Stadt Kleve

Beiträge zum Thema Stadt Kleve

Reisen + Entdecken
2 Bilder

Ideen für die Spoyland-Zukunft
Tourismus-Studentinnen präsentierten ihre Konzepte zum Praxisprojekt "Spoyland - just for fun"

KLEVE. Zwei Gruppen, bestehend aus jeweils drei Studierenden der Fakultät Gesellschaft und Ökonomie, Aufgabengebiet Nachhaltiger Tourismus der Hochschule Rhein-Waal, präsentierten am vergangenen Freitag die Ergebnisse Ihrer Praxisprojekte, mit dessen Aufgabenstellung sie vom Klever Schleusen- und Spoykanal-Förderverein Stadt . Land . Fluss … Schluss? e.V. am 21. September 2021 betraut wurden. Unter dem Projekt- bzw. Arbeitstitel „Spoyland – just for fun“ galt es, Ideen und Visionen im...

  • Kleve
  • 17.01.22
Kultur

Wandel, lyrisch gesagt
Ein wunderbares Spoyland entsteht

Ich mag es, mit Worten zu spielen. Mal sachlich, mal erklärend, mal besserwisserisch, mal demütig und manchmal versuchsweise auch lyrisch. Und so fielen mir heute bei dem Bild, das ich im vergangenen Februar an der denkmalgeschützten Schleuse in Brienen geknipst habe, diese Wort ein. Der Wandel dort entlang des Klever Spoykanals steht bevor. Die Zukunft des Denkmals ist ungewiss ebenso wie die der Wasserstraße. Der Verein Stadt . Land . Fluss ... Schluss? e.V. bemüht sich, zusammen mit der...

  • Kleve
  • 28.12.21
  • 2
  • 1
Politik

Schleusenförderverein hat Grund zur Freude
Stadt Kleve bereitet Handlungskonzept "Kleve - Stadt am Wasser" vor und folgt dem Werben von Stadt . Land . Fluss ... Schluss? e.V.

Die Stadt Kleve kündigte in der Rheinischen Post heute an, den Auftrag für ein Handlungskonzept "Kleve - Stadt am Wasser" vorzubereiten. Mit der Ausarbeitung dieser Expertise folgt sie dem unermüdlichen Werben des Klever Schleusen- uns Spoykanal-Förderverein Stadt . Land . Fluss ... Schluss? e.V. Sie ist ein wahrer Grund zur Freude für die Engagierten des Klever Fördervereins, die aktuelle Mitteilung der Stadt Kleve: Die Stadt will ein Handlungskonzept mit dem Titel "Kleve - Stadt am Wasser"...

  • Kleve
  • 03.12.21
Politik
6 Bilder

Der Jugendhilfeausschuss der Stadt Kleve beschloss am Mittwoch einstimmig
Der neue Kinder-Spielplatz am Opschlag wird zur „Klever Uferburg“

KLEVE. Der neue Spielplatz am Opschlag erhält einen eigenen Namen und unterstützt damit nicht nur das Engagement der Schleusenfreunde. Verwaltung und Politik stimmten diesem Schritt zu. Neben dem Robinson-Spielplatz ist der Kinderspielplatz in der Innenstadt nun der Einzige in Kleve, der einen eigenen Namen trägt. Er wird jetzt "Die Klever Uferburg" heissen. Der Klever Schleusen-Förderverein Stadt . Land . Fluss ... Schluss? e.V regte die Stadt Kleve im vergangenen September an, dem neuen...

  • Kleve
  • 01.07.21
LK-Gemeinschaft
Die Stadt Kleve hat für die Bürger zwei elektrische Lastenräder angeschafft hat, die kostenfrei ausgeliehen werden können.

Startschuss Stadtradeln 2021
Mit dem Fahrrad für den Klimaschutz

Das Fahrrad als Verkehrsmittel für den Alltag: Ein Pop-up-Store in der Klever Innenstadt wirbt in den nächsten Wochen für das Stadtradeln und dient als Ausleihstation für Freie Lastenräder. Ab heute 21. Juni können Interessierte beim Wettbewerb Stadtradeln für mehr Klimaschutz antreten. Kleve. Die Stadt Kleve ist Klima Partner im Kreis Kleve und beteiligt sich wieder gemeinsam mit allen Kreis Klever Kommunen und dem Kreis Kleve an der Kampagne Stadtradeln 2021. Beim Wettbewerb Stadtradeln geht...

  • Kleve
  • 21.06.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Freude in der Kita: Der Parcours soll den Kindern Spaß an der Bewegung mit einem Roller oder anderen Rollfahrzeugen vermitteln.

Jetzt darf Gas gegeben werden
Fahrzeugparcours für die Kita Zauberfarben

Der neue Fahrzeugparcours auf dem Außengelände der städtischen Kita Zauberfarben wurde von Bürgermeister Wolfgang Gebing, Vorstand der Umweltbetriebe der Stadt Kleve (USK) Karsten Koppetsch und Elternvertretern besucht. Wo früher eine Freifläche war, können die 60 Kinder der Einrichtung im Klever Stadtteil Kellen mit neuen Rollern, Lauf- und Dreirädern nun richtig Gas geben. Kleve. Die Stadt Kleve hat die Bauarbeiten durch die USK durchführen lassen. Es wurden Fahrbahnen und ein Kreisverkehr...

  • Kleve
  • 14.06.21
LK-Gemeinschaft
Gemeinsam für eine saubere Umwelt.

Rhine Clean Up 2021
Gemeinsam gegen Müll von der Quelle bis zur Mündung

Das alljährliche Mitte September stattfindende Rhine Clean Up wird auch in diesem Jahr am 11. September von 10 bis 13 Uhr unter den zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Corona-Regeln in Kleve-Salmorth erfolgen. Dennoch freut sich die Stadt Kleve über eine rege Teilnahme. Treffpunkt ist am 11. September, 10 Uhr, am Parkplatz der ADM Spyck GmbH (Rheinstraße 24 / Kleve Salmorth). Müllsäcke werden von der Stadt bereitgestellt, ebenso steht ein gewisser Bestand an Handschuhen und Greifzangen...

  • Kleve
  • 31.05.21
Politik
„Der Waldspielplatz dient gerade in der jetzigen Situation als Anlaufpunkt für viele Familien und Jugendliche", meint Daniel Rütter.
2 Bilder

"Ein mangelhafter Zustand"
FDP: Lösung für den Waldspielplatz gesucht

Vor Ort hat sich die FDP-Ratsfraktion den Waldspielplatz an der Grenzallee angeschaut und dabei Anregungen von Bürgern und Anwohnern aufgegriffen. „Insbesondere der Bolzplatz, sowie der angrenzende Parkplatz bedürfen einer Instandsetzung und auch der Spielplatz sollte aufgewertet werden“, meint FDP-Fraktionsvorsitzender Daniel Rütter. Kleve. „Der Waldspielplatz dient gerade in der jetzigen Situation als Anlaufpunkt für viele Familien und Jugendliche. Er bietet allerdings wenig...

  • Kleve
  • 17.05.21
Blaulicht
In der Mitte des Geländes wurde am heutigen Morgen ein Schacht ausgehoben in dem die Bombe gesprengt werden soll.
6 Bilder

Samstag: 4.500 Menschen müssen evakuiert werden
Erneut wird eine Bombe an der Kapitelstraße entschärft

Neben dem Bombenfund und der Entschärfung an der Küppersstraße wurde ein weiterer Bombenfund an der Kapitelstraße bestätigt. Die Entschärfung dieser Zehn-Zentner Bombe ist für den morgigen Samstag vorgesehen. Eventuell ist eine Sprengung erforderlich. Der Zeitpunkt der Entschärfung steht noch nicht fest. Sicher ist derzeit jedoch schon, dass rund 4.500 Menschen evakuiert werden müssen. Hier einige Informationen im Überblick:  Wochenmarkt: Aufgrund der Bombenentschärfung (ggf. Sprengung) am...

  • Kleve
  • 07.05.21
  • 1
Natur + Garten
Wildbienen verlieren wie viele andere Insekten auch in der heutigen Zeit wichtige Lebensräume.

Stadt Kleve schützt nistende Wildbienen am Bolzplatz

Der Bolzplatz an der Grenzallee liegt direkt am Rande des Tiergartenwaldes. Kein Wunder also, dass der Platz auch für Tiere ein interessanter Aufenthaltsort ist. Das dachten sich zumindest die grauen Sandbienen, die den Platz als gute Nistmöglichkeit ausgewählt haben. Wildbienen verlieren wie viele andere Insekten auch in der heutigen Zeit wichtige Lebensräume. Auf die Nester aufmerksam gemacht wurde die Stadt Kleve durch Revierförster Joachim Böhmer. „Dass die Sandbiene sich auf dem Bolzplatz...

  • Kleve
  • 30.04.21
Blaulicht
Der innere und äußere Sicherheitsbereich ist definiert. Um 17.30 Uhr soll die Sprengung starten.
4 Bilder

17.30 Uhr - Entschärfung einer Zehn-Zentner-Bombe an der Kapitelstraße
Bombe gefunden: Evakuierung startet

Am heutigen Mittwoch  bereitet sich die Stadt Kleve auf eine mögliche Bombenentschärfung im Bereich der Kapitelstraße vor. Auf dem Grundstück der katholischen Kirchengemeinde wird eine Weltkriegsbombe vermutet. Am Rande der Baugrube zur Kardinal-von-Galen-Straße sind bereits vor einiger Zeit Probebohrungen vorgenommen worden. Im Bereich des Berufskollegs des Kreises Kleve ist ein Bereitschaftsraum auf dem hinteren Schülerparkplatz eingerichtet worden.  Bombe gefunden Aktuell startet die...

  • Kleve
  • 31.03.21
LK-Gemeinschaft
Mit den Starschnitten soll eine bunte Vielfalt entstehen. Jeder kann mitmachen.
2 Bilder

"Das sind wir!"
Eine Stadt be(k)lebt die Stadthallenfenster

Ob groß oder klein, die Stadthalle ist auch in Coronazeiten für alle da. Mit einer besonderen Aktion möchte die Stadt Kleve allen Klevern und allen die es werden möchten, eine Plattform bieten, sich einmal in den großen Schaufenstern der Stadthalle zu präsentieren und die bunte Vielfalt der Mitbürger zu zeigen. Das Haus soll mal wieder richtig belebt werden, und zwar mit Starschnitten in Lebensgröße! Und so einfach geht's: Sich in Position auf eine ausgerollte Tapete legen, Silhouette ummalen,...

  • Kleve
  • 04.03.21
  • 1
Ratgeber
Die Finanzämter empfehlen, die Einkommensteuererklärung elektronisch zu erstellen.

Einkommensteuer 2020
Finanzamt Kleve informiert über steuerliche Änderungen

Für das Jahr 2020 haben sich viele steuerliche Änderungen ergeben, die die Bürger finanziell entlasten. Die Finanzämter empfehlen, die Einkommensteuererklärung elektronisch über das Online-Finanzamt „ELSTER“ zu erstellen. Hierfür können sich Bürger unter www.elster.de registrieren. Kleve. Nach der Registrierung kann die Steuererklärung schnell und bequem von zuhause aus erledigt werden – ganz ohne Ausdruck und ohne Unterschrift. Zur Erstellung der Steuererklärung können die nachfolgenden...

  • Kleve
  • 23.02.21
LK-Gemeinschaft
Aluminiumstühle lösen nun die Holzstühle ab.

Harmonisch im Gesamtbild
Neubestuhlung der Feierhalle am Friedhof Kleve

Vor wenigen Tagen wurden 75 neue Sitzgelegenheiten in der Feierhalle am Friedhof Kleve aufgestellt. Kleve. Die neu angeschafften Aluminiumstühle lösen die aus den 1970er Jahren stammenden Holzstühle ab. Die großzügige Sitzschale mit ausgebildeter Lordosenstütze bietet einen angenehmen Sitzkomfort. Die ausgewählte Farbe fügt sich harmonisch in das Gesamtbild der Feierhalle ein und vermittelt bereits beim Betreten der Räumlichkeiten einen ansprechenden Eindruck. Nachdem bereits im Vorfeld die...

  • Kleve
  • 09.02.21
Blaulicht
Bei Sondierungsarbeiten ist auf dem Grundstück eine Bombe gefunden worden.
4 Bilder

Das sind die Sicherheitsbereiche
BOME ENTSCHÄRFT: Bombenentschärfung an der Lindenallee

Bei Sondierungsarbeiten an der Lindenallee durch den Kampfmittelräumdienst ist eine englische Fünf-Zentner-Bombe mit Aufschlagzünder gefunden worden. Die Entschärfung der Bombe muss heute, 5. Januar um 16 Uhr, erfolgen. Zum Schutz der Bevölkerung wurde ein innerer und ein äußerer Sicherheitsbereich gebildet: Innerer Sicherheitsbereich Nassauerallee 16 – 56a, Fleischhauerstraße 1 – 15, Schlußgasse 10, Gärtnergasse 1 – 4, Lindenallee 1 – 25/28, Mausgarten 30 – 56, Beuthstraße 1 – 6,...

  • Kleve
  • 05.01.21
Ratgeber
Hinweisschilder weißen auf das Tragen eines "Mund-Nasen-Schutzes" hin.

Stadt Kleve hängt Hinweisschilder auf
"Bitte Maske tragen"in der Innenstadt

Die Stadt Kleve empfiehlt, in der Fußgängerzone einen "Mund-Nase-Schutz" zu tragen. Die Eingangsbereiche zur Fußgängerzone wurden deshalb mit Hinweisschildern ausgestattet. Eine Infizierung mit dem Coronavirus ist auch im Freien nicht immer auszuschließen. Und zwar insbesondere dann nicht, wenn der geforderte Mindestabstand nicht eingehalten werden kann. Laut einer Vielzahl von Experten ist das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes hier sinnvoll. „Aus Fürsorge gegenüber Anderen, aber auch mit Blick...

  • Kleve
  • 23.11.20
Ratgeber
Ab sofort gelten neue Regeln beim "Ja-Wort".

Die Stadt Kleve informiert
Neue Regelungen bei Trauungen

Die derzeitige Corona-Situation macht auch vor dem Standesamt nicht Halt. Zum Schutz der Mitarbeiterinnen und der Traugesellschaften gelten daher ab sofort neue Regelungen. Standesamtliche Eheschließungen werden auch weiterhin durchgeführt. Zur Eindämmung möglicher Neuinfektionen ist jedoch die Anzahl der Gäste einzuschränken. So dürfen zukünftig im Trauzimmer des Rathauses und im staufischen Gewölberaum auf der Schwanenburg das Brautpaar und acht weitere Gäste bei der Zeremonie anwesend sein....

  • Kleve
  • 03.11.20
Politik
3 Bilder

Das Klever Wochenblatt informiert über die aktuellen Ergebnisse im Live-Ticker
Wer wird die Stichwahl gewinnen

Das Klever Wochenblatt informiert über die aktuellen Ergebnisse Kreis Kleve. Am kommenden Sonntag wird im Kreis Kleve ein zweites Mal gewählt. Um das Amt des Landrates oder der Landrätin kommt es ebenso zur Stichwahl, wie um das Amt des Bürgermeisters oder der Bürgermeisterin in Kleve und Bedburg-Hau. Wir berichten über die Wahlbeteiligung, erste Hochrechnungen und die Wahlergebnisse. 21:00 Uhr: Wir beenden den Live-Ticker an dieser Stelle. In den nächsten Jahren wartet auf die gewählten...

  • Kleve
  • 24.09.20
  • 1
Politik
7 Bilder

Sechs Kandidaten stellen sich in der Kreistadt zur Wahl
Bürgermeisterwahlkampf in Kleve

Am kommenden Sonntag wird in Kleve der neue Bürgermeister oder die neue Bürgermeisterin gewählt. Sechs Kandidaten stellen sich in diesem Jahr zur Wahl. 1. Warum wollen Sie Bürgermeister/in der Stadt Kleve werden? Rolf Janßen: Mich reizen neue berufliche Perspektiven. Die Stadt Kleve verfügt über erheb­liches Potential, aber es passiert zu wenig. Ich betrachte es als Heraus­forderung und bin überzeugt davon, mit meiner lang­jährigen Berufs- und Leitungs­erfahrung, meinem Know-how aber auch...

  • Kleve
  • 11.09.20
Wirtschaft
Das Gelände der ehemaligen van-den-Bergh-Fabrik aus der Luft.

Auf dem ehemaligen Gelände der van-den-Bergh-Fabrik sind 150 neue Wohnungen entstanden
Lecker wohnen Op de Botter

Benno Hufschmidt konnte die Wohnungen „ratzfatz“ vermieten. 150 Einheiten sind auf dem Gelände der ehemaligen van-den-Bergh-Fabrik entstanden und in Nullkommanichts wurden die Wohnungen bezogen. von Andreas Gebbink Kleve. „Der Bedarf ist in Kleve enorm“, sagt Benno Hufschmidt von der Zevens-Gruppe. Und das neue Viertel „Op de Botter“ scheint die richtige Zielgruppe anzusprechen: „Der Bedarf liegt bei kleinen und günstigen Wohnungen“, so der Immobilienexperte. Von den 150 Wohnungen fallen 98 in...

  • Kleve
  • 08.09.20
Vereine + Ehrenamt

Die Grünen in Kleve und Bürgermeisterkandidat Rolf Janßen sind sich sicher:
"Es ist noch viel schlimmer"

Vor einigen Wochen wurde in Klever Medien über Frust bei der Klever Feuerwehr berichtet: - Bauliche Mängel an den Feuerwachen Kleve und Materborn, - Rückstand bei Investitionsmaßnahmen wie Fahrzeugen und einigen Gerätehäusern, - Handlungsbedarf bei der Ausstattung, erhebliche Verzögerungen bei der Fortschreibung des Brandschutzbedarfsplanes, um nur einiges zu nennen. Grund genug für Michael Bay von den Klever GRÜNEN sowie Rolf Janßen, parteiloser Bürgermeisterkandidat in der Stadt Kleve, den...

  • Kleve
  • 31.07.20
Natur + Garten

Stadt Kleve gibt bekannt:
Bäume müssen gefällt werden

Kleve. Im Zuge der turnusmäßigen Baumkontrollen wurde durch Mitarbeiter den Umweltbetrieben der Stadt Kleve AöR festgestellt, dass mehrere kranke oder abgestorbene Bäume im Stadtgebiet Kleve kurzfristig gefällt werden müssen. Sie stellen eine Gefahr für alle Verkehrsteilnehmer dar. Das Ziel aller Baumpflegemaßnahmen und Fällungen ist es, den Baumbestand gesund und verkehrssicher zu halten. Die Nachpflanzung wird entsprechend der Standortbedingungen sukzessiv in Abstimmung mit den...

  • Kleve
  • 24.07.20
Vereine + Ehrenamt

Eine Hymne von Klevern und für Klever feiert Premiere
Solidaritätsaktion: Wir sind Kleve

Kleve. Bereits im April entstand die Idee eine gemeinsame Hymne von Klevern für Klever umzusetzen. "Durch die Corona-Krise sind auch die Menschen in Kleve näher zusammengerückt," erklärt Bürgermeisterin Sonja Northing. Durch gute Kontakte zum Songwriter Johannes Oerding, stellte dieser das Playback seines Liedes "Heimat" kostenlos zur Verfügung. "Wir haben dann ganz schnell viele Sängerinnen und Sänger aus Kleve gefunden die mitmachen wollten," so Tim Verfondern. Im Studio wurde dann der Song...

  • Kleve
  • 19.05.20
Ratgeber
Es darf wieder gespielt werden.

Corona-Beschränkungen
Schaukel und Rutsche wieder in Kinderhand

Kleve. Wiedereröffnung von Kinderspielplätzen: Ab dem 7. Mai werden alle Kinderspielplätze auf dem Gebiet der Stadt Kleve wieder geöffnet. Bolz- und Skateplätze bleiben weiterhin für den Aufenthalt und der Nutzung für alle Personen (Erwachsene, Jugendliche, Kinder) geschlossen. Sofern auf einem Kinderspielplatz ein Bolzplatz integriert ist, darf dieser Bolzplatz nicht genutzt werden. Auf Kinderspielplätzen ist bei Begleitpersonen untereinander ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu gewährleisten,...

  • Kleve
  • 04.05.20
  • 1
  • 2

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 31. August 2022 um 16:00
  • Stadthalle
  • Kleve

Was für ein Theater

Kinder, es ist da, das neue Programm für das Kindertheater 2022/2023, als Postkarte, bunt und mit tollen Angeboten! 8 Stücke für Groß und Klein, sogar zwei Vormittagsangebote für Schulen und Kindertagesstätten sind dabei! Die Bremer Stadtmusikanten Mittwoch, 31.08.2022, 16 Uhr ab 4 Jahren, ca. 45 Minuten ohne Pause Michel in der Suppenschüssel Sonntag, 16.10.2022, 16 Uhr ab 4 Jahren, ca. 60 Minuten ohne Pause Der Fischer und seine Frau Dienstag, 08.11.2022, 10 Uhr - für Kindertageseinrichtungen...

  • 26. September 2022 um 20:00
  • Stadthalle
  • Kleve

Avanti Avanti - Komödie mit Stefanie Hertel u. v. a.

Avanti AvantiEs spielen u. a. Stefanie Hertel und Stuart Sumner, mit viel Musik der 50er und 60er Jahre ... Die Story der Komödie bringt ein quirlig-turbulentes und farbenfroh gezeichnetes Rom in die Stadthalle und beschert nicht nur einen Hauch von Frühling, sondern auch von Rom, der Liebe und der Leichtlebigkeit. Verfilmt von Billy Wilder wurde "Avanti Avanti" mit Jack Lemmon und Juliet Mills zum Welterfolg! Tickets sind erhältlich an allen bek. VVK-Stellen, unter www.reservix.de oder im...

  • 20. Dezember 2022 um 16:00
  • Stadthalle
  • Kleve

Der Froschkönig - Theater für Kinder

Eines schönen Tages fällt der Prinzessin beim Spielen ihre goldene Kugel in den Brunnen. Ein Frosch taucht auf und verspricht, ihr die Kugel aus dem Brunnen herauf zu holen, wenn sie ihm wiederum verspricht, fortan sein Kamerad zu sein. Der Frosch hält sein Versprechen! Und die Prinzessin?!?!Wird sie ihr Wort halten? Kann ein Frosch der Kamerad einer Prinzessin sein? Was sagte der König zu all dem? Und – ist dieser Frosch wirklich nur ein ganz gewöhnlicher FROSCH!!??? Tickets sind erhältlich an...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.