Drogen

Beiträge zum Thema Drogen

Blaulicht

Chrystal Meth auf der Autobahn beschladnahmt

Bereits vor zwei Wochen kontrollierten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege  auf der Autobahn A 40 einen aus den Niederlanden einreisenden PKW. Die Frage nach verbotenen Gegenständen oder anmeldepflichtigen Waren verneinten die zwei 39 und 34 Jahre alten Männer. Ein Tütchen mit einigen Gramm Marihuana übergab der 39-Jährige dem Kontrollbeamten, als er seine Jackentaschen leeren sollte. Ein weiteres Tütchen war in der Hosentasche versteckt. Es war gefüllt mit einigen...

  • Marl
  • 29.10.20
Blaulicht

Drogendeal im Recklinghäuser Hauptbahnhof

Gestern Morgen (27. Oktober) beobachtete eine Streife der Bundespolizei einen mutmaßlichen Drogendeal zwischen zwei Männern im Recklinghäuser Hauptbahnhof. Bei einem 54-Jährigen konnten dann auch Heroin, verschreibungspflichtige Medikamente und Bargeld sichergestellt werden. Gegen 10 Uhr hielt sich eine Streife der Bundespolizei im Hauptbahnhof Recklinghausen auf. Dort konnten sie zwei Männer beobachten, welche Gegenstände und Bargeld austauschten. Da schnell der Verdachte eines Drogenhandels...

  • Marl
  • 28.10.20
Blaulicht
Am Donnerstag durchsuchte die Polizei eine Wohnung in der Kampstraße.

Wohnung in Ennepetal durchsucht
Amphetamine und verbotene Steroide aufgefunden

Am Donnerstag, 22. Oktober, wurde gegen 12 Uhr unter Beteiligung von Spezialkräften eine Wohnung in der Kampstraße durchsucht. Grund dafür war die Angabe von Zeugen, dass aus der Wohnung Drogen verkauft würden. Aufgrund von Hinweisen auf möglicherweise vorhandene Waffen wurden Spezialkräfte zur Risikominimierung angefordert. In der Wohnung trafen die Polizeibeamten mehrere Personen im Alter von 17 bis 37 Jahren an, die vorläufig in Gewahrsam genommen wurden. Bei der Durchsuchung der Wohnung...

  • wap
  • 25.10.20
Blaulicht
In Oer-Erkenschwick erwischte die Polizei drei Männer, die mit größeren Mengen Drogen dealen.

1,6 kg Marihuana, Kokain und mehrere 10.000 Euro gefunden
Polizei nimmt in Oer-Erkenschwick Drogen-Bande hoch

Bei drei Männern aus Oer-Erkenschwick klickten jetzt die Handschellen. Die Polizei fielen bei Wohnungs-Durchsuchungen etliche Drogen in die Hände. Zwei Brüder aus Oer-Erkenschwick (34 und 32 Jahre alt) und ein weiterer 25-jähriger Oer-Erkenschwicker stehen im Verdacht, in den vergangenen Monaten einen regen Handel mit Drogen betrieben zu haben. Den Beschuldigten wird vorgeworfen, nahezu täglich in Oer-Erkenschwick und Umgebung unterwegs gewesen zu sein, um Kunden mit Marihuana und Kokain zu...

  • Marl
  • 23.10.20
Blaulicht
Marihuanageruch machte eine Polizeistreife auf eine Personengruppe aufmerksam. Eine Kontrolle dieser führte zu einem Drogen- und Schlagringfund.

In der Viktoriastraße
Drogenfund nach Kontrolle von vierköpfiger Personengruppe: 21-Jähriger mit Schlagring unterwegs

Am Montag, 19. Oktober, gingen Beamte des zivilen Eingreiftrupps der Polizei Hagen in der Fußgängerzone auf Streife. Schon nach kurzer Zeit fiel ihnen gegen 18 Uhr eine vierköpfige Personengruppe auf. Es roch auffällig nach Marihuana. Die Beamten verfolgten die Gruppe zunächst. Nach einiger Zeit erkannte einer der Männer die Zivilfahnder offenbar. In der Viktoriastraße versuchte ein 22-Jähriger aus der Gruppe einen Gegenstand unter ein Auto zu werfen. Offenbar verfehlte er sein Ziel. Sein...

  • Hagen
  • 20.10.20
Blaulicht
Zu insgesamt vier Festnahmen kam es am Donnerstagmorgen, 15. Oktober, in Arnsberg und Sundern. Hintergrund waren Durchsuchungen von drei Wohnungen im Zusammenhang mit Drogenhandel.

Drogenhandel in Arnsberg und Sundern
Drogenküche entdeckt: Polizei nimmt Arnsberger fest

Zu insgesamt vier Festnahmen kam es am Donnerstagmorgenin Arnsberg und Sundern. Hintergrund waren Durchsuchungen von drei Wohnungen im Zusammenhang mit Drogenhandel. Wie die Polizei mitteilt, liefen die Ermittlungen gegen einen 38-jährigen Mann aus Arnsberg, eine 44-jährige Frau aus Arnsberg, einen 30-jährigen Mann aus Arnsberg und einen 38-jährigen Mann aus Sundern bereits mehrere Wochen. Am Donnerstag erfolgten die Dursuchungen. Insgesamt konnten die Ermittler drei Kilogramm Amphetamin,...

  • Arnsberg
  • 16.10.20
Blaulicht
Die Polizei setzt ihre Schwerpunktkontrollen in den Stadtparks fort. Die Beamten reagieren auf die Beschwerden der Bevölkerung.

Ordnungshüter stellten keine Verstöße fest
Stadtparks im Fokus der Polizei

Streifenpolizisten und Beamte der Hundertschaft nahmen am Donnerstagnachmittag, 14. Oktober, zum wiederholten Male den Immanuel-Kant-Park, den  und den Goerdeler Park ins Visier. Hintergrund waren Beschwerden aus der Bevölkerung über Alkohol- und Drogenmissbrauch in den öffentlichen Grünanlagen. Bei den gezielten Kontrollen im Böninger Park und Goerdeler Park stellten die Ordnungshüter keine Verstöße fest. Im Immanuel-Kant-Park überprüften die Beamten einen 29-jährigen Mann, der mit einem...

  • Duisburg
  • 15.10.20
  • 1
Blaulicht

Polizei Oberhausen kontrolliert die Drogenszene
Diensthund Emma unterstützt die Fahnder

In der vergangenen Woche haben Polizisten konsequent die Oberhausener Drogenszene kontrolliert. Hand-in-Hand arbeiten sie mit der Bundespolizei und dem Kommunalen Ordnungsdienst daran, um Straftaten rund um den Hautbahnhof zu verhindern. Täglich patrouillieren Oberhausener Polizisten mehrfach nicht nur am Bahnhofsvorplatz und den angrenzenden Parkgeländen. Bundespolizisten sind verstärkt im Bahnhof und auf dem Bahngelände unterwegs. "Mit Erfolg", stellt Michael Mende fest. "Die Drogenszene...

  • Oberhausen
  • 15.10.20
Blaulicht
Zu einer Drogenfahrt trotz Fahrverbot kam es am Donnerstagmorgen in Hagen.

Drogenfahrt trotz Fahrverbot
Zwei Tage nach Kokainkonsum: 26-jähriger ging einer Polizeistreife ins Netz

Am Donnerstag, 15. Oktober, fiel einer Polizeistreife gegen 2 Uhr ein Audi in der Innenstadt auf. Dieser fuhr auf dem Märkischen Ring in Richtung Badstraße. Die Beamten entschlossen sich zu einer Verkehrskontrolle und hielten den PKW an einer Bushaltestelle in der Badstraße an. Der Fahrer, ein 26-jähriger Hagener, stritt jeden Konsum von Drogen ab. Ein Drogentest zeigte wenig später ein völlig anderes Ergebnis an. Danach gab der Mann zu, noch vor zwei Tagen Kokain konsumiert zu haben....

  • Hagen
  • 15.10.20
Blaulicht

Kirchlinde
Polizei beobachtet Drogendealer und stellt Bargeld und Betäubungsmittel sicher

Am Montagabend (12.10.) beobachteten zivile Beamte der Dortmunder Polizei im Stadtteil Kirchlinde einen ihnen bekannten Drogendealer und nahmen ihn vorläufig fest. Aufgefundenes Betäubungsmittel sowie Bargeld stellten sie sicher. Im Weiteren ergaben sich Hinweise auf eine "Dealerwohnung" am Bärenbruch, die sie mittels eines Beschlusses des Amtsgerichts durchsuchten. Auch hier beschlagnahmten die Polizisten Betäubungsmittel, Bargeld und drogentypische Utensilien. "Nicht unbekannter...

  • Dortmund-West
  • 14.10.20
Blaulicht
Mitten in Ennepetal konsumierten Jugendliche Drogen auf offener Straße und wurden verhaftet.

Widerstand bei Drogenfund in Ennepetal
Polizeibeamtin verletzt sich leicht

In Ennepetal wurden zwei Jugendliche wegen Drogenkonsums festgenommen. Dabei verletzte sich eine Beamtin leicht. Am Montag, 12. Oktober gegen 16.15 Uhr erhielten Polizeibeamte über das Ordnungsamt der Stadt einen Hinweis auf Jugendliche, die Drogen konsumierten. Die 18-jährige Ennepetalerin und der 16-jährige Ennepetaler wurden in der Mittelstraße angetroffen, wobei der 16-Jährige versuchte, vor der anstehenden Durchsuchung zu flüchten. Vier Tütchen mit Substanzen Bei der Verhinderung...

  • wap
  • 13.10.20
Blaulicht
In Unna wurde ein 22-jähriger Drogendealer von der Polizei verhaftet.

Drogenhandel in Unna
Zivilfahnder nehmen Tatverdächtigen fest

Zivilfahnder der Kreispolizeibehörde Unna haben am Mittwoch, 7. Oktober, in Unna einen 22-Jährigen festgenommen, der wegen des illegalen Besitzes und Handels mit Betäubungsmitteln dringend tatverdächtig ist. Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung und einer anschließenden Observation erfolgte gegen 16.35 Uhr der Zugriff der Einsatzkräfte vor der Wohnung des 22-Jährigen in der Friedrich-Ebert-Straße. Hier soll der Tatverdächtige einen Handel mit Betäubungsmitteln betrieben haben. Als die...

  • Unna
  • 08.10.20
Blaulicht

Essen-Schonnebeck
2 Frauen verletzen 18-Jährigen mit Schusswaffen schwer

Essen-Schonnebeck: Die Polizei wurde gestern Nachmittag (28.September) gegen 16 Uhr darüber informiert, dass ein 18-jähriger Essener mit schwersten Verletzungen, darunter einer Schussverletzung, in ein Essener Krankenhaus eingeliefert wurde. Da es sich um Schussverletzungen handelte, wurden Spezialeinheiten angefordert. Von 2 Frauen schwer misshandeltDie Polizei Essen berichtet: Den Beamten gegenüber gab der 18-Jährige an, dass er durch zwei 38-jährige Frauen in einerWohnung schwer...

  • Essen-Steele
  • 29.09.20
  • 1
Blaulicht
Foto: Magalski / Themenbild

Mann fährt unter Einfluss von Alkohol und Drogen

Ein 45-jähriger Selmer befuhr in der Nacht zu Freitag gegen 1.45 Uhr die Schlosserstrasse in Olfen. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle kontrollierten die Beamten den Selmer. Ein Schnelltest vor Ort zeigte, das der Fahrer unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen stand. Die Beamten nahmen den 45-jährigen mit zur Wache, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt und der Führerschein eingezogen.

  • Lünen
  • 25.09.20
Blaulicht

Polizeikontrollen in Oberhausen
Autofahrerin aß Cannabis Kuchen

Am 23.09.2020, gegen 00:15 Uhr ist eine Autofahrerin (44) bei einer Kontrolle in Oberhausen Klosterhardt positiv auf Cannabis getestet worden.  Eine Oberhausener Polizeistreife bemerkte zunächst einen Pkw mit erhöhter Geschwindigkeit. Das Fahrzeug wurde angehalten und kontrolliert. Die Fahrerin zeigte auffällige körperliche Reaktionen. Ein erster Test auf Alkohol war negativ. Ein Drogenvortest dagegen verlief positiv auf Cannabis. Die Frau gab unter anderem an, sie hätte vor circa 3...

  • Oberhausen
  • 23.09.20
  • 1
Blaulicht

Polizei Bochum: Zivilfahnder heben Drogenhandel aus
Verdächtiger E-Bike-Fahrer packt aus: Zivilfahnder heben Drogenhandel aus

Den richtigen Riecher bewiesen Zivilfahnder am Wochenende: Nachdem sie in Wattenscheid bei einem E-Bike-Fahrer Drogen fanden, packte der Mann bei der Vernehmung aus - es folgten zwei Wohnungsdurchsuchungen und jede Menge Sicherstellungen. Im Rahmen ihrer Streife kontrollierten Beamte des zivilen Einsatztrupps (ET) am Samstagnachmittag, 19. September, auf der Graf-Adolf-Straße einen 45-jährigen Bochumer. Der einschlägig polizeibekannte Mann war auf einem hochpreisigen E-Bike unterwegs und...

  • Wattenscheid
  • 21.09.20
Blaulicht
"Drogenküche"
2 Bilder

Schlag gegen Drogenhändler

Ermittlern des Polizeipräsidiums Recklinghausen ist ein Schlag gegen Drogenhändler gelungen. Am frühen Dienstagmorgen, 08.09.2020, wurden zwei Wohnhäuser im Castrop-Rauxeler Stadtteil Ickern sowie in der Dortmunder Nordstadt durchsucht. Dabei waren auch Spezialeinsatzkräfte im Einsatz, weil es Hinweise auf möglichen Waffenbesitz der Tatverdächtigen gab. Die Beamten stellten Beweismaterial sicher: Drogen und Waffen. Direkt an der Eingangstür hingen zwei Baseballschläger. Weitere Waffen wurden...

  • Marl
  • 09.09.20
Blaulicht
Wohnungsdurchsuchung mit Spezialeinsatzkräften.
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Polizi emittelt in Monheim und Langenfeld
Verdacht auf Drogenhandel

Am  Donnerstagmorgen hat die Kreispolizeibehörde Mettmann auf richterlichen Beschluss zeitgleich und mit einem starken Kräfteansatz zwei Wohnungen in Langenfeld, zwei Wohnungen in Monheim-Baumberg sowie eine Wohnung in Wuppertal durchsucht. Hintergrund waren laufende Ermittlungen des Kriminalkommissariats 23 der Kreispolizeibehörde Mettmann gegen sieben Personen im Alter zwischen 23 und 45 Jahren. Gegen sie besteht der Verdacht des Drogenhandels.Da die Polizei nicht ausschließen konnte, dass...

  • Monheim am Rhein
  • 03.09.20
Blaulicht
2 Bilder

Zwei Autofahrer bei Hamminkeln aus dem "Verkehr" gezogen
Grund (laut Polizei): Tempo, Abstand, Drogen

 Die Polizei konnte heute zwei Autofahrer "aus dem Verkehr"ziehen, weil sie zu schnell und mit zu geringem Abstand unterwegs waren. Im Einsatzbericht heißt es dazu: Heute Morgen gegen 07.10 Uhr waren Polizisten des Verkehrsdienstes mit ihrem Provida-Fahrzeug unterwegs. Das ist ein spezielles Auto, das Geschwindigkeiten von vorausfahrenden Autos messen und per Kamera aufzeichnen kann. Gegen 07.10 Uhr war ein 47-jähriger Mann aus Hamminkeln mit einem VW-Golf auf der Borkener Straße...

  • Hamminkeln
  • 27.08.20
Blaulicht
Ein Fahrraddieb aus Heiligenhaus konnte in Ratingen dank einer aufmerksamen Zeugin gestellt und verhaftet werden (Symbolbild).

Dank einer Zeugin:
Ratingen: Fahrraddieb auf frischer Tat ertappt

Dank einer aufmerksamen Zeugin konnte am Freitagmittag (21.August) in Ratingen ein Fahrraddieb auf frischer Tat von der Polizei gestellt werden. Gegen den 27-jährigen Heiligenhauser wurden gleich mehrere Strafanzeigen eingeleitet. Gegen 13:50 Uhr beobachtete eine 33-jährige Zeugin eine verdächtige Person, die ein Fahrrad über die Talstraße in Richtung Industriestraße trug. Als der Mann die Zeugin bemerkte, stellte er das Pedelec zunächst ab und entfernte sich in unbekannte Richtung. Nur...

  • Ratingen
  • 24.08.20
Blaulicht

Verkehrskontrollen in Oberhausen
Drogentest bei Autofahrer in Oberhausen Stadtmitte positiv

Am 24.08.2020, gegen 01:30 Uhr ist ein Autofahrer (22) im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle auf der Würpembergstraße angehalten worden. Nach einem positiven Drogentest ist Anzeige erstattet und das Führen von Kraftfahrzeugen bis zum vollständigen Abbau der berauschenden Substanzen untersagt worden. Dar Mann wurde zunächst angehalten und überprüft. Aufgrund einiger körperlicher Auffälligkeiten, unter anderem starke Nervosität und Schweißausbruch wurde ein Drogen-Vortest durchgeführt....

  • Oberhausen
  • 24.08.20
  • 1
Blaulicht
Straßensperre auf dem Querweg
2 Bilder

Schlag gegen den Drogenhandel -Kokain-"Drive-in" stillgelegt

Nach wochenlangen Ermittlungen und Vorbereitungen hat die Polizei am Freitagnachmittag einen gezielten Einsatz gegen mutmaßliche Top-Drogendealer durchgeführt und fünf Tatverdächtige festnehmen können. Bei Durchsuchungen stellten die Beamtinnen und Beamte nicht geringe Mengen Kokain sowie größere Bargeldsummen sicher. Laut der  Drogenfahndung sind die Festnahmen ein empfindlicher Schlag gegen den Drogenhandel in der Innenstadt und in den stadtnahen Parks. Die fünf Tatverdächtigen sind laut...

  • Marl
  • 23.08.20
Blaulicht
Am Donnerstagabend meldete eine Mutter ihre 14-jährige Tochter in Bochum als vermisst. Ermittlungen der Polizei Bochum führten zu einem 36-jährigen Mann aus Meschede.

KURS-Proband in Haft
Vermisstes Mädchen in Meschede aufgetaucht - Haftbefehl gegen 36-Jährigen

Am Donnerstagabend meldete eine Mutter ihre 14-jährige Tochter in Bochum als vermisst. Ermittlungen der Polizei Bochum führten zu einem 36-jährigen Mann aus Meschede. Das teilten jetzt die Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis und die Staatsanwaltschaft Arnsberg in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit. DerSauerländer chattete regelmäßig mit dem Mädchen in den sozialen Medien. Der Mann gilt als rückfallgefährdeter Sexualstraftäter. Er ist KURS-Proband. KURS ist ein Frühwarnsystem, mit dem...

  • Arnsberg
  • 18.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.