Nachrichten - Kleve

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2.150 folgen Kleve
Politik
7 Bilder

Siebentage-Inzidenzwert im Kreis Wesel steigt auf 10,2
Aktuelle Umstellung auf SORMAS-X: Zukünftig wird die Datenqualität und –auswertung besser sein

Am 16. Juli 2021 meldet2 das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) insgesamt 11.421 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Damit erhöht sich die Zahl der Erkrankungsfälle in der Region moderat aber beständig. Von den 11.421 Indexfällen sind 485 in Bedburg-Hau, 1.309 in Emmerich am Rhein, 1.496 in Geldern, 1.094 in Goch, 433 in Issum, 381 in Kalkar, 361 in Kerken, 1.036 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer, 1.852 in Kleve, 473 in Kranenburg, 696 in Rees, 168 in Rheurdt, 638 in Straelen, 191 in...

  • Emmerich am Rhein
  • 18.07.21
Kultur

Museum Schloss Moyland mit (v.l.) Julia Niggemann (Geschäftsführerin), Sarah Lampe (Kultuvermittlerin), Anatol Donkan (Künstler), Dr. Barabara Strieder (Direktorin), Gunnar Ader (Förderverein Museum Schloss Moyland)
9 Bilder

Museum Schloss Moyland
Joseph Beuys und die Schamanen

Eine beeindruckende Führung zum Thema „Joseph Beuys und die Schamanen“ bot der Förderverein des Museums Schloss Moyland letztes Wochenende. Neben Hintergrundanalysen und Erörterungen gab es eine humorvolle Einführung mit praktische Übungen zum Schamanismus mit dem in Sibirien geborene Künstler Anatol Donkan. Museumsdirektorin Dr. Barbara Strieder und Kunstvermittlerin Sarah Lampe leiteten die interessierten Besucher in zwei Gruppen durch das Museum. Die aktuelle Ausstellung zeigt erstmalig...

  • Kleve
  • 15.07.21
  • 6
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

LK-Gemeinschaft

GLITTER UP against homo- & trans*phobia“
Mini-CSD am 17.7. in Geldern, Goch und Kleve

Am 17.7. in den Städten Geldern, Goch und Kleve und am 24.7. in Moers, Rheinberg und Dinslaken. Unter dem Motto „GLITTER UP against homo- & trans*phobia“  Die Anmeldung erfolgt über kleve@together-virtuell.de für den Kreis Kleve. Streckenführung s. unten. Auch im Kreis Wesel am 24.7. Die Anmeldung hierfür ist über dinslaken@together-virtuell.de möglich. Gerne können Sie auch uns unterstützen durch sichtbare Willkommenssignale (z.B. Regenbogenflaggen, Postings oder Videobotschaften) und Sie...

  • Kleve
  • 13.07.21
  • 2
Sport
Erfolgreiche Kursteilnehmer.
4 Bilder

„Ferienspaß“ beim Clever Ruder Club e.V.
Eine echte Herausforderung: Wer nicht gut die Balance halten kann, fällt schnell mal ins Wasser

Seit 1999 erlernen jeden Sommer diverse Kinder im traditionellen „Ferienspaß“ das Rudern. Dabei schaffen es die Aktiven der Klever Vereins, ihr Wirken bis Rees und Emmerich strahlen zu lassen. Auch dieses Jahr übten insgesamt 25 Kinder eifrig gemeinsam, im Gleichtakt zu rudern oder was der Unterschied zwischen Backboard und Steuerboard ist. Die erste Sommerferienwoche startete für die Teilnehmer zwischen zehn und 14 Jahren, die sich auf zwei Kurse verteilten, also gleich mit einigen neuen...

  • Kleve
  • 13.07.21
Reisen + Entdecken
14 Bilder

Künstlerin Stephanie Walla lädt herzlich ein
Ausstellung Schönheit des Verfalls

Wieder einmal über Facebook bin ich auf eine interessante Persönlichkeit aufmerksam geworden. Stephanie Walla postet regelmäßig beeindruckende Fotos mit eigens kreierten Sprüchen auf ihrem Profil. Bilder von einem nicht alltäglichen Hobby, dem Erkunden von verlassenen Orten, auch Lost Places genannt. Von diesen geht eine ganz einzigartige Ausstrahlung, um nicht zu sagen Magie aus. Ganz genau, von den Lost Places und den Fotos :-) Farnkraut, dass fröhlich aus einem Waschbecken wuchert. Der alte...

  • Kleve
  • 09.07.21
  • 3
  • 3
Kultur
Die Ausstellung „Shared History on Tour: Eine deutsch-niederländische Geschichte auf Schienen“ im Euregio-Forum.

Shared History on Tour
Eine deutsch-niederländische Geschichte auf Schienen

KLEVE. Die Wanderausstellung „Shared History on Tour: Eine deutsch-niederländische Geschichte auf Schienen“ erzählt von der Eisenbahngeschichte der Niederrheinlande. Ein besonders Highlight der Ausstellung sind die vier Virtual Reality Stationen, die Schlüsselszenen in den Begegnungsräumen der Eisenbahn zeigen. „Ausgangspunkt ist die Eisenbahnbrücke über den Rhein bei Wesel. Zwischen ihrer Eröffnung 1874 und ihrer Sprengung 1945 war sie ein wichtiger Verkehrsweg zwischen Deutschland und den...

  • Kleve
  • 09.07.21
  • 1
Blaulicht

Unfallflucht in Kleve
Fahrer eines weißen Transporters gesucht

Kleve. Am Donnerstag, 8. Juli, kam es gegen 7 Uhr an der Kreuzung Felix-Roeloffs-Straße/Am Freudenberg zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 63-jähriger Klever befuhr mit seinem Kleinkraftrad die Felix-Roeloffs-Straße von der Querallee kommend, als auf Höhe der Kreuzung ein weißer VW-Transporter mit grüner Aufschrift die Kreuzung von der Straße "Am Freudenberg" kommend in Richtung Alte Landstraße querte. Es kam zum Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen, woraufhin der 63-Jährige mit...

  • Kleve
  • 09.07.21
Ratgeber

Corona im Kreis Kleve
Inzidenzwert weiter bei 6,7

Kreis Kleve. Am heutigen Freitag, 9. Juli, meldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) um 0 Uhr insgesamt 11.395 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve. Das sind 2 mehr als am Donnerstag. Von den 11.395 Indexfällen sind 473 in Bedburg-Hau, 1.306 in Emmerich am Rhein, 1.494 in Geldern, 1.093 in Goch, 429 in Issum, 381 in Kalkar, 360 in Kerken, 1.036 (Korrektur) in der Wallfahrtsstadt Kevelaer, 1.851 in Kleve, 472 in Kranenburg, 695 in Rees, 168 in Rheurdt, 638 in Straelen, 191 in Uedem,...

  • Emmerich am Rhein
  • 09.07.21
Vereine + Ehrenamt
Im vergangenen Jahr zogen Heike Letschert, Bernd Zibell und Kathrin Hüsch von der Sparkasse am Niederrhein die Gewinner der Extra-Spenden für Alpen.

40.000 Euro für Alpener Vereine
Dreimal 250 Euro extra fürs Ehrenamt

Die örtlichen Vereine erhalten von der Sparkasse am Niederrhein in diesem Jahr rund 40.000 Euro. „Die Übergabe der Spenden bietet immer eine gute Gelegenheit, auf die vielfältige ehrenamtliche Arbeit hinzuweisen“, sagt Vorstand Bernd Zibell. Üblicherweise geschieht das bei einem Ehrenamtsforum, zuletzt vor zwei Jahren im neuen Gerätehaus der Feuerwehr mit rund 200 Vereinsvertretern. Wie schon im vergangenen Jahr kann das Ehrenamtsforum erneut nicht stattfinden, spannend und informativ wird es...

  • Kleve
  • 06.07.21
Kultur
Der Projektleiter Tilman Strasser.

Sagenumwoben: Zimmer 13
Lesereihe im August zu inspirierender Literatur

Man geht in ein Hotel – und landet in einem Buch. Benannt nach dem sagenumwobenen Zimmer 13 öffnet die gleichnamige Lesereihe vom 7. bis zum 11. August die Tür zu inspirierender Literatur. Niederländische und deutsche Schreibende lesen in Hotelzimmern aus ihren Werken und laden zum Check-In: Diese Lesungen lassen sich garantiert nicht vergessen. Niederrhein. Hier kann man einen länderübergreifenden Kulturraum und Erzählungen aus der Provinz entdecken. In Hamminkeln-Ringenberg, Sonsbeck und...

  • Hamminkeln
  • 05.07.21
  • 2
  • 1
Politik
WIR SIND HIER; WIR SIND LAUT; WEIL MAN UNS DIE ZUKUNFT KLAUT!
4 Bilder

WIR SIND HIER; WIR SIND LAUT; WEIL MAN UNS DIE ZUKUNFT KLAUT!
Wir sind wieder da!

Jannik Berbalk: Wir sind wieder da! Nach Monaten ohne Demo und trotz der Coronapandemie haben sich 50 meist junge Menschen getroffen und wieder gestreikt. Im Fokus haben wir die Bundestagswahl, welche in 86 Tagen ansteht und die eine Entscheidung für mehr Klimapolitik in Deutschland herbeiführen könnte. Wir werden wieder regelmäßig auf die Straße gehen und der Politik aufzeigen, dass sie an uns nicht vorbeikommen kann. Auch wurde heute der nächste globale Streiktermin, der 24. September,...

  • Kleve
  • 02.07.21
LK-Gemeinschaft
Fisch! Dieses Foto von Günther Gramer ist eines der fünf, die ab heute auf der Newswall der FUNKE Mediengruppe im Herzen der Essener Innenstadt zu sehen sind.

Funke-Newswall
Bis zum 9. Juli: Fünf Bürgerreporter-Bilder auf der Newswall zu sehen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert – allerdings mit Einschränkung. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen...

  • Herne
  • 02.07.21
  • 9
  • 5
Politik
6 Bilder

Der Jugendhilfeausschuss der Stadt Kleve beschloss am Mittwoch einstimmig
Der neue Kinder-Spielplatz am Opschlag wird zur „Klever Uferburg“

KLEVE. Der neue Spielplatz am Opschlag erhält einen eigenen Namen und unterstützt damit nicht nur das Engagement der Schleusenfreunde. Verwaltung und Politik stimmten diesem Schritt zu. Neben dem Robinson-Spielplatz ist der Kinderspielplatz in der Innenstadt nun der Einzige in Kleve, der einen eigenen Namen trägt. Er wird jetzt "Die Klever Uferburg" heissen. Der Klever Schleusen-Förderverein Stadt . Land . Fluss ... Schluss? e.V regte die Stadt Kleve im vergangenen September an, dem neuen...

  • Kleve
  • 01.07.21
LK-Gemeinschaft
Ob analog oder digital, ob mit der Drohne oder 360°-Kamera – Ingolf Preu ist immer in Sachen Fotografie unterwegs.

Lokalkompass-Community
Bürgerreporter des Monats Juli: Ingolf Preu aus Castrop-Rauxel

Ingolf Preu ist noch nicht so lang in NRW zu Hause, trotzdem ist ihm das Ruhrgebiet schon neue Heimat geworden. Der engagierte Hobby-Fotograf bildet sich in unterschiedlichen Techniken und zeigt im Lokalkompass seit 2019 sein Können. Lest hier das Interview mit unserem Bürgerreporter des Monats Juli. Hallo Ingolf! Wer bist du und wie kam es, dass du Bürgerreporter geworden bist? Mein Name ist Ingolf Preu aus Castrop-Rauxel. Ich bin ganz neu hier im Ruhrgebiet, meiner neuen Heimat. Nach meinem...

  • Herne
  • 01.07.21
  • 29
  • 13
LK-Gemeinschaft
Kurz vor den Sommerferien gibt es noch vielfältige Chancen auf dem Ausbildungsmarkt in den Kreisen Wesel und Kleve.

Ausbildungssuche in Wesel
Berufsberater helfen Jugendlichen auf ihrem Weg

Der Ausbildungsmarkt 2020/21 im Bezirk der Agentur für Arbeit Wesel im Juni 2021: Rund 1.470 Jugendliche suchen noch einen AusbildungsplatzGut 1.680 Ausbildungsstellen sind aktuell zu besetzenFerien nutzen zur Orientierung und BewerbungKreis Wesel: Seit Oktober 2020 haben sich bei der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Wesel insgesamt 3.784 Bewerber gemeldet. Das sind 158 oder 4,0 Prozent weniger als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres. Im Kreis Wesel meldeten sich 2.342 Bewerber. Das sind...

  • Dinslaken
  • 30.06.21
LK-Gemeinschaft

Abiturientia 2021
49 stolze Abiturienten feiern am Jan-Joest-Gymnasium

Am Jan-Joest-Gymnasium der Stadt Kalkar fand die Entlassungsfeier der Abiturientia am 25 Juni statt. 49 Abiturienten wurden die Abiturzeugnisse von Schulleiterin Susanne Janßen und der Stufenleiterin Alexandra Härter überreicht. Kalkar. In diesem Jahr konnten die Feierlichkeiten schon fast wieder traditionell abgehalten werden. Allein die Schulband konnte noch nicht, wie gewohnt, auftreten. Es gab jedoch musikalische Beiträge von einzelnen Mitschülern. Das sind die Abiturienten 2021: Anna-Lena...

  • Kalkar
  • 30.06.21
LK-Gemeinschaft
Die Abiturientia 2021 des Konrad-Adenauer-Gymnasiums in Kleve-Kellen.

Reifeprüfung am KAG
56 stolzen Abiturienten am Konrad-Adenauer-Gymnasium

Am Donnerstag durften die 56 stolzen Abiturienten des Konrad-Adenauer-Gymnasiums in Kleve ihr Reifezeugnis in Empfang nehmen. Dank der gesunkenen Inzidenz war es möglich, eine kleine Feier in der Sporthalle des KAG zu organisieren. Dazu waren neben den Schülern natürlich auch die Eltern und die Lehrer geladen. Kleve. Nach dem ökumenischen Gottesdienst, der ebenfalls dort gefeiert wurde und der von Markus Van Berlo und Achim Rohländer gemeinsam geleitet wurde, begann die eigentliche Zeremonie....

  • Kleve
  • 29.06.21
LK-Gemeinschaft
Die Abiturientia 2021 des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums in Kleve.

Finale am Freiherr-vom-Stein
Stein-Gymnasium feiert seine Abiturienten im Stadion

Das große Finale ihrer Schulzeit fand für die Abiturienten des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums in diesem Jahr im Stadion des 1. FC Kleve statt. Kleve. Mit guten und oftmals sogar herausragenden Leistungen hatten sich 88 Stein-Schüler für diesen besonderen letzten Schultag qualifiziert. Bei hochsommerlichen Temperaturen begannen die Feierlichkeiten mit einem ökumenischen Gottesdienst, den Pfarrerin Elisabeth Schell und Pfarrer Philip Peters gemeinsam mit einigen Schülern vorbereitet hatten und der...

  • Kleve
  • 29.06.21
LK-Gemeinschaft
Sie dürfen stolz sein - die erfolgreichen Abiturienten 2021 der Joseph-Beuys Gesamtschule.

Abiturientia 2021
Erste Abiturfeier an der Joseph Beuys Gesamtschule

Es war der 24. August 2012, als zahlreiche Schüler aufgeregt ihren ersten Tag an einer weiterführenden Schule antraten. Voller Vorfreude und Spannung erlebten sie die ersten Stunden an der neu geschaffenen Sekundarschule Kleve, mit dem Ziel diese fünf Jahre später mit einem Haupt- oder Realschulabschluss zu verlassen. Kleve. Fast neun Jahre nach diesen Tag, fand jetzt an der Joseph Beuys Gesamtschule Kleve die erste Abiturfeier ihrer Geschichte statt. Auf der Bühne standen 33 Schüler, die...

  • Kleve
  • 29.06.21
LK-Gemeinschaft
Berufskolleg Kleve, Absolventen Gesundheit.
4 Bilder

Auf in die Zukunft
72 Schüler erhalten am Berufskolleg Kleve die Allgemeine Hochschulreife

Drei Jahre, über 100 Prüfungen in mindestens 100 Kursen und ein Jahr Unterricht unter Corona-Bedingungen – der Weg zur Allgemeinen Hochschulreife war für die 72 Schüler der Beruflichen Gymnasien kein einfacher. Spätestens bei der feierlichen Zeugnisübergabe war bei den Abiturienten alle Anstrengung vergessen und der Blick auf das gerichtet, was nun kommt – die Ausbildung, das Studium oder der Auslandsaufenthalt.  Kleve. Marina Sänger-Hartnack, Leiterin der Abteilung Gesundheit und Ernährung,...

  • Kleve
  • 29.06.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Insgesamt 55 überglückliche und festlich gekleidete Schüler erhielten ihr Reifezeugnis.
2 Bilder

Jubel für 1. Abiturjahrgang
Feierliche Zeugnisübergabe im Forstgarten

Passender hätten Rahmen und Wetter nicht sein können! In der Konzertmuschel im Klever Forstgarten erhielten kürzlich die ersten Absolventen der 2012 neu gegründeten Schule ihr Abiturzeugnis. Kleve. Insgesamt 55 überglückliche und festlich gekleidete Schüler erhielten aus den Händen der Schulleiterin Dr. Rose Wecker, des Abteilungsleiters Oberstufe Christian Jakobs und der Stufenkoordinatorin Ute Overbeek ihr Reifezeugnis. Allein acht davon freuten sich über eine "Eins vor dem Komma". Die Schule...

  • Kleve
  • 29.06.21
LK-Gemeinschaft
Diese kleinen Abenteurer dürfen jetzt das 30-jährige Jubiläum mitfeiern - mit Begeisterung, wie man sieht.
9 Bilder

Hier fühlt man sich zuhause
Elterninitiative Gänseblümchen in Düffelward feiert Jubiläum

Vor vielen Jahren beschlossen eine Handvoll Eltern im beschaulichen Düffelward, die Zukunft und Entwicklung ihrer Kinder selbst in die Hand zu nehmen und einen Kindergarten zu gründen. Leider war hier gesagt nicht gleich getan und es dauerte, nach einem steinigen Weg über Behörden und diverse weitere Felsen, bis zum Jahr 1991, bis die Elterninitiative Kindergarten Gänseblümchen e.V. ihren festen Platz mitten im Grünen auf der Rinderner Straße 5 hatte. Zu dieser Zeit waren einige der...

  • Kleve
  • 29.06.21
Vereine + Ehrenamt

Fridays for Future Kleve hat sich umstrukturiert....Demo am 2. Juli

Anstatt eines Vorstandes wird die Klever Bewegung nun von einem offenen Plenum geführt dem alle interessierten beiwohnen können. Aktuell trifft sich das Plenum jeden Dienstag um 20:00 Uhr. Durch die Umstrukturierung zu einem Plenum bewirkt die Bewegung mehr Transparenz und einen einfacheren Einstieg und Kontakt für interessierte MitstreiterInnen. In seiner letzten Sitzung wurde das Plenum direkt aktiv und hat eine neue Demonstration angemeldet: Die erste klassische Laufdemo seit Corona. Am...

  • Kleve
  • 25.06.21
  • 2
Kultur
Kreative Schreibwerkstatt und Lesung im B.C. Koekkoek-Haus.
2 Bilder

Schreib-Workshop vom 6. bis 8. Juli für Kinder und Jugendliche im B.C. Koekkoek-Haus
Kreative Schreibwerkstatt und Lesung im B.C. Koekkoek-Haus

"Im Garten der Wörter – Kreatives Schreiben für Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren", heißt ein Schreib-Workshop, der vom 6. bis 8. Juli von 10 bis 13 Uhr im B.C. Koekkoek-Haus stattfindet. Am Sonntag, 11. Juli, ist dann von 11 bis 13 Uhr eine Lesung geplant.  Diesen open-air Workshop bietet das B.C. Koekkoek-Haus in den Sommerferien gemeinsam mit der Literaturwissenschaftlerin Renate Schmitz-Gebel im Garten des Museums (Koekkoekplatz 1, Kleve) an. Gedanken und Träume Gedanken und Träume...

  • Kleve
  • 25.06.21
Ratgeber
Spannende Tierarten, wie ein "Gürteltier" ist in diesem Jahr an den Niederrhein gezogen; zu sehen im Tiergarten Kleve.
2 Bilder

Online-Reservierung für Tiergartenbesuch in Kleve nicht mehr nötig
Neue Einlassregeln im Tiergarten Kleve

„Wir nähern uns mit großen Schritten wieder der Normalität“, freut sich der Klever Tiergartenleiter Martin Polotzek über die weiteren Lockerungen, die mit der neuen Corona-Schutzverordnung einhergehen. Seit kurzem ist keine Online-Reservierung mehr für einen Tiergartenbesuch in Kleve nötig. Besucher können sich wieder ganz normal an der Kasse ihre Tickets kaufen oder direkt mit ihrer Jahreskarte den Tiergarten betreten. Spontan und unkompliziert Polotzek: „Die vergangenen Monate waren für uns...

  • Kleve
  • 25.06.21
  • 1
Kultur
Auch in diesem Sommer fällt die traditionelle Kalkarer Kirmes Ende Juli aus. Vielversprechend ist die Meldung, dass es ab dem 17./18. Juli für sechs Wochen wieder heißen wird: "Sommer in der Stadt" mit einer großen Sandfläche und unterschiedlichen Programmangeboten.

"Sommer in der Stadt" Kalkar ab 17./18. Juli mit großer Sandfläche und unterschiedlichen Programmangeboten
Kalkarer Sommerkirmes fällt aus

"Auch in diesem Sommer fällt die traditionelle Kalkarer Kirmes Ende Juli aus.", teilt Harald Münzner von der Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit, Kultur und Tourismus der Stadt Kalkar, mit. Nach der notwendigen Absage des Schützenfestes kann dies die Kalkarer Bürger sowie die Gäste der Stadt wohl kaum überraschen. So bedauerlich diese der Pandemie geschuldete Absage ist, so vielversprechend ist doch die Vorab-Meldung, dass es ab dem 17./18. Juli für sechs Wochen wieder heißen wird: "Sommer in der...

  • Kleve
  • 25.06.21
Kultur
Schüler der Sankt Michael Grundschule Reichswalde bei ihrer Stadtrallye durch Kleve mit vielen Hinweisen zur Geschichte der Stadt Kleve.
3 Bilder

Schüler der Sankt Michael Grundschule Reichswalde erfolgreich beim Kunstwettbewerb vom Museum B.C. Koekkoek Haus
Reichswalder Viertklässler auf den Spuren von Koekkoek und der Geschichte Kleves

In die Zeit des Distanz-Unterrichtes fiel der Kunstwettbewerb vom Museum B.C. Koekkoek Haus: "Male deinen Traumgarten". Dieser Herausforderung stellten sich die Schüler der Sankt Michael Grundschule Reichswalde und gestalteten fantasievolle und farbenprächtige Bilder. So hingen 170 Bilder von Kindern der Grundschule Reichswalde über mehrere Wochen in den Fenstern des Haus Koekkoek. Tatsächlich waren unter den Gewinnern des Wettbewerbes auch drei Schüler der St. Michael Grundschule, die als...

  • Kleve
  • 25.06.21
Blaulicht
In der Nacht von Montag auf Dienstag (22. Juni 2021) haben unbekannte Täter ein Fenster zu den Büroräumen eines Personaldienstleisters an der Hafenstraße in Kleve eingeschlagen, um sich Zutritt zum Gebäude zu verschaffen.

Fenster zu Büroräumen eines Personaldienstleisters an der Hafenstraße in Kleve eingeschlagen / Zeugen gesucht
Einbruch in Büroräume in Kleve

In der Nacht von Montag auf Dienstag (22. Juni 2021) haben unbekannte Täter ein Fenster zu den Büroräumen eines Personaldienstleisters an der Hafenstraße in Kleve eingeschlagen, um sich Zutritt zum Gebäude zu verschaffen. Sie durchsuchten Schränke und Schreibtische und entwendeten eine Geldkassette. Zeugenhinweise zu verdächtigen Beobachtungen nimmt die Kripo Kleve unter Tel. 02821/5040 entgegen.

  • Kleve
  • 25.06.21
Sport
Robin Gosens aus Emmerich-Elten steht mit der deutschen Mannschaft im Achtelfinale der Euro2020.

Robin Gosens im EM-Achtelfinale
Emmericher Fußballstar mit dem deutschen Team am Dienstag im Wembley-Stadion

Mach es, Robin! Erstmals ist Emmerichs Fußballstar Robin Gosens für Deutschland bei einer Europameisterschaft dabei und steht im Achtelfinale. Am Dienstag, 29. Juni, um 18 Uhr tritt der sympathische Eltener mit der deutschen Fußballnationalmannschaft im legendären Wembley-Stadion gegen England an. Spiel gegen Ungarn kostete NervenGanz schön nervenaufreibend war es am Mittwoch, als erst gegen Ende des Gruppenspiels das Team unter Coach Jogi Löw mit einem 2:2 gegen starke Ungarn auf Platz 2 der...

  • Emmerich am Rhein
  • 24.06.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Der Klever Schleusenförderverein Stadt . Land . Fluss … Schluss? e.V. lud spontan zu einem Gratulanten-Korso zum 210. Jahrestag der Grundsteinlegung der Briener Schleuse ein.
Mit ihren Autos, Fahrrädern, Motorrollern, Motorbooten und Optimisten würdigten am Dienstag nicht nur Klever*innen den vielleicht letzten „runden“ Geburtstag der Briener Schleuse.

Es war eine sehr spontane Aktion, die der Klever Schleusen-Förderverein Stadt . Land . Fluss … Schluss? e.V. zur Ehrwürdigung der Briener Schleuse am vergangenen Dienstag initiiert hatte. Am 22. Juni 2021 jährte sich die Grundsteinlegung des letzten Vorläufers der heutigen Schleuse zum 210. mal. Jetzt droht dem Denkmal vielleicht der baldige Abriss. Zu diesem ehrwürdigen Tag lud der Verein, möglichst in einem Korso aus Autos und Fahrrädern vom Klever Kirmesplatz bis zur Briener Schleuse zu...

  • Kleve
  • 23.06.21
LK-Gemeinschaft

Scheiden tut weh oder mein ganz persönlicher Rückblick
Liebes Klever Wochenblatt!

Liebes Klever Wochenblatt,  gefühlt begleitest du mich schon mein ganzes Leben. Vor einiger Zeit habe ich im Haus meiner Mutter zu meiner großen Freude eine Veröffentlichung eines der Gedichte meines Vaters wiedergefunden. Aus den Achtzigern. Schon damals mit dem Redakteur Klaus Schürmanns, der im letzten Jahr in den Ruhestand getreten ist. Wer hätte zu der Zeit gedacht, dass auch ich einmal so gerne schreibe und du in meinem Leben eine so große Rolle spielen wirst...  Zeitensprung in das Jahr...

  • Kleve
  • 22.06.21
  • 14
  • 7
LK-Gemeinschaft
Testen mit großer Freude die einfache Streckenführung entlang des Knotenpunktsystem mit der Knotenpunktkarte: Stadtradeln-Star Claudia Dirks mit Irina Tönnißen und Kira Geerts von der Kreis-WfG.
2 Bilder

Neuer Pocketplaner
Knotenpunktübersichtskarte zum Stadtradeln

Das Knotenpunktsystem im Kreis Kleve, das nach dem Vorbild der niederländischen Nachbarn das Radfahren im Kreisgebiet erleichtert, wurde beim Kreis Kleve zum wahren Renner. Die Wirtschaftsförderung Kreis Kleve hat nun passend zum anstehenden Stadtradeln im Kreis Kleve eine kostenfreie Übersichtkarte über das gesamte Knotenpunktsystem im Kreis Kleve herausgebracht. Kreis Kleve. Mit seinem handlichen Format ist der Pocketplaner ein bequemer Begleiter für jede Fahrradtour und zeigt im...

  • Goch
  • 22.06.21
Politik

Grüne stellen Antrag: Kleve soll „Sicherer Hafen“ werden

Die Stadt Kleve soll sich der Initiative „Seebrücke – schafft sichere Häfen“ anschließen, die sich für die zivile Seenotrettung und die menschenwürdige Aufnahme von Geflüchteten einsetzt. Dies beantragte die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sozialausschuss und fand dafür eine große Mehrheit.   Mit ihrem Beitritt zum Bündnis bekräftige die Stadt Kleve ihre bisher gelebte Praxis einer Willkommenskultur, so der Antrag. Die teilnehmenden Kommunen stellen die schnelle und unkomplizierte Aufnahme...

  • Kleve
  • 22.06.21
  • 1
Natur + Garten
Im AIK-Gartenprojekt kann jeder „mitmischen“ und das nicht nur im Beet „Mischkulturen“.
2 Bilder

"Mitmischen" auf dem Loosenhof
Tag der offenen Gartentüre in Bedburg-Hau

Auch in diesem Jahr macht der Projektgarten des AIK am Tag der offenen Gartentüre, Sonntag, 27. Juni von 11 bis 17 Uhr, auf der Hauer Str. 13 mit. Im großen, schattigen Garten können sich Interessierte mit Gleichgesinnten über Gärten im Allgemeinen und über den mit dem Klimaschutzpreis der Fa. WestEnergie 2020 ausgezeichneten Garten des Loosenhofs im speziellen austauschen. Vogelscheue basteln und mitnehmen Große und kleine Besucher können unter Anleitung von Andrea Kanter, der Initiatorin und...

  • Bedburg-Hau
  • 22.06.21
LK-Gemeinschaft
Die Pfarrei freut sich über alle Wallfahrer.

„Atme in uns, Heiliger Geist“
Kevelaerwallfahrt der Pfarrei St. Willibrord

Am 27. Juni findet die Kevelaerwallfahrt der Pfarrei St. Willibrord statt. Kleve/Kevelaer. Wie im vergangenen Jahr findet die Wallfahrt mit individueller Anreise statt. Die Pfarrei freut sich über alle Wallfahrer, die zu Fuß, mit dem Rad, per Inliner, per Zug oder Auto nach Kevelaer kommen. Wallfahrtsmesse und Eucharistiefeier Die festliche Wallfahrtsmesse wird um 14 Uhr im Pax-Christi-Zentrum zum diesjährigen Wallfahrtsthemen „Atme in uns, Heiliger Geist“ gefeiert. Die Eucharistiefeier wird...

  • Kleve
  • 22.06.21
LK-Gemeinschaft
Bürgermeisterin Britta Schulz traf sich mit einigen Lastenräderfahrer am Markt.

"Fietsen" macht einfach Laune
Immer mehr Stadtradler in Kalkar

Die Premieren-Teilnahme im vergangenen Jahr hat allen aktiven Teilnehmern viel Spaß gemacht - Teamsieger wurde der "Fietse-Club" - doch zugleich war klar: da geht noch was! Kalkar. Bereits vor dem Start des dreiwöchigen Projekts am 21. Juni haben sich in Kalkar bereits 27 Teams angemeldet - nur 13 waren es im Vorjahr. Anmeldungen sind jederzeit auch nach dem Starttermin noch online auf der städischen Homepage oder über www.stadtradeln.de problemlos möglich. Jeder Kilometer zählt: ob auf der...

  • Kalkar
  • 22.06.21
LK-Gemeinschaft
Biologin und Kräuterexpertin Gabi Habersetzer stellt Kräuter in einer Sonderführung vor.

Kräuter und Schamanismus
Sonderführungen im Museum Schloss Moyland

Die besonderen Kräfte von Kräutern spielen eine wichtige Rolle im Schamanismus. Im Begleitprogramm zur aktuellen Ausstellung Joseph Beuys und die Schamanen stellt die Biologin und Kräuterexpertin Gabi Habersetzer einige dieser Kräuter in einer Sonderführung am Samstag, 26. Juni, um 13 Uhr im Kräutergarten des Museums vor. Moyland. Die Teilnehmer erfahren Wissenswertes über die Wirkung von Pflanzen in der Naturheilkunde und den Einsatz von Kräutern im Schamanismus. Die Kosten betragen drei Euro...

  • Kleve
  • 22.06.21
Sport
Jetzt anmelden zum Sommercamp beim SV Bedburg Hau.
2 Bilder

Fußball-Sommer-Camps
Kicken für kleine Fußballer in den Sommerferien

Die lange Durststrecke für die Nachwuchsfußballer ist vorbei: die Sommer-Camps der "Fussballschule Grenzland" können stattfinden:  Fußball-Sommer-Camp in Bedburg-Hau vom 19. bis 22. Juni und in Kleve-Reichswalde vom 26. bis 29. Juni.Bedburg-Hau/Reichswalde. In der dritten Woche der Sommerferien reist das Trainerteam der "Fussballschule Grenzland", bestehend aus professionellen Coaches aus den Nachwuchsleistungszentren deutscher und niederländischer Profi-Clubs, ausgewählten Ex-Profis, aktuellen...

  • Kleve
  • 22.06.21
LK-Gemeinschaft
Gästeführerin Hildegard Liebeton schlüpft wieder in die die Rolle ihrer 1889 geborenen Großtante.

Themenführung in Griethausen
Am 26. Juni unterwegs mit „Tante Minchen“

Mit „Tante Minchen“ können sich Interessierte am Samstag, den 26. Juni auf eine Themenführung durch Griethausen begeben. Die Wirtschaft & Tourismus Stadt Kleve GmbH bietet den Rundgang mit Gästeführerin Hildegard Liebeton an, die in die Rolle ihrer 1889 geborenen Großtante schlüpfen und aus der Geschichte der über 600 Jahre alten, ehemaligen „Stadt“ Griethausen berichten wird. Griethausen. Treffpunkt ist um 11 Uhr an der Maibank Griethausen (Ecke Postdeich/Oberstraße). Von hier führt der...

  • Kleve
  • 22.06.21
LK-Gemeinschaft
Die Stadt Kleve hat für die Bürger zwei elektrische Lastenräder angeschafft hat, die kostenfrei ausgeliehen werden können.

Startschuss Stadtradeln 2021
Mit dem Fahrrad für den Klimaschutz

Das Fahrrad als Verkehrsmittel für den Alltag: Ein Pop-up-Store in der Klever Innenstadt wirbt in den nächsten Wochen für das Stadtradeln und dient als Ausleihstation für Freie Lastenräder. Ab heute 21. Juni können Interessierte beim Wettbewerb Stadtradeln für mehr Klimaschutz antreten. Kleve. Die Stadt Kleve ist Klima Partner im Kreis Kleve und beteiligt sich wieder gemeinsam mit allen Kreis Klever Kommunen und dem Kreis Kleve an der Kampagne Stadtradeln 2021. Beim Wettbewerb Stadtradeln geht...

  • Kleve
  • 21.06.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Vorstandsvorsitzender Pfarrer Hartmut Pleines.
3 Bilder

Diakonie-Vorstand ist neu gewählt
Vorstandswahlen im Kirchenkreis Kleve

Da die Vorstandswahlen der Diakonie im Kirchenkreis Kleve nicht während der digitalen Mitgliederversammlung am 19. Mai durchgeführt werden konnten, erfolgte im Nachgang eine Briefwahl. Die Ergebnisse liegen inzwischen vor. Kleve/Geldern/Xanten. Gewählt wurden Bankfachwirtin Birgit Pilgrim aus Goch, Buchhändler Günter Meyer aus Kleve, Rechtsanwalt Klaus Verhoeven aus Geldern und Richterin a.D. Angelika Eichholz aus Geldern. Als berufene Mitglieder wurden vom Kreissynodalvorstand des...

  • Goch
  • 21.06.21
LK-Gemeinschaft
Dr. Ulrike Schrader.

Kulturelle Konstante
Antisemitische Stereotypen - früher und heute

Um Antisemitismus als kulturelle Konstante und charakterliche Deformation geht es in einem digitalen Vortrag am Mittwoch, 23. Juni, 20 Uhr. Kreis Kleve. Die Geschichte und gegenwärtige Ausprägungen des Anitsemitismus sind Themen, welche Dr. Ulrike Schrader, Leiterin der Begegnungsstätte Alte Synagoge Wuppertal, mitbringt. "Antisemitische Stereotypen halten sich hartnäckig", sagt sie – in explitziten wie impliziten Äußerungen. Im Anschluss an den Vortrag werden Nachfragen und Austausch möglich...

  • Goch
  • 21.06.21
Kultur
12 Bilder

„Dorfroman“ von Christoph Peters
Die wilden 70-er und 80-er Jahre am Brüter

„Laut und Lästig“ am Aussichtsturm Kleve - 1991, auf der Feier der Bürgerinitiative zum Ende des Brüters, hatten Bruno Schmitz und Didi Jünemann zum letzten Mal zusammen Anti-AKW-Lieder gesungen. Nach 30 Jahren gab es jetzt ein Revival in der Kulturgaststätte am Turm in Kleve. Toll! Als weiters Highlight gab Bruno Schmitz auch das Bauer-Maas-Lied zum besten, das er mit Klaus Martens 1977 vor 50.000 Leuten auf der Anti-AKW-Demo in Kalkar gesungen hatte. Gänsehaut! Lesung aus dem „Dorfroman“ mit...

  • Kleve
  • 19.06.21
Blaulicht
Mit einer neuen Betrugsmasche wollen unbekannte Betrüger ältere Menschen im Kreis Kleve um ihr Geld bringen.

Betrüger per Handy unterwegs: Ältere Menschen im Kreis Kleve sollten wachsam sein / Polizei gibt wertvolle Tipps!
Warnung vor neuer Betrugsmasche im Kreis Kleve

Mit einer neuen Betrugsmasche wollen unbekannte Betrüger ältere Menschen im Kreis Kleve um ihr Geld bringen. Die Unbekannten kontaktieren die ahnungslosen Opfer über einen Messenger Dienst, wie beispielsweise WhatsApp, geben sich als Sohn oder Tochter, Verwandter oder Bekannter der Angeschriebenen aus und behaupten eine neue Handynummer zu haben, meist unter dem Vorwand, das alte Handy sei defekt. Schwierigkeiten beim Onlinebanking Haben sie erst das Vertrauen der Angeschriebenen gewonnen,...

  • Kleve
  • 18.06.21
Kultur
WDR 2-Moderatorin Steffi Neu bei ihrem Kneipenquiz Backstage. Auch im Kreis Kleve macht sie Station.

Ersatztermine für "Steffis Kneipenquiz" auch im Kreis Kleve / Der Kartenvorverkauf läuft
"Steffis Kneipenquiz" startet wieder - und besucht auch den Kreis Kleve

Nach eineinhalb Jahren geht’s endlich los: Steffis Kneipenquiz tourt wieder durch die Dörfer! Von August 2021 bis Juni 2022 bringt die WDR2-Moderatorin Steffi Neu mit ihrem Team an 36 Abenden den ganzen Westen zum Quizzen – und macht auch im Kreis Kleve Station. Der Kartenvorverkauf läuft. „Endlich!“, freut sich Steffi Neu. Von Ascheberg bis Davensberg, von Brüggen bis Ibbenbüren wird die Niederrheinerin unterwegs sein. „Die Tour 2020 war so gut wie ausverkauft und musste dann verschoben werden...

  • Kleve
  • 18.06.21
  • 1
  • 1
Blaulicht
Einen frischen Unfallschaden an seinem schwarzen VW Golf musste ein Mann feststellen, nachdem er den Wagen am Dienstag, 15. Juni, von 7 bis 9.45 Uhr auf dem Parkplatz des Kinos an der Tichelstraße in Kleve abgestellt hatte.

Hintere Stoßstange zerkratzt auf Parkplatz des Kinos an der Tichelstraße in Kleve
Unfallflucht in Kleve: Schwarzer VW Golf beschädigt

Einen frischen Unfallschaden an seinem schwarzen VW Golf musste ein Mann feststellen, nachdem er den Wagen am Dienstag, 15. Juni, von 7 bis 9.45 Uhr auf dem Parkplatz des Kinos an der Tichelstraße in Kleve abgestellt hatte. Die hintere Stoßstange erlitt Kratzer. Der Unfallverursacher flüchtete jedoch, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Kleve unter Tel. 02821/5040 zu melden.

  • Kleve
  • 18.06.21
Kultur
Die Trommel ist eines der wichtigsten „Arbeitsmittel“ der Schamanen für deren Reise in die Anderswelt. Im Workshop für alle ab 16 Jahren im Museum Schloss Moyland bauen die Teilnehmer ihre eigene Trommel.
Hier: Schamanentrommel, 17. Jahrhundert? Nord-Lappland; Kiefernholz (Wurzelgegend), Rentierhaut, Hanffaden, Messing, Erlenrindenfarbe; Museum Fünf Kontinente, München.

Workshop für alle ab 16 Jahren am Samstag, 3. Juli, und Sonntag, 4. Juli, im Museum Schloss Moyland
"Bau einer Schamanentrommel" im Museum Schloss Moyland

Die Trommel ist eines der wichtigsten „Arbeitsmittel“ der Schamanen für deren Reise in die Anderswelt. Im Workshop für alle ab 16 Jahren am Samstag, 3. Juli, 11 bis 17 Uhr, und Sonntag, 4. Juli, 10 bis 16 Uhr mit Christiane Wendlandt im Museum Schloss Moyland bauen die Teilnehmer ihre eigene Trommel. Anschließend wird diese bei einem Ritual „belebt“ und so mit ihrem Besitzer verbunden. In Sibirien sagt man, dass die Trommel eine Vertraute und lebendig ist. Der Trommelrhythmus spricht Regionen...

  • Kleve
  • 18.06.21
Politik
Der Landtagsabgeordneter Dr. Günther Bergmann (l.) und Bürgermeister Ferdinand Böhmer (r.) vor dem Kranenburger Rathaus.

Der Landtagsabgeordnete für den Kreis Kleve, Dr. Günther Bergmann, besucht Kranenburg
Antrittsbesuch beim Kranenburger Bürgermeister

Der direkt gewählte Landtagsabgeordnete für die nördlichen und rechtsrheinischen Bereiche des Kreises Kleve, Dr. Günther Bergmann, machte nun, Corona-bedingt zeitversetzt, seinen Antrittsbesuch beim neu gewählten Bürgermeister der Gemeinde Kranenburg, Ferdinand Böhmer. Böhmer empfing den Abgeordneten zum Gedankenaustausch im Rathaus, um aktuelle Themen der Gemeinde Kranenburg mit Landesbezug zu besprechen. Dazu gehörten unter anderem die Bereiche Corona, innerstädtische Entwicklung,...

  • Kleve
  • 18.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.