Bild

Nachrichten - Kleve

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2.006 folgen Kleve
Wirtschaft
Neuer Chefarzt mit Familie: Prof. Dr. Sebastian Gehrmann mit seiner Frau Elena und seinen beiden Töchtern Elisabeth und Vera.
2 Bilder

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Prof. Dr. Sebastian Gehrmann als Chefarzt feierlich vorgestellt

Mit einem Gottesdienst und einer Feierstunde hat das Katholische Karl-Leisner-Klinikum den neuen Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie begrüßt: Prof. Dr. Sebastian Gehrmann leitet die Klinik seit 1. Oktober, zuletzt war er leitender Oberarzt der Klinik für Unfall- und Handchirurgie am Universitätsklinikum Düsseldorf. „Die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie mit Standorten in Kleve und Kevelaer ist ein wichtiger Dreh- und Angelpunkte unseres Klinikums“, betonte Holger...

  • Kleve
  • 21.11.19
  •  1
Politik
Ralf Borgmann an der Schleuse in Brienen: „Sie muss unbedingt erhalten bleiben“
2 Bilder

Schließung droht
Online-Petition zur Schleuse in Brienen auf Kurs

Von Helmut Heckmann Die Schleuse des Spoykanal in Brienen soll ja bekanntlich dem neu zu gestaltenden Deich weichen und entfernt werden.[/text_ohne] Dass die Schleuse, die zuerst unter Moritz von Nassau zu Beginn des 15. Jahrhunderts erbaut wurde, vielen Bürgerinnen und Bürgern ans Herz gewachsen ist und das man diese unter allen Umständen erhalten will, trägt zur stark anwachsenden Stimmabgabe in der dazu eingerichteten Online Petition bei. Initiator dieser Online Petition ist Ralf...

  • Kleve
  • 20.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Politik

Der vierte internationale Streiktag von Fridays for Future
Fridays for Future Kleve: Route der Laternendemonstration am 29. November

Für die von Fridays for Future Kleve geplante Laternendemonstration am 29.11. steht nun die endgültige Route fest, die auch über den Klever Weihnachtsmarkt laufen wird. Die Demo – Route der Gruppe, die sich der internationalen Fridays for Future – Bewegung nach dem Vorbild von Greta Thunberg angeschlossen hat, startet mit einer Kundgebung am Bahnhof. Ab ca. 17:30 Uhr gehen die Klimaaktivist*innen dann über Herzogstraße und Hafenstraße geht es zum Weihnachtsmarkt auf dem Koekkoek-Platz, wo die...

  • Kleve
  • 20.11.19
  •  1
  •  1
Politik
Schulrat Dominik Feyen ist verheiratet und lebt mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen in Kleve. Er will Landratskandidat der CDU im Kreis Kleve werden.

Gutes Bewerbungsschreiben
Dominik Feyen will Landratskandidat der CDU werden

Eine ganz Generation kennt nur einen Landrat im Kreis Kleve: Wolfgang Spreen. Nach jetzt 15 Jahren Amtszeit hat Spreen (CDU) allerdings entschieden, nicht erneut für dieses Amt bei der Landratswahl 2020 anzutreten. Er hält Schulrat Dominik Feyen (46)für seinen geeigneten Nachfolger. Vor Feyen hatte bereits die Juristin Silke Gorissen (48), CDU-Fraktionsvorsitzende und Parteichefin in Bedburg-Hau, ihren Hut in den Ring geworfen. Nichts ungewöhnlich. Die CDU wünscht ein "offenes Verfahren"....

  • Kleve
  • 19.11.19
Wirtschaft

Krankenpflege
53 neue Auszubildende aus der ganzen Region

42 junge Frauen und 11 junge Männer haben an der Bildungsakademie für Gesundheitsberufe (BAG) ihre Ausbildung in der Gesundheits- und Kranken- bzw. Kinderkrankenpflege begonnen. „Die Ansprüche an die Pflegekräfte steigen laufend“, so Schulleiterin Andrea Huisman. „Sie müssen immer mehr wissen, mehr können und oft auch in größeren medizinischen Zusammenhängen arbeiten. Diese gestiegenen Ansprüche müssen sich auch in der Ausbildung wiederfinden.“ Die BAG fördert selbstständiges und praktisches...

  • Kleve
  • 19.11.19
Vereine + Ehrenamt

Gelungene Kick-Off-Veranstaltung der „Münze“

Bereits seit einigen Monaten werden in der „Münze“ verschiedene Gremien wie beispielsweise eine Steuerungsgruppe sowie eine Qualitätsentwickelungskonferenz unter der Leitung des Einrichtungsleiters Dirk Wermelskirchen eingesetzt. Diese Gremien, bestehend aus pädagogischen Leitungen und Teamleitungen, haben bereits mehrfach getagt. Nun konnten im Rahmen einer Kick-Off-Veranstaltung im Haus Riswick allen Mitarbeitern der „Münze“ gewonnene Erkenntnisse und daraus für die Zukunft resultierende...

  • Kleve
  • 19.11.19
Blaulicht

Blaulicht
Schwerer Verkehrsunfall mit verletztem Kind

Kalkar. Am Montagnachmittag gegen 16.55 Uhr kam es in Kalkar auf der Gocher Straße zwischen dem Kreisverkehr mit der B 57 und der Römer Str. zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 12-jähriges Mädchen aus Kalkar befand sich in einer Bushaltestelle rechtsseitig der Gocher Straße in Richtung Römerstraße. Aufgrund des stockenden Verkehrs wollte sie die Gocher Straße überqueren. Hierbei übersah sie dann jedoch den fließenden Verkehr aus Richtung Römerstraße in Richtung Kreisverkehr B57. Sie wurde von...

  • Kalkar
  • 19.11.19
Blaulicht

Stromausfall in Materborn
Blitzerscheinung war zum Glück kein Wohnungsbrand

In Folge eines Kurzschlusses fiel am Montag (18. November 2019) kurz vor Mitternacht im Bereich der Alexanderstraße in Materborn der Strom aus. Ein Anwohner hatte in seinem Haus eine Blitzerscheinung gesehen und die Feuerwehr alarmiert. Ein Atemschutztrupp kontrollierte die Wohnung des Anrufers. Es war in großen Teilen des Gebäudes nebelartiger Rauch zu erkennen, aber es konnte vorerst keine Brandursache gefunden werden. Das Gebäude wurde daraufhin gelüftet. Inzwischen hatten sich einige...

  • Kleve
  • 19.11.19
Politik
2 Bilder

ZONTA erinnert mit den Städten im Kreis Kleve an die Frauenrechte
In orangenem Licht

Fast schon mystisch sahen die Fassaden und Denkmäler in der Klever Innenstadt im vergangen Jahr aus, als die ZONTA-Frauen zum internationalen Protest für die Frauenrechte aufriefen.  Kleve. "Wir sind im vergangenen Jahr klein gestartet und jetzt wird es ganz groß," freut sich Elisabeth Derksen-Hübner über die positive Ressonanz zur Aktion "Orange your City". Seit einigen Jahren rufen die ZONTA-Frauen ein sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen zu setzen. Die Aktion wurde durch...

  • Kleve
  • 18.11.19
LK-Gemeinschaft

Klassentreffen der Realschule Kleve
25 JAHRE - Ein Hauch von Silber

KLEVE. Am Samstag, 16. November traf sich der Abschlussjahrgang der Städtischen Realschule Kleve von 1994 zum Silberjubiläum. Da das Treffen zum 20 Jährigen mit allen 4 Klassen großen Anklang fand, wurden auch diesmal alle ehemaligen Schüler- und Schülerinnen der Stufe eingeladen. An einem geselligen, lustigen und vor allem wiederholenswerten Abend im Casa Cleve nahmen wie folgt Teil: Klasse 10 A: Melanie Maas (Häußler), Yvonne Opgen-Rhein (Bastians), Christiane Herentrey (Reymer), Vera Kühne...

  • Kleve
  • 18.11.19
Vereine + Ehrenamt

Dreimal 25 Jahre im Dienste der Caritas

Die diesjährige Gruppe der zu ehrenden Jubilare war im Verhältnis zu den Vorjahren eher klein, aber dennoch verbrachten die drei Jubilare anlässlich ihres 25-jährigen Jubiläums beim Caritasverband Kleve e. V. einen abwechslungsreichen Nachmittag. Nachdem Brigitte Alex durch die Wechselausstellung im Museum Kurhaus führte, fanden sich die Teilnehmer im Bistro zu einer Feierstunde zusammen. Dort bedankte sich Vorstand Rainer Borsch herzlich für das Engagement und die Verbundenheit zur Caritas und...

  • Kleve
  • 18.11.19
Vereine + Ehrenamt

70 Jahre Brejpott-Quaker
„Et gefft werr wat te fiere!“

Für die Brejpott-Quaker in Kellen war der Sessionsauftakt ein doppeltes Jubiläum: Die Karnevalsgesellschaft ist vor 70 Jahren gegründet worden und auch schon zum 70. Mal ist es gute Tradition, dass die Kellener Narren am Elften im Elften zum Brejpott ziehen, um aus dem Kolk Wasser zu schöpfen. Gemeinsam mit musikalischer Begleitung durch das Dweilorkest Tantatteme aus Nimwegen und vielen Quakern gaben sich Ex-Prinz Maarten „der Lachende“, die amtierende Tollität Tobias „der Stimmungsvolle“ und...

  • Kleve
  • 17.11.19
Fotografie

Niederrhein
Arktische Wildgänse am Niederrhein fotografieren

Sie wollten immer schon mal unsere arktischen Wintergäste in eigenen Bildern festhalten ? Dabei die Natur aber nicht stören ?     ....Dann habe ich etwas interessanntes für Sie. Ich bin Naturfotograf und ein begeisterter Fan dieser "Nomaden der Lüfte". Für die NABU-Naturschutzstation-Niederrhein e.V. biete ich daher geführte Fototouren zu den Wildgänsen an. Die Teilnehmerbeiträge kommen ausschließlich dem Naturschutz zu gute. Weitere Informationen unter: ...

  • Kleve
  • 16.11.19
Vereine + EhrenamtAnzeige
Kursteilnehmer der Peer-Grundqualifizierung (Modul 1)

Peer-Beratung in der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) Kreis Kleve
Betroffene beraten Betroffene

Wer kann Betroffene besser beraten als Betroffene selbst?! Keiner kann sich so authentisch in die Lage eines Anderen hinein versetzen, als jemand der*die die selben oder ähnliche Erfahrungen gemacht hat. Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) für den Kreis Kleve hat daher in den vergangenen Wochen und Monaten Menschen gesucht, die ihre Erfahrungen mit Anderen teilen möchten und einige Engagierte gefunden. Jede*r der ehrenamtlichen Peer-Berater*innen nimmt an einer...

  • Kleve
  • 15.11.19
Politik

Fridays For Future Kleve - Laternendemonstration in der Innenstadt

Am Freitag, 29. November, findet anlässlich des Internationalen Streiktags von Fridays For Future auch in Kleve eine Demonstration statt. Diese startet um 17 Uhr am Klever Bahnhof und wird mit Laternen und Lichtern begleitet. Die Demo – Route der Gruppe, die sich der internationalen Fridays for Future – Bewegung nach dem Vorbild von Greta Thunberg angeschlossen hat, startet mit einer Kundgebung am Bahnhof. Von dort aus möchten die, bereits seit Februar aktiven Klimaaktivist*innen, in Richtung...

  • Kleve
  • 15.11.19
  •  3
Politik

Airport Niederrhein
Steuergelder für den Weezer Flughafen?

Dem Flughafen in Weeze geht es nicht gut. Immer weniger Passagiere, immer weniger Streckenangebote von Ryanair, dazu bald noch eine höhere Luftverkehrssteuer: Kein Wunder, dass Flughafen-Chef Ludger van Bebber auf absehbare Zeit finanzielle Probleme bekommt. Und deshalb soll der Kreis Kleve mit 1,9 Millionen Euro aushelfen. Da mag Landrat Wolfgang Spreen noch so heftig für die finanzielle Unterstützung werben: Es geht auch um die Glaubwürdigkeit der Politik. Denn die CDU/FDP-Mehrheit im...

  • Kleve
  • 15.11.19
  •  1
Natur + Garten

Lieblingstier im Klever Tiergarten
Die schöne "Sissi" ...

... ist ein im Juli geborenes Eselfohlen und fühlt sich pudelwohl im Klever Tiergarten. "Sissi" gewann jetzt die 14. Wahl zum Lieblingstier des Tiergartens. Mit 17,2 % konnte sie sich gegen das Lamafohlen „Pedro“, mit 15,2 % auf Platz 2 und das Pandapärchen „Xena & Spike“, mit 13.1 % auf Platz 3, durchsetzen. Da gratulieren wir doch herzlichst.

  • Kleve
  • 15.11.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
9 Bilder

Farben / Lacke - Lackierungen / Lackmobil
Kunterbunt ;-) auch das gibt es am Niederrhein

Bekannt, wie ein bunter Hund ;-), oder doch ne bunte Kuh ;-)) ? Ja, diese bunten Kühe kann man auch käuflich erwerben. Ein echter Hinkucker, bin so oft schon dran vorbei gefahren, fand sie so schön das sie mich dann doch zu einen Fotostopp inspirierten. Also fuhr ich dann rechts ran und bannte sie auf meine Speicherkarte um sie mal hier zu präsentieren. Wirklich schick und wenigsten orginal Größe !!! So viel Buntes und das auch noch im November !!! Ich finde es einfach nur schön .

  • Kleve
  • 14.11.19
  •  9
  •  4
LK-Gemeinschaft
12 Bilder

Tolle Aktion von Jung und Alt in der Evangelischen Stiftung
St. Martin auf dem Esel und ein Laternenmeer

Leider ist die Meinung weit verbreitet, dass heutzutage immer weniger ehrenamtliches Engagement zu finden ist. Umso schöner ist es dann, ganz zufällig festzustellen, dass dem nicht so ist. Und es zum Beispiel in  Seniorenheimen haupt- und ehrenamtlich engagierte Menschen gibt, die sich mit Herz und Begeisterung für die älteren Mitmenschen einsetzen. Daher finde ich - das gehört unbedingt einmal öffentlich gemacht.  In der Evangelischen Stiftung Kleve wurde Montag Nachmittag der St. Martin...

  • Kleve
  • 14.11.19
  •  17
  •  7
Kultur

Warum wir alle lachen sollen
Joker - Modernes Arthouse Kino mit populärer Gesellschaftskritik, brauchen wir so einen Film?

Er läuft im Kino und ist für mehrere Oscars nominiert.Die rede ist von Joker (Regie Todd Phillips) eine Comicverfilmung, allerdings mit messerscharfer Gesellschaftskritik.  Ich saß vor einigen Wochen mit einem guten Freund erwartungsvoll im Kino, wir sahen den eingangs erwähnten Film "Joker". Nach dem der Abspann durchgelaufen war, war ich immer noch begeistert. Ein Film, welcher auf Arthouse macht und wenn nicht "DC" bzw. "Joker" draufgestanden hätte, bestimmt nicht so viele Besucher...

  • Bedburg-Hau
  • 14.11.19
  •  8
  •  1
LK-Gemeinschaft

Praktikum in der Lokalkompass-Redaktion
Hanna Assiep stellt sich der Community vor

Hallo zusammen! Ich heiße Hanna, bin 19 Jahre alt und wohne in Essen. Ich bin in Deutschland geboren und habe hier die erste und zweite Klasse besucht. Vor 10 Jahren bin ich dann mit meiner Familie nach Finnland gezogen, um die Kultur und Sprache des Heimatlandes meiner Mutter zu lernen. Bis vor 2 Monaten habe ich dort gelebt und im Frühjahr 2019 mein Abitur gemacht. In meiner Freizeit spiele ich Fußball und lese gerne. Ich liebe gute Musik (Klassiker vor allem aus den 70er-Jahren), Pizza,...

  • Essen-Süd
  • 14.11.19
  •  39
  •  20
Politik
Das Foto zeigt (v.l.) Niklas Lichtenberger, Monika Overkamp, Barbara Hendricks, Sonja Northing, Josef Gietemann, Petra Tekath , Christian Nitsch, Stefan Welberts

Bürgermeisterwahl 2020
Die Klever SPD unterstützt erwartungsgemäß Sonja Northing

Die Klever SPD hat für klare Verhältnisse gesorgt: Bei der Bürgermeisterwahl 2020 unterstützen die Sozialdemokraten die amtierende Bürgermeisterin Sonja Northing. Auf einer Mitgliederversammlung folgte die Basis damit am Dienstag dem Vorschlag des SPD-Vorstandes. Die parteilose Northing, die aus dem Amt heraus kandidiert,  wurde nach einer "langen, offenen und ehrlich geführten Diskussion" mit einer Zweidrittelmehrheit nominiert.   Einziger Gegenkandidat war der stellvertretende ...

  • Kleve
  • 13.11.19
  •  2
Blaulicht

Brutaler Überfall
Klever (37) grundlos in den Unterleib geschlagen

Zwei unbekannte Männer - nach Angaben des Verletzten arabischer Herkunft - haben am Dienstagabend (12.11.2019) auf einen 37-jährigen Fußgänger aus Kleve eingeschlagen. Dieser war gegen 20 Uhr auf dem Nachhauseweg vom Klever Bahnhof aus auf der Koekkoekstege durch die beiden Unbekannten angesprochen und grundlos in den Unterleib geschlagen und zu Boden gezogen worden. Anschließend flüchteten die Verdächtigen in Richtung Karlstraße. Der Verletzte war durch Zeugen am Tatort angetroffen worden. Von...

  • Kleve
  • 13.11.19
Ratgeber

Laboratorium - Podiumsdiskussion: Hochschule Rhein-Waal – Campus Kleve - Europäische Klimaschutzpolitik...

...Notwendige Entscheidungen und Strategien auf allen politischen Ebenen: EU – Mitgliedsstaaten – Bundesländer – Kommunen Gemeinsame Einladung von Laboratorium Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt (KDA) Duisburg-Niederrhein , EUROPE DIRECT EU-Bürgerservice Stadt Duisburg und Hochschule Rhein-Waal. Mittwoch, 27. November 2019, 18.30 Uhr Hochschule Rhein-Waal – Campus Kleve Marie-Curie-Str.1 Raum 01 EG 005 Begrüßung Präsident, Dr. Oliver Locker-Grütjen, Hochschule Rhein-Waal...

  • Kleve
  • 12.11.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Einladung zum Upcycling-Markt

Der Offene Ganztag der St. Markus-Grundschule in Bedburg-Hau in Trägerschaft des Caritasverbandes Kleve e.V. beschäftigt sich seit März intensiv mit dem Thema „Müllvermeidung“.Die Kinder der Forscher- und Umwelt-AG haben viel darüber gelernt, wie Plastikmüll ins Meer gelangt, wie Hausmüll richtig getrennt wird und wo sie Mikroplastik finden. Außerdem waren sie als Kinderreporter unterwegs und informierten sich über das Entsorgungskonzept des örtlichen Supermarkts. Viele Stunden bastelten...

  • Kleve
  • 12.11.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Sechs neue Pflegekräfte im St.-Martinus-Stift begrüßt

Pflegekräfte sind sehr gefragt. Umso mehr freut es Heimleitung Hans-Wilhelm Paeßens, dass er sechs neue Mitarbeitende im St.-Martinus-Stift begrüßen durfte. Siltan Onat, Isabel Kutzer und Phil Schenning begannen ihren Dienst als examinierte Pflegefachkräfte. Andrea Gertzen wird künftig als Pflegeassistentin unterstützen. Vivien Schippers und Nele Jansen (wegen Schulunterricht nicht auf dem Foto) starteten ihre Ausbildung zur Altenpflegerin. Vorbereitet war ein ausgedehntes...

  • Kleve
  • 11.11.19
Kultur
40 Bilder

Ein besonders Jubiläum
Marc "der Steuernde" ist der neue Klever Prinz

Kleve. Endlich ist es soweit. Am Sonntag morgen eröffneten die Klever Karnevalisten die neue Session. Pünktlich um 11.11 Uhr hielten die KRK-Vereine Einzug im Gürzenich von Materborn. So war es an Präsident Frank Konen, der ein letztes Mal den noch amtierenden Klever Prinzen Tobias "der Stimmungsvolle", zu begrüßen. Gemeinsam mit dem Bundesschützen Tambour Corps aus Hönnepel, der Tanzgarde und den Gardisten zog er ein letztes Mal in den Saal ein. Gezeigt wurde letztmalig das ganze...

  • Kleve
  • 11.11.19
Kultur
7 Bilder

Nicht nur der Wolf schmolz dahin...
Ein Schaf fürs Leben im ausverkauften Theater mini-art

Ja, ich gestehe - ich war heute wirklich in der Stimmung, einmal alles auszublenden, abzutauchen und mich ganz auf diese wunderbare Geschichte einzulassen. Die gerade auch durch die besondere Performance der beiden Akteure Crisha Ohler und Sjef van der Linden und ihren liebevoll gestalteten Requisiten für Groß und Klein zum Erlebnis wurde. Nach dem Jugendbuch von Maritgen Matter erzählen die beiden die Geschichte vom äußerst hungrigen Wolf, der im Stall auf ein nettes, nein, sogar famoses...

  • Kleve
  • 10.11.19
  •  6
  •  4
Politik
6 Bilder

Gedenkveranstaltung
Erinnerung an den Brand der Synagoge in Kleve

Auch nach über 80 Jahren sitzt das Entsetzen über das Geschehen am 9. November 1938 noch tief. Das wurde auf einer gemeinsamen Veranstaltung der Stadt Kleve und des Vereins Mifgash auf dem Gelände der ehemaligen Synagoge auf dem Burghügel deutlich. In vielen Städten Deutschlands hatten organisierte Schlägertrupps auf Befehl der Nazi-Führung jüdische Geschäfte und Gotteshäuser angezündet - ein Terror-Baustein in einer langen Kette von Maßnahmen der Entrechtung und schließlich Vernichtung...

  • Kleve
  • 09.11.19
  •  2
  •  1
LK-Gemeinschaft

Gegen das Vergessen

Jitgadal vejitkadasch sch`mei rabah.(Amen) B´allma di v`ra chir`usei v`jamlich malchusei,b`chjeichon,uv`jomeichon,uv`chjei dechol beit Jisroel ,ba`agal u`vizman kariv,v`imru : Amein. Je`hei sch`mei raba m`vorach l`allam u`l`allmei allmaja J`hei sch`mei raba m`vorach,l`allam,u`l`allmei allmaja. Jitbarach ,ve jischtabach ve jispaar ,ve jisromam,ve jisnasei,ve jishadar,ve jishadar,ve jisaleih,ve jishalal schemeih d`kudschah b`rich hu (B`rich hu) Le eihlah min kol Bir`chasah ve schiratah...

  • Bedburg-Hau
  • 09.11.19
  •  2
  •  2
Blaulicht

LVR-Klinik Bedburg-Hau:
Hier transportiert ein Klever Holz für seine Mutter ...

Da staunten die Polizeibeamten nicht schlecht, als sie am Donnerstagnachmittag (07.11.2019) auf der Saalstraße in Bedburg-Hau gegen 17 Uhr eine Situation vorfanden, die sie eher an Ballungsräume aus Fernost erinnerte. Ein 40-jähriger Autofahrer aus Kleve hatte sein Gespann durch das Gelände der LVR-Klinik Bedburg-Hau bugsiert, als er von den Ordnungshütern freundlich auf den Zustand seiner Ladung aufmerksam gemacht wurde. Den verdutzten Beamten erklärte er, das Holz seiner Mutter bringen zu...

  • Bedburg-Hau
  • 08.11.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Projekt „Auszeit“: Entlastung für Alleinerziehende durch Freiwillige

Für die Erziehung eines Kindes braucht es ein ganzes Dorf! So lautet eine afrikanische Weisheit. Aber was tun, wenn dieses Dorf nicht zur Verfügung steht? Vielen Familien, besonders aber Alleinerziehenden, fehlt heute das soziale Netz aus Großeltern, Freunden, Nachbarn und Menschen, mit denen man sich austauschen oder um Rat fragen kann. Die sich mal für ein paar Stunden um die Kinder kümmern, damit man selbst ein bisschen Zeit zum Luft holen hat. Die einem bei Dingen helfen, die man selbst...

  • Kleve
  • 08.11.19
Blaulicht

Blaulicht
Verkehrsunfall: Drei Rettungswagen und ein Notarztfahrzeug im Einsatz

Bedburg-Hau. Im Einmündungsbereich Kalkarer Straße (B57) und Koppelstraße kam es gestern,   7. November gegen 16.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Dabei wurden drei Personen verletzt. Zwei Fahrzeuge waren zusammengestoßen.Um 16.31 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau sowie der Rettungsdienst des Kreises Kleve alarmiert. Darunter drei Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug. Die Verletzten wurden durch den Rettungsdienst erstversorgt und ins Krankenhaus transportiert. Durch...

  • Bedburg-Hau
  • 08.11.19
Politik
Schulleiter Timo Bleisteiner, MINT-Koordinator Steffen Kluge erhalten die Auszeichnung von Schulministerin Yvonne Gebauer und weiteren Partnern von „MINT Zukunft schaffen“.

Besonderes Engagement
Auszeichnung für das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium

Kleve. Für das besondere Engagement und die vielfältigen Angebote in den MINT-Fächern erhielt das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in Düsseldorf nun eine Auszeichnung als „MINT freundliche Schule“ durch die Schulministerin Yvonne Gebauer und die Initiative “MINT Zukunft schaffen”. Diese will Lernenden und Lehrenden in Schulen und Hochschulen sowie Eltern und Unternehmern die vielfältigen Entwicklungsperspektiven, Zukunftsgestaltungen und Praxisbezüge der MINT-Bildung nahe bringen und eine...

  • Kleve
  • 08.11.19
Sport
Erik Stoffelshaus freut sich auf viel Können und Talent beim Spitzenspiel zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund.

Erik Stoffelshaus: „Weder der FC Bayern noch der BVB kommen aus einer einfachen Phase”

Nicht nur die deutsche Fußball-Welt wird am Samstag (9. November) Richtung München schauen. Wenn der FC Bayern den BVB empfängt, wird das Spitzenspiel tatsächlich auf nahezu der kompletten Erdkugel vor dem Fernseher verfolgt. Unter anderem auch von Erik Stoffelshaus, einem der beiden prominenten Steilpass-Tipper. Der sprach vorab mit der Redaktion über Lucien Favre, Hansi Flick, Arsène Wenger sowie die Schlüsselspieler auf beiden Seiten, die bei einem Ausfall praktisch nicht zu ersetzen...

  • Essen-Süd
  • 07.11.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Fridays for Future Ortsgruppe Kleve stellt sich neu auf

Am Freitag, den 01. November traf sich die lokale Fridays for Future Ortsgruppe zum „CleanUp“, also zu einer Säuberungsaktion, sowie zu einer Vollversammlung, in der es um die Zukunft der Ortsgruppe ging. Am zum Klever Bahnhof angrenzenden Parkplatz starteten acht fleißige Klimaaktivisten ihre Aufräumaktion. Nach einiger Zeit wechselte man den Standort und sammelte beim Minoritenplatz rund um das Klever Rathaus weiteren Müll. Nach rund zwei Stunden kamen einige Müllsäcke zusammen, sodass die...

  • Kleve
  • 06.11.19
  •  4
  •  1
Wirtschaft

Besuch der GRÜNEN bei Wystrach: Wasserstoff als einen wichtigen Baustein der Energiewende fördern

Die GRÜNEN im Kreis Kleve hatten mit Oliver Krischer MdB, stellv. Fraktionsvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Bundestag einen prominenten Gast zum Besuch der Firma Wystrach GmbH in Weeze. Wystrach ist ein mittelständisches Familienunternehmen mit 30-jähriger Tradition im Metallbau und hat sich zu einem der europäischen Spezialisten für Gastank- und Hochdrucktechnologie entwickelt. Über 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind beschäftigt in der Herstellung von Gastanksystemen,...

  • Bedburg-Hau
  • 06.11.19
  •  3
  •  3
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Offener Ganztag gewinnt Spielwarenpaket

Initiative „Spielen macht Schule – auch am Nachmittag“ stattet den Offenen Ganztag der Marienschule mit einem Spielwarenpaket aus. Kleve. Der Offene Ganztag der Marienschule zählt zu den Gewinnern des Projektes „Spielen macht Schule – auch am Nachmittag“ und erhält eine komplette Spielwarenausstattung. Die Initiative richtet sich speziell an Einrichtungen, die eine Nachmittagsbetreuung für Grundschulkinder anbieten. „Wir freuen uns sehr darüber, zu den glücklichen Gewinnern zu zählen“, sagt...

  • Kleve
  • 06.11.19
  •  1
Politik
2 Bilder

"Die Pflicht jedes revolutionäres ist es die Revolution zu machen".
Die 68er - heute noch aktuell?

Lange lange ist es her.1968. Dieses Jahr steht für ein Jahr voller Veränderungen.Ein Jahr welches weltweit, aber auch in Deutschland selber zu tiefgreifenden gesellschaftlichen Veränderungen führen sollte. Mit der Gesellschaft wandelte sich die Politik, die Grünen sind ein Erzeugnis der 68er. Aber was soll man mit diesem Synonym einer Generation heute noch anfangen?  Das lässt sich nicht eindeutig erklären. Dennoch möchte ich hier einige Disskusins- und Interpretationsansätze...

  • Bedburg-Hau
  • 05.11.19
  •  4
  •  1
Politik
Maurer Mario van Bebber spricht den Richtspruch und lässt nach alter Sitte ein Glas zerschellen.

SPD feiert Richtfest über den Dächern von Kleve
Eine neue Heimat für die SPD

Kleve. Es ist ein besonderes Bauvorhaben, dass derzeit an der Wiesenstraße in Kleve realisiert wird. Seit Mai diesen Jahres entsteht dort die neue Zentrale der Kreis Klever SPD. Besonders der aktuelle Baufortschritt begeistert die SPD-Politiker. "Wir sind vor der Zeit," freut sich der Kreisvorsitzende Norbert Killewald. "Wäre das überall so, wären die Probleme im Wohnungsbau landesweit geringer," fügt er hinzu. Dort wo bis vor einem Jahr noch das Gerd-Hölzel-Haus stand entsteht derzeit die neue...

  • Kleve
  • 05.11.19
Wirtschaft

Georg Aengenheister leitete 24 Jahre die Verwaltung auf Burg Ranzow
Ein Urgestein geht in den Ruhestand

Kleve. Für viele ist er nicht mehr wegzudenken. Seit 24 Jahren ist Georg Aengenheister Leiter der Verwaltung auf Burg Ranzow. Dort war er für die kaufmännischen Abläufe und den Empfang zuständig. Gleichzeitig hatte er aber auch immer ein offenes Ohr für die Belange und Wünsche der Bewohner. Zum 1. Dezember verabschiedet sich Georg Aengenheister in den wohlverdienten Ruhestand. Kürzlich fand die offizielle Verabschiedung im Kreise der Kollegen und Bewohner statt.

  • Kleve
  • 05.11.19
Natur + Garten
Sie freuen sich über einen Austausch: Ludger Wittenhorst (BUND Kleve), Detlev Koken (Bündnis 90/Die Grünen Kleve), Reinhard Berens (Tichelpark Kinos) und Jannik Berbalk (Fridays for Future Kleve).

Klever Tichelpark-Kino zeigt Doku über den Hambacher Forst
Die Rote Linie

Kleve. Es ist eines der Themen in den letzten Monaten - die Abholzung und die Proteste rund um den Hambacher Forst. Während der gesamten Bewegung ist ein Dokumentarfilm entstanden, der sowohl Aktivisten, Demonstranten, aber auch Polizei und Mitarbeiter der Energieunternehmen zu Wort kommen lässt. "Wir wollen mit den Besuchern ins Gespräch kommen und uns gemeinsam über die vor uns stehenden Aufgaben des Klimawandels austauschen," so Jannik Berbalk, Sprecher der Fridays for future in Kleve....

  • Kleve
  • 05.11.19
  •  3
  •  1
Kultur

Thomas Dieckmann als Leiter der Kreismusikschule verabschiedet
Ein Leben für die Musik

Kleve. Nach 17 Jahren als Leiter der Kreismusikschule, wurde in der vergangenen Woche Thomas Dieckmann (Mitte) in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Zu der feierlichen Verabschiedung im Foyer der Kreismusikschule in Kleve waren neben Landrat Wolfgang Spreen zahlreiche Freunde und Förderer anwesend. Zu Dieckmanns Verdiensten zählen neue Konzertreihen wie die „Serenade“ oder „Kunst, Klassik & Aperitif“, die Kooperation mit dem Offenen Ganztag in den Grundschulen und das erweiterte...

  • Kleve
  • 05.11.19
Reisen + Entdecken

Neue Souvenirs von Kleve
Fahrradklingel, Magnete , Keksausstecher und Schwäne

Die Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH (WTM) hat aktuell neue Souvenirs von Kleve im Sortiment, die ab sofort in der Tourist Info im Rathaus erworben werden können. Für alle Radfahrbegeisterten gibt es nun eine schwarze Fahrradklingel mit dem roten Aufdruck „I Love Kleve“. Die Klingel hat einen Durchmesser von ca. 5,4 cm und ist zum Preis von 4,50 € erhältlich. Wer sich „Kleve“ an den Kühlschrank haften möchte, kann dies mit den neuen Magneten im Kleve-Design tun. Es...

  • Kleve
  • 05.11.19
Blaulicht

Griethausen
Schülerin (7) von einem fremden Mann an der Bushaltestelle angesprochen

Ein unbekannter Mann hat am Montagnachmittag (04.11.2019)  aus einem Auto heraus auf dem Postdeich im Ortsteil Griethausen ein 7-jähriges Mädchen angesprochen. Die Schülerin der dortigen Montessori-Grundschule hatte gegen 16:25 Uhr an der Bushaltestelle am Griethausener Sportplatz auf ihre Mutter gewartet, als ein Mann in einem schwarzen Pkw anhielt und das Mädchen fragte, ob es "mitfahren" wolle. Als das Kind dieses verneinte, fuhr der Mann weiter und bog in den Grenzweg ein. Der Unbekannte...

  • Kleve
  • 05.11.19
Vereine + Ehrenamt

Weihnachten im Schuhkarton
Jugendzentrum „KALLE“ ist wieder Abgabeort für Weihnachtsfreude im Karton

Kleve. Als Teenie leitete sie eine Gang und verübte Einbrüche; heute kümmert sich Viktorija Bortko in ihrer lettischen Heimat darum, dass Kinder Liebe erfahren. Sie ist Teil des ehrenamtlichen Leitungsteams von „Weihnachten im Schuhkarton“ in Lettland. Wie sie engagieren sich rund um den Globus Zehntausende für die Aktion und rufen zum Mitpacken bei der weltweit größten Geschenk-Aktion auf. 413.671 Päckchen sind im vergangenen Jahr von Deutschland aus auf die Reise nach Osteuropa gegangen -...

  • Kleve
  • 05.11.19
Ratgeber
Frau Verheyen (SOS-Kinderdorf Niederrhein), Heidi Graf (EUTB Kreis Kleve) und Carolyn Kempers (EUTB Kreis Kleve) mit einigen Teilnehmer*innen der aktuellen Maßnahme zur beruflichen Rehabilitation

Teilhabeberatung unterwegs
Gemeinsamer Auftrag: Teilhabe aktiv gestalten

Weil Austausch und Kooperationen wichtig sind, um Ratsuchenden die bestmögliche Hilfe zu bieten, erfolgte am 16.10.2019 ein erster Austausch der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) mit Birgit Verheyen, u.a. Teamleiterin der Integrationsmaßnahme für psychisch erkrankte Menschen im Jägerhof des SOS-Kinderdorf Niederrhein. Es entstand die Idee, dass sich die Mitarbeiter*innen der EUTB selbst ein Bild vor Ort machen und den Teilnehmer*innen das Beratungsangebot vorstellen. Schon für...

  • Kleve
  • 05.11.19
Fotografie
8 Bilder

Wandern, Natur und Geschichte (3)
Der Mäuseturm

Als ich zum ersten Mal ein Bild von diesem Turm in den sozialen Medien, vermutlich in einer der Niederrhein-Gruppen sah, war ich sofort begeistert. Und konnte es fast nicht glauben, dass er da einfach so auf einem Feld steht und man ihn sogar von innen fotografieren kann. Und mir war direkt klar - den muss ;-) ich selbst mal sehen!  Gesagt getan, und meinen Mann mit einer schönen Wanderung vorab geködert :-) fuhren wir eines Sommersonntags Richtung Kevelaer und Geldern. Wir hatten uns...

  • Kleve
  • 02.11.19
  •  14
  •  6
Blaulicht

Riswicker Straße
Angetrunkener Fahrradfahrer verursacht Verkehrsunfall

Ein angetrunkener Fahrradfahrer verursachte am Donnerstag ( 31.10.2019) gegen 22:55 Uhr einen Verkehrsunfall auf der Riswicker Straße in Kleve-Kellen. In Höhe der Straße Zum Breijpott kam er auf der Fahrbahn einem 24-jährigen Autofahrer aus Kamp-Lintfort entgegen. Er konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und erfasste den 36-jährigen Radfahrer aus Kleve. Dieser verletzte sich dabei leicht und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Da er unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm dort eine...

  • Kleve
  • 01.11.19
Sport
Marcel Maltritz in "seinem" Stadion des VfL Bochum.

Marcel Maltritz: „Der FC Bayern war unterirdisch schlecht”

Natürlich war Marcel Maltritz (41) am vergangenen Dienstag im Stadion des VfL Bochum. Das Heimspiel im DFB-Pokal gegen den großen FC Bayern München wollte sich der langjährige VfL-Spieler nicht entgehen lassen. So groß war der Deutsche Rekordmeister dann aber gar nicht, wie der prominente Steilpass-Tipper rückblickend erzählt. Mit der Steilpass-Redaktion sprach der 41-Jährige vor dem nächsten Bundesliga-Spieltag über das, was der VfL Bochum jetzt machen muss und wie er die vermeintlich...

  • Essen-Süd
  • 01.11.19
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.