Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Blaulicht

Blaulicht
28-Jähriger zerkratzt in kurzer Zeit 66 Fahrzeuge

Kleve. Der Polizei gelang es am Dienstag, 28. April, einen 28-Jährigen aus Kleve festzunehmen, der kurz zuvor eine Vielzahl von Fahrzeugen in Kleve, Bedburg-Hau Hasselt und Kalkar beschädigt hatte. Mit einem Messer und Steinen hatte der Mann in den frühen Morgenstunden an insgesamt 66 Autos den Lack zerkratzt. Auf dem Meisenweg in Kleve startete er seine Tatserie und "verewigte" sich mit Smileys und Schriftzeichen auf den Motorhauben von zwei Autos. Danach ging es in Bedburg-Hau Hasselt weiter....

  • Kleve
  • 29.04.20
Blaulicht

Blaulicht
Unfallfahrer flüchtete zu Fuß!

Kleve. Zum Glück nur leicht verletzt wurde am Montagmorgen, 19. August, ein 53 Jahre alter Autofahrer aus Goch auf dem Klever Ring. Gegen 6.35 Uhr kam ihm ein grauer Fiat Punto mit Goslarer Kennzeichen entgegen, der kurz vor der Einmündung Uedemer Straße auf den Grünstreifen und nach einer Gegenlenkbewegung auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kollidierte er mit dem Fahrzeug des Gochers. Noch bevor die Polizei eintraf, entfernte sich der Unfallverursacher zu Fuß in Richtung Uedemer Straße und...

  • Kleve
  • 21.08.19
Überregionales

Hoher Sachschaden: 100-Tonnen-Schwertransport gerät aus der Spur

In der letzten Nacht (3. November 2017), gegen 00:45 Uhr kam es an der Einmündung der B 67 mit der Abfahrt zur Rheinstraße (L8) zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden unter Beteiligung eines rund 100 Tonnen schweren Schwertransports. Zum Unfallzeitpunkt wurde der Transport eines Windkraftanlagenturmes von der Polizei und einem sogenannten BF 3-Begleitfahrzeug abgesichert. Die Zugmaschine des Schwertransportes vom Typ Daimler Benz Actros geriet beim Abbiegen von der B 67 nach rechts auf...

  • Kalkar
  • 03.11.17
  • 1
Überregionales

Zwei Verletzte bei Unfall auf der Riswicker Straße

Am Montag (3. Februar 2014) gegen 09.05 Uhr befuhr ein 38-jähriger Fahrlehrer zusammen mit einer 39-jährigen Fahrschülerin aus Emmerich in einem VW Golf die Riswicker Straße aus Richtung des Klever Rings kommend. Beabsichtigt war es, nach links in die Straße Auf dem Sand abzubiegen. Das bemerkte ein 35-jähriger Fahrer aus Bedburg-Hau zu spät und fuhr mit seinem BMW auf den vor ihm fahrenden Golf auf. Durch den Zusammenstoß wurden die beiden Personen im Fahrschulwagen leicht verletzt. Sie...

  • Kleve
  • 03.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.