Blaulichtreport

Beiträge zum Thema Blaulichtreport

Blaulicht

Großbrand in Gelsenkirchen Schalke
Gelsenkirchen: Brand in Schalke! Wohnhaus kann nicht mehr betreten werden

Bei einem Brand in einem Wohnhaus in Gelsenkirchen sind heute (10. September) mehrere Bewohner verletzt worden. Die Polizei hat zwei Straßen gesperrt. In Gelsenkirchen-Schalke ist heute ein Mehrfamilienhaus in Brand geraten. Es gibt mehrere Verletzte, zwei Rettungshubschrauber sind gelandet. Die Grillostraße und die Grothusstraße sind gesperrt. Gelsenkirchen: Feuerwehr löscht Brand in Wohnhaus Update, 13.10 Uhr: Die Feuerwehr Gelsenkirchen löscht weiter den Brand in dem Wohnhaus an der...

  • Stadtspiegel Gelsenkirchen
  • 10.09.19
Überregionales

Wetter an der Ruhr - Pkw erfasst Fußgänger

Am Dienstag 23. Januar, gegen 14.05 Uhr, bog ein 22-jähriger Hagener mit einem Pkw Ford Focus aus einer Firmenzufahrt nach links auf die Osterfeldstraße in Richtung Oberwengener Straße ab. Es kam zu einem Zusammenstoß mit einem aus Richtung Max-Gruhl-Straße kommenden und querenden Fußgänger. Bei dem Unfall erlitt der 63-jährige Wittener leichte Verletzungen. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

  • Wetter (Ruhr)
  • 24.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.