Verletzte

Beiträge zum Thema Verletzte

Blaulicht
2 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall auf der A 31 - 5 Schwerverletzte

Am späten Sonntag Abend um 22:40 Uhr, kam es auf der A 31 in Fahrtrichtung Bottrop zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten. Ein 61jähriger Pkw-Fahrer aus Düsseldorf befuhr mit seinem Fahrzeug den linken Fahrstreifen. Kurz vor dem Autobahndreieck Bottrop stieß er aus bisher unbekannter Ursache mit einem vor ihm fahrenden Pkw aus dem Ennepe-Ruhrkreis zusammen. Bei dem Aufprall erlitten insgesamt 5 Personen schwere Verletzungen. Sie wurden von mehreren eingesetzten Rettungswagen...

  • Marl
  • 21.10.19
Blaulicht

Regen-Unfall in Enneptal mit zwei Verletzten
Toyota kommt auf nasser Fahrbahn ins Schleudern

Eine 20-jährige Frau aus Halver fuhr am Sonntag mit ihrem Toyota auf der Breckerfelder Straße in Richtung Ennepetal. In einer Linkskurve verlor sie bei einem Bremsvorgang die Kontrolle über ihren Pkw. Das Fahrzeug geriet auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern, prallte gegen eine Schutzplanke und einen Baum und wurde auf ein Feld geschleudert. Durch den Aufprall verletzte sich die 20-Jährige schwer, der 22-jährige Beifahrer aus Schwelm wurde leicht verletzt. Beide Beteiligten mussten mit...

  • Ennepetal
  • 21.10.19
Blaulicht
Der Rettungshubschrauber musste nahe der Kreuzung landen. Archivfoto: Daniel Magalski

Kamen: Schwerer Verkehrsunfall mit vier Verletzten
Rettungshubschrauber landet an der Kreuzung

Am heutigen Sonntagnachmittag, 20. Oktober, krachte es an der Kreuzung Robert-Koch-Straße / Einsteinstraße in Kamen. Ein 35-jähriger Holzwickeder fuhr die Einsteinstraße entlang und missachtete die Vorfahrt einer 46-jährigen Kamenerin. Trotz Vollbremsung konnte sie einen Zusammenstoß an der Kreuzung nicht verhindern. Beide Fahrer sowie die jeweiligen Beifahrer wurden beim Unfall verletzt und mussten vor Ort durch zwei Rettungswagenbesatzungen, einem Notarzt und dem Team eines...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.10.19
Blaulicht
Die Feuerwehr stellt den Brandschutz sicher und kontrolliert die Fahrzeuge
7 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall mit sieben verletzten Personen auf der A 1

Um 13:12 Uhr wurde der Löschzug 1 der Freiwilligen Feuerwehr Werne mit dem Stichwort "TH_1_B: Auffahrunfall" zu einem Einsatz auf die Bundesautobahn 1 in Fahrtrichtung Köln alarmiert. Hier war es aus ungeklärter Ursache zwischen den Abfahren Hamm-Bockum / Werne und Hamm / Bergkamen zu einem heftigen Auffahrunfall gekommen. Das eher unspektakuläre Stichwort führte trotzdem zu einem fast zweistündigen Einsatz. Denn vor Ort fanden Feuerwehr und Rettungsdienst aus Werne insgesamt fünf verunglückte...

  • Marl
  • 20.10.19
Blaulicht

Verkehrsunfall
Drei leichtverletzte Personen in Schermbeck

Schermbeck: Am 17.10.2019 um 17:00 Uhr kam es in Schermbeck-Gahlen auf der Östricher Straße in Höhe der einmündenden Bestener Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich drei Personen leicht verletzten. Ein 65-jähriger Mann aus Schermbeck befuhr mit seinem PKW die Östricher Straße aus Richtung Dorsten in Fahrtrichtung Gahlen. In Höhe der einmündenden Bestener Straße bog er nach links in diese ab. Hierbei übersah er den PKW eines 53-jährigen Mannes aus Recklinghausen, der die Östricher Straße...

  • Hamminkeln
  • 17.10.19
Blaulicht

Schwerer Unfall auf dem Zeppelindamm
Sechs Verletzte bei Verkehrsunfall zwischen Notarztfahrzeug und einem PKW

Am Mittwochnachmittag, 16. Oktober, kam es auf dem Zeppelindamm im Kreuzungsbereich der Varenholzstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Notarztfahrzeug und einem PKW. Alle sechs Insassen beider Fahrzeuge wurden bei dem Unfall verletzt, ein Kleinkind erlitt schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Der Unfall ereignete sich gegen 15.40 Uhr auf dem Zeppelindamm in Wattenscheid. Der Notarzt war mit Sondersignal auf dem Weg...

  • Bochum
  • 17.10.19
Blaulicht
Bild Feuerwehr Hamminkeln
4 Bilder

UPDATE Unfall auf dem Zubringer
Unfall gestern Nachmittag forderte drei Schwerverletzte

Hamminkeln: Am Mittwoch gegen 17.35 Uhr befuhr ein 23-jähriger PKW-Fahrer aus Bocholt die Isselburger Straße. Er kam aus Richtung Bocholt und wollte weiter in Richtung Hamminkeln fahren. Etwa mittig zwischen der Hüttemannstraße und der BAB 3 hatte sich in Richtung Wesel ein Rückstau gebildet. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, lenkte er daraufhin seinen Wagen nach links. Wie die Polizei mitteilt, kam es hierbei dann zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Auto. Durch die Wucht des...

  • Hamminkeln
  • 16.10.19
Blaulicht
Am Mittwochmorgen (16. Oktober) kam es im Berufsverkehr auf der B58 in Dorsten Wulfen zu einem schweren Verkehrsunfall. Bei einem Frontalzusammenstoß gegen kurz vor 7 Uhr wurden zwei Fahrer verletzt.
5 Bilder

Kreuzung in Wulfen gesperrt
Verletzte bei Frontalzusammenstoß auf der B58

Am Mittwochmorgen (16. Oktober) kam es im Berufsverkehr auf der B58 in Dorsten Wulfen zu einem schweren Verkehrsunfall. Bei einem Frontalzusammenstoß gegen kurz vor7 Uhr wurden zwei Fahrer verletzt. Die Kreuzung B58/Wittenberger Damm/Thüringer Straße war von der Polizei voll gesperrt worden. Ein 34-jähriger Fahrer aus Marl, der von Wulfen in Richtung Haltern unterwegs war, wollte nach Barkenberg abbiegen und übersah nach ersten Erkenntnissen einen 56-Jähriger Selmer, der in Gegenrichtung,...

  • Dorsten
  • 16.10.19
Blaulicht

Unfall hat eine kurzfristige Sperrung der Balberger Straße zur Folge
Autofahrer gerät in den Gegenverkehr: Drei Verletzte

Sonsbeck. Einen Verkehrsunfall, der zu einer Vollsperrung führte, meldet die Polizei. Zu dem Verkehrsunfall kam es  am Dienstag, 15. Oktober, gegen 15.20 Uhr auf der Balberger Straße. Hierbei verletzten sich drei Menschen leicht. Ein 56-jähriger Pkw-Fahrer aus Sonsbeck befuhr die Balberger Straße aus Richtung Kervenheim in Richtung Sonsbeck. In Höhe der Einmündung zur Reichswaldstraße geriet der 56-Jährige mit dem Auto aus bislang ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem...

  • Xanten
  • 16.10.19
Blaulicht
Symbolbild / Schepers

Zeugen gesucht- Vier Schwerverletzte
Schwerer Verkehrsunfall auf der B8

 Am Sonntag, 13. Oktober,  gegen 14:38, befuhr eine 51-jährige Frau aus Rees mit ihrem Pkw die Emmericher Straße (B8) aus Richtung Rees kommend in Richtung Wesel. Hinter der Bislicher Straße überholte die 51-Jährige mehrere in gleicher Richtung fahrende Fahrzeuge und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Pkw. Die 51-jährige wurde schwer verletzt und wurde mit einem Rettungswagen einem örtlichen Krankenhaus zugeführt. In dem entgegenkommenden Fahrzeug wurden der 42-jährige...

  • Hamminkeln
  • 13.10.19
Blaulicht

Zwei Verletzte
Auffahrunfall in Drevenack auf der B 58

Hünxe-Drevenack/Dorsten, Oberhausen, Raesfeld Lt. Polizeibericht, befuhr am Freitag, den 11. Oktober 2019, gegen 13:55 Uhr, ein 40-jähriger Auto-Fahrer aus Dorsten die Schermbecker Landstraße (B 58) aus Richtung Drevenack kommend in Fahrtrichtung Schermbeck. Aufgrund von Unaufmerksamkeit fuhr er mit hoher Geschwindigkeit auf ein vor ihm stehendes Auto eines 60-jährigen Mannes aus Oberhausen auf und schob diesen auf den Wagen eines 30-jährigen Mannes aus Raesfeld. Der Raesfelder beabsichtigte...

  • Hünxe-Drevenack
  • 13.10.19
Blaulicht

Achtjährige in Haspe schwer verletzt:
Kind rennt vor Polizeimotorrad

Schwer verletzt wurde ein achtjähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall auf der Leimstraße in Haspe. Ein Polizeimotorad war mit Blaulicht und Martinshorn auf dem Weg zu einem Einsatz in der nahe gelegenen Voerder Straße, als das Mädchen vom Straßenrand über die Straße lief.Das Kind kam durch die Kollision mit dem Motorrad zu Fall. Der Rettungswagen, der sich unmittelbar hinter dem Polizeimotorrad befand, begann sofort mit ersten, medizinischen Maßnahmen. Ein Rettungshubschrauber brachte das...

  • Hagen
  • 10.10.19
Blaulicht
Symbolbild Schepers

Unfall in Mehrhoog
LKW kommt von Fahrbahn ab - Vollsperrung

Hamminkeln-Mehrhoog: Gegen 10 Uhr am Donnerstagmorgen, ist aus ungeklärter Ursache ein LKW von der Fahrbahn abgekommen. Er war in Fahrtrichtung Emmerich unterwegs. Bei dem Unfall riss der Auflieger Kran vom Fahrzeug ab  und ein Teil der Ladung verteilte sich auf der Straße. Die Straße war im Bereich Bahnhofstraße und der Bergerfurter Straße, bis 14:30 Uhr, komplett gesperrt. Die Feuerwehr Hamminkeln beseitigte die Ölspur und räumte die Straße. Der LKW Fahrer wurde noch vor Ort behandelt und...

  • Hamminkeln
  • 10.10.19
Blaulicht
Ein 86-Jähriger baute am 1. Oktober einen Unfall und wurde anschließend verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Rettungswagen im Einsatz
86-Jähriger kollidiert mit Volvo: Verkehrsunfall fordert verletzte Person und hohen Sachschaden

Am Dienstag, 1. Oktober, ereignete sich gegen 10.45 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Königsberger Straße. Ein 86-Jähriger fuhr mit seinem Renault in Richtung Lerchenweg und kollidierte aus bislang ungeklärter Ursache mit dem Heck eines geparkten Volvos. Durch den Zusammenprall löste der Airbag des Renaults aus und nahm dem Senior die Sicht. Im weiteren Verlauf stieß er mit der Warnbarke einer Baustelle zusammen bis er schließlich an einem geparkten Bagger zum Stehen kam. Der Mann verletzte...

  • Hagen
  • 01.10.19
Blaulicht
Während der Unfallaufnahme war die A40 in Höhe der Ausfahrt Mülheim nur einspurig befahrbar.

Stau nach Unfall auf der A40
Zwei leicht Verletzte nach Kollision zweiter Autos

Zu einem Verkehrsunfall auf der A40 in Fahrtrichtung Essen wurden Feuerwehr und Rettungsdienst am Dienstag, 1. Oktober, um 12.29 Uhr alarmiert. Gemeldet wurde ein Unfall zwischen zwei PKW in Höhe der Abfahrt Mülheim an der Ruhr. Vor Ort bestätigte sich diese Meldung. Einer der PKW touchierte dabei die Leitplanke und blieb unter dieser stehen. Beide Fahrer konnten ihren Pkw selbständig verlassen und wurden leicht verletzt. Sie wurden vom Rettungsdienst untersucht und in ein Krankenhaus...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.10.19
Blaulicht

Drei Täter auf der Flucht
Schlägerei auf der Kaßstraße

Aus bislang nicht bekannten Gründen kam es in der Sonntagnacht (29. September 2019) gegen 01.00 Uhr zu einer Schlägerei zwischen fünf Personen auf der Kaßstraße. Wie der Polizei mitgeteilt wurde, flüchteten drei unbekannte Personen in Richtung Heumarkt und ließen zwei verletzte Männer im Alter von 24 und 21 Jahren zurück. Beide Männer wurden ins Krankenhaus gebracht, das sie nach Behandlung aber wieder verlassen konnten. Eine nähere Beschreibung zu den flüchtigen Tätern und zum Hintergrund...

  • Emmerich am Rhein
  • 30.09.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Auffahrunfall auf dem Crengeldanz - mehrere Leichtverletzte

Am Freitag, 27. September, kam es auf der Crengeldanzstraße zu einem Auffahrunfall mit drei Beteiligten.Gleich mehrere Leichtverletzte wurden aber allesamt nach ambulanter Behandlung aus dem Krankenhaus entlassen. Um 14.15 Uhr fuhr eine 59-jährige Wittenerin auf dem Crengeldanz in Richtung Bochumer Straße (stadtauswärts).In Höhe der Hausnummer 41 verwechselte die Autofahrerin die Fahrzeugpedale und schob zwei stehende Autos ineinander. Die 59-Jährige wurde durch den Aufprall leicht...

  • Witten
  • 30.09.19
Blaulicht

Neun Verletzte
Verkehrsunfall mit neun Verletzten

Wesel: Bei einem Verkehrsunfall sind heute Morgen gegen 06.30 Uhr insgesamt neun Personen verletzt worden. Ein mit drei Personen besetzter Wagen fuhr die Straße Bergen in Fahrtrichtung Bergerfurth. Im Kreuzungsbereich der Straßen Bergerfurth / Bergen kommt es zum Zusammenstoß mit einem mit sechs Personen besetzten Kleinbus. Dabei werden alle neun Personen in den beiden Fahrzeugen verletzt. Krankenwagen brachten Sie in umliegende Krankenhäuser. Es besteht keine Lebensgefahr. Die Kreuzung...

  • Hamminkeln
  • 27.09.19
Blaulicht
Bei einem Streit um einen Parkplatz ist in einem Handgemenge eine Frau verletzt worden.

Grund war ein Parkplatz
Zeugen beenden Handgemenge: Streit in Hagen forderte verletzte Perseon

Am Mittwoch, 25. September, gerieten gegen 15 Uhr mehrere Personen in der Körnerstraße in einen Streit, der mit einer körperlichen Auseinandersetzung endete. Eine 51-Jährige hatte mit ihren erwachsenen Söhnen einen Termin in einem Versicherungsbüro. Vor dem Gebäude fuhren drei Frauen, 27 Jahre, 30 Jahre sowie 55 Jahre alt, mit ihrem Auto auf den für Kunden reservierten Parkplatz. Die 51-Jährige wies die drei Hagenerinnen darauf hin, dass sie ihr Fahrzeug dort nicht abstellen dürften....

  • Hagen
  • 26.09.19
Blaulicht

Unfallopfer verletzt
Marler Fahrradfahrerin auf Schillerstraße angefahren

Am Mittwoch gegen 16 Uhr wurde eine 17-jährige Fahrradfahrerin aus Marl auf der Schillerstraße von einem 63-jähriger Autofahrer aus Marl angefahren. Der Autofahrer beabsichtigte von der Goethestraße aus nach rechts in die Schillerstraße einzubiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der Radfahrerin. Sie verletzte sich leicht und wurde zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus transportiert. An den Fahrzeugen entstand 600 Euro Sachschaden.

  • Marl
  • 26.09.19
Blaulicht

Radfahrerinnen stossen in Marl Brassert zusammen, Verletzte kam ins Krankenhaus

Fahrradfahrerinnen stoßen an der Kreuzung Zechenstraße/Sickingmühler Straße zusammen. Heute, gegen 7.40 Uhr, fuhr eine 29-jährige Fahrradfahrerin aus Marl auf dem Fußweg der Zechenstraße. An der Kreuzung Sickingmühler Straße stieß sie mit einer 66-jährigen Fahrradfahrerin, auch aus Marl, zusammen, die auf dem Radweg der Sickingmühler Straße unterwegs war. Durch den Zusammenstoß stürzte die 66-Jährige und wurde dabei so verletzt, dass sie zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht...

  • Marl
  • 25.09.19
Blaulicht
Vier Personen wurden verletzt, ein Schlagstock kam bei einer Prügelei in Altenhagen zum Einsatz. Grund dafür war ein Streit zum Thema Sperrmüll.

Vier Verletzte
10 Personen prügeln sich in Altenhagen: Grund war das Abstellen von Sperrmüll

Bereits am Freitagnachmittag, 16.35 Uhr, kam es in Altenhagen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Beteiligten. Nachdem zwei Anwohnergruppen über das Abstellen von Sperrmüll in Streit geraten waren, griffen sich die Gruppen, insgesamt etwa 10 Personen, gegenseitig an.  Dabei kam ein Schlagstock zum Einsatz. Zeugenaussagen sprachen auch von einem Messer, dieses konnte die Polizei vor Ort nicht feststellen. Insgesamt verletzten sich vier Personen bei dem Handgemenge...

  • Hagen
  • 24.09.19
Blaulicht
Zwei leicht Verletzte musste die Feuerwehr nach dem Unfall versorgen und die ausgelaufenen Kraftstoffe beseitigen.

Saarner Straße nach Unfall gesperrt
Feuerwehr versorgte zwei leicht Verletzte

Am Montagnachmittag, 23. September, gegen 17 Uhr wurde die Feuerwehr Mülheim an der Ruhr zu einem Verkehrsunfall auf der Saarner Straße, Höhe Böllerts Höfe gerufen. An dem Unfall waren zwei Fahrzeuge beteiligt. An der Einsatzstelle stellte sich schnell heraus, dass sich bei dem Unfall zwei Personen leichte Verletzungen zugezogen hatten. Nach rettungsdienstlicher Erstversorgung wurden die verletzten Personen in umliegende Krankenhäuser transportiert. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.09.19
Blaulicht

Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen in Gelsenkirchen-Buer

Zu einem Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen und erheblichem Sachschaden kam es am Freitag, den 20.09.2019 gegen 22:45 Uhr im Kreuzungsbereich der Goldbergstraße/Ostring in Gelsenkirchen-Buer, als ein 84-jähriger Pkw-Fahrer aus Haltern am See beim Abbiegen den entgegenkommenden Pkw einer 18-jährigen Bottroperin übersah. Während der 84-Jährige unverletzt blieb, zogen sich drei Mitfahrerinnen der 18-jährigen Bottroperin leichte Verletzungen zu und wurden durch Rettungskräfte in umliegende...

  • Marl
  • 22.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.