blaulicht

Beiträge zum Thema blaulicht

Blaulicht

Blaulicht Kleve
Kreispolizeibehörde Kleve: Schwerpunktkontrollen der Polizei Rot für Raser, Poser und illegales Tuning

Unter der Federführung der Polizei NRW gehen die Polizeibehörden verschiedener Bundesländer am Freitag, 15. April 2022 gegen die Tuner-Raser-Poser-Szene vor. Gemeinsames Ziel ist es, die Verkehrssicherheit auf den Straßen zu erhöhen. An dieser Aktion beteiligt sich auch die Polizei Kleve. Meist sind es junge Erwachsene, die sich abends mit ihren stark motorisierten Fahrzeugen treffen und sich in Szene setzen möchten. Auch bei uns im Kreis Kleve gibt es, wegen des unnötigen Lärms und...

  • Kleve
  • 12.04.22
Blaulicht

Kreispolizeibehörde Kleve
Kreis Kleve - Einsatzbilanz der Polizei Kleve im Zusammenhang mit Sturmtief Zeynep

In der Zeit von Freitag (18.02.2022), 15:45 Uhr bis Samstagmorgen (18.02.2022), 07:30 verzeichnet die Polizei Kleve insgesamt 76 witterungsbedingte Einsätze. Neben diversen Gefahrenstellen durch umgekippte Bäume und herabfallende Äste, kam es zu insgesamt 9 Verkehrsunfällen mit Sachschaden und einem Verkehrsunfall mit leichtem Personenschaden, der sich in Luisendorf auf der Uedemer Straße ereignete. Eine Person wurde auf dem Mittelweg von einem umstürzenden Baum getroffen, erlitt aber...

  • Kleve
  • 19.02.22
Blaulicht

Rheinbrücke Emmerich gesperrt - ab 19,2. 14 Uhr wieder frei

Aufgrund der derzeitigen Wetterlage ist die Emmericher Rheinbrücke aktuell gesperrt. Wir informieren über die gängigen Kanäle sobald die Sperrung aufgehoben ist. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de https://kleve.polizei.nrw/

  • Kleve
  • 18.02.22
Blaulicht
Dieser Koffer mit mutmaßlichen Betäubungsmitteln wurde von den Polizeibeamten sichergestellt.
2 Bilder

Großeinsatz in Essen, Mülheim und Kleve
Polizei im Kampf gegen Rauschgiftkriminalität und Waffenhandel

Am Mittwoch, 19. Januar, vollstreckte in den frühen Morgenstunden ein Großaufgebot der Polizei Essen im Auftrag der Staatsanwaltschaft Essen mehrere Durchsuchungsbeschlüsse in Essen, Mülheim an der Ruhr, Kleve und Balingen (Baden Württemberg). Hintergrund ist ein bei der Staatsanwaltschaft Essen geführtes Ermittlungsverfahren im Bereich der Betäubungsmittelkriminalität und des Handels mit Schusswaffen. Da es im Vorfeld Hinweise auf eine Bewaffnung von Tatverdächtigen gab, kam es in Essen an der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.01.22
Blaulicht

Kreispolizeibehörde Kleve
Kleve - 13-Jährige vermisst - Wer hat Juna gesehen? (Vermisste 13-Jährige ist wieder zurück)

Die 13-jährige Juna Jansen ist seit Sonntag, dem 26.12.2021, in Kleve vermisst. Sie ist ca. 160cm groß, schlank und hat braune schulterlange Haare. Zur Bekleidung der 13-Jährigen ist nichts bekannt. Sie führt kein Handy mit. Juna war bereits Mitte Dezember 2021 zweimal als vermisst gemeldet worden und wurde in den Niederlanden wieder gefunden. Wo sie sich derzeit aufhalten könnte, ist nicht bekannt. Bilder von Juna finden Sie im Fahndungsportal: https://polizei.nrw/fahndung/71854 Hinweise zu...

  • Kleve
  • 30.12.21
  • 1
Blaulicht

Geschwindigkeitskontrollen der Polizei im Kreis Kleve

Wir wollen Sie und Ihre Familie vor schweren Unfällen schützen! Zu schnelles Fahren gefährdet ALLE überall Zu Ihrer Sicherheit planen wir Geschwindigkeitskontrollen: Samstag, 17. Juli 2021, Goch Sonntag, 18. Juli 2021, Kalkar-Emmericher-Eyland Montag, 19.Juli 2021 ,Rheurdt Dienstag, 20. Juli 2021, Kranenburg-Niel Mittwoch, 21. Juli 2021, Geldern-Pont Donnerstag, 22. Juli 2021, Kleve-Kellen Freitag, 23. Juli 2021, Kevelaer-Kervenheim Samstag, 24. Juli 2021, Emmerich-Elten Sonntag, 25. Juli 2021,...

  • Kleve
  • 15.07.21
Blaulicht
In der Nacht von Montag auf Dienstag (22. Juni 2021) haben unbekannte Täter ein Fenster zu den Büroräumen eines Personaldienstleisters an der Hafenstraße in Kleve eingeschlagen, um sich Zutritt zum Gebäude zu verschaffen.

Fenster zu Büroräumen eines Personaldienstleisters an der Hafenstraße in Kleve eingeschlagen / Zeugen gesucht
Einbruch in Büroräume in Kleve

In der Nacht von Montag auf Dienstag (22. Juni 2021) haben unbekannte Täter ein Fenster zu den Büroräumen eines Personaldienstleisters an der Hafenstraße in Kleve eingeschlagen, um sich Zutritt zum Gebäude zu verschaffen. Sie durchsuchten Schränke und Schreibtische und entwendeten eine Geldkassette. Zeugenhinweise zu verdächtigen Beobachtungen nimmt die Kripo Kleve unter Tel. 02821/5040 entgegen.

  • Kleve
  • 25.06.21
Blaulicht
Einen frischen Unfallschaden an seinem schwarzen VW Golf musste ein Mann feststellen, nachdem er den Wagen am Dienstag, 15. Juni, von 7 bis 9.45 Uhr auf dem Parkplatz des Kinos an der Tichelstraße in Kleve abgestellt hatte.

Hintere Stoßstange zerkratzt auf Parkplatz des Kinos an der Tichelstraße in Kleve
Unfallflucht in Kleve: Schwarzer VW Golf beschädigt

Einen frischen Unfallschaden an seinem schwarzen VW Golf musste ein Mann feststellen, nachdem er den Wagen am Dienstag, 15. Juni, von 7 bis 9.45 Uhr auf dem Parkplatz des Kinos an der Tichelstraße in Kleve abgestellt hatte. Die hintere Stoßstange erlitt Kratzer. Der Unfallverursacher flüchtete jedoch, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Kleve unter Tel. 02821/5040 zu melden.

  • Kleve
  • 18.06.21
Blaulicht
Ein 16-jähriger Radfahrer aus Beek (NL), der die Nimweger Straße zwischen den Ortschaften Kranenburg und Wyler überqueren wollte, übersah dabei einen 35-jährigen Pkw-Fahrer aus Kranenburg, der die Nimweger Straße in Fahrtrichtung Wyler befuhr. Es kam zu einem schweren Verkehrsunfall.

Fahrradfahrer übersieht Pkw beim überqueren der Straße zwischen den Ortschaften Kranenburg und Wyler
Verkehrsunfall in Kleve: Rettungshubschrauber bringt schwerverletzten Radfahrer (16) in Klink

Am Sonntag-Nachmittag, 13. Juni, beabsichtigte ein 16-jähriger Radfahrer aus Beek (NL) die Nimweger Straße zwischen den Ortschaften Kranenburg und Wyler zu überqueren. Hierbei übersah er einen 35-jährigen Mann aus Kranenburg, der mit seinem Pkw Mercedes die Nimweger Straße in Fahrtrichtung Wyler befuhr. Der 16-Jährige wurde von dem Pkw erfasst und erlitt schwerste Verletzungen. Er wurde mittels eines Rettungshubschraubers der nächstgelegenen Klinik zugeführt. Zur Verkehrsunfallaufnahme wurde...

  • Kleve
  • 18.06.21
  • 1
Blaulicht
Unbekannte Täter sind am Mittwoch, 26. Mai, tagsüber zwischen 7.30 und 18.40 Uhr in eine Wohnung im Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Straße Jungferngraben in Kleve eingedrungen.

Kreispolizeibehörde Kleve sucht Zeugen für Einbruch an der Straße Jungferngraben
Einbruch in einer Wohnung in Kleve

Unbekannte Täter sind am Mittwoch, 26. Mai, tagsüber zwischen 7.30 und 18.40 Uhr in eine Wohnung im Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Straße Jungferngraben in Kleve eingedrungen. Sie durchsuchten mehrere Schränke und entwendeten Bargeld. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, wenden sich bitte an die Kripo Kleve unter Tel. 02821/5040.

  • Kleve
  • 28.05.21
Blaulicht
Zu einem Einbruch in eine als Lagerhalle genutzte Scheune am Heuweg in Kerken-Eyll kam es zwischen Montag, 3. Mai, 20 Uhr und Dienstag, 4. Mai, 11.30 Uhr.

Diebstahl aus einer als Lagerhalle genutzten Scheune am Heuweg in Eyll
Einbrecher klauen Werkzeug in Kerken-Eyll

Zu einem Einbruch in eine als Lagerhalle genutzte Scheune am Heuweg in Kerken-Eyll kam es zwischen Montag, 3. Mai, 20 Uhr und Dienstag, 4. Mai, 11.30 Uhr. Unbekannte Täter hatten die Schlösser der Eingangstüren aufgebrochen und sich Zugang zu dem Lager verschafft. Sie entwendeten diverse Werkzeugmaschinen und flüchteten anschließend mit ihrer Beute in unbekannte Richtung. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Geldern unter Tel. 02831/1250 entgegen.

  • Kleve
  • 06.05.21
Blaulicht
Eine 57-jährige Radfahrerin verletzte sich bei einem Verkehrsunfall auf der Klever Straße. Erst kurz zuvor war es in Straelen zu einem Unfall gekommen, bei dem eine 85-jährige Pedelec-Fahrerin schwere Verletzungen erlitt. Und nach einem Zusammenstoß mit einem PKW starb ein 82-jähriger Radfahrer.

Polizei im Kreis Kleve erklärt Mai zum "Fahrrad-Monat"
Erneut schwerer Unfall mit beteiligter Radfahrerin in Kleve

Eine 57-jährige Radfahrerin verletzte sich bei einem Verkehrsunfall am Montag, 3. Mai, auf der Klever Straße. Erst am Freitag, 30. April, war es in Straelen zu einem Unfall gekommen, bei dem eine 85-jährige Pedelec-Fahrerin schwere Verletzungen erlitt; am Montag, 26. April, starb ein 82-jähriger Radfahrer nach einem Zusammenstoß mit einem PKW. Auf Grund der besorgniserregenden Häufung von Unfällen unter Beteiligung von Radfahrern hat die Kreispolizeibehörde Kleve den Monat Mai zum...

  • Kleve
  • 06.05.21
Blaulicht
Unbekannte Täter haben zwischen Montagnachmittag, 3. Mai, und Dienstagmorgen, 4. Mai, versucht, in das Gebäude einer Autoteile-Firma an der Empeler Straße in Rees einzudringen.

Die Kripo Emmerich bittet Zeugen um Mithilfe
Versuchter Einbruch in Firmengebäude in Rees

Unbekannte Täter haben zwischen Montagnachmittag, 3. Mai, und Dienstagmorgen, 4. Mai, versucht, in das Gebäude einer Autoteile-Firma an der Empeler Straße in Rees einzudringen. Sie manipulierten an einer Seiteneingangstür herum, konnten diese jedoch nicht öffnen. Die Kripo Emmerich bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter Tel. 02822/7830 zu melden.

  • Rees
  • 06.05.21
Blaulicht
Ein unbekannter Autofahrer hat in der Nacht von Freitag auf Samstag (1. Mai) einen blauen Toyota Aygo beschädigt, der ordnungsgemäß auf der Parallelfahrbahn an der Nassauerallee auf Höhe Hausnummer 40 in Kleve abgestellt war.

Klever Polizei sucht unbekannten Autofahrer
Unfallflucht in Kleve: Toyota Aygo beschädigt

Ein unbekannter Autofahrer hat in der Nacht von Freitag auf Samstag (1. Mai) einen blauen Toyota Aygo beschädigt, der ordnungsgemäß auf der Parallelfahrbahn an der Nassauerallee auf Höhe Hausnummer 40 in Kleve abgestellt war. Die vordere Stoßstange und der Kotflügel links wurden beschädigt. Vermutlich war der Verursacher in Fahrtrichtung Goch unterwegs und stieß im Vorbeifahren mit dem Wagen zusammen. Danach flüchtete er jedoch, ohne Angaben zu seiner Person zu machen. Die Polizei Kleve sucht...

  • Kleve
  • 06.05.21
Blaulicht
Eine Geldbörse entwendeten Unbekannte aus einem PKW, der auf einer Hauseinfahrt an der Straße "Am alten Park" in Bedburg-Hau abgestellt war.

Kripo sucht Zeugen für Diebstahl an der Straße "Am alten Park" in Bedburg-Hau
Geldbörse aus PKW in Bedburg-Hau entwendet

Eine Geldbörse aus einem PKW entwendeten unbekannte Täter zwischen Freitag, 23. April, 22 Uhr und Samstag, 24. April, 7 Uhr. Die Besitzerin hatte den PKW in ihrer Hauseinfahrt an der Straße "Am alten Park" abgestellt und den Diebstahl am Samstagmorgen bemerkt. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Kleve unter Tel. 02821/5040 entgegen.

  • Kleve
  • 28.04.21
Blaulicht
In der Nacht zu Montag, 26. April, wurden Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Ackerstraße gegen 1 Uhr von Geräuschen geweckt.

Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Ackerstraße in Kleve werden durch Geräusche geweckt und überraschen Täter
Einbrecher in Kleve flüchtet und lässt Videokamera, Weichspüler und Waschmittel zurück

In der Nacht zu Montag, 26. April, wurden Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Ackerstraße gegen 1 Uhr von Geräuschen geweckt. Ein Bewohner, der nach dem Ursprung der Geräusche suchte, begab sich ins Erdgeschoss und überraschte einen Einbrecher, der scheinbar gerade aus dem Keller des Hauses kam. Der Unbekannte ergriff sofort die Flucht in Richtung Thaerstraße. Seine Beute, eine Videokamera und einen mit Weichspüler und Waschmittel gefüllten Kopfkissenbezug, ließ er dabei zurück. Der...

  • Kleve
  • 27.04.21
  • 1
Blaulicht
Am Montag, 26. April, zwischen 8.50 und 9 Uhr beschädigte ein unbekannter Autofahrer im Vorbeifahren den Spiegel eines Opel Zafira, der am Straßenrand der Frankenstraße in Kleve abgestellt war.

Spiegel eines Opel Zafira an der Frankenstraße in Kleve beschädigt / Zeugen gesucht für Tat am Montagmorgen, 26. April
Unfallflucht in Kleve - Fahrer eines "babyblauen" Autos gesucht

Am Montag, 26. April, zwischen 8.50 und 9 Uhr beschädigte ein unbekannter Autofahrer im Vorbeifahren den Spiegel eines Opel Zafira, der am Straßenrand der Frankenstraße in Kleve abgestellt war. Ein Zeuge hörte einen lauten Knall und sah sich um: Er erkannte ein "babyblaues" Fahrzeug, das offenbar kurz zuvor an dem Opel vorbeigefahren war, kurz anhielt und dann weiterfuhr. Weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Kleve unter Tel. 02821/5040 zu melden.

  • Kleve
  • 27.04.21
Blaulicht
Vermutlich über ein Tor geklettert sind unbekannte Täter in der Nacht von Freitag auf Samstag (23./24. April),  um auf ein Grundstück an der der Straße Klosterhaus in Kleve-Griethausen zu gelangen.

Unbekannte überwinden Tor in Griethausen und stehlen Werkzeug
Diebstahl aus Garagen-Rohbau in Kleve

Vermutlich über ein Tor geklettert sind unbekannte Täter in der Nacht von Freitag auf Samstag (23./24. April),  um auf ein Grundstück an der der Straße Klosterhaus in Kleve-Griethausen zu gelangen. Aus einer im Rohbau befindlichen Garage entwendeten sie mehrere Werkzeugmaschinen, darunter eine Bohrmaschine und eine Akkuflex der Marke Makita. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, wenden sich bitte an die Kripo Kleve unter Tel. 02821/5040.

  • Kleve
  • 27.04.21
Blaulicht
Das 10-jährige Mädchen wurde in der Nähe des Ententeichs angesprochen.

Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung
Ein Mädchen wurde in Kalkar verdächtig angesprochen

Am Montagmorgen, dem 19. April, gegen 7.45 Uhr hat ein bislang unbekannter Mann am Stadtgraben im Bereich des sogenannten Ententeichs ein 10-jähriges Mädchen auf verdächtige Weise angesprochen. Der Mann kam dem Mädchen joggender Weise entgegen. Er fragte die 10-Jährige warum sie denn im Regen mit dem Fahrrad unterwegs sei und bot ihr an, sie mit dem Auto mitzunehmen. Das Kind verneinte jedoch, wendete ihr Rad und fuhr letztlich einen Umweg um zur Schule zu kommen. Der Mann soll mit einer...

  • Kleve
  • 22.04.21
Blaulicht
Die Täter flüchteten in Richtung Spyckstraße.

Duo flüchtet in Richtung Spyckstraße
Räuberischer Diebstahl im Supermarkt an der Flutstraße

Am Freitag, dem 9. April 2021, gegen kurz nach 15 Uhr beobachtete der Detektiv eines Supermarktes an der Flutstraße ein Ladendieb-Duo bei ihrer "Arbeit". Der Mann und die Frau steckten immer wieder verschiedene Gegenstände aus den Verkaufsregalen in eine mitgeführte Handtasche. Anschließend liefen die beiden durch die Kassenzone, ohne die Waren zu bezahlen. Der Ladendetektiv sprach die Frau daraufhin an und versuchte, die Tasche festzuhalten. Die Unbekannte schlug aber auf die Hände des...

  • Kleve
  • 14.04.21
Blaulicht
Der Peugeot Boxer wurde an der Delfter Straße entwendet.

Der Boxer mit dem amtlichen Kennzeichen KLE-GF-595 wurde an der Delfter Straße gestohlen
Umgebauter Peugeot Boxer entwendet

Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 9. April, einen Peugeot Boxer, der neben dem Wohnhaus des Eigentümers an der Delfter Straße stand. Der Eigentümer hat den Peugeot mit viel Liebe zum Detail in ein Wohnmobil/ Arbeitsfahrzeug umgebaut, u.a. wurden eine Markise und eine Schiebetür eingebaut. Im Peugeot befanden sich diverses Werkzeug und weitere Arbeitsmaterialien. Der Boxer führt das amtliche Kennzeichen KLE-GF959 und ist hellblau. Die Polizei sucht Zeugen, die...

  • Kleve
  • 11.04.21
Blaulicht
Die Polizei ist derzeit auf der Suche nach Tätern.

Einbruch in eine Erdgeschosswohnung am Fasanenweg
Die Diebe entwendeten einen Computer und Bargeld

Am Montag, dem 22. März, zwischen 13.30 Uhr und 23.50 Uhr drangen unbekannte Täter vermutlich durch ein Fenster auf Kippstellung in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses am Fasanenweg ein. Sie durchwühlten die Räumlichkeiten nach Diebesgut und entwendeten einen Computer sowie Bargeld. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, wenden sich bitte an die Kripo Kleve telefonisch unter 02821/5040.

  • Kleve
  • 25.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.