Nachrichten - Kleve

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2.155 folgen Kleve
Blaulicht

Kreispolizeibehörde Kleve
POL-KLE: Kreis Kleve - Pedelec-Training

Die Polizei Kleve beteiligt sich an den europäischen ROADPOL Safety Days. Auch in diesem Jahr finden im Rahmen der "ROADPOL Safety Days" vom 16.09.2021 bis zum 22.09.2021 verstärkt Kontrollen und Aktionen zur Verkehrssicherheit statt. Ein ganz besonderes Augenmerk wird dabei dieses Mal auf Pedelec-und Radfahrende gelegt. Insbesondere Pedelecs und E-Bikes sind, auch für Seniorinnen und Senioren, beliebte Fortbewegungsmittel. Pedelecs bieten nur dann Motorunterstützung, wenn der Fahrer in die...

  • Kleve
  • 16.09.21
Politik

Grüne laden zur Podiumsdiskussion: Ist Wohnen in Kleve für alle möglich?

Steht in Kleve genügend bezahlbarer Wohnraum zur Verfügung? Welche Personenkreise haben es besonders schwer, eine Wohnung zu finden, und warum? Was tut die Stadt Kleve, was tun Wohnungsbaugesellschaften, soziale Verbände und die Politik in Bezug auf Wohnraumschaffung und -vermittlung? Was sollte passieren, damit Wohnen in Kleve für alle möglich ist und bleibt? Diesen und weiteren Fragen möchte Susanne Siebert, Mitglied der Fraktion BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN und des Sozialausschusses der Stadt...

  • Kleve
  • 15.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

LK-Gemeinschaft

Fridays for Future - Globaler Klimastreik im Kreis Kleve 24.09.2021

Die Überflutungen in Deutschland, Türkei und USA; die Waldbrände in Russland, am Mittelmeer, in Kalifornien und Madagaskar und der neue globale Klimabericht (IPCC), der zur Dringlichkeit mahnt sie alle zeigen, dass der Klimawandel nie präsenter war als jetzt. „Als ich vor knapp zehn Jahren begonnen habe, mich gegen den Klimawandel zu engagieren, hätte ich nicht geahnt, dass wir den Klimawandel so schnell und so heftig weltweit zu spüren bekommen“, meint Jule Schwartz (21), Aktivistin bei FFF...

  • Kleve
  • 14.09.21
Fotografie
Zwei kleine Zicklein beim Mittagsschlaf
Aktion

Foto der Woche
Siesta – Schlafende Tiere

Schlafende Tiere zu beobachten hat doch etwas entspannendes an sich. Egal ob eigene Fellnase oder andere Lebewesen in freier Wildbahn, im Gehirn werden beim Anblick eines schlafenden Tieres sofort Glückshormone ausgeschüttet.  Zeigt uns diese Woche eure schönsten Bilder von schlafenden Tieren! Von träumender Katze über schlummernde Echse bis hin zur sich ausruhenden Biene ist alles erlaubt. Ob bei euch Zuhause oder in der Natur, Hauptsache die Tierchen sehen glücklich und friedlich (und...

  • Essen
  • 11.09.21
  • 7
  • 2
Politik

Insgesamt 12.603 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve
7-Tage-Inzidenz in der Region liegt bei 80,0

Am Freitag, 10. September 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 12.603 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Insgesamt hat sich die Gesamtzahl seit Donnerstag um 47 Fälle erhöht. Von den 12.603 Indexfällen sind 540 in Bedburg-Hau, 1.426 in Emmerich am Rhein, 1.723 in Geldern, 1.213 in Goch, 459 in Issum, 432 in Kalkar, 380 in Kerken, 1.140 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer, 2.087 in Kleve, 510 in Kranenburg, 728 in Rees, 186 in Rheurdt (Korrektur), 701...

  • Emmerich am Rhein
  • 11.09.21
Kultur
20 Bilder

Tag des offenen Denkmals am 12.09.2021
Führung durch den historischen Alten Tiergarten in Kleve

Zu einem Spaziergang durch den historischen Alten Tiergarten lädt der Arbeitskreis Kermisdahl-Wetering im Klevischen Verein interessierte Bürger und Besucher ein. Die Teilnehmer bekommen bei diesem Spaziergang einen Einblick in die Entstehung und Entwicklung der historischen Gärten, die einst Johann Moritz von Nassau-Siegen in seiner Zeit als Statthalter von Kleve errichten ließ. Spaziergang mit dem Arbeitskreis Kermisdahl im Klevischen Verein Die Klever Gartenanlagen aus dem 17. Jahrhundert...

  • Kleve
  • 10.09.21
Ratgeber

- durch Bilder und Worte
Die Krankheit Depression besser verstehen

Die Präsenzveranstaltung findet am Dienstag, den 21.09.2021 im Kolpinghaus in Kleve statt. Um Anmeldung und GGG-Nachweis wird gebeten. Tel. 02821 78 00 12 E-Mail: selbsthilfe-kleve@paritaet-nrw.org ----- Ein Bett in der Dunkelheit, unruhige Kraterlandschaften der Raufasertapete, die abwehrende Hand eines Menschen: Einfühlsame Fotografien, die die Gedankenwelt von an Depression erkrankten Menschen bildhaft werden lassen. Die Motive stammen von der in Erfurt lebenden Fotografin Nora Klein, die...

  • Kleve
  • 09.09.21
Politik

Kleve: Stille Mahnwache anlässlich der Situation in Afghanistan

Stille Mahnwache anlässlich der Situation in Afghanistan am Samstag, den 11.09.21 ab 18 Uhr an der Reitbahn unterhalb der Schwanenburg. Lasst uns gemeinsam Solidarität zeigen! Jawad Assisi (Mitglied des Integrationsrates der Stadt Kleve) Sarah Dörper (Mitglied des Sozialausschusses) Maja Marbach (Mitglied des Ausschusses für Generationen und Gleichstellung) Dr. Hedwig Meyer-Wilmes (Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen) Das Unvermögen der Bundesregierung lässt uns sprachlos zurück. Da...

  • Kleve
  • 07.09.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Fridays for Future Organisation mit den Kirchen des Umlands
Fahrradgottesdienst in Kleve // Baumpflanzaktion

Die Fridays for Future Organisation in Kleve lädt gemeinsam mit den Kirchen des Umlands zum ersten Fahrradgottesdienst ein. Der Gottesdienst startet am Sonntag, dem 12.09. um 14 Uhr, auf der Wiese gegenüber dem Königsgarten am Kermisdahl und endet gegen 16 Uhr auf der Wasserburg Rindern, wo es ein gemütliches ausklingen samt Buffet geben wird. Der Fahrradgottesdienst ist eine gemeinsame Veranstaltung der Kirchen und Fridays for Future aus Kleve. Gemeinsam möchte man auf das Thema der...

  • Kleve
  • 05.09.21
Fotografie
Ein ruhiger, schattiger Waldweg lädt zum Wandern ein. Schickt uns gerne eure liebsten Wege!
Aktion

Foto der Woche
Auf dem Wanderweg

Seid ihr echte Naturliebhaber*innen und folgt immer brav dem ausgeschilderten Weg oder darf es auch mal abenteuerlicher sein? Unser Fotothema der Woche "Auf dem Wanderweg" richtet sich an alle, die gerne neue Pfade erkunden und dabei vielleicht auch mal einen neuen Kurs einschlagen. Zeigt uns eure schönsten Bilder vom Wanderweg! Sei es der idyllische Vulkan-Rundweg in der Eiffel, der erholsame Barfußpfad im Sauerland oder der steile Aufstieg auf den Mount Everest – Hauptsache ist, dass der Weg...

  • Essen
  • 04.09.21
  • 14
  • 11
Vereine + Ehrenamt

Der Kellener Heimat- und Kulturverein Cellina trauert um Heinz Leenders
Cellina-Vorstandsmitglied Heinz Leenders verstorben

Der Kellener Heimat- und Kulturverein Cellina trauert um sein Vorstandsmitglied Heinz Leenders, das am 31. August 2021 im Alter von 71 Jahren nach langer Krankheit verstorben ist.  Mit Heinz verliert Cellina gleichsam sein „fotografischesGedächtnis“, war der Verstorbene doch über 5 Jahrzehnte mit seiner Kamera immer dann zur Stelle, wenn es galt besondere Ereignisse im Bild für die Nachwelt festzuhalten. Aber er war nicht nur bei den zahlreichen Vereinsveranstaltungen dabei, sondern darüber...

  • Kleve
  • 02.09.21
  • 1
Kultur
6 Bilder

Zivilgesellschaft lädt zum mifgashtival
Gestalten wir die neue Normalität!

Das 6. mifgashtival findet am Samstag, 11.9.2021, von 14 bis 24 Uhr auf dem Gelände rund um die Schwanenburg zwischen Synagogenplatz, Reitbahn und Marstall statt. Geboten wird ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit mehr als 10 lokalen und regionalen Ensembles, dazu verschiedenste Aktivitäten, Aktionen, Darbietungen zum Mitmachen auf dem weitläufigen Gelände, gestaltet von über 20 mitwirkenden Vereinen, Initiativen und Organisationen. Und wie schon bei den ersten fünf mifgashtivals gibt es...

  • Kleve
  • 01.09.21
Kultur
7 Bilder

Eine interessante Reise durch die Düffelt
Kunst und Klimawandel - (Joseph) Beuys' Land

Urlaubszeit ist auch Entdeckerzeit, und so horchte ich innerlich direkt auf, als ich von der neuen Beuys-Installation in einer meiner Lieblings-Niederrhein-Regionen, der Düffelt, erfuhr. Bei typisch niederrheinischem Wind-Sonne-Wolken-Wetter brachen wir dann zu unserer Tour auf. Die erste Station sollte sich gleich nebenan an einem Kolk in Rindern befinden. Und siehe da, es war nicht zu übersehen, das große Bild von Beuys, der in die Landschaft blickt. Glaube ich zumindest, denn der Künstler...

  • Kleve
  • 01.09.21
  • 3
  • 4
LK-Gemeinschaft
Ein offenes Ohr für die Frauen und Männer im LVR-Wohnverbund Bergstraße hat Heinz-Peter Pannhausen immer.

Heinz-Peter Pannhausen leitet mit 61 Jahren den LVR-Wohnverbund Bergstraße
Für Neues ist man nie zu alt

Heinz-Peter Pannhausen hat ein bewegtes Berufsleben hinter sich. Der 61-Jährige gelernte Schlosser entschied sich 2002, nach 25 Berufsjahren, komplett neu anzufangen. Er absolvierte eine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger und erfüllte sich damit einen Kindheitstraum. Es folgten viele Jahre in der Universitätsklinik Düsseldorf und einem Düsseldorfer Altenheim. Dann stieß er per Zufall auf eine Stellenanzeige des LVR-Wohnverbund Bergstraße in Wachtendonk, der Unterstützung für sein...

  • Kleve
  • 31.08.21
Fotografie
Kals-Matrei-Törl
Osttirol
Aktion 5 Bilder

Dein Lieblingsfoto
Welches Foto soll auf Instagram gepostet werden?

Bei unserer Mitmachaktion "Dein Lieblingsfoto" könnt ihr entscheiden, welches Communityfoto auf unserem Instagram Kanal Lokalkompass gepostet wird. Die Lokalkompass-Community besteht aus vielen sehr guten (Hobby-) Fotograf*innen. Deshalb finden wir, dass eure Fotos einer noch breiteren Zielgruppe präsentiert werden sollten. Auf unserem Instagram Kanal haben wir fast 4000 Follower, die sich tagtäglich über eure Fotos erfreuen. Nun möchten wir nicht mehr alleine die Auswahl treffen, sondern von...

  • Essen
  • 30.08.21
  • 3
  • 4
LK-Gemeinschaft

Beten für den Frieden
Friedensgebet am Samstag im Willibrordi-Dom

Nachrichten von Auseinandersetzungen in Afghanistan, in der Ukraine, in Mali und an vielen anderen Orten weltweit erreichen die Menschen täglich. Zum Teil sind es alte Konflikte, die wieder aufbrechen, zum Teil entstehen neue Gegensätze. Wesel. Alle, denen es ein Anliegen ist, für den Frieden in der Welt gemeinsam zu beten, sind eingeladen zum Friedensgebet am Samstag, 28. August, um 11 Uhr im Willibrordi-Dom. Auf der Grundlage aktueller Meldungen werden Gebetsanliegen formuliert. Eigene...

  • Wesel
  • 26.08.21
Politik

Der Klever Schleusenförderverein Stadt . Land . Fluss … Schluss? e.V. hinterfragt kritisch
Wie groß ist in Kleve die Hochwasserschutz-Gefahrenlage?

KLEVE-BRIENEN. Sorgen die marode Schleuse und Spoy-Schöpfwerk für eine besondere Gefahrenlage im Hochwasserschutz? Der Förderverein Stadt . Land . Fluss ... Schluss? e.V. äußert begründete Bedenken, fragt nach und appellierte kürzlich an die Stadt Kleve. Es klingt schon irgendwie hanebüchen, wenn man im Hinblick der aktuellen Gefährdungssituation in Brienen bei einer Internet-Recherche im Rahmen der ehrenamtlichen Vereinsarbeit einen neun (!) Jahre alten Artikel einer Tageszeitung findet, in...

  • Kleve
  • 24.08.21
  • 1
RatgeberAnzeige

Die EUTB® Kreis Kleve lädt ein
Kostenlose Beratung rund um Schwerhörigkeit in Geldern

Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB®) im Kreis Kleve bietet am Mittwoch, 01.09.2021 zwischen 15.00 und 17.30 Uhr eine offene Beratung zu allen Themen rund um Schwerhörigkeit und Taubheit an. Neben den Fachkräften der Teilhabeberatung steht auch Doris Gradischnik zur Verfügung, die als ehrenamtliche Betroffenenberaterin die Arbeit der EUTB® Kreis Kleve bereits seit 2019 unterstützt. Doris Gradischnik kennt aufgrund ihrer eigenen Betroffenheit viele Fragen und Antworten rund um das...

  • Kleve
  • 24.08.21
LK-Gemeinschaft
Aktion 5 Bilder

Dein Lieblingsfoto
Entscheide, welches Foto wir auf Instagram posten!

Bei unserer Mitmachaktion "Dein Lieblingsfoto" könnt ihr entscheiden, welches Communityfoto auf unserem Instagram Kanal Lokalkompass gepostet wird. Die Lokalkompass-Community besteht aus vielen sehr guten (Hobby-) Fotograf*innen. Deshalb finden wir, dass eure Fotos einer noch breiteren Zielgruppe präsentiert werden sollten. Auf unserem Instagram Kanal haben wir über 3900 Follower, die sich tagtäglich über eure Fotos erfreuen. Nun möchten wir nicht mehr alleine die Auswahl treffen, sondern von...

  • Essen
  • 23.08.21
  • 5
  • 4
Politik
Britta Haßelmann (rechts) mit Friederike Janitza (Bundestagskandidatin für Bündnis90/Die Grünen im Kreis Kleve)
4 Bilder

Vorsicht ist besser als Nachsicht
Die Grünen stellen sich der Debatte

Im XOX-Theater in Kleve fand am Mittwoch alles andere als eine normale Vorstellung statt. Orts- und Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen hatten für 19.30 Uhr ihre parlamentarische Geschäftsführerin im Bundestag eingeladen. Britta Haßelmann, die auch Spitzenkandidatin der Grünen in NRW bei der anstehenden Bundestagswahl ist, sprach über aktuelle Themen, wie die fehlende Nachsorge um verbündete Afghanen, welche die deutschen Truppen seit 20 Jahren unterstützten. Dabei machte sie klar, dass die...

  • Kleve
  • 20.08.21
  • 19
LK-Gemeinschaft
Eines von fünf Community-Bildern, das wir in dieser Woche auf der Newswall in Essen zeigen, stammt von Andreas Nickel.

Funke-Newswall
bis 25. August: Fünf neue Bürgerreporter-Fotos auf der Newswall in Essen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert – allerdings mit Einschränkung. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen...

  • Herne
  • 20.08.21
  • 8
  • 5
LK-Gemeinschaft
Leckeres Essen muss man sich manchmal hart erarbeiten. Wie läuft es bei euch in der Küche?
5 Bilder

Die Lokalkompass-Couch
Kochen und Rezepte

Herzlich willkommen zu einer weiteren Sitzung auf der Lokalkompass-Couch! Bei dieser Mitmach-Aktion seid ihr eingeladen, eure Bilder und Geschichten zu teilen. Interviewt euch dazu einfach selbst und erstellt einen eigenen Beitrag zum Thema. Bitte denkt daran, die unten angegebenen Schlagworte zu benutzen. Diesmal geht es ums Kochen eure Rezepte. Das esse ich am liebsten: Käse steht ganz oben auf meiner ewigen Hitliste der Nahrungsmittel. Ich mag würzigen, schimmligen, milden, sahnigen,...

  • Herne
  • 20.08.21
  • 46
  • 7
Kultur
Einweihung von Synagoge und Schule nach einem Aquarell von F. M. Völker, 1821

Ausstellung 200 Jahre Klever Synagoge
„Der Tempel ist auf einem der schönsten Punkte der Stadt aufgeführt…“

Ausstellung des Stadtarchivs in Kooperation mit dem Klevischen Verein, 25.8.-9.11.2021 VHS Kleve, Hagsche Poort 24. Zur Eröffnung der Ausstellung laden wir zu einer besonderen Veranstaltung am historischen Ort der ehemaligen Synagoge an der Reitbahn zum Jahrestag ihrer Einweihung am 24.8.1821 ein! Die Einweihung war ein gesellschaftliches Ereignis, an dem die Bürgerschaft regen Anteil nahm. Wie gestaltete sich das Zusammenleben der jüdischen und christlichen Bevölkerung in der Zeit? Wie sah die...

  • Kleve
  • 19.08.21
Kultur
vlnr: Rainer Hoymann, Wiltrud Schnütgen, „Monty“, Gerlinde Semrau-Lensing,
Margo Bromont-Koken, Reinhard Berens

Erstes „Musikalisches Picknick“ im Moritzpark

Am Sonntag, den 5.September lädt der Klevische Verein zu einer kostenfreien Musikveranstaltung in den ehemaligen Lustgarten ein. Matthias Teichert an der Gitarre und Sänger Peter Ververgaert werden Popsongs, Balladen und rockige Stücke interpretieren. Jeder ist gerne eingeladen auf der Rasenfläche (zwischen Spielplatz und Kreisverwaltung) seine eigene Decke auszubreiten und entspannt der Musik zu lauschen. Ein gut gefüllter Picknick-Korb bringt sicher noch mehr Vergnügen. Auf eine Bestuhlung...

  • Kleve
  • 19.08.21
Ratgeber

Austausch in einer Selbsthilfegruppe
Selbsthilfe bei Krebs

Die Selbsthilfegruppe "Selbsthilfe im Hier und Jetzt", die sich mit dem Thema "Krebs" beschäftigt, sucht noch weitere betroffene Menschen, die sich in einer Gruppe austauschen möchten. Rund 510.000 Menschen erkranken jährlich neu an einer Krebserkrankung. Rund 50 % der erkrankten Erwachsenen können heute geheilt werden. Bei Kindern sind es 4 von 5 Kinder. (Zahlen der Deutschen Krebshilfe) Wer an Krebs erkrankt, muss sich auf eine neue Situation einstellen. Krebs trifft eine Person somit nicht...

  • Kleve
  • 19.08.21
Natur + Garten

Alter Park Kleve
Wer beschmiert die Infotafeln am Kermisdahlufer?

Da hilft keine Reinigung mehr Immer wieder werden Infoschilder in den historischen Parkanlagen sinnlos beschmiert oder zerstört. Selbst mit Spezialreinigern ist die Schrift nicht abzulösen. 

Der Arbeitskreis Kermisdahl im Klevischer Verein hat vor 15 Jahren das gesamte Besucherleitsystem am Moritzweg/Voltaireweg von Kleve bis nach Schloss Moyland konzipiert und gestaltet. Zusammen mit einigen neuen Parkbänken und zwei Holzbrücken über Kermisdahl und Wetering konnte es 2008 der Öffentlichkeit...

  • Kleve
  • 18.08.21
  • 4
LK-Gemeinschaft
Erlebten vier erlebnis- und lehrreiche Vormittage in Emmerich: Die Schülerinnen des Berufskollegs Kleve, Jennifer Kleinebrahn, Juliana Ehrlich, Taati Masouleh und Melanie Schlenz, mit den sechs Kindern, die an der Lesewerkstatt teilnahmen.

Lesewerkstatt für Kinder
Voller Erfolg beim Projekt von Caritas und SOS-Kinderdorf

„Schüler für Schüler – eine Lesewerkstatt mit viel Ferienspaß“ hieß das Projekt, zu dem Caritas Kleve und SOS-Kinderdorf Niederrhein einluden. Sechs Kinder aus Emmerich nahmen daran teil. Das Programm gestaltet haben vier Schülerinnen des Berufskollegs Kleve. Emmerich am Rhein. Lesen ist wichtig. Für den Sprachschatz. Fürs Schreiben. Für die Konzentration und die Gesundheit. Das weiß auch Jutta Seven vom Freiwilligenzentrum (FWZ) Kleverland der Caritas. Die Meldungen aus den...

  • Emmerich am Rhein
  • 18.08.21
Kultur
18 Bilder

Proclivity for Art
Kunstausstellung in Kleve auf der Stechbahn 8

Junge Künstler und Hobby-Fotografen präsentieren an diesem Wochenende (13.-15.08.) in den Räumlichkeiten an der Stechbahn 8 in Kleve ihre Werke. Einlader ist eine Gruppe von Studenten der Hochschule Rhein-Waal. Diese stammen aus den Niederlanden, Deutschland, Russland, Afrika oder Asien. Es besteht die Möglichkeit, Kunst aus unterschiedlichen  Milieus und  Kulturen zu erleben. Die Ausstellung umfasst Bilder, Glasarbeiten, Skulpturen und Fotos. Präsentiert werden Malereien und Grafiken in...

  • Kleve
  • 14.08.21
  • 4
  • 2
Kultur
2 Bilder

Memoiren der Unsterblichkeit - Buch
Erster Roman des Klever Autoren: Andy Klemm

„Ich glaube das einzige was ein Vampir mehr schätzt als den Geschmack des Blutes, ist die Gewissheit einen sicheren Verbleib für den Tag zu haben. Aber ebenso die Gesellschaft eines anderen Unsterblichen.“ Der Klever Autor Andy Klemm, wurde 1976 in Kleve am Niederrhein geboren. Seine Leidenschaft zum Schreiben entdeckte er bereits in früher Jugend. Während anfänglich seine Erzählungen aus dem Bereich der Fan-Fiction rührten, welches ihm 1993 – im Alter von sechszehn Jahren - eine Publikation...

  • Kleve
  • 09.08.21
  • 2
Natur + Garten
11 Bilder

Kermisdahl Kleve
Meine heutigen Eindrücke von Kermisdahl und Wetering

Auch jetzt im Hochsommer konnte ich die Landschaft an Kermisdahl und Wetering genießen .... Ich zeige meine Eindrücke von heute - vom 7. August 2021 - im Umland von Kleve am Niederrhein ....  ich denke, auch die Insekten und andere Tiere fühlen sich hier sehr wohl .... Ich hoffe sie gefallen euch ....

  • Kleve
  • 07.08.21
  • 3
  • 1
Ratgeber
2 Bilder

Kreis Kleve nutzt digitale Corona- Kontaktpersonen-Nachverfolgung
Schnittstelle „IRIS-Connect“ ermöglicht den Einsatz mehrerer Apps, um die Daten zu übermitteln

Der Kreis Kleve nutzt die Möglichkeit der digitalen Corona-Kontaktpersonen-Nachverfolgung mit dem landesweit installierten, offenen Gateway „IRIS-Connect“. Dabei handelt es sich nicht um eine eigene Anwendung („App“), sondern um eine Schnittstelle, die für mehrere Anbieter kompatibel ist. In einer aktuellen Pressemitteilung erklärt die Kreisverwaltung: Das Land NRW hatte sich Ende März 2021 für diese Lösung entschieden. Denn je nach Inzidenzstufe und aktueller Fassung sieht die...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.08.21
Ratgeber

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Familienkasse mit zusätzlicher Rufnummer

Die Familienkasse Nordrhein-Westfalen Nord, die sich unter anderem um die Kreise Wesel und Kleve kümmert, ist online und telefonisch für alle Familien mit dringlichen Fragen da und richtet eine zusätzliche Möglichkeit zur Kontaktaufnahme ein. Unter www.familienkasse.de finden Familien alle Informationen zu Kindergeld und Kinderzuschlag, aber auch zu den Einmalzahlungen „Kinderbonus 2021“ und „Kinderfreizeitbonus 2021“. Über den Internetauftritt kann man außerdem Anträge stellen und Vordrucke...

  • Wesel
  • 06.08.21
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Mazda Premacy mit dem Kennzeichen OD-XP1023 entwendet

Rees. Einen blauen Mazda Premacy erbeuteten unbekannte Täter in der Zeit zwischen Montagabend und Dienstagnachmittag, 3. August, auf der Rudolf-Diesel-Straße. Der 17 Jahre alte Wagen mit dem Kennzeichen OD-XP1023 war dort auf dem Parkstreifen in der Nähe eines Baumarktes abgestellt. Zeugen, die den Mazda gesehen haben, oder Angaben zum Diebstahl machen können, wenden sich bitte an die Kripo Emmerich unter Tel. 02822/7830.

  • Rees
  • 06.08.21
Blaulicht

Polizei bittet um Hinweise
Kia Rio mit niederländischem Kennzeichen entwendet

Am Dienstag, 3. August, entwendeten Unbekannte zwischen 9 und 16.15 Uhr einen silbernen Kia Rio. Emmerich. Der Halter des Kias mit dem niederländischen Kennzeichen 45NHZZ hatte seinen Wagen auf der Straße "Großer Wall" auf Höhe der Hausnummer 44 geparkt. Bei seiner Rückkehr entdeckte er den Diebstahl. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen in diesem Zusammenhang sowie zum Verbleib des Fahrzeuges nimmt die Kripo Emmerich unter Tel. 02822/7830 entgegen.

  • Emmerich am Rhein
  • 05.08.21
Blaulicht

Dreister Diebstahl
Täter entwenden Bronzefigur von Friedhofsgrab

Auf dem Friedhof an der Turmallee kam es zwischen Freitag, 30. Juli, 14 Uhr und Montag, 2. August, 14 Uhr zum Diebstahl einer Bronzefigur. Rees-Haldern. Bei der gestohlenen Figur handelt es sich um einen etwa dreißig Zentimeter hohen Bronzeguss einer Ente mit Jungen. Unbekannte Täter hatten die fest mit dem Grabstein verbundene Figur gelöst und flüchteten anschließend mit ihrer Beute. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen in diesem Zusammenhang nimmt die Kripo Emmerich unter Tel....

  • Rees
  • 05.08.21
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Katalysator eines Renault auf Parkplatz gestohlen

Emmerich. Vermutlich mit einer Akkuflex sind am Mittwoch, 4. August, unbekannte Täter einem Renault Laguna auf dem Parkplatz Willikinsoord zu Leibe gerückt. Sie flexten in der Zeit zwischen 8.30 und 18 Uhr den Katalysator des Wagens ab und entwendeten ihn. Die Fahrzeughalterin bemerkte den Diebstahl aufgrund der lauten Geräusche, die der Wagen plötzlich von sich gab, als sie ihn starten wollte. Zeugenhinweise nimmt die Kripo Emmerich unter Tel.  02822/7830 entgegen.

  • Emmerich am Rhein
  • 05.08.21
Ratgeber

„Aktion B – Brustgesundheit am Niederrhein“ geht mit seinem Hilfsfonds in die Offensive
Wie die betroffenen Frauen noch besser an wichtige Informationen kommen ...

Mit einer Plakat-Aktion bei den niedergelassenen Gynäkologen in den Kreisen Wesel und Kleve möchte der Verein auf sein finanzielles Hilfsprogramm für an Brustkrebs erkrankte Frauen aufmerksam machen. Am Niederrhein. Der Fonds ist für Betroffene gedacht, die unverschuldet in finanziellen Schwierigkeiten stecken und sich durch ihre Brustkrebserkrankungen ohnehin in seelischen Nöten befinden. In einem persönlichen Brief haben die Vorsitzende Dr. Daniela Rezek und ihre beiden Stellvertreterinnen...

  • Wesel
  • 04.08.21
Politik
Beim Rhine Cleanup Day in Rees (von links): Inka Helmes, Norbert Müsch, Roland Mümken, Jule Schwartz.

Fridays for Future lädt ein zur Kundgebung am 13. August in Rees
"Wir können und wollen nicht langer still bleiben!"

Auch in Rees gibt es diese Gruppe und sie sind nach wie vor aktiv: Eine weitere Fridays for Future-Demonstration soll nächste Woche stattfinden. "Wir werden am 13. August um 16 Uhr mit einer kurzen Auftaktkundgebung am Rathaus starten. Danach werden wir in einem langen Demonstrationszug durch die Stadt Rees ziehen. Etwa gegen 17 Uhr möchten wir zurück am Rathaus sein, wo die Veranstaltung endet", erkärt Gruppensprecherin Jule Schwatz. Die Entscheidung für eine erneute Fridays for Future Demo in...

  • Rees
  • 02.08.21
Ratgeber
3 Bilder

Weiterhin ohne Terminvereinbarung ins Impfzentrum Kreis Kleve kommen
Verwaltung informiert zu den Öffnungszeiten der Impfstelle in Kalkar in den kommenden Wochen

Der Kreis Kleve bietet in den kommenden Wochen weiterhin Corona-Schutzimpfungen ohne vorherige Terminvereinbarung im Impfzentrum Kreis Kleve an: Diese finden in beiden Impfstellen statt. Die Öffnungszeiten orientieren sich an den vom Land Nordrhein-Westfalen vorgeschriebenen einheitlichen Öffnungszeiten: mittwochs bis sonntags, 14 bis 20 Uhr, Impfungen ohne Termin sind bis 19 Uhr möglich. Die Impfstelle Kalkar, am Wunderland / Messe Kalkar, Griether Str. 110-120, 47546 Kalkar, ist in den beiden...

  • Emmerich am Rhein
  • 31.07.21
Politik

Ansteckungsrate in der Region steigt langsam aber beständig weiter
7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve: 21,8

Kreis Kleve. Am heutigen Freitag, 30. Juli 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0.00 Uhr insgesamt 11.537 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Durch eine Korrektur der Datenbanken beim Gesundheitsamt sind bei dieser Summe bereits 5 zusätzliche Altfälle hinzugerechnet. Diese müssen jedoch noch den einzelnen Kommunen zugeordnet werden. Durch die abgeschlossene Softwareumstellung auf SORMAS-X kann dies erst in den kommenden Tagen erfolgen. Insgesamt hat sich die...

  • Emmerich am Rhein
  • 30.07.21
Wirtschaft

Fünf Volksbanken aus den Kreisen Wesel und Kleve spenden 120.000 Euro für die Hochwasseropfer
Initiator Claus Overlöper: "Wir freuen uns, dass wir unbürokratisch und gezielt helfen können"

"Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele", sagte bereits Friedrich Wilhelm Raiffeisen vor über 150 Jahren und auf dieser Idee basiert das erfolgreiche Geschäftsmodell der Volksbanken noch heute. Die genossenschaftliche Idee und die gute Vernetzung hat die Vorstände der Volksbank Kleverland, Volksbank Schermbeck, Volksbank Rhein-Lippe, Volksbank an der Niers und der Volksbank Emmerich-Rees jetzt dazu bewogen, Kontakt mit ihrem Vorstandskollegen der Volksbank Rhein-Erft-Köln...

  • Wesel
  • 30.07.21
Politik
2 Bilder

7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve: 18,2 (Stand: Donnerstag, 29. Juli 2021)
Die regionale Infektionskurve marschiert stramm auf die 20er-Marke zu

 Am heutigen Donnerstag, 29. Juli 2021, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0 Uhr insgesamt 11.521 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. In der Pressemitteilung heißt es: Durch eine Korrektur der Datenbanken beim Gesundheitsamt sind bei dieser Summe bereits 11 zusätzliche Altfälle hinzugerechnet. Diese müssen jedoch noch den einzelnen Kommunen zugeordnet werden. Durch die abgeschlossene Softwareumstellung auf SORMAS-X kann dies erst in den kommenden Tagen erfolgen....

  • 29.07.21
Politik
7 Bilder

Siebentage-Inzidenzwert im Kreis Wesel steigt auf 10,2
Aktuelle Umstellung auf SORMAS-X: Zukünftig wird die Datenqualität und –auswertung besser sein

Am 16. Juli 2021 meldet2 das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) insgesamt 11.421 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Damit erhöht sich die Zahl der Erkrankungsfälle in der Region moderat aber beständig. Von den 11.421 Indexfällen sind 485 in Bedburg-Hau, 1.309 in Emmerich am Rhein, 1.496 in Geldern, 1.094 in Goch, 433 in Issum, 381 in Kalkar, 361 in Kerken, 1.036 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer, 1.852 in Kleve, 473 in Kranenburg, 696 in Rees, 168 in Rheurdt, 638 in Straelen, 191 in...

  • Emmerich am Rhein
  • 18.07.21
Kultur

Museum Schloss Moyland mit (v.l.) Julia Niggemann (Geschäftsführerin), Sarah Lampe (Kultuvermittlerin), Anatol Donkan (Künstler), Dr. Barabara Strieder (Direktorin), Gunnar Ader (Förderverein Museum Schloss Moyland)
9 Bilder

Museum Schloss Moyland
Joseph Beuys und die Schamanen

Eine beeindruckende Führung zum Thema „Joseph Beuys und die Schamanen“ bot der Förderverein des Museums Schloss Moyland letztes Wochenende. Neben Hintergrundanalysen und Erörterungen gab es eine humorvolle Einführung mit praktische Übungen zum Schamanismus mit dem in Sibirien geborene Künstler Anatol Donkan. Museumsdirektorin Dr. Barbara Strieder und Kunstvermittlerin Sarah Lampe leiteten die interessierten Besucher in zwei Gruppen durch das Museum. Die aktuelle Ausstellung zeigt erstmalig...

  • Kleve
  • 15.07.21
  • 6
  • 3
LK-Gemeinschaft

GLITTER UP against homo- & trans*phobia“
Mini-CSD am 17.7. in Geldern, Goch und Kleve

Am 17.7. in den Städten Geldern, Goch und Kleve und am 24.7. in Moers, Rheinberg und Dinslaken. Unter dem Motto „GLITTER UP against homo- & trans*phobia“  Die Anmeldung erfolgt über kleve@together-virtuell.de für den Kreis Kleve. Streckenführung s. unten. Auch im Kreis Wesel am 24.7. Die Anmeldung hierfür ist über dinslaken@together-virtuell.de möglich. Gerne können Sie auch uns unterstützen durch sichtbare Willkommenssignale (z.B. Regenbogenflaggen, Postings oder Videobotschaften) und Sie...

  • Kleve
  • 13.07.21
  • 2
Sport
Erfolgreiche Kursteilnehmer.
4 Bilder

„Ferienspaß“ beim Clever Ruder Club e.V.
Eine echte Herausforderung: Wer nicht gut die Balance halten kann, fällt schnell mal ins Wasser

Seit 1999 erlernen jeden Sommer diverse Kinder im traditionellen „Ferienspaß“ das Rudern. Dabei schaffen es die Aktiven der Klever Vereins, ihr Wirken bis Rees und Emmerich strahlen zu lassen. Auch dieses Jahr übten insgesamt 25 Kinder eifrig gemeinsam, im Gleichtakt zu rudern oder was der Unterschied zwischen Backboard und Steuerboard ist. Die erste Sommerferienwoche startete für die Teilnehmer zwischen zehn und 14 Jahren, die sich auf zwei Kurse verteilten, also gleich mit einigen neuen...

  • Kleve
  • 13.07.21
Reisen + Entdecken
14 Bilder

Künstlerin Stephanie Walla lädt herzlich ein
Ausstellung Schönheit des Verfalls

Wieder einmal über Facebook bin ich auf eine interessante Persönlichkeit aufmerksam geworden. Stephanie Walla postet regelmäßig beeindruckende Fotos mit eigens kreierten Sprüchen auf ihrem Profil. Bilder von einem nicht alltäglichen Hobby, dem Erkunden von verlassenen Orten, auch Lost Places genannt. Von diesen geht eine ganz einzigartige Ausstrahlung, um nicht zu sagen Magie aus. Ganz genau, von den Lost Places und den Fotos :-) Farnkraut, dass fröhlich aus einem Waschbecken wuchert. Der alte...

  • Kleve
  • 09.07.21
  • 3
  • 3
Kultur
Die Ausstellung „Shared History on Tour: Eine deutsch-niederländische Geschichte auf Schienen“ im Euregio-Forum.

Shared History on Tour
Eine deutsch-niederländische Geschichte auf Schienen

KLEVE. Die Wanderausstellung „Shared History on Tour: Eine deutsch-niederländische Geschichte auf Schienen“ erzählt von der Eisenbahngeschichte der Niederrheinlande. Ein besonders Highlight der Ausstellung sind die vier Virtual Reality Stationen, die Schlüsselszenen in den Begegnungsräumen der Eisenbahn zeigen. „Ausgangspunkt ist die Eisenbahnbrücke über den Rhein bei Wesel. Zwischen ihrer Eröffnung 1874 und ihrer Sprengung 1945 war sie ein wichtiger Verkehrsweg zwischen Deutschland und den...

  • Kleve
  • 09.07.21
  • 1
Blaulicht

Unfallflucht in Kleve
Fahrer eines weißen Transporters gesucht

Kleve. Am Donnerstag, 8. Juli, kam es gegen 7 Uhr an der Kreuzung Felix-Roeloffs-Straße/Am Freudenberg zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 63-jähriger Klever befuhr mit seinem Kleinkraftrad die Felix-Roeloffs-Straße von der Querallee kommend, als auf Höhe der Kreuzung ein weißer VW-Transporter mit grüner Aufschrift die Kreuzung von der Straße "Am Freudenberg" kommend in Richtung Alte Landstraße querte. Es kam zum Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen, woraufhin der 63-Jährige mit...

  • Kleve
  • 09.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.