Alles zum Thema Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

LK-Gemeinschaft
2 Bilder

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Die "Bunten-Top-Vier" aus unserem Revier
"Bunte Geschichten", die zeigen, wie facettenreich, humorvoll und skurril der polizeiliche Alltag bei uns im "Revier" sein kann.

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Die "Bunten-Top-Vier" aus unserem Revier Auch in diesem Jahr haben "Wir Acht von der Bochumer Pressestelle" wieder über 2.000 Pressemeldungen verfasst, unzählige Anfragen beantwortet und viele junge Menschen für den Polizeidienst geworben. Wieder ging es in Bochum, Herne und Witten quer durchs Strafgesetzbuch - nicht selten mussten wir leider auch Fälle von Elend, Not und menschlichem Schicksal schildern. Sie werden sich erinnern! In den...

  • Bochum
  • 13.12.18
  • 21× gelesen
  •  2
  •  1
Blaulicht
2 Bilder

Polizei sucht Verbrecherband
Rentner durch Bande bestohlen +++ Wer kennt diese Personen

Bereits am 31. Juli kam es zu einem Bandendiebstahl in der Innenstadt. Dort hob ein damals 76-Jähriger zunächst Geld ab, um anschließend eine Drogerie in der Elberfelder Straße aufzusuchen. Das abgehobene Geld, ein niedriger vierstelliger Betrag, bewahrte er in einer Tasche an seinem Rollator auf. Beim Bezahlen stellte er fest, dass sein Portemonnaie verschwunden war. Bei der Auswertung der Videoaufnahmen stellte sich heraus, dass der Hagener vermutlich Opfer einer Diebesbande wurde. Der Kripo...

  • Hagen
  • 12.12.18
  • 247× gelesen
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen! Wer kennt diese Personen. Bitte auf die nächsten Bilder klicken.
5 Bilder

Polizei sucht Zeugen
Nach Steinwurf auf Hagener Bus +++ Wer kennt diese Personen?

Die Polizei Hagen berichtete am 19. November von einem Vorfall aus Haspe. Dort wurde durch eine Personengruppe ein Stein durch das Fenster eines Linienbusses geworfen. Der Fahrer hatte die drei Männer des Busses zuvor verwiesen, da diese keinen gültigen Fahrschein vorzeigen konnten. Die Auswertung der Videoaufnahmen führte zu den Lichtbildern der mutmaßlichen Täter. Die Polizei fragt: Wer kennt die abgebildeten Personen oder kann Hinweise auf deren Aufenthaltsort geben? Die Ermittler sind...

  • Hagen
  • 12.12.18
  • 472× gelesen
Blaulicht

Schwer verletzt
Seniorin stürzt im Bus

Eine 88-jährige Recklinghäuserin ist am Dienstag um 12.55 Uhr in einem Bus gestürzt und musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Sie kam zu Fall, als der 41-jährige Busfahrer aus Recklinghausen am Resser Weg an einer Ampel in Höhe der Zufahrt zum Schlosspark anfuhr.

  • Herten
  • 12.12.18
  • 254× gelesen
Blaulicht

Uedemerin bei Unfall schwer verletzt
57-Jährige prallt nach dem Überholen gegen Baum

Uedem. Am Montag, 10. Dezember, fuhr eine 57-jährige Frau aus Uedem gegen 13.50 Uhr in einem Opel Mokka auf der Uedemer Straße in Richtung Weeze. Die 57-Jährige überholte unmittelbar hinter der Autobahnbrücke einen Transporter. Vor dem Transporter wollte ein 51-jähriger Mann aus Emmerich in einem VW Caddy nach links abbiegen. Die 57-jährige stieß bei dem Überholvorgang gegen den VW Caddy und geriet anschließend auf den linken Grünstreifen. Der Opel schleuderte zurück auf die Straße und...

  • Uedem
  • 11.12.18
  • 29× gelesen
Blaulicht

Einbruch in Reihenhaus
Hund vertreibt Täter

Weeze. Am Montag, 10. Dezember,  brachen unbekannte Täter gegen 3 Uhr an der Elisabethstraße in den Keller eines Reihenhauses ein. Als daraufhin im Erdgeschoss des Hauses ein Hund anschlug, flüchteten die Täter ohne Beute wieder durch die Kellertür. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823 1080. (ME)

  • Weeze
  • 11.12.18
  • 50× gelesen
Blaulicht
Motivfoto

Fußgängerin überquert die Langenbochumer Straße
Von Auto erfasst und schwer verletzt

Am Montag, gegen 18.30 Uhr, fuhr ein 50-jähriger Autofahrer aus Herten auf der Langenbochumer Straße. Als eine 86-jährige Fußgängerin aus Herten in der Nähe der Siebenbürgenstraße zwischen geparkten Autos auf die Langenbochumer Straße trat, um diese zu überqueren, wurde sie vom Autofahrer erfasst. Hierdurch wurde die 86-Jährige so schwer verletzt, dass sie zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste. Bei dem Unfall entstand 4.500 Euro Sachschaden.

  • Herten
  • 11.12.18
  • 334× gelesen
Blaulicht

BMW-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen
Fußgänger wurde beim Überqueren der Fahrbahn durch die Luft geschleudert

Am Freitagabend, 7. Dezember, gegen 22.50 Uhr, kam es auf der Richrather Straße in Langenfeld zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person. Ein 19-jähriger Fußgänger aus Langenfeld überquerte die Fahrbahn der Richrather Straße aus Richtung Breslauer Straße kommend. Eingeleitete Vollbremsung Aus bislang unbekannten Gründen und ersten Aussagen mehrerer Zeugen schätze er den Abstand des von links kommenden PKW falsch ein. Der 26- jährige BMW Fahrer aus Langenfeld hatte den...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.12.18
  • 445× gelesen
  •  2
Blaulicht

Achtung Tadchendiebe
Dieb wartete im dunkeln an der Eingangstür +++ Seniorin eiskalt ausgenommen

Mittwochabend, um 16.30 Uhr, wurde eine 77-jährige Seniorin aus Altenhagen Opfer eines Taschendiebstahls. Als sie nach einem Einkauf ihre Wohnung in der Brüderstraße betreten wollte, half ihr ein junger Mann, angesichts der Dunkelheit ihre Haustüre aufzuschließen. Der Mann leuchtete das Schloss mit einer Taschenlampe an, so dass es der Frau leicht fiel, ihre Tür zu öffnen. Im Hausflur stellte die alte Dame fest, dass der Mann nicht mehr da war. Ebenfalls fehlte die Brieftasche, die sie zuvor in...

  • Hagen
  • 07.12.18
  • 178× gelesen
Ratgeber
Symbolfoto: Polizei / Blaulicht

Ratgeber
Radarmessstellen der Polizei Duisburg vom 10. bis 14. Dezember 2018

Überhöhte Geschwindigkeit ist eine der Hauptunfallursachen, manchmal mit tödlichen Folgen. Deshalb kontrolliert die Duisburger Polizei an wechselnden Stellen im Stadtgebiet die zulässige Höchstgeschwindigkeit. Der Verkehrsdienst der Polizei blitzt in der nächsten Woche unter anderem hier: Montag, 10. Dezember: Neudorf, Lotharstraße; Neumühl, Gartenstraße. Dienstag, 11. Dezember: Huckingen, Angerhauser Straße; Rheinhausen, Schwarzenberger Straße. Mittwoch, 12. Dezember:...

  • Duisburg
  • 07.12.18
  • 41× gelesen
Blaulicht
5 Bilder

Rabiater Einsatz
Zeugen zerstechen Autoreifen und hindern Automatenknacker an der Flucht

Wulfen. Die Polizei wurde in der Nacht auf Freitag, 7. Dezember, gegen 1.30 Uhr, auf die Straße "Himmelsberg" gerufen. Drei Zeugen hatten gesehen, wie zwei Männer dabei waren, einen Zigarettenautomaten aufzubrechen. Um sie an der Flucht zu hindern, zerstach einer der Zeugen die Reifen des mutmaßlichen Fluchtautos. Einer der Tatverdächtigen, ein 40-jähriger Mann aus Heiden, versuchte – trotz platter Reifen – mit dem Auto zu flüchten, was ihm aber nicht gelang. Die Zeugen hielten den...

  • Dorsten
  • 07.12.18
  • 463× gelesen
Blaulicht

Wieder Betrugmasche - alle Senioren reagieren richtig
Falsche Polizisten rufen an

Am Mittwoch bekamen vier Männer und drei Frauen im Alter zwischen67 und 84 Jahre zwischen 12 und 19.30 Uhr einen Anruf von einem Betrüger. Fünf der Senioren wohnen in Goch und zwei in Uedem. Der Anrufer gab sich als Kriminalbeamter aus und fragte die Senioren, ob sie etwas zur Festnahme von Einbrechern auf ihrer Straße sagen könnten. Die Adressen hatten sich die Betrüger offensichtlich aus dem Telefonbuch besorgt. Sie waren zum Teil veraltet. Alle Senioren durchschauten die Betrugsmasche...

  • Goch
  • 07.12.18
  • 24× gelesen
Blaulicht

Hertener Busfahrerin ebenfalls verletzt
LKW kollidiert mit Kleinbus - vier Kinder verletzt

An der Kreuzung Hervester Straße/Fuldastraße/Buerer Straße in Marl hat es heute, gegen 7.40 Uhr, einen Unfall mit einem Kleinbus gegeben, in dem mehrere Kinder saßen. Nach ersten Erkenntnissen wollte ein 52-jähriger LKW-Fahrer aus den Niederlanden von der Hervester Straße nach links auf die Fuldastraße abbiegen. Zur gleichen Zeit fuhr der Kleinbus auf der Hervester Straße in Richtung Dorsten. Auf der Kreuzung kam es dann zum Zusammenstoß. In dem Bus befanden sich sechs Kinder zwischen 3 und 6...

  • Herten
  • 06.12.18
  • 310× gelesen
Blaulicht
Motivfoto

Auf der Kurt-Schumacher-Straße
Fußgänger wird von Auto angefahren und schwer verletzt

Auf der Kurt-Schumacher-Straße ist am Mittwoch, gegen 19.30 Uhr, ein 62-jähriger Fußgänger von einem Auto erfasst worden. Der Mann aus Herten ging gerade über die Fußgängerampel in Richtung Innenstadt. Zur gleichen Zeit wollte eine 41-jährige Autofahrerin aus Marl von der Ewaldstraße nach links in die Kurt-Schumacher-Straße abbiegen. Als sie den Fußgänger bemerkte, bremste die Autofahrerin zwar noch stark ab, konnte den Unfall aber nicht mehr verhindern. Der 62-Jährige wurde schwer verletzt ins...

  • Herten
  • 06.12.18
  • 467× gelesen
Blaulicht

Täter lassen Beute zurück
Einbruch in Supermarkt

Goch. Am frühen Mittwochmorgen, 5. Dezember, drangen unbekannte Täter in einen an der Daimlerstraße gelegenen Supermarkt ein. Was geschah: Eine Streife der Kriminalwache bemerkte gegen 2.40 Uhr einen akustischen Alarm und anschließend eine offenstehende Fluchttür an dem Gebäude des Verbrauchermarkts. Neben der Tür fanden die Polizeibeamten einen Schüttgutbehälter, in dem sich eine große Menge Zigarettenschachteln befand. Der Supermarkt wurde mit Unterstützungskräften durchsucht, Täter...

  • Goch
  • 05.12.18
  • 44× gelesen
Blaulicht

Gesuchter Mann auf Weihnachtsmarkt festgenommen
Vom "Glühweinstand" direkt in den Knast +++ Polizei Hagen findet gesuchten Mann

Zivile Fahnder der Hagener Kripo führten am Dienstag Personenkontrollen in der Innenstadt durch. Um 18.50 Uhr überprüften die Fahnder im Volkspark einen 36-jährigen Mann. Die Kontrolle ergab, dass der 36-Jährige von der Staatsanwaltschaft Hagen mit einem Haftbefehl zur Festnahme ausgeschrieben war. Er hatte wegen mehrerer Diebstähle noch sechs Monate Freiheitsstrafe zu verbüßen. Die Fahnder brachten den Gesuchten in die Justizvollzugsanstalt Hagen.

  • Hagen
  • 05.12.18
  • 609× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Besitzer
Aufruf der Hagener Kripo: Wem gehört diese Leiter?

Die Hagener Polizei berichtete vor einigen Tagen von einem Einbruch in die Büroräume eines Pflegedienstes in der Dortmunder Straße. Die Tat fand zwischen dem 24.  und 25.November statt. Für den Einbruch nutzten die Täter eine Aluleiter. Diese stammt vermutlich ebenfalls aus einem Diebstahl. Die Hagener Kripo fragt jetzt: Wem gehört die Leiter? Kann jemand Angaben zu dem Besitzer oder der Besitzerin machen? Zudem wurde gegen 05:30 Uhr durch eine Zeugin gesehen, wie sich ein Kleinwagen mit...

  • Hagen
  • 05.12.18
  • 138× gelesen
Blaulicht

Zwei Verletzte
Frontal-Zusammenstoß eines Pkw mit einem Sattelzug

Uedem. Bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Molkereistraße mit dem Wellesweg wurden am gestrigen Dienstag , 4. Dezember, gegen 9.15 Uhr zwei Männer verletzt. Was geschah: Der 23-jährige Fahrer eines Sattelzuges aus der Slowakei hatte zum Unfallzeitpunkt den Wellesweg in Fahrtrichtung Molkereistraße befahren. Auf der Molkereistaße waren zum selben Zeitpunkt ein 19-jähriger Kevelaerer und sein 19-jähriger Beifahrer aus Goch in einem Audi A 3 in Richtung Kervenheimer Straße...

  • Uedem
  • 05.12.18
  • 24× gelesen
Blaulicht

Auto landet auf der Seite
Kontrolle über Wagen verloren

Goch-Kessel. Am Montag 3. Dezember, kam es gegen20.50 Uhr an der Ampel-Kreuzung Kranenburger Straße / Am Zollamt zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Was geschah: Ein 55-jähriger Gocher war mit seiner 47-Jährigen Beifahrerin in einem Kia Picanto auf der Kranenburger Straße in Richtung Kranenburg unterwegs. An der Ampel-Kreuzung zu den Straßen Am Zollamt/ Grunewaldstraße wollte der 55-Jährige während einer Grünphase nach links in die Straße Am Zollamt...

  • Gocher Wochenblatt
  • 04.12.18
  • 10× gelesen
Blaulicht

Einbruch
Unbekannte dringen in mehrere Geräteschuppen einer Sportanlage ein

In der Zeit zwischen Freitag, 30.12, 12 Uhr, und Montag 3.12, 8.30 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter Zugang zu mehreren Geräteschuppen einer Sportanlage am Schafsweg, indem sie die Metalltüren der Gebäude stark nach innen drückten. Durch die Öffnung gelangten sie ins Innere und entwendeten einen Freischneider sowie einen mit gefüllten Benzin-Kanister. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823 1080.

  • Weeze
  • 04.12.18
  • 8× gelesen
Blaulicht

Unfall mit zwei Schwerverletzten
Ein Auto landete auf dem Dach

PFALZDORF. Am Montagmorgen ist es auf der Klever Straße zu einem Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten gekommen. Eine 52-Jährige Gocherin war in ihrem Peugeot 208 auf der Klever Straße in Richtung B9 gefahren. Hinter ihr fuhr ein 51-Jähriger Mann aus Goch in seinem Seat Ibiza. Als die 52-Jährige abbremste, um nach links in eine Hauseinfahrt einzubiegen, fuhr der 51-Jährige mit hoher Geschwindigkeit auf den Peugeot auf. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich der Seat und blieb auf dem...

  • Goch
  • 03.12.18
  • 31× gelesen
Blaulicht

Lagerhalle am Winkelsweg in Langenfeld
Kupferrohre im Wert von rund 10.000 Euro entwedet

In der Nacht von Freitag, 30. November, 17 Uhr, auf Samstag, 1. Dezember, 9:30 Uhr, haben bislang unbekannte Täter mehrere Hunderte Meter Kupferrohr von einer Lagerhalle am Winkelsweg entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.  Hebebühne kam wahrscheinlich zum Einsatz Auf bislang unbekannte Art und Weise gelangten die Täter auf das Grundstück am Winkelsweg. Vom Dach einer leerstehenden Lagerhalle entwendeten die Täter, wahrscheinlich unter dem Einsatz einer Hebebühne oder eines...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.12.18
  • 138× gelesen
Blaulicht

Einbrüche
Zeugen gesucht

Unbekannte brachen in der Zeit von Freitag, 30.11, 16 Uhr, bis Samstag, 1.12, 8.30 Uhr, in ein Haus am Lamersweg ein. Beute machten sie augenscheinlich nicht. Am Freitag hatten Einbrecher an der Dr.-Cornelius-Scholten-Straße zwischen 16 und 19 Uhr die Terrassentür eines Einfamilienhauses aufgehebelt. Sie erbeuteten Bargeld und Schmuck. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Xanten, Tel.: 02801 / 71420.

  • Xanten
  • 03.12.18
  • 28× gelesen