Zusammenstoß

Beiträge zum Thema Zusammenstoß

Blaulicht
Eine 57-jährige Radfahrerin verletzte sich bei einem Verkehrsunfall auf der Klever Straße. Erst kurz zuvor war es in Straelen zu einem Unfall gekommen, bei dem eine 85-jährige Pedelec-Fahrerin schwere Verletzungen erlitt. Und nach einem Zusammenstoß mit einem PKW starb ein 82-jähriger Radfahrer.

Polizei im Kreis Kleve erklärt Mai zum "Fahrrad-Monat"
Erneut schwerer Unfall mit beteiligter Radfahrerin in Kleve

Eine 57-jährige Radfahrerin verletzte sich bei einem Verkehrsunfall am Montag, 3. Mai, auf der Klever Straße. Erst am Freitag, 30. April, war es in Straelen zu einem Unfall gekommen, bei dem eine 85-jährige Pedelec-Fahrerin schwere Verletzungen erlitt; am Montag, 26. April, starb ein 82-jähriger Radfahrer nach einem Zusammenstoß mit einem PKW. Auf Grund der besorgniserregenden Häufung von Unfällen unter Beteiligung von Radfahrern hat die Kreispolizeibehörde Kleve den Monat Mai zum...

  • Kleve
  • 06.05.21
Blaulicht

Die Eltern wissen schon Bescheid
Warum die Rollerfahrt eines 15-Jährigen mit einer Strafanzeige endete

Laut Polizei soll es beinahe zu einem Zusammenstoß in Kleve am Samstagabend (08. Februar 2020) gegen 19.20 Uhr auf dem Radweg der Lindenstraße (B 9) in Höhe der Einmündung Erlendeich gekommen, da ein 15-Jähriger mit seinem unbeleuchteten und deutlich zu schnellem Roller unterwegs war. Ein 22-jähriger Radfahrer aus Kleve konnte dem Roller in letzter Sekunde ausweichen und informierte die Polizei. Die Beamten hielten auf der Tiergartenstraße dann den besagten Roller an und stellten fest, dass der...

  • Kleve
  • 11.02.20
Überregionales

Kleve: Fußgängerin (80) bei schwerem Verkehrsunfall tödlich verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Montag (24. September 2018) eine 80-jährige Kleverin tödlich verletzt worden. Gegen 11.30 Uhr überquerte die Frau mit einem Rollator in Höhe einer Apotheke die Fahrbahn der Hoffmannallee. Eine 70-jährige Frau aus Kleve bog mit einem Daihatsu Cuore von der Südstraße nach links in die Hoffmannallee in Richtung Materborn ab. Unmittelbar nachdem die ältere Dame die Fahrbahn betrat, wurde sie durch den von links kommenden Daihatsu frontal erfasst. Die...

  • Kleve
  • 24.09.18
  • 1
Überregionales
2 Bilder

Klever (32) stirbt auf der B 67 bei Verkehrsunfall mit Sattelzug

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 67 ist am heutigen Morgen (22. Juni 2018) gegen 8.40 Uhr ein 32-jähriger Klever tödlich verletzt worden. Der Klever war mit einem Audi A 4 in Fahrtrichtung Weeze zwischen der Einmündung Am Bössershof und der Auffahrt zur A 57 im Bereich einer leichten Linkskurve frontal mit einem niederländischen Sattelzug zusammengestoßen, der von einem 44-Jährigen aus Venlo gelenkt wurde. Der Klever erlitt bei dem Zusammenstoß tödliche Verletzungen und wurde in...

  • Kleve
  • 22.06.18
Überregionales

Zwei Autos prallen ungebremst zusammen: Zwei Kleverinnen schwer verletzt in Bislich

Am Sonntag, 17. Juni, gegen 16 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall in Wesel-Bislich. Eine 35-jährige Frau aus Hamminkeln befuhr mit ihrem PKW die Straße Vissel in Fahrtrichtung Bislicher Straße und beabsichtigte an der Kreuzung Bislicher Straße / Vissel / Bergen ihre Fahrt geradeaus fortzusetzen. Die Polizei schildert: Hierbei missachtete sie an der Kreuzung die Vorfahrt einer 55-jährigen Frau aus Kleve, die mit ihrem PKW auf der vorfahrtberechtigten Bislicher Straße in Fahrtrichtung...

  • Wesel
  • 18.06.18
Überregionales

Unfallverursacherin gesucht

Am Freitag (11. November 2011) um 13.40 Uhr befuhr eine 17-jährige Kleverin mit ihrem Fahrrad den rechten Rad- und Fußweg der Querallee von der Nassauer Allee in Richtung Materborn. In Höhe der Fußgängerampel Querallee / Triftstraße hielt sie ihr Fahrrad an und stieg vom Rad. Eine in gleiche Richtung fahrende Radfahrerin fuhr auf das Fahrrad der 17-Jährigen auf. Das Hinterrad wurde stark beschädigt. Die Verursacherin stieg kommentarlos auf ihr Rad und fuhr in Richtung Materborn davon. Die Frau...

  • Kleve
  • 14.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.