Dinslaken

Beiträge zum Thema Dinslaken

LK-Gemeinschaft
Die Natur entdecken können die Teilnehmer bei der Planwagenfahrt, die am Mittwoch, 6. Juli, von 14 bis 17 Uhr an der Wassermühle in Hiesfeld beginnt. Foto: LK-Archiv

Wieder Stadtführungen in Dinslaken
Lust auf Planwagenfahrt?

Die Dinslakener Stadtverwaltung weist Interessierte auf weitere Stadtführungen im Juli hin: Die Natur entdecken können die Teilnehmer bei der Planwagenfahrt, die am Mittwoch, 6. Juli, von 14 bis 17 Uhr an der Wassermühle in Hiesfeld beginnt. Von dort geht die Fahrt parallel zum Bachlauf zum Zusammenfluss von Rot- und Schwarzbach, durch die Kirchheller Heide zum Weihnachtssee und zum Heidesee. Weiter geht es zum Kompetenzzentrum Wald auf dem Heidhof. Hier besteht die Möglichkeit zum kostenlosen...

  • Dinslaken
  • 03.07.22
Politik
Stellen sich vor: Achim Thomae, Dominik Bulinski und Dr. Tagrid Yousef mit Bürgermeisterin Michaela Eislöffel (2.v.r.). Foto: SD

Bürgermeisterin verteilt Urkunden
Drei neue Beigeordnete im Rathaus

Anfang der Woche konnte Dinslakens Bürgermeisterin Michaela Eislöffel alle drei neuen künftigen Beigeordneten im Ratssaal des Rathauses begrüßen. Dr. Tagrid Yousef und Dominik Bulinski leisteten dort ihren Amtseid und erhielten ihre Ernennungsurkunde. Beide treten ihre Ämter in der Dinslakener Stadtverwaltung am kommenden Freitag, 1. Juli, an. Auch anwesend war der künftige neue Erste Beigeordnete und Kämmerer Achim Thomae, der sein Amt ebenfalls noch in diesem Sommer antreten wird und...

  • Dinslaken
  • 30.06.22
Kultur
Er ist der Mann hinter dem Bauch, der Hocker-Rocker, ein absolutes Ruhrpott-Original - im August kommt Markus Krebs nach Dinslaken.

Gag-Feuerwerk in Dinslaken
Markus Krebs präsentiert „Comedy alle wegen mir“

Nach vier äußerst erfolgreichen Liveprogrammen, kommt Comedian Markus Krebs im Rahmen seiner neuen Tour „Comedy alle wegen mir?“ auch live nach Dinslaken. Am 25. August um 20 Uhr tritt er auf die Bühne des Burgtheaters und wird eines beweisen: Markus ist DER erfolgreichste Witzeerzähler unserer Zeit! Der Duisburger ist bekannt für seine gnadenlos-kompromisslosen Pointen-Abfolgen, die ihn innerhalb der deutschen Comedy-Szene einzigartig machen. Und was gibt es in diesen Zeiten besseres, als...

  • Dinslaken
  • 30.06.22
Vereine + Ehrenamt
Eine der ersten eigenen Aktionen des Vereins: Das Anbringen von Behältern für Pfandflaschen, damit Bedürftige nicht im Abfall wühlen müssen.
2 Bilder

Ach so – Bewusst und Nachhaltig Leben
Initiative bündelt vorhandene und eigene Angebote

Bewusstes und nachhaltiges Konsumverhalten sowie das soziale Miteinander der Menschen in Dinslaken und Umgebung zu stärken, das war die Intention von Lea Eickhoff, Kerstin Benninghoff und Filiz Göcer, die Inititive „Ach so – Bewusst Leben in Dinslaken und Umgebung“ zu gründen. „Dabei ging es uns weniger um eigene Aktionen, die natürlich auch stattfinden, sondern hauptsächlich darum, bereits vorhandene entsprechende Angebote zu bündeln“, so Benninghof, „denn nur die wenigsten kennen alle...

  • Dinslaken
  • 28.06.22
LK-Gemeinschaft
Eine Ausnahme von der Online-Ticket-Regelung im DINamare Dinslaken gilt für die beiden Gruppen der Früh- und Spätschwimmer.

Online im DINamare
Freizeitschwimmer erhalten Tickets im Webshop

Mit Beginn der warmen Jahreszeit steigen erfreulicherweise auch die Gästezahlen des DINamare. Aufgrund der Arbeiten im Außenbereich steht den Gästen jedoch weiterhin nur ein begrenztes Platzangebot zur Verfügung. Um die Kapazitätsauslastung sowohl für die Gäste als auch für die Betreiber des DINamare planbar zu gestalten, werden nun die Ticktes für die „Freizeitschwimmer“ wieder ausschließlich online im Webshop verkauft. Mit dieser Möglichkeit der Besucherstromregelung hat die Dinslakener Bäder...

  • Dinslaken
  • 28.06.22
LK-Gemeinschaft
Achim Thomae und Bürgermeisterin Michaela Eislöffel im Stadtrat am 20. Juni.

Gewählt in Dinslaken
Achim Thomae wird neuer Erster Beigeordneter und Kämmerer

Achim Thomae wird neuer Erster Beigeordneter und Kämmerer der Stadt Dinslaken. Der Stadtrat hat ihn in seiner Sitzung am 20. Juni gewählt. „Herr Thomae verfügt über einen sehr großen Erfahrungsschatz. Mit seinem Wissen und seiner Expertise wird er dabei helfen können, den Haushalt der Stadt Dinslaken zukunftssicher aufzustellen. Ich freue mich, dass nun alle drei ausgeschriebenen Beigeordneten-Stellen hochkarätig besetzt werden konnten, und blicke der gemeinsamen vertrauensvollen Zusammenarbeit...

  • Dinslaken
  • 24.06.22
LK-Gemeinschaft
Team Hockey is Diversity mit Chris #2.

"Hockey is Diversity"
Besondere Veranstaltung in der Eissporthalle Dinslaken

Im Zuge des Auftritts von Anti-Flag beim Ruhrpott-Rodeo eröffnet sich in der Eissporthalle Dinslaken die Möglichkeit für eine wirklich beachtenswerte Veranstaltung: Der Verein Hockey is Diversity setzt am Samstag, 2. Juli, 17 Uhr, gemeinsam mit der DINEis GmbH ein Zeichen gegen Rassismus und für mehr Diversität im Eishockey. Prominentes Gesicht des Benefizspiels „Punk Rock meets Hockey is Diversity“ ist der Anti-Flag-Bassist Chris #2, der selbst als Kapitän eines der beiden All Star Teams auf...

  • Dinslaken
  • 23.06.22
Blaulicht
Die Polizei sucht nach zwei Unbekannten, die ein junges Mädchen unsittlich berührt haben sollen. Foto: Polizei

Vorfall im Dinslakener Schwimmbad
15-Jährige unsittlich berührt

Eine 15-jährige Dinslakenerin ist am Mittwoch, 22. Juni, zwischen 16.30 Uhr und 20 Uhr, im Schwimmbad an der Straße Am Stadtbad in Dinslaken von zwei Männern am Oberschenkel berührt worden. Das Mädchen saß am Beckenrand, als das Duo sie ansprach und fragte, ob sie mit ihnen rutschen wollte. Als die Jugendliche das verneinte, schwammen die Männer dicht neben ihr und berührten sie abwechselnd am Oberschenkel. Später informierte die 15-Jährige den Schwimmmeister, der daraufhin die Polizei rief. Zu...

  • Dinslaken
  • 23.06.22
LK-Gemeinschaft
Für die Sommerferien sind in Dinslaken vier kostenfreie Angebote geplant, bei denen bestimmt keine Langeweile aufkommt.

Mit dem Kulturrucksack NRW...
...geht es durch die Dinslakener Sommerferien

Auch in 2022 ist in Dinslaken der Kulturrucksack mit Kunst, Kultur und Kreativem für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren gepackt. Für die Sommerferien sind vier kostenfreie Angebote geplant, bei denen bestimmt keine Langeweile aufkommt. Es wird handwerklich, mit digitalen und analogen Medien, mit Farbe, Musik und recycelten Materialien experimentiert. Mosaik- und Naturstein-Workshop In der zweiten Sommerferienwoche, vom 4. bis 8. Juli, gibt es im P-Dorf einen kreativen Mosaik-...

  • Dinslaken
  • 20.06.22
Kultur
Comedy der neuen Generation mit Faisal Kawusi : scharfsinnig, haltungsstark und gnadenlos! - in Dinslaken.

Im Januar 2023 "Politisch inKorrekt"
Faisal Kawusi kommt in die Kathrin-Türks-Halle

Am  Donnerstag, 21. Januar, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr)m  kommt Faisal Kawusi mit seinem Programm „Politisch inKorrekt!“ in die Kathrin-Türks-Halle nach Dinslaken. In einer Zeit, in der der gesellschaftliche Diskurs maßgeblich durch die Social-Media-Plattformen bestimmt ist, in einer Zeit, in der mit aller Regelmäßigkeit ein anonymer Mob durchs Netz tobt und glaubt, die Moral für sich gepachtet zu haben, in einer Zeit, in der die Menschen sich gegenseitig nicht mehr zuhören, gibt es einen Mann, der...

  • Dinslaken
  • 15.06.22
LK-Gemeinschaft
Der künftige Superintendent David Bongartz und der scheidende Superintendent Friedhelm Waldhausen.
2 Bilder

Verwaltungsverband Rhein-Ruhr gegründet
Kreissynode wählt David Bongartz zum neuen Superintendenten

Die anwesenden 57 Synodalen des Ev. Kirchenkreises Dinslaken haben gewählt: David Bongartz wird ab 1. Oktober 2022 neuer Superintendent des Ev. Kirchenkreises Dinslaken. Die Vertreter der acht Kirchengemeinden, die zweimal jährlich als Synode zusammen kommt, votierten im ersten Wahlgang eindeutig für den 43-jährigen Pfarrer. „Ich danke ihnen sehr für ihr Vertrauen und freue mich in diesem Kirchenkreis heimisch zu werden“, sagte der künftige Superintendent nach seiner Wahl. Schon während seiner...

  • Dinslaken
  • 13.06.22
Kultur
Teresa Reichl ist wortgewandt, sie ist niederbayerisch und sie kann was.

"Obacht, I kann wos!"
Kabarettistin Teresa Reichl provokant in Dinslaken

Teresa Reichl ist wortgewandt, sie ist niederbayerisch und sie kann was. Das behauptet die Kabarettistin Teresa Reichl provokant im Titel ihres Debütprogramms „Obacht, i kann wos“!. Am Donnerstag, den 23. Juni um 19 Uhr im Theater Halbe Treppe. Und sie hält Wort, wenn sie in Anlehnung an Ereignisse aus ihrem bisherigen Leben Fragen aufwirft mit denen sie andere, aber vor allem sich selbst schmerzhaft auseinandernimmt. Teresa findet Antworten Warum sind eigentlich alle Gedichte, die man im...

  • Dinslaken
  • 09.06.22
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Die Führung am 18. Juni umfasst eine Begehung des Geländes der ehemaligen Zeche Lohberg, einen Besuch im Kraftwerkspavillon mit Vortrag und praktischen Beispielen ungewöhnlicher Energieerzeugung für Jung und Alt.

Kraftwerk Lohberg
Spannende Führung mit Professor Martin Kaltwasser

Am Samstag, 18. Juni, 13 bis 15 Uhr, lädt Professor Martin Kaltwasser zu einer Führung am Kraftwerk Lohberg ein. Im Rahmen des Landschaftskunstprojekts Choreographie einer Landschaft baute das Künstlerduo Köbberling/Kaltwasser zusammen mit der Dinslakener Bevölkerung und vielen weiteren Freiwilligen im Jahr 2015 dieses einzigartige Kraftwerk, in dem allein mit menschlicher Kraft und pedalbetriebenen Geräten Elektroenergie erzeugt wird. Zeche und Pavillon Die Führung umfasst eine Begehung des...

  • Dinslaken
  • 09.06.22
Kultur
Die Klasse 12 hat das Schauspiel in den zurückliegenden Wochen mit der Schauspielerin Johanna Wagner und ihrem Kollegen Orestes Fiedler erarbeitet. Gezeigt wird es am 10. und 11. Juni.

„Einer flog über das Kuckucksnest“
Berühmter Filmstoff an der Waldorfschule Dinslaken

Die Schüler der 12. Klasse der Freien Waldorfschule Dinslaken zeigen am Freitag, den 10. sowie am Samstag, den 11. Juni, jeweils um 20 Uhr das Stück „Einer flog über das Kuckucksnest“ von Dale Wasserman nach dem Roman von Ken Kesey. Die Klasse 12 hat das Schauspiel in den zurückliegenden Wochen mit der Schauspielerin Johanna Wagner und ihrem Kollegen Orestes Fiedler erarbeitet. Vielen wird die Verfilmung mit Jack Nicholson in der Hauptrolle von 1975 in Erinnerung sein. In einer staatlichen...

  • Dinslaken
  • 08.06.22
Blaulicht
Der Jugendliche in Hiesfeld stürzte mit seinem Fahrrad und wurde leicht verletzt - der Verursacher flüchtete Richtung Jahnplatz.

15-jähriger Radfahrer verletzt
Unfallverursacher in Hiesfeld flüchtet

In Dinslaken-Hiesfeld wurde am Freitag, 3. Juni, ein 15-jähriger Radfahrer bei einem Unfall verletzt. Der beteiligte Pkw-Fahrer flüchtete. Der 15-Jährige war auf dem Weg zur Schule und befuhr gegen 7.30 Uhr die Marschallstraße, vom Jahnplatz kommend in Fahrtrichtung Siegfriedstraße. Kurz vor der Kreuzung kamen ihm zwei Pkw entgegen, wobei der hintere Pkw dem 15-Jährigen so nah kam, dass dieser nach rechts ausweichen musste und gegen den Außenspiegel eines am Fahrbahnrand geparkten Fahrzeuges...

  • Dinslaken
  • 08.06.22
Ratgeber
Nachdem beim letzten Mal darüber gesprochen wurden, dass die Generationen für verschiedene Themen unterschiedliche Begriffe nutzen, geht es nun erstmalig um einen Begriff der recht neu in der Öffentlichkeit benannt wird: „intersektionaler Feminismus“. Bild: LK-Archiv

Digitale Diskussion zum Thema „Gleichstellung"
Kennen Sie Gender Bubble?

Die Gleichstellungsstelle der Stadt Dinslaken hat das Veranstaltungsformat „Gender Bubble“ entwickelt. In regelmäßigen Abständen wird es jeweils abwechselt ein Podcast zu einem Gleichstellungsthema veröffentlicht und im Folgemonat gibt es eine max. 45-minütige digitale Diskussion zu dem gleichen Thema. Die zweite Folge des Podcast Gender Bubble der Gleichstellungsstelle Dinslaken wurde über Spotify und Podigee veröffentlicht. Nun lädt die Gleichstellungsstelle Dinslaken zu dem gemeinsamen Abend...

  • Dinslaken
  • 05.06.22
Sport
Die Dinslakener Downhillgruppe vor dem Bergpanorama in Willingen. Im insgesamt 450 Fahrer starken, internationalen Starterfeld konnten sich die RSC Teilnehmer gut behaupten.

Im hügeligen Sauerland
RSC Dinslaken beim iXS Downhillcup

Als Teil des Bikefestivals Willingen fand zur Saisoneröffnung auch der iXS Downhillcup im hügeligen Sauerland statt. Das ließ sich die Downhillabteilung des Radsportclubs Dinslaken natürlich nicht entgehen und war Teil des 450 Fahrer starken Feldes aus insgesamt 17 Nationen. Nach der Startnummernausgabe am Freitag begann der Trackwalk bei dem schnell klar war, dass viele Sektionen der ehemaligen Downhill-Worldcupstrecke Willingen nun anders abgesteckt waren. Hier machte sich das Renntraining...

  • Dinslaken
  • 05.06.22
  • 1
LK-Gemeinschaft
"Die Auszeichnung ist ein Verdienst vieler fleißiger Hände“. Auf dem Foto: Sven Machan-Marzin, Karina Ilbertz und Maximilian Artz.

Aktion Saubere Hände
Händehygiene im St. Vinzenz Hospital ist "Gold wert"

Bereits seit 2018 trägt das St. Vinzenz Hospital das Bronze Siegel der Kampagne „Aktion Saubere Hände“. Durch die laufende Ausweitung und Intensivierung der Maßnahmen und Qualitätsstandards zur Händedesinfektion ist es 2022 gelungen, das Zertifikat in Gold - und somit die höchste Auszeichnung in Sachen Händehygiene - zu erhalten. Nach Erhalt hat das jeweilige Zertifikat eine Gültigkeit von zwei Kalenderjahren. Laut Statistischem Bundesamt (DESTATIS) gibt es in Deutschland derzeit 1903 Kliniken....

  • Dinslaken
  • 04.06.22
Blaulicht
Ein Senior aus Dinslaken fiel auf falsche Handwerker herein.

Hohe Bargeldsumme erbeutet
Falsche Handwerker bestehlen Senior in Dinslaken

Zwei unbekannte Täter klingelten am Donnerstag, 2. Juni, gegen 11.40 Uhr bei einem 77-jährigen Mann aus Dinslaken und boten diesem an, die Regenrinnen an seinem Haus an der Grabenstraße zu reinigen. Im Haus des Dinslakeners erklärten ihm die beiden Männer, dass das Dach seines Hauses undicht sei und dass sie das Dach zu einem späteren Zeitpunkt reparieren müssen. Tresor offen gelassen Der Dinslakener willigte ein und sie einigten sich auf einen Anzahlung. Das Geld entnahm der Senior aus einem...

  • Dinslaken
  • 04.06.22
Kultur

"Amigo" Dinslaken
Lesung "Hoch auf die Queen" ist abgesagt

Die musikalisch umrahmte Lesung ein "Hoch auf die Queen" des Voerder Rezitators Werner Seuken und des Dinslakener Gitarristen und Sänger Cesare Siglarski, die am Montag, 6. Juni um 18 Uhr unter der Schirmherrschaft von Bürgermeisterin Michaela Eislöffel im "Amigo" (Am Altmarkt 25 in 46535 Dinslaken) hätte stattfinden sollen, muss leider aus gesundheitlichen Gründen abgesagt werden. Ein Ersatz-Termin wird der Veranstalter "Salon Hairstyling by Lutz" zeitnah bekannt geben.

  • Dinslaken
  • 02.06.22
Wirtschaft
Rund 1.000 Delegierte aus 12 Ländern und viele tausend weitere Besucher kamen, um gemeinsam die Hanse der Neuzeit zu feiern. Auch der Shanty Chor war vertreten. Foto: Stadt Dinslaken

Bürgermeisterin freut sich
Dinslaken ist jetzt eine Hansestadt

Die Stadt Dinslaken ist Mitglied im Städtebund „Die Hanse“. Kürzlich wurde Dinslaken im Rahmen der Delegiertenversammlung in Neuss offiziell aufgenommen. „Ich danke allen, die sich für diese Mitgliedschaft engagiert haben. Das gilt ganz besonders für den Shanty Chor Hiesfeld. Unsere Mitgliedschaft in der Hanse bietet uns neue Möglichkeiten der Vernetzung mit den anderen Hansestädten und bringt neue Chancen für die Tourismusförderung und das Stadtmarketing“, betonte Dinslakens Bürgermeisterin...

  • Dinslaken
  • 01.06.22
Blaulicht
Gerettet: Die Feuerwehr konnte alle vier Dohlen aus dem Abluftschacht befreien.

"Unglücksraben" in Dinslaken
Vier junge Dohlen saßen im Abluftschacht fest

Am Sonntagvormittag, 29. Mai, rückte die Feuerwehr Dinslaken mit dem Alarmstichwort "Tier in Not" in die Innenstadt aus. Bei der Erkundung der Einsatzstelle bestätigte sich der Alarmierungsgrund. In einem Abluftschacht saßen vier junge Dohlen fest. Durch Abnahme eines Entlüftungsventilators gelangten die Einsatzkräfte zu den Tieren. So konnten sie nach und nach alle Vögel greifen und auf einem angrenzenden Gründach wieder freilassen. Nach circa einer Stunde war auch der letzte Unglücksrabe...

  • Dinslaken
  • 30.05.22
Politik
Die SPD Hünxe möchte auch Spielplätze attraktiver gestalten.^Archiv-Foto: Lokalkompass

SPD Hünxe sammelt Anregungen
Spiel- und Sportplätze attraktiv entwickeln

Jedes Jahr bereist der Ausschuss für Schule, Jugend, Kultur und Sport der Gemeinde Hünxe die Spielplätze und Sportstätten im Gemeindegebiet. Die Hünxer SPD-Ratsfraktion nimmt dies wie in den Vorjahren zum Anlass, um Anregungen aus der Bevölkerung mit auf die Ausschussreise zu nehmen. Der Hünxer SPD-Ratsherr und Ausschussvorsitzende Benedikt Lechtenberg erklärt dazu: „Die Spielplätze und Sportstätten wollen wir als wertvolle Freizeitorte fördern. In den Vorjahren konnte bei der Entwicklung...

  • Hünxe
  • 27.05.22
Vereine + Ehrenamt
Die Übergabe des 1. Kissens an eine Patientin erfolgte gemeinsam mit dem gesamten Team des Brustzentrums und den fleißigen Näherinnen. Foto: GFO Kliniken Niederrhein

Inner Wheel Club spendet Herzkissen
Ein Herz für Brustkrebspatientinnen

Das Brustzentrum des St. Vinzenz Hospitals, geleitet von Dr. Margarita Achnoula, freut sich über die erstmalige Spende der selbstgenähten Herzkissen, die nun an die Patientinnen verschenkt werden. Der Inner Wheel Club Wesel-Dinslaken-Walsum hat die Kissen an einigen Nachmittagen mit viel Liebe selbst genäht und befüllt. Nicht nur die Patientinnen, sondern auch das Team des Brustzentrums, sind den Clubmitgliedern rund um Präsidentin Elke Groppe dafür sehr dankbar. Denn: Die Herzkissen sollen...

  • Dinslaken
  • 22.05.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.