Dinslaken

Beiträge zum Thema Dinslaken

Politik

Spitzengespräch mit der Gewerkschaft der Polizei
Landratskandidat Peter Paic für Erhalt aller Polizeiwachen im Kreis Wesel

Die personelle Talsohle bei der Kreispolizei Wesel wird in den kommenden Jahren erreicht sein. Das ist eines der Ergebnisse eines Spitzengesprächs von SPD-Abgeordneten mit dem Vorsitzenden der Gewerkschaft der Polizei (GdP) im Kreis Wesel, Nils Krüger. Die Landtagsabgeordneten Ibrahim Yetim, Stefan Zimkeit und René Schneider nahmen erfreut zur Kenntnis, dass die Kreispolizei einiges dafür tue, die Präsenz in der Fläche zu erhalten. Derzeit werde vom Land NRW die maximale Zahl an...

  • Wesel
  • 28.02.20
Wirtschaft
Katharina Kükenbrink (li.) und Marvin Leipersberger (Mi.) mit Prof. Dr. Albert Daniels (2. v. li.), Beate Böckels (2. v. re.) und Thomas Derksen (re.).

Bachelor-Absolventen wurden von Holemans Niederrhein unterstützt / Kooperation mit Technischer Hochschule Georg Agricola Bochum
Holemans gratuliert zum erfolgreichen Abschluss als Rohstoffingenieure

Gleich zwei Studenten der Technischen Hochschule Georg Agricola Bochum schafften in dieser Woche ihren Bachelor-Abschlussals Rohstoffingenieure: Katharina Kükenbrink und Marvin Leipersberger. Die beiden schrieben in den vergangenendrei Monaten ihre Abschlussarbeiten mit Unterstützung von Beate Böckels (Fachfrau Rekultivierung und Genehmigung) und Thomas Derksen (Technischer Leiter). „Wir haben Frau Kükenbrink und Herrn Leipersberger gemeinsam mit ihrem Studiengangleiter Dr. Albert...

  • Wesel
  • 11.11.19
Natur + Garten

Kurzes, aber umso heftigeres Unwetter über dem Kreis Wesel
17-Jährige aus Voerde von Ast schwer verletzt

Gegen 11.45 Uhr am heutigen Freitag, 18. Oktober, zog ein kurzes aber umso heftigeres Unwetter über den Kreis Wesel. Starke Windböen entwurzelten kreisweit mehrere Bäume und ließen Äste herabfallen, sodass Feuerwehr und Polizei insgesamt 20-mal ausrücken mussten. Besonders stark betroffen waren die Städte Voerde und Moers. In Moers stürzte ein Baum an der Römerstraße auf eine Stromleitung und mehrere schwere Äste blockierten die Verbandsstraße. In Voerde stürzte an der Grünstraße gegen...

  • Dinslaken
  • 18.10.19
  •  1
Politik
V.l.n.r.: Heinrich Heselmann, Sascha Datta, Christopher Tischkewitz, Paulina Wende, Benedikt Lechtenberg im Kuhstall auf dem Hof Heselmann.

Klimaschutz und Landwirtschaft
Jusos Kreis Wesel auf dem Acker

Für die Jusos Kreis Wesel gehören Landwirtschaft und Klimaschutz eng zusammen. Die SPD-Jugend besuchte deshalb am vergangegen Sonntag einen landwirtschaftlichen Betrieb in Wesel. Mit dem Landwirt und stellvertretenden SPD-Landrat Heinrich Heselmann tauschten sich die Jusos über aktuelle Herausforderungen aus. Klimapolitik nicht ohne Landwirtschaft „Eine wirksame und nachhaltige Klimapolitik muss die Landwirtschaft einbinden. Die landwirtschaftlichen Betriebe sind klimarelevante...

  • Wesel
  • 03.10.19
Politik

„Stellungnahme der Stadt Dinslaken erstaunt“
GRÜNE im Kreistag Wesel zu Straßenbahnlinie 903 in Dinslaken

Die Straßenbahn 903 in Dinslaken ist für die GRÜNE Kreistagsfraktion fraglos eine wichtige und erhaltenswerte Linie, sie hat für die verkehrliche Verbindung zwischen Dinslaken und Duisburg eine hohe Bedeutung. Dies soll auch so bleiben. Strittig ist allenfalls die Frage der Finanzierung: Sollen alle Bürger*innen des Kreises Wesel über die Allgemeine Umlage dafür aufkommen oder soll das allein die Stadt Dinslaken über eine differenzierte Kreisumlage? Hierzu hat es mehrere Beratungen und...

  • Wesel
  • 27.09.19
Politik

Insekten- und Klimaschutz
Gut für Insekten, gut fürs Klima, gut für den Kreis – Jusos und SPD für Dachbegrünung im Kreis Wesel

Die Kreistags-SPD will Möglichkeiten einer insekten- und klimafreundlichen Dachbegrünung im Kreis Wesel prüfen lassen. Bisher versiegelte Dächer kreiseigener Gebäude könnten neuen Lebensraum für Insekten bieten, begründet die SPD in einem Antrag für den kommenden Ausschuss für Bauen und Abfallwirtschaft. Damit greift die Kreistags-SPD einen Beschluss der Jusos Kreis Wesel auf. Rückzugsräume für Insekten „Dachbegrünungen bieten Rückzugsräume und Nahrung für Bienen, Schmetterlinge und andere...

  • Wesel
  • 09.09.19
Politik
V.l.n.r.: Dr. Peter Paic, Joana Bata, Paulina Wende, Benedikt Lechtenberg und Christopher Tischkewitz vor dem Berliner Tor in Wesel.

Klimaschutz um jeden Preis?
Jusos und SPD laden zur Diskussion über sozial gerechten Klimaschutz ein

Die Jusos und die SPD Kreis Wesel laden am Mittwoch, den 18. September, um 19 Uhr zu einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung ins SCALA Kulturspielhaus Wesel (Wilhelmstaße 8-10 in 46483 Wesel) ein. Unter dem Titel „Atmosfair – wie schaffen wir den sozialen Klimaschutz?“ können interessierte Gäste mit Experten über Wege zu einem bezahlbaren und sozial gerechten Klimaschutz diskutieren. Soziale Komponente beim Klimaschutz „Wie sichern wir gute Arbeit in einer nachhaltigen Wirtschaft? Wie...

  • Wesel
  • 26.08.19
  •  4
Blaulicht
Symbolbild

Strafverfahren / Angriff gegen Polizisten
Ein 38-jähriger Autofahrer bedrohte und beleidigte Polizisten

Dinslaken: Am Montagabend gegen 20.40 Uhr, überprüften Polizeibeamte auf der Hünxer Straße einen 38-jährigen Dinslakener Autofahrer. Da die Beamten Alkoholgeruch feststellten, führten sie mit dem Autofahrer einen Alkoholtest durch, der positiv verlief. Der Mann reagierte daraufhin uneinsichtig und immer aggressiver. Schließlich begann er, die Beamten aufs Übelste zu beleidigen und zu bedrohen. Als er plötzlich versuchte, einer Polizistin einen Kopfstoß zu versetzen, dem diese gerade noch...

  • Wesel
  • 13.08.19
Natur + Garten
Die Lippe-Bootsfahrt der NABU-Kindergruppe Dinslaken-Voerde: Die NABU-Kindergruppen hatten unter Führung von Biologin Petra Sperlbaum (Mitte) viel Spaß bei der Erkundungstour auf der Lippe.

Naturschutz-Nachwuchs Dinslaken-Voerde erkundet die Lippe

Die Lippe ist die Flusslandschaft des Jahres 2018/2019. Davon konnten sich am letzten Samstag 28 kleine Nachwuchsforscher zwischen 6 und 12 Jahre und fünf Erwachsene auf einer Schlauchboot-Paddeltour von Krudenburg bis zum Kanuheim Wesel selbst ein Bild machen. Mäusebussarde und Graureiher Biologin Petra Sperlbaum versuchte, ihre NABU-Kindergruppen auf der über dreistündigen Flusstour für die Natur auf und am längsten Tieflandfluss von NRW zu begeistern. Mäusebussarde und Graureiher wurden...

  • Wesel
  • 02.07.19
Vereine + Ehrenamt
Ein altes Schätzchen: eine Chevrolet Corvette C1, Baujahr 1959.

1. Walsumer Automobil-Club im ADAC veranstaltet am 29. Juni Oldtimer-Rallye ab Jahnplatz in Dinslaken-Hiesfeld
Fahrerteams mit Benzin im Blut

Der 1. Walsumer Automobil-Club im ADAC veranstaltet am Sonntag, 29. Juni, erneut eine Oldtimer-Rallye mit außergewöhnlichen Oldtimer-Fahrzeuge und gut gelaunten Fahrerteams mit „Benzin im Blut“. Ein Höhepunkt wird um 12.01 Uhr der Start auf dem Jahnplatz in Dinslaken-Hiesfeld sein, wenn dort alle Fahrzeuge im Minutenabstand starten. Das erste Fahrzeug wird gesteuert von Frank Terbrüggen (Triumph GT 6 Mk. II), dem Gesamtsieger der „Rund um die Rheinfels Quelle“ im vorigen Jahr. Anschließend...

  • Dinslaken
  • 14.06.19
Kultur
Tom Jones.
10 Bilder

Tiger auf der Freilichtbühne
Diesjähriges Fantastival Dinslaken im Juli erneut hochkarätig besetzt: Es kommen Tom Jones, Joss Stone, Sasha, BAP, Angelo Kelly, Die Prinzen

Das Programm auf dem diesjährigen Fantastival im Dinslakener Burgtheater und Burginnenhof darf wohl zu recht als "hochkarätig" bezeichnet werden. Nachdem bereits Größen wie Anastacia, Nena, Milow, Roger Cicero & Big Band und Gentlemen die Freilichtbühne gerockt haben, geben sich auch in diesem Jahr die Stars die Klinke in die Hand. Den Anfang machen am 4. Juli Angelo Kelly und seine Familie, die das Publikum mit typisch traditioneller irischer Musik auf die grüne Insel entführen möchten....

  • Dinslaken
  • 04.06.19
  •  1
  •  2
Kultur
Einmal jährlich veranstalten die Kreiskantorate der Evangelischen Kirchenkreise Dinslaken und Wesel eine Tagesfahrt zu interessanten und bedeutenden Orgeln. In diesem Jahr ist das belgische Lüttich (Liège) das Ziel.

Kreiskantorate der Evangelischen Kirchenkreise Dinslaken und Wesel bieten noch freie Plätze
Bedeutende Orgeln in Lüttich - Anmelden für Tagesfahrt der Kreiskantorate

Einmal jährlich veranstalten die Kreiskantorate der Evangelischen Kirchenkreise Dinslaken und Wesel eine Tagesfahrt zu interessanten und bedeutenden Orgeln. In diesem Jahr ist das belgische Lüttich (Liège) das Ziel. Die Fahrt findet am Samstag, 8. Juni, statt. Neben haupt- und nebenamtlichen Kirchenmusikern sind auch weitere Interessierte eingeladen, an der Fahrt teilzunehmen. Es sind noch Plätze frei. Jetzt anmelden In Lüttich werden neben der St. Pauls-Kathedrale die Kirchen St. Jacques,...

  • Wesel
  • 29.04.19
Vereine + Ehrenamt
Moderator und Comedian Tim Perkovic ging mit gutem Beispiel voran und ließ sich für den Beitrag für NA-TV 500 Milliliter Blut fürs DRK abnehmen.

MIT VIDEO: NA-TV bei Blutspende-Aktion des DRK im Dinslakener Berufskolleg
Lebenswichtiger Saft - Und: Wir wollen den Rekord knacken!

Zweimal im Jahr findet im Dinslakener Berufskolleg eine Blutspende-Aktion des Deutschen Roten Kreuzes statt. Ein wichtiger Termin, denn: Gerade unter den jungen Menschen gibt es immer weniger Erst-/Blutspender. 473 Erstspender zählte das Deutsche Rote Kreuz im Kreis Wesel im Jahr 2011. Von dieser Zahl kann das DRK derzeit nur träumen. Im Jahr 2018 spendeten gerade einmal 222 Erstspender Blut. Um das DRK zu unterstützen, hat der Niederrhein Anzeiger im Rahmen seines recht neuen Formats...

  • Dinslaken
  • 21.03.19
  •  1
Politik
Jusos Kreis Wesel bei der Klimademo von Fridays for Future am Weseler Rathaus. Benedikt Lechtenberg (vorne links). Saskia Kathagen (vorne rechts).

Fridays for Future
Jusos Kreis Wesel fordern konsequenten Klimaschutz

Die Jusos Kreis Wesel unterstützen die Fridays-for-Future-Proteste im Kreis Wesel und nahmen am Freitag an der Klimademo in der Weseler Innenstadt teil. Aus Sicht der SPD-Jugend müssen Klimaschutzziele konsequent umgesetzt werden. Die Welt verändern, solange es noch geht „Wir stehen hinter den Schülerinnen und Schülern, die im Kreis Wesel für mehr Klimaschutz demonstrieren. Wir weisen die Vorwürfe zurück, dass die Schüler nur die Schule schwänzen wollen. Diese ständige Scheindebatte geht...

  • Wesel
  • 16.03.19
Politik
Der neu gewählte Vorstand der Jusos Kreis Wesel. 1. Reihe v.l.n.r.: Lisa Neuhausmann, Benedikt Lechtenberg, Joana Bata; 2. Reihe v.l.n.r.: Alina Dietz, Marco Jakob, Paulina Wende; 3. Reihe v.l.n.r.: Christopher Tischkewitz und Niklas Blaas (nicht auf dem Foto: Saskia Kathagen).

Europawahl fest im Blick
Jusos Kreis Wesel wählten neuen Vorstand

Die Jusos Kreis Wesel haben am vergangenen Sonntag im Jugendkulturzentrum „Bollwerk“ in Moers ihren Vorstand neugewählt. Im Blick der SPD-Jugend steht die Europawahl und die Zukunft des Sozialstaats. Europa nicht den Nationalisten überlassen Aktive Jusos von beiden Rheinseiten kamen im Moerser „Bollwerk“ zusammen, um in ein neues Vorstandsjahr zu starten. Auf ihrer Kreiskonferenz nahmen die Jusos die Europawahl am 26. Mai fest in den Blick und steckten erste Ziele für das Jahr 2019 ab....

  • Moers
  • 25.02.19
Blaulicht
Dieses Bild machte der geschädigte Ladenbetreiber nach dem Vorfall.
2 Bilder

Wesel - Mann randaliert in der Innnenstadt und erschreckte Ladenbetreiber gewaltig
Apollopassage: Auto in der Tiefgarage demoliert und Schaufensterscheiben eingeschlagen

Ein 26-jähriger Mann aus Wesel hat am Wochenende in einer Einkaufspassage in Wesel randaliert. Im Polizeibericht heißt es: Er schlug am Samstag gegen 11.44 Uhr mit einem Hammer in der Tiefgarage der Apollopassage auf einen dort geparkten Wagen ein. Dieser hatte danach Löcher in der Windschutzscheibe und der Kühlerhaube. Anschließend hat er mit einem Hammer auch mehrere Schaufensterscheiben in Erdgeschoss der Passage beschädigt und lautstark Unverständliches gerufen. Der 26-jährige...

  • Wesel
  • 25.02.19
Blaulicht
Fachleute des Kreises sehen allerdings noch Nachbesserungsbedarf bei den zugrunde liegenden Daten im  Rettungsdienstbedarfsplan.

Gutachten zum Rettungsdienstbedarfsplan
Kreisverwaltung Wesel sieht noch Nachbesserungsbedarf

Das Gutachterbüro ORGAKOM arbeitet weiterhin mit Hochdruck an einem Vorschlag zur Rettungsdienstbedarfsplanung für den Kreis Wesel. Fachleute des Kreises sehen allerdings noch Nachbesserungsbedarf bei den zugrunde liegenden Daten. „Die dadurch notwendigen weiteren Abstimmungsprozesse zwischen dem Kreis Wesel und dem externen Gutachter nehmen noch etwas Zeit in Anspruch“, so Dr. Lars Rentmeister, zuständiges Vorstandsmitglied der Kreisverwaltung Wesel. Neben diesem Abstimmungsprozess sind...

  • Dinslaken
  • 31.01.19
Politik
Benedikt Lechtenberg, Vorsitzender der Jusos Kreis Wesel.

Mehr Klimaschutz
Solidarität mit Schülerprotest

Seit Wochen finden deutschlandweit Schüler-Proteste für mehr Klimaschutz statt. Auch im Kreis Wesel zeigen junge Menschen Flagge für mehr Anstrengungen im Umgang mit dem Klimawandel. Die Jusos Kreis Wesel sprechen den Schülerinnen und Schülern ihre Solidarität aus.  Es geht um die Zukunft "Der Klimawandel findet statt und er verändert unser Leben. Ohne ernsthafte Anstrengungen für mehr Nachhaltigkeit wird die Zukunft junger Menschen unnötig aufs Spiel gesetzt. Entscheidungen, die heute...

  • Wesel
  • 28.01.19
  •  1
Politik
Peter und Marion Nasskau mit der Einbürgerungsurkunde im Weseler Kreishaus.

Ein Brite wird Deutscher
Der Brexit und seine Folgen

Seit Monaten beherrscht der Brexit die Nachrichten und treibt auch am Niederrhein die Menschen um. Das Austrittsdatum rückt für London und Brüssel bedrohlich näher. Für die Europabeauftragte der SPD Kreis Wesel, Marion Nasskau, entfaltet der Brexit nicht nur politisch, sondern auch ganz privat seine Folgen. Liebe über Grenzen hinweg Vor 31 Jahren zog es Marion Nasskau der Liebe wegen nach Großbritannien. Die Deutsche heiratete einen Briten, Peter. Bis 2011 lebte und arbeitete das Paar...

  • Wesel
  • 28.01.19
  •  2
  •  1
Kultur
Popstar Sasha ist am 6. Juli zu Gast beim Fantastival 2019 in Dinslaken und präsentiert unter anderem sein neues Album „Schlüsselkind“.
2 Bilder

Weitere Künstler für Fantastival 2019 benannt
Pop-Star Sasha am 6. Juli zu Gast in Dinslaken - Jochen Malmsheimer kommt am 9. Juli

Nachdem schon zwei Veranstaltungen für das Fantastival 2019 ausverkauft sind, kann die Freilicht AG weitere Künstler bekannt geben. Der Pop-Star Sasha feiert sein 20-jähriges Bühnenjubiläum am 6. Juli im Burgtheater. Der Kabarettist Jochen Malmsheimer präsentiert am 9. Juli sein Programm „Dogensuppe Herzogin - ein Austopf mit Einlage“. Tickets gibt es ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Zwei Jahrzehnte sind vergangen, in denen Sasha eine internationale Karriere mit diversen...

  • Dinslaken
  • 15.01.19
Politik
Benedikt Lechtenberg, Vorsitzender der Jusos Kreis Wesel.

Night-Mover-Antrag abgelehnt
Jusos Kreis Wesel kämpfen weiter für mehr Mobilität

Der Kreistag sprach sich am Donnerstag, den 13. Dezember, mehrheitlich gegen den SPD-Antrag aus, ein Konzept für das Night-Mover-Modell zu entwickeln. Jusos und SPD befürworteten, dass junge Menschen vergünstigt in den Wochenend-Nächten Taxi fahren können. Im Kreis Kleve läuft das Modell bereits seit 2012. "Neinsager-Bündnis" lehnt Antrag ab "Der Kreistag stand vor einer einfachen Frage: soll die Mobilität für junge Menschen besser werden oder nicht. Das Night-Mover-Modell verspricht ein...

  • Wesel
  • 19.12.18
Natur + Garten
Mobiltelefone am Weihnachtsbaum

NABU sammelt Korken

Alte Korken von Wein- und Sektflaschen können auf dem Weihnachtsmarkt in der Zechenwerkstatt Dinslaken-Lohberg vom 7. – 9. Dezember 2018 am Stand des Naturschutzbundes (NABU) abgegeben werden. Die Naturschützer sorgen für ein sinnvolles Recycling. Gleiches gilt für alte Mobiltelefone. Der Erlös der Handy-Sammlung fließt in Arbeiten zur Renaturierung der Havel. Außerdem gibt es am NABU-Stand natürlich viele aktuelle Infos und köstliche Leckereien aus der Region. Selbstgemachte Aufstriche,...

  • Wesel
  • 04.12.18
Politik
JU-Mitglieder auf der Regionalkonferenz in Düsseldorf.
Frederik Paul (Mitte 1.Reihe)

Rennen um den CDU-Vorsitz
Junge Union Kreis Wesel fordert die Fortsetzung der Regionalkonferenzen

Am 29. Oktober ging eine selbst für die Parteispitze überraschende Meldung durch das politische Berlin, Angela Merkel 18 Jahre lang CDU-Parteichefin, will nicht mehr für den Vorsitz kandidieren. Nun kämpfen drei Kandidaten um die Gunst der Partei und der Delegierten. Wer wird es, oder besser gesagt wer sollte es werden? Das ist eine Frage die den Vorstand der Jungen Union Kreise Wesel (JU) im Lichte der bevorstehenden Regionalkonferenz in Düsseldorf umtrieb. Nach einer vorausgegangenen...

  • Wesel
  • 04.12.18
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.