Verletzte

Beiträge zum Thema Verletzte

Blaulicht

Unfall am Freitag mit drei Verletzten auf der A 43

Nach dem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge am Freitag (23.10., 14.04 Uhr) war  die Autobahn 43 in Richtung Münster  gesperrt. An dem Unfall zwischen den Anschlußstellen Haltern-Lavesum und Dülmen sind nach ersten Erkenntnissen ein Pkw und ein Kleintransporter beteiligt. Drei Personen wurden verletzt, zwei von ihnen schwer. Der Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Euro. Die Sperrung der Autobahn dauerte an. Der Verkehr staute sich  auf 6 Kilometern. Die Umleitung erfolgte ab Haltern-Lavesum über...

  • Marl
  • 23.10.20
Ratgeber

Unfall
Junger E-Scooter-Fahrer (17) kollidiert mit Betonpfeiler

Am gestrigen 22. Oktober verunglückte in Witten ein Jugendlicher (17), der mit einem E-Skooter unterwegs war. Nach bisherigem Ermittlungsstand war der Wittener gegen 15.55 Uhr auf der Dortmunder Straße in südwestliche Richtung unterwegs und überquerte die Überführung der Bahnstrecke. Dabei verlor der 17-Jährige, der ohne Schutzausrüstung unterwegs war, auf der leicht abschüssigen Straße die Kontrolle über den Roller und kollidierte mit einem Betonpfeiler. Eine...

  • Witten
  • 23.10.20
Blaulicht
Unter den Verletzten ist eine Schwangere. Foto: Polizei NRW

Autos kollidieren auf der Hubertstraße/Ecke Morgensteig
Sechs Menschen bei Unfall in Kray verletzt

Aus bislang ungeklärter Ursache sind am Mittwoch gegen 15.27 Uhr in Kray zwei Pkw miteinander kollidiert. Eine Mercedes-Limousine, mit vier Erwachsenen und einem Kleinkind besetzt, und ein VW-Polo, in dem nur der Fahrer saß, prallten aufeinander. Der Polo wurde an der Beifahrerseite beschädigt, der Mercedes im Bereich der Front. Alle sechs Personen, darunter auch eine Schwangere, mussten vor Ort notärztlich untersucht werden, bevor der Transport mit fünf Rettungswagen in unterschiedliche...

  • Essen-Steele
  • 22.10.20
  • 1
  • 1
Blaulicht

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden in Hilden
Auf Kreuzung zusammengestossen

Am Mittwochnachmittag, 21. Oktober, kam es in Hilden im Bereich der Kreuzung Baustraße/Am Lindenplatz zum Zusammenprall zweier kreuzender Pkw, bei dem beide Beteiligte leicht verletzt wurden. Es entstand Sachschaden von mehr als 10.000 Euro. Gegen 15.55 Uhr befuhr eine 59-jährige Mettmannerin mit ihrem Pkw Peugeot die Lindenstraße in Fahrtrichtung Am Lindenplatz. Zur selben Zeit fuhr ein 54 Jahre alter Hildener mit seinem Pkw Audi von der Richrather Straße aus kommend in die Baustraße, um...

  • Hilden
  • 22.10.20
Blaulicht
Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeugführer, sowie der Beifahrer im Audi verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Rotlicht ignoriert
Drei Verletzte nach Verkehrsunfall

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitag, 16. Oktober, an der Kreuzung Chaussee / Zeche-Norm-Straße / Wilhelmstraße in Holzwickede. Eine 54-jährige Fröndenbergerin fuhr um 20 Uhr mit ihrem Polo trotz Rotlichtzeigender Ampel in den Kreuzungsbereich ein. Dort kollidierte sie mit einem 34-jährigen Bochumer, der mit seinem Audi, von der Wilhelmstraße kommend, nach rechts auf die Chaussee abbiegen wollte. Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeugführer sowie der Beifahrer im Audi verletzt und...

  • Unna
  • 19.10.20
Blaulicht
Die Unfallstelle in Ratingen-Mitte.
3 Bilder

Unfall trotz ordnungsgemäßem Wendemanöver
Schwere Kollision mit einem Pkw in Ratingen

Zu einer schweren Kollision mit einem Pkw, der ordnungsgemäß gewendet wurde, kam es am Montagnachmittag in Ratingen. Das teilt die Polizei mit. Gegen 15.05 Uhr befuhr ein 22-jähriger Mann aus Ratingen, mit einem schwarzen Audi A6, die Mülheimer Straße, aus Richtung Innenstadt kommend und in Fahrtrichtung Breitscheid. Dabei bemerkte er zu spät, dass eine vorausfahrende 60-jährige Ratingerin, vor der Einmündung der Straße Zum blauen See abbremste, nach links blinkte und sich dann mit ihrem...

  • Ratinger Wochenblatt
  • 13.10.20
Blaulicht

Verletzte bei Verkehrsunfall
Konrad-Adenauer-Brücke war beeinträchtigt

Die Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ist gestern Mittag, 12. Oktober, zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen, darunter ein Motorrad, gerufen worden. An der Unfallstelle stellte sich heraus, dass insgesamt sieben Personen betroffen, beziehungsweise verletzt waren, eine davon schwerer. Glücklicherweise war niemand in den Fahrzeugen eingeschlossen oder eingeklemmt. Die Personen sind durch den Mülheimer Rettungsdienst versorgt und später auf umliegende Krankenhäuser verteilt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.10.20
Blaulicht

Unfall mit einem Schwerverletzten in Velbert
Motorrad rutscht in Kurve aus

Am vergangenen Sonntag gegen 14 Uhr befuhr ein 41-jähriger Sprockhöveler mit seinem Motorrad der Marke Triumph die Nierenhofer Straße in Velbert in Fahrtrichtung Böckenbuschstraße. In einer Linkskurve rutschte der Motorradfahrer aus bislang ungeklärter Ursache weg und stürzte. Bei dem Sturz verletzte er sich schwer. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb. Das Motorrad rutsche unter die dortige Leitplanke. Es wurde durch einen Abschleppdienst...

  • Velbert
  • 12.10.20
Blaulicht
Nach einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten bittet die Polizei um Zeugenaussagen. Foto: Polizei

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall an der Meisenburgstraße
Rotlicht übersehen?

Am Dienstagnachmittag, 7. Oktober, kam es gegen 14.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Männer leicht und eine Frau schwer verletzt wurden. Der 50-jährige Fahrer eines weißen VW-Kleintransporters befuhr den Schuirweg in Richtung A52 und wollte an der Meisenburgstraße nach links in Richtung Kettwig abbiegen. Dort stieß er mit dem schwarzen Polo einer 20-Jährigen zusammen. Ihr Fahrzeug wurde durch den Aufprall zurückgeschleudert und stieß mit einem Ford Edge zusammen, der sich hinter...

  • Essen-Kettwig
  • 08.10.20
Blaulicht
Zu einem Verkehrsunfall mit leicht verletztem 6-Jährigen kam es am Mittwochmorgen in Hagen.

Fußgänger übersehen
Verkehrsunfall in Hagen: 6-Jähriger leicht verletzt

Am Mittwoch, 7. Oktober, kam es gegen 8 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen im Bereich der Kreuzung Delsterner Straße/ Hummelbachstraße. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr eine 23-Jährige mit ihrem Seat zunächst die Delsterner Straße und beabsichtigte im weiteren Verlauf in die Hummelbachstraße abzubiegen. Dabei übersah sie aus bislang ungeklärter Ursache einen 6-Jährigen, welcher die Straße bei Grünlicht zeigender Ampel überquerte. Beide Beteiligte wurden...

  • Hagen
  • 08.10.20
Blaulicht

13.000 Euro Sachschaden
Ein Verletzter nach Unfall mit Notarztwagen

An der Kreuzung Theodor-Körner-Straße/Westfalenstraße  sind heute Morgen, gegen 4.50 Uhr, ein Auto und ein Notarztfahrzeug zusammengestoßen. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Notarztwagen mit Blaulicht und Martinshorn auf der Westfalenstraße Richtung Waldfriedhof unterwegs und wollte die Kreuzung geradeaus überqueren. Dabei kam es zur Kollision mit einem 48-jährigen Autofahrer aus Herten, der auf der Theodor-Körner-Straße Richtung König-Ludwig fuhr. Der Autofahrer wurde bei dem Unfall...

  • Recklinghausen
  • 07.10.20
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Nach Unfallflucht: Wittener Autofahrer gesucht

Das Verkehrskommissariat sucht nach einer Verkehrsunfallflucht am Dienstag, 29. September, in Witten einen unbekannten Fahrer eines Autos mit Wittener Kennzeichen. Gegen 13 Uhr fuhr eine 24-jährige Wittenerin mit ihrem Kleinkraftrad auf der Westfalenstraße in Richtung Annen. An der Kreuzung zur Dortmunder Straße musste sie verkehrsbedingt halten. Nach aktuellem Kenntnisstand fuhr sie im weiteren Verlauf bei Grün in die Kreuzung ein. Zeitgleich befand sich ein unbekannter Autofahrer...

  • Witten
  • 05.10.20
Blaulicht

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der A 43

Bei einem Verkehrsunfall auf der A 43 bei Sprockhövel sind am Samstagmittag (3. Oktober) zwei Personen verletzt worden.Den ersten Zeugenangaben zufolge war ein 20-Jähriger aus Sprockhövel gegen 13.30 Uhr in Fahrtrichtung Wuppertal unterwegs und überholte mehrere Fahrzeuge. Als er zwischen der Anschlussstelle Sprockhövel und dem Autobahnkreuz Wuppertal-Nord zu einem weiteren Überholvorgang auf den linken Fahrstreifen wechselte, fuhr er dort aus bislang ungeklärter Ursache auf den Wagen einer...

  • Marl
  • 05.10.20
Blaulicht
Die Polizei in Hagen sucht zwei dunkelhäutige Männer die einen 41-Jährigen angegriffen haben.

Grundlos verprügelt?
Mann vor Kino einfach so geschlagen: Zwei Männer greifen 41-Jährigen auf der Springe an

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es in der Straße Springe zu einer Körperverletzung. Ein 41-Jähriger hielt sich gegen 0.40 Uhr auf dem Vorplatz eines nahegelegenen Kinos auf. Aus bislang ungeklärter Ursache wurde er von zwei männlichen Personen angegriffen und geschlagen. Ein 53-jähriger Zeuge verständigte umgehend die Polizei und kümmerte sich im Anschluss um den leichtverletzten Mann. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde dem 41-Jährigen bei der Tat nichts entwendet. Wie es zu...

  • Hagen
  • 24.09.20
Blaulicht

Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall auf der A 42

Fünf verletzte Personen und zwei beschädigte PKW sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der A 42 am Sonntagmorgen (20.9.) in Castrop Rauxel. Gegen kurz vor sieben Uhr war eine 43-Jährige mit ihrem Auto an der Auffahrt Castrop-Rauxel Bladenhorst auf die A 42 in Richtung Duisburg aufgefahren. Dabei übersah sie den Wagen eines 33-Jährigen, der mit einem Anhänger die rechte Spur der Autobahn befuhr. Das Fahrzeug der 43-Jährigen stieß mit dem Gespann zusammen. PKW und Anhänger gerieten ins...

  • Marl
  • 21.09.20
Blaulicht
Mann bei häuslicher Gewalt leicht verletzt.

Streit nach Trennung
Frau bricht Tür auf und wirft mit Gegenständen um sich: Mann bei häuslicher Gewalt in Vorhalle verletzt

Am Mittwoch, 16. September gegen 21:15 Uhr, ereignete sich in Vorhalle eine häusliche Gewalt, bei der ein Mann verletzt wurde. Nachdem sich seine 35-jährige Lebensgefährtin von ihm getrennt hatte, kam es zu einem Streit. Um eine Eskalation zu vermeiden, zog sich der Mann in seine Wohnung zurück. Die Frau öffnete die Wohnungstür im weiteren Verlauf jedoch gewaltsam und bewarf ihn anschließend Verlauf mit Gegenständen. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein. Hilfe für...

  • Hagen
  • 17.09.20
Blaulicht

Verkehrsunfall nach Ausweichmanöver
29-Jährige aus Witten wird schwer verletzt

Eine 29-jährige Wittenerin ist mit ihrem Wagen ins Schleuderngeraten: Ihr Auto krachte in Witten-Gedern in eine Leitplanke, sie wurde schwer verletzt. Nach bisherigem Ermittlungsstand fuhr die 29-Jährige auf der Wetterstraße in Richtung Witten und wich nach eigener Aussage gegen 6.30 Uhr einem Ast aus, der auf der Fahrbahn lag. Durch das Ausweichmanöver geriet der Wagen ins Schleudern, wodurch die Fahrerin die Kontrolle verlor und gegen die gegenüberliegende Leitplanke krachte. Die...

  • Witten
  • 15.09.20
Blaulicht

Auf Intensivstation
Fahrradfahrer aus Witten kommt zu Fall und verletzt sich schwer

Am Samstag, 12. September, kam es auf dem Vormholzer Ring in Witten zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Fahrradfahrer (48) schwer verletzt hat. Nach bisherigem Ermittlungsstand war der Wittener gegen 16 Uhr auf der abschüssigen Straße unterwegs. In Höhe der Hausnummer 33 verlor der 48-Jährige beim Überfahren einer Bremsschwelle (Berliner Kissen) die Kontrolle über sein Rad, kam zu Fall und schlug mit dem Kopf auf die Fahrbahn. Der Mann trug einen Fahrradhelm. Eine...

  • Witten
  • 13.09.20
Blaulicht
Auf der Suche nach einem etwa 10-jährigen Jungen, der möglicherweise bei einem Unfall am 10. September in Butendorf verletzt wurde, ist derzeit die Gladbecker Polizei.

Kind wurde eventuell bei einem Unfall in Butendorf verletzt
Polizei sucht einen etwa 10jährigen Jungen

Die Gladbeck Polizei sucht nach einem Verkehrsunfall auf der Horster Straße in Butendorf einen - möglicherweise verletzten - Jungen. Eine 43-jährige Autofahrerin aus Gladbeck wollte am Donnerstag, 10. September, gegen 16.30 Uhr von der Ulmenstraße auf die Horster Straße abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Fahrradfahrer, der auf dem Gehweg der Horster Straße in Richtung Brauck unterwegs war. Die Autofahrerin sprach nach dem Unfall mit dem etwa zehnjährigen Jungen. Dabei gab...

  • Gladbeck
  • 11.09.20
Blaulicht

Blaulicht
Drei Verletzte bei Abbiegeunfall in Witten

Bei einem Abbiegeunfall auf der Ardeystraße in Witten am Mittwochnachmittag (9. September, 14.30 Uhr) sind zwei Frauen und ein Mann leicht verletzt worden. Nach bisherigem Kenntnisstand bog eine 19-jährige Wittenerin mit ihrem Auto aus der Straße "Brink" nach links auf die Ardeystraße ein. Zeitgleich befuhr ein 35-jähriger Wittener die Ardeystraße in Richtung Herdecke. Im Einmündungsbereich stießen beide Fahrzeuge zusammen. Bei dem Unfall wurden die beiden Fahrzeugführer sowie die...

  • Witten
  • 10.09.20
Blaulicht

Zeugen gesucht
Unfall vor dem Jugendzentrum - Polizei sucht beteiligtes Kind

Nach einem Unfall in Witten sucht die Polizei ein beteiligtes Kind. Ein Autofahrer (56, aus Witten) hatte den Jungen am Montag, 7. September, erfasst, als er auf die Straße gelaufen war. Gegen 16.25 Uhr war der Autofahrer auf der Nordstraße in Richtung Breddestraße unterwegs. In Höhe des Jugendzentrums "Haus der Jugend" (Hausnummer 15) standen mehrere Kinder auf dem Bürgersteig. Ein circa siebenjähriger Junge lief laut Zeugenaussage plötzlich auf die Straße. Das Auto erfasste ihn und er...

  • Witten
  • 10.09.20
Blaulicht
Düsseldorf-Kaiserswerth: Am Dienstagmorgen kam es zu einem Feuer im Untergeschoss des Treppenraums eines Mehrfamilienhauses in Kaiserswerth.

Düsseldorf-Kaiserswerth: Brand im Untergeschoss eines Treppenraums
Feuerwehr rettet 15 Menschen aus dem Gebäude

Am Dienstagmorgen kam es zu einem Feuer im Untergeschoss des Treppenraums eines Mehrfamilienhauses in Kaiserswerth. Die Feuerwehr Düsseldorf rettet dabei sieben Bewohner über tragbare Leitern aus dem ersten Obergeschoss des Hauses, acht weitere konnten im späteren Verlauf mit Fluchthauben über den Treppenraum in Sicherheit gebracht werden. Das Feuer im Untergeschoss war schnell unter Kontrolle. Durch zwei Notärzte wurden insgesamt 20 Bewohner medizinisch untersucht. Elf musste nach einer...

  • Düsseldorf
  • 08.09.20
Blaulicht
Feuerwehreinsatz nach einem Frontalzusammenstoß am 5. September auf der Kohlenstraße.
3 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall in Hattingen-Niederbonsfeld
Drei Autos beteiligt, zwei Verletzte

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos am Samstag, 5. September, auf der Kohlenstraße in Hattingen-Niederbonsfeld wurden zwei Fahrzeuginsassen verletzt. Ein drittes Fahrzeug wurde ebenfalls beschädigt. Bei Eintreffen der Feuerwehr gegen 11.55 Uhr befanden sich alle Fahrzeuginsassen bereits außerhalb ihrer Autos und wurden durch den Rettungsdienst versorgt. Nach einer Behandlung vor Ort wurden die am Frontalzusammenstoß beteiligten Autofahrer mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser...

  • Hattingen
  • 07.09.20
Blaulicht

Feuerwehr Dinslaken
Zimmerbrand im Haus auf der Weißenburgstraße

Am Freitag-Vormittag, gegen 10.55 Uhr, rückten die Einheiten der Hauptwache, des Löschzuges Stadtmitte und Hiesfeld, sowie der Rettungsdienst aus. Alarm gab es wegen eines gemeldeten Zimmerbrands in einem Mehrfamilienwohnhaus auf der Weißenburgstraße. "Aufgrund von Wartungsarbeiten der Drehleiter der Feuerwehr Dinslaken, wurde die Drehleiter der Feuerwehr Voerde sofort mit alarmiert", berichtet dir Feuerwehr Dinslaken. Bei Eintreffen der Feuerwehr war eine Rauchentwicklung aus dem...

  • Dinslaken
  • 04.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.