert 2023 ihren 750. Geburtstag - Bürger sind aufgerufen, sich mit eigenen Ideen einzubringen
Ein stolzes Alter

750 Jahre - ein stolzes Alter. Damit dieses gebührend gefeiert werden kann, laufen bei der Stadt Dinslaken schon seit rund drei Jahren die Vorbereitungen auf Hochtouren. Die Jubiläumsveranstaltungen unter dem Motto „Wir sind… Dinslaken!“ fußen auf drei Säulen: Den Auftakt im Frühjahr 2023 bildet eine ganze Reihe offizieller Feierlichkeiten. Vom 17. bis 27. August 2023 ist eine Festwoche geplant, die ihren Höhepunkt in den DIN-Tagen finden soll. Details sollen laut Antje Vancraeyenest von der...

  • Dinslaken
  • 03.05.21
Sport
Auch die Redaktionsleiterin des NA, Lisa Peltzer, hat sich gemeinsam mit ihren Jungs auf den sportlichen Pfad begeben.
6 Bilder

Absolut coronakonform: TV Bruckhausen denkt sich Trimm-Dich-Pfad in Wald aus
Raus aus dem Homeoffice, rein in den Wald

Wer in den vergangenen Tagen durch den Lindekamper Wald an der Stadtgrenze zwischen Dinslaken und Hünxe spaziert ist, dem werden vielleicht die vielen DIN A3-Plakate an den Bäumen aufgefallen sein. Dabei handelt es sich jedoch nicht um eine Schnitzeljagd, sondern um eine Idee des Turnvereins (TV) Bruckhausen 1921. Weil während der Corona-Pandemie vor allem Vereinssport kaum möglich ist, haben sich Mitglieder einen Trimm-Dich-Pfad ausgedacht, der auf rund 650 Metern einmal durch den Wald führt....

  • Hünxe
  • 03.05.21
  • 2
  • 2
Politik
"Reden ist manchmal doch besser als Schweigen", sagt Alexander Lazarevic, Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) Ortsverbands Dinslaken, Voerde, Hünxe. Darum nutzen er und seine Mitstreiter den heutigen Tag der Arbeit am 1. Mai, um ihre Stimmen zu erheben.

"Solidarität ist Zukunft": Deutscher Gewerkschaftsbund in Dinslaken, Voerde, Hünxe und Bürgermeister machen anlässlich 1. Mai noch einmal ihre Forderung deutlich
Nicht weitermachen wie in 2019: Wie soll unsere Zukunft aussehen?

"Reden ist manchmal doch besser als Schweigen", sagt Alexander Lazarevic, Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) Ortsverbands Dinslaken, Voerde, Hünxe. Darum nutzen er und seine Mitstreiter den heutigen Tag der Arbeit am 1. Mai, um ihre Stimmen zu erheben.  Dieser 1. Mai ist "unser Tag", bekräftigt Angelika Wagner, Regionsgeschäftsführerin des DGB. "An diesem Tag können wir nicht nur unsere Forderungen ausdrücken, sondern auch zeigen, was wir bisher erreicht haben - und dass wir...

  • Dinslaken
  • 01.05.21
Politik
Der Vorstand der Grünen in Dinslaken hat mit Fabian Matten als Kassierer und Tanja Kruber als Beisitzerin zwei neue Gesichter hinzugewonnen. Chris Reimann folgt als Sprecher auf Patrick Voss. Jonas Wischermann übernimmt das Amt des politischen Geschäftsführers von Niklas Graf.

Jahreshauptversammlung
GRÜNE Dinslaken erneuern Vorstandsteam

Die Dinslakener Grünen haben bei ihrer im Zeichen der Corona-Pandemie erstmals digital durchgeführten Jahreshauptversammlung dem bestehenden Vorstandsteam das Vertrauen ausgesprochen und offene Posten im Parteivorstand neu besetzt. Die Ergebnisse wurden nun in einer Briefwahl durch die Mitglieder bestätigt. Chris Reimann, der bislang Beisitzer im Vorstand war, wurde einstimmig zum neuen Sprecher des Ortsverbandes gewählt und bildet gemeinsam mit der amtierenden Sprecherin Beate Stock-Schröer...

  • Dinslaken
  • 30.04.21
Sport
Die Zielgerade ist erreicht
8 Bilder

Trabrennsport
Drei Siege für den Bronzehelm

Am gestrigen Renntag am Bärenkamp fuhr im ersten spannenden Rennen der "Bronzehelm" Robbin Bot mit Jacy di Quattro als erster über die Ziellinie und ließ Jochen Holzschuh mit Kalisco hinter sich. Robbin Bot konnte sich auch im zweiten Rennen des Abends mit Konan Greenwood über den Sieg freuen, sowie im vorletzten sechsten Rennen zum „Eddy-Freundt-Preis mit Sangria Pellini. Überraschungssieger im dritten Rennen war Jan Thirring, der mit der dreijährigen Stute Chessies Maydance, die bei ihrem...

  • Dinslaken
  • 27.04.21
LK-Gemeinschaft
100 m lang und acht Meter breit ist das Ersatzbecken.
Frank Boßerhoff vom NABU erklärt die Population
3 Bilder

NABU fordert Querungshilfen für Amphibien an der Ober-Lohberg-Allee
Neue Straße zerschneidet den Lebensraum der Tiere

Die am 16.12.2015 eröffnete Ober-Lohberg-Allee teilt das Gelände der Zeche Lohberg und wird sowohl von PKW, als auch vom Schwerlastverkehr genutzt. Aber nicht nur das Zechengelände wird durch die neue Straße geteilt, sondern auch der Lebensraum vieler Amphibien, welche sich im Laufe der Jahre dort angesiedelt haben. Diese nehmen zur Laichzeit auch heute noch den Weg vom „Winterquartier“ auf der Seite der ehemaligen Kohlemischanlage zu ihren Laichgewässern auf der anderen Seite der neuen Straße....

  • Dinslaken
  • 27.04.21
  • 1
Politik
Das Land NRW hat den Antrag der Stadt Dinslaken, auf dem Foto zu sehen ist Bürgermeisterin Michaela Eislöffel, auf Distanzunterricht an den Dinslakener Schulen abgelehnt.

Land lehnt Antrag auf Distanzunterricht an Dinslakener Schulen ab
Weil der Inzidenzwert des Kreises Wesel gilt

Das Land NRW hat den Antrag der Stadt Dinslaken auf Distanzunterricht an den Dinslakener Schulen abgelehnt. Die stadtweite hohe 7-Tage-Inzidenz von deutlich über 200 reicht laut Land für diesen Schritt nicht aus, da der Wert für eine kreisangehörige Stadt weniger aussagekräftig sei. Zu Grunde gelegt werden muss der vom Robert-Koch-Institut (RKI) erhobene Inzidenz-Wert für den Kreis Wesel. Erst wenn dieser an drei aufeinander folgenden Tagen den Wert von 165 überschreitet, untersagt das Land den...

  • Dinslaken
  • 27.04.21
Natur + Garten
Bereits zum achten Mal verschönert "Dinslaken blüht" mithilfe zahlreichen Paten die Dinslakener Innenstadt.
6 Bilder

Bienenfreundliche Sommerbepflanzung in Dinslakener Innenstadt
„Dinslaken erblüht“

Bereits zum achten Mal verschönert „Dinslaken erblüht“ in den kommenden Monaten die Dinslakener Innenstadt und weitere Standorte. Durch die Unterstützung vieler Paten konnten in diesem Jahr 46 Blumenampeln in der Innenstadt umgesetzt werden. Weitere Blumenampeln verschönern im Blumenviertel die Hünxer Straße. Und in diesem Jahr schließt sich das Stadtteilzentrum Hiesfeld das erste Mal an das Projekt an. Wie in den beiden Vorjahren wird wieder die bienenfreundlichere Blumenmischung umgesetzt....

  • Dinslaken
  • 27.04.21
  • 1
Sport
"My Star", hier mit Constantin Vergos
3 Bilder

Trabrennsport
Sieben Abendrennen am Bärenkamp

Morgen Abend, den 26. April 2021, starten ab 18:30 Uhr sieben Rennen auf der Trabrennbahn Dinslaken. Besonderes Augenmerk werden wir auf das “Hans-Johann Stamp-Rennen“ haben. Erstmalig starten in diesem 4. Rennen des Tages zehn Amateurfahrer/innen. Darunter auch Thomas Maaßen, Champion der Amateurfahrer, der mit „Jenna Transs R“ als Favorit in diesem Rennen gilt. Es ist eine große Freude für uns, auch diese zehn Fahrer/innen fotografisch zu begleiten! Im letzten Trabrennen des Tages zum...

  • Dinslaken
  • 25.04.21
Natur + Garten
Am Kreisverkehr in der Innenstadt hat der DIN-Service Blumen sprechen lassen ..
13 Bilder

1001 Grüntöne und mehr hat der Frühling
Blütenmeer festgehalten

"Weiß gar nicht mehr, was man da draußen alles will Blumen sind Graffiti, die Natur fängt an zu sprühen Wusstest du, es gibt 1000 grün", singt Gentleman in seinem Lied "Garten". Und es passt einfach so gut: Denn der Frühling ist da und wen zieht es dann nicht nach draußen? Der Frühling ist da! Wir sind mit dem Rad eine Runde durch Dinslaken gefahren und haben den Frühling in einigen Bildern festgehalten. Gerade jetzt lohnt es sich den Blick nach oben und in die Ferne zu richten und sich an den...

  • Dinslaken
  • 23.04.21
  • 1
  • 3
Blaulicht
Die Täter schlugen gleich zweimal in einer Nacht zu.

Auf zwei Baustellen in Dinslaken wurden Werkzeuge und technische Geräte entwendet
Die Täter schlugen von Dienstag auf Mittwoch Nacht zu

Vermutlich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch suchten Unbekannte einen Rohbau an der Dinslakener Landstraße heim und stahlen unter anderem mehrere Werkzeuge. Bei dem Rohbau handelt es sich um eine Baustelle für ein Altenheim, das mit einem Zaun gesichert ist. Zur Friedensstraße hin entfernten die Täter zunächst ein Verbindungsstück und gelangten so auf das Gelände. Anschließend stahlen sie unter anderem eine Kleistermaschine. Da mehrere Firmen auf der Baustelle beschäftigt sind, kann...

  • Dinslaken
  • 22.04.21
Ratgeber
Unter Einhaltung der geltenden Hygienemaßnahmen ist der Caritasverband für die Dekanate Dinslaken und Wesel mit seinen Diensten auch während der Corona-Pandemie für alle Ratsuchenden da. Das Beratungsangebot umfasst die Wohnberatung, Alten- und Demenzberatung, den Hospizdienst sowie das Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Region Niederrhein.

Wohnberatung, Alten- und Demenzberatung, ambulanter Palliativ- und Hospizdienst und mehr Angebote der Caritas
Caritasverband Wesel und Dinslaken unterstützt Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen

Unter Einhaltung der geltenden Hygienemaßnahmen ist der Caritasverband für die Dekanate Dinslaken und Wesel mit seinen Diensten auch während der Corona-Pandemie für alle Ratsuchenden da. Beratung und Begleitung wird bevorzugt telefonisch, per E-Mail oder mittels alternativer Medienformate angeboten, ist aber auch im persönlichen Kontakt möglich. Das Beratungsangebot umfasst die Wohnberatung, Alten- und Demenzberatung, den Hospizdienst sowie das Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Region...

  • Wesel
  • 21.04.21
Natur + Garten
11 Bilder

Ente "Wilma" brütet erneut im Blumenkübel auf dem Balkon von Ulrike Henkemeyer in Dinslaken
Aller guten Dinge sind fünf

Zumindest auf den Social-Media-Kanälen unserer Freien Mitarbeiter ist die Ente schon eine kleine Berühmtheit: Zum mittlerweile fünften Mal hat sich "Wilma" den Blumentopf der Kollegin Ulrike Henkemeyer auf dem Balkon im beschaulichen Dinslaken ausgesucht, um dort ihren Nachwuchs auf die Welt zu bringen. Wen wundert's, wird das Federvieh doch jedes Mal bestens mit Essen und Trinken umsorgt. Und dass sich die Ente dort wohlfühlt, sieht man am Nachwuchs: 14 Eier hat Wilma gelegt, 13 davon hat sie...

  • Dinslaken
  • 19.04.21
  • 3
  • 1
Politik
Die GRÜNE Ratsfraktion schlägt vor, so wie andere Städte, einen Kodex für die Unternehmen mit städtischer Beteiligung einzuführen.

Compliance Richtlinien
Grüne schlagen Kodex für städtische Beteiligungen vor

Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Rat der Stadt Dinslaken beantragt den Beschluss eines Kodex für gute Unternehmensführung bei öffentlichen Unternehmen. "Gute Unternehmensführung bedeutet - über den wirtschaftlichen Erfolg hinaus - die Erwartungen zu erfüllen, die die Bürger*innen zurecht an ein öffentliches Unternehmen stellen können. Öffentliche Unternehmen sind in besonderem Maße dazu verpflichtet, soziale und ökologische Aspekte in ihrer Geschäftstätigkeit zu berücksichtigen. Sie...

  • Dinslaken
  • 17.04.21
LK-Gemeinschaft
In der Kathrin-Türks-Halle wird das Ruhrgebietsdrama "Roter März" von Adnan G. Köse uraufgeführt und als Online-Stream live übertragen. Grafik: Veranstalter

Dinslaken: Online-Livestream aus der Kathrin-Türks-Halle
Ruhrgebietsdrama "Roter März" wird uraufgeführt

Es ist eine Besonderheit und ein überregionaler Höhepunkt, der nun in Dinslaken als "Virtueller Kulturhauptstadt 2021" ansteht: Am Donnerstag, 29. April, wird ab 20 Uhr in der bald vollständig sanierten, hochmodernen Kathrin-Türks-Halle das Ruhrgebietsdrama "Roter März" von Adnan G. Köse uraufgeführt und als Online-Stream live übertragen. Mit „Roter März“ werden die Besucher in die Zeit zwischen 1912 und 1920 zurück geführt. Eine bedeutsame Zeitspanne, in welcher das Ruhrgebiet vom ländlich...

  • Dinslaken
  • 17.04.21
Politik
Schnell fahrende Autos sind auf der Bahnstraße sind für viele Anwohner*innen immer wieder ein Ärgernis.

Verkehrswende
Grüne schlagen Verkehrsberuhigung der Bahnstraße vor

Die GRÜNE Ratsfraktion beantragt eine deutliche Verkehrsberuhigung für das Areal Bahnstraße/Neutorplatz und will die Verkehrswende in Dinslaken weiter vorantreiben. Die GRÜNE Fraktion schlägt drei konkrete Maßnahmen für den Straßenabschnitt zwischen der Hofstraße und der Parkplatzeinfahrt am Kino vor. Zunächst beantragen die GRÜNEN, dass die derzeit gültige Geschwindigkeitsbeschränkung auf der Bahnstraße von 20 km/h durch gut sichtbare Fahrbahnmarkierungen verdeutlicht und den...

  • Dinslaken
  • 16.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.