Sturz auf der Halde Hoppenbruch
Bochumer Mountainbiker verunglückt schwer

Auf der Halde Hoppenbruch hat es am Dienstagabend einen schweren Fahrradunfall gegeben. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein 20-Jähriger aus Bochum mit seinem Mountainbike gegen 18.30 Uhr die Mountainbike-Strecke herunter.
  • Auf der Halde Hoppenbruch hat es am Dienstagabend einen schweren Fahrradunfall gegeben. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein 20-Jähriger aus Bochum mit seinem Mountainbike gegen 18.30 Uhr die Mountainbike-Strecke herunter.
  • Foto: Motivbild
  • hochgeladen von Lokalkompass Herten

Auf der Halde Hoppenbruch hat es am Dienstagabend einen schweren Fahrradunfall gegeben. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein 20-Jähriger aus Bochum mit seinem Mountainbike gegen 18.30 Uhr die Mountainbike-Strecke herunter.

Als er über eine Sprungschanze fuhr, verunglückte er und stürzte. Der junge Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt, ein Rettungshubschrauber brachte ihn ins Krankenhaus.

Autor:

Lokalkompass Herten aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.