Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Blaulicht
Am Mittwoch durchsuchten Ermittler eine Lagerhalle auf der Scherlebecker Straße.

Hertener Marihuana-Plantage: 29-Jähriger festgenommen

Am Mittwoch durchsuchten Ermittler eine Lagerhalle auf der Scherlebecker Straße. Es hatte Hinweise gegeben, dass in der Lagerhalle eine größere Marihuana-Plantage betrieben werden soll. Bei der Durchsuchung stellten die Beamten insgesamt 657 erntereife Marihuana-Pflanzen sowie 8 Kilogramm bereits verkaufsfertig verpacktes Marihuana sicher. Das sichergestellte Marihuana hat einen Verkaufswert von etwa 80.000 Euro. Bei den Ermittlungen ergab sich ein Tatverdacht gegen einen 29-jährigen...

  • Herten
  • 29.08.19
Blaulicht

Frau aus Datteln erleidet lebensgefährliche Verletzungen
Hertener in schwerem Unfall verwickelt

Um 15.38 Uhr kam es in Recklinghausen zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem fünf Menschen verletzt wurden. Ein 26-jähriger Hertener bog mit seinem Wagen vom August-Schmidt-Ring nach links in die Kardinal-von-Gahlen-Straße ein. Dabei übersah er den in Richtung Innenstadt fahrenden 36-jährigen Pkw-Fahrer aus Oer-Erkenschwick. Als dieser einen drohenden Zusammenstoß bemerkte, versuchte er mit einer Vollbremsung die Kollision zu verhindern. Dabei drehte sich der Wagen um 180 Grad und prallte...

  • Herten
  • 12.07.19
Blaulicht

Per Facebook ausfindig gemacht
Hertenerin rettet Jungen am Bahnübergang

Eine 37-jährige Frau aus Herten verhinderte am Montagmittag, dass ein zweijähriger Junge auf die Gleise in Recklinghausen-Suderwich, an einem Bahnübergang läuft. Sie stand mit ihrem Pkw an der geschlossenen Bahnschranke und sah im Außenspiegel den ausgebüxten Jungen von hinten in Richtung Gleise laufen. Geistesgegenwärtig stieg sie aus und schnappte sich den Zweijährigen. Im selben Moment fuhr ein Zug an der Schrankenanlage vorbei. Die Polizei konnte das Kind den Eltern übergeben. Via...

  • Herten
  • 28.06.19
Blaulicht

200 Dosen unversteuerter Tabak sichergestellt
Polizei geht auch in Herten gegen Clanfamilien vor

Neun Shisha-Bars wurden am Freitag in der achten Großkontrolle des Zolls im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Recklinghausen mit Unterstützung der Steuerfahndung, der Städte und der Polizei ins Auge gefasst. Die Kontrollen von Bars, Personen und Fahrzeugen fanden am Abend in den fünf Städten Dorsten (1), Herten (1), Haltern am See (1), Recklinghausen (5) und Waltrop (1) statt. Die Einsatzkräfte stellten in allen Städten erneut eine Reihe von Rechtsverstößen und Beanstandungen...

  • Herten
  • 18.05.19
  •  1
Überregionales

Hertenerin von drei Männern auf der Heidestraße angegriffen

Eine 39-jährige Hertenerin wurde am Mittwochabend gegen 22.30 Uhr von drei dunkel gekleideten Männern auf der Heidestraße in Recklinghausen angegriffen. Die Frau war nach einem Einkauf mit ihrem Elektromobil auf dem Heimweg, als sie von den drei Unbekannten festgehalten wurde. Die Männer schubsten sie bis sie stürzte, traten dann auf sie ein und durchsuchten ihre Sachen und verschwanden in Richtung Malteserstraße. Die Hertenerin war so schwer verletzt, dass sie zur Behandlung ins Krankenhaus...

  • Herten
  • 23.08.18
Überregionales
4 Bilder

Valentina aus Moers wird in Datteln vermisst / Polizei fahndet mit Foto nach der 13-Jährigen

Ein 13-jähriges Mädchen, das vorher unter anderem in einer Wohngruppe in Moers gewohnt hat, ist seit dem 1. Juli aus Datteln verschwunden. Die Polizei teilt mit: Die 13-jährige Valentina war zuletzt in der Dattelner Kinderklinik. Sie hat Kontakte nach Herten, Gelsenkirchen, Moers und Aschheim (in der Nähe von München). Wo sich Valentina zurzeit aufhält, ist nicht bekannt. Beschreibung: 1,58 m groß, 60 kg schwer, scheinbares Alter 14 bis 16 Jahre. Bei ihrem Verschwinden trug sie eine...

  • Wesel
  • 12.07.18
Überregionales

Auf der A2: Mit Holzklotz auf Wagen geworfen - Polizei sucht Zeugen

Ein 62-jähriger Mann aus Hückelhoven ist - wie jetzt bekannt wurde - am 24. Juni auf der Autobahn 2 bei Herten mit dem Schrecken davon gekommen, als um 14.45 Uhr ein Holzklotz seine Windschutzscheibe zerstörte. Der 62-Jährige war mit seinem Auto in Richtung Oberhausen unterwegs, als in Höhe der ersten Brücke nach dem Autobahnkreuz Recklinghausen an der Brücke Herner Straße in Herten ein Holzklotz (geschätzte Größe 10x10x20cm) auf die Windschutzscheibe flog. Ob der Klotz von der Brücke oder...

  • Herten
  • 11.07.18
Überregionales

Polizei muss Waffe ziehen: Hertener mit abgebrochener Flasche festgenommen

Die Polizei hat am Samstag um 03.25 Uhr in der Recklinghäuser Innenstadt einen Randalierer festgenommen. Der Mann, ein 31-Jähriger, der in Herten wohnt, war mit freiem Oberkörper laut schreiend durch die Stadt gelaufen und hatte eine abgebrochene Glasflasche in der Hand. Vorher soll der Mann nach Zeugenaussagen von einer Personengruppe an der Löhrgasse angegriffen und in den Hintern getreten worden sein, sodass er hinfiel. Die Polizeibeamten konnten den aufgebrachten Mann erst mit gezogenen...

  • Herten
  • 09.07.18
Überregionales

Herten: Feuerwehrmann soll Brände in Auftrag gegeben haben - Festnahme

Seit Oktober 2017 kam es in Herten Westerholt zu mehreren Bränden in leerstehenden Bahnhofsgebäuden der Deutschen Bahn. Im Rahmen der Löscheinsätze wurden am 9. und 18. Oktober zwei Nichtsesshafte angetroffen, die zum Zeitpunkt der Brände in den Gebäuden genächtigt hatten. Beide Personen wurden nicht verletzt und konnten durch die benachrichtigte Feuerwehr gerettet werden. Bei einem erneuten Brand am 14. November  in einem Stellwerk der Deutschen Bahn in Herten konnten zwei Tatverdächtige...

  • Herten
  • 17.05.18
Überregionales

Verletzte nach Reizgasangriff in Mehrfamilienhaus

Herten: Verletzte nach Reizgasangriff in Mehrfamilienhaus auf der Ewaldstraße. Heute, kurz nach vier Uhr, gelangte ein unbekannter Mann in ein Mehrfamilienhaus auf der Ewaldstraße. Hier machte er sich an einer Wohnungstür bemerkbar. Als ihm geöffnet wurde, warf er einen bislang unbekannten Gegenstand in die Wohnung und flüchtete. Aus dem Gegenstand verströmte vermutlich Reizgas, welches zu Atemwegsreizungen bei den Bewohnern und später bei Bewohnern angrenzender Wohnungen führte. 19 Bewohner...

  • Marl
  • 07.05.18
Überregionales
Symbolbild

Messerattacke in der Recklinghäuser Innenstadt - Täter festgenommen

Am Sonntag gegen 12.30 Uhr, stach ein 40 Jahre alter Mann einem 60-Jährigen, der zu diesem Zeitpunkt im Außenbereich eines Cafés auf der Augustinessenstraße in der Innenstadt von Recklinghausen saß, mit einem Messer mehrmals in den Bereich des Nackens. Dabei trug das Opfer drei Einstiche entlang der Wirbelsäule mit einer Einstichtiefe von ca. 3 cm und einer Stichbreite von ca. 2 - 3 cm davon. Als er sich zur Wehr setzte und den Angreifer einen Faustschlag gegen den Kopf versetzte, floh...

  • Herten
  • 22.04.18
Überregionales

Herten: Raub in Wohnung - Ehepaar mit Schusswaffe bedroht

Am Samstag (21.04.) gegen 3.10 Uhr drangen fünf bisher unbekannte Täter nach Aufbrechen einer Tür in eine Wohnung auf der Ludwig-Schweißfurtstraße in Herten ein. Die mit Sturmhauben maskierten Täter überraschten die Wohnungsinhaber im Schlaf und bedrohten sie u.a. mit einer Schusswaffe. Von dem Ehepaar forderten sie die Herausgabe von Bargeld. Mit der geraubten Beute flüchteten die Täter anschließend in unbekannte Richtung. Eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen negativ. Die Geschädigten...

  • Herten
  • 21.04.18
Überregionales

Herten: Schäferhund beißt Beagle Balou halbes Ohr ab - Besitzerin geht einfach weg

Der arme Balou: Der Beagle-Mix wurde am 4. April. gegen 16.15 Uhr in Herten am Toom-Baumarkt an der Straße "Zum alten Schacht" von einem Schäferhund gebissen. Balou saß neben seinem Herrchen im Bereich der Information an der Leine, als eine Frau mit einem Schäferhund aus dem Baumarkt kam. Der Schäferhund war angeleint. Trotzdem konnte er den Beagle-Mix angreifen und hat ihm dabei das halbe linke Ohr abgebissen. Der Besitzer von Balou hat die Frau angesprochen, diese ist einfach mit dem...

  • Herten
  • 11.04.18
  •  1
Überregionales

Car-Freitag: Polizei stellt 15 Fahrzeuge sicher - 449 Strafzettel nach Geschwindigkeitsverstößen

Die Polizei Recklinghausen führte am Karfreitag einen Schwerpunkteinsatz in Herten und in Dorsten durch. Anlass war der sogenannte "Car-Freitag", welcher in der "Raser- und Tuningszene" als Saisoneröffnung gilt. Raser und illegale Autotuner gefährden die Sicherheit im Straßenverkehr und standen im Mittelpunkt der großangelegten Polizeiaktion. Beamtinnen und Beamten der Direktion Verkehr, der Einsatzhundertschaft und des Wachdienstes waren von nachmittags bis abends im...

  • Herten
  • 30.03.18
Überregionales

27-Jähriger aus Herne festgenommen: Haftbefehl wegen versuchten Totschlags

Am Samstag, 3.März, kam es gegen 23Uhr, kam es in einem Hausflur auf der Schützenstraße in Herten zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen drei jungen Männern. Hintergrund dieser Streitigkeiten waren hausinterne Meinungsverschiedenheiten. Ein 25-jähriger Recklinghäuser steht im Verdacht, im Rahmen dieser Streitigkeiten einen 29-jährigen Mann festgehalten zu haben, während ein zunächst unbekannter Mittäter ihn mit einer Machete am Hals verletzte. Der Geschädigte wurde notärztlich...

  • Herten
  • 17.03.18
Überregionales

Herten: Autokäufer schlagen auf Verkäufer ein - Täter gesucht

Ein 40-jähriger Hertener ist am Dienstag gegen 18 Uhr  von drei Männern verprügelt und beraubt worden, denen er kurz vorher ein Auto verkauft hatte. Die Männer hatten sich als Interessenten bei dem Hertener gemeldet und bei einem Treffen den Kauf des angebotenen Wagens vereinbart. Mit dem gekauften Auto fuhren sie weg, meldeten sich kurz danach erneut und kamen zurück, um den Kauf rückgängig zu machen. Als der Hertener damit nicht einverstanden war, schlugen und traten sie auf ihr Opfer ein....

  • Herten
  • 28.02.18
Überregionales

Exhibitionist in Herten: Tatverdächtiger gefasst

Nach Zeugenhinweisen konnte ein Tatverdächtiger ermittelt werden. Es handelt sich um einen Jugendlichen aus Herten. Die Ermittlungen dauern an. Die Öffentlichkeitsfahndung ist somit erledigt. Es wird um Löschung, insbesondere des Bildes, gebeten. Die Polizei bedankt sich bei allen Hinweisgebern. Der gesucht Mann soll mehrere Mädchen und Frauen in Herten sexuell belästigt haben. Er wird verdächtigt, in mindestens fünf Fällen zwischen September und Ende Dezember sein Glied vor Zuschauern...

  • Herten
  • 23.02.18
  •  1
Überregionales

Polizei fragt: Wer erkennt diesen Einbrecher?

Wie die Polizei jetzt bekannt gab, wurde am 10. Januar ein unbekannter Mann in einem Supermarkt am Hoppenwall dabei gefilmt, wie er nach Ladenschluss in den Geschäftsräumen zwei Rollcontainer mit Tabakwaren bereitstellte. Die Container wurden schließlich an eine Tür gebracht und die Tabakwaren dort in einen Lieferwagen eingeladen. Mit ihrer Beute entkamen der Mann und seine beiden Komplizen mit dem Lieferwagen unerkannt. Die Polizei fragt: Wer kennt den Mann auf dem Bild oder weiß, wo er...

  • Herten
  • 13.02.18
Überregionales
Foto: Jochen Tack

Beim Ausparken Fußgänger übersehen

Am Konrad-Adenauer-Platz wurde am Montag gegen 15.45 Uhr ein 72-jähriger Fußgänger aus Haltern am See von dem Auto einer 48-jährigen Recklinghäuserin angefahren. Sie wollte mit ihrem Pkw rückwärts ausparken und stieß dabei gegen den Fußgänger. Der 72-Jährige stürzte und wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

  • Recklinghausen
  • 04.07.17
Überregionales
Foto: Jochen Tack

Recklinghausen: Autofahrer erfasst zwei Fahrradfahrer

Montag, gegen 18 Uhr, fuhr ein 67-jähriger Recklinghäuser mit seinem Auto von einem Tankstellengelände auf die Kurt-Schumacher-Straße und erfasste dabei zwei Fahrradfahrer 57 und 52 Jahre alt, beide auch aus Recklinghausen. Beide waren auf dem Geh- und Radweg unterwegs. Die Radfahrer stürzten und verletzten sich dabei leicht. Beide wurden zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand lediglich geringer Sachschaden.

  • Recklinghausen
  • 28.03.17
Überregionales

Zeugen gesucht: Drei Männer überfallen 16-jährigen Recklinghäuser auf Dortmunder Straße

Samstag, gegen 1.50 Uhr, entwendeten drei junge Männer einem 16-jährigen Recklinghäuser auf der Dortmunder Straße die Geldbörse aus der Jackentasche. Als der 16-Jährige die Täter zur Rede stellen wollte, bedrohte ihn einer der Täter mit einem Messer und forderte sein Handy. Da in diesem Moment ein Passant vorbeikam flüchteten die Täter ohne Beute in unbekannte Richtung. Täterbeschreibung: Der erste Täter war 14 bis 16 Jahre alt, 165 cm groß, schwarze Haare, trug eine schwarze Jacke und eine...

  • Recklinghausen
  • 19.12.16
Überregionales

Polizei Recklinghausen: Fußgänger läuft auf die Fahrbahn und wird von Auto angefahren

Am 28. September wurde gegen 20.19 Uhr ein 35-jähriger Recklinghäuser bei einem Verkehrsunfall auf der Halterner Straße schwer verletzt. Der Fußgänger hatte im Bereich der Waisenhausstraße plötzlich die Fahrbahn betreten, als er von dem Pkw eines 41jährigen Mannes aus Marl angefahren wurde. Der Fußgänger wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass dieser unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Bei dem...

  • Recklinghausen
  • 30.09.16
Überregionales

Polizei Recklinghausen: Unfallflucht mit 4000 Euro Schaden

Einen Sachschaden in Höhe von 4000 Euro hinterließ ein unbekannter Fahrer an einem geparkten 1-er weißer BMW an der Hertener Straße. Der Wagen stand am Dienstag von 2 Uhr bis 7 Uhr am Fahrbahnrand und war anschließend an der linken Seite stark beschädigt. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat in Herten unter 0800 2361 111 in Verbindung zu setzen.

  • Recklinghausen
  • 23.09.16
Überregionales

Polizei Recklinghausen: Lkw-Fahrer flüchtet nach Unfall

Der Fahrer eines Lkw mit Auflieger und weißer Plane fuhr am Dienstag um 12.23 Uhr an der Castroper Straße den Außenspiegel eines in einer Haltebucht stehenden Busses ab und setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Sachschaden beträgt 1000 Euro. Der Lkw soll ein 40-Tonner gewesen sein und ein ausländisches Kennzeichen gehabt haben. Zeugen werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Herten unter 0800 2361 111 zu melden.

  • Recklinghausen
  • 26.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.