Kleve - Überregionales

Beiträge zur Rubrik Überregionales

Überregionales

Drei Einbrecher im Schlafzimmer: 71-Jährige erlebte Horrornacht in Brienen

Einbrecher versetzten eine Rentnerin im Klever Ortsteil Brienen in Angst und Schrecken:  Am Dienstag (30. Oktober 2018) gegen 1.40 Uhr hebelten drei unbekannte Männer an der Straße Hooger Geest ein Kellerfenster an einem Einfamilienhaus auf. Die Täter kletterten in das Gebäude und weckten eine 71-jährige Frau. Sie blendeten die 71-Jährige mit Taschenlampen und durchsuchten ihr Schlafzimmer nach Wertgegenständen. Dann forderte ein Täter von der 71-Jährigen die Herausgabe eines Safeschlüssels und...

  • Kleve
  • 30.10.18
  • 1.740× gelesen
  •  1
Überregionales
Pflichtbewusst und gewissenhaft sorgte Manfred Priewe für einen ordnungsgemäßen Ablauf des Schulalltages.

Wohlverdienter Ruhestand

Kleve. Am 1. Oktober ist der Mitarbeiter des Gebäudemanagements der Stadt Kleve (GSK) Manfred Priewe in den wohlverdienten Ruhestand getreten. Priewe trat im Jahre 1977 zunächst als Mitarbeiter des Amtes für Umweltschutz und öffentliche Einrichtungen in den Dienst der Stadt Kleve. In den Jahren von 1995 bis zum Eintritt in den Ruhestand oblag ihm die Aufgabe des Schulhausmeisters an der Lutherschule und später an der Gemeinschaftsgrundschule „An den Linden“. Pflichtbewusst und gewissenhaft...

  • Kleve
  • 30.10.18
  • 69× gelesen
  •  1
Überregionales
Temperament und gute Laune sind sein Markenzeichen.

Vierbeiner der Woche: "Capitan"

Hund mit Herz sucht Menschen mit Herz! Capitan ist ein achtjähriger Ca de Bestiarrüde ( spanischer Schäferhund ). Temperament und gute Laune sind sein Markenzeichen. Gerne würde er sich in eine hundeerfahrene Familie einbringen, mit größeren, standfesten Kindern im jugendlichen Alter. Capitan wäre gerne alleiniger Prinz im neuen Zuhause, andere Hunde braucht er nicht. Kürzere Spaziergänge, dafür gerne öfter am Tag wären aufgrund seiner Arthrose empfehlenswert. Capitan geht zur Hundephysio, die...

  • Kranenburg
  • 30.10.18
  • 73× gelesen
Überregionales
7 Bilder

"Echt super, das neue Sternbuschbad!"

Am gestrigen Freitag zeigten die amtierenden deutschen Meisterinnen im Synchronschwimmen, die "Isarnixen" aus München, im neuen Sternbuschbad ihr Können. Heute ab 13 Uhr laden die Stadtwerke Kleve zur Eröffnung mit einem bunten Rahmenprogramm ein. ^Foto: Tim Tripp

  • Kleve
  • 27.10.18
  • 3.840× gelesen
Überregionales
Die Schließung der Sparkassen-Filiale in Rindern führte im März 2016 zu heftigen Protesten bei den Kunden der Sparkasse. Im nächsten Jahr zieht die NABU-Naturstation in das leerstehende Gebäude.

NABU-Naturstation zieht um nach Rindern in die ehemalige Sparkassen-Filiale

Nach mehreren vergeblichen Anläufen hat die Suche nach einer neuen Bleibe Erfolg gehabt: die NABU-Naturschutzstation Niederrhein zieht nächstes Jahr nach Rindern und wird dort das Gebäude der ehemaligen Sparkassen-Filiale wieder mit Leben füllen. Die von der NABU-Naturschutzstation Niederrhein gegründete „Stiftung für Natur und Heimat in de Gelderse Poort“ hat Anfang Oktober den Kaufvertrag für das Gebäude unterschrieben. Im ersten Halbjahr 2019 werden zunächst einige Um- und Anbauten...

  • Kleve
  • 26.10.18
  • 63× gelesen
Überregionales

GeWoGe Kleve spendet 5.000 Euro an die Vinzenz-Konferenz

Im Rahmen der Eröffnung der neuen Geschäftsstelle der GeWoGe Kleve war anstatt von Geschenken um die finanzielle Unterstützung einer karitativen Einrichtung gebeten worden. Insgesamt kamen hier 2.795,00 € zusammen, die seitens der GeWoGe Kleve auf 5.000,00 € aufgerundet wurden. Michael Dorißen, Geschäftsführer der GeWoGe Wohnungs-GmbH Kleve, überreichte Georg Hiob von der Vinzenz-Konferenz Kleve den symbolischen Scheck. Michael Dorißen sagte: „Die Vinzenz-Konferenz leistet wertvolle Hilfe...

  • Kleve
  • 25.10.18
  • 29× gelesen
Überregionales

Fachseminar für Altenpflege: Das sind die 25 neuen Auszubildenden

Am 1. September 2018 haben 25 aufgeschlossene Auszubildende ihre Ausbildung am Fachseminar für Altenpflege in Kleve gestartet. Das Fachseminar für Altenpflege vermittelt theoretische Grundlage nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und begleitet die Auszubildenden durch die spannende Zeit der Ausbildung. In ihren Ausbildungsbetrieben können die Auszubildenden die erworbenen Kenntnisse in die Praxis umsetzen. Neben Erfahrungen in ihren Ausbildungsbetrieben lernen die Auszubildenden im...

  • Kleve
  • 22.10.18
  • 1.463× gelesen
Überregionales
Wundtherapeutin Kathrin Kempkes (vorne rechts) bei der Arbeit mit einigen der Wundexperten des Caritasverbandes.

Modernes Wundmanagement bei der Caritas

Chronische oder schlecht heilende Wunden verursachen Schmerzen, Einschränkungen der Mobilität und können die Lebensqualität erheblich einschränken. Operative Eingriffe, die Behandlung von diabetischen Erkrankungen oder andere Risikofaktoren können die Wundheilung erschweren oder zu chronischen Wunden führen. Deshalb sind aktuelle Kenntnisse über die sachgerechte Beurteilung sowie eine moderne und phasengerechte Wundversorgung unerlässlich. Darum ist die professionelle Wundversorgung in den...

  • Kleve
  • 22.10.18
  • 36× gelesen
Überregionales
13 Bilder

Das neue Sternbuschbad wenige Tage vor der Eröffnung

Die Terminlage wird übersichtlicher: Bis Freitag, 26, Oktober, 13.59 Uhr müssen die letzten Handwerker die "Baustelle" Sternbuschbad in Kleve verlassen haben. Denn um 14 Uhr soll die offizielle Eröffnungsfeier im kleinen Kreise beginnen. Für das öffentliche Publikum öffnet das Sternbuschbad am Samstag, 27. Oktober, 13 Uhr. Die Arbeiten für den Freibadbereich gehen natürlich weiter. Dieser wird erst zum Saisonstart 2019 fertig. Hier eine kleine Bildergalerie zum Stand der Arbeiten.     ...

  • Kleve
  • 21.10.18
  • 2.426× gelesen
  •  1
Überregionales

Zweites Azubi-Treffen beim Caritasverband

Zum zweiten Mal fand ein übergreifendes Azubi-Treffen des Caritasverbandes Kleve statt. Als Koordinatorin der Ausbildung innerhalb der ambulanten Pflege hat Anne Huth in die Räumlichkeiten des Beratungszentrums Kleve eingeladen. „Wir haben uns nach unserem ersten Treffen im letzten Jahr vorgenommen, diese Zusammenkunft aller Auszubildenden jährlich zu wiederholen“, sagt Huth. Insgesamt folgten zehn der zwölf zukünftigen Altenpflegerinnen der Einladung. Bei diesen Treffen geht es unter...

  • Kleve
  • 19.10.18
  • 58× gelesen
Überregionales

Großeinsatz der Polizei in Kalkar: Mann (29) wollte sich umbringen

Ein 29-jähriger Kalkarer hat am Donnerstag (18.10.2018) gegen 16:50 Uhr seinen Suizid angekündigt und dadurch einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Dass sich der Mann das Leben nehmen wollte, erfuhr die Polizei aufgrund von Ermittlungen nach einer Anzeigenerstattung. Eine Polizeistreife suchte deshalb gegen 16.45 Uhr die Wohnanschrift des Kalkarers in der Nähe der Rheinstraße auf. Als der Mann die Beamten sah, drohte er mit einem großen Messer in der Hand, sich selbst zu töten. Anschließend...

  • Kalkar
  • 18.10.18
  • 7.010× gelesen
Überregionales
Kurt Gorissen (rechts außen) leitet die vom Caritasverband Kleve organisierte Reise.

Zu Besuch beim „Bergdoktor“

Was für ein Panorama! Die Caritas-Seniorenreisegruppe hat bereits einige Tage am schönen Tegernsee in Bad Wiessee verbracht und einige Ausflüge unternommen. Darunter der Besuch des Bergdoktor-Dorfes mit seinem berühmten "Wilden Kaiser" in Ellmau (Tirol). Die Fahrt mit dem Reisebus entlang des Thiersees führte über St. Johann bis zur Wochenbrunner Alm, dem Drehort der Serie "Der Bergdoktor". Auf dem Rückweg besuchten die Senioren die kleinste Stadt Österreichs, Rattenberg, bis sie sich entlang...

  • Kleve
  • 17.10.18
  • 123× gelesen
Überregionales

VW Golf rast durch die Klever Fußgängerzone

Was soll das denn? Am Montag (15. Oktober 2018) gegen 23.30 Uhr fuhr der Fahrer eines schwarzen VW Golf durch die Fußgängerzone an der Große Straße. Zunächst war der Golf mit relativ hoher Geschwindigkeit in Richtung Hagsche Straße unterwegs. Kurz darauf fuhr der Golf in entgegengesetzter Richtung erneut durch die Fußgängerzone. In Höhe eines Modegeschäftes auf der Große Straße mussten zwei junge Frauen vor dem Auto zur Seite springen. Mehrere Zeugen hatten das Kennzeichen abgelesen. So konnte...

  • Kleve
  • 16.10.18
  • 5.048× gelesen
Überregionales
Stefan Burs
2 Bilder

Kartenvorverkauf der Städtische Singgemeinde gestartet

Ein klassischer Requiemstext, ein klassisches Orchester, japanische Haikus und eine Bambuslangflöte – Karl Jenkins Requiem wartet mit einer ungewohnten Mischung musikalischer Zutaten auf. Die Städtische Singgemeinde führt das imposante Stück des walisischen Komponisten am 10.11. unter Leitung von Stefan Burs in der Christus-König-Kirche auf. Jenkins komponierte das Requiem 2005. Die deutsche Uraufführung erfolgte nur wenig später, wie das jetzige Konzert unter Leitung von Stefan Burs, damals...

  • Kleve
  • 13.10.18
  • 37× gelesen
Überregionales

Graue Yamaha RN29 A 15 mit dem Kennzeichen KLE-K568 entwendet

Materborn. In der Zeit zwischen Mittwoch, 17.30 Uhr, und Freitag, 11. Oktober, 6.50 Uhr, entwendeten unbekannte Täter am Kiefernweg ein graues Motorrad der Marke Yamaha RN29 A 15 mit dem Kennzeichen KLE-K568. Das drei Jahre alte Motorrad war in einer verschlossenen Garage abgestellt. Hier befinden sich mehrere Garagen eines Mehrfamilienhauses. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040.

  • Kleve
  • 12.10.18
  • 83× gelesen
Überregionales

Einbruch in Garage in Materborn- Werkzeugmaschinen und Ladegeräte entwendet

Materborn. In der Zeit von Dienstag, 10. Oktober, 20 Uhr, und Donnerstag, 11. Oktober, 12.30 Uhr, drangen unbekannte Täter in die Garage eines Einfamilienhauses an der Alexanderstraße ein. Sie entwendeten verschiedene Werkzeugmaschinen und drei Ladegeräte. Die Täter zwängten sich durch eine Hecke des Gartens und gelangten so auf das Grundstück. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040.

  • Kleve
  • 12.10.18
  • 172× gelesen
Überregionales

60 Deckenleuchten entsorgt - Wer hat etwas gesehen?

Kranenburg. Bereits am Donnerstag, 27. September, in der Zeit zwischen 17 und 20.30 Uhr, entsorgten unbekannte Täter ca. 60 Deckenleuchten auf dem Grünstreifen entlang des Kartenspielerwegs. Auf einer Strecke von knapp zwei Kilometern wurden die jeweils 60x60 cm großen Elemente gefunden, die jeweils 6 Leuchtstoffröhren enthalten. Bei der illegalen Entsorgung sind mehrere dieser Röhren zu Bruch gegangen, so dass im Gras viele Glassplitter zurückblieben. Der Bauhof der Gemeinde Kranenburg hat die...

  • Kleve
  • 11.10.18
  • 251× gelesen
Überregionales

Schalttafelbrand in einem Griether Wohnhaus - mit starker Rauchentwicklung!

Grieth. Am 11. Oktober kam es gegen 10.40 Uhr zu einem Einsatz der Löschgruppen Grieth, Wissel, Emmericher-Eyland/Huisberden/Bylerward und des Löschzuges Kalkar. Die Ursache war ein Schalttafelbrand in einem Wohnhaus . Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war bereits eine starke Rauchentwicklung sichtbar. Durch einen Atemschutztrupp konnte der Brand anhand eines Kohlendioxidlöschers (CO2) gelöscht werden. Die Bewohnerin hatte das Haus bereits bei Eintreffen der Feuerwehr verlassen. Der ebenfalls...

  • Kleve
  • 11.10.18
  • 159× gelesen
Überregionales
Die Mitarbeiter der Caritas, Selbsthilfe und des SkF setzen sich dafür ein, dass Menschen ein Zuhause finden.
3 Bilder

Aktion "Jeder Mensch braucht ein Zuhause"

Aufmerksam machen auf die Wohnungsproblematik, das war das Ziel der Berater des Caritasverbandes Kleve, des Selbsthilfe e.V. und des Sozialdienstes katholischer Frauen. Vor der Klosterpforte bauten sie neben einem Wohnzimmer mit Couch, Schrank, TV und diversem Zubehör eine Badewanne mit verschiedenen Utensilien eines Badezimmers auf. „Wir wollen nicht nur einen Hingucker schaffen, sondern gleichzeitig auf die Wohnproblematik unserer Gesellschaft aufmerksam machen“, betont Sozialpädagogin Lea...

  • Kleve
  • 09.10.18
  • 58× gelesen
  •  1
Überregionales
Ausbildungsbetriebe und Bildungseinrichtungen präsentieren auf der top4thejob in Kalkar auch in diesem Jahr wieder ein breites Angebot. Foto: WFG Kalkar

Ein ganz neues Angebot: Bewerbungsmappen-Check bei der 2. Kalkarer Ausbildungsplatzbörse "top4thejob“

Kalkar. Sie wird aus allen Nähten platzen, die 2. Kalkarer Ausbildungsplatzbörse "top4thejob“, die am kommenden Mittwoch, den 10. Oktober, zwischen 17.30 Uhr und 19.30 Uhr im Pädagogischen Zentrum (PZ) des Schulzentrums stattfinden wird. 52 Firmen, Berufskollegs, Hochschulen und weitere Bildungsträger werden vor Ort sein und über mehr als 80 Berufe und Studiengänge informieren. Bereits im vorigen Jahr erfreute sich die „Service-Insel“ im Pädagogischen Zentrum großer Beliebtheit. Auf dieser...

  • Kleve
  • 08.10.18
  • 92× gelesen
Überregionales
22 Bilder

Erntedankzug: Sonne strahlt über dem Paradiesdorf Warbeyen

Kleve. Bei strahlendem Sonnenschein zog der diesjährige Erntedankzug durch die Klever Ortschaft Warbeyen. Zahlreiche Besucher aus dem Dorf und der Umgebung säumten die Straßen und jubelten den zahlreichen Festwagen und Fußgruppen zu. 

  • Kleve
  • 07.10.18
  • 324× gelesen
  •  1
  •  1
Überregionales

Unfallflucht: Verkehrsschild und Poller beschädigt

Kleve. In der Zeit zwischen Mittwoch, 17 Uhr, und Donnerstag, 4. Oktober, 7.30 Uhr, beschädigte ein unbekannter Autofahrer ein Verkehrsschild sowie zwei Kunstoffpoller auf der Straße Stechbahn in Höhe der Straße Am Ehrenmal. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne den Schaden zu melden. Die Polizei fand am Unfallort eine Kunststoffzierleiste eines PKW der Marke Ford, die der unbekannte Autofahrer verloren haben könnte. Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821 5040.

  • Kleve
  • 05.10.18
  • 282× gelesen
Überregionales

Verkehrsunfall auf der Rheinbrücke - 34-Jähriger bei Auffahrunfall schwer verletzt

Bei einem Auffahrunfall auf der Rheinbrücke wurde ein Mann aus Kleve schwer verletzt. Am Donnerstag (4. Oktober 2018) gegen 16.45 Uhr fuhr ein 24-jähriger Mann aus Millingen am Rhein (Niederlande) in einem Ford Transit auf der Klever Straße in Richtung Kleve. Auf der Rheinbrücke kam es zu einem Rückstau. Der 24-Jährige fuhr dort auf einen vor ihm fahrenden Peugeot 207 auf. In dem Peugeot war ein 34-jähriger Mann aus Kleve unterwegs. Bei dem Auffahrunfall wurde ein drittes Fahrzeug leicht...

  • Emmerich am Rhein
  • 05.10.18
  • 5.570× gelesen
Überregionales

Einbruch in Mehrfamilienhauswohnung- Zwei Täter flüchten vor Bewohner

Kleve. Am Mittwoch, 3. Oktober, gegen 18.15 Uhr drangen zwei unbekannte Männer an der Heldstraße in ein Mehrfamilienhaus ein. Die Täter brachen im Erdgeschoß eine Wohnungstür auf. Als sie dort auf einen Bewohner trafen, flüchteten sie sofort aus dem Haus. Der Zeuge kann einen der Täter beschreiben. Dieser war 18 bis 20 Jahre alt, etwa 1,70m groß und hatte dunkelblonde kurze Haare. Der Täter war dunkel gekleidet. Täterhinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon: 02821 5040.

  • Kleve
  • 04.10.18
  • 166× gelesen

Beiträge zu Überregionales aus