Alles zum Thema Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Natur + Garten
Hecken begrenzen am Niederrhein oft Felder und Wiesen ....
8 Bilder

Niederrhein
Heckenlandschaften am unteren Niederrhein

Zwar sind die Lichtverhältnisse im Dezember eher bescheiden, dies hält einen Radfahrer jedoch nicht davon ab, durch die Natur des unteren Niederrheins zu radeln und sich an der Natur zu erfreuen. Hecken, bestehend aus Strauchwerk und Bäumen, begrenzen am Niederrhein  als natürlicher Zaun Felder und Wiesen, oft in der Nähe von Bächen und Zuflüssen. Diese Hecken bietet einer Vielfalt von Tieren Schutz, Lebensraum und Heimat. Hecken sind höchst erhaltenswert für unsere Natur und unsere...

  • Kleve
  • 06.12.18
  • 47× gelesen
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
26 Bilder

Klever Weihnachtsmarkt
"Endlich mal kein Regen"

Nach einem durchwachsenen Wochenende war Hildegard Wynands vom Verein Klever Weihnachtsmarkt am Montag Nachmittag (03. Dezember 2018) ziemlich erleichert: "Endlich mal kein Regen". Mit Tanzdarbietungen eröffneten die Kinder der Ev. Kindertagesstätte Böllenstege das Bühnenprogramm im Forstgarten und erhielten viel Beifall. Am 6. Dezember besucht der Nikolaus den Weihnachtsmarkt und schenkt allen Kindern einen Weckmann. Der Klever Weihnachtsmarkt endet am 9. Dezember.

  • Kleve
  • 03.12.18
  • 348× gelesen
  •  1
Kultur
15 Bilder

Nikolaus in Kleve angekommen

Zum Klever Stadtfest kam der Heilige Mann übers Wasser und verteilte am Elsa-Brunnen Weckmänner an die Kinder. Und noch ein Geschenk im Gepäck: Den lang ersehnten Regen.

  • Kleve
  • 02.12.18
  • 332× gelesen
  •  2
Kultur
6 Bilder

Es liegt nicht an der Dürre, auch nicht am Rekord-Niedrigwasser des Rheins
Kleve: Spoy-Schleuse Brienen liegt immer noch trocken

Die älteste Schleuse Deutschlands wurde leergepumpt, weil sie nicht mehr ganz dicht war.  Die Dichtungen an den Schiebern und die Auflieger für die Dammbalken mussten erneuert werden. Das in der Scheusenkammer auf dem Trockenen liegende Boot dient als Gegengewicht, gegen den Grundwasserdruck auf das Bauwerk. Zur Geschichte Die unter Denkmalschutz stehende Schleuse, die den Spoykanal schiffbar macht wurde in den Jahren 1656/88 erbaut. Oft wurde die Schleuse durch Rheinhochwasser beschädigt....

  • Kleve
  • 22.11.18
  • 140× gelesen
Kultur
34 Bilder

Brauchtum
Sinterklaas zieht mit dem Schiff in Millingen aan de Rijn ein

Ganz unpolitisch ein paar Bilder vom Sinterklaas Intocht in Millingen, der immer schon im November stattfindet. Dabeigewesen bin ich bislang noch nie, denn immer wenn ich davon gehört und gelesen oder aber erst am 6. Dezember daran gedacht habe, war es bereits viel zu spät.  Fast alle Kinder, die wir auf dem Hinweg auf dem Deich sahen, waren verkleidet. Entweder mit Nikolausmütze, viel öfter aber im Kostüm des Zwarten Piet. Ja, ich weiß ob der Diskussionen. Da ich aber bei der ganzen...

  • Kleve
  • 18.11.18
  • 345× gelesen
  •  4
Natur + Garten
9 Bilder

Herbst am Niederrhein
Radeln auch im Spätherbst - farbenprächtiger Niederrhein

Auch im Herbst und Spätherbst bietet der NIederrhein wunderschöne Fotomotive und Einblicke in die Natur. Der Ortsteil Kellen - ostwärts der Kreisstadt Kleve - lockte heute zum Radeln über Wege entlang von Wasserstellen, Wiesen, über Deiche und naturbelassene Kleinode des Niederrheins .... auch hier eine Wellness für Seele und Körper ....

  • Kleve
  • 15.11.18
  • 121× gelesen
  •  9
Ratgeber
10 Bilder

Mittags ist die beste Zeit für Spaziergänge
Im Farbenrausch

Morgens früh beim ersten Kaffee ist es noch dämmrig. Abends nach der Arbeit dunkel. Mittendrin strahlender Sonnenschein, milde Temperaturen und die Natur im farbenfrohen Herbstkleid. Nicht nur Rosen und Geranien blühen noch in den Gärten, auch die Bäume präsentieren sich in allen Farben. Also die Mittagspause genutzt und raus! Auf der Sonnenbank im Park lässt es sich heute auch ohne Jacke super aushalten und die Farbenpracht genießen. Gesund ist's obendrein :-)

  • Kleve
  • 08.11.18
  • 121× gelesen
  •  11
Natur + Garten
Wasserreich und farbig .... Kleve im Herbst
13 Bilder

Kleve im Herbst
Herbstliche Blicke auf die Herzogstadt Kleve

Auch die Kreisstadt Kleve, die vor fast 800 Jahren die Stadtrechte erhielt, und das Umland dieser Herzogstadt zeigen sich in diesen frühen Novembertagen in den herrlichsten Farben. Bereits von weitem sichtbar ist die Schwanenburg, weite Wälder findet man in unmittelbarer Nähe der Stadt, Parkanlagen und üppiges Grün. Einige Eindrücke von diesem Herbsttag zeige ich heute .... eine Wanderung oder Radwanderung um Kleve ist entspannend und verwöhnt mit immer neuen Einblicken in die...

  • Kleve
  • 07.11.18
  • 173× gelesen
  •  9
Kultur
30 Bilder

Kasalla zu Gast in der Stadt mit "K"

"Alles kann, Kölsch muss!" - Unter diesem Motto gastierte die Kölner Band Kasalla am 3. November in der ausverkauften Klever Stadthalle. Schon lange vor Beginn drängten sich die Fans dicht gedrängt vor der Bühne, darunter viele Klever Karnevalisten. Dann öffnete sich endlich der Vorhang und die Kölsch-Rocker heizten den Zuschauern sofort richtig ein. Egal ob "Pirate" oder der "Stäänefleejer", die Niederrheiner erwiesen sich als textsicher und sangen begeistert mit. Natürlich durften auch "Mer...

  • Kleve
  • 05.11.18
  • 128× gelesen
Vereine + Ehrenamt
14 Bilder

Einfach mal wirken lassen: Foto-Ausstellung "Ich und Du" der Trauerkids von Herzenswunsch Niederrhein ab jetzt in der VHS Kleve

Einer der ersten richtigen Herbsttage, trüb, windig und kalt, als ich zur Volkshochschule aufbreche. Der November steht vor der Tür und damit auch der Monat des besonderen Gedenkens an unsere lieben Verstorbenen. Feiertage wie Allerheiligen, Allerseelen und der Totensonntag. Ein Grund mehr, sich in einer guten Gemeinschaft gut aufgehoben zu fühlen. Wie die der Trauergruppen für Kinder und Jugendliche bei Herzenswunsch Niederrhein.  Es ist die 3. Heimat auf Zeit, die die...

  • Kleve
  • 30.10.18
  • 204× gelesen
  •  3
Kultur
16 Bilder

Mark'n'Simon - Musik-Comedy präsentiert von der Klangfabrik

Musik-Comedy vom Feinsten mit viel Witz, Wortspielen und gepaart mit englischem Humor präsentierte das Duo Mark'n'Simon am Samstag im Tanzpalast Bresserberg bei einer Veranstaltung der Klangfabrik. Schon eine Stunde vor Beginn des Programms waren alle Sitzplätze besetzt und es herrschte drangvolle Enge vor der kleinen Bühne, wobei leider nicht alle einen Platz mit einer guten Sicht erwischen konnten. Aber die zahlreichen Zuschauer wurden nicht enttäuscht. Verbale Gags wechselten sich in...

  • Kleve
  • 28.10.18
  • 107× gelesen
LK-Gemeinschaft
14 Bilder

Leute esst mehr Tomaten oder reiche Ernte am Rhein

Ob dies einmal zu einer neuen Tradition wird? So wie man früher Blaubeeren sammelte im Wald und heute Pilze und Esskastanien? Wird es die Menschen bald in jedem Jahr im Herbst in Scharen zum Rhein ziehen um Tomaten zu ernten? Die Rheintomate ist, wie wir auf zahlreichen Spaziergängen feststellen konnten, in allen Formen und Farben auf dem Vormarsch und wird auch jetzt noch reif. 

  • Kleve
  • 28.10.18
  • 352× gelesen
  •  21
Natur + Garten
12 Bilder

Das Bett ist viel zu groß geworden: Kleines Rinnsal Altrhein

Heute von dem von uns benannten Land's End, der Mündung vom Altrhein - oder besser gesagt - was davon übrig ist, in den Rhein. Wo die Landzunge zwischen Rhein und Altrhein immer schmaler wird und eine eigene Wanderung wert ist. Jedenfalls befinden sich im großen Flussbett jede Menge Sand, Lehm, Muscheln und Pflanzen sowie ein kleines bisschen Wasser. An den Spuren im Schlamm kann man erkennen, dass wohl schon Versuche zur Überquerung des Rinnsals gestartet wurden. Aber Achtung - der Boden...

  • Kleve
  • 28.10.18
  • 671× gelesen
  •  9
Natur + Garten
Der herbstlich bunte Reichswald, unweit des Geldenberges ....
9 Bilder

Rund um den Geldenberg .... ein Wanderung im Herbst ....

In einem der größten zusammenhängenden Waldgebiete des Rheinlandes steht auf einer Anhöhe von knapp neunzig Metern ein Turm, der Feuerwachtturm auf dem Geldenberg. Von vielen Seiten kann man dieses wunderschöne und jetzt herbstlich bunte Waldgebiet durchwandern und erkunden. Ziel und Mittelpunkt meiner heutigen Wanderung war eben dieser Geldenberg, der dicht bewaldet und bewachsen ist. Herbstliche Vielfalt konnte man heute genießen und in einigen Bildern festhalten .... ich hoffe sie...

  • Kleve
  • 28.10.18
  • 127× gelesen
  •  6
Überregionales
7 Bilder

"Echt super, das neue Sternbuschbad!"

Am gestrigen Freitag zeigten die amtierenden deutschen Meisterinnen im Synchronschwimmen, die "Isarnixen" aus München, im neuen Sternbuschbad ihr Können. Heute ab 13 Uhr laden die Stadtwerke Kleve zur Eröffnung mit einem bunten Rahmenprogramm ein. ^Foto: Tim Tripp

  • Kleve
  • 27.10.18
  • 3.840× gelesen
Überregionales
13 Bilder

Das neue Sternbuschbad wenige Tage vor der Eröffnung

Die Terminlage wird übersichtlicher: Bis Freitag, 26, Oktober, 13.59 Uhr müssen die letzten Handwerker die "Baustelle" Sternbuschbad in Kleve verlassen haben. Denn um 14 Uhr soll die offizielle Eröffnungsfeier im kleinen Kreise beginnen. Für das öffentliche Publikum öffnet das Sternbuschbad am Samstag, 27. Oktober, 13 Uhr. Die Arbeiten für den Freibadbereich gehen natürlich weiter. Dieser wird erst zum Saisonstart 2019 fertig. Hier eine kleine Bildergalerie zum Stand der Arbeiten.     ...

  • Kleve
  • 21.10.18
  • 2.426× gelesen
Natur + Garten
10 Bilder

Emmerich - Kleve - Niederrhein: Und der Pegelstand des Rheins sinkt immer weiter

Der historische Pegeltiefststand aus dem Jahre 2003 ist längst unterschritten. Der Rhein zieht sich immer mehr zusammen. Am heutigen Sonntagmorgen betrug der Pegelstand in Emmerich nur noch 12 cm. Wir machten uns schon recht früh auf den Weg zur anderen Rheinseite um uns mal ein Blick davon zu machen. Es sieht schon merkwürdig aus wie langsam die Schiffe den Rhein hintereinander befahren, wegen der sehr schmalen Fahrrinne. Die Schiffe können mal gerade noch ein Drittel ihrer Tonnage...

  • Kleve
  • 21.10.18
  • 1.715× gelesen
  •  37
Ratgeber
35 Bilder

Die Eisenbahnbrücke von Griethausen

Der Personenverkehr über die Altrheinbrücke nach Griethausen fand noch bis 1960 statt. Der Güterverkehr zu der Ölmühle in Spyck wurde bis 1987 weitergeführt. Danach wurde die Strecke einschließlich der Brücke stillgelegt. Was mich allerdings interessiert, wäre eine Altersbestimmung der Rippenplatten. Und was ist eigentlich aus den Schienen geworden?

  • Kleve
  • 20.10.18
  • 792× gelesen
  •  10
Natur + Garten
Der Altrhein beim Klever Ortsteil Griethausen ....
8 Bilder

Fallende Wasser ....

Auch der Altrhein bei Griethausen und Brienen (Ortsteile der Kreisstadt Kleve) bedarf viel Regen. Ich fuhr heute mit dem Rad an diesem Rheinarm vorbei und machte einige Fotos. An manchen Stellen stellt der Altrhein leider nur noch ein schwaches Rinnsal dar .... Die kleinen Seen um Kleve herum bieten trotz der langen Dürre noch viel Sehenswertes. Eine Wanderung oder Radwanderung durch diese Orte ist für Seele und Körper eine sehr schöne Wellness. Ich hoffe meine Eindrücke gefallen euch .......

  • Kleve
  • 19.10.18
  • 428× gelesen
  •  7
Kultur
12 Bilder

Rettet die Steinmännchen!

Eigentlich war für diesen Nachmittag etwas völlig anderes geplant. Doch dann scrollte ich mich durch Facebook, kurz mal sehen, was es Neues gibt. Und mein Blick blieb an 2 Fotos in der Gruppe "Du kommst aus Kleve, wenn..." hängen: Der Schöpfer meiner heißgeliebten Steinmännchen mag nicht mehr. Er sähe sich Anfeindungen und ausgesetzt und würde die Steinmännchen, die er bislang jeden Tag gehegt und gepflegt hat, sich selbst überlassen. So seine Nachricht, ausgehängt am Steinmännchen-Platz. Was...

  • Kleve
  • 18.10.18
  • 3.989× gelesen
  •  13