Alles zum Thema Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Überregionales

Schalttafelbrand in einem Griether Wohnhaus - mit starker Rauchentwicklung!

Grieth. Am 11. Oktober kam es gegen 10.40 Uhr zu einem Einsatz der Löschgruppen Grieth, Wissel, Emmericher-Eyland/Huisberden/Bylerward und des Löschzuges Kalkar. Die Ursache war ein Schalttafelbrand in einem Wohnhaus . Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war bereits eine starke Rauchentwicklung sichtbar. Durch einen Atemschutztrupp konnte der Brand anhand eines Kohlendioxidlöschers (CO2) gelöscht werden. Die Bewohnerin hatte das Haus bereits bei Eintreffen der Feuerwehr verlassen. Der ebenfalls...

  • Kleve
  • 11.10.18
Natur + Garten
2 Bilder

Als Durstlöscher unterwegs: Ein großes Dankeschön an die Feuerwehren, die sich um die Straßenbäume kümmern

Wenn man aus dem Fenster schaut und der Blick als erstes auf ein Feuerwehrauto fällt, fährt einem für gewöhnlich ordentlich der Schreck in die Glieder. Doch halt, stopp und einmal tief durchatmen. Während die Urlauber daheim den Bilderbuch-Sommer in vollen Zügen genießen, beschert die lang anhaltende Hitzeperiode der Landwirtschaft harte Zeiten, die sich nach der Ernte durch Preiserhöhungen auch auf den Verbraucher auswirken werden. Den Wald darf man ab dem kommenden Wochenende nur noch auf den...

  • Kleve
  • 27.07.18
  •  3
  •  13
Natur + Garten
Löscharbeiten, deren Ursache vermieden werden sollte.

Wälder dürfen nur noch auf festen Wegen betreten werden / Forstamt reagiert auf Dauerdürre

Bereits in der vergangenen Woche hat das Regionalforstamt Niederrhein in Erwägung gezogen das Betretungsrecht im Wald einzuschränken. Da auch bis Mitte August nicht mit nennenswerten Niederschlägen zu rechnen ist, wird nun mittels ordnungsbehördlicher Verordnung das Betretungsrecht im Wald auf feste Wege beschränkt. Die ordnungsbehördliche Verordnung erfolgt als Vorsorgemaßnahme zur Vermeidung von Waldbränden. Das Verbot die Wege zu verlassen ist bis zum 31.08.2018 gültig. Eine Verlängerung...

  • Wesel
  • 27.07.18
  •  3
Überregionales
Der völlig ausgebrannte VW Passat

Feuer zerstörte Auto an der Lohengrinstraße in Kleve

In der Nacht zum Mittwoch (21. März) ist auf der Lohengrinstraße in Kleve ein Auto in Flammen aufgegangen. Das Fahrzeug war aufgrund bislang ungeklärter Ursache gegen 1.30 Uhr in Brand geraten. Da sich dieses Fahrzeug in unmittelbarer Nähe zu einem Wohnhaus befand, wurde die Fassade durch das Feuer erheblich beschädigt. Die Anwohner wurden vorsorglich aus dem Gebäude evakuiert; sie konnten die Räumlichkeiten nach den erforderlichen Löscharbeiten wieder ungehindert aufsuchen - Personen wurden...

  • Kleve
  • 21.03.18
  •  1
Kultur
29 Bilder

Übung mit Drehleiter!

Feuerwehr übt mit Drehleiter aus Alpen direkt gegenüber vom Dom. Kaum Zuschauer zu sehen, wette es hätte gebrannt wären hunderte da gewesen.

  • Kleve
  • 11.03.18
  •  2
  •  6
LK-Gemeinschaft
8 Bilder

Tolle Aktion: "Schaatsen" auf der Schlittschuhbahn in Millingen aan de Rijn

Über einen Facebook-Freund (Toon Janssen) verfolge ich schon seit ein paar Tagen auf Facebook, was da Tolles in Millingen (hinter Bimmen kurz hinter der Grenze) organisiert wird. Auf einem kleinen Platz (Oranjeplein) wird seit Beginn der Kälteperiode Wasser ausgebracht, um der Jugend eine schöne Schlittschuhbahn zu ermöglichen. Trotz der Tücken der späten Kälteperiode (Sonne und leichte Plusgrade am Tage) geben die Verantwortlichen nicht auf.  Heute haben wir uns die Bahn einmal angesehen und...

  • Kleve
  • 01.03.18
  •  14
  •  17
Überregionales
25 Bilder

Jetzt mit Videoclip: Sturm auch im Kleverland

Das Orkantief "Friederike" hat auch den Niederrhein fest in seiner Hand. Die Feuerwehr ist im Dauereinsatz um sämtliche Straßen von umgestürzten Bäumen zu befreien. Königsallee, der Mausgarten und die Nassauer Allee waren besonders betroffen. Um 13 Uhr hat der Sturm den Niederrhein wieder verlassen.

  • Kleve
  • 18.01.18
  •  1
  •  2
Überregionales
Daniel Böing

Es kann ganz schnell mal Eng werden...

Aktuell bittet die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau darum, nicht auf den "Einsatzparkplätzen" direkt am Feuerwehrgerätehaus zu parken, diese ermöglichen den Einsatzkräften schnellstmöglich von ihren Privatfahrzeugen in das Gerätehaus zu kommen. Immer wieder passiert es, dass die Feuerwehr bei Einsatzfahrten, in sowieso schon engen Straßen durch parkende Autos behindert wird. Die Feuerwehr bittet Sie daher, dass Sie den vorgeschriebenen Abstand von 3m zur anderen Strassenseite (oder zu dem...

  • Kleve
  • 24.08.17
  •  1
Ratgeber
Ein Rauchdemohaus für den Kreis Kleve stellte die Provinzial in Kooperation mit dem Verband der Feuerwehren in NRW (VdF NRW) zur Verfügung. V.l.n.r.: Klaus Thomas Riedel, Vorstandsmitglied VdF NRW, Stephan Derks, Kreisfeuerwehrverband Kleve, Johannes Hondong, Provinzial Geschäftsstellenleiter Goch, Norbert Jansen, stellv. Kreisbrandmeister, Reiner Gilles, Kreisbrandmeister, Tristan Krieger, Referent Brandschutzerziehung VdF NRW.

Rauchdemohaus für die Brandschutzerziehung steht in Goch

Wie schnell sich Brandrauch in einem Haus ausbreiten kann und wie ein Rauchwarnmelder rechtzeitig Alarm auslöst, kann mit einem Rauchdemohaus sehr anschaulich gezeigt werden. Im Rahmen der Brandschutzerziehung in Kindergärten oder zur Brandschutzaufklärung des Feuerwehrnachwuchses nutzen die Freiwilligen Feuerwehren im Kreis Kleve gerne Rauchdemohäuser, die sie bisher in Düsseldorf oder Duisburg ausleihen mussten. Jetzt hat die Provinzial Rheinland in Kooperation mit dem Verband der Feuerwehren...

  • Goch
  • 01.08.17
Überregionales
Böing
3 Bilder

Verkehrsunfall auf der Gocher Landstraße (B9) in Bedburg-Hau

Kleve.- Am Samstagvormittag, 10.06.2017 ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Gocher Landstraße in Bedburg-Hau. Zwei Personen wurde dabei leicht verletzt. Ein PKW Mercedes befuhr die Kaiser-Wihlhelm-Allee und beabsichtigte die (B9) Gocher Landstraße zu überqueren. Ein zweites Fahrzeug ein Ford, befuhr die Gocher Landstraße in Fahrtrichtung Kleve. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen stießen die beiden Fahrzeuge im Kreuzungsbereich zusammen. Die Unfallursache und Schadenshöhe sind noch...

  • Kleve
  • 10.06.17
Kultur
29 Bilder

Feuerwehr zum anfassen – ein Dorf sieht rot!

Familienfest zu Himmelfahrt in Düffelward .KLEVE-DÜFFELWARD. Am 25. Mai ab 12:30 Uhr ging in der kleinen Klever Ortschaft, Düffelward am Altrhein, nichts mehr. Die örtliche Löschgruppe und Dorfvereine hatten zum internationalen Feuerwehr-Oldtimertreffen geladen, einem Fest das im zweijährigen Turnus stattfindet und immer großen Anklang und ausschließlich bei bestem Wetter stattfindet. So auch in diesem Jahr. Los ging es schon gegen 11:15 Uhr mit dem Spatenstich des neuen Gerätehauses um dann...

  • Kleve
  • 25.05.17
LK-Gemeinschaft
44 Bilder

Am Feuertag, äh Vatertag zum Feuerwehr-Oldtimerfest in Düffelward

Vor 2 Jahren waren wir zum ersten Mal dort und sofort begeistert. Ein ganzes Dorf sieht rot beim Feuerwehrfest in Düffelward! Natürlich waren wir auch heute wieder vor Ort und haben uns ältere und jüngere Feuerwehrwagen aus Deutschland, den Niederlanden und Österreich angeschaut. Meine Favoriten ganz klar die alte Dampfmaschine, der Feuerwehr-Käfer und der Bulli. Zwei Vorführungen haben wir gesehen, einmal von I.S.A.R. Germany, wo ein Suchhund eine ganz bestimmte Person anhand ihres Geruchs...

  • Kleve
  • 25.05.17
  •  13
  •  13
Überregionales
14 Bilder

Containerbrand führt zu ausgedehntem Dachstuhlbrand an einem Drogeriemarkt / Hausbewohner mussten von der Feuerwehr evakuiert werden

Zu einem gemeldeten Containerbrand musste die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau heute (18.05.2017) um 01:01 Uhr zu einem Drogeriemarkt auf dem Klosterplatz in Schneppenbaum ausrücken. Aus bisher ungeklärter Ursache waren auf der Rückseite des Gebäudes mehrere abgestellte Rollcontainer in Brand geraten. Das Feuer hatte ein junges Pärchen bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatte sich das Feuer bereits auf große Teile des Dachstuhls ausgebreitet. Durch...

  • Bedburg-Hau
  • 18.05.17
  •  2
Überregionales

Rindern: Brand in Lebensmittelmarkt

Sonntag (29.01.2017) kam es gegen 2:10 Uhr es zu einem Schwelbrand in einem Lebensmittelmarkt auf der Keekener Straße im Klever Ortsteil Rindern. Die alarmierten Feuerwehren aus Rindern, Kleve, Wardhausen und Düffelward rückten mit insgesamt 9 Fahrzeugen an und konnten den Brand löschen. Aufgrund des starken Rauchgasaufkommens können die Ermittlungen zur genauen Brandursache erst zu einem späteren Zeitpunkt aufgenommen werden. Der Brandort wurde beschlagnahmt, eine Bezifferung der Schadenshöhe...

  • Kleve
  • 29.01.17
  •  1
Überregionales
4 Bilder

Verkehrsunfall: 23jähriger Klever tödlich verunglückt

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es heute (24.12.2016) gegen 19:58 Uhr auf der Sommerlandstraße (K5) in Till-Moyland. Ein 23jährige Fahrer aus Kleve befuhr die Sommerlandstraße von Till-Moyland kommend in Fahrtrichtung Kleve. Zwischen den Straßen Alter Kirchweg und Moyländer Allee verlor er die Kontrolle über seinen Seat Leon, kam rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal in einen Straßenbaum. Die Wucht des Aufpralls war so groß, dass der Motorblock, Räder, Fahrzeug- und...

  • Bedburg-Hau
  • 24.12.16
  •  3
Überregionales
Daniel Böing
6 Bilder

Großeinsatz für die Feuerwehren in Kleve

Am Sonntagabend mussten die Feuerwehren in Kleve zur Spyckstraße ausrücken. Dort war in einer Doppelhaushälfte ein Feuer ausgebrochen. Die Bewohner wurden rechtzeitig von Nachbarn gewarnt und konnten sich in Sicherheit bringen. Meterhoch schlugen die Flammen aus dem Dach des hauses. Nach Informationen der Polizei gibt es keine Verletzten. Das Haus ist momentan nicht mehr bewohnbar. Ein Übergreifen auf weitere Häuser konnte verhindert werden. Nach etwa einer Stunde war das Feuer unter Kontrolle....

  • Kleve
  • 04.12.16
Überregionales
D.Böing
5 Bilder

Schwerer Unfall an Bahnübergang in Elten: Zug rammt Auto

Ein 56-jähriger PKW-Fahrer fuhr am späten Donnerstagabend (03.11.2016) die Emmericher Straße aus Richtung Emmerich-Elten in Richtung Emmerich. Dieser beabsichtigte nach Überquerung des Bahnübergangs, nach rechts in die Straße Tichelkamp abzubiegen. Hierbei verschätzte er sich erheblich und bog zu früh ab, und fuhr so ins Gleisbett der Bundesbahn. Kurze Zeit später kam der ICE 20 von Frankfurt nach Amsterdam und kollidierte mit dem Mercedes des 56-jährigen. Der PKW wurde durchs Gleisbett...

  • Kleve
  • 04.11.16
Überregionales
Erinnerungsfoto mit einem Feuerwehrmann für Bianca Siemens

Auf Tuchfühlung mit der Weseler Feuerwehr

Das sieht auf den ersten Blick richtig gefährlich aus. Der Feuerwehrwagen direkt vor der Eingangstür, Männer in Uniformen, manche mit Atemgeräten und drum herum aufgeregte Menschen. Kein Wunder, dass die ältere Dame, die ihre Tochter in dem Haus besuchen möchte, ganz aufgeregt fragt: „Frau Schulten, was ist passiert?“ Sonja Schulten kann den Gast beruhigen. „Nichts.“ Oder genauer gesagt, nichts Schlimmes, dafür etwas sehr Interessantes: Ein Tag der Begegnung mit der Feuerwehr im LVR-Wohnverbund...

  • Wesel
  • 13.10.16
Überregionales
Daniel Böing
2 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall / 57-Jähriger kam von der Fahrbahn ab

Goch / Pfalzdorf - Am Dienstagmorgen (09. August 2016) gegen 08.45 Uhr befuhr ein 57-jähriger Mann aus Goch mit seinem Pkw die Klever Straße in Fachrichtung Goch. Aus ungeklärter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einem Straßenbaum. Der 57-jährige Fahrer konnte aus dem Fahrzeug befreit werden und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An seinem Fahrzeug entstand Sachschaden. Über die Höhe des Sachschadens und dem Gesundheitszustand des Fahrers...

  • Kleve
  • 09.08.16
Überregionales
Daniel Böing / Blaulicht-Report Kleve
5 Bilder

Brand eines Wirtschaftsgebäude

Rees / Millingen - Am Montag (8. August 2016) ist gegen 09.20 Uhr ein freistehendes Wirtschaftsgebäude eines landwirtschaftlichen Hofes am Holländerdeich in Brand geraten. Die Inhaber bemerkten eine Rauchentwicklung und alarmierten die Feuerwehr. Die Löscharbeiten der Feuerwehr dauerten bis zu den Nachmittagsstunden an, da die einzelnen Heuballen mit einem Radlader auseinander gefahren wurden und dann erst vollständig abgelöscht werden konnten. Die Feuerwehr Rees, Binnen und Emmerich war mit...

  • Kleve
  • 08.08.16
Überregionales
Daniel Böing
6 Bilder

Tödlicher Verkehrsunfall in Weeze

Am späten Donnerstagabend (28.07.2016) gegen 22:30 Uhr, befuhr ein 47-jähriger Weezer mit seinem blauen Opel Astra die L5 aus Richtung Uedem kommend in Fahrtrichtung Weeze. In Höhe Haus Nr. 25 kam er auf gerader Strecke aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Straßenbaum. Der Fahrer verstarb an der Unfallstelle. Die Uedemer Straße (L5) wurde für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt.

  • Kleve
  • 29.07.16
Überregionales
Böing / Blaulicht-Report Kleve
5 Bilder

In Bedburg Hau ist am späten Freitagabend eine Lagerhalle eines kunststoffverarbeitenden Betriebs in Flammen aufgegangen.

Am späten Freitagabend gegen 22:27 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr zu einem Brand im Gewerbegebiet an der Bedburger Weide im Ortsteil Hasselt alarmiert. Schon auf der Anfahrt konnte man die tief schwarze Rauchwolke vom weiten sehen. Die Flammen schlugen Meter hoch in den Himmel. Die Feuerwehr Bedburg Hau war mit allen sieben Einheiten und etwa 100 Einsatzkräften vor Ort. Die Einsatzstelle wurde in Einsatzabschnitte eingeteilt um das Feuer schnellst möglich unter Kontrolle zu bekommen...

  • Kleve
  • 16.07.16